Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Nachrichten - Ash

Seiten: [1] 2 3 4 ... 1093
1
Dabei ist es doch eigentlich das Online Survival Spiel worauf alle warten, würde ich zumindest behaupten, seit day z.

2
Spamthreads / Antw:Der offizielle Fun-Thread :-)
« am: Heute um 13:25:15 »
Die merken das garnicht, sind so vertieft in ihre Arbeit, dass die nur zusammengerolltes Bettzeug sehen.



Goil :D

Äh, verstehe ich nicht!

3
Eine Map, darauf fährt man rum, such schnellstmöglich nach Waffen, Rüstung, etc., trifft auf Andere, versucht sie zu killen. Jo, das war‘s, ist natürlich auch nur ein Ersteinblick. Dennoch... sollte es so bleiben dann vllt. lieber GTA online zocken.

4
Smalltalk / Antw:Amazon - eine Hassliebe
« am: Heute um 11:27:10 »
Oha, das tut weh.

5
Smalltalk / Antw:Der Uhren-Thread
« am: Heute um 10:45:54 »
Die hat ja noch nichtmal nen Sekundenzeiger und das Datum kann man auch nicht sehen. Da kann ich ja gleich nen Stock nach der Sonne ausrichten oder nen Obdachlosen fragen!

6
Smalltalk / Antw:Unheimliche/Faszinierende Bilder
« am: Heute um 10:38:56 »
Aber es gibt sogar Zeitungsartikel, die sich mit solchen Sichtungen beschäftigen aber wie gesagt, vllt. sind’s auch nur die UFOs der Frühindustrialisierung. ABER... ich habe auch gelesen, dass selbst die Indianer diesen Flugsaurier kannten. Bei Ihnen hieß der wohl übersetzt Donnervogel. Naja, es wäre schön saucool wenn was an den Stories dran wäre. :D

7
Smalltalk / Antw:Der Uhren-Thread
« am: Heute um 10:33:48 »
Ich finde sie eigentlich ziemlich geil. Nur das Ziffernblatt ist lahm und vllt. noch das gebürstete Messing/Bronze aber die Leuchten... wie bei einem alten Radio, herrlich!

8
Smalltalk / Antw:Unheimliche/Faszinierende Bilder
« am: Heute um 10:17:18 »
Hab es mir in groß angesehen und auch markierte Stellen, die als „überfürt“ gelten aber ich sehe da nichts, wonach es klar als Fälschung erkennbar ist. Klar, die Wahrscheinlichkeit ist nicht niedrig. Vielleicht gab es damals auch einen Pterodactylus Trend wie heute Einhörner denn es gibt wie gesagt aus der Zeit einige Photos und schrichftliche Belege für Sichtungen. Was die dunkle Seite angeht, ja ok, weiß ich eigentlich auch, ist auch logisch hat sich aber irgendwie manifestiert. Dennoch wurde die „dunkle Seite“ des Mondes also die von der Erde abgewandte Seite  noch nicht erforscht, einzig kartografiert, soweit ich weiß. Oder was ist mit dem Black Knight, soll ja laut der NASA nur eine Solarplane sein oder sowas aber das kann ja nicht seit in Anbetracht dessen, dass die erste Sichtung des Black Knights in den 1930ern war. Ich stehe auf solche Mysterien.

9
Ich glaube aber, dass er dir sehr gut gefallen wird. Der Film war vor zwei Wochen ein 99 Cent Freitagsangebot auf Prime.

10
Smalltalk / Antw:Unheimliche/Faszinierende Bilder
« am: Heute um 05:13:17 »
Hier mal ein paar Bilder, die mich immer wieder aufs Neue faszinieren:


Eine kleine Uhr die in einem 400 Jahre alten Sarg von einem chinesischen Archäologen gefunden wurde. Das ist garnicht so lange her. Leider habe ich bis heute nichts Detailiertes dazu gefunden. Archäologen finden ja öfters mal Sachen die nicht zu erklären sind. Vielleicht ist es Fake, vielleicht wird man aber auch einfach nicht ernst genommen wenn man sowas findet. Bei der Ostsee-Anomalie, dem "Millennium Falke" im tiefsten Grund ist ja ein gutes Beispiel dafür.


1907 haben Fischer diesen Cadborosaurus gefunden. Wer weiß, welche Urviecher noch in den Tiefen schwimmen?


Ein sehr bekanntes Bild, welches mich schon als Kind damals so enorm beeindruckt hatte, dass ich bis heute alles rund um PSI-Phänomene förmlich verschlinge, ein aufgenommener Mönch in der Kirche von North Yorkshire 1963.


1976 hat die Polizei Fotos geschossen im bekannten Amityville Horrorhaus. Der Junge auf dem Foto war nicht da. Hier ist es besonders faszinierend weil das Foto von einem Behördenträger geschossen wurde und nicht von einer Privatperson.


Die Apollo 17 hat Fotos auf den Mars geschossen. Auf Einem der Fotos soll man, wenn man den Kontrast stark erhöht eine Pyramide entdecken. Es gibt ja etliche Vermutungen, dass es Gebäude auf der dunklen Seite des Mondes gibt. Daher bin ich gespannt auf die baldige bemannte chinesische Mondmission, die genau diesen Teil des Mondes erforschen will.


Das Foto entstand im Bürgerkrieg 1864, wo Soldaten hinter einem Pterodactylus posieren. Interessanter Weise gibt es einige Fotos, Meldungen und alte Aufzeichnungen über die Sichtung dieser Tiere bis in das späte 19. Jahrhundert hinein. Und was die Möglichkeiten eines Fakes angeht, das kann natürlich immer sein aber ich denke, dass die gottesfürchtigen Menschen mitte des 19. Jahrhunderts sich mit der Zeit der Dinosauerier nicht wirklich ausgekannt haben.



Ein Klassiker bezüglich Zeitreisefotos, gibt es Viele, das ist wohl das Bekannteste, fasziniert mich bis heute, wobei sich das vermutlich irgendwie auch erklären lässt, ist ja jetzt auch nicht soo modern, das Outfit.



12
Nicht direkt ein Brettspiel aber ein Partyspiel, vielleicht eher was für ne Mädchenrunde. :D



https://www.amazon.com/dp/B0748GSQ8B//ref=cm_sw_su_dp?tag=dudetxt-20

13
American Assassin :prime:  :7: Solide guter CIA-Terroristenthriller, wird aber nicht in Erinnerung bleiben, bestenfalls die ersten zehn Minuten.


14
Neuigkeiten / Antw:Suburbicon
« am: Gestern um 23:58:13 »
Suburbicon :prime:  :7: Hatte irgendwas von schwarzen Humor gelesen. Hier ist NULL Humor, absolut dragisch, düster, unfassbar und derbe rassistisch (kann bis heute nicht glauben, dass die Amis gegen Hitler gekämpft haben, so tief rassistisch die Amis doch bis tief in die 60er waren.) Problem des Filmes ist die Ziellosigkeit trotz Handlung, zwei Geschichten, die fast nichts miteinander zu tun haben. Beide Stories haben ein Ende, ja aber sie sind belanglos.  Gut, Clooney wollte das saubere Amerika bloßstellen, hat auch funktioniert aber wirklich reibungslos ist das nicht. Die Handlung des Vaters kann ich beispielsweise kaum nachvollziehen. Daher ist das Werk nichts Heraussragendes und die 3v5 Sterne bei amazon zeigen das auch. Sehenswert ist er aber dennoch. Das ist in meiner Augen aber jeder Film, welcher sich mit der Diskriminierung anderer Hautfarben beschäftigt. Und eine Sieben ist ja auch"gut".

15
Suburbicon :prime:  :7: Hatte irgendwas von schwarzen Humor gelesen. Hier ist NULL Humor, absolut dragisch, düster, unfassbar und derbe rassistisch (kann bis heute nicht glauben, dass die Amis gegen Hitler gekämpft haben, so tief rassistisch die Amis doch bis tief in die 60er waren.) Problem des Filmes ist die Ziellosigkeit trotz Handlung, zwei Geschichten, die fast nichts miteinander zu tun haben. Beide Stories haben ein Ende, ja aber sie sind belanglos.  Gut, Clooney wollte das saubere Amerika bloßstellen, hat auch funktioniert aber wirklich reibungslos ist das nicht. Die Handlung des Vaters kann ich beispielsweise kaum nachvollziehen. Daher ist das Werk nichts Heraussragendes und die 3v5 Sterne bei amazon zeigen das auch. Sehenswert ist er aber dennoch. Das ist in meiner Augen aber jeder Film, welcher sich mit der Diskriminierung anderer Hautfarben beschäftigt. Und eine Sieben ist ja auch"gut".


16
Reviews / Antw:Freitag der 13.
« am: Gestern um 23:42:58 »
Ja ist doch richtig so, Gewinnmaximierung! :D

17
Reviews / Antw:Freitag der 13.
« am: Gestern um 22:59:54 »
krank aber muss Jeder für sich wissen

18
PC, Konsolen & Games / Antw:Now Playing on Konsole or PC?
« am: Gestern um 21:58:33 »
Habe mal die Beta von H1Z1 Battle Royale auf PS4 angetestet. Naja, ist ganz nett aber ob sich dieser simple Teamshooter durchsetzt, auch wenn er gratis ist, ich weiß nicht. Man hätte ein schönes Surival Game daraus machen könne aber naja..

Bin mit Battlefield 1 fast durch (Single) und finde es klasse! Man fühlt die Geschichte dahinter förmlich, toll! :9:

19
Reviews / Antw:Apocalypto
« am: Gestern um 21:55:15 »
Großer Film für Netzkino...

20
Die herausgenommenen Freiheiten in V wurden auch gleich durch die Bank weg bemängelt und ich kann es etwas verstehen, da man hier scheinbar noch ein ganzes Stück mehr Fantasie reingesteckt hat wie in BF1. Ich persönlich bin von Teil1 begeistert, bereue auch sehr stark erst jetzt damit begonnen zu haben. Ich verstehe aber was JX meint, was bei mir aber auch daran liegt, dass ich Neuzeitshooter eigentlich eh bevorzuge (kein SciFi!) und da waren die alten Battlefields alla Bad Company beinahe perfekt. Anstatt diesem Fantasiegegurke hätte man sich ruhig mal einen neuen Krieg vornehmen können, schließlich hat die Menschheit doch so viele in seiner historischen Blutliste hinter sich. BF1 ist so erfrischend wenn es um Zeit und Kulisse geht, finde ich prima. WW2, naja, immerhin schon eine Weile her, dass bei Battlefield der WW2 thematisch behandelt wurde.

21
Smalltalk / Antw:Tattoos
« am: Gestern um 06:55:14 »
Weil die Farbe bei den meisten vorher nachher Bildern am stärksten verschwindet. Ich wusste das schon aber dass es so stark sein kann war mir neu. Bei Schwarz isses halt weniger so, wird schwammig mit der Zeit aber das rechne ich bei der Art der Tattoos eh mit ein.

22
The Terror :prime:  :7.5:

23
Smalltalk / Antw:Tattoos
« am: Gestern um 03:02:18 »
Hier mal interessante Vergleich wie Tattoos frisch und "später" aussehen. Ich muss sagen, ich war an Farbe immer interessiert, jetzt aber nicht mehr so. :p

https://www.providr.com/aging-tattoos/?utm_source=awesomeinventions&utm_medium=facebook&utm_campaign=providr

24
Filme Allgemein / Antw:Beste Stephen King-Verfilmung?
« am: 23. Mai 2018, 21:59:27 »
Diese alten Astro-Cover haben definitv Charme.

25
Serien / Antw:The Terror (nach Dan Simmons)
« am: 23. Mai 2018, 18:14:33 »
Habe noch zwei Episoden vor mir, wird aber ähnlich von mir bewertet.

EDIT:

The Terror :7.5: Zwar nicht bis ins Detail spannend aber durchaus sehr interessant erzählt wobei ich immer ein Problem damit habe...
(click to show/hide)
Dennoch wird hier ein wenig Zeitgeschichte beschrieben, wie es hätte sein können und wenn man sowas mag, isses durchaus spannend. Ob es wirklich zehn Folgen hätten sein müssen stelle ich mal in Frage aber insgesamt bin ich zufrieden.

Seiten: [1] 2 3 4 ... 1093
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.07 Sekunden mit 26 Abfragen.