Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Nachrichten - Max_Cherry

Seiten: [1] 2 3 4 ... 1522
1
Todestage / Antw:Karl Lagerfeld ist gestorben
« am: Heute um 18:52:08 »
Ruhe in Frieden

2
Neuigkeiten / Antw:Rocketman
« am: Heute um 14:01:27 »
Based On A True Fantasy :D

3
Smalltalk / Antw:Der LEGO-Thread
« am: Heute um 13:35:20 »
Nice

4
Serien / Antw:Der TATORT Thread
« am: Gestern um 22:18:58 »
Ja klar, einfach bei der ARD Mediathek nach "Murot" suchen. Da hab ich ihn auch geschaut.

5
Serien / Antw:Der TATORT Thread
« am: Gestern um 21:06:54 »
Murot und das Murmeltier :8:
Von Anfang bis Ende überzeugend.
Wie ausgelutscht das Thema Zeitschleife auch ist und wie wenig originell die Auflösung auch durchgezogen wird, Tukurs Murot rockt hier einfach alles weg. Sprüche, Zynismus, totaler Irrsinn und Amoklauf, singend, schießend, saufend und fluchend durchlebt der Hauptkommissar die Schleife wieder und wieder. Teilweise verzweifelt er, teilweise benimmt er sich wie die Axt im Walde usw. Sogar unter den experimentellen Murot Tatorten ist "Das Murmeltier" einer der unterhaltsamsten. Schwarzer Humor ohne Ende und so gut umgesetzt, dass es nie langweilig wird. Dazu diese großartige mitreißende Klassikmucke, die immermal wieder pompöse Höhepunkte bietet. Klasse.
Ok, die 8 ist natürlich eine Momentaufnahme und es gibt natürlich auch kleine Schwächen. Die Blut- oder Explosionseffekte sind zum Beispiel richtig mies. Die gesamte Handlung ist so ähnlich in dieser Art von Murmeltierfilm natürlich auch schon da gewesen. Wirklich spannend ist das nicht. Dennoch macht der Streifen einfach unheimlich viel Spaß. Gerade in der ersten Hälfte musste ich mehrfach laut lachen. Sehr cooles Teil, auf jeden Fall.


6
Murot und das Murmeltier :8:
Von Anfang bis Ende überzeugend.
Wie ausgelutscht das Thema Zeitschleife auch ist und wie wenig originell die Auflösung auch durchgezogen wird, Tukurs Murot rockt hier einfach alles weg. Sprüche, Zynismus, totaler Irrsinn und Amoklauf, singend, schießend, saufend und fluchend durchlebt der Hauptkommissar die Schleife wieder und wieder. Teilweise verzweifelt er, teilweise benimmt er sich wie die Axt im Walde usw. Sogar unter den experimentellen Murot Tatorten ist "Das Murmeltier" einer der unterhaltsamsten. Schwarzer Humor ohne Ende und so gut umgesetzt, dass es nie langweilig wird. Dazu diese großartige mitreißende Klassikmucke, die immermal wieder pompöse Höhepunkte bietet. Klasse.
Ok, die 8 ist natürlich eine Momentaufnahme und es gibt natürlich auch kleine Schwächen. Die Blut- oder Explosionseffekte sind zum Beispiel richtigt mies. Die gesamte Handlung ist so ähnlich in dieser Art von Murmeltierfilm natürlich auch schon da gewesen. Wirklich spannend ist das nicht. Dennoch macht der Streifen einfach unheimlich viel Spaß. Gerade bin noch der ersten Hälfte musste ich mehrfach laut lachen. Sehr cooles Teil, auf jeden Fall.

7
jap, diese Mischung aus Selbstironie mit Anflügen sympathischer Überheblichkeit ist der Hammer!
Ich lach mich hier gerade halbtot.
"Ein Kaffee, Tee, n Schnaps und n Croissant" großartig. :D

8
Webseiten / Antw:Der Video-Sammel-Thread
« am: Gestern um 18:52:00 »
Ne, trifft meinen Humor auch nicht mal ansatzweise.

9
TATORT Murot :8.5: bis :9:
Hui, das ist schon eine Ansage.
Bin gespannt.


Allein mit Onkel Buck :bd:
Wenn man ihn von früher kennt, zieht er bestimmt noch besser. Ich fand in gut, aber zum Ende hin wird's etwas schwächer.

:6.5: - :7:

10
Smalltalk / Antw:Der "Masters of the Universe" Thread
« am: 17. Februar 2019, 20:08:38 »
Die sehen echt geil aus.

11
Todestage / Antw:Bruno Ganz ist gestorben
« am: 17. Februar 2019, 18:22:35 »
Da fällt mir ein, dass ich wirklich wenige Filme mit ihm kenne.
Ruhe in Frieden.

12

:flix:
Jim und Andy
Holy Shit. Mal ganz davon abgesehen, was Jim Carrey da am Set erschaffen wollte und wie er in die Rolle eingetauscht ist: Er scheint ein wahnsinnig toller Kerl zu sein. Hat mich sehr gerührt.
Musste wegen seiner einfühlsamen Art auch einige Male an Robin Williams denken. Die scheinbar fröhlichsten menschen und die, die andere so gern zum lachen bringen, sind oft die traurigsten Geister.

Die Backstory ist schon rührend, aber was Carey da am Set vom "Mondmann" abgezogen hat, grenzt schon an Irrsinn. Bei vielen der anderen Darstellern kam er mit seinem Methode Acting ja nicht so gut an. Verständlich. Aber vielleicht war dieser Wahnsinn auch nötig, damit der Film und seine Leistung so großartig wurde. Aber grundsätzlich ist es einfach toll, dass er die Chance bekommen hat eines seiner Vorbilder verkörpern zu dürfen. Die Dankbarkeit kommt auch rüber. Die Doku ist absolut sehenswert. Am Besten schaut man sich vorher aber nochmal "Der Mondmann" an oder hat ihn noch gut aufm Schirm.


Upgrade :bd: :8:

13
Filme Allgemein / Antw:Neuste Filme die ihr gekauft habt:
« am: 16. Februar 2019, 19:58:02 »
Das freut mich sehr. Grain ist ja weniger mein Problem, wobei der erste auf DVD diesbezüglich schon sehr kriselig war. Bei der DVD von Teil 2 ist mir besonders in den durch Waffenfeuer "erleuchteten" Szenen viel Blockbildung aufgefallen. So digitale Auffälligkeiten nerven mich leider sehr.
Ansich finde ich aber super, dass Aliens das 16:9 Format hat, passt hier tatsächlich mal besser, als das breitere.

14
Filme Allgemein / Antw:Neuste Filme die ihr gekauft habt:
« am: 16. Februar 2019, 19:05:20 »
Och Renegade fand ich immer nett. Der kleine Bruder von Over the Top :D
Ich glaube, dass ich den im Kindesalter gesehen habe, hängengeblieben ist aber scheinbar nichts. Bin gespannt.


Heute einen Teil der übergebliebenden Urlaubskasse investiert in die Media Markt 3 für 2 Aktion (den günstigsten Artikel gibt's also für lau):

Alien 6er Filmbox :bd: (4 Alienfilme + 2 Prometheus Filme)
Alleine mit Onkel Buck :bd: (den hab ich nie gesehen, wusste auch nicht, dass der von Howard Hughes ist)
Beautiful Girls :bd:

Das Alien Update war absolut notwendig, gerade das Bild von Teil 2 hält auf DVD keinen Großbildschirm mehr stand.

15
Hörspiele & Audiobooks / Antw:Die drei ???
« am: 16. Februar 2019, 10:58:41 »
Folge 195 kam letzte Woche raus.



Die Erzählweise und die Auflösung ist teilweise absurd und wirr, aber den Schauplatz finde ich sehr cool. Ein privates Monstermuseum ist schon sehr nett.

16
Serien / Antw:Der TATORT Thread
« am: 16. Februar 2019, 00:00:15 »
Mal blöd gefragt: Was hat das noch mit Tatort zu tun?
Die Murot-Tatorte waren fast alle eher experimentell angelegt. Soll vermutlich neues Publikum ansprechen und den Machern eine Möglichkeit geben, was neues zu probieren, fernab vom klassischen TV Krimi. Eine gute Übung, wer weiß, ob man zumindest im Kleinen etwas mehr Interesse für Genre Kino aus Deutschland wecken kann.
Ich find's gut. Dieser Tatort mit Tukur ist der einzige, den ich schaue.

17
Serien / Antw:The Umbrella Academy
« am: 15. Februar 2019, 19:42:42 »
Sehr cool, das interessiert mich auch.

18
Filme Allgemein / Antw:Neuste Filme die ihr gekauft habt:
« am: 15. Februar 2019, 19:41:02 »
3 für 2 Aktion bei Amazon:

Fright Night :bd:
Falsches Spiel mit Roger Rabbit :dvd:
Renegade :dvd:

Besonders auf RR freu ich mich richtig.
Renegade ist bestimmt Käse, aber ist halt Terence Hill.

19
Filme Allgemein / Antw:Neuste Filme die ihr gekauft habt:
« am: 15. Februar 2019, 19:20:02 »
Immerhin hat der Regisseur auch Gotcha und Archie & Harry gemacht, da bin ich dezent positiv eingestellt
Erwarte nicht zu viel. :D

20
Filme Allgemein / Antw:Neuste Filme die ihr gekauft habt:
« am: 15. Februar 2019, 18:40:22 »
Die Eierköpfe :D
Da bin ich gespannt, was du sagst.

21
Serien / Antw:Der TATORT Thread
« am: 15. Februar 2019, 13:46:15 »
Cool

22
Neuigkeiten / Antw:The Favourite [Yorgos Lanthimos]
« am: 15. Februar 2019, 13:40:23 »
The Favorite :kino:
Der Film ist sehr speziell, da können vermutlich die wenigsten etwas mit anfangen. Das hat man auch schon im Kinosaal gemerkt. Das Publikum war im Schnitt Mitte 50 und hat sicher was anderes erwartet. Aber ich fand ihn schon gut. Lanthimos kreiert richtig tolle Bilder, auch wenn er andauernd auf so ein altbackenes Stilmittel wie Weitwinkel und Fischaugenoptik zurückgreift. Darsteller, Ausstattung und Musik ist stark, er hätte vielleicht nur noch etwas mehr vom historischen Kontext zeigen können. Wobei er ja auch irgendwo ein Kammerspiel sein soll. Thematisch hätte der Film in einer prüderen Zeit einen kleinen Skandal produzieren können, heutzutage schockt er nicht soo sehr, da hätte es gerne noch expliziter und ekeliger sein dürfen. Dennoch bereue ich den Kinobesuch nicht. Die anderen Filme des Regisseurs muss ich dann wohl noch nachholen. Den Oscar für den besten Film wird er aber nicht
 bekommen. Mein Kandidat ist da ganz klar "Green Book".
:7:

23
Asiatische Filme / Antw:Rampant
« am: 15. Februar 2019, 11:00:05 »
Da warte ich auch noch drauf.

24
Smalltalk / Antw:Wo habt ihr in den 90‘ern euer Zeugs gekauft?
« am: 15. Februar 2019, 10:09:38 »
Sehr cool!

Das sind Preise, unglaublich.
Dabei gab es im Kaufhaus schon VHS für 10 DM. Stokers Dracula zum Beispiel. Das ein oder andere hab ich damals auch bei SoPo Läden gekauft. Das Fenster zum Hof für 7 Mark und so manch anderen Klassiker.

25
Serien / Antw:Doom Patrol
« am: 15. Februar 2019, 09:52:20 »
Das sieht echt ordentlich aus.

Was ist denn mit Brendan Frasier passiert?
Der hat sich ja verdoppelt.

Seiten: [1] 2 3 4 ... 1522
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.055 Sekunden mit 22 Abfragen.