Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Nachrichten - Havoc

Seiten: [1] 2 3 4 ... 1467
1
Musik / Antw:Now Playing
« am: Heute um 10:05:17 »

2
PC, Konsolen & Games / Antw:Assassins Creed: Odyssey
« am: Heute um 09:51:47 »
Inzwischen habe ich es sogar auf Level 49 geschafft und habe in der Söldnerliste Platz 1 eingenommen, nachdem ich "Die Legende" besiegt habe.
Von der Story her habe ich Episode 5 abgeschlossen.

Nachdem ich das erste Level CAP von Level 50 durchbrochen hatte, gab es neue Söldnerränge. Bin jetzt auf S1 und aktuell Level 52.
Allerdings immer noch nicht durch die Hauptstory durch.
Gibt einfach zuviel nebenbei zu tun.  :D
Auf Lesbos bin ich in die Nebenquestreihe zu einer der mythologischen Kreaturen geraten.
Da ich auf Kreta da schon eine Lastentier-ähnliche Kreatur
(click to show/hide)
und eine weitere optionale, "einsichtig" Kreatur
(click to show/hide)
gefällt habe, dachte ich mir: "Hach die haue ich jetzt auch mal schnell um. Bin ja schon über Stufe 50,was soll da passieren?"  :lol:

Hahaha, was hat das Viech
(click to show/hide)
mit mir da den Boden der Arena aufgewischt.  :uglylol:
Keinerlei Land gesehen, im besten Versuch habe ich ein Viertel der gegnerischen Energie abgezogen. Selbst auf einfachem Schwierigkeitsgrad sah es nicht besser aus.
Das ist jetzt die erste richtige Herausforderung.  :biggrin:
Hat schon etwas "Souls-Charakter", bzw. ValkyrenQueen bei GOW. Sauschnell, dauerhafte Fernattacken, fiese Area of Effect Attacken, Teleport, Nahkampfgriffe, Schutzschilde und auch noch beschwören Zusatzgegner.

Allerdings habe ich auch schon ein paar Fehler in meinem Vorgehen identifiziert. Zusätzlich werde ich das Geld ausgeben um meine Fähigkeitenskillung neu zu vergeben. Die aktuelle ist gar nicht so falsch, nur nicht konsequent genug.
Starker Feuerschaden ist schon mal gut, aber die fehlende Heilungsfähigkeit macht sich hier schwer bemerkbar.
Wuchtige Keule gegen die beschwören Gegner ist auch super, aber gegen sie brauche ich noch eine schnelle Zweitwaffe mit Abstand, wahrscheinlich den Speer.
Bogen funktioniert auch ganz gut, sofern ich treffe und mich nicht von der AOE Attacke erwischen lasse.

Aber zuerst spiele ich mal weiter, hole mir noch ~zwei Level, verbessere noch die Rüstung und Waffen.

Dan sehen wir uns wieder du blöde Kuh!  :lol:

3
Also waren die chin. Poster doch nicht so schlecht.  :D

4
Smalltalk / Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« am: Gestern um 14:41:48 »
Dieses Bild sollte eine Fotomontage sein - so behindert ist das

Es ist wirklich unglaublich.
Vor 10 Jahren hätte man noch über die Satirezeitschrift gelacht, die sich sowas hat einfallen lassen.
Heute bekommt man es direkt serviert.

Da überrascht einen wirklich nichts mehr. :D

5
Auf deutsch gibt es leider nur noch den Vierten Roman.
(Der steht zwar hier, aber den habe ich noch nicht gelesen)

6
Dann freu dich mal auf den zweiten Part des Buchs. :biggrin:

7
Home-Entertainment / Antw:Neuer TV, Hilfe...
« am: Gestern um 08:45:58 »
Gute Wahl. :biggrin:

Herzlichen Glückwunsch.

8
PC, Konsolen & Games / Antw:Assassin's Creed Origins
« am: Gestern um 08:19:39 »
Das ab diesem Teil die Kampfsteuerung "befreit" wurde, fand ich auch super.

In den letzten Teilen hat man ja eigentlich nur noch im Dauerblock auf den Konter gewartet und war in der Mobilität eingeschränkt.
So aber auch praktisch kaum zu treffen.
Da gefällt mir die neue Steuerung auch viel besser.
Vor allem ist es im Kampf mit mehreren Gegnern nun deutlich knackiger, da die nicht mehr alle brav warten bis der letzte seinen Angriff durchgeführt hat.

Man muss sich etwas umgewöhnen. Es ist schneller und aktiver geworden.

Das Kampfsystem wird in Odyssey so weitergeführt, vor allem die fliegenden Wechsel zwischen Attentat, Kampf und Bogen.

9
Spamthreads / Antw:Der offizielle Fun-Thread :-)
« am: Gestern um 08:13:25 »
Der skeptische Hamster :uglylol:

10
Serien / Antw:Game of Thrones
« am: 14. Januar 2019, 21:05:45 »
Ich traue mich gar nicht da rein zu schauen.  :)

11
Musik / Antw:Now Playing
« am: 14. Januar 2019, 21:05:05 »
Mein Glied ist zu groß,
du bist zu eng für mich.

12
Bücher & Stories / Antw:Bücher-Neuanschaffungen
« am: 14. Januar 2019, 21:02:08 »
Iron Man - Extremis    -   Warren Ellis

13
Spamthreads / Antw:Der offizielle Fun-Thread :-)
« am: 14. Januar 2019, 21:00:07 »




14
Spamthreads / Antw:sinnloses Gespamme
« am: 14. Januar 2019, 12:19:44 »
Das Schwierigste an einer neuen Beziehung ist, man muss wieder lernen wie man leise furzt!


Für die Gadget affinen Nutzer gibt es aber auch die Möglichkeit...





einen Anal Schalldämpfer mit



geruchsdämpfender Unterwäsche zu kombinieren.
Damit dürfte man relativ sicher sein, und kann hemmungslos weiter frisch, fromm, fröhlich, frei seinem Druck freien Lauf lassen.

15
Musik / Antw:Now Playing
« am: 14. Januar 2019, 09:35:16 »



Die Kassierer.
Manchmal braucht man das um die gute Laune am Montag zu behalten.  :D

16
Smalltalk / Antw:Der große Spinnen-Thread
« am: 14. Januar 2019, 09:16:47 »
Wow.  :biggrin:
Das finde ich richtig beeindruckend.

17
Smalltalk / Antw:Des Mannes liebstes Kind - Der große Auto-Thread
« am: 14. Januar 2019, 08:27:01 »
Im Durchschnitt komme ich auf ~ 750-850 km mit einem 59/60 Liter Tank.

MB E-Klasse 220 T-Modell.
An Arbeitstagen ~180km hauptsächlich Autobahn.
Dazu noch etwas Stadt und sonstige Fahrten in der Freizeit.

Wenn ich mal schnell fahre gehen da gerne 7+Liter durch.
Allerdings fahre ich meistens deutlich gemächlicher und wenn ich Hörbücher oder Podcast höre, dann eigentlich nur 100 bis 130 beim Überholen.
(fun fact: brauche auch dann keine 5 Minuten länger für die ~90 km Strecke, je nach Verkehr nicht mal 2-3)

Und da mache ich mir auch meistens den Spaß daraus möglichst effizient zu fahren.
Das Optimalste was mein Boardcomputer bisher angezeigt hat, war eine Rückfahrt mit einem Durchschnittsverbrauch von 4.7 (4.6) Liter auf 100km.
Was für einen 2000kg Kombi ganz ordentlich ist.

Mein Durchschnitt über die letzten 20tkm liegt bei 5.9 Liter.
Mein selbst gesetztes Ziel sind 5.7l.
Dazu muss ich mir allerdings den durchschnittlich einen Tag in der Woche verkneifen wo ich dann doch mal über 180 km/h fahre, wenn es die Situation hergibt.

Aber mein aktueller Wagen verführt auch mehr zum entspannteren Fahren.
Wenn ich alle zwei Monate mal den BMW X1 von meinem Vater zwei Tage fahre (meine Mutter fährt damit nur 1xWoche zum Einkaufen), sieht das anders aus.
Der Wagen verführt andauernd zum schnell fahren.
Sehr starker Dieselmotor, weiß ehrlich gesagt gar nicht welcher..  :redface:. Auf jeden Fall deutlich kräftiger als mein 2,2 Liter 170 PS.
Dazu sehr direkter Antritt durch den Vierrad Antrieb, M-Fahrwerk,...
Bin da jedes mal selbst überrascht (und teilweise erschrocken) wie ich unbewusst ziemlich schnell fahre und wie schnell man da über 200 auf der Uhr hat ohne es direkt zu bemerken.

18
Aber die Leila hat doch eh schon jeder nackt gesehen.
Da gibt es doch nichts Neues zu sehen.  :lol: :D

19
Der schonungslose Kandidaten Check des Postillon.  :D

https://www.der-postillon.com/2019/01/dschungelcamp-2019.html?m=1

20
Musik / Antw:Now Playing
« am: 11. Januar 2019, 08:20:42 »

Hier der komplette Deadly Premonition OST:
 https://www.youtube.com/playlist?list=PL7D5E203C4A465511


Der Soundtrack eines der wohl gleichzeitig schlechtesten und doch faszinierendsten Spiele die je gemacht wurden.
Grafisch eine Katastrophe, Steuerung aus der Usability Hölle, technisch eine Frechheit, overacting überall,...

Und doch hat es eine unglaubliche Atmosphäre aus Twin Peaks und JP Grusler und Fiebertraum, garniert mit unzähligen WTF Momenten wo man immer mit sich hadert, ob die Macher jetzt absolute Dilettanten waren oder unverstandene Genies.
Genau wie der Soundtrack....

21
Musik / Antw:Now Playing
« am: 10. Januar 2019, 12:00:05 »

Dj Sy
Handwerklich einer der Besten.
Auch die Trackauswahl ist hier echt fein. :love:

22
Musik / Antw:Now Playing
« am: 10. Januar 2019, 08:00:12 »

Let's fly away
To a land where we'll be free
Your smile in the rain
Makes the sky light up again
Look into my eyes
And tell me what you see
Tell me that you'll stay
And we can fly away

Flyyyy aawaaaayyyyyyyyy

 :banana: :banana:  :(  :banana: :banana:

So geil und doch werde ich etwas sentimental

23
Smalltalk / Antw:Mountainbikes
« am: 10. Januar 2019, 07:56:17 »
Mein Wagen ist noch in etwa so viel Wert.

Der ist aber auch kein bei Vollmond, von jungfräulichen Schweißerinnen in Handarbeit hergestelltes Manufakturkunstwerk aus reinstem Pornonium. :love:

24
Smalltalk / Antw:Mountainbikes
« am: 09. Januar 2019, 16:00:26 »
Ja nett, 299 Euro im Real, oder? :D

Fast.... :D

Rahmen: 2.699 € (UVP, ohne Dämpfer)
EXT-Dämpfer  + 950,00 € (UVP)

Und dann halt schauen was man übernehmen kann, bzw. alles noch neu kaufen muss.

25
Smalltalk / Antw:Mountainbikes
« am: 09. Januar 2019, 15:48:55 »
Das neue G1   :biggrin:




https://www.mtb-news.de/news/2018/12/14/nicolai-g1-enduro-bike/?utm_source=forum&utm_medium=teaser&utm_campaign=news


*RRRRRrrrrrrrrrrrrrrrr*  :D :D :D

Schon geil..... :D
freie Wahl zwischen 27,5 und 29 Zoll Rädern, einstellbare Federwege....

Aber das wäre echt der Gipfel der Unvernunft.  :lol:

Der Unterschied zum aktuellen G16 wären nur ein paar Milimeter gemäßigtere Geometrie und 3mm mehr Bodenfreiheit.
Dafür bräuchte ich dank metrischem Dämpfermaß auch gleich nen neuen Dämpfer.
Ok, ein paar geile Detaillösungen sind auch dabei (Zugführung, etc.)

Aber so wie es da steht.... mit EXT Storia Dämpfer und Intend Gabel...... :sabber:

Scheisse, wo kann ich eine Niere verkaufen?

Seiten: [1] 2 3 4 ... 1467
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.064 Sekunden mit 23 Abfragen.