Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Themen - nemesis

Seiten: [1] 2 3 4 ... 76
1
Asiatische Filme / Jin-Roh (Realverfilmung aus Korea)
« am: Heute um 18:52:52 »


Zitat von: schnittberichte.com
Der Anime-Klassiker Jin-Roh erhält eine Neuauflage - und zwar als Realverfilmung, welcher das Setting auf die koreanische Halbinsel verlagert. Regisseur ist Kim Jee-woon (Bittersweet Life, I Saw the Devil, The Last Stand). Jin-Roh: The Wolf Brigade startet im Juli 2018 in den südkoreanischen Kinos.

Teaser:


Trailer:


2
Neuigkeiten / Mile 22
« am: 14. Juni 2018, 18:47:38 »


Mark Wahlberg unter der Regie von Peter Berg (Very Bad Things, Operation: Kingdom).

Zitat von: filmstarts.de
Wenn Diplomatie und militärische Lösungen versagen oder keine Option sind, greift die amerikanische Regierung auf Elite-Agent James Silva (Mark Wahlberg) und seine Mitstreiter zurück. Wie Geister agieren sie außerhalb staatlicher Grenzen und sind kaum jemanden Rechenschaft schuldig. Eines Tages erhalten Silva und sein Team in der Botschaft eines südostasiatischen Landes den Auftrag, eine große Menge radioaktives Material wiederzubeschaffen, das verwendet werden könnte, um Atombomben zu bauen und mehrere Großstädte auszulöschen. Da schlägt ihm der Spion Li Noor (Iko Uwais) einen Deal vor: Er möchte im Austausch gegen seine Hilfe schnellstmöglich außer Landes gebracht werden. Das wiederum wollen Li Noors Feinde nicht zulassen und sorgen so dafür, dass der 22 Meilen lange weg von der Botschaft zum Flughafen zu einem Spießrutenlauf wird…

Trailer:


Deutscher Start am 13. September.

3
Neuigkeiten / Dumbo (Remake von Tim Burton)
« am: 13. Juni 2018, 20:03:38 »
Disney schickt am 4. April 2019 ein Realfilm-Remake des Zeichentrick-Klassikers von 1941 ins Rennen.
Besetzt u.a. mit Eva Green, Colin Farrell, Michael Keaton und Danny DeVito. Regie: Tim Burton. Und Musik natürlich, wie sollte es auch anders sein, Danny Elfman.

Teaser-Trailer:


4
PC, Konsolen & Games / Doom: Eternal
« am: 11. Juni 2018, 18:24:36 »
Wurde auf der E3 geteasert:


Zitat von: Bethesda Softworks
Announcing DOOM Eternal, the direct sequel to the award-winning and best-selling DOOM (2016). Developed by id Software, DOOM Eternal brings the ultimate combination of speed and power with the next leap in push-forward, first-person combat.

As the DOOM Slayer, return to take your vengeance against the forces of Hell. Set to an all-new pulse pounding soundtrack composed by Mick Gordon, fight across dimensions as you slay new and classic demons with powerful new weapons and abilities.
Witness the worldwide unveiling of DOOM Eternal gameplay at QuakeCon 2018 in Dallas, Texas on August 10th! The reveal will be live for attendees and livestreamed for everyone.

5
Smalltalk / Happy Birthday, Ash!
« am: 11. Juni 2018, 07:46:38 »
 :new_bday: und alles Gute zu deinem 38sten, Ashy-Slashy!
Gesundheit und Glück für dich und deine Lieben. Und... bleib einfach so.  :biggrin:

6
Filme Allgemein / Das Engelsgesicht (The Beast Within)
« am: 10. Juni 2018, 20:29:56 »


Das Engelsgesicht
In kleinen Käffern regiert die Freude. Und wenn Kinder nicht einvernehmlich von deformierten Brünftlingen gezeugt werden, kann nichts Gutes bei rauskomen. Frühachtziger mit atmosphärischem Score, grotesker Verwandlung und ordentlichem Cast. Würde mich nicht wundern, wenn Edward Lee den gesehen und sich zu Bighead hat inspirieren lassen. Und es um ein 1000-Faches auf die Spitze getrieben.

Nettes Creature-Feature von 1982. Regie führte Philippe Mora (The Howling II & III), bekannte Gesichter am Start sind u.a. Ronny Cox und R.G. Armstrong. Für den oldschooligen Horrorgenuss an verregneten Tagen gut geeignet.

Nach 25 Jahren auf dem Index flog der Film 2010 nach Zeitablauf runter. 2016 brachte OFDb Filmworks ihn dann in zwei Mediabooks raus.
Jetzt wird am 13. September eine VÖ im Keep Case in den Handel kommen. Eine FSK ab 16 ist beantragt, aber noch nicht durch.


7
Todestage / Egon Hoegen verstorben
« am: 07. Juni 2018, 23:05:22 »
Egon Hoegen. Dieser Name wird wahrscheinlich den Wenigsten etwas sagen. Doch seine Stimme kennt jeder. Bei den meisten von uns wird sie ein fester Bestandteil der Kindheitserinnerungen sein, denn er war die Stimme beim 7. Sinn.
Auch gerade deswegen war es ein Geniestreich, ihn als Sprecher der Informationsclips in Starship Troopers zu besetzen.



Egon Hoegen verstarb letzten Freitag im Alter von 89 Jahren. Seine Stimme jedoch war für die Ewigkeit.

Lebwohl.


http://www.spiegel.de/kultur/tv/egon-hoegen-sprecher-von-der-7-sinn-ist-tot-a-1211768.html

8


Eine ganz diffuse Erinnerung aus der Kindheit, irgendwann mal im TV gesehen, Fragmente, die sehr seltsam, irgendwie creepy sind.
Jedenfalls soll der Film am 3. August erstmals legal bei uns auf Scheibe erscheinen (alle bisherigen dt. VÖs waren Bootlegs).

Zitat von: Camera Obscura
DER PHANTASTISCHE PLANET (René Laloux) – coming soon!



In Kürze beginnen wir die Arbeiten an der Veröffentlichung eines unserer absoluten Lieblingsanimationsfilme (ein weiterer "Kindheitsklassiker" sozusagen): René Laloux' unfassbarem Meisterwerk LA PLANÈTE SAUVAGE (DER WILDE PLANET aka FANTASTIC PLANET) von 1973! Wir arbeiten natürlich an einer würdigen, umfangreichen Edition. Mehr Details folgen.

UND

„Die Welt, die dieser Film vorführt, ist in der Tat äußerst phantastisch. Jede neue Einstellung fasziniert durch gruselige Abstrusitäten [...]. Den magischen Wirkungen wird sich kaum ein Zuschauer entziehen können.“ (Der Tagesspiegel)

Wir freuen uns, euch heute mitteilen zu können, dass unsere nächste Veröffentlichung der bereits seit einiger angekündigte DER WILDE PLANET (LA PLANETE SAUVAGE) von René Laloux sein wird. Wir präsentieren euch heute auch das Cover unserer Edition, die die erste legale deutschsprachige Veröffentlichung auf Blu-ray und DVD darstellt.

Für diese haben wir Zugriff auf den großartigen 2k-Scan erhalten und konnten uns allerlei Bonusmaterial sichern. So zum Beispiel die Dokumentation LALOUX SAUVAGE von Florence Dauman sowie vier Kurzfilme von René Laloux, u.a. COMMENT WANG-FO FUT SAUVÈ in HD. Einen Text zum Film steuert unser Freund Marcus Stiglegger bei.

Weitere Ausstattungsinfos und einen Veröffentlichungstermin kommunizieren wir in Kürze. Die Erstauflage erscheint als 3-Disc-Edition im limitierten Mediabook – den Vertrieb übernimmt die ALIVE AG, sodass sie auch überall verfügbar sein wird.

Trailer:


9
Smalltalk / Happy Birthday, dead man
« am: 07. Juni 2018, 19:41:48 »
Whoops, etwas spät dran..

Nachträglich  :new_bday: und alles Gute zu deinem gestrigen 34sten!  :biggrin:

10
Neuigkeiten / Bumblebee
« am: 05. Juni 2018, 19:57:50 »
Bumblebee: A Transformers Story.
Oder zumindest sowas in der Art.

Weihnachten kommt das erste Spin-off in die Kinos. Regie führte Travis Knight (Kubo), dessen erster Realfilm dies ist.
In den Hauptrollen u.a. Hailee Steinfeld und John Cena. Und Bumblebee ist ein VW Käfer.

Trailer:


Ist ja schon irgendwie putzig.

11
Neuigkeiten / First Man (Neil-Armstrong-Biopic)
« am: 03. Juni 2018, 12:00:47 »


Die Verfilmung der Biografie des ersten Mannes auf dem Mond befindet sich gerade in der Postproduktion. Als Armstrong wird Ryan Gosling zu sehen sein.
Regie führte Damien Chazelle (Whiplash, La La Land).

Kinostart ist für den 11. Oktober angedacht.

12
Neuigkeiten / Obi-Wan: A Star Wars Story
« am: 01. Juni 2018, 23:33:33 »
Und noch einer:

Zitat von: slashfilm.com
Finally, we may receive the Obi-Wan spin-off movie we were looking for. The long-rumored Star Wars standalone movie centered around the Jedi Master first played by Alec Guinness in A New Hope and Ewan McGregor in the prequel films looked like it was finally getting off the ground last year when news broke that The Hours director Stephen Daldry was in talks with Lucasfilm to direct.

But according to Fantha Tracks (via Making Star Wars), a “well-placed” source within Lucasfilm confirms that development has begun on the Obi-Wan Kenobi Star Wars Story. The source has reportedly looked at Lucasfilm’s plans for the film and confirmed that a flurry of activity has started to take place at Disney’s Pinewood Studios, where most of the Star Wars films have been shot. Fantha reported:

Zitat
“The project is sufficiently along that an art department is now in full pre-production mode at Pinewood Studios, England with ancillary work being carried out at Industrial Light & Magic in London.  A number of concept artists, prop modellers, and storyboard artists are working as a team across the two locations on the film, with the group growing in numbers every month. Contracts have also been extended to a number of crew who have worked on various Star Wars films produced at Pinewood under the Disney era, to join the production when their work on Episode IX ends.  This will see the Obi-Wan crew grow gradually over the remainder of the year but primarily from October on wards. Pre-production will continue at Pinewood whilst Episode IX shoots from this summer through the end of the year, at which point production of the Obi-Wan movie has been scheduled to move onto stages in mid January 2019 with the main shoot to begin in April of 2019.”

The source also said that Lucasfilm plans to set the Obi-Wan movie release date for December 2020.

Ich warte dann auf:

Lars and Beru: A Star Wars Love Story

und

Max Rebo and Sy Snootles: A Star Wars Musical

13
Neuigkeiten / Boba Fett: A Star Wars Story
« am: 01. Juni 2018, 23:25:18 »
Zitat von: hollywoodreporter.com
Lucasfilm is developing movies on a slew of characters, including Obi-Wan Kenobi.

The hunt is on.

James Mangold is writing and will direct a Star Wars standalone movie centered on Boba Fett, the feared bounty hunter and fan favorite character, The Hollywood Reporter has exclusively learned.

The reveal comes as Disney and Disney-owned Lucasfilm prepare the release of the latest Star Wars standalone movie, Solo: A Star Wars Story. Solo, which opens Friday, is the second movie to be spun from the main Star Wars line — Rogue One: A Star Wars Story was the first — but it is the first to focus on a particular character.

Lucasfilm is developing movies on a slew of characters including Obi-Wan Kenobi, which has Stephen Daldry in negotiations to direct although no writers working on a script.

It was rumored that Simon Kinberg, the writer-producer behind the X-Men franchise and movies such as The Martian, was working on a Fett movie. It is unclear if the two projects are the same. Kinberg and Mangold are close, however, and the two worked on Logan, the X-Men spinoff that earned high praise last year.

Boba Fett was introduced in 1980’s Empire Strikes Back and then appeared in 1983’s Return of the Jedi as the silent but armor-clad mercenary who brings Han Solo to the slug-like crime lord Jabba the Hutt. Despite having a helmet over his face, no lines and a very limited screen appearance that ended in his death, the character, with his jet pack and battle-scared armor, grew to cult status.

The George Lucas prequels showed his origin as a subplot but more importantly, his escapades were featured in various books, comics, animated series, video games and merchandizing. Jeremy Bulloch inhabited the character in the initial movies.

Details for the Boba Fett storyline are being kept deep in the Sarlacc Pit.

Ich würd mich totlachen, wenn der am Ende Fett: A Star Wars Story heißt.

14
Neuigkeiten / Wonder Woman 2
« am: 01. Juni 2018, 23:20:07 »
Ist für den 1. November 2019 angedacht.

Zitat von: batman-news.com
‘Wonder Woman 2’ teasers hints at ‘Wonder Woman 1984’ as the official title

DC Films head Geoff Johns just released a Wonder Woman 2 teaser to his Facebook page, as spotted by The Hollywood Reporter. The teaser reads “WW84”, strongly hinting that the sequel’s official title will be Wonder Woman 1984. Director Patty Jenkins has also updated her Twitter banner to include the teaser.


15
Neuigkeiten / Peppermint
« am: 01. Juni 2018, 19:21:44 »
Jennifer Garner ist auf Rache aus unter der Regie von Pierre "Taken" Morel.

Zitat
Peppermint is an action thriller which tells the story of young mother Riley North (Garner) who awakens from a coma after her husband and daughter are killed in a brutal attack on the family. When the system frustratingly shields the murderers from justice, Riley sets out to transform herself from citizen to urban guerilla. Channeling her frustration into personal motivation, she spends years in hiding honing her mind, body and spirit to become an unstoppable force – eluding the underworld, the LAPD and the FBI- as she methodically delivers her personal brand of justice.

US-Start am 7. September 2018.

Trailer:


16
Neuigkeiten / Slender Man
« am: 01. Juni 2018, 08:48:47 »
Die Bohnenstange hat einen eigenen Film bekommen.

Zitat
In einer Kleinstadt in Massachusetts vollziehen vier High School Mädchen ein Ritual, um die Legende des SLENDER MAN zu entlarven. Als eines der Mädchen unter mysteriösen Umständen verschwindet, befürchten die anderen, dass sie zu seinem nächsten Opfer werden...

Neben Genrekenner Sylvain White („Ich werde immer wissen, was du letzten Sommer getan hast“, „Stomp the Yard“) als Regisseur treten Julia Goldani Telles („The Affair“, „New in Paradise“), Joey King („Conjuring – Die Heimsuchung“), Jaz Sinclair („When the Bough Breaks“), Annalise Basso („Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück“) und Javier Botet („Die Mumie“, „Es“) in dem von Genre-Kennern mit Spannung erwarteten Projekt SLENDER MAN auf.

Der Kinostart war für den 21. September geplant, aber so wie es aussieht, ist Sony mittlerweile als Verleiher draußen. Wird dann wohl bei Streamingdiensten laufen.

https://screenrant.com/slender-man-movie-distributor-amazon-netflix/

Trailer.

17
Börsen und Events / Filmbörsen-Termine
« am: 01. Juni 2018, 06:48:07 »
02.06.18 (10:00 - 14:00)

Filmbörse Ludwigsburg
Ludwigsburg: Forum am Schlosspark, Ludwigsburg

03.06.18 (11:00 - 16:00)

Film-/DVD-/Blu-Ray-Disc-Börse
Münster: Stadthalle Hiltrup, Münster

03.06.18 (11:00 - 15:00)

Filmbörse Nürnberg Meistersingerhalle
Nürnberg: Meistersingerhalle, Nürnberg

09.06.18 (10:00 - 16:00)

Film-/DVD-/Blu-Ray-Disc-Börse
Karlsruhe: Badnerlandhalle, Karlsruhe

10.06.18 (10:00 - 15:00)

Filmbörse Berlin
Berlin: Palais am See, Berlin

10.06.18 (10:00 - 16:00)

Filmbörse Essen / Grugahalle / 10.06.2018
Essen: Grugahalle, Essen

10.06.18 (11:00 - 16:00)

Film-/DVD-/Blu-Ray-Disc-Börse
Frankfurt am Main: Jahrhunderthalle, Frankfurt

24.06.18 (11:00 - 15:00)

Filmbörse Neu-Isenburg
Neu-Isenburg: Hugenottenhalle, Neu-Isenburg

08.07.18 (10:00 - 17:00)

Filmbörse Oberhausen - Deutschlands größte Filmbörse!
Turbinenhalle Oberhausen, Oberhausen

02.09.18 (10:00 - 15:00)

Filmbörse Neuss - 02. September 2018
Neuss: Wetthalle, Neuss

08.09.18 - 09.09.18 (10:00 - 18:00)

FAMECON - MCC Halle Münsterland - 8.+9.9.2018
Messe und Congress Centrum Halle Münsterland, Münster NRW

09.09.18 (10:00 - 15:00)

Filmbörse Berlin
Berlin: Palais am See, Berlin

09.09.18 (11:00 - 15:00)

Filmbörse Neu-Isenburg
Neu-Isenburg: Hugenottenhalle, Neu-Isenburg

23.09.18 (11:00 - 15:00)

Filmbörse Nürnberg Meistersingerhalle
Nürnberg: Meistersingerhalle, Nürnberg

30.09.18 (10:00 - 16:00)

Filmbörse Dortmund / Westfalenhallen - Goldsaal / 30.09.2018
Westfalenhallen Dortmund, Dortmund

06.10.18 (10:00 - 15:00)

OSCURA MANNHEIMER FILM / RETRO BÖRSE
Mannheim: Rosengarten, Mannheim

07.10.18 (10:00 - 16:00)

Filmbörse Dorsten / CreativQuartier Fürst Leopold / 07.10.2018
Dorsten: CreativQuartier Fürst Leopold, Dorsten NRW

03.11.18 (10:00 - 18:00)

Weekend of Hell / Westfalenhallen Dortmund / 03. + 04.11.
Westfalenhallen Dortmund, Dortmund

04.11.18 (10:00 - 18:00)

Weekend of Hell / Westfalenhallen Dortmund / 03. + 04.11.
Westfalenhallen Dortmund, Dortmund

09.11.18 - 11.11.18 (10:00 - 18:00)

House of Horrors Turbinenhalle Oberhausen
Turbinenhalle Oberhausen, Oberhausen

25.11.18 (10:00 - 15:00)

Filmbörse Neuss - 25. November 2018
Neuss: Wetthalle, Neuss

01.12.18 (10:00 - 18:00)

Filmbörse Dortmund @ German Comic Con Dortmund - 01. + 02. Dezember 2018
Westfalenhallen Dortmund, Dortmund

01.12.18 (10:00 - 15:00)

OSCURA MANNHEIMER FILM / RETRO BÖRSE
Mannheim: Rosengarten, Mannheim

02.12.18 (10:00 - 15:00)

Filmbörse Berlin
Berlin: Palais am See, Berlin

02.12.18 (10:00 - 17:00)

Filmbörse Dortmund @ German Comic Con Dortmund - 01. + 02. Dezember 2018
Westfalenhallen Dortmund, Dortmund

02.12.18 (11:00 - 15:00)

Filmbörse Nürnberg Meistersingerhalle
Nürnberg: Meistersingerhalle, Nürnberg

15.12.18 (10:00 - 14:00)

Filmbörse Ludwigsburg
Ludwigsburg: Forum am Schlosspark, Ludwigsburg

18
Smalltalk / Happy Birthday, Dude!!
« am: 27. Mai 2018, 07:13:15 »
Unser Dude wird heute 39, also :new_bday: und alle erdenklich Gute für dich und deine Familie!
Möge alles ein ruhiger Fluss sein.
Und niemand auf den Teppich pinkeln.
 :biggrin:

19
Serien / Charmed (Reboot)
« am: 20. Mai 2018, 06:01:20 »
Was bin ich froh, dass gute und originelle Serien immer wieder mal abgesetzt werden, denn dann ist mehr Platz für... REBOOTS!


Bietet bestimmt interessante neue Ansäze...



Naaa, mir gefallen die alten Ansätze besser...

20
Neuigkeiten / John Wick 3 - Parabellum
« am: 08. Mai 2018, 19:53:18 »




Soll am 23. Mai 2019 in die Kinos kommen.

21
Neuigkeiten / The Hitman’s Wife’s Bodyguard
« am: 07. Mai 2018, 21:49:10 »
Killer's Bodyguard war letztes Jahr erfolgreich genug (knapp 177 Millionen Einspiel bei 30 Millionen Budget) für die Planung einer Fortsetzung:

Zitat von: comingsoon.net
Reynolds and Jackson to return in Hitman’s Wife’s Bodyguard

The Hollywood Reporter reports that Millennium Films is working on a sequel to their assassin action-comedy The Hitman’s Bodyguard titled The Hitman’s Wife’s Bodyguard. While casting has not yet been confirmed, it is believed that Ryan Reynolds (Deadpool 2) and Samuel L. Jackson (Glass) will be reprising their roles.

The Hitman’s Wife’s Bodyguard is being touted on posters in Cannes and being marketed as “The Good. The Bad. And the Batsh*t cray.”

Patrick Hughes (The Expendables 3) will likely return to direct the sequel, which currently does not yet have a script available. The Hitman’s Bodyguard was written by Tom O’Connor (Fire with Fire), who is set to pen the screenplay for the sequel. It hasn’t been confirmed yet whether Salma Hayek (How to Be a Latin Lover) will be reprising her role in the sequel, though the title hints that her character may play a key part in the story.

The Hitman’s Bodyguard was a global success, earning $177 million in theaters off of a $30 million budget, as well as topping the U.S. box office for three weeks straight. Millennium Films has a number of other franchise titles also in the works, including The Expendables 4, Rambo V, Angel Has Fallen, and Mechanic 3.

22
Neuigkeiten / Captain Marvel
« am: 01. Mai 2018, 19:41:42 »


Zitat
Marvel Studios wird am 08.03.2019 mit Captain Marvel die nächste Comicverfilmung in den USA ins Kino bringen. Brie Larson spielt die titelgebende Heldin, Samuel L. Jackson ist auch dabei. Der Film soll in den 1990ern spielen und den Kree/Skrull-Krieg zeigen.

Erste Bilder:


23
Todestage / Regisseur Michael Anderson gestorben
« am: 29. April 2018, 07:01:02 »
Michael Anderson  Regisseur von Klassikern wie In 80 Tagen um die Welt, Flucht ins 23. Jahrhundert, Die Mars-Chroniken oder auch Orca - Der Killerwal, starb vergangenen Mittwoch im Alter von 98 Jahren.

http://www.filmstarts.de/nachrichten/18518463.html

Er hat ein paar erinnerungswürdige Werke hinterlassen. Mehr kann man sich kaum wünschen... Dinge zu hinterlassen, die einen selbst überdauern.

R.I.P.

24
Todestage / Arthur B. Rubinstein verstorben
« am: 25. April 2018, 21:56:59 »
Der Komponist Arthur B. Rubinstein ist vorgestern im Alter von 80 Jahren an den Folgen von Krebs verstorben.

Erst kürzlich habe ich Die Nacht hat viele Augen gesehen, dessen Score schon damals bei mir hängengeblieben ist...
Er komponierte u.a. auch die Musik zu War Games, Das fliegende Auge und Agentin mit Herz.

Lebwohl.

25
Neuigkeiten / The Equalizer 2
« am: 20. April 2018, 22:05:58 »


Zitat
Nachdem der ehemalige Regierungsagent Robert McCall (Denzel Washington) aus dem Ruhestand zurückkam, um eine junge Prostituierte vor den Klauen der russischen Mafia zu beschützen, führt er seine Arbeit als Beschützer der Wehrlosen und Streiter für das Gute fort. Doch dann wird seine Freundin Susan Plummer (Melissa Leo), die ebenfalls einst für die Regierung arbeitete, entführt und getötet und McCall kennt nur noch ein Ziel: blutige Rache. Mit Hilfe eines Kollegen (Pedro Pascal) macht er sich daran, die Schuldigen zu finden, und deckt dabei eine Verschwörung auf…

Startet am 16. August.

Trailer:


Seiten: [1] 2 3 4 ... 76
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.103 Sekunden mit 19 Abfragen.