Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Nachrichten - Bloodsurfer

Seiten: [1] 2 3 4 ... 1290
1


Don Coscarellis Survival Quest ist so eines jener kleinen Filmchen, die offenbar keine Sau kennt.

Kein Wunder, wenn schon auf der VHS "Geheim-Tip" stand. :D

2
Ah, stimmt. Das ist der Roman, den Fitzek mit Michael Tsokos zusammen geschrieben hat. Das Buch kenne ich noch nicht und wahrscheinlich werde ich das zuerst lesen, bevor ich den Film dann schaue. Hat auch keine Eile, weil er hier eh nicht im Kino läuft...

3
Apostle :7: Siehe Thread.

4
Neuigkeiten / Antw:Apostle (Gareth Evans, Dan Stevens)
« am: 13. Oktober 2018, 22:28:15 »
Habe den Film auch gerade geschaut.

Was Pierre schrieb, kann ich im Grunde komplett unterschreiben. Komplett klassisch und angenehm ruhig angehaucht, vor allem was die Kameraarbeit und Schnitte angeht. Die unglaublich packende, atmosphärische Dichte von beispielsweise The Witch hat er aber nicht ganz erreichen können. Den würde ich btw gerne mal wieder schauen. Derart mitgerissen hat mich dieser nicht.
Ansonsten sehr schöne und stimmige Bilder, starker Cast.
Über die 18er Freigabe wundere ich mich allerdings, im Grunde ist er nicht wirklich grafisch hart, von einer Szene abgesehen, die man im Trailer schon sah und die im Film letzten Endes kaum länger ist.

Sehr starke 7 auf jeden Fall, könnte noch wachsen.

Hat mir gefallen. Stevens fand ich stark, und Lucy Boynton erinnerte mich etwas an eine jüngere ScarJo.

Ich hab die ganze Zeit überlegt, woher mir die wohl bekannt vorkommt. Musste dann in der IMDb nachschauen, weil es mir nicht mehr einfallen wollte: Don't knock twice und I am the pretty thing that lives in the house.

5
Neuigkeiten / Antw:Prospect
« am: 13. Oktober 2018, 09:33:00 »
Ja, wunderschön und sehr stimmig. Würde ich sofort aufhängen.

6
Flavors of Youth :7:
Auf Netflix. Japanisch/chinesisch koproduzierter Anime. Was nur etwas eingeschränkt funktioniert.
Die Sprache ist japanisch, lediglich die Namen und Orte chinesisch. Das Verhalten der Figuren, der Stil, die Kultur - das ist alles durchweg japanisch. Das will nicht so richtig zum chinesischen Setting passen und wirkt in dieser Kombination seltsam.
Die Macher von Your Name (CoMix Wave Films) waren beteiligt. Leider erreicht der Film nicht dessen Qualität. Das wäre auch zu schön gewesen.

Es handelt sich um einen Episodenfilm aus drei Geschichten, die in unterschiedlichen chinesischen Regionen stattfinden.
Die erste Geschichte fand ich recht gut, emotional und mit einer erhabenen Ruhe und Schönheit erzählt.
Die Mitte ist leider schwächer, etwas belanglos.
Die letzte Episode ist dann wieder stärker, trotz ihrer sehr simplen und schon x-mal dagewesenen Prämisse schön.

Der Anfang macht große Lust auf San Xian Nudeln. https://en.m.wikipedia.org/wiki/Mixian_(noodle) - Ramen/Miso ähnlich. Irgendwie macht mir in letzter Zeit so gut wie jeder asiatische Stoff, den ich schaue, großen Hunger. :D

7
Neuigkeiten / Antw:Venom (Spider-Man Spin-Off)
« am: 12. Oktober 2018, 21:23:35 »
Oh, wusste gar nicht mehr dass er da mitspielte. Der Auftritt war dann wohl noch ok. :D

8
Neuigkeiten / Antw:Suicide Squad 2
« am: 12. Oktober 2018, 21:13:30 »
Ok, mit James Gunn kann das vielleicht nochmal was werden. Skeptisch bleib ich allemal.
Word.

9
Neuigkeiten / Antw:Venom (Spider-Man Spin-Off)
« am: 12. Oktober 2018, 21:12:32 »


Konnte Cavills Leistung BvS für dich also nicht retten??? :confused: 



Im Gegenteil, kaum ein anderer Darsteller ist mir aktuell noch unsympathischer als Cavill. :D  Weswegen ich mich absolut nicht über die Wahl des Witcher Hauptdarstellers freue...

10
Neuigkeiten / Antw:Venom (Spider-Man Spin-Off)
« am: 12. Oktober 2018, 18:38:00 »


Andererseits bin ich froh nicht auch noch bei Amazon als Kunde meine Schuhgröße angeben zu müssen...  :D

Edit: Shit: Die Rückschlüsse kann Amazon auf jeden fall durch meine Käufe ziehen..... Naja vergesst es...

Haha, der war gut! :D

Hier noch meine Meinung zum Film:

Ach, Venom hab ich letzte Woche auch im Kino gesehen, ganz zu posten vergessen.
Ich gebe ihm eine gute :7:
Nach den eher schwachen ersten Kritiken ging ich ganz ohne Erwartungen rein und wurde positiv überrascht. Klar ist der Film absolut nix besonderes und es ist letzten Endes einzig und allein Hardys perfekte Performance in seiner Rolle, die den Film trägt. Aber er spielt einfach so wahnsinnig gut (und gut gelaunt) dass es eine Freude ist, ihm dabei zuzusehen.
@Phil, Alter, das ist nicht Ansari! :D Der Antagonist wird gespielt von Riz Ahmed. Ansonsten stimme ich aber zu, der war ziemlich blass.

Man kann ihn als unterhaltsamen Onetimer gut gucken, doch ein Highlight ist es nicht. Das ist nur Hardy in seiner Rolle.
Ansonsten ist weder die Story noch die Action erwähnenswert. Wäre Hardy nicht so verdammt gut, wäre der Film insgesamt fast auf das Niveau von BvS oder Suicide Squad abgesackt.

11
Macht mindestens einen interessanten Eindruck, den würde ich mir auch ansehen.

12
Ach, Venom hab ich letzte Woche auch im Kino gesehen, ganz zu posten vergessen.
Ich gebe ihm eine gute :7:
Nach den eher schwachen ersten Kritiken ging ich ganz ohne Erwartungen rein und wurde positiv überrascht. Klar ist der Film absolut nix besonderes und es ist letzten Endes einzig und allein Hardys perfekte Performance in seiner Rolle, die den Film trägt. Aber er spielt einfach so wahnsinnig gut (und gut gelaunt) dass es eine Freude ist, ihm dabei zuzusehen.
@Phil, Alter, das ist nicht Ansari! :D Der Antagonist wird gespielt von Riz Ahmed. Ansonsten stimme ich aber zu, der war ziemlich blass.

13
Neuigkeiten / Wo kein Schatten fällt (dt. Genrefilm)
« am: 09. Oktober 2018, 17:52:16 »
https://www.kino-zeit.de/news-features/trailer-des-tages/wo-kein-schatten-faellt

Könnte interessant sein. Die Beschreibung klingt ganz gut und der Trailer (beides unter obigem Link zu finden) sieht ebenso stimmungsvoll aus.

Der könnte im TV (und damit einer Mediathek) landen.

14
Ach, cool. Hier läuft aktuell auch schon die zwölfte Staffel Supernatural. Die elfte haben wir nach der sehr langsam geschauten zehnten Staffel quasi in Rekordzeit durch gehauen. Stimme dir zu, dass Ackles einfach großartig spielt. Wobei mir viele der Figuren mittlerweile sehr ans Herz gewachsen sind. Ich bin auch froh, dass die negative Stimmung, das Misstrauen, diese andauernde Geheimniskrämerei zwischen Sam und Dean der letzten paar Staffeln endlich mal wieder ein Ende genommen hat. Es fühlt sich damit aktuell wieder mehr "back to the roots" an und macht einfach viel Spaß. Im Grunde kann das für mich noch ewig so weitergehen.

Snowden :9:
Ist seit wenigen Tagen auf Netflix. Ohne viele Worte zur Sache zu verlieren, da ist mittlerweile wohl alles gesagt - einfach ein Film, der mich thematisch immer noch berührt und auch nach der ganzen Zeit seit den Enthüllungen noch sehr mitnimmt. Ich wusste vorab schon alles, was der Film zeigt, dennoch überrollte er mich wie eine Welle, indem er das ganze Ausmaß noch einmal verdeutlicht. Auch wunderbar gespielt von Levitt, der Snowden ganz großartig verkörpert und seine letztendliche Heldentat und Aufopferung greifbar macht.

The Garden of Words (Original: Kotonoha no Niwa) :8:
Recht kurzer Anime auf Netflix, Laufzeit nur ca. eine Dreiviertelstunde. Er erzählt in dieser kurzen Zeit eine zwar minimale, jedoch schöne und romantische Geschichte, einfach ohne unnötigen Füllstoff, ohne es mehr aufzublasen als nötig. Eine Geschichte dieser speziellen Art, welche die Japaner so wunderbar beherrschen. Schnörkellos, romantisch, tragisch, schön.

15
Serien / Antw:Daredevil
« am: 07. Oktober 2018, 21:18:07 »
ich würde mir auch wünschen, dass Rosario Dawson öfter auftaucht.

Tut sie. Das ist die einzige Figur, die in allen Netflix-Marvel-Serien auftaucht. Die meiste Screentime hatte sie allerdings in Luke Cage.

16
PC, Konsolen & Games / Antw:Neueste Spiele, die ihr euch gekauft habt
« am: 07. Oktober 2018, 21:10:26 »
Ok. :D

17
Oh Mann. Und ich habe noch nicht mal einen der Corbetts gelesen. McCammon schreibt auch schon schneller als ich lesen kann und das bei dieser Qualität seines Outputs...

18
Und wieder eins für die Liste. :D

19
Ok. -> Liste.

20
Das ist unglaublich gut: https://www.reddit.com/r/darksouls/comments/9ktbwu/the_dark_souls_pacifist_run_is_back_once_again/
Allerdings nur für Kenner des Spiels interessant, vermute ich. :D


21
Bunte Mischung.

Joah, von allem was. Einfach blind in "den Stapel" reingegriffen. Übrigens: haben wir echt keinen Thread zu "Aus Dem Nichts" ?

Ich und die SuFu, das wird nix mehr in diesem Leben......
Mach ruhig einen auf, nach deinem kurzen Fazit interessiert der mich auch.

22
Smalltalk / Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« am: 03. Oktober 2018, 11:46:02 »
Was lokales aus meiner alten Heimat:
https://m.saarbruecker-zeitung.de/saarland/homburg/homburg/ueberfall-auf-tankstelle-in-homburg_aid-33440189
Jemand hat mit Jigsaw-Maske und Messer eine Tankstelle überfallen...

23
Asiatische Filme / Antw:Ip Man 4
« am: 03. Oktober 2018, 11:12:30 »
Seeehr gut!

24
Asiatische Filme / Antw:The Untold Story (1993)
« am: 03. Oktober 2018, 10:46:32 »
Was, der war echt nie auf dem Index? Obwohl er so berühmt und berüchtigt ist? Das hätte ich auch nicht gedacht...

25
https://www.kino-zeit.de/news-features/aktuelles/sion-sono-dreht-serie-fuer-netflix

Nach seiner Serie für Amazon, die ich immer noch schauen muss, arbeitet er jetzt an einer Serie für Netflix.
Obige Quelle sagt: "Die Serie trägt den Titel Ai-naki Mori de Sakebe, was sich in etwa übersetzen lässt zu: Schrei im lieblosen Wald. Dem japanischen Regisseur zufolge basiert sie auf einem tatsächlichen Mordfall."
Endgültiger internationaler Titel noch unbekannt. Soll schon nächstes Jahr kommen.

Seiten: [1] 2 3 4 ... 1290
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.077 Sekunden mit 19 Abfragen.