Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

Allgemein => Smalltalk => Thema gestartet von: Ash am 19. Februar 2010, 17:16:03

Titel: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 19. Februar 2010, 17:16:03
Da es noch keinen Bastel-Thread gibt und ich mit meinem Zombie-Survival-Kit fertig bin, eröffne ich mal Einen. Da ich bestimmt nicht der Einzige bin, der hin und wieder mal was selbst bastelt, dachte ich mit, ein Thread wäre ganz gut, so. Hier auf jeden Fall das fertige Ergebnis:

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1266595524_P19-02-10_16.35.jpg)

Die Uzi (Brille war bei) hab ich für 12€ inkl. Versand bei amazon geholt, den roten Stoff für einen Euro aus'm Bastelladen und den Glaskasten aus nem Ramschladen für 12€, die Munitionsverpackung und das Buch sind über google gefunden & ausgedruckt worden, die Fake-Munition ist für 8€ von egun.de (12 Stück, kann also noch ein paar Survival-Kits mehr basteln :P ).
Ok, ist halt nur ein kleiner Gag aber ich denke mal mit den ResidentEvil-Spielen/Filmen links und rechts abgestellt sieht das Ganze dann ganz vorzeigbar aus. Da fällt mir ein, hätte eigentlich die ShawnOfTheDead-DVD anstatt dem Buch da reintun sollen, wäre auch net schlecht gewesen, naja...
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 19. Februar 2010, 17:22:17
Ist cool geworden  :biggrin:
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Manollo am 20. Februar 2010, 12:40:46
Sieht cool aus.
Den Zombie Survival Guide hab ich in echt auf deusch. :D
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Nation-on-Fire am 20. Februar 2010, 14:41:25
Sieht echt klasse aus, Respekt !!


Aber schreibt man "Break Glass" nicht mit "e" ?
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Bloodsurfer am 20. Februar 2010, 14:45:07
Bremse das Glas :uglylol:

Aber schon schick gemacht, würd ich mir auch aufhängen...
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 20. Februar 2010, 15:10:07
Aber schreibt man "Break Glass" nicht mit "e" ?
Hab ich aber auch völlig übersehen.  :lol:
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 20. Februar 2010, 17:45:51
ups... :lol:
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Necronomicon am 22. Februar 2010, 08:25:06
Höhöhö, trotz dem Schreibfehler siehts aber echt gut aus  :D
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Flightcrank am 22. Februar 2010, 09:19:56
Höhöhö, trotz dem Schreibfehler siehts aber echt gut aus  :D
Dito. Find ich absolut 'ne coole Idee!  :biggrin:
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 22. Februar 2010, 09:25:37
Jo, ich finds auch geil :D von mir wirds in dem Thread aber vornehmlich nix geben, ich bin handwerklich eher ne Niete :D
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Necronomicon am 22. Februar 2010, 09:40:49
Jo, ich finds auch geil :D von mir wirds in dem Thread aber vornehmlich nix geben, ich bin handwerklich eher ne Niete :D


Warst du nichtmal ein Strippenzieher ? Da mußte es doch druff haben  :D


@ Ash: Wie siehts aus, bau mal ne Runde für uns hier  ;)
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 22. Februar 2010, 09:41:57
Ich???  :lol: ich war zwei Jahre Elektroniker und wusste nich was ich mach, war Elektriker aufm Bau und wusste nich was ich mach, war Dekorateur im Kaufhof - ebenso ungelernt, war Barkeeper ohne nen Plan zu haben,.... :lol: das heißt also garnix
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Necronomicon am 22. Februar 2010, 09:46:19
Jo, den Elektriker wußte ich noch, von demher dachte ich, du bist flink mit den Fingern  :D  :P
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 22. Februar 2010, 09:48:53
Flink beim Fingern immer - aber sonst :D
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Necronomicon am 22. Februar 2010, 09:53:06
Buah, hör mir uff mit sowas am frühen Morgen  :lol:
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: der Dude am 24. Februar 2010, 00:33:45
Mache auch grad n "kleines" Projekt/Möbelstück und bin da an ein Problem gestossen, genau genommen an zwei Probleme. Wir haben hier nicht zufällig einen Tischler oder ähnliches?
Ich will an den Rand von zwei Brettern Stegkanten bzw. Stegumleimer anbringen, jedoch 1. finde ich nirgends kostengünstig eine passende Nutfrese für das Profil zum ausleihen und 2. finde ich keinen Einzelhändler oder Baumarkt, der passende oder überhaupt Stegkanten verkauft (die meisten wissen noch netmal wovon ich da rede, selbst wenn ich es auf Bildern zeige). Das einzige was ich gefunden habe ist die Firma http://www.ostermann.eu, das dummerweise aber ausschliesslich an Tischlereibetriebe liefert. Soweit ich hab herausfinden können, haben die an ihrem Standort in Bocholt auch einen Laden, wo sie auch an Privatkunden verkaufen würden. Aber knapp 300km extra für ein paar Meter Kunststoff anfahren ist doch etwas übertrieben. Es wohnt nicht zufällig jemand dort in der Nähe, der auch zum HFT käme? Oder vielleicht kennt jemand Alternativen? Das wäre echt der Hammer :)
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 24. Februar 2010, 01:56:22
Bocholt ist von mir aus 60km weit aber wirklich nah ist das nicht wirklich wenn man kein Auto hat. :P

Ne Nutfräse hätte mein Bruder, hab sie selbst schon öfters mal genutzt aber wenn du an deinem Objekt net grad am Treffen weiterarbeiten willst, wird dir daas wohl nicht helfen.  :P
Mich wundert es allerdings, dass die Leute im Baumarkt nicht wissen, was Steckkanten sind bzw dass sie nicht im Angebot sein sollen. oO
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: der Dude am 24. Februar 2010, 02:20:34
Ne Nutfräse hätte mein Bruder, hab sie selbst schon öfters mal genutzt aber wenn du an deinem Objekt net grad am Treffen weiterarbeiten willst, wird dir daas wohl nicht helfen.  :P
Das wäre doch eigentlich ne Massnahme! Du kommst doch eh zu mir zum Vortreffen :braue: Das wäre echt herzallerliebst :love: Hättest fett was gut bei mir :D Ich bastel schon ne Weile dran und eigentlich hängt es nur an der doofen Kannte. Ich hatte schon überlegt es einfach rundzuschleifen, aber das würd ich nie und nimmer gleichmässig bekommen...

Wenn hier bist wär ich auch sehr gespannt was du zu sagst :D Dürfte dir eigentlich auch gefallen :)
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 24. Februar 2010, 15:02:24
Ja wenne so lange warten willst sag ich mal meinem Bruder bescheid, dass ich das Teil demnächst mal brauch. Wobei ich ja nur ne Wackelzusage gegeben habe. Hast du aber immernoch das Problem mit den Stegkanten. :)
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Necronomicon am 24. Februar 2010, 15:40:21
Bei uns im Bauhaus verleihen die Nutfräsen, frag doch da mal nach
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: nemesis am 24. Februar 2010, 16:31:31
Hab damals, vor meiner Meisterprüfung, mal ein wenig mit "Patinieren" rumexperimentiert (Binder, Bronze-Pigmente etc.). Dabei kam u.a. so was raus:

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1267025407_tie.jpg)

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1267025629_tie2.jpg)
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 24. Februar 2010, 17:01:22
Das sieht aber richtig richtig geil aus. :biggrin: Bau davon 1000 Stück und vertick sie für 99€ bei ebay! :D



Bei uns im Bauhaus verleihen die Nutfräsen, frag doch da mal nach
Also Bauhaus finde ich ganz gut, Praktiker ist beispielsweise in meinen Augen der schlechteste Markt und Hornbach zumindest bei uns der Beste. Obi hingegen kann gut, kann aber auch schlecht sein, wobei gilt vermutlich für alle Baumärkte.[quote author=Necronomicon
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 25. Februar 2010, 09:53:54
Jo Pierre, das sieht mal geil aus!!! Wie lang braucht man dann für so ein Teilchen!?
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: der Dude am 25. Februar 2010, 11:53:51
Bei uns im Bauhaus verleihen die Nutfräsen, frag doch da mal nach
Hab ich, genauso auch bei Obi und allen anderen in der Nähe und für das Teil (wenn sie es überhaupt haben) wollen sie über 80€ am Tag... am Arsch lecke :uglyfinger: Für soviel hock ich mich mit nem Teelöffel hin und schabe die Nut selbst aus dem Holz.
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Necronomicon am 25. Februar 2010, 13:12:10
Schreiner im Ort ? Geb dem ne Flasch Bier und der zieht dir die Nuten  :twisted:
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 25. Februar 2010, 13:35:36
Das Teil gibts doch schon ab 40 Euronen? :confused: :lol:
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: nemesis am 25. Februar 2010, 17:45:53
Jo Pierre, das sieht mal geil aus!!! Wie lang braucht man dann für so ein Teilchen!?

Hält sich zeitlich relativ im Rahmen. Im Grunde die dunkle Grundierung, und dann wird das Teil mit einem Lappen und einer lustigen Binder-Spiritus-Metallpigment-Mischung bearbeitet. Hatte damals, vor der Prüfung, netterweise durch einen Klassenkollegen Zugang zu dem Pigmentkram, das Zeug ist nämlich nicht wirklich billig.
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: der Dude am 25. Februar 2010, 17:57:26
Schreiner im Ort ? Geb dem ne Flasch Bier und der zieht dir die Nuten  :twisted:
Wenns nur so einfach wäre. Er will leider ein wenig mehr als ne Flasche Bier.
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Masterboy am 25. Februar 2010, 20:22:26
@Akos

Du könntest den Mirco mal fragen. Der ist Tischler. Wenn Du magst geb ich Dir mal seine Nummer.

@Topic, nochmal hier

hab mit 12 Jahren mal meine Heroquestfiguren bemalt. Mittlerweile waren die mir aber zu einfach, darum habe ich mir ein Grundfarbenset von Gamesworkshop geholt und wenn ich Abends mal entspannen will setze ich mich ran und mache die Figuren neu.

So siehts bisher aus:

(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1266954007_Chaoskrieger.JPG) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1266954007_Chaoskrieger.JPG) (http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1266954007_Fimir.JPG) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1266954007_Fimir.JPG) (http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1266954007_Mumie.JPG) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1266954007_Mumie.JPG) (http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1266954007_Ork.JPG) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1266954007_Ork.JPG) (http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1266954007_Zombie.JPG) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1266954007_Zombie.JPG)
(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1266954426_Skellet.JPG) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1266954426_Skellet.JPG)

so sehen die unbemalt aus:

(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1266954317_unbemalt.JPG) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1266954317_unbemalt.JPG)

Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: der Dude am 26. Februar 2010, 03:19:06
@Akos

Du könntest den Mirco mal fragen. Der ist Tischler. Wenn Du magst geb ich Dir mal seine Nummer.
Ha, siehst, den Mirco hab ich ganz vergessen. Zuletzt sogar vor nem Jahr ihn im Baumarkt getroffen. Seine Nummer wäre cool, thx.

Hm, meine Star Quest Figuren könnte ich auch mal fertig machen. Die Space Marines sind zwar soweit fertig, aber die meisten Gegner könnten einen Anstrich vertragen.
Schad, dass sich auch niemand mehr finden lässt das mal zu zocken.
Titel: Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 26. Februar 2010, 09:11:16
@ Pierre
Ahso, was kost denn das Zeugs so!?

@ Greg und Akos
Die beiden Games hatte ich auch mal :) hab icha uch bemalt gehabt, aber nicht alle Figuren.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 14. April 2010, 18:15:55
Das Bild aus dem Fun-Thread fand ich ja suupergeilst:

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1271261046_01.jpg)

Leider gibt es nur einen eBayUSA-Shop, der das Shirt noch vertickt und dann auch nur in Größe S & XS für lappige 50 USD. :lol: Ich habe auch erfahren, dass das Shirt von der jap. Firma Kokigen-Factory nicht mehr produziert wird. Also habe ich ein halbwegs vernünftiges Photo davon im Netz gesucht, das hier:

(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1271261234_kokigen_bear_claw.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1271261234_kokigen_bear_claw.jpg)

Davon habe ich dann das Bild mit "MS Picture It!" herausgeschnitten ohne den Hintergrund zu haben (Kann mit Photoshop net wirklich gut umgehen^^), was nicht perfekt ist aber auf dem später neuem dunklen Shirt nicht auffallen sollte (hoffe ich mal):

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1271261375_testr.gif)

Das Bild leicht wellig weil es am Kleiderhaken hängend abfotografiert worden ist. Ich glaube aber, dass das nachher auf dem Shirt nicht auffallen wird.

Danach habe ich es bei einem Online-Shirtdrucker upgeloadet (habs für 23€ bei shirtinator.de gemacht). Das Resultat kenne ich noch nicht, weil ich es eben erste gemacht habe aber ich bin schon sehr gespannt darauf.  :)

Im Kleinformat sieht es auf jeden Fall ganz gut aus. :D
(http://upload.beyondhollywood.de/images/1271261625_getProductImage.php.jpg)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Bloodsurfer am 14. April 2010, 18:32:35
:uglylol:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: skfreak am 14. April 2010, 18:33:51
Geil, Ashelino !
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Manollo am 14. April 2010, 19:26:21
Sag bescheid, ob's was geworden ist. :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 21. April 2010, 12:41:28
Das Shirt ist heute angekommen. Dass es nur ne Kopie von'em Photo ist, sieht man eigentlich nicht wirklich. Das Bild ist nen Tick zu tief aber insgesamt sehr gut gelungen. In real sieht's noch besser aus, Blitzlicht war an. :)

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1271846391_Web_DSC00487.jpg)
Titel: Antw:Re: Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: nemesis am 24. April 2010, 12:36:48
@ Pierre
Ahso, was kost denn das Zeugs so!?


Argh, sorry. Ähm, ich kann dir das jetzt gar nicht mehr so genau sagen. Aber für "eben mal so machen" ist es definitiv zu teuer.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 30. April 2010, 11:34:06
Ok sänks

Aaaaaash!!! I bet you need this:
(http://upload.beyondhollywood.de/images/1272619952_127234521675i5eq.jpg)

:D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 30. April 2010, 11:41:18
Das ist aber selbst gemacht, oder? :lol:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 30. April 2010, 11:54:42
keine Ahnung
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 25. Juni 2010, 15:40:49
Habe mir gerade mal einen Lanyard (Schlüsselanhänger/Ziehhilfe) aus Paracord für mein Victorinox Farmer gebastelt/geflechtet.


(http://upload.beyondhollywood.de/images/1277473117_Bild0015.jpg)

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1277473117_Bild0014.jpg)


Bin recht zufrieden für meinen ersten Versuch. :biggrin:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 25. Juni 2010, 15:54:32
Sieht gut aus aber mich wundert es ein wenig, dass du flechten kannst oder gehört das in die Kategorie Stricken? :P
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 25. Juni 2010, 16:01:03
Sieht gut aus aber mich wundert es ein wenig, dass du flechten kannst oder gehört das in die Kategorie Stricken? :P
Dadurch dass ich dafür militärisch angehauchtes Paracord verwende, wird das schon wieder männlich genug. :D

Ist gar nicht so schwer, wenn man sich an ein paar Anleitungen hält.
Z.B. die hier:
http://www.ausgeruestet.com/2009/07/anleitung-paracord-lanyard-knupfen.html
Nach der 3.ten Bahn hat man das System kapiert und es geht locker flockig von der Hand.

Werde gleich noch ein paar Weitere basteln.
Dann noch einen Skull mit einflechten und eventuell nur in "digital Camo" und ohne rot.
(http://upload.beyondhollywood.de/images/1276589729_skulls.jpg)


Wen es interessiert was man daraus so alles basteln kann, dem sei Stormdranes Blog empfohlen: :)
http://stormdrane.blogspot.com/
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Nation-on-Fire am 25. Juni 2010, 16:17:05
Beyond Häkel Forum, oder was   :lol:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 25. Juni 2010, 16:23:17
Beyond Häkel Forum, oder was   :lol:

Neeeee, nix mit Häkeln. :D
Einfach nur geschickt Knoten miteinander verbinden. ;)

Oder mal hier reinschauen. :)
Wen es interessiert was man daraus so alles basteln kann, dem sei Stormdranes Blog empfohlen: :)
http://stormdrane.blogspot.com/
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 26. Juni 2010, 14:13:39
Auch wenn du "knoten" dazu sagst, es bleibt Häkeln oder Stricken. :lol:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Sing-Lung am 26. Juni 2010, 14:47:30
hehe, Du hast tatsächlich ein Lanyard für unser Armeemesser geflochten?! :confused: :uglylol: :uglylol:

Die Dinger bekommt jeder in der Schweiz hinterher geschmissen sobald er in den Dienst muss! ;) Selbstverständlich ohne Geflochtenes! :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: nemesis am 27. Juni 2010, 07:09:02


Die Dinger bekommt jeder in der Schweiz hinterher geschmissen...

Hoffentlich in geschlossenem Zustand...  :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 27. Juni 2010, 09:34:55
hehe, Du hast tatsächlich ein Lanyard für unser Armeemesser geflochten?! :confused: :uglylol: :uglylol:

Die Dinger bekommt jeder in der Schweiz hinterher geschmissen sobald er in den Dienst muss! ;) Selbstverständlich ohne Geflochtenes! :D

Ich mag die Dinger halt.
Höchstwahrscheinlich habe ich mehr SAKs als der Großteil der Schweizer. :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 27. Juni 2010, 18:22:22
Lanyards basteln macht süchtig. :D

Vor allem ist es eine tolle beruhigende Beschäftigung während solchen spannenden Fußballspielen wie gerade. :D
Vor 2,5 Jahren hätte ich da noch ne halbe Schachtel Kippen geraucht. :D


Hier die beiden Ergebnisse von heute:

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1277655605_IMG_0712.JPG)

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1277655605_IMG_0714.JPG)

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1277655605_IMG_0713.JPG)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 27. Juni 2010, 18:25:44
Was machst du eigentlich mit den ganzen Messern? :lol: Oder isst du gerne Kartoffeln?
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 27. Juni 2010, 18:50:52
Was machst du eigentlich mit den ganzen Messern? :lol:
Sammelleidenschaft, die ich aus meiner Familie geerbt habe.
Bin da nicht der Einzige. ;)

Bin es schon als Kind (Das erste eigene gab es mit 5-6) gewohnt immer ein Taschenmesser dabei zu haben. Klassisch von meinem Vater und meinen Opas angesteckt.
"Ein echter Mann hat immer ein Taschenmesser dabei."

Das Linke habe ich zum Beispiel immer beim Geocachen und Wanderungen dabei. Simpel, extrem stabil und einfach Funktional.
Das Rechte (Das Pohl Force) eigentlich nur weil ich fand dass es einfach ziemlich cool aussieht. Ist aber auch das stabilste Klappmesser was mir je begegnet ist. Damit kann man auch nen Baum fällen. :D
Aber mit ~280 gr. zieht dir das Ding schon halb die Hose runter. :D


Ne, ich hab einfach ein Faible für hochwertig verarbeitete Stähle und praktisches Werkzeug. ;)

Täglich dabei habe ich eigentlich immer nur ein einfaches Schweizer. ;)
+ nen Multitool in der Tasche und ja nach Situation auch mal was anderes, bzw, nach Lust und Laune.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 28. Juni 2010, 18:07:11
Da fiel mir vorhin ein, hab ja noch nen dollen alten BW-Helm, damals mal in die Optik des FMJ-Helms umgebastelt:

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1277740870_FMJ.jpg)

Da mir der Helmstoff viel zu teuer war, hab ich für ein/zwei Euro mal ein Urban-Shirt bei ebay gekauft, es zerschnitten und rübergezogen. :D Die BW-Hundemarke passt zwar nicht wirklich aber ich hatte se mal drangemacht. :P Das "Corporal"-Zeichen an der Front sind eigentlich nur zwei Metall-Pommes einer Obergefreiten-Ausgangsuniform aneinander gesteckt. Tja und fertig ist der FMJ-Helm.^^
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 29. Juni 2010, 09:00:45
:D Also ich find das Ding geil :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Necronomicon am 29. Juni 2010, 09:05:58
Hat was Ash, du bist kreativ  :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 29. Juni 2010, 11:36:37
Schön, dass er euch gefällt. :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 19. September 2010, 16:24:54
Jetzt wo ich meine mediz. Studie beendet habe, wollte ich mit der Restauration von meiner Vespa weitermachen. Da kuck ich unter die Plane und das Ding ist schon fast fertig, hat mein Vadder alles schon gemacht wärend ich net da war. :lol: Es fehlt nurnoch die Tacho-Oberschale. Die muss nochmal abgeschliffen und gespachtelt werden weil sich der alte Lack nicht mit dem Neuen verträgt, irgendwie ganz komisch, kein Plan wie der Vorbesitzer das Ding lackiert hatte.

Hier mal zum Vergleich, wie das Teil aussah, als ich es gerade auseinander genommen habe:

(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1284905736_Vespa_vorher1.JPG) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1284905736_Vespa_vorher1.JPG)

Und so sieht das Teil jetzt aus:

(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1284905094_Vespa_now.JPG) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1284905094_Vespa_now.JPG)(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1284905094_vespa_now_2.JPG) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1284905094_vespa_now_2.JPG) :biggrin:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Masterboy am 19. September 2010, 16:27:45
WOW, super!

Hast nen tollen Vater!

Neue Reifen müsste noch drauf, die wirken etwas alt.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 19. September 2010, 16:34:13
Die Reifen sind erst ein Jahr alt. :P Ich dachte, das Welche mit nem weissen Oldschool-Streifen besser wirken wobei der Roller eigentlich auch erst ne klassische Farbe erhalten sollte und nicht matt schwarz. So isses vllt. nicht ganz so ideal aber ich kanns ertragen. :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Masterboy am 19. September 2010, 16:58:23
weißwand ist geil, passt auch.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Flightcrank am 19. September 2010, 19:22:04
Ash, was willsten für das Ding? :braue: Ich will seit 2 Jahren 'ne alte Vespa haben um damit in Weinheim rumzudüsen. :drool: :sabber:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 19. September 2010, 19:25:47
Hehe, nee du, müsste mir dann ja nen neuen Roller kaufen und ich düse selbst gerne damit durch die Stadt, vorbei an allen Staus. :P
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Flightcrank am 19. September 2010, 19:31:44
Hehe, nee du, müsste mir dann ja nen neuen Roller kaufen und ich düse selbst gerne damit durch die Stadt, vorbei an allen Staus. :P
:) ;)

Wenn ich mal wieder 'nen Taui übrig hab IRGENDWANN in den nächsten Jahren, wird so eine schöne alte und gut restaurierte Vespa gekauft!!!
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 19. September 2010, 19:46:22
Also ich hab 350€ bezahlt. :lol: plus nochmal knapp hundert Euro für die "Restauration", wenn man das überhaubt so nennen kann. :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 20. September 2010, 10:23:06
Saugeiles Teil! Vor allem super restauriert! Die DInger sind aber auch nicht billig, selbst in verwahrlosten Zuständen teilweise
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 20. September 2010, 12:20:18
Schaut wirklich gut aus.
Mein Cousin restauriert solche Dinger auch. Sein Schmuckstück ist einer mit Baujahr 1956 mit klassischen Weißwandreifen und viel Chrom.
Hat den dann auch mit einem 200 ccm Motor aufgepeppt und damit geht die Kiste auch noch verdammt ordentlich.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Chimaira am 20. September 2010, 17:12:49
ich hab ne schwalbe.. :) der motor läuft dank meines kumpels wieder top, nur ich bekomm das verdammte licht nicht zum laufen, aber ich fahr normal ja eh nur tagsüber damit  :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 20. September 2010, 17:20:46
ich hab ne schwalbe.. :)

Geil Alter, hatte ich bis vor zwei Jahren auch, hier:

(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1284995807_100_1491.JPG) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1284995807_100_1491.JPG)

Hatte sie dann aber zu Gunsten von nem Motorrad vertickt, habe dann aber schnell gemerkt, dass für die Stadtfahrten weiterhin ein Roller von Nöten ist und ne Vespa geholt. Die Schwalbe-Roller sind aber mindestens, wenn nicht noch mehr, kultig und kosten dazu weniger wobei da die Preise auch langsam hoch gehen. Ich wurde damals auch oft von irgendwelchen Mädels angesprochen, die mit mir ne Runde mit meiner Rosa-Möp fahren wollten. :D Das Teil war aber auch deutlich auffälliger als meine Vespa, die ich jetzt habe. Beide Roller, Vespa und Simson sind auf jeden Fall eine der wenigen Roller, die nicht peinlich sind. Dann mich ein 16jähriger mit seiner getunten Plastischale überholen und sieht dennoch uncooler aus als ich. :lol:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 23. September 2010, 12:53:19
Da es auch hier im Bastelthread gut aufgehoben ist, poste ich sowas zur Abwechslung auch mal hier:

Thema: Platzsparen am Schlüsselbund

Interessante Lösung.
Die Integration der einzelnen Schlüssel ohne ihren ursprünglichen Griff in die Seitentasche eines Leatherman Tools. :biggrin:

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1285238980_001.jpg)


Bastelanleitung hier:
http://everyday-carry.com/post/412834555/how-to-make-your-own-keyholder
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 23. September 2010, 12:55:09
Coole Idee, aber klein is das Ding dann auch net gerade :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 23. September 2010, 12:55:58
Sehr geile Idee. Schade, dass sowas die Schlüsselmacher net anbieten. Selbst könnte ich sowas wohl net bauen.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 23. September 2010, 12:56:42
Coole Idee, aber klein is das Ding dann auch net gerade :D

Naja, da es ja wirklich nur eine Blechschale um die eigentlichen Schlüssel ist, dürfte das schon kleiner ausfallen.


Aber eigentlich ist das ja auch egal. Es ist ein cooler Grund wieder mal was zu Basteln. :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: skfreak am 23. September 2010, 12:59:11
Sehr geile Idee. Schade, dass sowas die Schlüsselmacher net anbieten. Selbst könnte ich sowas wohl net bauen.

Dito. Ich warte dann aber mal auf das HFT. Alex bringt bestimmt das passende Werkzeug mit um die da zu machen  :braue: :uglywave:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 23. September 2010, 13:02:17
Sehr geile Idee. Schade, dass sowas die Schlüsselmacher net anbieten. Selbst könnte ich sowas wohl net bauen.

So kompliziert sieht die Anleitung nicht aus. Sollte eigentlich kein allzu großes Problem darstellen.
Zumindest sehe ich beim Drüberfliegen kein wirkliches Hindernis.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 23. September 2010, 13:05:36
Ich sehe das Problem im Schneiden von Metall, wüsste nicht, dass ich da was Passendes im Keller habe.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: skfreak am 23. September 2010, 13:09:21
Ich sehe das Problem in zwei linken Händen ;)
Alex, jetzt mal ernsthaft: So viel wie du Sachen bastelst (Lanyards zum Beispiel) könntest du das echt fast nebenberuflich machen ;) Was basteln angeht bin ich einfach latent unfähig.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 23. September 2010, 13:10:39
Ich sehe das Problem im Schneiden von Metall, wüsste nicht, dass ich da was Passendes im Keller habe.

Eine kleine Stahlsäge reicht da doch völlig aus, das Material ist ja nicht besonders dick.
Danach etwas mit der Feile entgraten und fertig.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Necronomicon am 23. September 2010, 14:17:32
Das ist echt kein großer Akt, das nachzubauen und eine sehr gute Idee  :)

Bissl sägen, die Schlüssel bohren und festschrauben und fertisch
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 29. Juni 2011, 11:40:54
Ich erstelle mir derzeit ne Festival-Weste. Wurde von der Weste von Tobi's Bruder (s.Bild.) aufm Summerbreeze letztes Jahr dazu verleitet mir auch sowas zu machen, weil wenn die Weste mit Aufnähern wirklich zugekleistert ist, sieht das schon sehr geil aus.

(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1309339667_1.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1309339667_1.jpg)

Aufnäher sind im Grunde alle gekauft/gemacht. Es fehlt noch ein Einziger (Hello, my name is Ash), der gerade bei zellmann24.de in der Mache ist aber ansonsten ist das Teil eigentlich bereit die Patches angeneäht zu bekommen, hab sie mal auf der Weste verteilt, um nen Einblick davon zu bekommen :D:

(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1309339667_2.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1309339667_2.jpg)

Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Crash_Kid_One am 01. Juli 2011, 19:53:14
Ach fuck, ich dachte zuerst bei dem Bild, das du deine Weste jetzt doch schon fertig hast :lol:

Aber klar, ist Daniel's Weste ... hättest du sie ihm doch mal abgezogen, wie geplant :bunnylol:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 18. August 2011, 16:10:41
So, ich habe mir auch mal wieder was gebastelt. :D

Man nehme einen unter natürlichen Bedingungen nahezu unzerstörberen kleinen Peli Koffer.
Wasserdicht, mit Druckausgleichsventil, Schlagfest, etc...

in diesem Fall Modell 1200 in Signal-Orange  ;)
(http://upload.beyondhollywood.de/images/1313675437_IMG_1670.JPG)


die Reste oben deuten schon an was drin ist. ;)
(http://upload.beyondhollywood.de/images/1313675437_IMG_1671.JPG)


Und in Kombination mit entsprechenden Schaumstoffeinlagen ergibt sich ein Uhrenkoffer in dem meine Lieblinge sicher Ruhen können. :)
(http://upload.beyondhollywood.de/images/1313675437_IMG_1673.JPG)

Der Schaumstoff lässt sich passen zurechtschneiden und garantiert den perfekten Seitenhalt.
Im Deckel und am Boden befindet sich jeweils noch eine komplett durchgehende Schaumstoffschicht.
Klassische Uhrenkissen aus Samt fand ich für den "Tool-artigen" Look des Koffers und der eher uneleganteren Taucheruhren als nicht passend.
Also habe ich mir die einzelnen Kissen aus einer Rohr-Isolierund auf Latex-Basis selbst zurechtgeschnitten.
Darauf kann man die Ührchen, wie auf ein weiches Uhrkissen aufziehen und dann in den einzelnen Fächern im Schaumstoff versenken.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 18. August 2011, 16:15:59
Simpel aber gut gemacht. Nur die Uhren sind allesamt nicht so mein Fall. :p
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Thomas Covenant am 18. August 2011, 16:27:23
I call you Daniel Düsentrieb :-)))
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 19. August 2011, 08:59:10
Geile Idee Mc :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 10. September 2011, 13:13:04
Hab auch mal wieder was fertig gemacht. Da ein Kollege von mir bei Canon gearbeitet hat und die da Posterdrucker stehen haben, habe ich mir mal ein KillBill-Szenenbild in RIESIG bei ihm ausdrucken lassen, was ich zwar schonmal and der Wand hatte, was aber langsam ausbleichte, da ich es damals mit meinem Tintenstrahler druckte. Problem war jetzt nur, dass das neue Poster viel zu groß war und es dafür keine Bilderrahmen gab. Habe also Folgendes gemacht, worauf mich ein Kollege gebracht hat:

Ich habe bei Holzdammers ne große beidseitig beschichtete Spahnplatte für 2€ gekauft, Diese passgenau zurecht gesägt und schwarz besprayt. Danach habe ich sie mit Tapeten-Kleister überzogen und das Poster draufgestrichen. Eigentlich ist das Poster darauf nicht ganz so ideal wie die Poster im Verkauf, da Hochklanzdruck und die Sonne darauf sich immer etwas spiegelt.


(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1315652632_Web_IMG_0842.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1315652632_Web_IMG_0842.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1315652632_Web_IMG_0969.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1315652632_Web_IMG_0969.jpg)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Sing-Lung am 10. September 2011, 13:35:28
Geile Idee und vor allem GEILES Motiv!! :biggrin:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 10. September 2011, 15:49:17
Die Idee ist nicht von mir, hab das bei nem Kollegen mal im Wohnzimmer gesehen und fands ganz cool. Als ich die Szene bei KillBill schon das erste mal sah dachte ich mir schon, dass ich das gerne als Poster hätte.^^
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 12. September 2011, 08:47:17
Schaut sehr gut aus. :)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 25. November 2012, 19:06:09
Obwohl ich grad lernen müsste hab ich mich mit Basteln wieder ablenken lassen.^^

Habe diese 1€-Jason Maske ausm T€DI aufwertend abgewertet, so will ich es mal nennen weil Jason schließlich auch keine Hochglanzmaske tragen würde.

Habe die Maske einfach mit nem Feuerzeug ne Brandoptik aus Russ versetzt, ein Rotes Dreieck mit nem Edding gemalt und die untere Augenpartie stark angebrannt. Dann habe ich die Maske ein paar mal über den dreckigen Balkonboden geschliffen um den Gebrauchtzustand zu verstärken, sieht so nun auf jeden Fall viel glaubwürdiger aus als ausm Tedi geholt und gleicht aufgesetzt:
:)

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1353866280_image.jpg)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: nemesis am 25. November 2012, 19:24:39
Cooles Customising ;)

Fehlen eigentlich nur noch die roten Dreiecke auf Höhe der Wangenknochen. Wobei die afair nicht immer da waren.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 25. November 2012, 19:30:40
Genau, deswegen habe ich sie auch "erstmal" weggelassen.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Manollo am 25. November 2012, 19:44:55
Sieht verdammt gut aus!
Hättest du das nicht dabei geschrieben, hätte ich glatt geglaubt, dass die schon so gekauft wurde.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 26. November 2012, 09:03:34
Jo sieht echt geil aus :D geht der Ruß aber nicht wieder weg!?
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 26. November 2012, 10:25:03
Ja, deswegen lackier ich sie noch über oder werde den Ruß alternativ noch richtig einbrennen, mal sehen..
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Necronomicon am 26. November 2012, 10:38:47
Da wäre jetz so ne kleine Airbrush Pistole gut, damit kann man noch dolle Effekte machen  :)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Crash_Kid_One am 26. November 2012, 20:00:53
Hey, sieht wirklich gut aus Ashster! :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 29. Dezember 2012, 11:13:54
Hier mal ein kurzer Zwischenstand und ungefähre Größenvorstellung vom LEGO technic Mercedes-Benz Unimog U400.

So soll er irgendwann mal ausschauen:

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1356730968_LEGO-Technic-8110-Unimog-U400-Toys-N-Bricks.jpg)


Soweit bin ich gestern nach ca. vier "Die drei ???" Folgen gekommen:

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1356775346_IMG_3392.JPG)

Das ist ein kleiner Teil des ziemlich aufwendigen Getriebe-Blocks, wie man unschwer an der Größe des Rads erkennen kann.

Eckdaten:
- über 2000 Teile
- 5 Bauanleitungen mit insgesamt ~350 Seiten
- ~56 cm Länge laut Bauplan
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 29. Dezember 2012, 11:44:05
Krass!! Aber zum Glück baust du nur den Unimog und nicht den Lego Todesstern. :p
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 29. Dezember 2012, 19:35:42
Krass!! Aber zum Glück baust du nur den Unimog und nicht den Lego Todesstern. :p

Den Todesstern hatte ich im LEGO Shop auch mal in der Hand.
Fand ich aber lange nicht so interessant wie den Unimog. Der spricht einfach viel mehr meine Liebe für Mechanik und Technik an. :D



Kurzer Zwischenstand nach 7-8h Bauzeit:
(http://upload.beyondhollywood.de/images/1356806029_03_nach_7-8h.JPG)
Hauptgetriebeblock mit den ganzen Schaltungen für die Zahnradwechsel ist fertig und erster Differential Radblock ist soeben damit vermählt worden.
Damit habe ich die erste von 5 Bauanleitungen geschafft. :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 29. Dezember 2012, 19:43:01
Bin malmgespannt was du machst, wenn das Ding am Ende nicht funzt und fünf Steine übrigbleiben. :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 29. Dezember 2012, 20:05:56
Bin malmgespannt was du machst, wenn das Ding am Ende nicht funzt und fünf Steine übrigbleiben. :D
Habe da penibel darauf geachtet dass die sich die zu und abschaltbaren Zahnräder alle brav und flüssig drehen, wenn ich die ganzen einzelnen Stufen der zwei Hauptschaltungen durchschalte. :)
Denn auf sowas habe ich auch keinen Bock.  :D :lol:

Aber allein von der Komplexität dieses Getriebeblocks mit den Kupplungen und Schaltungen halte ich die Altersangabe von 11-16 Jahren auf der Packung für zu niedrig.
Zumindest die 11 sollte durch eine 14 ersetzt werden.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 30. Dezember 2012, 17:08:45
Langsam aber sicher nimmt er Formen an. :)
(http://upload.beyondhollywood.de/images/1356883440_IMG_3413.JPG)
Antrieb mit allen drei Differentialen läuft butterweich.

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1356883440_IMG_3414.JPG)
Bei den Hydraulikkupplungen sieht soweit auch alles gut aus.
Eine Welle dreht sich auch nicht eingekuppelt sachte mit. Da ist irgendwo etwas Reibung auf der Welle.
Sollte sich aber von selbst erledigen sobald ein Widerstand/Abnehmer dran hängt. Ansonsten injiziere ich einen Tropfen Öl zwischen Welle und Zahnrad.


Bin echt begeistert, wieviel Mühe und Liebe zum Detail Lego da in dieses Modell gesteckt hat und versucht alle wichtigen technischen Finessen des Originals irgendwie abzubilden.  :biggrin:

Ein Hoch auf meine liebe Freundin die mir das geschenkt hat. :)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Max_Cherry am 31. Dezember 2012, 02:41:12
Sieht gut aus!
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 14. Januar 2013, 00:36:13
@Havoc: Ja, wie sieht denn nunmal Resultat aus? Bist doch sicher jetzt fertig?! :)


BTW: Hier könnt ihr mal sehen, was ich mir gerade fürs kommende Karneval bastel.

SORRY FOR PARTY ROCKING!!!!!!!!!!! :D

(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1358120039_image.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1358120039_image.jpg)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 14. Januar 2013, 08:02:18
@Havoc: Ja, wie sieht denn nunmal Resultat aus? Bist doch sicher jetzt fertig?! :)

So gut wie.
Fehlt nur der Hydraulik-Kran und die Seilwinde.
Konnte mich nur noch nicht entscheiden was ich Vorne und was Hinten montiere.  :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 14. Januar 2013, 09:05:03
Und als was gehst Du dann an Karneval? Als Karton!? :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 14. Januar 2013, 11:01:45
@Havoc: Ja, wie sieht denn nunmal Resultat aus? Bist doch sicher jetzt fertig?! :)

So gut wie.
Fehlt nur der Hydraulik-Kran und die Seilwinde.
Konnte mich nur noch nicht entscheiden was ich Vorne und was Hinten montiere.  :D

Und wo ist das Photo? Hätte nicht gedacht, dass du noch dran bist, heftig.


Und als was gehst Du dann an Karneval? Als Karton!? :D

Ist ja noch nicht fertig, der golden Robot Head. ;)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Necronomicon am 14. Januar 2013, 11:07:46
So ein Autochen würd ich auch gerne mal wieder zusammen schrauben, bekomm ich grad richtig Lust drauf wenn ich das so sehe ;)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 14. Januar 2013, 11:11:03
Und wo ist das Photo? Hätte nicht gedacht, dass du noch dran bist, heftig.
Liefere ich noch nach.
Bin letzte Woche gar nicht zum basteln gekommen und die Woche davor nur wenig, da ich nach Weihnachten und Neujahr die Laufumfänge wieder angehoben habe.


Ist ja noch nicht fertig, der golden Robot Head. ;)
Wird das so ein Roboter wie der von Dr. Seytan. :D

(http://archive.beyondhollywood.de/3c81c5d1d22a76d2d9e49f5cf25ec3c0.jpeg)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 14. Januar 2013, 11:22:40
Arsch! :D

Das soll der LFMAO Robothead werden!

(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1358158897_robot.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1358158897_robot.jpg)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Necronomicon am 14. Januar 2013, 11:26:52
Dann aber bitte die gleiche Hose und Schuhe  :lol:
Wie kommt man nur auf so Ideen ?  ;)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 14. Januar 2013, 11:37:48
Hose, Schuhe und Kette, ja logo, hatte ich vor. ;-)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 14. Januar 2013, 11:47:47
Der Ash is da konsequent :D und wenns drum geht in Erwägung zu ziehen sich nen Katheter in n Stormtrooper Kostüm legen zu lassen! :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Necronomicon am 14. Januar 2013, 11:51:13
Hähä  :D

Ich bin da zu ideenlos und hab mit Fasching eh nix am Hut ;)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 14. Januar 2013, 22:18:52
Der Ash is da konsequent :D und wenns drum geht in Erwägung zu ziehen sich nen Katheter in n Stormtrooper Kostüm legen zu lassen! :D

Der Katheter liegt hier schon, nur der BobaFett-Helm wird leider verspätet geliefert, so dass das dieses Karneval nix mehr wird. :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 15. Januar 2013, 08:40:54
Mach das BITTE nicht Alter :lol: das tut doch weh!
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 25. Juli 2013, 13:21:40
Kennt sich jemand von euch mit Werkbänken aus?
Taugen diese individuell konfigurierbaren Systeme von Küppers was?

Bsp. Komplettset:
http://www.werkstattprofi24.de/Kuepper_Qualitaets_Werkstatt-Komplettset_gross_mit_Werkbank_170cm_Haengeschrank.html

Bzw. alles irgendwie einzeln konfigurierbar.
http://www.werkstattprofi24.de/Werkstatt_Heimwerkerbedarf_Werkbaenke.html


Da ich ja bald mehr Platz in der Wohnung brauche muss mein ganzes Werkzeug, mein Bastelkram und mein Fahrradkram ab in den Keller.
Und wenn schon dann will ich das gleich richtig machen und noch eine kleine Werkstatt draus bauen.
Aber halt auch nicht übertreiben, damit ich den Kram auch wieder mitnehmen kann falls ein Umzug anstehen sollte.
So ein Schrank/Schubladen System mit 120-170cm Breite käme mir da ganz gelegen.
Hängeschrank, bzw. Lochwand als Option, aber nicht zwingend.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 25. Juli 2013, 13:30:47
Also mein Schwager hat sowas auch in der Garage von denen, ich meine jetz seit 4 Jahren oder so, und der ist zufrieden.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Necronomicon am 25. Juli 2013, 14:54:17
Die Küpper-Teile hab ich schon in einigen Firmen gesehen und die werden wohl gerne genommen, da man oft dran vorbei läuft ;)

Da wirst du nichts falsch machen mit und kannst halt individuell zusammen stellen. Machen in der Realität auch einen recht stabilen Eindruck.

Im Bauhaus gibts zB. auch welche aber da wirst du mit denen hier zufriedener sein
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 25. Juli 2013, 15:19:31
Muss mir die mal live anschauen und nochmal meinen Keller genau vermessen was so reinpasst und ob man noch um die Ecke bauen kann.

ja.... ich weiß die kleine mit 120cm langt wahrscheinlich locker, aber ja ihr wisst ja. :D

Oder doch gleich alles selber bauen? :think:
http://www.familyhandyman.com/workshop/workbench/simple-workbench-plans/step-by-step



Die Überlegungen haben mich dann gleich wieder an meinen Kindheitstraum erinnert.
Einen Geheimraum. :)
http://pinterest.com/tamtam27/hidden-doors-and-secret-places/
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Necronomicon am 25. Juli 2013, 15:28:31
Mir persönlich gefallen die aus Metall besser aber das ist wie immer Geschmacksache
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Flightcrank am 12. August 2013, 17:48:40
Kennt sich jemand von euch mit Werkbänken aus?
Taugen diese individuell konfigurierbaren Systeme von Küppers was?

Bsp. Komplettset:
http://www.werkstattprofi24.de/Kuepper_Qualitaets_Werkstatt-Komplettset_gross_mit_Werkbank_170cm_Haengeschrank.html

Bzw. alles irgendwie einzeln konfigurierbar.
http://www.werkstattprofi24.de/Werkstatt_Heimwerkerbedarf_Werkbaenke.html


Da ich ja bald mehr Platz in der Wohnung brauche muss mein ganzes Werkzeug, mein Bastelkram und mein Fahrradkram ab in den Keller.
Und wenn schon dann will ich das gleich richtig machen und noch eine kleine Werkstatt draus bauen.
Aber halt auch nicht übertreiben, damit ich den Kram auch wieder mitnehmen kann falls ein Umzug anstehen sollte.
So ein Schrank/Schubladen System mit 120-170cm Breite käme mir da ganz gelegen.
Hängeschrank, bzw. Lochwand als Option, aber nicht zwingend.

Aha hier war es...

Zitat
...
Habe mich dann aber dagegen entschieden und meine Werkbank im Keller zusammengebaut.
Ha, erzähl mal bitte! Du hast kürzlich schon mal was in einem Thread geschrieben was ich sehr interessant fand. Ich bin nämlich auch schon seit einigen Monaten auf der Suche nach einer guten aber günstigen Werkbank für den Keller. Im Hela Baumarkt bei uns in Weinheim haben sie eine die mir gefällt. Du hattest eine Webseite gepostst, da gab es diverse Ausführungen. Fand ich auch recht interessant. Wäre cool wenn Du in einem anderen Thread Feedback geben könntest. :)

Was haste Dir denn gekauft, Alexito? :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 12. August 2013, 17:58:35
Heute meine Küpper Werkbank zusammengebaut.

Entschieden hatte ich mich für das Modell 12570
(http://upload.beyondhollywood.de/images/1376322291_kuepper_werkbank_art_nr_12570_m.jpg)


(http://upload.beyondhollywood.de/images/1376322291_imag0355g4xvt.jpg)
Nach dem Öffnen des großen Kartons wird man erst mal von lauter Blechteilen erschlagen.
Alle Blechteile sind jedoch mit ~1 mm recht massiv ausgelegt. Das erklärt auch warum der Karton so f***ing schwer war. :D


(http://upload.beyondhollywood.de/images/1376322291_imag0357ecb4q.jpg)
Nachdem man sich etwas Ordnung geschafft hat und die ersten Teile sortiert hat, beginnt der Aufbau des ersten Unterschranks.
Bleche sind passgenau und sauber verarbeitet und werden durch klassische M5er Schrauben und Muttern zusammengehalten.
Die Montage der Muttern im Inneren ist an ein, zwei Stellen etwas fummelig, aber sowas kennt man ja.


(http://upload.beyondhollywood.de/images/1376322291_imag0358p1zbl.jpg)
Nach ca. 50 Minuten steht das Grundgerüst des ersten Unterschranks und der Aufbau des zweiten Teils kann beginnen.


(http://upload.beyondhollywood.de/images/1376322291_IMAG0359.jpg)
Beide Hauptelemente sind fertig


(http://upload.beyondhollywood.de/images/1376322291_IMAG0360.jpg)
Zusammenbau der ersten Schublade um den exakten Abstand zwischen beiden Hauptelementen zu bestimmen.
...ist das ein ungeschriebenes Gesetz, oder warum muss der Zusammenbau von Schubladen wirklich ausnahmslos immer eine elendige Fummelei mit kleinen Schrauben und Muttern an nahezu völlig unzugänglichen Stellen sein?  :uglygrin:


(http://upload.beyondhollywood.de/images/1376322291_IMAG0361.jpg)
Arbeitsplatte aus 3 cm Massivholz platzieren und passend ausrichten, dabei auch die Hauptelemente mittels den Einstellrädchen an den Füßen einstellen damit die Arbeitsplatte halbwegs waagrecht steht. Hab erst gemeerkt wie schief mein Keller ist.
Die Punkte zur Befestigung der Arbeitsplatte noch mit Bleistift markieren.


(http://upload.beyondhollywood.de/images/1376322291_IMAG0362.jpg)
Arbeitsplatte drehen und an den markierten Punkten die Löcher vorbohren.


(http://upload.beyondhollywood.de/images/1376322291_IMAG0366.jpg)
Arbeitplatte verschrauben....


(http://upload.beyondhollywood.de/images/1376322291_IMAG0367.jpg)
Kurze Verschnaufpause bei einem Hopfenhaltigen Kaltgetränk. :D


(http://upload.beyondhollywood.de/images/1376322330_IMAG0368.jpg)
Die letzten Schubladen bauen und einpassen


(http://upload.beyondhollywood.de/images/1376322330_IMAG0369.jpg)
Schubladenblenden, Griffe und Tür montieren.


(http://upload.beyondhollywood.de/images/1376322330_IMAG0370.jpg)
Ergebnis bei einem weiteren Hopfenkaltgetränk und selbstgemachten Waffeln der besten Freundin von allen genießen. :)


Bin bisher sehr zufrieden. Sobald mal alles verschraubt ist, ist die ganze Werkbank extrem stabil, massiv und auch schwer.
Verarbeitung ist super und wirkt weitaus hochwertiger als die 319€ vermuten lassen.
Durch die Modulbauweise kann Küpper die Werkbänke zu einem hervoragenden Preis/Leistungsverhältnis anbieten.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 12. August 2013, 23:30:43
Kann sich sehen lassen!  :thumb:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Flightcrank am 13. August 2013, 14:41:01
Danke für den bericht, Alex! Der Preis ist gut, denke ich! Müsste mir das Ding im baumarkt jetzt noch einmal genauer ansehen. Der Preis ist unter 200,-EUR. Vermutlich aber lange nicht so wertig wie das Teil von Dir. Wie sind die Abmessungen und was hat der Versand gekostet oder ist der in dem Preis weiter oben mit eingerechnet?
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Flightcrank am 13. August 2013, 14:43:07
Danke für den bericht, Alex! Der Preis ist gut, denke ich! Müsste mir das Ding im baumarkt jetzt noch einmal genauer ansehen. Der Preis ist unter 200,-EUR. Vermutlich aber lange nicht so wertig wie das Teil von Dir. Wie sind die Abmessungen und was hat der Versand gekostet oder ist der in dem Preis weiter oben mit eingerechnet?
Okay, vergiss meine Fargen zu Abmessung und Versand. Hab das Teil eben auch bei Amazon gefunden. Sogar in Blau. Wäre eher meine Farbe. ;) Ich glaube das Ding winkt meine Frau mir nicht durch...mal sehen... :bawling:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 13. August 2013, 16:40:15
Habe es im Heidelberger Bauhaus mitgenommen. (Dem neuen riesigen Teil mit der Drive-In Halle)
Kurz meinen Bruder Abgeholt und zu zweit kannst du die Kiste schon tragen.

Ist halt mit 170 cm Länge ziemlich unhandlich und mit gefühlt ~80+kg auch schwer
Allein bekommt man sie vielleicht mit etwas Glück ins Auto, aber eine Treppe runter in einen Keller kannst du allein vergessen.
Bei mir hat sie nahezu exakt in den Kombi gepasst mit umgelegter Rückbank.

Kann nach dem Aufbau nur sagen, dass es den Preis mehr als wert ist.
Macht einen unglaublich stabilen Eindruck, hat eine massive Arbeitsplatte und auch super angepasste Schubladen und hervrorragende Verabreitung.

Arbeitsplatte ist 170x60 cm wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht.
Also schon größer.
Gibt von dem hersteller aber auch kleinere Modelle mit 120cm für ~200€
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Flightcrank am 13. August 2013, 17:29:45
Zitat
...
Gibt von dem hersteller aber auch kleinere Modelle mit 120cm für ~200€
Bin schon am gucken. Glaube etwas kleiner würde mir locker reichen. :)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Flightcrank am 13. August 2013, 21:43:19
Habe es im Heidelberger Bauhaus mitgenommen. (Dem neuen riesigen Teil mit der Drive-In Halle)
...
Gibt von dem hersteller aber auch kleinere Modelle mit 120cm für ~200€
Alex, gabs im Bauhaus Heidelberg noch andere Küppers Modelle?

Ich hab mir diese hier mit 120 Meter Breite für 229,-EUR ausgesucht weil mir dein Modell etwas zu lang ist:

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1376422413_12040a.jpg)

Leider kommen im Internet doch noch mal 33,-EUR Versandkosten drauf und da wäre mir eine Abholung im Baumarkt hier in der Nähe natürlich lieber. ;)

Bin etwas in der Zwickmühle, denn es gibt morgen bei uns im Hela Baumarkt 20% auf Alles und die haben eine Werkbank mit optionalem Hängeschrank die ich schon seit locker 2 Jahren im Auge habe:

(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1376422932_IMG_1586.JPG) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1376422932_IMG_1586.JPG)

Das Ding würde mich inkl. dem Hängescrank sogar nur 183,-EUR kosten. Die Frage ist, wie ist die Qualität im Vergleich zur Küppers Werkbank. Hmmm....Zwickmühle...  :|

Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 14. August 2013, 09:08:51
120 Meter Breite, Alter!!! Ich hatte Deinen Keller kleiner in Erinnerung!
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Flightcrank am 14. August 2013, 11:53:25
120 Meter Breite, Alter!!! Ich hatte Deinen Keller kleiner in Erinnerung!
:confused:

Ich hab im kompletten Keller (3 Räume) 50m2 Grundfläche. Okay, da ist der Flur/Treppenhaus mit dabei.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 14. August 2013, 12:19:51
:D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Flightcrank am 14. August 2013, 12:34:20
Aaaalexxx?!  :D 8)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 14. August 2013, 12:47:59
Du brauchst nur 120 cm Markus, keine 120 Meter - so große Bretter wirst darauf net sägen! ;) Wieso nicht? Ganz oifach: Die kriegsch ned durch Dei Dür durch :D

Aber rein qualitativ wird der Unterschied sooo groß nicht sein. Das Teil sieht auf dem Bild doch gut und massiv aus
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Flightcrank am 14. August 2013, 12:51:25
ich brauche 120 Meter, basta! :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Bloodsurfer am 14. August 2013, 14:32:08
Stellst die Werkbank statt eines Zauns dreimal ums Haus rum? :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Flightcrank am 14. August 2013, 14:48:15
Stellst die Werkbank statt eines Zauns dreimal ums Haus rum? :D
:uglylol: :thumb:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 14. August 2013, 14:53:49
Anhand der Bilder sieht die auch nicht schlecht aus, wirklich vergleichen kann ich es anhand der Bilder jedoch nicht.
Alternativ kannst du dir im Bauhaus Heidelberg eine aufgebaute 120er mal anschauen und dann dirtekt vergleichen.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Flightcrank am 14. August 2013, 15:17:19
Anhand der Bilder sieht die auch nicht schlecht aus, wirklich vergleichen kann ich es anhand der Bilder jedoch nicht.
Alternativ kannst du dir im Bauhaus Heidelberg eine aufgebaute 120er mal anschauen und dann dirtekt vergleichen.
Hm, hat der Bauhaus die 120er die ich weiter vorne gepostet habe...weisste das?
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 14. August 2013, 15:39:35
Eine 120er war da, aber in rot (Bauhaus halt) welche Schubladen/Türen Kombination weiß ich jedoch nicht mehr.
Aber du kannst dort natürlich auch deine Wunschfarbe und Kombination bestellen lassen und dann abholen.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Flightcrank am 14. August 2013, 16:54:18
Eine 120er war da, aber in rot (Bauhaus halt) welche Schubladen/Türen Kombination weiß ich jedoch nicht mehr.
Aber du kannst dort natürlich auch deine Wunschfarbe und Kombination bestellen lassen und dann abholen.
Alles klar, danke! ;)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ketzer am 05. Oktober 2013, 10:42:49
paßt dann doch mehr hier als in den Nippes Thread

so, ich hab mal ein kleines Projekt vor mit unbekanntem Ausgang.

Auf einem Flohmarkt hab ich mir 7 abgespielte Star Wars Figuren geholt, die Null Sammlerwert haben.

Deshalb werde ich da auch mal etwas Modelling versuchen und die Figuren herrichten, verändern, aufpeppen.

Allerdings rein mit Farben und nicht mit Körper-, Kopftausch etc..

Anfangen werd ich sobald ich mal Zeit habe mit einem Rebel Commander (vgl. dem links), den ich optisch an die neuen Modelle (rechts) anpassen möchte.

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1380895721_rebelcommander_20derlin.jpg)


Ich bin gespannt!
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 05. Oktober 2013, 14:36:49
Apropos Star Wars, hab seit einigen Wochen eine Stormtrooper Rüstung bei mir liegen, muss allersings noch zusammengebaut werden, Anleitung hab ich aber traue mich noch nicht so richtig ran weil zeitintesiv. Hab sie neulich für "erschwingliche" 500€ geholt, an sich ein Top Preis aber dennoch so verdammt viel Geld, dass ich mir beim Zusammenbau keine Fehler leisten möchte.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Flightcrank am 05. Oktober 2013, 23:23:47
Apropos Star Wars, hab seit einigen Wochen eine Stormtrooper Rüstung bei mir liegen, muss allersings noch zusammengebaut werden, Anleitung hab ich aber traue mich noch nicht so richtig ran weil zeitintesiv. Hab sie neulich für "erschwingliche" 500€ geholt, an sich ein Top Preis aber dennoch so verdammt viel Geld, dass ich mir beim Zusammenbau keine Fehler leisten möchte.
Sau cool!  :thumb:

Ich hab gerade disse Woche alle 6 Star Wars gesehen und hab mir überlegt für kommendes Fasching ein Boba Fett Kostüm zu kaufen! :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 07. Oktober 2013, 10:39:08
Wieso, hast Du vor wieder zuzulegen!? :uglylol:

@ Ash
Geil, allerdings schon ne teure Nummer!
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 30. Oktober 2013, 16:07:06
Passend zu Halloween aus einem Kürbis was gebastelt, einen Minion.

(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1383145418_image.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1383145418_image.jpg)
(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1383145491_image.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1383145491_image.jpg)
(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1383145532_image.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1383145532_image.jpg)
(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1383145568_image.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1383145568_image.jpg)
(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1383145604_image.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1383145604_image.jpg)
(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1383144921_image.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1383144921_image.jpg)

Die Augenbrillen sind zwei Black 28 Dosen. :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Necronomicon am 30. Oktober 2013, 16:13:47
Du hast schon ne sehr kreative Ader, muß man echt sagen  :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Flightcrank am 30. Oktober 2013, 17:16:02
Sau cool, Ash!!!  :D :thumb:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: nemesis am 24. November 2013, 20:16:34
(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1385319735_DSC_1782.JPG) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1385319735_DSC_1782.JPG) (http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1385319735_DSC_1784.JPG) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1385319735_DSC_1784.JPG) (http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1385319735_DSC_1788.JPG) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1385319735_DSC_1788.JPG)

Angenehm passgenaues und stabiles Modell. Einzig ein kleiner Fehler in der Anleitung hat sich eingeschlichen. Der "Kopf" lässt sich nicht  in einem Stück am Rumpf anbringen. Der Haken am unteren Teil des Kopfes existiert nicht in der Anleitung. Der muss erst am Rumpf eingehängt werden, bevor man diesen zusammenklebt. Erst dann kann man den oberen Teil des Kopfes aufsetzen.
Und die roten Aufkleber für die Hülle passen nicht wirklich zu den Winkeln des Modells. Deshalb habe ich die Stellen stattdessen bemalt.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 25. November 2013, 10:25:15
Das is aber schon Plastik, oder? Hat so nen leichten Styropor Look
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: nemesis am 25. November 2013, 11:26:12
Ja. Das täuscht auf den Fotos etwas, weil da ein Metalleffekt-Lack (Eisenglimmer) drauf ist.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 27. November 2013, 11:29:12
Wie groß ist denn das Teil? Sieht gut aus! :)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: nemesis am 27. November 2013, 12:02:40
Knapp 34cm lang.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 27. November 2013, 12:38:56
Ich wusste garnicht, dass du Modellraumschiffe hast. Hätte damals auch viele Schoffe aus Star Trek, wusste dann aber nicht mehr wohin damit und hab sie bei ebay verkloppt, eigentlich schade drum.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: nemesis am 27. November 2013, 18:55:13
Ich wusste garnicht, dass du Modellraumschiffe hast. Hätte damals auch viele Schoffe aus Star Trek, wusste dann aber nicht mehr wohin damit und hab sie bei ebay verkloppt, eigentlich schade drum.

Hab ich eigentlich nicht (bis auf einen Babylon 5 Starfury), aber nachdem wir letztens Battlestar Galactica nochmal geschaut hatten, musste ich die alte Lady unbedingt haben  :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Manollo am 11. September 2014, 13:08:09
Beim aufräumen eine alte defekte Play Station gefunden.
Da die Dinger ja momentan nichts wert sind (vorallem defekt sowieso nichts), hab ich mir gedacht, mach ich das Beste draus und bastel was draus.

(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1410433264_IMG_1730.JPG) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1410433264_IMG_1730.JPG) (http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1410433264_IMG_1731.JPG) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1410433264_IMG_1731.JPG)

Da ich absolut kein vernünftiges Werkzeug habe, hab ich ewig gebraucht und musste die abenteuerlichsten Methoden anwenden, im Inneren sieht es auch sehr abstrakt aus, aber hey, die äußeren Werte zählen (zumindest hierbei) und es funktioniert. :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 11. September 2014, 13:12:01
Das nenn ich mal ne innovtaive Uhr! Sicherlich ziemlich einzigartig!!! :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 11. September 2014, 13:33:24
Haha, da sind wir auf die gleiche Idee gekommen. :)

Hab ein ähnliches Projekt im Sinn, suche nur noch das passende Uhrwerk mit entsprechend langer Achse, damit die Zeiger genügend abstehen.

Bei mir wird die Basis eine alte Mtb Bremsscheibe sein.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Manollo am 11. September 2014, 15:07:58
Uhrwerk hab ich von eBay, die Dinger kosten ja kaum was.
Hab 4€ inklusive Versand bezahlt.
Ist sogar noch ein zweiter Satz Zeiger mit bei gewesen.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 11. September 2014, 17:40:02
Coole Sache! :)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Filme_Monster am 11. November 2014, 14:50:41
Hallo,

Gibt es mittlerweile andere Erfahrungswerte und Tipps?

Durch Renovierungen und Anbau hab ich nun auch ein Kellerzimmer frei und würde gerne ne kleine Hobby Werkstatt daraus machen. :)
Ich bin jetzt kein Vollblut-Handwerker, aber denke eine solide Ausstattung sollte schon her!

Da die Werkbank wohl das zentrale Teil wird und auch das teuerste, wollte ich mir ein paar Tipps holen.

Wie sind die "Billig" Werkbänke von Bauhaus und co.?

Zu meinen Preisvorstellungen: Würde schon bis 500€ gehen, wenn es sich auch wirklich lohnt.

Habe z.B. auf Ebay ein paar gute Werkbank Angebote gesehen, aber weiß nicht inwieweit sich eine gebrauchte lohnt, bzw. die Daten zu Traglast noch aussagekräftig sind.

Wenn Ihr euch vllt mal die Angebote für mich anschauen würdet: http://werkbankschnaeppchen.de/werkbank-angebote (http://werkbankschnaeppchen.de/werkbank-angebote)

Hier wäre zum Beispiel die Werkbank "B" für mich interessant und denke auch ausreichend?
Ich will halt auf keinen Fall ein Wackelgestell, sollte schon ein paar Jährchen halten..

Schonmal danke :)


Pete

Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 11. November 2014, 18:50:47
500€ sind aber schon ordentlich. Blätter hier im Thread mal zwei Seiten zurück. Da hatten wir einen kleinen Werkbank-Talk. :)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Max_Cherry am 11. November 2014, 19:10:34
Hallo,

Gibt es mittlerweile andere Erfahrungswerte und Tipps?

Mittlerweile?
Warst Du schonmal bei uns angemeldet?

Herzlich Willkommen erst mal.
Du kannst Dich gerne kurz vorstellen, wenn Du magst:
http://beyondhollywood.de/index.php/board,24.0.html
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 12. November 2014, 08:42:04
Für 500€ gibt es locker einen mttleren Küpper Bausatz.
Wenn du nicht zwingend etwas für den professinellen und täglichen Einsatz brauchst, dürftest du damit locker auskommen.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Crash_Kid_One am 12. November 2014, 10:39:59
Meine Freundin hat für mich aus Loom-Bändern einen kleinen Jigsaw gefertigt  :biggrin:

(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1415785175_jigsaw.png) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1415785175_jigsaw.png)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 12. November 2014, 10:44:35
Saucool! :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Crash_Kid_One am 12. November 2014, 10:47:23
He he ja ich hab mich gefreut, das ist wohl ne ganz schön langwierige Friemelarbeit ...
und auch wenn die dann nicht perfekt aussehen, man kann erkennen, wer es sein soll.

Das hat sie jetzt davon - hab als nächstes Spiderman und Hulk in Auftrag gegeben :bunnylol:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 12. November 2014, 10:49:38
Also Hulk stell ich mir cool vor - Spidey is sicher zu schwierig, weil zu drahtig
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Crash_Kid_One am 12. November 2014, 10:52:19
Ja mal sehen ob se das hinkriegt ohne Wutanfälle :D
Ist scheinbar ähnlich wie Häkeln, wenn man mit diesen Loom Bändern arbeitet.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Manollo am 12. November 2014, 11:28:55
Ich hätte hier ja Batman vorgeschlagen, so mit langem schwarzem Cape und so. :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Crash_Kid_One am 12. November 2014, 11:33:09
Ich hätte hier ja Batman vorgeschlagen, so mit langem schwarzem Cape und so. :D

Batman scheint irgendwie recht schwer hinbekommen zu sein, wenn man mal googelt dann sieht der Beste noch so aus:

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1415788346_7a33fec7acc6a6571a0bcd1c0f697d8d.jpg)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Manollo am 12. November 2014, 11:40:18
Trotzdem cool.  :)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Crash_Kid_One am 12. November 2014, 11:41:34
Trotzdem cool.  :)

Man kann zumindest auch hier erkennen, was es darstellen soll ;)
Man kann ja auch so kleine Knöpfe oder Stecker als Augen nehmen, dann käms sicher noch etwas besser.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 12. November 2014, 11:45:38
Ich kann nur normale Armbänder mit den LoomGummies bastelten, ist auch einfach. Ich glaub so Figuren, da hätte ich nicht die Geduld für.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Crash_Kid_One am 12. November 2014, 11:47:06
Ich kann nur normale Armbänder mit den LoomGummies bastelten, ist auch einfach. Ich glaub so Figuren, da hätte ich nicht die Geduld für.

Ich auch nicht :lol:
Dauert für so nen Jigsaw z. B. auch über 2 Stunden. Dafür muss man es aber auch schon gut können....
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Sing-Lung am 12. November 2014, 17:30:33
Ich weiss nicht mal, was das für Bänder sind?! :confused: :redface:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 12. November 2014, 18:38:31
Dann muss der schweizer Ziegenpeterl mal von der Almhütte runterpilgern ins Tal und den Großstadt-Trends lauschen! :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Sing-Lung am 12. November 2014, 18:44:09
Dann muss der schweizer Ziegenpeterl mal von der Almhütte runterpilgern ins Tal und den Großstadt-Trends lauschen! :D

Na wenn das so ist, lass ichs erst recht! :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Crash_Kid_One am 12. November 2014, 22:05:21
Ich weiss nicht mal, was das für Bänder sind?! :confused: :redface:

Das sind einfach nur kleine Silikonbänder, ähnlich wie "Flitschgummis"

http://www.amazon.de/Original-RAINBOW-Gummib%C3%A4nder-Regenbogen-Set-Jelly/dp/B00LA6LQUG/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1415826270&sr=8-5&keywords=loom+original
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Flightcrank am 12. November 2014, 23:48:52
Meine Freundin hat für mich aus Loom-Bändern einen kleinen Jigsaw gefertigt  :biggrin:

(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1415785175_jigsaw.png) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1415785175_jigsaw.png)
Wow, die ist ja richtig kreativ! Net schlecht! :thumb: :biggrin:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 29. April 2015, 13:20:05
Evolutionsstufe 1 meiner "Bremsscheiben Uhr"

(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1430306393_DSC_0783.JPG) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1430306393_DSC_0783.JPG)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 29. April 2015, 14:04:28
Zahlen basteln für Evolutionsstufe 2  :)


(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1430309018_DSC_0783.JPG) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1430309018_DSC_0783.JPG)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 29. April 2015, 15:42:16
Coole Idee! Wäre optisch jetzt nichts für meine Wohnung aber definitiv gut gemacht!
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Bloodsurfer am 29. April 2015, 16:18:33
Wow, gute Idee und schönes Projekt!
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: myotis am 08. Juni 2015, 13:59:50
Zum Thema Basteln, kann ich derzeit nur folgendes schreiben:
Ich habe Modellbau für mich entdeckt. Hab grade meinen beiden ersten Schiffe am Wickel.
Die schwedische Vasa und die Black Pearl.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 09. Juni 2015, 11:13:01
Photo?
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: myotis am 09. Juni 2015, 12:39:27
Noch lange nicht fertig, jetzt kommt bei beiden der ganze Kleinscheiß.

Black Pearl
(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1433846214_BlackPearl.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1433846214_BlackPearl.jpg)
Noch nicht grundiert.

Vasa
(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1433846214_Vasa.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1433846214_Vasa.jpg)
Schon grundiert, aber Zwangspause, weil ein Teil fehlt.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 09. Juni 2015, 15:35:26
Uh, wenn das Teil erstmal fertig ist, macht es sicher was her.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ketzer am 09. Juni 2015, 18:16:24
die Vasa hab ich in echt im Museum gesehen.
Beeindruckend und gespenstisch zu gleich.

Von welcher Firma sind die Bausätze? Revell?
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: myotis am 10. Juni 2015, 21:07:08
die Vasa hab ich in echt im Museum gesehen.
Beeindruckend und gespenstisch zu gleich.

Von welcher Firma sind die Bausätze? Revell?

Ich habe die Vase auch zuerst in echt gesehen und war hin- und weg.
Es war Sommer, es war hell, ich komme ins Trockendock, es ist abgedunkelt, die Augen gewöhnen sich langsam an die neuen Lichtverhältnisse, ich gehe weiter, gucke hoch, genehmige meinem Gehirn einige Zeit, um zu schnallen, was da vor mir steht und... BÄÄÄÄÄÄÄÄM - die Vasa!  :confused: :love:

Die Vasa ist von Rebell.
https://www.haertle.de/Plastikmodellbau/Schiffsmodell+Bausaetze/Revell+05414+VASA+Segelschiff+Bausatz+1+150.html (https://www.haertle.de/Plastikmodellbau/Schiffsmodell+Bausaetze/Revell+05414+VASA+Segelschiff+Bausatz+1+150.html)

Die Black Pearl ist von ZVEZDA.
https://www.haertle.de/Plastikmodellbau/Schiffsmodell+Bausaetze/ZVEZDA+9037+Piratenschiff+Black+Pearl+Jack+Sparrow+Bausatz+1+72.html (https://www.haertle.de/Plastikmodellbau/Schiffsmodell+Bausaetze/ZVEZDA+9037+Piratenschiff+Black+Pearl+Jack+Sparrow+Bausatz+1+72.html)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ketzer am 10. Juni 2015, 22:18:45
die Vasa hat wirklich was Gespenstisches, wie Du auch sagst durch die Lichtverhältnisse, die Kühlung
und das abgedunkelte Holz. Geil finde ich halt das 85 oder 90% noch Original sind.
Ist wirklich beeindruckend gewesen.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 18. September 2015, 08:40:30
Habe mir für meine Kamera einen (Survival-)Tragegurt aus Paracord gebastelt.


(http://upload.beyondhollywood.de/images/1442556885_DSC_2263.JPG)


Ist momentan noch ein Prototyp und ich baue das eventuell noch mit anderen Ösen/Haken bzw. mit einer anderen Knotentechnik nochmal neu.

Der Prototyp muss sich jetzt erst mal in der Praxis bewähren.
Testweise ist da an einer Seite auch ein "S-Biner" Karabinerhaken dran um den Gurt schnell an- und abzunehmen.

Verbaut sind drei Farben Paracord.
~1,80-1,90 m innere Ader (doppelt gelegt) in Rot.
2x ~5,70-5,80 m in blau und oliv-Tarnfarben

(Damit hat man im Notfall gut 10 Meter brauchbare und mit 250kg belastbare Schnur dabei. :D)

-
Eventuelle Änderungen:

- Ich öffne das vielleicht nochmal und mache die Wicklungen von blau und oliv etwas lockerer. Verbrauche also weniger Meter Paracord.
Aktuell habe ich das relativ straff geknotet, wodurch es natürlich nicht allein in Form Fällt wie eine normale Schnur.

- Befestigungen/Schnellöffnungen. Aktuell sind da noch Ringe und mal testweise ein "S-Biner" Karabiner.
Muss ich schauen ob der Vorteil des schnellen Entfernens gegenüber dem mehr an "Geklimper" an der Seite überwiegt.
Eventuell gibt es auch eine andere Lösung. Mal schauen.

- Überlege ob ich noch in der Mitte des Gurtes eine weitere Wicklung anbringe, damit die Stelle am Nacken dicker/breiter wird.


Eventuell baue ich mir auch noch eine Handschlaufe aus Paracord als Alternative zum Tragegurt.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 18. September 2015, 08:42:49
Also wenn Du irgendwo runterzufallen drohst, kannst Dich dank der Kamera retten :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 18. September 2015, 08:47:22
Zum Beispiel :)

Deshalb habe ich es ja in einen brauchbaren Alltaggegenstand (Kameragurt) umfunktioniert.
Den hat man eh dabei, nur hat er halt im Fall des Falles eine zusätzliche Funktion. :D

Außerdem schaut er schöner aus als die Kameragurte der Hersteller, wo man schon aus zwei Kilometer Entfernung den Firmennamen lesen kann.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 18. September 2015, 08:51:11
Man merkt, dass Du wieder mit 24 angefangen hast, sag ich mal :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Thomas Covenant am 18. September 2015, 08:52:06
Daniel Fucking Alex Havoc Düsentrieb  :thumb:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Bloodsurfer am 18. September 2015, 09:17:26
Man merkt, dass Du wieder mit 24 angefangen hast, sag ich mal :D

:uglylol:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 18. September 2015, 09:57:32
Man merkt, dass Du wieder mit 24 angefangen hast, sag ich mal :D

:uglylol:

 :snooty:
Pfft.
Ich bestell jetzt erst mal wieder ein paar Meter Paracord. :D

Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Necronomicon am 18. September 2015, 10:01:26
Herrlich ! Schöne Farben, die Kombi gefällt mir  :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 03. März 2016, 21:54:29
Für Onkels Geburtstag am Wochenende.

Habe eine Flasche Whisky hinter Ferrero Rocher versteckt.
Am Samstag packe ich noch Grünzeug um den Flaschenhals und fertig ist das augenscheinlich "gesunde" Geburtstagsgeschenk. :D


(http://upload.beyondhollywood.de/images/1457038305_ana.jpg)

Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 03. März 2016, 22:34:48
Was für ne Pulle versteckt sich denn unter der Ananas? :p
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 04. März 2016, 06:46:30
Glenfiddich 15 Jahre Solera Reserve

Mein Onkel ist da kein allzu großer Liebhaber.
Den mag er, das weiß ich.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 04. März 2016, 08:25:01
Großartige Idee :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 04. März 2016, 12:24:24
Morgen schneide ich dann noch ein paar Blätter der Osterglocken vorm Haus ab und Binde die um den Flaschenhals.
Dann sollte die Täuschung perfekt sein, damit seine Frau und beiden Töchter nicht merken was da verschenkt wird. :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Necronomicon am 04. März 2016, 12:56:47
Ideen hast du echt immer gute. Ich hab den Briefumschlag mit den Kätzchenbildern heute noch zuhause  :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Flightcrank am 05. März 2016, 09:55:38
Ideen hast du echt immer gute. Ich hab den Briefumschlag mit den Kätzchenbildern heute noch zuhause  :D
:uglylol: :thumb:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 05. März 2016, 13:23:59
Freut mich. Bei nächster Gelegenheit lasse ich mir wieder ein schönes Design einfallen, bei dem der Briefträger mitlachen darf. :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 06. März 2016, 13:08:53
Nachdem ich vorerst nur meine Werkbank im Keller aufgebaut hatte, geht nun mein Projekt "Umbau zur Radwerkstatt" in die nächste Phase.

Einen Teil des Holzregal rechts habe ich herausgesägt. Den ersten Teil des Mülls und gesammelten Kram meines Großonkels der darin lag entsorgt.
Dadurch die Werkbank nach links in die Lücke geschoben.
Rechts werde ich den Schraubstock nun fest in die Platte montieren.
Bin nun am Überlegen ob ich die Werkbank rechts bis zur Wand verlängere, oder vorerst mal so lasse. Wegen Platz für die Räder.
Fehlt jetzt noch eine Stromleitung und Steckdose die ich mir zur Bank legen muss. Extra Lampe für die Werkbank ist auch geplant.
Zur Montage nutze ich aktuell zwei Stahlseile über den isolierten Rohrleitungen an der Decke wo ich die Bikes aufhänge. Mit der improvisierten Lösung bin ich allerdings nicht zufrieden.
Wird entweder fest mit Rollenzug in der Decke verankert oder ich investiere doch in einen Montageständer. (Dann aber gleich was Richtiges von Park Tool oder vergleichbar)


Zwischenstand:

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1457265138_PhotoGrid_1457265115361.jpg)

Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 06. März 2016, 13:23:35
is die Werkbank von küppers? :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 06. März 2016, 13:32:39
Jep das war so ein Bausatz.
Ist auch recht ordentlich von der Qualität her.
Die Schubladen sind jedoch nicht so praktisch von der Form und vom Auszug. Das ist jedoch meckern auf hohem Niveau.
Wenn ich es nochmal machen würde, würde ich in Richtung einer klassischen Hobelbank mit einem ganz durchgängigen Unterfach gehen. Wahrscheinlich sogar im Selbstbau.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 06. März 2016, 13:53:44
erzähl mir was, die hab ich kürzlich hier auch zusammengebaut. :D ich muss aber noch den oberschrank montieren, und die in den Falzen liegenden schrauben waren ganz schön assi anzuziehen :lol: aber solides teil, für meine Belange völligst ausreichend!
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Thomas Covenant am 06. März 2016, 14:51:41
Schön ordentlich und Scully schaut immer zu ....-nice  :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 06. März 2016, 17:03:06
Schön ordentlich

Aber nur weil ich vorm Umrücken der Werkbank alles links in die Holzregale gelegt habe.  :lol:
Da herrscht gerade das volle Chaos. :D

Die in den Falzen liegenden schrauben waren ganz schön assi anzuziehen.

Stimmt, erinnere mich. Hab das mit der Rätsche und Verlängerung gemacht, so ging es ganz passabel.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 12. März 2016, 08:35:15
Glaube zwar nicht dass viele von euch je in die Gelegenheit kommen ihre Federgabel zu warten, aber falls doch gibt es hier ein kleines Tutorial.
Je nach Federgabel und Technik (Luft/Feder) ist das Vorgehen unterschiedlich, aber grundsätzlich sind die Gabel ähnlich aufgebaut.

Bei den folgenden Schritten handelt es sich nur um den "kleinen Service", sprich die Dämpfungskartusche habe ich unangetastet gelassen.
Also nur Casting entfernen, säubern, Buchsen überprüfen, Fetten und Schmieröl wechseln.

(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1457766460_PhotoGrid_1457765954363.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1457766460_PhotoGrid_1457765954363.jpg)
Rad aufhängen, bzw. Montageständer, Vorderrad ausbauen, und ein Auffangbecken für das alte Öl darunter platzieren.
(Bremskolben noch abmontieren. Habe ich erst nach dem Foto gemacht)
Reboundknopf herausnehmen, und bei beiden Tauchrohren Die Verschraubung unten lösen.
Die Schrauben nicht komplett herausdrehen!!
Mit einem Hammer leicht von unten gegen die nicht ganz herausgedrehten Schrauben schlagen und das Casting nach unten ziehen.


(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1457766460_PhotoGrid_1457765942123.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1457766460_PhotoGrid_1457765942123.jpg)
Dadurch sollten sich die Stangen von Federseite und Dämpferseite aus dem Casting gelöst haben und das alte Öl sollte abfließen.
Bei der Sauerei Immer Handschuhe tragen.


(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1457766460_PhotoGrid_1457765928593.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1457766460_PhotoGrid_1457765928593.jpg)
Zumindest das Öl auf der Federseite war schon lange über dem Zenit.


(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1457766460_PhotoGrid_1457765909071.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1457766460_PhotoGrid_1457765909071.jpg)

Restöl aus dem Casting ablaufen lassen.


(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1457766460_PhotoGrid_1457765891799.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1457766460_PhotoGrid_1457765891799.jpg)

Standrohren, sowie Dämpfer und Federstange schön säubern.



(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1457766460_PhotoGrid_1457765877075.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1457766460_PhotoGrid_1457765877075.jpg)

Staubabstreifer reinigen. Die Buchsen habe ich zuvor auf Spiel kontrolliert und da war kaum etwas festzustellen, deshalb habe ich die nicht gewechselt.
(Hätte eh keine neuen vorrätig gehabt. :D)
Schaumringe etwas in Öl tränken und das Gummi der Staubabstreifer mit Fett einschmieren, damit sie geschmeidig bleiben und kein Wasser eindringt.

(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1457766460_PhotoGrid_1457765858593.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1457766460_PhotoGrid_1457765858593.jpg)
Neues Schmiermittel. Ich nehme zum Schmieren normales Motoröl.
Gabelöl geht natürlich auch, ist aber teurer.
(Beim Service der Dämpferkartusche allerdings Bitte nur das vom Hersteller empfohlene Öl in genauer Menge und Viskosität nehmen!)



(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1457766460_PhotoGrid_1457765844483.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1457766460_PhotoGrid_1457765844483.jpg)
Casting locker wieder aufstecken und je 15 ml Öl in jedes Rohr geben.
Gabel sollte waagrecht sein, sonst läuft einem die ganze Suppe wieder raus.


(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1457766460_PhotoGrid_1457765827228.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1457766460_PhotoGrid_1457765827228.jpg)
Castingganz aufstecken und die Stangen wieder mit der Verschraubung ins Casting der Tauchrohren pressen.
Mit dem vorgeschriebenen Drehmoment anziehen.


(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1457766460_PhotoGrid_1457765808909.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1457766460_PhotoGrid_1457765808909.jpg)
Reboundknopf Knopf wieder montieren.
Bremskolben wieder anschrauben, Rad einbauen und Bremskolben neu ausrichten.


(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1457767972_PhotoGrid_1457765796490.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1457767972_PhotoGrid_1457765796490.jpg)
Rad auf den Kopf stellen damit sich die Schmierung etwas verteilen kann.
In der Wartezeit ein gutes Getränk, sorgsam ausbalancieren. :D


Eventuell kann jemand ja mal was damit anfangen, sonst ignoriert es einfach.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Thomas Covenant am 12. März 2016, 18:18:50
Och ich lese Havocs Welt der Wunder sehr gerne  :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 16. März 2016, 11:29:21
Zur Montage nutze ich aktuell zwei Stahlseile über den isolierten Rohrleitungen an der Decke wo ich die Bikes aufhänge. Mit der improvisierten Lösung bin ich allerdings nicht zufrieden.
Wird entweder fest mit Rollenzug in der Decke verankert oder ich investiere doch in einen Montageständer. (Dann aber gleich was Richtiges von Park Tool oder vergleichbar)

Zwischenstand:

(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1457265138_PhotoGrid_1457265115361.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1457265138_PhotoGrid_1457265115361.jpg)

Werde jetzt vorerst zwei Ösenhaken in die Decke bohren und per Spanngurt mit Haken die Aufhängung erledigen.
Montageständer ist vorerst mal verschoben.
Nach lauter Recherchen bin ich wieder mal im Profisegment 300€+ gelandet und habe das Thema dann abgebrochen. :D


Die Werkbank habe ich inzwischen nochmal mit Balistol eingerieben und versiegelt. (Hat drei Tage lang schön süßlich gerochen im Treppenhaus. :D)
Weiteren Restmüllsack mit gesammelten, uralten Schlossteilen, Schrauben, seltsamem TeleShop Werkzeug ("PowerDrill"  :shock: ) und. so weiter gefüllt und den ganzen Rotz weggeworfen.
Vor allem beim alten Werkzeug muss ich noch Inventur machen und ausmisten.
Habe fast jedes grobe Werkzeug in mind. vierfacher Ausführung. (Allein 4-5 kleine Handäxte)
Und natürlich die ~5000+ Plastiktüten gefalltet und von der Rolle.
Noch genug Arbeit vor mir.

Bin noch am Überlegen die Holzregale links komplett zu zerlegen und durch etwas weniger tiefe Steckregale zu ersetzen.
Erhoffe mir das etwas variabler zu gestalten.

Die Rohrleitung rechts gefällt mir immer noch nicht, aber da habe ich leider keine andere Wahl.  :lol:
Immerhin kann ich oben die Reifensammlung verstauen.


Weitere Pläne:
Stromleitung+Licht an die Werkbank verlegen
Werkbank eventuell verlängern
Noch mehr cooles Werkzeug. *rrrr* :D
kleinen Kühlschrank???
Klapphocker
eventuell ein altes T400 Notebook, als Musikplayer, sowie Internetzugang für Wartungsanleitungen. (Bieten inzwischen fast alle Hersteller)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 16. März 2016, 11:51:11
Also ich find ja das Poster super :lol:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 16. März 2016, 11:55:57
Die gute Gillian, oder die Dame von der Levi's Werbung?

Die Gillian, habe ich vor weit über 10 Jahren mal gekauft.
Noch bevor ich umgezogen bin, aber nie irgendwo aufgehängt. Beim Ausmiten im Keller habe ich sie dann wieder gefunden.
Also musste sie an die Wand.

Die Levi's Dame ist ein Werbe-Aufsteller aus dem ehemaligen Sport/Dessous Laden der Frau meines einen Chefs.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ketzer am 30. Oktober 2016, 07:51:45
zwei Fragen:

- weiß jemand, wie man ausgehärteten Kleber von Plastik lösen kann ohne das Plastik zu beschädigen?
Heißes Wasser bzw. Feuerzeugbenzin hat nichts gebracht. Auch Kratzen bringt nicht wirklich was.
Ich bräuchte was zum Anlösen/Verflüssigen.

- hat jemand schon mal selbst Plastik gegossen?
Wie erstelle ich am besten eine Form? Gibt es unterschiedliches Plastik (u.a. auch weicheres, dass sich leicht biegt)?
Kunstharz/Resin scheidet aus.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 13. Dezember 2016, 18:59:37
Sagt mal gibt es eine Möglichkeit farbiges PVC zu bleichen? Ich möchten einen Gameboy DMG-01 ein schwarzes Gehäuse verpassen mit pinken Tasten. Da ich aber keine pinken Tasten finde würde ich am liebsten rote Tasten einfach ausbleichen. Ich möchte nicht mit Lacken arbeiten weil ich es noch nie vernünftig hinbekommen habe, Gehäuse so zu lackieren, dass dieser Lack auch langfristig hält und gleichzeitig bei wärmeren Temperaturen der Lack bei längerem Halten in der Hand nicht abfärbt.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ketzer am 13. Dezember 2016, 19:03:17
Wasserstoffperoxid müsste das eigentlich schaffen, könnte aber ggf.zu orange führen.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 13. Dezember 2016, 19:08:52
Das versuche ich derzeit, habe aber nur 12%iges zur Verfügung weil Hochdosiertes wegen Terrorismusgefahr seit ein paar Jahren scheinbar nicht mehr ohne Weiteres verkauft werden darf. Aber die Tasten sind farblich so geblieben.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ketzer am 13. Dezember 2016, 19:17:52
das dauert etwas, v.a. in der aktuellen Jahreszeit, wo keine Sonne richtig scheint.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 13. Dezember 2016, 19:21:49
Naja, ich lasse sie erstmal darin schwimmen, liegen seit 3-4 Tagen darin. Vllt passiert ja noch was, danke erstmal. :)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ketzer am 27. Februar 2017, 10:40:53
(http://upload.beyondhollywood.de/images/1488188348_P1040241.JPG)

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1488188348_P1040242.JPG)

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1488188348_P1040243.JPG)

bin gerade stolz auf mich. Habe meinen Walkman repariert.
War gottseidank nichts mechanisches, sondern nur ein ausgeleierter Antriebsriehmen.

Ersatz via ebay aus der Slowakei, eingebaut und jetzt schnurrt das Kätzchen wieder.

Bei meiner Stereoanlage versuch ich auch mein Glück.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 27. Februar 2017, 10:48:53
Ja schicki. :biggrin: Wenn nur der Riemen hin ist findet man leicht Ersatz bei eBay, ist mir auch schon aufgefallen. :)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 27. Februar 2017, 12:42:53
Sehr schön, herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Reparatur.  :)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ketzer am 27. Februar 2017, 14:28:35
Danke!

Dafür ist das Aiwa-Deck eine Hure gewesen. Knapp 3 Stunden waren wir beschäftigt 2 Antriebsriemen plus den
Zählerriemen zu reparieren. Kauft Euch also gebraucht lieber kein Aiwa-Teil.

Man kann es nicht richtig zerlegen und wir haben einfach frei Schnauze improvisiert und mit viel Geduld es wieder
zum Laufen gebracht. 1 Riemen war gerissen, ein anderer sogar zerschmolzen.

Und was weiteres Gutes hatte die Reparatur. Die Aufnahme-Funktion war irgendwie defekt und geht jetzt wieder.
Keine Ahnung warum?

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1488202085_P1040244.JPG)

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1488202085_P1040245.JPG)

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1488202085_P1040249.JPG)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 27. Februar 2017, 14:56:56
Schickes Teil.

Mein uraltes AIWA Einzel Deck was ich noch von meinem Onkel geerbt hatte, habe ich glaube ich entsorgt.
Leider auch mein Doppeldeck von Technics. Dem trauere ich heut doch noch etwas nach.
Hab jetzt nur noch das Harman&Kardon Deck im Keller stehen.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Max_Cherry am 27. Februar 2017, 17:04:58
Leider auch mein Doppeldeck von Technics. Dem trauere ich heut doch noch etwas nach.
Ha, das hab ich noch :)
Aber auch erst später gekauft, als Kassetten schon wieder out waren. Benutze ich aber kaum noch, beim letzten Auto hatte ich noch ein Kassettenradio, da hat das gute Dienste geleistet.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 28. Februar 2017, 07:55:43
Wir haben noch die Denon Anlage meiner Frau im Keller stehen, da funzt das Tapedeck aber nicht mehr, und CDs nimmt sie auch nur marginal an. Ich scheue mich aber die wegzuwerfen
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ketzer am 28. Februar 2017, 08:48:02
Meine Anlage sind ja Einzelteile und waren bis auf das Deck von Technics.
Das AIWA-Deck war halt deutlich billiger als das Technics Pendant. Witzigerweise
sind wie beim Sony Walkman Toshiba-Teile verbaut.
Nur der Plattenspieler war von Anfang an irgendwie kaputt. Der Motor lief nie richtig
und manchmal musstest du den erst mit der Hand andrehen. Egal, dafür hab ich ja
den Thorens jetzt.

Marco: beim Kassettendeck ist es scheinbar immer eine große Wahrscheinlichkeit mit dem
Riemen.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 28. Februar 2017, 13:48:15
Muss ich mal schauen wenn ich mal die Muse hab. Die Boxen der anlage waren nämlich echt gut, und der sound ansich. Ich hab unten nur so ne Komaktanlage von Pana stehen und die kann nichtmal MP3, geschweige denn mehr als einen Radiosender... :lol:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Masterboy am 25. April 2017, 20:53:56
Ash hatte mir zum Treffen einen Super Soaker Han Solo Blaster mitgebracht (Wasserpistole).

Daraufhin hatte ich den Gedanken das Ding umzubauen, denn eigentlich ist er garnicht so weit weg vom Original.

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1493146043_main.jpg)

So sieht ein zertifiziertes Replikat aus:

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1493146043_1.jpg)

Also hab ich mir erstmal ein neues Werkzeug besorgt, denn ich brauchte was zum Schleifen um die ganzen "Trademark" Zeichen und Logos wegzubekommen und überhaupt für die Schleifarbeiten. Also habe ich mir einen "Dremel" bestellt.

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1493146043_81Xi1n-mi6L__SX522_.jpg)

Und dann gings los.

Erstmal Logos weg, und die Rillen etwas dezimiert wie beim Original.

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1493146043_3.jpg)

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1493146043_4.jpg)

Als Nächstes den Einfüllstutzen ob abgeflext mit ner kleinen Trennscheibe und dann mit einem Akkubohrer die Löcher des Mündungsfeuerdämpfer gebohrt (die waren nur angedeutet).

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1493146043_5.jpg)


Fortsetzung folgt...  :)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 25. April 2017, 21:07:23
Boah, würde ich auch gerne machen aber ich habe derzeit keine Zeit für solch ein Projekt, bin aber gespannt wie es weitergeht.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: nemesis am 25. April 2017, 21:20:50
Coole Aktion  :biggrin:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 26. April 2017, 07:25:07
Wie hälst du die Soaker danach noch Funktionstüchtig ohne den Einfüllstutzen und Verschluss?
Oder ist das gar nicht angedacht und es soll eine reine Replika werden?

Ich hatte geplant sie ausschließlich zu lackieren, wenn ich mal Zeit dazu finde.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Flightcrank am 26. April 2017, 10:16:22
Geil! :thumb:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Masterboy am 26. April 2017, 10:25:33
Wie hälst du die Soaker danach noch Funktionstüchtig ohne den Einfüllstutzen und Verschluss?
Oder ist das gar nicht angedacht und es soll eine reine Replika werden?

Ich hatte geplant sie ausschließlich zu lackieren, wenn ich mal Zeit dazu finde.

soll in der Tat ne Replika werden. Eventuell baue ich auch nen Schaukasten dafür. Erstmal sehen ob ich die Lackierung einigermaßen schön hinbekomme. Hierfür fehlt mir aber auch noch das Material. Das wird also auch ein längeres Projekt.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Masterboy am 28. April 2017, 08:51:10
noch ein kleines Projekt.

Vinyl, 80's, passt einfach. Hab mir über Ebay ein Funkuhrwerk bestellt und mit einer Platte kombiniert. Der Klassiker.

(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1493362110_20170427_211443.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1493362110_20170427_211443.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1493362110_20170427_211413.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1493362110_20170427_211413.jpg)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 28. April 2017, 08:52:31
:D so ein Ding hatte ich auch mal an der Wand früher
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Masterboy am 05. Mai 2017, 13:51:21
ein bisschen weiter am Han Solo Blaster gebastelt.

- Wasserpistolenabzug freigefräst zu einem "echten" Abzug
- Zierschrauben angebracht am Fernrohr und am Griffstück
- Teile für das Zielfernrohr angebracht

vorher:

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1493146043_1.jpg)

nachher:

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1493984886_2017-05-05_13_40_28-20170505_122317.jpg_‎-_Fotos.jpg)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 05. Mai 2017, 17:18:10
Hast du den Abzug vorher ausgebaut?
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Masterboy am 05. Mai 2017, 18:33:40
Hast du den Abzug vorher ausgebaut?

Ne, per Hand ausgefräst.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 05. Mai 2017, 21:43:49
Oh, da scheinst du aber sauber gearbeitet zu haben. Ich glaube ich hätte die blaue Umrandung in Mitleidenschaft gezogen.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Masterboy am 22. Mai 2017, 20:28:53
Gestern die schwarze Grundierung auf gebracht...

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1495477644_1.jpg)

und heute dann das Trockenbürsten...

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1495477644_2.jpg)

das Griffstück fehlt noch, wird braun.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: nemesis am 22. Mai 2017, 20:31:23
Sieht gut aus  :biggrin:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Thomas Covenant am 22. Mai 2017, 21:07:38
Woah sieht aus wie ein echtes Teil  :thumb:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 23. Mai 2017, 09:13:16
Oh ja, jetz siehts schon geil aus!
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 23. Mai 2017, 15:55:32
Hattest du eine Grundierung drauf oder wie kommt die metallische Look zustande?
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Masterboy am 23. Mai 2017, 17:00:31
Hattest du eine Grundierung drauf oder wie kommt die metallische Look zustande?

Nein, die Technik heisst Trockenbürsten. Man nimmt einen Pinsel und silberene Farbe. Dann streift man die Farbe fast vollständig auf einem Krepp ab bis fast keine Farbe mehr am pinsel ist. Wenn man dann über Erhebungen und Kanten streift bleibt nur dort Farbe haften. Dadurch entsteht dieser used Look.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Max_Cherry am 23. Mai 2017, 17:50:29
Hattest du eine Grundierung drauf oder wie kommt die metallische Look zustande?

Nein, die Technik heisst Trockenbürsten. Man nimmt einen Pinsel und silberene Farbe. Dann streift man die Farbe fast vollständig auf einem Krepp ab bis fast keine Farbe mehr am pinsel ist. Wenn man dann über Erhebungen und Kanten streift bleibt nur dort Farbe haften. Dadurch entsteht dieser used Look.

Ich habe "Trockenbürsten" immer anders verstanden :uglylol:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ketzer am 23. Mai 2017, 18:31:56
Saugeil Gregor!
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Bloodsurfer am 23. Mai 2017, 19:23:26


Ich habe "Trockenbürsten" immer anders verstanden :uglylol:

:uglylol:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Masterboy am 02. Juni 2017, 20:03:16
Farbe fürs Griffstück hatte mir noch gefehlt, die habe ich heute bekommen. Die Farbe ist noch etwas nass, daher glänzt es etwas auf dem Foto.

Ansonsten fertig, bin zufrieden. :-)

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1496426510_20170602_194253.jpg)

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1496426510_20170602_194401.jpg)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: nemesis am 02. Juni 2017, 20:17:23
Leider geil.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 02. Juni 2017, 20:47:59
Top!
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 02. Juni 2017, 21:18:29
Muss ich wohl auch noch nachbauen, hoffe ich bekomme das so gut hin wie du.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ketzer am 24. Juli 2017, 19:01:40
(http://upload.beyondhollywood.de/images/1500915742_jvc1.jpg)

kostenlos an einen CD Spieler JVC XL-V242 gekommen.
Scheint ein sehr guter Spieler (gewesen) zu sein.

Erst ging die CD Lade nicht mehr auf. Geöffnet, gesäubert.
Über die Fernbedienung ging die Lade auf, ein bißchen am Knopf rum gedrückt.
Aktuell geht's. Nice!

Hab noch einen Tuner dazu, k.A. ob der geht. Muss ich am WE mal sehen.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 24. Juli 2017, 19:30:15
Generell waren die Player mit mittig verbautem Laufwerk hochwertiger als die mit links oder rechts sitzenden. Kenwood machte das gern, weil die anscheinend mittig besser gelagert waren und runder liefen.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 04. August 2017, 08:45:41
Coole Idee




Muss ich mir merken. :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 04. August 2017, 09:19:33
Ich wünschte ich hätte das technische Verständnis, um sowas bauen zu können.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 04. August 2017, 09:28:57
Das ist eigentlich gar nicht so schwer.
Wird ja im Video sogar erklärt.

Ein Beschleunigungssensor (bzw. Abbremssensor) der mit einem Arduino (Minicomputer) gekoppelt ist.
Der Arduino macht nichts anderes, als beim Ereichen eines eingestellten Beschleunigungswertes, das Ventil des Butantanks kurz zu öffnen und den Funken für eine Sekunde zu zünden.
Genaugenommen sogar erschreckend simpel.

Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 04. August 2017, 11:54:45
Du kannst mir gerne Einen bauen. Für mich ist das nichts Anderes wie wenn Jemand sagt, dass Deuterium aus Deuteriumtanks abgepumpt und in den Materieinjektor geleitet wird, genauso wie Antideuterium, das in den Antimaterieinjektor geleitet wird wodurch unter kontrollierten Bedingungen innerhalb eines Dilithium-Kristalls eine gegenseitige Auslöschung von Materie und Antimaterie stattfindet und die freigewordene Energie Elektroplasma erzeugt, welches den Subraum "faltet", so daß eine Verzerrung entlang der Subraumfeldgrenzen entsteht, was Überlichtgeschwindigkeit möglich macht. Klingt toll und einfach und trotzdem könnte ich nicht mal kurz in den Baumarkt fahren und mir in der Garage nen Warpantrieb für meinen Mitsubishi bauen. Tatsächlich ist der Bau solcher Flammenfäuste für mich genauso wenig machbar, auch wenn die FAQ "einfach" klingen mag.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 04. August 2017, 12:09:46
Klar, ein fertiger Bausatz ist es natürlich nicht und man braucht schon ein paar spezielle Teile.
Das elektronisch gesteuerte Ventil für den Gasaustritt zum Beispiel.
Da müsste ich auch erst mal auf die Suche gehen, wo man so etwas findet. (Tippe mal auf Modellbauhandel)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Bloodsurfer am 04. August 2017, 14:45:11
Geil.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 04. August 2017, 17:21:53
Klar, ein fertiger Bausatz ist es natürlich nicht und man braucht schon ein paar spezielle Teile.
Das elektronisch gesteuerte Ventil für den Gasaustritt zum Beispiel.
Da müsste ich auch erst mal auf die Suche gehen, wo man so etwas findet. (Tippe mal auf Modellbauhandel)

Die Hardware wurde von denen doch bestimmt auch programmiert. Da wäre es schon vorbei bei mir oder eben beim Löten, habe es bei 8 Gameboys nicht ein einziges Mal geschafft den Bivert-Chip richtig reinzulöten, soviel dazu. ^^
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 04. August 2017, 18:56:57
Der Arduino bringt sein eigenes System und Entwicklungsumgebung mit. Einzig das Programm für den Beschleunigungssensor müsste man eventuell schreiben. Ok das ist ein Problem wenn man da keine Kentnisse in Java oder C/C++ hat.

Der Rest dürfte über das Anlöten von ein paar Kabeln nicht hinaus gehen.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 05. Januar 2018, 03:52:34
Build a Lightsaber: Luke ANH Edition from Star Wars

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1515120661_sb.jpg)

https://www.udemy.com/build-a-lightsaber-from-star-wars/?utm_content=_._pd_559202_._&utm_source=facebook-learn&utm_medium=udemyads&utm_campaign=INTL-FB-PROS-INTLProsDPAv2-T9-EN-ALL_._ci_._sl_ALL_._vi_._sd_All_._la_EN_.&utm_term=_._ag_Worldwide-Tier1Courses-English-_._ci_._._pi_1979506408756080_._gi_all_._ai_24--55_._an_bjLH2Q&k_clickid=_kenshoo_clickid__140227169
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: nemesis am 30. Januar 2018, 22:22:29
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 30. Januar 2018, 23:12:36
Das Resultat für 30min Arbeit ist nicht schlecht wobei ich schon schickere Nachbauten gesehen habe aber dann auch mit mehr Arbeit dahinter.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 31. März 2018, 13:50:21
(http://upload.beyondhollywood.de/images/1522496709_60B29319-F42F-43E4-939B-D657EBE5FFE4.jpeg)


Schon seit Ewigkeiten geplant und heute das Erste fertig bekommen, habe ich noch mit anderen Systemen vor. Den Mario entferne ich eventuell wieder, ist vllt. etwas zu viel bzw. kitschig.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Masterboy am 01. April 2018, 10:28:44
ich würde ihn dranlassen. Mario IST kitschig.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 01. April 2018, 21:45:43
Jut, ich lasse ihn erstmal dran. :)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 03. April 2018, 08:43:05
Jap, würde ich auch dranlassen, passt super da hin!
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 11. November 2018, 11:23:58
Bin gerade dabei einen alten IKEA Spiegel auf Querformat umzurüsten.

(https://up.picr.de/34307248pp.jpg)

Zwei Schrankaufhänger, im Schraubstock gebogen, mit "Pattex Stabilit" auf der leicht aufgerauten Rückseite befestigt.
Mit dem Klebstoff kann man ruhig etwas großzügig rumsauen,damit auch alles sauber hält.
Nach dem Aushärten wird das Zeug ein bearbeitbarer Kunststoff, den ich zu einer glatten Oberfläche abschleife.

Der Holzrahmen bekommt danach einen Petrol/Türkis Anstrich und kommt an die weiße Wand im Esszimmer. Die Gegenüber liegende Wand ist auch Petrol/Türkis.

Auf der Rückseite des Spiegels mache ich dann erst ein paar Tests mit dem Mischungsverhältnis der Farbe um den Farbton zu treffen und schaue ob die Deckkraft reicht, oder ob ich weiß, bzw grau grundieren.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Freddy am 11. November 2018, 12:31:41
Super. Finde ich gut. Bin auf das Ergebnis gespannt. Ich denke ich würde nur die Farbe nicht selbst mixen.
Das liegt aber auch an meinem Desinteresse für Farben aufgrund der Rot-Grün-Farbsehschwäche.
Das mit dem bearbeitbaren Kleber nach dem Aushärten find ich gut. Wäre auf der Rückseite aber eh wurscht.
Aber der Schöpfer hat das dann natürlich immer im Hinterkopf.. Also lieber doch sauber arbeiten. :)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Masterboy am 12. November 2018, 10:38:19
mit dem Pattex 2KKleber arbeitet mein Bruder auch gern im Modellbau. Ein Vorteil ist auch dass man damit gut Masse auftragen kann, also auch etwas modellieren kann.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 13. November 2018, 14:13:01
Den Rahmen habe ich gestern lackiert.
Farbton ist ganz gut getroffen.
Eine Nuance/Ton dunkler als die Tapete auf der Gegenüber liegenden Seite, aber das ist in Ordnung.


(https://up.picr.de/34328365ql.jpg)



Da es eine Tapete und keine Wandfarbe ist hatte ich keinen Farbwert und musste mich dem halt annähern.


Heute ist alles getrocknet.
Ein paar kleine Stellen am, bzw unter dem Übergang zwischen Rahmen Spiegelglas muss ich noch mit einem ganz feinen Pinsel nacharbeiten.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 17. November 2018, 01:35:54

Bin gerade dabei einen alten IKEA Spiegel auf Querformat umzurüsten.

(https://up.picr.de/34307248pp.jpg)

Zwei Schrankaufhänger, im Schraubstock gebogen, mit "Pattex Stabilit" auf der leicht aufgerauten Rückseite befestigt.
Mit dem Klebstoff kann man ruhig etwas großzügig rumsauen,damit auch alles sauber hält.
Nach dem Aushärten wird das Zeug ein bearbeitbarer Kunststoff, den ich zu einer glatten Oberfläche abschleife.

Der Holzrahmen bekommt danach einen Petrol/Türkis Anstrich und kommt an die weiße Wand im Esszimmer. Die Gegenüber liegende Wand ist auch Petrol/Türkis.

Auf der Rückseite des Spiegels mache ich dann erst ein paar Tests mit dem Mischungsverhältnis der Farbe um den Farbton zu treffen und schaue ob die Deckkraft reicht, oder ob ich weiß, bzw grau grundieren.

Ist das der Pattex 2KKleber, wie Greg sagte? Ich muss demnächst einige Bilderrahmen mit ner Aufhängung versehen und weiß noch nicht so recht wie.

BTW: Ich habe gestern "auf die Schnelle" (hat schon ein paar Stuhlgang-Tage gebraucht, bis ich die Rollen zusammen hatte) eine "Parkgarage" für die Matchbox-Autos vom Kleinen zusammengebastelt, einfach aus einer Mandarinen-Kiste und vielen Klo-Rollen und das Ganze zusammengeklebt und in weiß angesprüht, fertig. erfüllt seinen Zweck. BTW mir ist aufgefallen, dass Matchbox ganz schön an Qualität seid den 1980ern eingebüßt hat und Hotwheels scheinbar ZU RECHT die Favoriten sind, von den teils coolen Lizensen mal abgesehen.

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1542414807_ggggg.PNG)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Bloodsurfer am 17. November 2018, 12:14:56
Wow, coole Idee.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 17. November 2018, 17:47:46

Ist das der Pattex 2KKleber, wie Greg sagte? Ich muss demnächst einige Bilderrahmen mit ner Aufhängung versehen und weiß noch nicht so recht wie.

Ja, das ist der Pattex Stabilit express 2k Kleber.

http://www.pattex.de/do-it-yourself-mit-pattex-klebstoffe-produkte-new/pattex-klebstoffe/epoxykleber/stabilit-express.html

Den rührt man selbst an.
Je nach benötigter Menge, 1, 3, oder 5 Löffelchen Pulver in die entsprechende Form und dann mit dem Harz auffüllen.
Gut umrühren und dann hat man 10 Minuten zum verarbeiten.
Gegen Ende wird es schon klumpig.
Nach 1-2 Stunden ist das eine Plastik-artig Substanz die du dann nachschleifen kannst.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: nemesis am 25. November 2018, 23:14:19
(http://upload.beyondhollywood.de/images/1543184019_61ef0fbea7aa05b1a726b2cfe677c5d8.jpg)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 25. November 2018, 23:49:44
Wenn du zu viel Freizeit hast aber kein Geld. :lol: GEIL!
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: nemesis am 15. Dezember 2018, 12:23:04
Da hat sich einer die Umsetzung für eine Pinkelmöglichkeit im Auto finanzieren lassen:

https://www.kickstarter.com/projects/napolioven/the-car-pool-the-worlds-most-portable-toilet-for-m?lang=de

(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1544872751_550cce19044610d45780a51e34041f80_original.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1544872751_550cce19044610d45780a51e34041f80_original.jpg)

Aber das geht auch viel unkomplizierter und billiger: Einfüllstutzen von nem AdBlue-Kanister und ne PET-Flasche und fäddisch :D

(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1544872751_1746176_5.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1544872751_1746176_5.jpg)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 15. Dezember 2018, 15:05:47
Wow, die finanzieren ja wirklich jeden Scheiss da. :lol:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 06. April 2019, 16:53:16
Sohnemann will eine Matschküche als Add-On zum Sandkasten, wie er es bei seiner Freundin gesehen hat.

Aber zwei Kisten, Platte, Plastikschüssel........ Das war mir irgendwie nix Halbes und Ganzes.

Also habe ich mal angefangen zu bauen.

Stabiler Rahmen
(https://up.picr.de/35450580qi.jpg)


Unterbau / Ablage
(https://up.picr.de/35450585ja.jpg)


Arbeitsplatte
(https://up.picr.de/35450593vx.jpg)


Loch
(https://up.picr.de/35450595ul.jpg)


Spüle passt.
(https://up.picr.de/35450596hp.jpg)



Die Tage werde ich das noch sauber lackieren und dann die Spüle montieren und den Abfluss hinten ableiten, so dass man ihn in den Buschlegen kann oder direkt per Schlauch in einen Eimer. Da will ich variabel bleiben.

Dahinter kommt eventuell noch eine Wand mit Regal und Haken für die Schaufeln und anderen Kram.

Und was mir sonst noch so einfällt.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 06. April 2019, 17:43:45
kannst noch die Füße irgendwie einpacken, Metall vielleicht, damit die nicht wo schnell gammeln. Cool bisher
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 06. April 2019, 18:58:55
Cool, wäre mir jetzt viel zu viel Arbekt aber cool.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 07. April 2019, 09:40:32
Ja die Füße bekommen noch irgendwas, da überlege ich noch was genau.

Cool, wäre mir jetzt viel zu viel Arbekt aber cool.

War vom Aufwand her bisher recht überschaubar. Ich habe keine zwei Stunden gebraucht.

Aber mir macht es eh Spaß wenn ich etwas erschaffen kann.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 07. April 2019, 09:49:16
wir haben so Schuhe aus Metall draufgemacht
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Freddy am 07. April 2019, 09:49:30
Ja die Füße bekommen noch irgendwas, da überlege ich noch was genau.

Cool, wäre mir jetzt viel zu viel Arbekt aber cool.

War vom Aufwand her bisher recht überschaubar. Ich habe keine zwei Stunden gebraucht.

Aber mir macht es eh Spaß wenn ich etwas erschaffen kann.

Da hast du aber die Fahrt(en) in den Baumarkt und die Planung nicht eingerechnet, oder? :D
Ich find es auch super. Und das macht doch auch Spaß für den Sohnemann zu bauen. Das ist ja dann keine "Arbeit".
Da wird er sich freuen. Supi! :)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 07. April 2019, 15:05:49
OK stimmt.
Etwas Zeit ist natürlich für die Idee wie ich es bauen will und etwas Rechnerei für die Abmessungen drauf gegangen.
Baumarkt Fahrt war bisher tatsächlich nur eine.
Heute morgen habe ich den Unterbau weiß lackiert.

Edit:
Nachmittags nach dem MTB Fahren noch die Spüle eingebaut und einen Abfluss hinten raus montiert

(https://up.picr.de/35466746ws.jpeg)

Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 29. Mai 2019, 13:38:04
Langweilige 3 Stunden Telefonkonferenz wo ich außer Zuhören nichts zu tun hatte. :sleep:


Also dachte ich mir ich bastel nebenbei was.  :biggrin:


(https://up.picr.de/35866554zv.jpg)



Eine Handgelenksschlaufe für die Kamera.
Und die längere Schlaufe ist eine Bogenschlinge für das Handgelenk,dami der Bogen beim Abschuss nicht nach Vorne aus der Hand fällt, wenn man mit offener Hand schießt.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 29. Mai 2019, 19:07:43
Merkt das Niemand wenn du live eher in Richtung Boden kuckst?
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 29. Mai 2019, 19:10:19
Merkt das Niemand wenn du live eher in Richtung Boden kuckst?

Homeoffice und Telko.
Zu einem Thema wo ich nichts beitragen kann. Aber mein Projektleiter meinte ich solle es mir anhören, der Rest könne liegen bleiben.
Also... Hab ich dem Folge geleistet und  noch was Nützliches getan.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 29. Mai 2019, 19:11:23
Ah, ja nice.

OK stimmt.
Etwas Zeit ist natürlich für die Idee wie ich es bauen will und etwas Rechnerei für die Abmessungen drauf gegangen.
Baumarkt Fahrt war bisher tatsächlich nur eine.
Heute morgen habe ich den Unterbau weiß lackiert.

Edit:
Nachmittags nach dem MTB Fahren noch die Spüle eingebaut und einen Abfluss hinten raus montiert

(https://up.picr.de/35466746ws.jpeg)



Ist übrigens super geworden!
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 12. Juni 2019, 00:13:23
Wenn Ihr mal für kleines Geld und recht wenig Aufwand den Romantiker aus euch rauslassen wollt, weil der letzte Blowjob schon so lange her ist wie Christian Slater's letzter guter Film dann probiert doch mal den Kauf einer "exploding/surprise box" aus. Damit kann man mit relativ einfachen Mittel seine Hingabe zur Liebsten zeigen. Bastel gerade im Nachtdienst daran und es ist im vorgefertigten Kauf (ab ca. 10 EUR) keine große Sache mit großer Wirkung. Ich wollte es Frauchen nach der zweiten Geburt geben, habe es im Groben schon zusammengeklebt und morgen kommen die Fotos und dann noch die Feinheiten. :) In dem Set was ich habe sind dutzende Aufkleber dabei, Malstifte, Klebsteinchen und und und also bei den Fertigsets ist alles dabei.

Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 12. Juni 2019, 09:10:32
Hab ich bei nach der zweiten Geburt was verpasst!?
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: skfreak am 12. Juni 2019, 09:18:36
Ashi, erwartest du noch nen Nachwuchs?
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 12. Juni 2019, 09:37:40
Ashi, erwartest du noch nen Nachwuchs?

Oder er ist angedacht.
Zumindest habe ich das so gedeutet.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 12. Juni 2019, 09:44:19
Ja wollen will er ja 4 oder 5 oder so :D aber ob da schon was im Busch (klingt in dem Zusammenhang komisch) is...
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 12. Juni 2019, 12:10:14
Hö? Hatte doch beim vorletzten HFT erzählt, dass Frauchen frisch schwanger ist. Ihr habt mir alle gratuliert!? Die Kleine kommt in zwei Wochen, zweites Kind und ja, seit dem ich weiss, was man als Beamter ab dem dritten Kind bekommt will ich 4-5! :D

Aber die exploding Box ist wirklich cool!
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 12. Juni 2019, 13:00:05
Was wäre das denn so, zweckes eventueller Laufbahnänderung? :D ja stimmt dunkel war da was, hast Recht
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: skfreak am 12. Juni 2019, 15:53:42
Hmm, da ich nicht auf dem HFT war hab ich nix mitbekommen.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 12. Juni 2019, 19:52:37
Was wäre das denn so, zweckes eventueller Laufbahnänderung? :D ja stimmt dunkel war da was, hast Recht

Ab dem dritten Kind sind’s 350 Euro pro Strampler, ab da wird’s interessant.:lol:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 13. Juni 2019, 09:05:02
Auch für die ersten beiden dann!?
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 13. Juni 2019, 13:48:09
Nee, die finanziert man mit Liebe. :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Necronomicon am 13. Juni 2019, 13:49:19
Ohjee, der frühere brutale Counterstrike-Ash mutiert jetzt auch zum Herzbärchen  :lol: :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 13. Juni 2019, 14:02:16
Nee, die finanziert man mit Liebe. :D

Damit kenne ich mich aus - meine Losung wurde sogar schon gesungen
Geboren um Liebe zu geben
Verbotene Träume erleben
Ohne Fragen an den Morgen danach
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 13. Juni 2019, 14:39:23
So isses!  :uglylol:

Ohjee, der frühere brutale Counterstrike-Ash mutiert jetzt auch zum Herzbärchen  :lol: :D

Privat war ich schon immer ein Herzbär! :p
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 04. Juli 2019, 10:36:47
Neue Bastelei.

(https://up.picr.de/36173708th.jpg)

Ein Befiederungsgerät und passende Zutaten. Damit kann ich mir meine ersten selbst hergestellten Pfeile bauen.  :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 04. Juli 2019, 13:06:10
Was kostet sowas?
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 04. Juli 2019, 13:42:45
Das Befiederungsgerät so zwischen 25-70€ je nach Hersteller, Qualität und Einstellmöglichkeiten.

Das hier lag bei 55€. und hat eine Halteklammer mit leichter Biegung, damit die Feder dem Pfeil später einen leichten Drall verpassen.
Abstand und Winkel sind einstellbar.
Sowie eine Rasterung für 3, 4 oder 6 Federn. (Damit der Abstand zueinander jeweils gleich ist.)

Bin schon gespannt ob ich damit gescheite Pfeile hinbekomme.
Habe mir das Vorgehen und die Technik beim Händler aber mal kurz angesehen und beschlossen dass ich sowas auch hinbekomme.


Der Rest ist eigentlich teurer.
12 Carbonschäfte, 12 Leitfedern in flureszierendem Pink :D, 24 Federn in blau/zebra, 12 Nocken in Weiß, 12 Inserts für Spitzen, 12 TopHat Spitzen (ja, die Luxus Spitzen die fast 1€ das Stück kosten) sowie passenden Sekundenkleber.
Da sind auch etwas über 100€


Aber ich kann sie jetzt nach Lust und Laune selbst bauen und nach ~150 Stück im Selbstaufbau hat sich das Gerät dann bezahlt gemacht. :D
Aber das ist mir egal, mir macht das Basteln ansich Spaß.
Und sobald es Custom Optionen oder Selbstbau gibt, noch dreimal mehr.


Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 04. Juli 2019, 14:20:13
Und aus was wird der Schaft gebaut?
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 04. Juli 2019, 14:37:48
Carbon
Das sind die Schäfte die unten liegen.
"Bearpaw Traditional Black" 700er Spine (werde ich auf 600er wechsel sobald ich mir noch etwas stärkere Wurfarme besorge)

Die habe ich natürlich fertig gekauft, nur auf meine Länge gekürzt. (28,5") Halt etwas länger als meine maximale Auszugslänge. (Spitze und Nocke kommt noch oben drauf)
Jemand von deiner Größe und Armspannweite bräuchte bestimmt 30"er.

Im Zweifel lieber zu lang, denn den Pfeil von der Auflage ziehen und sich dann versehentlich durch die Hand zu schießen ist doof. :D


Nachher werde ich mit einer kleinen, runden Drahtbürste (Kennst du als Schütze vom Laufreinigen bestimmt. KK Größe) bei jedem Schaft Vorne das Innere Stück aufrauen und dann das Insert einkleben.
(Insert = Die Fassung in die ich die Spitze später einschrauben kann)

Will dich aber nicht langweilen, nur wenn dich das interessiert.
Dann kann ich das auch nochmal genauer bebildern.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 04. Juli 2019, 17:34:05
Also nur um das richtig zu verstehen kauft man, wenn man ein Befederungsgerät hat nicht mehr komplette Pfeile sondern alle Teile, aus die ein Pfeil besteht, einzeln? Und so spart man Geld oder kann man die Pfeile besser auf sein Schiessverhalten abstimmen? Sorry für die vllt, doofe Frage. :lol:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 04. Juli 2019, 18:47:16
Exakt.

Dabei gibt es auch genügend Händler die das für dich nach deinen Wünschen machen. Nur halt auch nicht umsonst.  ;)
Und ich mag halt Basteln und Dinge selbst herstellen.

Und den passenden Pfeil zu haben hängt von vielen Faktoren ab.

Jeder Pfeil biegt sich beim Abschuss. Erst zum Bogen, um ihn herum und dann weg. Danach möchte man diese Bewegung möglichst schnell eliminieren.
Daher kommt es darauf an wie steif (Spine Wert) der Schaft hat. Zu weich schwabbelt er lange nach, zu hart biegt er sich nicht um den Bogen herum und driftet links oder rechts weg.
Dazu kommt die Länge des Schaft und das spitzengewicht und auch noch die Zugkraft des Bogens. Längere Pfeile eher härter, mehr Zugkraft auch eher härter, schwerere Spitzen auch eher härter. Leichtere Spitzen fliegen aber schneller,schwere sind Fehler verzeihender
Und was machen Leute wie einer bei uns im Verein der nur knapp 1,57 groß ist aber fette 50 Pfund schießt und sehr kurze Pfeile hat. Die sind per se schon steifer und brauchen keinen sehr steifen Spine wert, etc...
Ich will das jetzt gar nicht weiter ausführen. Es gibt Empfehlungen und Tabellen die ungefähre Spinewert für jeder Konstellation ausgeben. Aber auch da gibt es dann wieder Vorlieben die eher Richtung hart oder weich tendieren.

Habe auch nie gedacht dass es da solche Wissenschaft gibt, aber seit ich mich damit befasst habe macht es mir Spaß.



(https://up.picr.de/36176608km.jpg)
Insert für die Spitze eingeklebt.
Der Kleber sitzt beim Reindrehen schon nahezu fest. Raus oder zurück drehen ist nicht. Man hat nur einen Versuch und 2 Sekunden.


(https://up.picr.de/36176609qa.jpg)

Befiederungsgerät bei der Arbeit.


(https://up.picr.de/36176611wy.jpg)
Leitfeder floureszierend Pink, normale Federn blau Zebra.
80s Style.  :D

(https://up.picr.de/36176606rc.jpg)

Aushärten in der Sonne.


(https://up.picr.de/36176615on.jpg)

Tophat Spitzen eingeschraubt.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 04. Juli 2019, 23:30:53
Tatsächlich finde ich es sehr interessant und würde sogar behaupten, dass dieses Hobby durch den Eigenbau von Pfeile nochmal ne Spur interessanter wird. Ich bin nur mit Hobbys vollgestopft, ehrlich gesagt und kann die jetzigen schon nicht so pflegen, wie ich es gerne hätte. Aber noch eine Frage, abseits des Sportes hätte ich. Die einzelnen Bestandteile der Pfeile kann man aber nicht mit Sachen aus der Natur ersetzen, oder? Ich finde autarke Geschichten ja immer sehr spannend, was mein Survival/Redneck-Interesse bedient.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 05. Juli 2019, 16:23:27
Ich bin nur mit Hobbys vollgestopft, ehrlich gesagt und kann die jetzigen schon nicht so pflegen, wie ich es gerne hätte.


 :uglylol:
Was soll ich denn da sagen?  :lol: :D


Aber noch eine Frage, abseits des Sportes hätte ich. Die einzelnen Bestandteile der Pfeile kann man aber nicht mit Sachen aus der Natur ersetzen, oder? Ich finde autarke Geschichten ja immer sehr spannend, was mein Survival/Redneck-Interesse bedient.

Klar, das wäre natürlich möglich, aber nicht in der Präzision.
Federn, Nocken sind kein Problem, Spitzen gehen auch. Aber die Schäfte bekommst du nicht in der Präzision von heutigem Carbon hin.
Selbst die 20€ Luxus Holzschäfte kommen maximal an die Präzision eine stinknormale Carbonschafts dran. Erst recht nicht an die hochwertigen oder gar die olympischen (. 003 Abweichung)..

Dazu ist die Biegung bei Carbon in jede Richtung (der "Spline". Nicht der Spine oben) recht identisch. Meist gibt es auch hier eine Seite die minimal steifer ist, aber das merkt man wahrscheinlich nur in der olympischen Klasse.
Bei Holz Pfeilen ermittelt man aufgrund der Holzmaserung diese Seite vor dem Befiedern und legt die leitfeder auf die gegenüberliegende Seite, da sich der Pfeil beim Abschuss zuerst immer zum Bogen hin bewegt.

Mit selbstgeschnitzen Holzschäften ist es genauso.

Natürlich kann man auch damit treffen, aber wiederholbare Ergebnisse, je weiter weg das Ziel ist, werden natürlich deutlich schwerer.
Aber auch da zählt Übung mehr als das Material. Wenn ich bedenke dass ich inzwischen nur noch sehr selten was komplett vorbei schieße und langsam auch die Gruppierungen auf 40 Meter ganz ansehnlich werden.

Aus Survival Sicht ist es vielleicht sinnvoll 24 Carbonschäfte und ein paar Jagdspitzen in den Keller zu legen.  ;)

Ps. Jagdspitzen sind DE zwar frei verkäuflich, aber du darfst sie genaugenommen nicht montieren. Wird man unterwegs damit angetroffen, bzw. sogar im Wald, kann das schon als versuchte Wilderei ausgelegt werden.
Bullet oder 3d Combo Spitzen sind völlig bedenkenlos.

Auf dem Gelände bei uns und allen Parcouren sind sie natürlich auch Tabu.
Aber natürlich aus dem Grund dass sie zuviel Schaden an den Scheiben und dem Schaumgummi der Tiere hinterlassen.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Thomas Covenant am 05. Juli 2019, 17:11:42
Ja wir in Deutschland sind die Einzigen die keine Jagdspitzen benutzen dürfen.
In den Nachbarländern gibts einen regelrechten Tourismuszweig für die Bogenjagd und auch für Urlaubswochen im Bogencamp.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 05. Juli 2019, 17:14:12
Wenn man nach Jagdspitzen googelt, meine Güte, kranker Scheiss, wie die zum Teil aussehen. Ich finde die Farbgebung der Federn in pink/blau übrigens sehr cool.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Thomas Covenant am 05. Juli 2019, 17:19:59
Ich hab auf Magzter und Readme ein Monatsabo.
Da gibts ne Menge an Zeitschriften über Bogensport und Survival zu lesen- für 10 Euro im Monat eine lohnenswerte Sache.
Die amerikanischen Prints sind voller Bilder von Typen mit Compounds die mit Tarnkleidung in den Bäumen hängen😂.
In den deutschsprachigen Medien findet das so natürlich nicht statt.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 05. Juli 2019, 17:24:08
Die amerikanischen Prints sind voller Bilder von Typen mit Compounds die mit Tarnkleidung in den Bäumen hängen😂.

Würden wir doch auch machen, wenn unsere Jagdgesetze so tolerant wären wie da. :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Thomas Covenant am 05. Juli 2019, 17:53:40
Die Bogenjagd ist meiner Meinung nach die einzige Jagd die erlaubt werden sollte.
Für mich regelt das irgendwie das Gleichgewicht aus.
Mit einem Gewehr etwas totschießen ist doch fürn Arsch und nur was für Kleingeistige.
Aber wie die alten Indianer- das birgt noch etwas von Archaiischem.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Havoc am 06. Juli 2019, 06:38:42
Wenn man nach Jagdspitzen googelt, meine Güte, kranker Scheiss, wie die zum Teil aussehen. Ich finde die Farbgebung der Federn in pink/blau übrigens sehr cool.

Ja,da gibt es ziemlich furchteregende Konstruktionen mit ausklappenden Klingen beim Aufprall und dergleichen.


Freut mich dass die Farbe gefällt.
Einerseits musste da natürlich blau mit rein, und blau/Pink in Anlehnung an 80er Neon Reklame fand ich auch cool.
Aber ein zweiter,wichtiger Grund ist die Wiederauffindbarkeit im Gelände.
In Fortschritte auf dem Parcours habe ich auch einen Pfeil nicht mehr wieder gefunden der nur minimal am Ziel vorbeiging, einen Baum traf und auf Nimmerwiedersehen verschwand. Aber selbst wenn man sie wieder findet sucht man manchmal in Wald und Wiese gut 10 Minuten. Je auffälliger die Farbe in der Natur, desto leichter hat man es.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ketzer am 01. September 2019, 07:42:57
ich werde demnächst mal meinen zerschramten Gameboy Advance SP casemodden.

Gibt ja "Mini-SNES"-Gehäuse. Zwar nicht so billig wie erhofft, ist mir aber den Spaß wert.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 01. September 2019, 15:01:16
Mach Bilder!
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ketzer am 21. September 2019, 15:37:13
ganz schöne Fusselarbeit, manchmal mit etwas Brachialgewalt.

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1569072982_P1050287.JPG)

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1569072982_P1050288.JPG)

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1569072982_3.jpg)
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ash am 21. September 2019, 20:06:33
Sieht klasse aus!
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ketzer am 22. September 2019, 10:30:47
Danke, so schnell würde ich das aber nicht mehr machen.

V.a. das Einsetzen der Drehscharniere (ich hab die alten nicht ausgebaut, sondern
2 billige nachgekauft) war ein Mega-Aufwand. Die musste ich mit dem Hammer
einklopfen (hat Minuten gedauert, da man ja nichts kaputt machen wollte).
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ketzer am 30. September 2019, 19:56:08
hab was Saugeiles entdeckt (nein, damit fange ich zumindest aktuell nicht auch noch an :D )


Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: JasonXtreme am 30. September 2019, 20:27:02
Das Endergebnis sieht jedenfalls fett aus!
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Flightcrank am 30. September 2019, 21:03:09
Wow, ziemlich cool! Ich wette wir sehen demnächst so ein Teil von dir, Jens! :D
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ketzer am 01. Oktober 2019, 18:10:14
Ich hoffe nicht, obwohl ich es reizvoll fände.

Ich hab wirklich Resteboxen hier u.a. mit Verschlüssen etc.

Eigentlich wollte ich als Nächstes ne Jason-Maske aus'm Tedi lackieren, da aktuell
Star Wars hinten ansteht.
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Ketzer am 13. Oktober 2019, 11:14:46
hm, aktuell fände ich es sehr reizvoll :D

V.a. aufgrund meiner Restebox :lol:
Titel: Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
Beitrag von: Flightcrank am 13. Oktober 2019, 19:20:33
hm, aktuell fände ich es sehr reizvoll :D

V.a. aufgrund meiner Restebox :lol:

Ich sag nix! :D