Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

Technik => PC, Konsolen & Games => Thema gestartet von: Necronomicon am 14. April 2010, 14:05:17

Titel: News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 14. April 2010, 14:05:17
Wir haben noch gar keinen Thread für die Gerüchteküche und um nicht jedesmal einen neuen zu eröffnen hab ich gedacht, wir starten einen kleinen Sammelthread  :)


SILENT HILL

Silent Hill wird fortgesetzt. Das war alles, was Konami der anwesenden Presse heute mitzuteilen hatte. Details wird man wohl erst auf der bald stattfindenden E 3 erfahren.

Im Rahmen eines Presse-Events hat Konami heute einen neuen Silent Hill-Teil angekündigt. Wörtlich war die Rede von einem "Next Gen Silent Hill". Was damit genau gemeint sein könnte, ist noch unklar. Überhaupt sind noch keinerlei Details zu Inhalt oder Ablauf bekannt gegeben worden. Verraten wurde immerhin, dass Double Helix, verantwortlich für das eher durchwachsene Homecoming, nicht in die Entwicklung involviert sein wird.

Lediglich hinter verschlossenen Türen wurde ein, allerdings ebenso wenig aussagekräftiger, erster Teaser gezeigt. Weitergehende Informationen wird es wohl erst auf der kommenden E 3 geben.(VGZ.de)



Devil May Cry 5

Neuesten Gerüchten zu Folge sind die Heavenly Sword-Macher Ninja Theory von Capcom mit der Entwicklung eines fünften Devil May Cry-Teils beauftragt worden.

Arbeitet das englische Studio Ninja Theory neben dem Action-Adventure Enslaved noch an einem weiteren Titel? Das renommierte amerikanische Magazin Game Informer meint diese Frage mit einem klaren "Ja" beantworten zu können: Demnach sind die Heayenly Sword-Macher von Capcom mit der Entwicklung des fünften Devil May Cry-Teils beauftragt worden.

Eine offizielle Bestätigung steht derzeit noch aus, die Behauptung von Game Informer ist also lediglich als Gerücht einzustufen.



Forged by Chaos

CryEngine 3 bestätigt: Das Online-Fantasy-Spiel Forged by Chaos, das ursprünglich auf Basis der CryEngine 2 (Crysis) entwickelt wurde, erscheint definitiv als CryEngine 3-Spiel (Crysis 2). Mit dem Wechsel auf Cryteks neue Grafikengine ist nun auch eine PS3- und Xbox 360-Version von Forged by Chaos möglich.

Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Ash am 14. April 2010, 14:09:02
Duke Nukem Forever kommt dieses Jahr, ganz sicher :!:
:D
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Havoc am 14. April 2010, 14:18:19
Gran Turismo 5 kommt dieses Jahr. :)

:applaus:
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: der Dude am 14. April 2010, 14:22:52
Final Fantasy 13 kommt dieses Jahr :!:





Oh wait...
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Necronomicon am 14. April 2010, 14:39:51
Also darf ich das so verstehen, daß ihr diesen Thread für Blödsinn haltet oder wie ?  :new_argue:
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: JasonXtreme am 14. April 2010, 14:53:26
Nö ich finds gut. MIch würd mal interessieren, ob dieses DEAD ISLAND oder ISLAND OF THE DEAD mittlerweile noch existiert, oder schon komplett eingestampft wurde. War einer meiner Most Wanteds
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Necronomicon am 14. April 2010, 15:12:55
Gibts wenige Infos drüber, hier läufts noch als TBA
http://www.gametrailers.com/video/multi-layer-damage-dead-island/27907

Ich war/bin auch sehr heiß drauf  :biggrin:
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Ash am 14. April 2010, 15:19:36
DEAD ISLAND

 :sabber:
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: skfreak am 14. April 2010, 15:28:57
Hui, Dead Island sieht ziemlich geil aus :D
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Ash am 14. April 2010, 15:34:03
DAlso es SOLL ja kommen aber so richtig glaube ich net dran.
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Necronomicon am 14. April 2010, 15:38:41
Ich glaub vor 2 Jahren kam das erste Mal die Meldung, kann das sein ? Bis heute hat sich da wenig getan, was mich nur wundert ist, daß dann doch immer mal ein Trailer auftaucht. Das stellt für mich sogar RE in den Schatten ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: JasonXtreme am 14. April 2010, 15:56:38
Die ERSTE Meldung kam schon vor etlichen Jahren! Dann seit ungefähr zwei Jahren hieß es, dass es bald kommen soll - dann kam der Trailer - dann kam seitdem rein garnix mehr.
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Necronomicon am 14. April 2010, 16:00:46
Aber solange der noch aktiv drin ist bei Gametrailers, sollte es noch nicht ganz abgeschrieben sein. War zumindest immer so  :)

Da kann ein Left4Dead2 einpacken, falls das wirklich kommen sollte ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Necronomicon am 15. April 2010, 14:41:46
Crysis 2

Cryteks Entwicklungschef Carl Jones äußert sich im Rahmen einen Interviews bezüglich der Konsolen-Performance von Crysis 2 und lässt damit durchblicken, dass die Playstation 3 womöglich technisch die Nase gegenüber der Xbox 360 vorn haben wird: “Aktuell bekommen wir aus der PS3 etwas mehr Leistung, als aus der Xbox 360 heraus.”, so Jones gegenüber den Kollegen von computerandvideogames.com. Jedoch ist sich der Crytek-Mitarbeiter ziemlich sicher, “dass Spiele, basierend auf der CryEngine 3, die bestaussehenden auf jeder Plattform sein werden, oder zumindest unter den Top 3.

Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: JasonXtreme am 15. April 2010, 14:49:27
Das hab ich auch schon gelesen - wobei ich aber sagen muss, dass mich die Screens absolut nicht vom Hocker gehauen haben! Es spielt in ner Stadt, nicht mehr so Open World mit Weitsicht wie vorher - klar, sonst würde es auf den Konsolen nicht erscheinen ;) es war ja schon Teil 1 daher auf den Dinger nicht machbar.
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Havoc am 15. April 2010, 14:52:35
Bis auf großmauliges Getue ala "Unsere Engine stellt alles bisher gesehene auf PS3 und Xbox360 in den Schatten" hab ich aber noch nix gesehen von Crisis 2, was dieses Getöse rechtfertigen würde. ;)

Keine Frage, Crisis war technisch schon auf sehr hohem Niveau. Die Hardware-Anforderungen allerdings auch astronomisch.
Daher bin ich erst mal skeptisch wie die Jungs damit klar kommen hier mit einer Hardware Limitierung zu leben und nicht einfach etwas zu produzieren, was 95% der PC-Besitzer sowieso nicht in voller Pracht nutzen können.
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: JasonXtreme am 15. April 2010, 15:00:07
So siehts mal aus ;) und das was man bisher sah, sieht keinesfalls besser aus, als jeder bessere aktuelle Shooter! Die kriegen das nicht hin, ausser sie schrauben für die Konsoleros 50 % des Ganzen runter.
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Necronomicon am 15. April 2010, 15:26:26
Ich bin aber nach wie vor der Meinung, daß auch Crysis 1 auf den Konsolen gelaufen wäre, Just Cause 2 geht ja auch. Da wird halt ständig nachgeladen ohne Ende...

Die Screens gefallen mir auch überhaupt nicht, das sieht aus wie ein AddOn zu Timeshift oder so.
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Havoc am 15. April 2010, 15:29:34
Ich bin aber nach wie vor der Meinung, daß auch Crysis 1 auf den Konsolen gelaufen wäre, Just Cause 2 geht ja auch. Da wird halt ständig nachgeladen ohne Ende...

Aber bei Just Cause hält sich die grafische Abwechslung und die Anzahl der gleichzeitig dargestellten Polygone auch ziemlich in Grenzen.
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: JasonXtreme am 15. April 2010, 15:33:37
Ich wollts grad sagen - schau Dir CRYSIS mal in VOLLER Grafik an - das kannst auf jeder Konsole knicken
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Necronomicon am 15. April 2010, 15:36:30
Gut Crysis voll aufgedreht aufm High End PC ist natürlich eine komplett andere Liga, da habt ihr ja Recht  :)

Solange aber Spiele wie Just Cause 2, GTA4, Far Cry 2 usw. auch einigermaßen funktionieren, sollte das schon irgendwie machbar sein mit Crysis 2. Eben mit Abstrichen.

Nur ein Crysis in einer Stadt, wer braucht sowas ?  :neutral:
Da gibts zig andere...
Titel: God Of War IV
Beitrag von: Ash am 17. April 2010, 17:32:38
Es gibt schon erste Gerüchte, dass "God Of War 4" in der Gegenwart spielen soll. Ein paar Wissenschaftler der heutigen Zeit sollen die Büchse der Pandora öffnen. Ich weiss nicht, ob es stimmt aber wenn man das Spiel im Spartan-Modus abschließt, soll ein Video freigeschaltet werden, was darauf hinweisst, das hier:

feature=player_embedded
Titel: Antw:God Of War IV
Beitrag von: Havoc am 18. April 2010, 10:51:24
Es gibt schon erste Gerüchte, dass "God Of War 4" in der Gegenwart spielen soll. Ein paar Wissenschaftler der heutigen Zeit sollen die Büchse der Pandora öffnen. Ich weiss nicht, ob es stimmt aber wenn man das Spiel im Spartan-Modus abschließt, soll ein Video freigeschaltet werden, was darauf hinweisst, das hier:

feature=player_embedded

Die Gerüchte habe ich auch schon gehört.
Mal Abwarten ob sich da was draus entwickelt. ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: blaubaum am 18. April 2010, 12:58:23
War das Video nicht sogar schon bei GoW 1 dabei? Oder bei Teil 2? Das kommt mir so bekannt vor...
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Ash am 18. April 2010, 14:30:19
Und das nächste Gerücht:

CoD 7 heißt "Black Ops"
Unter dem Titel Call of Duty: Black Ops soll es in dem von Treyarch entwickelten Titel vom Zweiten Weltkrieg ausgehend quer durch den kalten Krieg und bis in die Gegenwart gehen. Die Missionen führen euch angeblich nach Vietnam, Kuba und Südamerika. Sogar die Belagerung der Iranischen Botschaft in London im Frühjahr 1980 wird im Spiel thematisiert.

Darüber hinaus soll auch der für Deutschland geschnittene Zombie-Modus aus World at War ein Comeback feiern, ebenso wie die dedizierten Server der PC-Version.
:sabber:
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Necronomicon am 19. April 2010, 09:30:14
Waah, das mit CoD7 wollte ich auch grad posten  :D

Der Zombie Modus soll um einiges ausgereifter und besser sein als im Vorgänger. Das wird auf jeden Fall ein Sofortkauf bei Release ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: JasonXtreme am 19. April 2010, 11:23:52
COD7? Her damit! Aber die sollen den scheiß WW2 endlich mal weglassen!
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: der Dude am 19. April 2010, 11:47:27
Kann man das hier auch zu nem allgemeinen Gamer-News Thread umwoschteln? Also nicht nur zu kommenden Spielen sondern allgemein zur Spiele-Industrie? Oder macht nen eigener Thread dazu Sinn?
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: JasonXtreme am 19. April 2010, 12:39:57
Auf was willst hinaus? Auf Hardware News? Wenn ja würd ich nen Neuen vorschlagen, da es sonst unter Umständen mit Zitaten o. ä. unübersichtlich werden KÖNNTE
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: der Dude am 19. April 2010, 12:47:57
Nein, Hardware haben wir ja schon, aber sowas wie z.B. aktuell die Ausblutung von Infinity Wards (die Schöpfer von Modern Warfare) und die Abwanderung der wichtigsten Mitarbeiter unter Activision und die Gründung des Respawn Studios unter EA, Verkaufscharts der Konsolen und der Games drauf, News zu wichtigen Figuren der Industrie, anstehende Conventions und Messen,... Allgemeine News und Politik der digitalen Unterhaltungsindustrie eben. Mich interessiert sowas. Brauchen wir natürlich nicht, wenn ich der einzige bin.
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: JasonXtreme am 19. April 2010, 12:50:36
Gute Frage, ich würd aber auch für Extra plädieren, weils sonst einfach zu viele Themen wären für einen Thread.
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Necronomicon am 19. April 2010, 13:11:34
Also das mit Infinity Ward wollte ich hier auch schon posten vorhin ;)

Belassen wir den hier speziell für die Games und dann mach einen neuen auf, Akos. Einen der halt die Gamerszene selbst betrifft. mich interessiert sowas auch immer.

Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Ash am 19. April 2010, 16:50:30
Hier solls ja mehr um Gerüchte gehen, oder? Mach aber ruhig mal nen Gamerpolitics-Fred auf :!:
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Havoc am 20. April 2010, 11:48:19
Mach aber ruhig mal nen Gamerpolitics-Fred auf :!:
Also ich hätte auch nichts gegen einen solchen Thread einzuwenden. Finde das ein interessantes Thema.
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Janno am 22. April 2010, 08:27:24
SILENT HILL

Silent Hill wird fortgesetzt. Das war alles, was Konami der anwesenden Presse heute mitzuteilen hatte. Details wird man wohl erst auf der bald stattfindenden E 3 erfahren.

Im Rahmen eines Presse-Events hat Konami heute einen neuen Silent Hill-Teil angekündigt. Wörtlich war die Rede von einem "Next Gen Silent Hill". Was damit genau gemeint sein könnte, ist noch unklar. Überhaupt sind noch keinerlei Details zu Inhalt oder Ablauf bekannt gegeben worden. Verraten wurde immerhin, dass Double Helix, verantwortlich für das eher durchwachsene Homecoming, nicht in die Entwicklung involviert sein wird.

Lediglich hinter verschlossenen Türen wurde ein, allerdings ebenso wenig aussagekräftiger, erster Teaser gezeigt. Weitergehende Informationen wird es wohl erst auf der kommenden E 3 geben.(VGZ.de)

Nach dem äußerst gelungenen Silent Hill: Shattered Memories kündigt sich nun wieder ein mögliches Silent Hill-Desaster an...

Zitat von: gamersglobal.de
Seit geraumer Zeit ist bereits bekannt, dass ein neuer Silent Hill-Teil für die aktuellen Next-Gen-Konsolen und den PC entsteht. Jetzt wurde bekannt, dass der neue Teil nicht, wie von vielen zunächst erwartet, von Climax, dem Entwickler des zuletzt erschienenen Shattered Memories entwickelt wird, sondern von dem recht neuen tschechischen Studio Vatra Games. Weitere Infos oder gar Screenshots sind bis dato aber noch nicht veröffentlicht worden. Pünktlich zur bald stattfindenden E3 in Los Angeles kommen nun aber erste Gerüchte zum neuen Teil der bekannten Survival-Horror Spielreihe auf. Vatra Games wird auf der E3 zwei Spiele vorstellen, von denen bislang nur das Genre bekannt ist.

Bei dem einen handelt es sich um ein Actionspiel und bei dem anderen um einen First-Person-Shooter. Wenn man nun bedenkt, dass Vatra Games am 10. April bereits ein Actionspiel namens Rush´N Attack für den Xbox-Live-Marktplatz und das PlayStation Network angekündigt hat, bleibt nur noch der im Moment noch unbekannte First-Person-Shooter übrig.  Zu diesem ist aber schon durchgesickert, dass er eine Fortsetzung einer bekannten, großen Marke sein wird. Die Chancen stehen also mehr als gut, dass sich die Gerüchte als wahr entpuppen und man wirklich das erste Silent Hill in der Ego-Perspektive auf der E3 am 15. – 17. Juni 2010 präsentiert bekommt.

Bleibt zu hoffen, dass es Spiel wird, wie das leicht unter dem Durchschnitt angesiedeltes Silent Hill Homecoming.
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Havoc am 22. April 2010, 08:32:15
Das mit dem First Person Shooter habe ich auch schon gehört.
Und das hat mich echt gegruselt. Das muss doch echt nicht sein, oder?
Gebt dem Ding dann wenigstens einen anderen Namen.
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Necronomicon am 22. April 2010, 08:45:16
Also ich zieh ja jeden Ego-Shooter einem 3rd Person vor und auch hier hätte ich nichts dagegen einzuwenden aber dann wirklich unter komplett anderem Namen, das seh ich auch so.

Für mich ist die Silent Hill Reihe aber schon lange am Ende irgendwie. RE schafft es immer wieder ein gutes neues Spiel rauszubringen, zwar auch mit etlichen Schwächen aber RE eben. Silent Hill ist für mich ausgelutscht und wenn sich da nicht bald mal fähige Leute mit guten Ideen finden wird sich da auch nichts mehr bessern.
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Janno am 22. April 2010, 08:51:48
Gegen First Person hab ich ja eigentlich nichts. Die Serie hat etwas Neues ja auch sehr nötig, aber mich stört halt das Wort SHOOTER. Ich befürchte halt, dass es denn sowas wie FEAR oder CONDEMNED (welches ich wirklich gar nicht mag) daraus werden könnte.

Für mich ist die Silent Hill Reihe aber schon lange am Ende irgendwie. RE schafft es immer wieder ein gutes neues Spiel rauszubringen, zwar auch mit etlichen Schwächen aber RE eben. Silent Hill ist für mich ausgelutscht und wenn sich da nicht bald mal fähige Leute mit guten Ideen finden wird sich da auch nichts mehr bessern.
Resident Evil hat seine Faszination aber auch schon sehr lange verloren. Ich finde, dass zu RE5 der NAme Resident Evil auch nicht mehr wirklich passt.
Und was Silent Hill angeht: Teil 4 und Homecoming waren Mumpitz (Teil 4 hatte wenigstens noch eine brauchbare Story). Silent Hill Origins hab ich leider nie gespielt, aber es sollte wohl ganz nett gewesen sein. Silent Hill: Shattered Memories für Wii war fantastisch. Das Spiel war endlich wieder richtig unheimlich und brach schon sehr mit der Tradition des Serie. Keine harten Industrial-Sounds mehr und keine von Rost überzogene Welt. Hier war Silent Hill eine kleine verschneite Stadt. Und zudem gab es in dem Spiele GAR KEINE Kämpfe. Dieses Spiel hatte wirklich viele neue Ideen und eine hervorragende Story zu bieten.
Und das jetzt wieder das genaue Gegenteil kommen soll, wurmt mich echt tierisch.
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Necronomicon am 22. April 2010, 09:04:14
Resident Evil wird halt auf eine gewisse Art und Weise schon immer weiter entwickelt und dabei bleiben Dinge wie der Menüsound und zum Teil auch die Menüs selbst immer mit dabei. Natürlich ist für mich nach Teil 3 auch eine kleine Welt zusammen gebrochen aber letztendlich hatte ich sowohl mit dem 4. als auch mit dem 5. Teil wieder meinen Spaß.

Silent Hill Homecoming hatte außer den genialen Schwestern überhaupt nix mehr zu bieten und das ganze Spielprinzip war einfach für die Füße.

Wenn sie sich jetzt durch First Person mehr erhoffen, dann werd ich mir das sicherlich mal in die PS3 schmeißen aber Hoffnungen hab ich da keine mehr. An RE6 dann widerum schon ;)

Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: skfreak am 22. April 2010, 09:11:11
Teil 5 ist schon cool - so wie Teil 4. Aber es ist halt nicht mehr das klassiche alte Resi ;(
Ich bedaure immer noch, das der Teil nie kam in dem die STARS nach Europa gehen und hoffe für Teil 6 auf ein Reboot ;)
Allerdings wird´s doch wohl so oder so noch Jahre bis Teil 6 dauern, oder?
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Janno am 22. April 2010, 09:23:55
Teil 5 ist schon cool - so wie Teil 4. Aber es ist halt nicht mehr das klassiche alte Resi ;(
Ich bedaure immer noch, das der Teil nie kam in dem die STARS nach Europa gehen und hoffe für Teil 6 auf ein Reboot ;)
Allerdings wird´s doch wohl so oder so noch Jahre bis Teil 6 dauern, oder?
Jedenfalls wurde schon vor einiger Zeit gesagt, daß Resident Evil 6 wieder ganz anders als Teil  4 und 5 werden soll.
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Necronomicon am 23. April 2010, 09:45:55
In den nächsten zwei Jahren will Activision insgesamt drei Call of Duty-Titel auf den Markt bringen, so der Activision-Blogger Dan Amrich. In der Facebook-Gruppe „Gamers against Bobby Kotick & Activision“ schrieb er, dass es zwar den Plan gäbe, jedes Jahr ein Call of Duty-Spiel zu veröffentlichen, jetzt aber ein neues Spiel von einem neuen Entwicklerstudio in einem neuen Genre in Arbeit sei. In diesem Jahr erscheint Call of Duty 7 von Treyarch, 2011 kommt höchstwahrscheinlich Modern Warfare 3 von den übrig gebliebenen Infinity Ward-Entwicklern und ein Call of Duty-Spiel von Sledgehammer Games, dem neuesten Activision-Studio. Dan Amrich reagierte mit der Antwort auf die Befürchtung eines Users, Activision wolle die Call of Duty-Serie ähnlich ausschlachten wie die Guitar Hero-Serie, schließlich seien 2009 zu viele Hero-Spiele auf den Markt gekommen. Daraus habe man bei Activision allerdings eine Lehre gezogen. „Ich hatte das Gefühl, wie viele andere Leute auch, dass es im vergangenen Jahr zu viele Guitar Hero-Games gab. In diesem Jahr wird es dementsprechend nur eines geben. Die Lektion hat Activision gelernt. Vor allem finanziell. Es war ein zu aggressives Vorgehen“, so Amrich.(videogameszone.de)


Sollen sie nur machen, ich bin bereit ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: JasonXtreme am 23. April 2010, 09:52:24
Gut, dann wart ich mal freudestrahlend auf Warfare 3 - Online goes on :lol: den REst  können sie verpfuschen und behalten :D
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Ash am 23. April 2010, 13:22:09
Ich will Zombimods, die gibts net bei Warfare.
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Necronomicon am 23. April 2010, 13:34:40
Wer weiß, vielleicht ist das neue MW dann mit High Tech Zombies, die mit Blitzen aus ihrem Bobbes schießen  :D
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Havoc am 28. April 2010, 18:50:15
Activision Blizzard
Das "Call of Duty"-Studio implodiert

Der Videospielkonzern Activision erlebt ein Personaldesaster. Die Köpfe des Studios hinter der extrem erfolgreichen "Call of Duty"-Serie wurden gefeuert - zwei Dutzend andere folgten. Ehemalige Angestellte verklagen den Game-Konzern auf 500 Millionen Dollar. Viele arbeiten nun für die Konkurrenz.
http://www.spiegel.de/netzwelt/games/0,1518,691894,00.html
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Ash am 28. April 2010, 19:17:33
Na hoffentlich kommt CoD7 dennoch. :-/ Vermutlich kommt von Respawn jetzt ein Titel heraus, der verblüffend stark an die CoD erinnert. :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: der Dude am 28. April 2010, 20:16:58
Oh merke grad, hab das mit dem Polit-Thread vergessen :lol:

Ich hatte irgendwo gelesen, dass Respawn an nem Game bereits werkelt, soll aber kein Ego-Shooter sein. Mal sehen ob ichs noch finde.
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Ash am 28. April 2010, 20:24:41
[...], soll aber kein Ego-Shooter sein.

MÖÖP, LANGWEILILG!!!!! :D
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Havoc am 29. April 2010, 07:58:54
Und gleich die nächste Meldung dazu:

Wird Infinity Ward demnächst dicht gemacht?
http://www.ps3blog.de/2010/geruecht/analyst-ist-der-meinung-dass-infinity-ward-nach-dem-release-des-naechsten-addons-dicht-gemacht-wird/

Laut diversen Gerüchten wird wohl noch das Map-Pack erscheinen und dann ist Schluss.
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Necronomicon am 29. April 2010, 08:11:14
Oh merke grad, hab das mit dem Polit-Thread vergessen :lol:


Mach das doch endlich mal, denn hier sollte es weiterhin nur um Games gehen ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: der Dude am 29. April 2010, 10:49:34
Bin ich der einzige, der den Button "Neues Thema" hat? Bin ich Mod im Games-Bereich? :lol:
Trenn die zwei Meldungen raus und setz sie in einen neuen Thread ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: Necronomicon am 29. April 2010, 10:51:02
Ey, du hattest doch die Idee, warum soll ich deine Ideen in die Tat umsetzen ?  :lol:

Wenn du nix machst, starte ich halt was aber so viel Arbeit is das ja auch wieder nicht  :P
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: JasonXtreme am 29. April 2010, 11:35:45
Es dürfen nicht nur Mods neue Themen eröffnen - schon garnicht, wenn ein Member die Idee dazu hatte ;) entweder macht einer einen auf, oder lassen wirs. Hier wenns weitergeht wird gelöscht.
Titel: Antw:News und Spekulationen über kommende Games
Beitrag von: der Dude am 29. April 2010, 11:43:11
Done. Hab noch ein paar interessante Sachen gefunden gehabt, aber da mein PC heute morgen das Zeitliche gesegnet hat, muss ichs heute abend nochmal raussuchen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 30. April 2010, 10:28:10
Anno 1404 ist das beste Spiel des Jahres 2010: Ubisoft und Related Designs haben bei der Verleihung des Deutschen Computerspielpreises 2010 in Berlin abgeräumt.

Klar, hier zählen nur Spiele, in denen nicht geschossen wird und keiner auch nur einmal "Aua" ruft  :roll:

Der Titel für das "Beste Spiel" des Jahres ist ja mal voll daneben
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 30. April 2010, 10:31:02
Klar, hier zählen nur Spiele, in denen nicht geschossen wird und keiner auch nur einmal "Aua" ruft  :roll:

Äh... nein, der "Deutsche Computerspielpreis" zeichnet nur Spiele aus deutscher Produktion aus.
Und ein Shooter aus deutscher Produktion, des letzten Jahres ist mir nicht bekannt. ;)

Daher ist das mit Anno auch nicht so überraschend.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 30. April 2010, 10:32:09
Ok, wußte ich nicht. Ich hab gedacht das schließt alle Spiele mit ein  :)

Dann müßte der Titel aber trotzdem noch eingedeutscht werden ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: der Dude am 30. April 2010, 12:04:39
Zudem gibts in anno auch Seeschlachten und Kämpfe, ganz das Hippie Spiel ist es also auch nicht ;) Die anno-Reihe ziehe ich auf jeden Fall jedem Shooter vor. Preis verdient gewonnen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 30. April 2010, 13:41:17
Die Anno-Reihe kenn ich ja auch aber so richtig warm bin ich nie mit geworden. Da zock ich lieber ne Runde Kaiser, da weiß mer was man hat ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 30. April 2010, 14:23:13
Die Anno-Reihe kenn ich ja auch aber so richtig warm bin ich nie mit geworden. Da zock ich lieber ne Runde Kaiser, da weiß mer was man hat ;)

Und ich war schon immer der Siedler Typ! ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 30. April 2010, 19:24:39
Also selbst wenns nen Shooter aus Deutschland geben würde, würde er NIE nominiert werden.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 30. April 2010, 19:45:35
Ich finde auch, dass Anno den Preis verdient gewonnen hat. Macht unglaublich süchtig. Zumindest geht es mir so.
Und ein Shooter hätte den Titel auch nur verdient, wenn er wirklich was zu bieten hat. Und das wäre in den letzten Jahren nur Bioshock. Die anderen waren alle nichts Besonderes (vom Multiplayer mal abgesehen).
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 06. Mai 2010, 10:53:53
THQ liegt mit seinen Projekten Darksiders 2, Saint’s Row 3 und Warhammer: Space Marine im Zeitplan. Die Öffentlichkeit darf gespannt auf die E3 2010 blicken, THQ-CEO Farrell äußert sich folgendermaßen zur Messe-Präsentation: „You will like what you see.“ Darksiders konnte sich auf dem Konsolenmarkt bereits 1,3 Millionen Mal verkaufen. Neuigkeiten zu Saint’s Row 3 gibt es bisher noch keine. Für Warhammer: Space Marine erwartet THQ von Game-Studio Relic eine Präsentation für die E3 2010.

Auf Saints Row 3 wäre ich ja echt mal gespannt  :)


Gegenüber der amerikanischen Webseite kotaku.com bestätigte ein Ubisoft-Sprecher das neue Assassin’s Creed: Brotherhood. Zuvor ist eine Platzhalter-Grafik für das Cover des neuen Actionspiels aufgetaucht. Auf dem Cover ist erneut Ezio Auditore da Firenze, der Held aus dem zweiten Teil, zu sehen. Diesmal umgeben von möglichen weiteren Assassinen, die die sogenannte Brotherhood darstellen könnten. "Du bist Ezio, jetzt ein Meister-Assassine, im Kampf gegen die Templer. Führe deine eigene Bruderschaft der Assassinen und ziehe gegen das Herz der Feinde in den Krieg. Gegen Rom“, ist auf der Packung zu lesen. „Und für das erster Mal kannst du an einem innovativen Multiplayer-Modus teilnehmen, der es dir erlaubt, deinen eigenen Assassinen zu spielen und seinen Stil zu definieren.“(VGZ.de)



Ubisoft bringt für Playstation 3, Xbox 360 und Wii die Fortsetzung der sehr actionlastigen Flugsimulation HAWX 2 auf den Markt. Auch HAWX 2 setzt vor allem auf Luftkämpfe.

HAWX 2 kommt im Herbst 2010 für die aktuellen Konsolene auf den Markt. Die Fortsetzung der actionorientieren Flugsimulation HAWX setzt erneut vor allem auf Luftkämpfe. Ubisoft begründet Teil 2 mit dem kommerziellen Erfolg des ersten Teils
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 06. Mai 2010, 15:02:27
Ist da etwa ein neues Burnout am Start? ;)

(http://img52.imageshack.us/img52/7944/unbenannt2s.png) (http://twitter.com/CriterionGames)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 07. Mai 2010, 10:25:58
Neues Mappack für Modern Warfare 2

Das kürzlich veröffentlichte Stimulus-Mappack für Call of Duty - Modern Warfare 2 geht weg wie warme Semmeln -- PC-Spieler stürzen sich, laut Steam-Verkaufscharts, auf die fünf Karten (zwei davon sind aus Modern Warfare konvertiert) und auf der XBox hat das Mappack gar einen Verkaufsrekord aufgestellt (wir berichteten). Das bevorstehende Free-Weekend von Modern Warfare 2 bei Steam wird sicher noch zu ordentlichen Verkaufssteigerungen beitragen.

Kein Wunder also, dass Activison-Blizzard nicht lange auf die Ankündigung eines zweiten Mappack warten lässt. COO Thomas Tippls hat jetzt den zweiten DLC bestätigt und schätzt den Erscheinungszeitraum auf die zweite Jahreshälfte. Weder Preis, noch der Inhalt sind bisher bekannt. Dass das zweite Mappack wesentlich billiger wird, als der Stimulus-DLC, daran glaubt allerdings niemand.

-Quelle: gamersglobal.de
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 11. Mai 2010, 14:14:51
Little Big Planet 2

In der Juni-Ausgabe der Game Informer werden wohl nicht nur Fakten zu Gears of War 3 für Xbox 360 enthüllt, sondern auch das PS3-Exklusivspiel Little Big Planet 2. Mitglieder des NeoGAF-Forums halten wohl bereits die Juni-Ausgabe der Game Informer in den Händen und haben erste Fakten und Informationen zu den Features von Little Big Planet 2 veröffentlicht. Demnach enthält das Spiel nicht nur einen Level, sondern gar einen Game Editor. Damit lassen sich neben Rennspiele, Puzzle, Shooter, Space Invaders-Clone und sogar Rollenspiele selbst erstellen. Sogar eigene Head-Up-Displays dürfen ihr in Little Big Planet 2 erstellen. Ein Mitarbeiter der LBP2-Entwickler Media Molecule bastelte bereits einen voll funktionstüchtigen Command & Conquer-Klon.(VGZ.de)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: der Dude am 11. Mai 2010, 15:41:48
Nice! Das klingt schon sau geil :thumb:

Den ersten wollte ich ja auch noch holen irgendwann für Move aber da wart ich vielleicht doch noch :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 11. Mai 2010, 15:45:18
Und LBP2 soll auch noch dieses Jahr erscheinen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 19. Mai 2010, 14:31:15
Na, die werden es doch bald mal haben !?  :lol:


Call of Duty: Devil's Brigade, einer weiterer vor dem Hintergrund des 2. Weltkriegs spielender, Ego Shooter befand sich offenbar bei der ehemaligen Activision-Tochter Underground Development in Entwicklung.

Publisher Activision macht schon seit längerem keinen Hehl daraus, die Marke Call of Duty noch weiter wachsen zu lassen und plant gerüchteweise Ableger, die das Spielgeschehen in die Zukunft und sogar den Weltraum verlegen. Zu diesem Zweck reservierte sich der Publisher vor wenigen Tagen die Domainnamen für gleich eine ganze Fülle möglicher weiterer Nachfolger und Serienableger. Den 2. Weltkrieg als Setting scheint man aber seit Teil 5 (World at War) endgültig hinter sich gelassen zu haben, nachdem auch die erst kürzlich angekündigte Fortsetzung der Ursprungsserie (Black Ops), ein moderneres Hintergrundszenario, den Kalten Krieg, verwendet.

Das könnte auch der Grund für die Einstellung eines weiteren, offenbar für Xbox 360 und Playstation 3 in Entwicklung befindlichen, Call of Duty-Ablegers mit dem Untertitel Devil's Brigade gewesen sein. Über dessen Existenz klärte nun Leonid Korostyshevskiy, ehemals Sr. Environment Artist bei Underground Development, die Öffentlichkeit auf. Auf seiner privaten Homepage Artbrigade.com zeigt er zahlreiche Screenshots einer unfertigen Version des Spiels. (VGZ)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 19. Mai 2010, 15:32:26
Gleich mehrere CODs auf einmal in Entwicklung?
Zeigt doch ziemlich deutlich wie Activision die Kuh mit Namen COD melken will bis sie tot umfällt.
Nicht dass sich das Tempo der immer schneller nacheinander erscheinenden Teile immer mehr erhöht hat, nein jetzt auch noch gleich mehrere auf einmal.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 19. Mai 2010, 15:34:14
Und das ist wirklich schade, denn mir haben alle bisherigen Teile sehr gut gefallen und ich hätte mich auf weitere, gleichwertige gefreut. Aber so kann das ja nichts werden.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Freddy am 19. Mai 2010, 22:36:16
Und das ist wirklich schade, denn mir haben alle bisherigen Teile sehr gut gefallen und ich hätte mich auf weitere, gleichwertige gefreut. Aber so kann das ja nichts werden.

Hm, und falls doch, dann hast den doppelten Spass.  :D
Abwarten. ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 19. Mai 2010, 23:19:50
Dann lasst später mal absprechen, welche Version von CoD das BH-Team online in erwägung zieht. CoD:LegendsOfRock, COD:WorldTour, CoD:Metallica, CoD:VanHalen, CoD:GreatestHits, CoD:Aerosmith oder doch besser CoD:RocksOf80s??
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: blaubaum am 19. Mai 2010, 23:23:30
Dann lasst später mal absprechen, welche Version von CoD das BH-Team online in erwägung zieht. CoD:LegendsOfRock, COD:WorldTour, CoD:Metallica, CoD:VanHalen, CoD:GreatestHits, CoD:Aerosmith oder doch besser CoD:RocksOf80s??
Oder CoD: Das volle leben, CoD: Vier Jahrezeiten, CoD: Haustiere :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 02. Juni 2010, 08:58:24
Die Website VG247 hat erfahren, dass David Cage, der Leiter des "Heavy Rain"-Teams, nun für ein Projekt namens "Horizon" wirbt. Er ist momentan dabei irgendeine Art von Casting aufzustellen.

Bei Horizon soll sich alles um ein junges Paar drehen. Der Mann, aufgewachsen in Abgeschiedenheit, trifft auf eine Frau, welche ihre Freiheit nur zögernd ausleben möchte. Zudem bestehen Hinweise, dass sich der ganze Plot im Science-Fiction Zeitalter abspielen wird.

Das von Cage organisierte Casting wird in Los Angeles stattfinden, dabei wird Sony höchstwahrscheinlich als Publisher fungieren. Bereits vergangenen März meinte David Cage, dass das nächste Spiel von Quantic Dream bereits geschrieben sei. Er fügte hinzu, das neue Projekt würde sich sehr von Heavy Rain unterscheiden und überraschend wirken.(trophies-ps3.de)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 02. Juni 2010, 09:10:47
Zudem bestehen Hinweise, dass sich der ganze Plot im Science-Fiction Zeitalter abspielen wird.

 :confused:
Ich habe mal was von den zwanziger Jahren gelesen.  :confused:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 02. Juni 2010, 09:35:49
Für mich war das bisher SciFi  :confused:


Weitere News:

Im NeoGAF-Forum ist ein erstes Gerücht zur Motorstorm 3-Enthüllung aufgetaucht. Angeblich wird Sony das neue Motorstorm 3 für PlayStation 3 in den kommenden Tagen enthüllen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 02. Juni 2010, 11:51:53
Zudem bestehen Hinweise, dass sich der ganze Plot im Science-Fiction Zeitalter abspielen wird.

 :confused:
Ich habe mal was von den zwanziger Jahren gelesen.  :confused:
Das Pärchen soll so um die 20 sein, also nichts in den 20er Jahren :)

Ich finde, dass hört sich ganz spannend an, was Cage da sagt. Ich denke, da ist wieder verdammt viel Raum für ein riesiges emotionales Erlebnis. Ich denke, dass es so eine Art Drama wird. Sowas hat es in Video- und Computerspielen auch noch nicht so wirklich gegeben.
Bin echt gespannt.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 02. Juni 2010, 12:49:27
Zudem bestehen Hinweise, dass sich der ganze Plot im Science-Fiction Zeitalter abspielen wird.

 :confused:
Ich habe mal was von den zwanziger Jahren gelesen.  :confused:
Das Pärchen soll so um die 20 sein, also nichts in den 20er Jahren :)
Das wäre natürlich eine Erklärung und ich bin wohl etwas zu schnell über den Text geflogen. :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 02. Juni 2010, 13:14:00
Typisch Nostalgie-Freak. Liest schnell drüber, sieht ne 20 und schon spielt das Ding in den Zwanzigern und ist gekauft  :D :P
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 02. Juni 2010, 13:21:03
Typisch Nostalgie-Freak. Liest schnell drüber, sieht ne 20 und schon spielt das Ding in den Zwanzigern und ist gekauft  :D :P
Ich glaube da war wahrscheinlich der Wunsch der Vater des Gedanken. 20er Jahre wäre doch cool.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 02. Juni 2010, 13:28:36
Also noch jünger als im Fallout Universum sollte ein Spiel bei mir nicht sein irgendwie ;)
Und dann noch im Stil von Heavy Rain, 20er wäre da bissl arg früh
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Evil am 03. Juni 2010, 11:54:19
Die Website VG247 hat erfahren, dass David Cage, der Leiter des "Heavy Rain"-Teams, nun für ein Projekt namens "Horizon" wirbt. Er ist momentan dabei irgendeine Art von Casting aufzustellen.

Bei Horizon soll sich alles um ein junges Paar drehen. Der Mann, aufgewachsen in Abgeschiedenheit, trifft auf eine Frau, welche ihre Freiheit nur zögernd ausleben möchte. Zudem bestehen Hinweise, dass sich der ganze Plot im Science-Fiction Zeitalter abspielen wird.

Das von Cage organisierte Casting wird in Los Angeles stattfinden, dabei wird Sony höchstwahrscheinlich als Publisher fungieren. Bereits vergangenen März meinte David Cage, dass das nächste Spiel von Quantic Dream bereits geschrieben sei. Er fügte hinzu, das neue Projekt würde sich sehr von Heavy Rain unterscheiden und überraschend wirken.(trophies-ps3.de)
Was das wohl genau wird? Ich hoff mal was neues. Aber wenns so wie im Stil von Heavy Rain ist, bin ich zufrieden. Ich hoffe es geht nicht so spielerisch daneben wie bei Alan Wake (was gegen Mitte zu eintönig war).
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 11. Juni 2010, 10:27:55
Sega legt Dreamcast-Spiele für PS3 und Xbox 360 neu auf

Sega gab bekannt, dass klassische Titel der Dreamcast-Konsole noch in diesem Jahr ihr Comeback auf Xbox Live Arcade und im PlayStation Network feiern werden. Sonic Adventure und Crazy Taxi sind die ersten beiden Klassiker, die neu aufgelegt werden, und Sonic wird den Start im Herbst 2010 pünktlich zum 11. Jubiläum des Debuts der Dreamcast in Europa anführen. Jedes der Spiele basiert auf einem Dreamcast-Klassiker und bietet all die Spielelemente, die die Fans damals begeisterten und die nun auch Neulinge in ihren Bann ziehen sollen. Die Spiele warten mit komplett neuen Verbesserungen und Spiel-Features sowie hochauflösender Grafik und Surround-Sound auf. Auch Online-Bestenlisten fehlen nicht, damit jeder Spieler seine Errungenschaften mit Freunden aus aller Welt vergleichen kann! Obendrein wird jedes der veröffentlichten Spiele Erfolge bzw. Trophäen enthalten. Die beiden Spiele sind möglicherweise nur der Anfang. Vermutlich enthüllt der Publisher auf der E3 2010 weitere Dreamcast-Remakes. (VGZ.de)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 11. Juni 2010, 11:14:23
Auch wenn ich Crazy Taxi damals ganz nett fand muss ichs net wirklich haben und sowas wie Sonic interessiert mich eh net.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Evil am 11. Juni 2010, 12:02:53
Muß da dem Ash beipflichten. Auch meiner einer ist da nocht so dafür. Die sollten lieber mal ein House of the dead für dei Next Gens rausbringen. Bei dem Wii gings doch auch.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 11. Juni 2010, 13:06:41
Allgemein fehlen mir auf den NextGen Konsolen die Lasergun-Shooter. Der Markt ist doch da und konkurenzlos, ist echt schade, dass da keine Schmiede ein paar Games rausbringt bzw. sich sogar drauf spezialisiert.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 11. Juni 2010, 13:07:16
Hoffentlich dann Shen-Mue !!!! Und hoffentlich ein Shen-Mue 3 (dann kann ich endlich Teil 2 zocken)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 11. Juni 2010, 13:09:54
Ein aufpoliertes Shen-Mue wäre natürlich was, stimmt.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Evil am 12. Juni 2010, 00:10:14
Mit dem bin ich jetzt nie warm geworden... Hab's aber auch nie wirklich richtig gezockt.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: der Dude am 12. Juni 2010, 02:54:38
Ein aufpolierter Shen-Mue ist für mich Yakuza. Für mich völlig "ausreichend" :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 12. Juni 2010, 10:11:58
Mit dem bin ich jetzt nie warm geworden... Hab's aber auch nie wirklich richtig gezockt.
Ein aufpolierter Shen-Mue ist für mich Yakuza. Für mich völlig "ausreichend" :)

Frevler, Man sollte euch teeren und federn - echt jetzt :P :D

Ich liebte ShenMue. Eine Auflösung wäre wirklich toll. Teil 2 habe ich nie gezockt - aus Frust das es nie Teil 3 geben würde.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: der Dude am 12. Juni 2010, 10:20:46
Ich liebte ShenMue. Eine Auflösung wäre wirklich toll. Teil 2 habe ich nie gezockt - aus Frust das es nie Teil 3 geben würde.
Und du nennst mich Frevler? Ich hab wenigstens den zweiten durch gehabt :p
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 15. Juni 2010, 19:38:32
Zitat von: play3.de
Der Versandriese Amazon kommt offenbar der E3-Pressekonferenz von Sony zuvor. Im Produktkatalog listet der französische Ableger nichts geringeres als Uncharted 3. Der Titel soll laut Eintrag am 31. Oktober 2011 in den Handel kommen.

Weiterhin listet Amazon einen Titel namens Horizon, der vom “Heavy Rain”-Schöpfer Quantic Dreams stammt und laut Eintrag ebenfalls am 31. Oktober 2011 veröffentlicht wird.

Das dritte Produkt im Bunde ist die The Team ICO Collection (Ico, Shadow of the Collussus). Hier wird der 30. Juni des kommenden Jahres als Termin favorisiert.
Da bin ich ja mal auf die Pressekonferenz gegen 21:00 Uhr gespannt.
Glaube aber, dass die Releasedaten von Uncharted 3 und Horizon eher Platzhalter sind.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 16. Juni 2010, 21:55:36
Mal ganz was anderes...
Nintendo war auf der diesjährigen E3 der klare Sieger der drei großen Firmen. Besonders der neue Nintendo 3DS konnte die gesamte Presse überzeugen. Sicher denken die meisten, dass es wieder nur so eine Kinderkacke ist...sind halt die tyoischen Gedankengänge, wenn es um Nintendo geht. Aber was was die mit dem 3DS aufgefahren haben, hat wirklich die meisten überrascht. Das wirklich gutes 3D auch ohne 3D-Brille funktioniert, hat Nintendo auf ihrer Pressekonferenz bewiesen.
Hier mal ein Erfahrungbericht eines Redakteurs von gamersglobal.de...

Zitat von: gamersglobal.de
Im Rahmen der Nintendo-Pressekonferenz auf der E3 hatten wir Gelegenheit, den neuen Nintendo 3DS selbst in die Hand zu nehmen und ein paar Demos darauf zu betrachten. Die räumliche Darstellung auf dem oberen Bildschirm ist schlichtweg umwerfend: Gestochen scharf hüpfen Mario und Yoshi dort in 3D umher, ohne dass es dazu einer speziellen Brille oder irgendwelcher Konfigurationen bedürfte. Während klar erkennbar im Vordergrund die Figuren agieren, tobt im Hintergrund ein Feuer tobt und treiben allerlei Monster ihr Unwesen.

Mario scheint sich tatsächlich vor dem Display zu befinden, plastisch und zum Greifen nah. Wenn wir in das Display "hineinsehen", wirkt das so, als würden wir durch ein Fenster in einen tiefen Schacht blicken. Der Effekt ist mit Worten schwierig zu beschreiben, irgendwie erinnert uns das Gefühl an den Aha-Effekt beim ersten Anspielen des Parallax-Scrolling-Klassikers Shadow of the Beast. Der 3D-Effekt kann mit einem Regler auf der Seite der Geräts verringert werden, wozu wir jedoch keinerlei Grund sahen.

Kippt man allerdings den 3DS, wird das Bild dunkler und die dritte Dimension verabschiedet sich. Man sollte also darauf achten, immer direkt darauf zu schauen. Die Auflösung und die Schärfe sind verblüffend hoch. Eine Bombe explodiert, Splitter fliegen uns aus dem Display heraus entgegen. Yoshi reicht uns die Hand und wir sind kurz davor, den Händedruck zu erwidern. Was Nintendo hier auf die Beine gestellt hat, kann sich wirklich sehen lassen: Endlich keine 3D-Brille mehr, gestochene Schärfe und kein umständliches Herumspielen an irgendwelchen Reglern, bis es funktioniert: Wow!

Angesichts dieses Erlebnisses können wir es kaum noch erwarten, bis der Nintendo 3DS in die Läden kommt und wir weiterspielen können.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 16. Juni 2010, 22:11:01
Journey - Neues Spiel der Flower-Macher

Die “flow” und “Flower”-Macher thatgamecompany (TGC) haben ihr neues Spiel “Journey” (Reise) angekündigt, das 2011 im PSN veröffentlicht werden soll. Mit “Journey” wollen die Entwickler ihre Tradition fortführen, Spiele mit einfachem Gameplay und zugänglicher Steuerung zu erschaffen, die Spieler einlädt eine in hohem Maß interaktive Umgebung zu erkunden.

“Journey” ist ein außergewöhnliches Adventure mit einem ernsteren Stil und repräsentiert TGCs Vision eines Online-Adventures. Der Spieler erwacht in einer unbekannten Welt, wo er durch eine gewaltige und respekteinflößende Welt geht, gleitet und fliegt. Dabei entdeckt er die Geschichte einer altertümlichen, mysteriösen Zivilisation.

In einem innovativen Ansatz für das Online-Spiel werden die Spieler aufgefordert diese Welt mit Fremden, die ihnen begegnen, zu erkunden. Gemeinsame Erkundungstouren sollen einzigartige Momente erzeugen, an die man sich noch lange erinnern soll. (play3.de)


Bin ja mal sehr gespannt. Tönt jedenfalls schonmal recht interessant.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 16. Juni 2010, 23:06:56
Also nen Nintendo 3DS würd ich mir auch holen. Gibts schon nen Release? :biggrin:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: nemesis am 16. Juni 2010, 23:29:07
Hoffentlich dann Shen-Mue !!!! Und hoffentlich ein Shen-Mue 3 (dann kann ich endlich Teil 2 zocken)

Ich ärger mich heut noch, dass ich dir das geholt hatte... vor 9 Jahren...  :twisted:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 17. Juni 2010, 07:48:28
Hoffentlich dann Shen-Mue !!!! Und hoffentlich ein Shen-Mue 3 (dann kann ich endlich Teil 2 zocken)

Ich ärger mich heut noch, dass ich dir das geholt hatte... vor 9 Jahren...  :twisted:

Warum? Ich zock das im Triple-Feature wenn ShenMue 3 erscheint!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 17. Juni 2010, 08:19:12
@ Janno: Hört sich echt sehr interessant an, wird im Auge behalten ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: der Dude am 17. Juni 2010, 15:03:16
Allerdings tönt das gut. Flow und Flower sind auch meisterlich gemachte Spiele/Erlebnisse, die ich auch immer wieder mal anschmeiße. Kommt klar auf die Liste.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 18. Juni 2010, 08:12:41
Konami hat auf der E3 auch einen Trailer für das neue Silent Hill gezeigt, welcher, wie ich finde, recht gelungen aussieht:
feature=related

Die Musik zu dem Spiel stammt übrigens von dem Herrn, der auch diese überaus gelungene Musik gebaut hat:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 27. Juli 2010, 08:36:33
Das Southam Studio von Codemasters entwickelt nicht nur Colin McRae: Drirt 3 sondern auch Race Driver Grid 2 und Operation Flashpoint 3. Jame MacDonald, Vizepräsident der Produktion bei Codemasters, bestätigte derlei Meldungen gegenüber dem Online-Magazin Develop. "Wir haben im September mit F1 2010 einen unserer größten Launches. Es wurde bei unserem Studio in Birmingham entwickelt und wir hoffen, daraus eine neue Serie machen zu können. Unser Guildford-Studio arbeitet hart an Bodycount." MacDonald fuhr fort: "Unser Studio in Southam steht unter Volldampf mit der nächsten Ausgabe der Operation Flashpoint-Serie ebenso wie dem neuen Dirt und Race Driver Grid 2." (VGZ.de)

Ein neues OPF hört sich gut an ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 27. Juli 2010, 13:12:19
F12010 hört sich für mich noch besser an. Endlich wiede rein F1-Spiel auf der NextGen-Konsole!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 27. Juli 2010, 15:44:05
Du würdest ein F1 Spiel OPF3 vorziehen ? Bischt du krank ?  :lol:

Das letzte gute F1 auf Konsole ist viele Jahre her...
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 27. Juli 2010, 16:00:14
Das letzte gute F1 war das erste und letzte F1-Game auf der NextGen-Konsole und auch Exklusiv für die PS3. Das war schon saugeil und auch grafisch edel aber leider halt ohne Splitscreen. Den möchte ich schon haben. Das Spiel ist eines der Ersten gewesen und selbst heute noch scheissteuer. Das zeigt schon, wie sehr die NextGen-Konsole ein neues F1-Spiel braucht. Dementsprechend bin ich schärfer auf ein F1-Spiel als auf ein drittes OF.

(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1280239067_F1_Championship_Edition_PS3.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1280239067_F1_Championship_Edition_PS3.jpg)

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 27. Juli 2010, 16:16:27
War das was ? Das hab ich nie groß beachtet, weil die letzten auf der PS2 ja echt miserabel waren.
Kumpel von mir hat das glaube ich, dann werd ich mir das mal ausleihen ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 27. Juli 2010, 16:18:01
Hat aber keine Trophies,ist zu alt dafür. Ich fands saugeil, hab auch die Demo davon immernoch auf Platte.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 27. Juli 2010, 16:20:17
Ich sehs mir mal an. Trophys wären bei so nem Spiel halt noch ein guter Anreiz aber vielleicht kann es mich ja auch so überzeugen ;)

Ist aber echt ungewohnt, wenn man ein neues Spiel reinschiebt und es kein einziges Mal *bling* macht  :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 04. August 2010, 10:23:22
Crysis 2

Parallel mit der Präsentation der aktuellen Geschäftszahlen für das 1. Fiskalquartal hat Publisher Electronic Arts die Verschiebung des potentiellen Genre-Highlights bekannt gegeben. Erscheinen soll Cryteks heiß begehrter Ego Shooter jetzt erst im 1. Vierteljahr 2011, also zwischen Januar und März.


Sollen sie sich ruhig Zeit lassen und dann aber den Kracher schlechtin abliefern  ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 04. August 2010, 12:10:03
Crysis 2
Sollen sie sich ruhig Zeit lassen und dann aber den Kracher schlechtin abliefern  ;)
Solange die nicht so 'n Mist wie Crysis 1 rausbringen, ist alles okay. Da kamen echt nur Grafikhuren (mit EXTREM leistungsstarken Rechnern) auf ihre Kosten, der Rest des Spiels war doch eigentlich auch nur 08/15-Einheitsbrei.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 04. August 2010, 13:09:45
Also mir hats gefallen, auch wenns nicht voll lief auf meinem REchner sah es geil aus und hat Spaß gemacht. Wo konnte man vorher gepflegt Hütten zerlegen, Leute rumballern und rumschmeißen, schnell rennen und weit Hüpfen... und das bei so ner Kulisse?
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 04. August 2010, 13:17:25
Mir hat am ersten Teil einfach gefallen, daß man die Bäume so schön umnieten kann. Ansonsten war das schon ein Shooter wie viele andere aber eben auf sehr hohem Niveau  :)

Mittlerweile find ich aber die Konkurrenz viel stärker, da müssen sie schon einiges bieten...
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 05. August 2010, 17:22:32
Batman: Arkham City offiziell angekündigt

Diesmal seid ihr als Batman im neuen Hochsicherheitsgefängnis Arkham City unterwegs, welches sich im Stadtkern von Gotham City mit einem weitläufigen Bezirk befindet. Erneut werdet ihr euch den Ganoven und Super-Verbrechern der Stadt stellen müssen und erlebt dabei eine komplett neue Geschichte, die mit klassischen Figuren und Bösewichten ausgeschmückt wird. Ebenfalls wird es neue und verbesserte Gameplay-Eigenschaften geben, allerdings gibt es dazu noch keine genauen Infos.

Batman - Arkham City soll nach derzeitigen Planungen im Herbst 2011 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen.

(http://www.gamersglobal.de/sites/gamersglobal.de/files/news/teaser/346/bat1-1280.jpg)

(http://www.play3.de/wp-content/uploads/2010/08/bat2-1280.jpg)

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 06. August 2010, 08:09:36
Da bin ich gerne wieder mit von der Partie und prügle mich durch Unmengen von Gegnerhorden. :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 06. August 2010, 09:28:27
Geile Pics - aber ich hätt mir was in Gotham City gewünscht :(
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Freddy am 11. August 2010, 13:45:53
Geile Pics - aber ich hätt mir was in Gotham City gewünscht :(

"Diesmal seid ihr als Batman im neuen Hochsicherheitsgefängnis Arkham City unterwegs, welches sich im Stadtkern von Gotham City mit einem weitläufigen Bezirk befindet."

Passt doch eh?!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: blaubaum am 11. August 2010, 13:55:14
Ich freue mich so krass auf dieses Spiel. Der erste Teil war SENSATIONELL geil. Wenn Teil zwei nur ähnlich gut wird, huiuiui. Blöd ist nur: Erscheinungsdatum Herbst 2011!!!! :new_Eyecrazy: :wall: :new_shocked:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 12. August 2010, 11:52:19
Geile Pics - aber ich hätt mir was in Gotham City gewünscht :(

"Diesmal seid ihr als Batman im neuen Hochsicherheitsgefängnis Arkham City unterwegs, welches sich im Stadtkern von Gotham City mit einem weitläufigen Bezirk befindet."

Passt doch eh?!

Auch, aber ich hätt halt gern eins ohne Knast gehabt - war ja in Teil 1 genug Knast :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 12. August 2010, 20:52:07
Bioshock Infinite enthüllt

Irrational Games, das Entwicklerstudio hinter dem ersten Teil von Bioshock, hat heute sein neuestes Werk enthüllt, das bisher den Codenamen Project Icarus getragen hat: Bioshock Infinite. Der First-Person-Shooter spielt im Jahr 1912 und soll eine komplett neue Geschichte und Gameplay-Erfahrung einbringen, die Spieler aus dem bekannten Handlungsrahmen von Rapture hebt und sie nach Columbia schießt, einer riesigen Stadt im Himmel.

Zur Geschichte: Der frühere Pinkerton-Agent Booker DeWitt wurde gesandt, um Elizabeth, eine junge Frau, die seit ihrer Kindheit in Columbia gefangen ist, zu retten. Booker entwickelt eine Beziehung mit Elizabeth und verbindet seine mit ihren Fähigkeiten, um aus der Stadt zu fliehen. DeWitt muss lernen, Feinde in Hochgeschwindigkeitskämpfen in der Luft zu bekämpfen, an Gefechten in Gebäuden und zwischen den Wolken teilzunehmen, und die Stärke von Dutzenden neuer Waffen und Fähigkeiten zu nutzen.

Bioshock Infinite erscheint 2012 für PC, Xbox 360 und PS3.

(http://www.gamersglobal.de/sites/gamersglobal.de/files/galerie/1122/columbia.jpg)

(http://www.gamersglobal.de/sites/gamersglobal.de/files/galerie/1122/saltonstall.jpg)

(http://www.gamersglobal.de/sites/gamersglobal.de/files/galerie/1122/skyline.jpg)

Trailer:
feature=player_embedded
Website: http://www.whatisicarus.com/main.php
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 13. August 2010, 08:18:54
 :shock: Na, das wäre ja mal was

Sieht auf jeden Fall schonmal top aus !
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 15. August 2010, 14:50:16
Zitat von: gamersblobal.de
Call of Duty - Black Ops: Prestige Edition mit RC-Fahrzeug

Activision lässt sich nicht lumpen: Gab es zum letzten Call of Duty-Teil Modern Warfare 2 noch ein Nachtsichtgerät als Bonus, so enthält die Prestige Edition des kommenden Call of Duty - Black Ops gar ein ferngesteuertes Auto.

Im unten gezeigten Trailer wird anhand einiger Multiplayer-Eindrücke der Nutzen des (virtuellen) Fahrzeugs im Spiel selbst aufgezeigt. Ob das (physische) Modellauto als Dreingabe qualitativ in Ordnung ist und somit den höheren Preis der Prestige Edition rechtfertigt, ist freilich noch nicht erkennbar. Weiterhin enthält die Version vier zusätzliche Coop-Karten und einen exklusiven Xbox Live Avatar-Skin. Diese Extras sind auch in der Hardened Edition enthalten, allerdings müssen Käufer der "kleinen" Collector's Edition auf das ferngesteuerte Fahrzeug verzichten.

Trailer:
feature=player_embedded

Zitat von: gamersglobal.de
Call of Duty - Black Ops: Zombiemodus bestätigt

Die Jagd auf Nazi-Zombies war für internationale Spieler zweifellos eine der beliebtesten Beschäftigungen bei Call of Duty - World at War, in der deutschen Version wurde dieser Modus jedoch entfernt.

Nun kündigte der Community Manager von Treyarch, Josh Olin, über seinen Twitteraccount an, dass die vier Zombie-Karten aus dem Vorgänger in den beiden erweiterten Versionen von Call of Duty - Black Ops (Hardened und Prestige) enthalten seien. Ob es dieses Feature jedoch auch in die deutsche Version schafft, ist fraglich, und ebenso, ob deutsche Käufer der normalen Edition den Inhalt per DLC angeboten bekommen werden.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 15. August 2010, 17:01:35
Ach scheisse, muss ich dann ja nun doch Call of Duty - Black Ops kaufen. ^^
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: der Dude am 17. August 2010, 12:34:53
http://news.filefront.com/playstation-3-launches-in-brazil/
$1100 :confused: Die sind ja mal komplett gefickt. Vor allem wenn man bedenkt, dass die PS2(!!!) dort erst letztes Jahr erschienen ist...
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 17. August 2010, 13:18:50
http://news.filefront.com/playstation-3-launches-in-brazil/
$1100 :confused: Die sind ja mal komplett gefickt. Vor allem wenn man bedenkt, dass die PS2(!!!) dort erst letztes Jahr erschienen ist...
Tja, Qualität hat nunmal ihren Preis ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Evil am 17. August 2010, 21:29:29
1100$. Und ich mach wegen 300 € rum...
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 17. August 2010, 23:28:18
Auf dem offiziellen Blog zum Onlineshooter MAG wurde bekanntgegeben, dass der Titel im Spätherbst eine Playstation MOVE-Unterstützung erhalten wird.
Somit reiht sich noch ein Core-Game in das MOVE-LineUp ein.

Somit stehen mit SOCOM 4, Little Big Planet 2, Heavy Rain, Sorcery, Killzone 3 und MAG schonmal sechs Top-Titel für das neue Gerät fest.
Das sind schonmal mehr Core-Games, als die Wii in einem Jahr hatte :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 17. August 2010, 23:42:00
für nen zwanni werd ichs mal einsacken, irgendwann wenns das mal dafür gibt.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: der Dude am 17. August 2010, 23:48:23
Die haben zwar einiges vor mit dem Game, aber mit den letzten Patches ist es einfach nicht mehr das selbe wie früher. kamen sogar nicht wenige Glitches dazu und der Server ist nicht mehr der stabilste. Ich hatte auf Einzelfälle gehofft, aber leider scheint es ein Trend zu sein :( Bin ma gespannt wie es sich mit Move macht und vor allem wie es dann mit der Balance aussieht.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 18. August 2010, 08:48:47
für nen zwanni werd ichs mal einsacken, irgendwann wenns das mal dafür gibt.
Bei eBay kann man das locker für 15-20€ eintüten. Muß ja nicht zwingend neu sein.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Evil am 18. August 2010, 11:07:35
Dude: Welches Game meinst du? Heavy Rain?!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: der Dude am 18. August 2010, 11:21:29
Es ging die ganze Zeit um MAG. Ich habe das Thema nicht gewechselt ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Evil am 18. August 2010, 11:23:13
Ah so...
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 18. August 2010, 12:00:20
Also ich glaub, ich werd mit MOVE zulegen. Weiß auch nicht, aber reizt mich schon irgendwie. Und denn werd ich Heavy Rain damit nochmal durchziehen.
Irgendwie stell ich mir das ganz launig vor.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 19. August 2010, 19:38:35
Zitat von: gamersblobal.de
Deutsche Fans der beliebten Monkey Island-Reihe, von der im vergangenen Juli die neu aufgelegte Special Edition des zweiten Teils erschien, können aufatmen und sich den 26. Oktober 2010 dick im Kalender anstreichen. Das Episodenabenteuer von Telltale-Games erscheint komplett lokalisiert auf dem deutschen Markt. Verantwortlich dafür ist der Hamburger Publisher und Entwickler Daedalic Entertainment.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: blaubaum am 19. August 2010, 21:50:31
http://www.ps3blog.de/2010/adventure/mitstreiter-eine-neue-mission-erwartet-euch/

Also ich geh mal hin :D Viral Marketing :syda:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: blaubaum am 21. August 2010, 17:27:29
http://www.ps3blog.de/2010/adventure/mitstreiter-eine-neue-mission-erwartet-euch/

Also ich geh mal hin :D Viral Marketing :syda:

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1282403344_Bild016.jpg)


WEITERE ANWEISUNG - STOP - STRENGE GEHEIMHALTUNG - STOP - SCHNELLSTMÖGLICHE ÜBERSENDUNG - OVER

Danke für deine selbstlose Unterstützung der Armoured Division in diesen riskanten zeiten!

Dein Auftrag ist jedoch noch nicht abgeschlossen.
Die Armoured Division benötigt dringend die Informationen über die feinldichen Truppenaufstellungen auf der beligenden Landkarte.

Behandle diese karte mit absoluter Diskretion und übermittle sie so unmittelbar wie möglich auf dem Postwege an undere verdeckte Kommandozentrale in Hamburg:

Kolonialwarenladen Mann u. Söhne
z. Hd. V. Mann
Gaußstr. 51
22756 Hamburg

Halte dich für weitere Aufgaben bereit!

Hochachtungsvoll,

General Joe Sheridan
Armoured Division



:D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 21. August 2010, 19:29:07
Idee ist ja irgendwie cool, aber um was für ein Game dreht es sich hierbei?! hab keinen Schimmer... :redface:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: blaubaum am 21. August 2010, 19:32:24
"R.U.S.E." - so ein WWII-Strategiespiel. Interessiert mich nicht so wirklich aber die Marketingkampagne finde ich saugeil und ich bleib' dran :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 03. September 2010, 13:03:15
Zitat von: gamersglobal.de
Sensationelle Enthüllung von 2K Games im Live-Stream ???

Erhebt sich der Duke heute mit einem "Hail to the King, Baby!" wie der Phönix aus der Asche und beendet damit eine steinige Entwicklungsdekade sowie den längsten Running Gag der Spieleindustrie? Vieles deutet darauf hin: Mitte August kamen Gerüchte auf, dass Borderlands-Entwickler Gearbox die Arbeiten an Duke Nukem Forever  übernommen habe, was von offizieller Seite mit einem Verweis auf die heute beginnende Penny Arcade Expo (PAX) in Seattle nicht näher kommentiert wurde.

Gestern folgte dann ein mysteriöser Tweet von George Broussard, Mitbegründer von 3D Realms. Dieser verlinkte auf ein Bild (http://bp0.blogger.com/_awSNbDFeIPs/RjHkcL5Z9hI/AAAAAAAAACk/vw4PGZo9Jxs/s1600-h/pigs-fly.jpg), welches fliegende Schweine zeigt – das vordere mit einer Sonnenbrille. Relevant wird dieser kleine Gag dadurch, dass Broussard in einem Interview vor über vier Jahren auf die Frage nach dem Veröffentlichungstermin von Duke Nuke Forever einmal geantwortet hat:

    "Ich denke, es wird erscheinen, sobald Schweine fliegen."

In wenigen Stunden sind wir schlauer, denn 2K Games enthüllt heute um 18 Uhr nach eigenen Angaben "etwas Großes" auf der PAX und überträgt dieses Ereignis für Interessierte per Live-Stream.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 07. September 2010, 10:55:58
Nachfolger zu RDR ?

Mit mehr als 6,9 Millionen verkauften Einheiten weltweit zählt Red Dead Redemption zu den Mega-Sellern. Und das nächste Wild-West-Spiel aus dem Hause Rockstar könnte bereits unterwegs sein. Denn wie die Webseite mcvuk.com berichtet, soll der Nachfolger zum Action-Adventure Red Dead Revolution heißen und die Tradition der bisher erschienenen Red-Dead-Ableger (Revolver und Redemption) fortführen. Eine riesige Überraschung wäre ein Nachfolger zu Red Dead Redemption keineswegs. Offiziell angekündigt ist Red Dead Revolution seitens Rockstar Games bisher aber nicht. (VGZ.de)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 07. September 2010, 13:59:39
Zitat von: gamersglobal.de
Sensationelle Enthüllung von 2K Games im Live-Stream ???

Erhebt sich der Duke heute mit einem "Hail to the King, Baby!" wie der Phönix aus der Asche und beendet damit eine steinige Entwicklungsdekade sowie den längsten Running Gag der Spieleindustrie? Vieles deutet darauf hin: Mitte August kamen Gerüchte auf, dass Borderlands-Entwickler Gearbox die Arbeiten an Duke Nukem Forever  übernommen habe, was von offizieller Seite mit einem Verweis auf die heute beginnende Penny Arcade Expo (PAX) in Seattle nicht näher kommentiert wurde.

Gestern folgte dann ein mysteriöser Tweet von George Broussard, Mitbegründer von 3D Realms. Dieser verlinkte auf ein Bild (http://bp0.blogger.com/_awSNbDFeIPs/RjHkcL5Z9hI/AAAAAAAAACk/vw4PGZo9Jxs/s1600-h/pigs-fly.jpg), welches fliegende Schweine zeigt – das vordere mit einer Sonnenbrille. Relevant wird dieser kleine Gag dadurch, dass Broussard in einem Interview vor über vier Jahren auf die Frage nach dem Veröffentlichungstermin von Duke Nuke Forever einmal geantwortet hat:

    "Ich denke, es wird erscheinen, sobald Schweine fliegen."

In wenigen Stunden sind wir schlauer, denn 2K Games enthüllt heute um 18 Uhr nach eigenen Angaben "etwas Großes" auf der PAX und überträgt dieses Ereignis für Interessierte per Live-Stream.

Und, was wars denn??
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 07. September 2010, 14:06:33
Duke Nukem Forever wurde aus seinem stinkenden Grad zurückgeholt und soll jetzt (sehr wahrscheinlich) im kommenden Jahr für PC, xBox360 und PS3 erscheinen.

Zitat von: gamersglobal.de
Call of Duty - Black Ops: Hollywood mischt mit

Die Erwartungen an den nächsten Teil der Call of Duty-Serie sind hoch (kein Wunder, schließlich ist Vorgänger Modern Warfare 2  einer meistgespielten Multiplayer-Titel und verkauft sich -- samt der umstrittenen Map-Packs -- blendend). Heute gaben die Entwickler von Treyarch bekannt, dass Black Ops durch die Mitarbeit der Hollywood-Größen Gary Oldman, Ed Harris und David S. Goyer, deutlich aufgewertet würde.

Während Drehbuchautor Goyer (Batman: The Dark Knight, Batman Begins, Blade) den Entwicklern in Sachen spannende Story zur Seite steht, wird Oldman (Batman Begins, Harry Potter) erneut in die Rolle von Viktor Reznov schlüpfen, dem er schon in Call of Duty - World At War seine markante Stimme lieh. Harris (A History of Violence, Die Truman Show), der in Filmen meist die Rolle des Bösewichts übernimmt, spricht in Black Ops den CIA-Agenten Jason Hudson.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: der Dude am 07. September 2010, 14:12:34
Und, was wars denn??
Tja, es werden einige Schweine fliegen Anfang nächstes Jahr... und zwar wenn der Duke ihnen den Stiefel in den Anus rammt ;)

Duke Nukem taking forever auf dem PAX bereits in spielbarem Zustand:
http://www.gametrailers.com/video/pax-10-duke-nukem/704001
http://www.gametrailers.com/video/pax-10-duke-nukem/704013

D.h. also, wer vor 8Jahren Duke Nukem bei Amazon vorbestellt hat, dürfte sie nächstes Jahr sogar tatsächlich bekommen ;)

http://kotaku.com/5630726/gearbox-software-now-owns-duke-nukems-future
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 07. September 2010, 15:07:22
Das ist echt unglaublich, dass das Spiel nach 13 Jahren Entwicklung tatsächlich nächstes Jahr rauskommen soll. Hatte ja auch nur gute 10 Jahre Verspätung :)
Ich könnte wetten, dass das gute Stück eher durchschnitt wird (wenn überhaupt).
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 07. September 2010, 16:18:24
Die Schweine fliegen also tatsächlich! :uglylol:

13jährige Erwartungen können gar nicht erfüllt werde, unmöglich! Ich denke, das wird kein so viel anderer Shooter als die meisten anderen. Doom 4 steht ja auch in den Startlöchern.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 07. September 2010, 16:23:40
Besser als Doom 4 wird es sicherlich nicht werden, das kann man wohl schon im Vorfeld sagen und da gehts dann in der heutigen Zeit schnell unter. Seh ich auch so
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 07. September 2010, 21:36:25
Besser als Doom 4 wird es sicherlich nicht werden, das kann man wohl schon im Vorfeld sagen und da gehts dann in der heutigen Zeit schnell unter. Seh ich auch so
Da sei dir mal nicht so sicher. Doom 4 dauert noch und Doom 3 war an sich auch schon 'ne recht langweilige Gurke (weil vorhersehbar).
Sicherlich wird der Duke kein Kaliber eines Call of Duty, aber sicherlich ganz okay. Duke3D war ja damals auch nichts anderes als okay.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: der Dude am 07. September 2010, 21:39:54
Sicherlich wird der Duke kein Kaliber eines Call of Duty
Hoffentlich hast du recht.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 07. September 2010, 21:50:24
Sicherlich wird der Duke kein Kaliber eines Call of Duty
Hoffentlich hast du recht.
Ich persönliche denke ja, es erwartet uns eher so eine Knallorgie wie Serious Sam
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: der Dude am 07. September 2010, 21:51:24
Also auf den Videos sieht es nicht ganz so schrill aus.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 07. September 2010, 21:59:27
Gegen ein neues Duke Nukem hat sicher Niemand was, selbst wenn es nur inner AVP3-Grafik wäre.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 10. September 2010, 13:15:17
 :staun:

Möglicherweise befindet sich aktuell ein Kino-Film zu The Elder Scrolls 4: Oblivion in Planung. Denn ZeniMax Media, der Mutterkonzern von Bethesda, hat sich den Namen Oblivion gesichert und damit auch die Rechte an einer Filmumsetzung. Der entsprechende Eintrag ist auf den 12. August 2010 datiert und lässt Rückschlüsse auf die möglichen Absichten von ZeniMax Media zu. Ausreichend Stoff für einen Film würde das Rollenspiel aus dem Jahr 2006 sicherlich bieten. Eine offizielle Stellungnahme seitens Bethesda oder ZeniMax Media liegt gegenwärtig nicht vor.(VGZ.de)

Also wenn da die richtigen Leute am Werk sind, kann das ein Kracher werden !
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: der Dude am 11. September 2010, 17:21:55
Walmart hat ne ICO / Shadow of the Colossus-Compilation für die PS3 zum Vorbestellen in die Produktliste aufgenommen (klixdu (http://www.walmart.com/ip/ICO-Shadow-of-the-Colossus-PS3-PlayStation-3/15061046)). Die Gerüchte verdichten sich also ob eines HD-Remakes dieser beiden Meisterwerke. Sony hat es wohl noch nicht offiziell bestätigt, aber SCWES Cheff Shuhei Yoshida hatte bereits in Juni HD-Remakes bekannter PS2-Spiele angeküdigt (guggsdu (http://kotaku.com/5574141/looks-like-therell-be-more-ps2-games-released-in-hd-on-ps3)). Und mit Erscheinen der God of War- und der Sly-Remakes spricht im Grunde nichts mehr dagegen.

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 11. September 2010, 17:39:07
Walmart hat ne ICO / Shadow of the Colossus-Compilation für die PS3 zum Vorbestellen in die Produktliste aufgenommen (klixdu (http://www.walmart.com/ip/ICO-Shadow-of-the-Colossus-PS3-PlayStation-3/15061046)). Die Gerüchte verdichten sich also ob eines HD-Remakes dieser beiden Meisterwerke. Sony hat es wohl noch nicht offiziell bestätigt, aber SCWES Cheff Shuhei Yoshida hatte bereits in Juni HD-Remakes bekannter PS2-Spiele angeküdigt (guggsdu (http://kotaku.com/5574141/looks-like-therell-be-more-ps2-games-released-in-hd-on-ps3)). Und mit Erscheinen der God of War- und der Sly-Remakes spricht im Grunde nichts mehr dagegen.

Das Gerücht macht ja schon länger die Runde. Wäre toll wenn es so erscheinen würde. :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 14. September 2010, 11:11:36
Es wird ja gemunkelt (oder vielleicht ist es auch schon bestätigt), dass Team ICO auf der dieswöchigen Tokio Games Show endlich etwas Neues von The last Guardian zeigen wird. Für mich sich dieses Spiel z.Z. DAS Most Wanted-Spiel für die PS3.

Hier nochmal der erste Trailer von der letztjährigen E3, der bei mir immernoch 'ne Gänsehaut auslöst:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 14. September 2010, 11:15:20
Jep, da wäre ich auch sehr stark dran interessiert ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 15. September 2010, 08:52:21
Zitat von: gamersglobal.de
Team-Ico-Remakes offiziell bestätigt

Schon seit geraumer Zeit spukt das Gerücht durchs Netz, dass die beiden Kultspiele des japanischen Entwicklers Team Ico Shadow of the Colossus und Ico ein HD-Remake für die Playstation 3 spendiert bekommen. Nicht  zuletzt die Listung einer Kollektion, die beide Titel beinhaltet, im Angebot von Wal-Mart ließ die Fans hoffen. Und die dürfen sich nun freuen: Die neue Ausgabe des japanischen Spiele-Magazins Famitsu enthüllt die Neuauflagen jetzt ganz offiziell. Viele neue Infos gibt es zwar nicht, da Famitsu beide Titel einzeln aufführt, scheint es aber wahrscheinlich, dass die Remakes nicht wie bisher angenommen als Collection erscheinen, sondern separat in den Handel kommen. Wann das genau geschieht, steht bisher allerdings noch nicht  fest.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 16. September 2010, 10:12:24
Lange kursierte es als Gerücht durch das Internet, inzwischen wurde es bestätigt: Team Ico und Sony werkeln aktuell an einer Ico Collection für PlayStation 3. Darin sind Neuauflagen der beiden PS2-Klassiker Ico und Shadow of the Colossus enthalten. Beide Klassiker bekommen frische HD-Texturen und überarbeitete Sound-Samples spendiert. Wann die Ico Collection auf den Markt kommt, darüber ist gegenwärtig nichts bekannt. Der amerikansiche Händler Walmart listete das PS3-Spiel bereits für März/April 2011 - bestätigt ist der Termin aber nicht. Möglicherweise erhalten wir im Rahmen der in dieser Woche startenden Tokyo Game Show 2010 tiefer greifende Details. (VGZ.de)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 16. September 2010, 11:08:40
Lange kursierte es als Gerücht durch das Internet, inzwischen wurde es bestätigt: Team Ico und Sony werkeln aktuell an einer Ico Collection für PlayStation 3. Darin sind Neuauflagen der beiden PS2-Klassiker Ico und Shadow of the Colossus enthalten. Beide Klassiker bekommen frische HD-Texturen und überarbeitete Sound-Samples spendiert. Wann die Ico Collection auf den Markt kommt, darüber ist gegenwärtig nichts bekannt. Der amerikansiche Händler Walmart listete das PS3-Spiel bereits für März/April 2011 - bestätigt ist der Termin aber nicht. Möglicherweise erhalten wir im Rahmen der in dieser Woche startenden Tokyo Game Show 2010 tiefer greifende Details. (VGZ.de)
Hihi, schau mal dir mal den Beitrag über deinem an ;)
Zudem wurde noch bestätigt, dass die beiden Remakes stereoskopisches 3D unterstützen werden.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 16. September 2010, 11:49:23
Bin ich heute eigentlich blind ?  :lol:
Na ok, sind ja ein wenig unterschiedlich die Beiträge  :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 16. September 2010, 12:05:41
Und hier ist noch der passende Trailer dazu: http://uk.ign.com/videos/2010/09/16/ico-shadow-of-the-colossus-collection-trailer-tgs-10
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 22. September 2010, 14:50:22
 :lol:

Wir warten noch auf den Release von Dead Space 2 sowie Dead Space Extraction, da macht man sich bei Visceral Games schon Gedanken um einen dritten Teil.

Steve Papoutis von Visceral Games sagt gegenüber Eurogamer: »Wir haben festgelegt wohin wir mit dem Franchise wollen, allerdings noch nicht in allen Einzelheiten. Aber wir haben beispielsweise unseren Roman Martyr veröffentlicht. (...) Wir haben über alles nachgedacht, aber schlussendlich hängt es vom Support der Spieler ab ob wir einen neuen Teil entwickeln werden.«

 »Wir arbeiten sehr hart daran um sicherzustellen das dieses Spiel noch besser wird als sein Vorgänger um eine Chance zu bekommen auch noch Dead Space 3, 4, 5, 6, 7, 10 und 20 zu entwickeln.« (www.trophies-ps3.de)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 27. September 2010, 19:13:50
Zitat von: 4players.de
Ein humor-technisch bestens eingespieltes Duo ist endlich wieder vereint: Wie Kotaku berichtet, arbeitet Ron Gilbert neuerdings bei Double Fine (Studio von Tim Schafer).

Das Studio werkelt derzeit an insgesamt vier Projekten, zwei davon werden über THQ auf Xbox Live Arcade und PSN veröffentlicht. Die Arbeiten an Costume Quest sollen demnächst abgeschlossen werden. Gilbert hatte zuletzt zusammen mit Hothead Games DeathSpank entwickelt, des Team nach dem Produktionsende allerdings verlassen.

An welchem Projekt der Branchenveteran nun bei Double Fine tüftelt, ist nicht bekannt. Es werde sich um eine neue Marke handeln, verriet Gilbert immerhin. Die Idee dafür habe er schon seit vielen Jahren mit sich herumgetragen. Das Konzept unterscheide sich völlig von DeathSpank. Fans alter Adventure-Spiele würden es bestimmt mögen. Das solle aber nicht heißen, dass er an einem Adventure arbeitet. Schafer helfe beim Brainstorming des Projekts - Gilbert sei allerdings hauptverantwortlich. Das Spiel soll in den kommenden Wochen allerlei Publishern präsentiert werden.

Gilbert und Schafer hatten seinerzeit bei LucasArts zusammen an The Secret of Monkey Island und Monkey Island 2: LeChuck's Revenge gearbeitet.
Das klingt für mich einfach gottesgleich. Die zwei "lustigsten" Kerle in der Spieleindustrie wieder vereint. Das wird legendär.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 29. September 2010, 16:47:25
Zitat von: gamersglobal.de

Nintendo 3DS: Release, Preis und Start-Lineup bekannt

Am heutigen Morgen fand in Chiba bei Tokio Nintendos Herbstpressekonferenz statt. Neben der Bestätigung der WiiMote Plus mit integrierten Motion Plus und einer Sonderedition des Nintendo DSi XL zu Marios 25. Geburtstag fokussierte sich die Veranstaltung auf den kommenden 3D-Handheld.

Der Nintendo 3DS soll ab 26. Februar 2011 für 25.000 Yen (aktuell rund 220 Euro) in Japan erhältlich sein. In den USA und in Europa erscheint er einen Monat später, wobei für Deutschland ein Preis von 250 Euro fällig werden dürfte -- und nicht etwa von 300 Euro, die manche aus den 300 Dollar ableiten, die in USA verlangt werden dürften. Denn seit der DS-Generation gilt bei Nintendo-Handhelds: Yen-Nennpreis geteilt durch 100 ergibt Euro-Nennpreis.

Im Lieferumfang wird neben dem Gerät und der Ladestation auch eine 2-Gigabyte-SD-Karte und sechs Augmented-Reality-Karten beilegen. AR-Karten sind hierzulande durch Sonys EyePet bekannt und erschaffen Objekte in Spielen, wenn eine Kamera sie anvisiert.

Der 3DS wird regelmäßig versuchen, einen Datenabgleich mit den Nintendo-Servern zu machen, um so Bonusinhalte, Bestzeiten oder sonstige Gimmicks kostenlos herunter zu laden. Hierfür loggt er sich im Standby-Modus in offene WLAN-Netze ein, sobald eines in seiner Reichweite ist -- Nintendo baut auch in den neuen Handheld keine UMTS-Unterstützung ein. Der Spieler wird durch ein Aufleuchten der rechten Schultertaste auf neue Inhalte aufmerksam gemacht sowie darauf, wenn ein anderer 3DS in Reichweite ist -- auch dann findet ein sofortiger Datenaustausch statt.

Neben dem von der E3 und der gamescom bekannten Software-Lineup präsentierte besonders Capcom ihre Unterstützung des neuen Handhelds. Neben Resident Evil - Revelations und Resident Evil - The Mercenaries 3D will sie auch das von Fans lang erwartete Mega Man Legends 3 im Jahr 2011 herausbringen. Koei setzt seine Erfolgsserien Samurai Warriors und Dead or Alive in neuem 3D-Glanz fort, während Nintendo neue Szenen zu Paper Mario 3D und Legend of Zelda - Orcarina of Time 3D präsentierte.

Besonders interessant am neuen Download-Portal des 3DS ist die Virtual Console. Alte Gameboy-, Gameboy-Color- und GBA-Klassiker sind somit auf dem neuen Handheld spielbar, wobei bei einigen 3D-Grafik "simuliert" werden soll -- so soll Super Mario Land zumindest 3D-Sprites bieten, wenngleich keine Tiefeninformationen für die Levelgrafik. Es wird laut Nintendo auch möglich sein, DSiWare über das eigene Nintendo-Nutzer-Konto vom DSi auf den 3DS zu übertragen.

In den nächsten Tagen sollen mehr Details zur Veröffentlichung des 3DS in den USA und Europa erscheinen. Sobald mehr Informationen dazu bekannt sind, werdet ihr sie hier lesen können.

Und hier gleich noch ein paar Videos...

Start-Lineup:
feature=player_embedded
Dead or Alive Dimesions:
feature=player_embedded
Super Street Fighter IV 3D:
feature=player_embedded

Und das finale Design:
(http://upload.beyondhollywood.de/images/1285771735_n3ds04.jpg)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 29. September 2010, 16:53:21
Ärgerlich, dass auch Nintendo bei seinem Handheld keinen zweiten Analogstick mit einbaut, habe das aber auch leider erwartet. 3D-Shooter werden so leider nur wenig Erfolg haben. Dennoch werd ich mir das Ding holen, wenn auch nur wegen dem scheiss 3D-Display. :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 29. September 2010, 17:01:39
Ärgerlich, dass auch Nintendo bei seinem Handheld keinen zweiten Analogstick mit einbaut, habe das aber auch leider erwartet. 3D-Shooter werden so leider nur wenig Erfolg haben. Dennoch werd ich mir das Ding holen, wenn auch nur wegen dem scheiss 3D-Display. :lol:
Der DS war aber auch nie wirklich für Shooter gedacht. Das wird sich mit dem hier auch sicherlich nicht ändern. Aber dennoch sieht das Lineup schon genial aus. Und das mit dem 3D soll ja auch wirklich hervorragend funktionieren. Ich bin SEHR gespannt. Und Nintendo scheint auch die Core-Gamer (ich hasse dieses Wort :)) mit dem Ding wieder ins Boot holen zu wollen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 25. Oktober 2010, 10:43:24
Uncharted 3 ?

Wie auch die Original-Meldung bereits andeutete, ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Playstation-Exklusiv-Reihe Uncharted einen weiteren Nachfolger erhält, außerordentlich hoch. Weiteres Indiz, welches auf die tatsächliche Existenz eines solchen hindeuteten könnte, war die erst kürzliche Erwähnung eines "dritten Teils der Uncharted-Serie" in der arabischen (!) Online-Zeitung The National.

Heute nun ist auf der französischen Webseite des größten Online-Versandhauses Amazon plötzlich und völlig überraschend ein weiterer, konkreter Hinweis auf ein Uncharted 3 aufgetaucht:. Amazon.fr listet das Spiel nämlich bereits und verrät sogar bereits den -möglichen- Untertitel. Dieser lautet demnach Uncharted 3: World of Deceit (Videogameszone.de)


Mir eigentlich recht egal, wie der neue Titel heißt. Ich weiß nur eines: Es wird der Oberkracher werden !! ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 25. Oktober 2010, 10:45:38
Würde mich schwer wundern, wenn die Reihe mit der Reputation keinen Nachfolger bekommen würde. ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 25. Oktober 2010, 11:08:17
Sicher bekommt Uncharted noch einen weiteren Nachfolger, aber Amazon.fr ist alles andere als vertrauenswürdig. Die hatten schon oft ganz dubiose Fortsetzungen gelistet. Und Uncharted 3 hatten die auch schonmal drin, denn aber wieder entfernt. Das wird diesmal bestimmt nicht anders laufen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 02. November 2010, 14:47:59
Aus einem Bericht soll hervorgegangen sein, dass ein neues Spiel des Survial-Horror-Shooter Resident Evil in Planung ist. Als Sequel von Resident Evil 5 soll der neue Titel den Namen 'Resident Evil: Raccoon City' tragen und als reiner Multiplayer-Ableger konzipiert sein. Bei der dafür zuständigen Firma könnte es sich um das Studio Slant Six Gamers handeln, das auch tatsächlich an einem neuen Titel arbeitet. (VGZ.de)


Also der Multi hat ja bei RE5 schon gut funktioniert, das sollte man im Auge behalten ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 02. November 2010, 14:49:43
Aus einem Bericht soll hervorgegangen sein, dass ein neues Spiel des Survial-Horror-Shooter Resident Evil in Planung ist. Als Sequel von Resident Evil 5 soll der neue Titel den Namen 'Resident Evil: Raccoon City' tragen und als reiner Multiplayer-Ableger konzipiert sein. Bei der dafür zuständigen Firma könnte es sich um das Studio Slant Six Gamers handeln, das auch tatsächlich an einem neuen Titel arbeitet. (VGZ.de)


Also der Multi hat ja bei RE5 schon gut funktioniert, das sollte man im Auge behalten ;)
Reiner Multiplayer, hm?
Vielleicht wird's ja denn sowas wie Left4Dead ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: der Dude am 02. November 2010, 14:51:49
Und ich dachte es gibt gute Neuigkeiten :neutral:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 02. November 2010, 14:53:09
Also ein reines Multiplayer RE kann mir auch gestohlen bleiben.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 02. November 2010, 14:54:08
Für den ein oder anderen sind die doch gut  :P

Erstmal abwarten, wenn es dann was komplett anderes wird wie bei Lara zB., dann muß man eh umdenken. Behalten sie das Spielprinzip bei... why not ?
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 02. November 2010, 14:54:26
Also ein reines Multiplayer RE kann mir auch gestohlen bleiben.
Aber sind wir doch mal ehrlich...RE5 war alleine auch nicht wirklich geil. Zu zweit hat der aber derbe Laune gemacht.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 02. November 2010, 14:56:58
Also ein reines Multiplayer RE kann mir auch gestohlen bleiben.
Aber sind wir doch mal ehrlich...RE5 war alleine auch nicht wirklich geil. Zu zweit hat der aber derbe Laune gemacht.

Ne, der Charme der ersten 2 Teile war da leider kaum noch vorhanden.
Zu zweit habe ich es nie gespielt, aber ehrlich gesagt auch nie die Lust dazu verspürt es je so spielen zu wollen.
Deshalb scheidet ein reines Multiplayer Spiel für mich da eigentlich aus.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: der Dude am 02. November 2010, 14:58:03
Also wenn ICH ehrlich bin war RE5 in jeder Hinsicht fürn Arsch ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 02. November 2010, 14:58:40
Seh ich wie Janno, zu Zweit war RE5 echt super. Um einiges besser als alleine. Deshalb geb ich hier auch noch nicht alle Hoffnungen auf ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 02. November 2010, 15:00:17
Das klingt wirklich ein wenig nach Left4Dead. Shit, ich hätte da mal so GARNICHTS gegen! :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 02. November 2010, 15:01:06
Der Charme der ersten beiden Teile war spätestens mit RE4 schon flöten. Storytechnisch waren an sich alle Teile so lala.
RE5 hab ich NIE alleine gespielt, würde es aber auch gar nicht wollen. Zu zweit macht das aber echt Laune.

Aber ein Resident Evil-Left4Dead bräuchte ich jetzt nicht wirklich.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 02. November 2010, 15:03:51
Left4Dead ist viel zu hektisch für RE. Das stell ich mir auch nicht so doll vor. Stellt euch mal vor, bei RE rennen sie alle, das passt nicht  :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 11. November 2010, 08:43:53
Der breiten Öffentlichkeit war der UbiWorkshop, eine Unter-Abteilung des französischen Publishers Ubisoft, bis heute nicht unbedingt ein Begriff. Auch Videospielern nicht, was sich dadurch erklärt, dass UbiWorkshop keine Games sondern (unter anderem) Comicbooks oder Artworks auf Basis von Games-Marken erarbeitet hat. Wenn sich daran in der Zwischenzeit nichts geändert hat, dann handelt es sich bei Assassin's Creed: Ascendance wohl auch nicht um einen 4.Teil der Meuchelmörder-Reihe. Auf der Workshop-Webseite ist heute nämlich ein kurzer Teaser-Trailer zu einem Projekt mit diesem Namen aufgetaucht.

Was könnte Ascendance also sein, wenn kein Game? Artbooks und Comics zu Assassin's Creed existieren ebenfalls bereits oder sind zumindest angekündigt. Der Gedanke an einen Assassin's Creed-Film scheint also nicht vollkommen abwegig zu sein. Mehr Enzelheiten zu Secret Project # 3, wie Ascendance bis heute intern offenbar hieß, wird es laut UbiWorkshop schon "sehr bald" zu erfahren geben. Man darf also gespannt sein.(videogameszone.de)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 07. Dezember 2010, 10:25:40
GTA 5  :)

Grand Theft Auto 5 (GTA 5) erscheint am 15. Januar 2012. Dies lässt sich einer Videogameszone.de exklusiv vorliegenden Xbox 360 Release-Liste von Spiele-Händler Gamestop entnehmen. Allerdings sei an dieser Stelle auch erwähnt, dass der 15. Januar 2012 auf einen Sonntag fällt. Die Dachzeile dieser Liste verrät: Es handele sich bei den Daten um die erwarteten Termine - die jeweilige Filiale erhalte das Spiel oftmals am nächsten Tag. Zwar wurde ein GTA 5 von Publisher Rockstar Games bislang nicht angekündigt, die Enthüllung des neuen Actionspiels dürfte aber ob des Release-Termins in nicht mehr allzu weiter Ferne liegen. Vielleicht wissen wir auf den in dieser Woche stattfindenden Video Game Awards (VGA 2010) mehr. Die finden bekanntermaßen am kommenden Samstag, den 11. Dezember, statt. Videogameszone.de hält euch selbstverständlich auf dem Laufenden, sollte Rockstar die Katze aus dem Sack lassen und Grand Theft Auto 5 offiziell ankündigen - und eventuell erste Screenshots, Details und einen Debüt-Trailer präsentieren.

Die eingangs erwähnte Release-Liste halten wir für euch in unserer untenstehenden Bilderstrecke zum Anschauen bereit. Der GTA-5-Release ist übrigens nicht das einzig Interessante auf dem Dokument: Auf der Liste finden sich auch die Termine zu Duke Nukem Forever (15. April 2011), Gears of War 3 (15. September 2011) und Devil May Cry 5 (15. Oktober 2011). (videogameszone.de)


(http://upload.beyondhollywood.de/images/1291713927_001.jpg)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 10. Dezember 2010, 20:39:40
Journey - Neues Spiel der Flower-Macher

Die “flow” und “Flower”-Macher thatgamecompany (TGC) haben ihr neues Spiel “Journey” (Reise) angekündigt, das 2011 im PSN veröffentlicht werden soll. Mit “Journey” wollen die Entwickler ihre Tradition fortführen, Spiele mit einfachem Gameplay und zugänglicher Steuerung zu erschaffen, die Spieler einlädt eine in hohem Maß interaktive Umgebung zu erkunden.

“Journey” ist ein außergewöhnliches Adventure mit einem ernsteren Stil und repräsentiert TGCs Vision eines Online-Adventures. Der Spieler erwacht in einer unbekannten Welt, wo er durch eine gewaltige und respekteinflößende Welt geht, gleitet und fliegt. Dabei entdeckt er die Geschichte einer altertümlichen, mysteriösen Zivilisation.

In einem innovativen Ansatz für das Online-Spiel werden die Spieler aufgefordert diese Welt mit Fremden, die ihnen begegnen, zu erkunden. Gemeinsame Erkundungstouren sollen einzigartige Momente erzeugen, an die man sich noch lange erinnern soll. (play3.de)


Bin ja mal sehr gespannt. Tönt jedenfalls schonmal recht interessant.
Will jetzt keinen Thread extra für das Spiel aufmachen, daher setze ich den neisten Trailer zu dem Spiel mal hier rein, der zwar nicht besonders aussagekräftig ist, aber doch irgendwie klasse wirkt...
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: der Dude am 11. Dezember 2010, 00:07:57
Will jetzt keinen Thread extra für das Spiel aufmachen
Warum nicht? Wir machen doch schon jeher für jedes Spiel einen eigenen Thread auf.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 20. Dezember 2010, 10:51:53
Battlefield BC3

John Riccitiello, seines Zeichens Geschäftsführer vom Publisher Electronic Arts, hat im Interview mit der englischsprachigen Website industrygamers.com das geplante Releasedatum von Battlefield 3 verraten, wie unsere Kollegen und Computerspeziallisten von pcgames.de berichten. Demnach sei der neue Ego-Shooter in der zweiten Jahreshälfte 2011 zu erwarten: "Wir haben einige Third-Party-Spiele in Form von Crysis 2 und Bulletstorm, unser großer Fokus liegt dann auf Battlefield 3 in der zweiten Jahreshälfte." so John Riccitiello am Ende des besagten Artikels. Darin geht der EA-Chef unter anderem nochmal auf das Vorhaben ein, das Call of Duty-Franchise vom Shooter-Thron zu stoßen.(videogameszone.de)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 20. Dezember 2010, 12:58:14
So geil ich Battlefield finde aber warum glauben sie, das CoD auf dem Tron stehen würde? Mal abgesehen davon, fangen die bei EA jetzt etwa auch alla CoD an, jedes Jahr ein neues Game rauszubringen? Kanns doch nicht sein!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 20. Dezember 2010, 13:15:06
Naja also für mich is CoD vom Thron seit Black Ops - der MP rockt einfach um einiges weniger als MW2. Und BC2 rockt um ein vielfaches mehr, dank der Freiheiten und Möglichkeiten - das wird sich mit BC3 weiterführen -> HER DAMIT!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 20. Dezember 2010, 13:42:38
Also mir wirds langsam auch zu viel mit den ganzen Fortsetzungen. Wer verlangt denn schon nach einem neuen BC3 ? Oder wieder ein CoD ? Sehr ideenlos die ganze Entwicklung eben...
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 20. Dezember 2010, 13:49:03
Ich! :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 20. Dezember 2010, 13:52:53
Also ein Battlefield Radioactive Company würd ich mir mal gefallen lassen. Einfach mal was anderes  :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 20. Dezember 2010, 14:01:08
Solange es jetzt nicht auch versucht das olle COD zu imitieren kann es von mir aus gerne kommen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 20. Dezember 2010, 14:04:44
Was man CoD und BF aber wirklich mal Gutes zuschreiben muß - sie bleiben weder hängen, noch stürtzen sie ab ! ;)
Und falls das mal der Fall wäre, gäbe es sofort einen Patch
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 20. Dezember 2010, 14:13:23
CoD hat sich grafisch seit MW1 nicht geändert (W@W mal außen vor gelassen). Im Grunde hat man doch keine Neuerungen erhalten, ausser neue Maps und teils neue Waffen, ähnlich wie es sie damals bei den Addons von Battlefield (BF2) gab. Und abgesehen vom nebensächlichen Singleplayermode hätte auch Activision die Maps+Waffen auch als Mappack anbieten können. Dann hätte MW1 eine riesen Sammlung an Multiplayermaps. Hamse aber nicht, nein, sie verticken das selbe Spiel immer wieder neu, feilen, wenn dann minimal was an der Grafik aber im Grunde lassen sie doch nur ein paar Mapdesigner für das neue Spiel drüber gehen. Das ist wohl auch der Grund, weshalb die Spieler seit Modern Warfare1 keine Maps mehr selbst kreieren können, weil aufm PC dann vermutlich alle MW2 und Black Ops Multiplayermaps von Fans für MW1 nachgebaut werden würden, weils sicher auch kein großes Ding ist.
Und nun kommt EA mit der selben Taktik, ich kotze. BF:BC2 war ja noch ein Quantensprung zu Teil1. Da konnte man wirklich von einer neuen Fortsetzung sprechen. Die Jungs werden innerhalb eines Jahres aber GARANATIERT nicht mehr hinbekommen, wie das was Activision macht. Sie werden einfach mit der BC2-Engine neue Multiplayermaps gestalten, ein paar neue Singleplayermissionen schaffen und dieses "AddOn" als Spiel verkaufen. Das ist echt nicht in Ordnung.
Denkt mal an die damaligen BF2-AddOns wie "Special Forces" oder "Armored Fury" [PC], die ein zum Teil völlig neues Spielrübergebracht haben (Ich sag nur "Enterhaken"). Diese AddOns hatten mehr Neuerungen als eine Fullsizegame CoD-Fortsetzung und dennoch, es waren nur AddOns. Und ich glaube, dass EA für BC3 nicht viel mehr Arbeit reinstecken wird (zeitlich auch nicht kann), wie damals in ein AddOn wie "Special Forces". Daher wird wie ich befürchte auch BF nun zu einer Aufguß-Reihe.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 20. Dezember 2010, 14:26:24
Sorry aber pack mal MW1 in die PS3 und direkt danach MW2 ;) das is grafisch ein himmelweiter Unterschied im MP
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 20. Dezember 2010, 14:36:00
Sorry aber pack mal MW1 in die PS3 und direkt danach MW2 ;) das is grafisch ein himmelweiter Unterschied im MP

Nicht nur im MP, auch der Singleplayer hat sich da sehr zum Guten gewendet. Von MW1 zu MW2 war es für mich noch ein großer Sprung aber beim Rest seh ich es genau wie Ash. Was soll jetzt noch kommen. Alles nur ein müder Aufguss irgendwie und das ist schade bei so Titeln.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 20. Dezember 2010, 17:40:23
Gerade die PC-Gemeinde schreit nach einem Battlefield 3. Bad Company war ja lediglich ein Spin Off und kein richtiger Nachfolger zu BF2, daher warten die meisten PC-Nutzer auf einen richtigen Nachfolger und den hauen DICE jetzt mit BF3 raus. Von daher fiond ich es nur verständlich und vollkommen logisch.
Und CoD bringen die halt so lange jedes Jahr raus, bis es keiner mehr kauft. Und da Black Ops wieder auf Rekordkurs war/ist, wird das noch eine Weile so weitergehen. Es wird halt viel über die Serie inzwischen gemeckert, aber kaufen tut es trotzdem fast jeder. Ist halt wie damals mit den Sendungen Peep und Wa(h)re Liebe...keiner will''s gesehen haben, trotzdem war die Quote hoch :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 20. Dezember 2010, 22:04:03
Also was Peep und Wahre Liebe angeht, isch hab das IMMER gesehen :!:

Zu BF2:
Das ist aber auch dieses typische Getue von PC-Spielern. Es gibt kein Spiel, was nicht von einem gewissen hohen Kreis kritisiert wird, allein weil die PC Lobby so groß ist. Ich habe bisher alle BF-Spiele gezockt, was auch an meinem Veteranenstatus erkennbar ist, der eigentlich noch höher wäre, wenn die Veteranenseite meine alten User-Accounts akzeptieren würde und ich kann ehrlich sagen, dass Bad Company und BF2 sehr unterschiedlich sind, unterschiedlicher als BC1 & 2. Wenn BC1 nur ein Aufguß von BF2 sein soll, na dann aber hallo, ham die Entwickler ne Menge raus gemacht. Ich halte es da eher für Vermessen zu behaubten, dass es kein echter Nachfolger sei, ist für mich wie gesagt typische PC-Gamer-Gehäule. Der Sprung von BF2 zu 2143 war schon ordentlich, wenn grafisch (was für PC-Gamer ja immer achso wichtig ist) kein vllt. allsogroßer Unterschied dagewesen ist aber hier hatte sich schon Einiges getan. BF2 war beispielsweise noch recht aalglatt, die Maps wirkten also recht künstlich. Das sieht man auch besonders gut bei der Xbox360-Version von BF2. Damit hat BC1 beispieslweise mal so garnichts mehr gemeinsam.

Was CoD angeht, MW1 auf nem Highend-PC sieht so viel schlechter nichts aus als ein BlackOps. Und der Unterschied zwischen BlackOps und MW1 ist zumindest auf der PS3 kein allzu Großer, auch wenn man das hier wohl anders sieht. Habe erst alle Teile am Stück durchgezockt und zwar für 360 UND PS3. Da find ich den Unterschied auf der 360 zwischen beiden Spielen schon deutlicher. Aber ein deutlicher Unterchied im Highend-PC-Bereich bei beiden Games ist eher fraglich oder zumindest nicht so deutlich wie man glauben möchte. Was den Singleplayermode angeht, ja, sind immer hollywoodreifer gewordem aber der Singleplayermode ist seit Teil2 immer eher ein sekundäres, fast tertiäres Ding gewesen. Wie gesagt, für mich gibts in der CoD-Reihe viel zu wenig Fortschritt und wenns den nicht gibt, reichen auch AddOns aber daran verdient man ja nicht so viel und EA scheint das nun auch so zu sehen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 21. Dezember 2010, 09:23:33
Also ich sehe seit MW1 bei der COD Serie auch kaum Verbesserungen was die optische Präsentation angeht.
Stehe da ja auch auf dem Standpunkt, dass Activision da das gleiche Spiel nun schon zum dritten, bzw. vierten Mal (W@W) verkauft.
Technische Unterschiede sind bei den beiden MWs und BO praktisch nicht existent. Weder im Multiplayer noch im Singleplayer.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 21. Dezember 2010, 10:25:31
Also ich sehe seit MW1 bei der COD Serie auch kaum Verbesserungen was die optische Präsentation angeht.
Stehe da ja auch auf dem Standpunkt, dass Activision da das gleiche Spiel nun schon zum dritten, bzw. vierten Mal (W@W) verkauft.
Technische Unterschiede sind bei den beiden MWs und BO praktisch nicht existent. Weder im Multiplayer noch im Singleplayer.
Activision sieht es halt praktisch.
Warum groß was ändern, was so dermaßen erfolgreich ist?! Und gekauft wird es ja noch wie geschnitten Brot.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 08. Januar 2011, 11:59:06
Zitat von: play3.de
Silent Hill: Downpour - Details und Scans

Das Grusel-Adventure “Silent Hill: Downpour” ist ein Bestandteil der aktuellen GameInformer-Ausgabe. Welche neuen Infos der Artikel mit sich bringt, fasst ein User des NeoGaf-Forums wie folgt zusammen.

    * Die angespielte Demo ist in den Außenbezirken von Silent Hill angesiedelt.
    * Die Stadt ist so groß, dass dem Spieler ein U-Bahn-System zur Verfügung steht, mit dem er zu den verschiedenen Brennpunkten reisen kann.
    * Es gibt Nebenaufgaben.
    * Der Spieler kann Kämpfen aus dem Weg gehen.
    * Boss-Kämpfe verwenden Quicktime-Events.
    * Wasser spielt eine große Rolle. Unter anderem werden bizarre Effekte wie ein umgedrehter Fluss beschrieben, der an einer Decke entlang fließt.
    * Bekannte Orte aus alten Spielen (Schulen, Krankenhäuser) werden nicht zurückkehren.
    * Der südöstliche Teil von Silent Hill, der auf den Maps älterer Ableger zu sehen war aber nie betreten werden konnte, wird in Downpour erforscht.
    * Es gibt kein Waffeninventar. Waffen können sich abnutzen und unbrauchbar werden.
    * Es wird Optionen für die Schwierigkeit von Rätseln geben.

(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1294484267_12944430475221.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1294484267_12944430475221.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1294484267_12944429143781.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1294484267_12944429143781.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1294484267_12944431772401.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1294484267_12944431772401.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1294484267_12944432215781.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1294484267_12944432215781.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1294484267_12944433343321.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1294484267_12944433343321.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1294484267_12944434837201.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1294484267_12944434837201.jpg)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: der Dude am 13. Januar 2011, 18:47:13
Zitat von: http://kotaku.com/5732517/mysterious-url-hints-at-more-final-fantasy-xiii
An online site registration could once again prove that gaming's endless role-playing franchise isn't anywhere near its finale.

The website www.finalfantasy13-2game.com was recently registered by "Corporation Service Company", which is the same company that registered domains for Square Enix games like MindJack, Nier and Gun Loco. What a kwinky dink!

The URL for role-playing game Final Fantasy XIII's official is www.finalfantasy13game.com.

In 2003, Square Enix released Final Fantasy X-2, a sequel to Final Fantasy X.

Next week, the Tokyo-based game maker is holding an event in Japan next week, so if this URL is in fact real, it could be related to that. Final Fantasy XIII sequel, anyone?

Kotaku is following up with Square Enix and will update this post should the company comment.

Mir wäre lieber FF13 Versus würde endlich rauskommen, aber gegen FF13-2 hätte ich nix einzuwenden. Vielleicht machen sie diesmal alles richtig. Sonderlich viele Fehltritte kann sich SquareEnix nicht mehr erlauben.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 13. Januar 2011, 19:07:01
Icke will immer noch'n FF7 Remake, wah.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Bloodsurfer am 13. Januar 2011, 20:04:55
Am liebsten beides, sofort!!

Ach, und ich hoffe, dass die PS3-Version von FF XIV ordentlich wird, wenn sie denn kommt. Die PC-Version soll ja relativ katastrophal sein!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: der Dude am 13. Januar 2011, 21:38:43
Ist es. Die scheinen es wirklich gerade komplett zu überarbeiten und bis ps3-Release haben sie hoffentlich was ordentliches vorzuweisen. Habe quasi kurz nach Release ff14 für den PC für lächerliche 7€ geholt und es kostet momentan auch nix monatlich. Wenn man dahintersteigt, ist es eigentlich ein spaßiges Spiel, aber man bekommt keine Hilfestellung und selbst am PC sollte man dringlichst mit nem Gamepad zocken. Die Grafik ist aber schonmal für einen MMORPG atemberaubend, da braucht es von meiner Seite aus keine Verbesserungen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 13. Januar 2011, 22:15:39
Ist es. Die scheinen es wirklich gerade komplett zu überarbeiten und bis ps3-Release haben sie hoffentlich was ordentliches vorzuweisen. Habe quasi kurz nach Release ff14 für den PC für lächerliche 7€ geholt und es kostet momentan auch nix monatlich. Wenn man dahintersteigt, ist es eigentlich ein spaßiges Spiel, aber man bekommt keine Hilfestellung und selbst am PC sollte man dringlichst mit nem Gamepad zocken. Die Grafik ist aber schonmal für einen MMORPG atemberaubend, da braucht es von meiner Seite aus keine Verbesserungen.
Hat aber für den PC mordmäßige Hardwareanforderungen. Und für ein Onlinerollenspiel sind die Anforderungen eine Frechheit. Okay, es sieht wirklich verdammt gut aus, wenn man die einstellungen hochschraubt, aber es läuft wirklich fürchterlich.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: der Dude am 13. Januar 2011, 23:11:40
Ich habe mit meinem GurkenPC kaum Probleme bei fast maximale Einstellungen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 13. Januar 2011, 23:46:23
Ich habe mit meinem GurkenPC kaum Probleme bei fast maximale Einstellungen.
Denn haben sie wohl seit der Beta nochmal ordentlich an der Performanceschraube gedreht, denn die war fast unspielbar.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: der Dude am 14. Januar 2011, 00:08:17
Es gibt eine Option für eine realistische Beleuchtung- und Schatteneffekte, die beim Deaktivieren aus einer Diashow im Schnitt 30fps macht. Mir fällt auf Anhieb nicht mehr ein wie es heißt, aber im Grunde musste ich nur das deaktivieren. Es sieht mit dieser Option auf jeden Fall nochmal besser aus, aber auch ohne ist es sehr ansehnlich. Vor allem mit den Schattenoptionen lohnt es sich zu spielen. Bin gespannt wie sie es auf der PS3 umsetzen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 14. Januar 2011, 11:00:02
CoD 8

Das nächste Call of Duty wird von Sledgehammer Games entwickelt. Darauf lässt eine aktuelle Stellenausschreibung des Entwicklerstudios schließen. In dieser wird ein Community-Manager gesucht. "Würden Sie gerne das Community-Management von Sledgehammer Games übernehmen und sich um das nächste Call of Duty kümmern? Falls das auf Sie zutrifft, würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören", heißt es in der Stellenanzeige. Demnach könnte für das nächste Call of Duty vom 2009 gegründeten Studio Sledgehammer Games unter dem ehemaligen Dead Space-Projektleiter Glen Schofield für Call of Duty 8 verantwortlich sein. Activision hat diese Meldung allerdings noch nicht bestätigt und auch eine offizielle Ankündigung steht noch aus.(videogameszone.de)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 21. Januar 2011, 16:29:53
Jahrelang war es DER Scherz der Spieleindistrie...aber der Spaß ist nun endgültig vorbei und es herrscht pure Gewissheit...

DUKE NUKEM FOREVER HAT EIN RELEASEDATUM !!! :dance: :jump: :new_bdaysmile: :prost: :new_Eyecrazy: :new_shocked: :new_multi: :hammer: :ende:

Wie Gearbox offiziell verkündete, wird der Duke am 6.5. in Europa in die Regale wandern.
Für mich klingt das irgendwie total unwirklich :)

Und als ob das noch nicht genug wäre, kommt hier auch noch ein neuer Trailer:
feature=player_embedded
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 21. Januar 2011, 16:52:00
 :uglylol: Der Trailer rockt ja höllisch, GAME OF THE YEAR!!!!! Das steht schonmal fest! :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Bloodsurfer am 21. Januar 2011, 17:04:19
Hell yeah, der Trailer geht unglaublich ab :shock:

Das wird sowas von geholt :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 21. Januar 2011, 17:14:01
Was für ein endgeiler Trailer. Könnte man es in Third Person spielen - ich würd's mir sofort holen :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 21. Januar 2011, 17:41:40
 :biggrin:

 :uglylol:


gekauft.  :D


Genau so wollte ich ihn wiederhaben.  :D :thumb:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 21. Januar 2011, 20:36:49
Zitat von: gamersglobal.de
Dead Space 2 (deutsch) verschiebt sich auf Ende Februar

Wie uns gerade aus vertrauenswürdiger Quelle zugetragen wurde, hat Electronic Arts vor kurzem seine Handelspartner darüber informiert, dass sich der Release der deutschen Version von Dead Space 2 nicht etwa nur auf den 3.2.2011 verschiebt, wie bereits berichtet. Vielmehr werden laut der uns weitergeleiteten (abfotografierten) Mail alle drei Versionen (PC, PS3, Xbox 360) erst am 24.2.2011 erscheinen -- also drei Wochen später als gedacht und vier Wochen nach dem Release im restlichen Europa.

Gründe dafür sind uns nicht bekannt. Man könnte vermuten, dass EA nochmals Änderungen an dem Spiel vornehmen musste, um die finale USK-Freigabe von "ab 18" zu erhalten, oder dass es zeitliche Probleme bei der Fertigung für eine der Konsolen gibt. Sollten wir nähere Informationen erhalten, werden wir euch darüber informieren. Amazon.de führt mit dem 27.1.2011 übrigens immer noch den ursprünglichen Release-Termin vor der USK-Appelationsverfahren-bedingten Verzögerung.

Hier der relevante Ausschnitt aus der uns zur Verfügung gestellten E-Mail:
(http://www.gamersglobal.de/sites/gamersglobal.de/files/redaktion/newsbilder/verschiebung_deadspace2_600.jpg)

Zitat von: play3.de
Killzone 3: Offene Beta startet am 3. Februar

Sony hat auf dem offiziellen EU-PlayStation-Blog mitgeteilt, dass die offene “Killzone 3″-Betaphase am 3. Februar startet. Bis zum 15. Februar können alle PS3-Besitzer darauf zugreifen. Die entsprechende Software wird via PSN veröffentlicht.

Die Beta bringt einen exklusiven Zugriff auf das MP05 ‘Frozen Dam’-Multiplayer-Level mit sich - inkl. aller drei Online-Multiplayer-Modi (Guerrilla Warfare, Warzone und Operations). Für Offline-Spieler steht der Multiplayer-Modus Botzone zur Verfügung (1 Spieler & 15 Bots).
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 25. Januar 2011, 13:48:57
Heute ist (leider nur) für xBox Live-Goldmitglieder die Multiplayerdemo zu Crysis 2 (noch gar kein eigener Thread!?!) erschienen. Dazu ist auch ein neuer Trailer für den Multiplayermodus erschienen.
Ich bin ja bekennender Crysis-Gegner, aber dieser Trailer hat mich echt richtig begeistert. Shooteraction in einer richtigen Großstadt gibt es einfach viel zu selten, aber genau sowas gefällt mir.

Hier aber mal der Trailer:
feature=player_embedded
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 25. Januar 2011, 14:03:19
Mach halt mal einen auf zu Crysis 2. Sollten wir schon haben  :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 25. Januar 2011, 14:42:27
INSANE... neues Horrorspielchen für 2013 und ein interessanter Bericht ;)


Regisseur Guillermo de Toro entwickelt gemeinsam mit THQ und Volition das Horror-Spiel Insane. Gegenüber CVG wirft er einen zukünftigen Blick auf die Videospielbranche. Seiner Meinung nach werden Spiele imens an Bedeutung gewinnen und den Filmmarkt verdrängen.

Das Horrospiel Insane soll im Jahr 2013 sowohl für die Konsolen als auch für den PC im Handel erscheinen. Bereits in jenem Jahr könnte es nach dem Regisseur Guillermo del Toro möglich sein, dass Videospiele komplett die Rolle der Filme übernommen haben. So haben sich gerade Spiele seit ihrem Anfang derart weiter entwickelt, dass sie mittlerweile auch im narrativen Bereich Filmen das Wasser reichen können.

"Ich bin 46 und Spiele Videospiele, seitdem sie der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Ich habe miterlebt, wie sich deren Form von reinen Reflexübungen bis hin zu erzählerischen Meisterwerken gewandelt hat." Wie CVG in dem Bericht weiterhin erläutert, sieht del Toro in Videospielen die Zukunft der Erzählstruktur. "Ich denke Videospiele werden in unserer Gesellschaft komplett das Erzählen von Geschichten übernehmen. Und ich glaube wirklich [...], dass ich mich innerhalb dieser Form der Geschichtenerzählung weiterentwickeln werde." (VGZ.de)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 27. Januar 2011, 08:54:22
Zitat von: 4players.de
PSP-Nachfolger vorgestellt

Angesichts der zahlreichen bereits durchgesickerten Details dürfte das, was Sony heute morgen im Rahmen einer Presseveranstaltung ankündigte, kaum jemanden überrascht haben: Der Konzern hat einen PSP-Nachfolger in der Mache.

Bereits bekannt war, dass der neue Handheld - derzeit mit dem Codenamen Next Generation Portable (NGP) versehen - mit zwei analogen Eingabeeinheiten aufwartet. Im Gegensatz zum Analogknopf der PSP handelt es sich hierbei allerdings wirklich um kleine Sticks. Sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite gibt es eine Kamera. Dadurch sollen Augmented Reality-Applikationen und Spiele wie z.B. EyePet oder Invizimals von Haus aus möglich sein.

Die Rückseite wartet auch mit einem Touchpad auf, welches genau so groß wie der Bildschirm ist - auch jenes Detail war bereits vor einiger Zeit durch die Gerüchteküche gespukt.

Auch der Bildschirm selbst soll touch-tauglich sein. Das knapp 5 Zoll große OLED-Display soll die vierfache Auflösung des Vorgängermodells bieten. (Update: 960x544) Aufgrund der verwendeten Technologie soll das NGP eine hohe Blickwinkelunabhängigkeit bieten.

Eine dritte Steuerungsmöglichkeit neben Touchscreen bzw. -pad und den herkömmlichen Knöpfen gibt es auch noch: Wie Sixaxis & Co. ist die NGP mit Sensoren ausgestattet, um die Neigung bzw. Lageveränderungen zu erfassen. Last but not least: Auch GPS-Unterstützung ist an Bord.

Als Datenträger für Spiele kommt ein Flashkarten-Format zum Einsatz, so der Hersteller, der sich damit wie erwartet von der UMD verabschiedet. Zusätzlich zur WLAN-Tauglichkeit bestätigte der Hersteller außerdem die bereits angedeutete 3G-Unterstützung.

Mit der Live Area bezeichnet Sony den zentralen Dreh- und Angelpunkt des Systems. Dort werden Spiele gestartet, auch kann man auf Dienste wie den PlayStation Store zugreifen. Die Live Area soll den Spieler außerdem stets über die Aktivitäten seiner Freunde auf dem Laufenden halten ähnlich wie in sozialen Netzwerken - auch eine Kommentarfunktion soll es bieten. Mit der Near-Funktion lässt sich außerdem herausfinden, welche Spiele von NGP-Nutzern in der unmittelbaren Umgebung gespielt werden. Jenes Feature soll auch lokale Ranglisten ermöglichen.

In Sachen Sofrware bemüht der Hersteller wie erwartet einige wichtige Marken: Neben Uncharted wurden auch Killzone-, Resistance, WipEout, LittleBigPlanet. Per PlayStation Suite veröffentliche PSOne-Spiele werden sich ebenso nutzen lassen wie herunterladbare PSP-Titel.

Capcom gab sich im Rahmen der Veranstaltung der Ehre und verkündete u.a., man habe das hauseigene MT Framework für den Handheld portiert. Dies wurde anhand einer NGP-Fassung von Lost Planet 2 demonstriert. Auch bei Sega wird betont, dass die Umsetzung existierender Software recht fix bewerktstelligt werden konnte - der Hersteller zeigte eine kurze Yakuza 4-Demo.

Ebenfalls in Tokyo vor Ort: Hideo Kojima. Der Designer stellte zwar kein neues Spiel vor, zeigte aber eine Zwischensequenz aus Metal Gear Solid 4. Man habe die originalen Modelldaten nehmen und diese auf die NGP exportieren können. Eine offizielle Ankündigung einer Handheld-Umsetzung des Spiels gab es allerdings nicht, auch wenn ein derartiges Unterfangen sicherlich nicht unwahrscheinlich ist.

Er träume davon, ein Spiel zu haben, das man überall nutzen könne. Unterwegs könne man es per NGP spielen. Sobald man daheim ankommt, könnte man sich dann des Handhelds entledigen und auf der PS3 weiterspielen. Wer wissen will, woran Kojima Productions konkret arbeitet, wird sich noch bis zur E3 gedulden müssen.

Epics Tim Sweeney ließ es sich nicht nehmen zu verkünden, dass das Studio die Unreal Engine bereits auf die NGP portiert hat. Die Hardware sei ungefähr vier Mal so leistungsstark wie alles andere, was er jemals im Mobil-Bereich gesehen hat, so der Technik-Spezialist. So habe er Dungeon Defenders binnen einer Woche umsetzen können.

Naturgemäß wurde auch der Marktführer unter den Drittherstellern eingeladen: Activision Blizzard kündigte dann auch gleich mal an, dass die Call of Duty-Reihe natürlich auch den neuen Sony-Handheld beehren soll.

Das Gerät soll Ende des Jahres erscheinen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 27. Januar 2011, 13:38:47
Mmh, wenn Activision wieder nen Trainingsmode reinpackt wie bei BlackOps ist das Ding gekauft. Online hab ich im mobilen Bereich weiterhin Null Interesse zu zocken.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 02. Februar 2011, 15:18:37
RDR


Arbeitet Rockstar aktuell an einer Game of the Year Edition von Red Dead Redemption? Das lässt zumindest ein Eintrag auf der amerikanischen Homepage von Gamestop vermuten. Dort bietet der US-Spielehändler einen kommenden Strategy Guide von Brady Games an. Dieser soll Lösungen zu eben jener Red Dead Redemption Game of the Year Edition enthalten. Der Beschreibung ist neben Informationen zum Lösungsbuch selbst zu entnehmen, dass es alle drei Download Contents behandelt. Das könnte als Hinweis darauf dienen, was eine Red Dead Redemption Game of the Year Edition enthalten könnte. Allerdings hat Rockstar bisher keine solche Version des Wester-Spiels angekündigt. Es ist genauso möglich, dass Brady Games lediglich das Lösungsbuch so nennt, da alle DLCs mit behandelt werden. (videogameszone.de)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 03. Februar 2011, 08:00:13
Community Manager Josh Olin von Treyarch äußert sich über die Nörgeleien an Produkten wie COD

Zitat
“Als Community Manager, der jeden Tag die Welt der Medien und sozialen Medien erlebt, denke ich, dass sich die soziale Kultur der Videospiele in eine eher negative Richtung bewegt, während Technologien und soziale Medien weiter wachsen”
[…]
“Anstatt mit ihnen zu wachsen, scheint der Trend in die andere Richtung zu gehen. Mehr und mehr Spieler scheinen zu vergessen, worum es in dieser Industrie überhaupt geht.
[…]
Es ist eine kreative Industrie – die kreativste Form der Unterhaltung, die existiert”, sagt er. “Viel zu viele Entwickler, die neue Dinge versuchen, werden von ‘Experten’ und aufgebrachten Fans unter Feuer genommen, die gerne nonkonformistisch sein wollen, manchmal einfach nur um des Nonkonformismus willen.
[…]
Das Einzige, was man durch diese Einstellung zu erreichen scheint, ist eine weitere Verkümmerung von Kreativität und Innovationen, was kein rational denkender Spieler, der unterhalten werden möchte, tun wollen würde.”


kreativ........ neue Dinge versuchen........Innovationen  :lol:

Also von COD kann er da ja nicht gesprochen haben.  :uglylol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 07. Februar 2011, 13:22:27
God of War 4 ?


Vier neue Stellenausschreibungen auf der Webseite taleo.net lassen vermuten, dass Sony an einem neuen God of War-Abenteuer werkelt. Den Stellenausschreibungen zufolge sucht Sony Santa Monica vier Entwickler, die das God of War-Team verstärken sollen. Auf folgende Stellen kann sich beworben werden: Senior Tools / Technology Programmer (God of War Team), Senior Online Programmer (God of War Team), Senior Graphics / Technology Programmer (God of War Team) und Senior Gameplay / Generalist Programmer (God of War Team).

An welchem Spiel Sony Santa Monica derzeit werkelt, kann aktuell nur spekuliert werden. Verschiedene Medien, darunter HipHopGamer.com, munkeln, dass Sony bereits ein God of War 4 für PlayStation 3 plant. Das soll einen Koop-Modus besitzen, stereoskopisches 3D unterstützen und über eine verbesserte Grafik verfügen (VGZ.de)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 07. Februar 2011, 22:23:25
Zu GoW 4 grundsätzlich natürlich: :thumb: :thumb:

Das soll einen Koop-Modus besitzen

Und das könnt ich mir hier definitiv auch sehr, sehr gut vorstellen :!:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 25. Februar 2011, 13:31:31
Resident Evil: Raccoon City


Resident Evil: Raccoon City könnte ein teambasiertes Prequel werden. Zumindest besagt dies ein aktuelles Gerücht zum möglichen Ableger der Horror-Spiel-Reihe. Einem Artikel von thekartel.com zufolge würde das Spiel eine Vorgeschichte mit mehreren spielbaren Charakteren erzählen. Die darin enthaltenen Protagnisten sollen noch in keinem bisherigen Resident Evil-Teil vorgekommen sein und somit komplett neue Charaktere in der Geschichte der Horror-Spiel-Reihe sein. Weil Raccoon City – wie Fans der Serie wissen – komplett zerstört wurde, wäre es wegen des möglichen Namens des Titels nur nachvollziehbar, wenn es sich um ein Prequel handelt. Allerdings ist nicht bekannt, woher thekartel.com die Informationen zu Resident Evil: Raccoon City hat, weshalb das Gerücht mit Vorsicht betrachtet werden sollte.

Die ersten Spekulationen zu Resident Evil: Raccoon City tauchten im November des vergangenen Jahres auf. Damals hieß es, Slant Six Games (Socom: Confrontation) würde zusammen mit Capcom an einem neuen Resident Evil-Ableger arbeiten. Dieses sollte, ähnlich wie Resident Evil: Outbreak, ein teambasiertes Spiel werden. Ob sich Resident Evil: Raccoon City tatsächlich in Entwicklung befindet, ist bisher nicht bekannt. Weder Capcom noch Slant Six Games haben sich in irgendeiner Weise zu den Gerüchten geäußert. Die Originalmeldung zu neuen Gerüchten zu Resident Evil: Raccoon City stammen von thekartel.com (videogameszone.de)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 25. Februar 2011, 14:26:29
Prequel gut und schön - aber warum dann nicht ein richtiges Spiel mit bekannten Charakteren ;(
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 25. Februar 2011, 14:28:17
Ich seh dem schon positiv entgegen, denn die letzten beiden neuen Vertreter hatten ja nur noch wenig gemeinsam mit RE. Vielleicht gehts mal wieder back to the roots
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 16. März 2011, 08:38:42
In den USA hat sich Sony mit den Rasierschaum und -Klingen-Herstellern Edge und Schick zusammengetan, um die PS3-Spiele Killzone 3, Gran Turismo 5 und demnächst auch inFamous 2 zu promoten. Wer also in den USA Rasiergel oder Klingen kauft, der erhält einen Download-Code für Killzone 3, Gran Turismo 5 oder zukünftig auch inFamous 2 dazu. Für Killzone 3 gibt es entweder das Retro-Mappack inklusive zwei Killzone 2-Maps oder drei "Unlock Points" für Waffen oder Fähigkeiten im Mehrspieler-Modus.

Gran Turismo 5-Spieler erhalten einen Code für den Chevrolet Camaro SS "Edge Special". Im Juni erscheint dann inFamous 2 und Käufer erhalten ein spezielles Sniper-Gewehr(videogameszone.de)

 :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 16. März 2011, 09:12:01
Also ich finde gesponsorte Werbeblöcke die noch im Nachhinein mit eingebracht werden, ehrlich gesagt nicht so dolle. :|
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 16. März 2011, 11:55:26
Och naja, wenns Gebrauchsartikel sind, die man sich eh einmal im Monat/woche kaufen würde, warum nicht?
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 16. März 2011, 11:57:27
Ich seh da auch kein Problem, da man die Artikel ja eh kauft. Und 3 Freischaltpunkte für Killzone 3 kämen mir auch sehr Recht  :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 16. März 2011, 12:16:14
Das ist einfach etwas womit ich mich nicht anfreunden mag. Genausowenig wie mit Rabattmarken, Punktesystemen, etc....
Dafür dass ich dann für ein virtuelles "Goodie" im Wert von praktisch garnix, die nächsten Jahre mein Email Postfach mit Rasierer Werbung vollgemüllt bekomme,... ne danke.

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 16. März 2011, 13:12:56
Also solange sich das auf die Verpackung eines Gebrauchsartikels beschränkt ist doch alles im Rahmen. Nur wenn man dann Zwangskäufe tätigen muß nur um dann exklusiv in den Genuss bestimmter Dinge zu kommen, dann hörts auch für mich auf.

Is doch lustig, du kaufst dir neue Rasierklingen und ein neues Autochen für GT5 gleich mit  :p
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 23. März 2011, 15:24:33
Mercenaries 3


Electronic Arts Los Angeles (EALA) ist derzeit offenbar auf der Suche nach Entwicklern für ein bislang nicht angekündigten First-Person-Shooter, wie die Webseite Gamerzines.com berichtet. Aktuell wird spekuliert, dass es sich dabei um Mercenaries 3 handelt. Electronic Arts hatte diesen Titel eine Woche nach der Schließung der Pandemic Studios angekündigt. Noch gibt es nur wenige Anhaltspunkte, um welches Spiel es sich handeln könnte. Allerdings spricht die Stellenausschreibung davon, dass im neuen Spiel die Frostbite 2.0 als Grafikmotor dienen soll. Selbige Engine kommt auch in Battlefield 3 zum Einsatz.

Darüber hinaus soll der Third Person-Shooter einen starken Multiplayer-Modus enthalten, wie Gamerzines.com zum EALA-Jobangebot schreibt. Unbestätigten Gerüchten zufolge soll das Projekt unter Aufsicht ehemaliger Pandemic-Mitarbeiter entstehen. (videogameszone.de)

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 30. März 2011, 13:55:55
Endlich mal was Vernünftiges für Kinect :D

Zitat
Kinect Erotics

Ein niederländischer Independent-Entwickler hat heute mit Kinect Erotics das erste Sexspiel für Microsofts-Bewegungssteurung angekündigt. Der Xbox 360-Exklusivtitel veranschaulicht unterschiedliche Stellungen und lädt Spieler ein, diese mit ihrem Partner via Kinect-Kamera auszuprobieren oder einfach nur zuzuschauen.

Kinect Erotics wurde laut Entwickler-Angaben bereits in mehreren niederländischen Swinger-Clubs getestet. Wann das Spiel in Deutschland erscheint, ist bislang noch unklar. Kinect Erotics hat bislang weder einen Publisher noch eine Altersfreigabe. Auch Microsoft dürfte der Titel gar nicht schmecken, betonte der Xbox-Hersteller doch erst vor wenigen Wochen, dass man Kinect-Sexspiele nicht begrüße.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 30. März 2011, 14:08:58
Müssen die Spiele nicht eh erst durch Microsoft freigegeben werden? Bei Sony ist das doch so, oder?

Ein Mercenaries3 in 1.Person begrüße ich!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 30. März 2011, 14:48:02
Ein Mercenaries3 in 1.Person begrüße ich!


Wäre ich auch voll dafür, hat dann auch mehr was von Boiling Point, welches damals ja echt super gewesen wäre, wäre es nicht zur Bugorgie geworden  ;)

Was hab ich da geflucht. Spiel hat echt Spaß gemacht aber die lieben Bugs haben ein Weiterspielen komplett abgeblockt  :lol:

Mercenaries hat das Potential
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 05. April 2011, 21:52:56
Resident Evil feiert dieses Jahr seinen 15. Geburtstag. Und pünktlich zum Jubiläum ist nun ein neues Video erschienen, welches die Reihe nocheinmal Revue passieren lässt und auch eine Vorschau auf die kommenden RE-Titel bietet:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Scarface am 06. April 2011, 00:31:55
Endlich mal was Vernünftiges für Kinect :D

Zitat
Kinect Erotics

Ein niederländischer Independent-Entwickler hat heute mit Kinect Erotics das erste Sexspiel für Microsofts-Bewegungssteurung angekündigt. Der Xbox 360-Exklusivtitel veranschaulicht unterschiedliche Stellungen und lädt Spieler ein, diese mit ihrem Partner via Kinect-Kamera auszuprobieren oder einfach nur zuzuschauen.

Kinect Erotics wurde laut Entwickler-Angaben bereits in mehreren niederländischen Swinger-Clubs getestet. Wann das Spiel in Deutschland erscheint, ist bislang noch unklar. Kinect Erotics hat bislang weder einen Publisher noch eine Altersfreigabe. Auch Microsoft dürfte der Titel gar nicht schmecken, betonte der Xbox-Hersteller doch erst vor wenigen Wochen, dass man Kinect-Sexspiele nicht begrüße.

Hmm, werd mir trotzdem keine X-Box 360 kaufen, es sei denn da ist ein Gratis-Code für ein Supermodel, das beim Ausprobieren hilft, dabei.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 12. April 2011, 12:53:47
Resident Evil - Revelations: Direkter Nachfolger zu Resident Evil 5

Viele befürchteten, dass der neue Resident Evil-Ableger Revelations lediglich ein Spin Off der erfolgreichen Serie werden würde. Diesen Spekulationen schiebt Capcom's Masachika Kawata nun jedoch einen Riegel vor:

Zitat
Anders als Mercenaries, in dem es ausschließlich um Shooter-Action geht, geht es bei Revelations hauptsächlich um Survival Horror, das Genre, das Resident Evil einst etabliert hat. Wir bezeichnen Revelations als direkten Nachfolger zu Resident Evil 5 und es wird voller neuer innovativer Ideen und Charaktere sein.


Angesprochen auf den Entwicklungsstand des Titels, äußerte sich Kawata folgerdenmaßen:

Zitat
Es läuft sehr gut. Weil das Spiel so riesig ist, ist es ein Haufen harter Arbeit, aber sobald das Wetter etwas wärmer wird, werden wir in der Lage sein, mehr von Revelations zu zeigen.

Es ist also davon auszugehen, dass wir auf der kommenaden E3 mehr von dem exklusiven 3DS-Titel zu sehen bekommen werden.


Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 12. April 2011, 12:54:53
Was soll denn der Kack einen Nachfolger für Teil 5 auf dem 3DS????
Spacken! Statt das Sie's für PS3 und Konsorten veröffentlichen :nein:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 12. April 2011, 13:55:07
Was soll denn der Kack einen Nachfolger für Teil 5 auf dem 3DS????
Spacken! Statt das Sie's für PS3 und Konsorten veröffentlichen :nein:
Also ich find's gut :thumb: :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Crash_Kid_One am 12. April 2011, 13:57:01
Scheiss Handhelds  :doh:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 12. April 2011, 14:07:16
Scheiss Handhelds  :doh:

Das unterschreib ich mal so
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 12. April 2011, 14:07:46
Was soll denn der Kack einen Nachfolger für Teil 5 auf dem 3DS????
Spacken! Statt das Sie's für PS3 und Konsorten veröffentlichen :nein:
Also ich find's gut :thumb: :D

Hört sich eher nach Schadenfreude an. Ich glaub, selbst du würdest einen Nachfolger lieber auf ner PS3 sehen als für nen Handheld. Ein Ableger davon, ok aber ne Spielereihe plötzlich für nen Handheld weiterzumachen, nee das ist ein Unding.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 12. April 2011, 14:38:07
Warum sollten Handhelds nicht auch mit vollwertigen Nachfolgern beglückt werden?!
Auch die PSP hat mit Peace Walker einen (laut Hideo Kojima) fünften Teil der Metal Gear-Serie bekommen. Ebenso verheilt es sich mit Silent Hill, welches mit Origins auch einen vollwertigen Vertreter bekommen hat.
Mir persönlich ist es ganz egal, auf welchem System ein Nachfolger kommt, da die Story bei RE meist eh nur Mittel zum Zweck ist und jedes Spiel auch einzeln durchgeht.
Und ich bin bin mir sicher, dass ein "richtiges" Resident Evil 6 für die Heimkonsolen erscheint.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 12. April 2011, 14:38:21
Vor allem: Back to the roots mit Survival-Horror - und dann nur für Handhelds - DAS finde ich ne Frechheit für alle Konsoleros
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 12. April 2011, 14:41:43
Warum sollten Handhelds nicht auch mit vollwertigen Nachfolgern beglückt werden?!

Andere Technik? Anderer Markt? Andere Zielgruppe?

Vor allem: Back to the roots mit Survival-Horror - und dann nur für Handhelds - DAS finde ich ne Frechheit für alle Konsoleros

Eben. Das ärgert mich mit am meisten.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 09. Mai 2011, 11:41:46
CoD - Modern Warfare 3

Offenbar steht die Ankündigung von Call of Duty: Modern Warfare 3 kurz bevor. Nachdem der Synchronsprecher von Ghost jüngst Hinweise auf einen dritten Teil der Shooter-Serie lieferte, wirbt das britische offizielle PlayStation-Magazin für seine kommende Ausgabe mit der "Rückkehr des größten Spiels weltweit" und einer markanten, grünen "Drei"


War ja klar, daß eines kommt und ich freu mich drauf  ;)

Wird sicher kein Black Ops sondern ähnlich wie MW2 und das hat mir nach wie vor viele schöne Stunden gebracht  :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 09. Mai 2011, 11:46:21
BO war eher ne Enttäuschung für mich - sowohl im SP als auch im MP - aber hierauf freu ich mich, allen kommenden Unkenrufen zum Trotz :D, und werde es holen!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 09. Mai 2011, 11:51:07
Jep, BO hat mich auch mehr enttäuscht als begeistert obwohl der SP ganz ok war.
Bei Modern Warfare bin ich aber zuversichtlich, das ist einfach ne andere Klasse  :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 09. Mai 2011, 12:39:49
Offenbar steht die Ankündigung von Call of Duty: Modern Warfare 3 kurz bevor.

Na dann bin ich mal gespannt ob es wirklich mal was Neues und nicht das übliche, jährliche Update des gleichen Spiels ist.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 09. Mai 2011, 12:46:18
Klar isses nur'n Update, ein AddOn+MP-Mappack zum Vollpreis. Viel mehr kann es bei einem Jahr Entwicklungszeit nicht sein. Ein krasses Ding, dass gerade die CoD-Spiele immer sehr lange ihr eh schon überhöhtes Preisniveau halten können.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 09. Mai 2011, 14:42:42
Klar isses nur'n Update, ein AddOn+MP-Mappack zum Vollpreis. Viel mehr kann es bei einem Jahr Entwicklungszeit nicht sein.


Ich befürchte es ja auch, aber als positiv denkender Mensch gebe ich ihnen natürlich eine Chance. :)

Bzw.
Bis zum Beweis der Schuld, für den Angeklagten. :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 09. Mai 2011, 16:21:14
Wiederholungstäter glaubt Keiner mehr. :p
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 10. Mai 2011, 07:28:57
Wiederholungstäter glaubt Keiner mehr. :p

Stimmt.  :D

"Wieso darf der denn überhaupt schon wieder auf freien Fuß?"
"Sowas gehört doch lebenslag weggesperrt!"
 :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 10. Mai 2011, 20:35:15
Zitat
Neues von Alan Wake

Oskari Häkkinen vom finnischen Entwicklerstudio Remedy Entertainment ließ in einer Stellungnahme gegenüber der Spielewebsite joystiq.com verlauten, dass ein Teil des Teams bereits seit Monaten an einem neuen Spiel der Alan Wake-Marke arbeite. Dieses Spiel werde weder ein DLC noch ein Alan Wake 2:

Fans der Marke  werden sich freuen zu hören, dass es bald mehr von Wake geben wird! Aber um absolut sicher zu sein, niemanden zu verwirren: Die kommende Wake-Inkarnation wird kein Alan Wake 2 sein. Ein DLC wird es allerdings ebenfalls nicht werden.

Damit sind die in letzter Zeit häufig aufkeimenden Gerüchte über ein Alan Wake 2 teilweise dementiert, wobei der Hinweis von Häkkinen, auch neue Spieler sollten mit dem noch anzukündigenden Spiel "endlich an Bord kommen" können, auch auf ein Prequel hindeuten könnte. Im Herbst 2011 soll es die offizielle Ankündigung des neuen Alan-Wake-Titels geben.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 11. Mai 2011, 10:49:00
Dungeon Siege 3

Zahlreiche Bugs und Unzugänglichkeiten, die es beim Release von Fallout: New Vegas zu beklagen gab, sollen bei der Veröffentlichung von Dungeon Siege 3 vermieden werden. Im Gespräch mit Now Gamer erläutert Feargus Urquart vom Entwickler Obsidian, welche Fehler man gemacht hat und zeigt Verständnis für enttäuschte Fans: "Im Falle von Fallout: New Vegas haben wir ein gigantisches Spiel kreiert und ich bin stolz darauf, dass wir das fertiggestellt haben. Aber ich wünschte, dass das Spiel zum Release nicht so buggy geworden wäre. Die Kritiken der Leute waren schon fair, aber es ist schwierig ein Spiel vom Ausmaße New Vegas völlig bugfrei zu machen. Aber natürlich ist das keine Entschuldigung für jemanden, der für das Spiel ungefähr 60 Euro hingelegt hat." (Videogameszone.de)


Also so eine Aussage macht mich echt wütend  :roll:

Sie kennen genau die Fehler in Fallout NV aber daß da mal ein Patch hinterher kommt, der bei diesem zum Release doch teuren Spiel die Fehler behebt.... nöö, warum auch, die Exemplare sind verkauft und nur das zählt.

Da wird eine echt geniale Reihe wie Fallout benutzt um dann bei anderen Spielen die gleichen Fehler nicht zu machen  :roll:

Ich weiß nicht, ob ich Obsidian da irgendwie nochmal Geld in den Rachen schieben werde
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 25. Mai 2011, 09:56:58
Angeblich wird Metal Gear Solid: Peace Walker unter der PSP Remaster-Serie für die PS3 umgesetzt. Das meldet zumindest eine französische Internetseite. Laut der Webseite wird der PSP-Ableger der Metal Gear Solid-Reihe für die Steuerung mit dem Dual Shock 3 angepasst. Des Weiteren heißt es, dass Metal Gear Solid: Peace Walker nur als Downlod-Titel erscheint. Diese Gerüchte wurden bisher nicht von Konami oder Kojima Productions bestätigt, deshalb sollte diese Meldung noch mit Vorsicht genossen werden. Vielleicht erfolgt die Bestätigung auf der E3 2011 in Los Angeles.(play3.de)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 27. Mai 2011, 11:53:29
Einem brandaktuellen Gerücht zufolge setzt Bayonetta- und Vanquish-Macher Platinum Games die Entwicklungsarbeiten an Metal Gear Solid: Rising fort! Bislang war -naheliegenderweise- Serienvater Hideo Kojima persönlich, respektive Kojima Productions für den Ableger der Taktikshooter-Reihe verantwortlich. Vielleicht besteht sogar eine Verbindung zwischen dem angeblichen Entwicklerwechsel und Kojimas mysteriösem Twitter-Kommentar von vor wenigen Tagen? - Ob wirklich wahr ist, was die unbekannte Quelle der berichtenden Webseite iWaggle3D, behauptet, werden wir unter Umständen schon bald auf der E3 in Los Angeles erfahren.(videogameszone.de)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 03. Juni 2011, 10:02:07
Zitat von: gamersglobal.de
HD-Remakes: Metal Gear Solid, Silent Hill & Zone of the Enders

Hochauflösende Neufassungen alter Konsolenklassiker erfreuen sich bei Entwicklern und Spielern zunehmender Beliebtheit, und auch Konami schließt sich diesem Trend nun an. Der Publisher hat HD-Sammlungen dreier berühmter Spieleserien angekündigt: Metal Gear Solid, Silent Hill und Zone of the Enders.

Die Metal Gear Solid HD Collection wird überarbeitete Versionen von Metal Gear Solid 2, Metal Gear Solid 3: Snake Eater und dem PSP-Titel Peace Walker beinhalten und diesen November für Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen. Alle drei Spiele werden in der Maximalauflösung von 1080p laufen und neben verbesserter Grafik auch Trophäen bzw. Achievements besitzen. Peace Walker wird es auf der Playstation zudem erlauben, mit Hilfe eines "Transfarring" genannten Features alte Speicherstände von der PSP zu übernehmen.

Eine Erklärung, warum der erste Teil der Serie und das PSP-exklusive Portable Ops nicht im Paket enthalten sein werden, blieb Konami schuldig. Insbesondere da es vom ersten Teil bereits eine aufgewertete Fassung in Form des Gamecube-Spiels Twin Snakes gibt, erscheint dessen Abwesenheit in der Sammlung unverständlich. Playstation-Nutzer können zwar die ursprüngliche PS-One-Fassung im Store erwerben, müssen dabei aber mit veralteter Grafik leben. Xbox-Käufer bleiben komplett auf dem Trockenen und verpassen so den Anfang der Serie.

Die Zone of the Enders HD Collection wird das ursprüngliche Zone of the Enders und dessen Fortsetzung The 2nd Runner enthalten und soll ebenfalls für Playstation 3 und Xbox 360 erhältlich sein. Damit haben Xbox-Besitzer zum ersten Mal die Gelegenheit, in den Genuss der japanischen Mech-Action zu kommen. Playstation-Nutzer sollen auch hier die Möglichkeit haben, alte gespeicherte Spiele zu übernehmen, aber zu den Details schwieg sich Konami noch aus. Die Sammlung soll im Laufe des nächsten Jahres erscheinen.

Die Silent Hill HD Collection wird aus dem zweiten und dritten Teil bestehen und hat noch kein Releasedatum. Ebenso ist noch nicht bekannt, auf welchen Konsolen sie verfügbar sein wird.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 03. Juni 2011, 23:29:14
Star Trek
Action-Adventure angekündigt


Zitat
Paramount Digital Entertainment und Digital Extremes haben ein neues Star Trek-Spiel angekündigt. Das Action-Adventure trägt nur den Namen Star Trek und soll im Sommer 2012 für die PlayStation 3, die Xbox 360 und den PC erscheinen. Dabei wird man in die Rollen von Kirk und Spock schlüpfen und versuchen, die Eroberung der Galaxie durch eine "legendäre" Alien-Rasse zu verhindern. Star Trek soll besonderen Wert auf kooperatives Gameplay legen.

BAFTA-Preisträgerin Marianne Krawczyk wird die Story beisteuern. Die Autorin schrieb zuvor unter anderem die Story für Sony`s God of War. Drehbuchautoren und Produzenten Roberto Orci und Alex Kurtzman, beide bekannt durch die Transformers-Filme und die TV-Serie Fringe, sind ebenso mit von der Partie wie Lost-Schöpfer Damon Lindelof. Auf der E3 sollen weitere Infos folgen.
gamezone.de


SAAAASCHAAAAAAAA!!!!!!!! :D

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 04. Juni 2011, 11:08:34
Gekauft ! Ash, machen wir schon mal was für 2012 für ein Online-Match aus :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 04. Juni 2011, 15:08:47
Wie wärs mit einem Mittwoch im Jahre 2012?  :uglylol: Nee, auf jeden Fall geil und werd ich mir hundert Pro holen, StarTrek-Coop,  YES, wird auch mal Zeit, dass das StarTrek Universum ein wenig gamestechnisch ausgereitzt wird. :biggrin:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 04. Juni 2011, 15:27:03
Okay, Mittwoch ist gebongt :uglylol:
Nee, freue mich wirklich auf das Spiel
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 07. Juni 2011, 15:17:47
Zitat von: gamersglobal.de
Sony präsentiert hauseigenen 3D-Fernseher auf der E³

Um das Thema 3D massentauglicher zu machen, will Sony zumindest in den USA bald einen 3D-TV nebst HDMI-Kabel und einer 3D-Brille für 499 Dollar anbieten. Der Clou: Zwei Spieler können sich mit dem Playstation TV miteinander messen (oder Koop spielen), ohne dafür einen Splitscreen zu benötigen: Jeder Spieler sieht ein komplett eigenes Bild. Die zugrundeliegende Technik funktioniert übrigens gut, davon konnten wir uns schon vor einigen Jahren bei einer GDC ein Bild machen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 07. Juni 2011, 16:18:14
Hört sich gut an aber mit Brille vorm TV zu sitzen bleibt fuer mich ein absolutes NoGo!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 08. Juni 2011, 09:26:33
Also ich finds geil - vor allem nachdem ich Killzone 3 in 3D gezockt habe, bin ich gespannt was da noch so alles kommt!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 14. Juni 2011, 09:37:23
Borderlands 2

Der Endzeit-Shooter Borderlands ist 2009 eingeschlagen wie die sprichwörtliche Bombe. Im Vorfeld seiner Veröffentlichung war dem Titel, aufgrund des verwendeten Szenarios und vor allem wegen der ungewöhnlichen Optik, ein Scheitern prophezeit worden. Es kam anders, wie wir heute wissen. Ungewöhnlich nur: Von Borderlands 2 fehlt bislang jeder Spur. Nun gibt es immerhin wieder einmal einen diesbezüglichen Hoffnungsschimmer am Horizont. Während der E3 in Los Angeles will ein gewisser Jared Knabenbauer, Mitarbeiter bei der Webseite ScrewAttack, von Gearbox-Gründer Randy Pitchford höchstpersönlich erfahren haben, dass es einen Borderlands-Nachfolger geben werde.

Ich würd mich sehr freuen, für mich nach wie vor ein Spiel was sich abhebt von der Masse und einfach Spaß macht  :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 27. Juni 2011, 14:41:14
Angeblich ist ein MMO zu Fallout in Arbeit und das wohl exclusiv nur für PC ??  :confused:

http://pc.ign.com/objects/872/872157.html

Schon jemand was gehört von ?
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 27. Juni 2011, 15:46:07
Kann mich nur dunkel daran erinnern, dass man darüber schon mal zu den Anfangszeiten von Fallout darüber nachgedacht hatte.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 27. Juni 2011, 16:01:23
Nur, wie soll das in einem Fallout-Universum ablaufen ? TDM und CTF im Mojave Ödland oder wie ?  :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 27. Juni 2011, 16:04:26
Ich gehe davon aus, dass  dieses Spiel sich dann mehr auf den Rollenspiel Aspekt fokusieren wird und den Shooter Aspekt etwas in den Hintergrund rücken wird.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 27. Juni 2011, 16:27:53
Wenns PC-exklusiv ist, geht das Game eh an mir schulterzuckend vorbei, von daher isses mir Wurscht, wie's aussieht.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 28. Juni 2011, 20:12:33
Und wie jedes Jahr wurden wieder die E³-Awards verliehen, also haben verschiedene US-Medienvertreter nach Abschluss der E3 gemeinsam die besten Produkte der Messe gewählt.

Hier mal die Gewinner...

Beste Spiel der E3
BioShock Infinite

Originellstes Spiel
BioShock Infinite

Bestes Konsolenspiel
The Elder Scrolls V: Skyrim

Bestes Handheld-/Mobile-Spiel
Sound Shapes

Bestes PC-Spiel
BioShock Infinite

Beste Hardware
PlayStation Vita

Bestes Actionspiel
Battlefield 3

Bestes Action-Adventure
BioShock infinite

Bestes Rollenspiel
The Elder Scrolls V: Skyrim

Bestes Rennspiel
Forza 4

Bestes Strategiespiel

From Dust

Bestes Kampfspiel
Street Fighter X Tekken

Bestes Sportspiel
FIFA Soccer 12

Bestes Motion-Spiel
The Legend of Zelda: Skyward Sword

Bester Online-Multiplayer
Battlefield 3

Bestes Downloadspiel
Bastion
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 29. Juni 2011, 08:32:19
Da hat Bioshock wohl voll abgeräumt  :)

Und Uncharted 3 ging unter ferner liefen ?  :confused:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 29. Juni 2011, 10:09:16
Da hat Bioshock wohl voll abgeräumt  :)

Und Uncharted 3 ging unter ferner liefen ?  :confused:
Die Konkurrenz war dieses Jahr wohl einfach zu stark.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 29. Juni 2011, 10:22:49
Kann ich mir fast nicht vorstellen, dass Bioshock3 so sehr dominiert. Na egal, beide Titel (Bioshock3 & Uncharted 3) sind für mich Pflichttitel, Uncharted3 noch nen Tick mehr, weil die Vorgänger wirklich überzeugen konnten. Im Gegensatz zu Bioshock, wo ich Teil2 insgesamt eher enrräuschend fand.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 29. Juni 2011, 10:39:12
Kann ich mir fast nicht vorstellen, dass Bioshock3 so sehr dominiert. Na egal, beide Titel (Bioshock3 & Uncharted 3) sind für mich Pflichttitel, Uncharted3 noch nen Tick mehr, weil die Vorgänger wirklich überzeugen konnten. Im Gegensatz zu Bioshock, wo ich Teil2 insgesamt eher enrräuschend fand.
Bioshock 2 kam ja auch von einem ganz anderen Team. An Infinite sitzt ja wieder das Team von Bioshock 1
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 30. Juni 2011, 09:12:02
Jep, B2 wurde ja praktisch übernommen wie es schon war und nur ein paar kleine Änderungen vorgenommen. B3 schreibt ja das Ganze neu, also ich freu mich sehr  :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 01. Juli 2011, 08:56:33
Geheimakte 3 [PC]

Wem Geheimakte Tunguska aufm PC ebenfalls so gut gefallen hat wie mir, den wird die Meldung freuen  :)


Der deutsche Publisher Deep Silver hat heute endlich den dritten Teil der beliebten und vor allem überaus gelungenen Adventure-Reihe Geheimakte (Tunguska) offiziell angekündigt. Die Entwicklungsarbeiten übernimmt erneut das Team von Animation Arts aus Halle an der Saale mit Unterstützung von Neos Film (zuständig für die Zwischensequenzen). Glänzen soll Geheimakte 3 laut Pressemitteilung mit den bekannten und bewährten Stärken der Reihe, also insbesondere mit einer "spannende Geschichten mit unterhaltsamem Gameplay, logischen Rätseln sowie schöner Grafik". Natürlich sind auch wieder die beiden Hauptcharaktere Nina und Max mit an Bord, die offenbar ihre gemeinsame Zukunft planen.

Erscheinen soll Geheimakte 3 im kommenden Jahr, einen genaueren Release-Zeitraum nennt Deep Silver bislang noch nicht. Ebensowenig ist bekannt, ob das Spiel wie die beiden vorangegangenen Teile auch wieder auf den Nintendo-Konsolen Wii und DS veröffentlicht wird. Lediglich die Existenz einer PC-Fassung darf wohl als gesichert gelten. Weitere Einzelheiten zum Spiel sollen aber "in Kürze" bekannt gegeben werden. (VGZ.de)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 13. August 2011, 20:22:32
Zitat von: gamersglobal.de
Chris Roberts möchte neues Wing Commander machen

Der Commander ist zurück! Chris Roberts, Hauptdesigner und geistiger Vater von Wing Commander, Privateer und Strike Commander, hat in einem Interview mit G4tv erklärt, dass er gerne ein neues Wing Commander entwickeln würde:

Ich würde auf jeden Fall einen neuen Wing Commander-Titel machen und habe bereits schon ein paar Ideen, wie sich das spielen würde und wie es aussehen könnte. Wing Commander habe ich entwickelt, weil es das Spiel war, das ich auch spielen wollte. Ich fühle mich wieder voller Energie und denke, dass ich zurückkommen und der Industrie einen Schubs geben kann, wieder an filmähnlichen Geschichten zu arbeiten.

Die Wing-Commander-Serie setzte im dritten und vierten Teil massiv auf Zwischensequenzen mit echten Schauspielern, darunter sehr bekannte wie John Rhys-Davies oder Malcom McDowell. Auch Mark Hamill, der in den drei ursprünglichen Star Wars-Filmen die Menschen als Luke Skywalker verzaubert hatte, spielte mit. Chris Roberts hat sich nach Wing Commander 4 von Origin verabschiedet, anschließend seine eigene Firma Digital Anvil gegründet und an Freelancer mitgearbeitet. Nebenbei hat er 1999 Wing Commander ins Kino gebracht, der Film kam aber weder gut an noch war er ein wirtschaftlicher Erfolg. Seitdem arbeitete Roberts immer wieder an Kinofilmen. Eines seiner letzten Projekte als Producer war der Fantasy-Film Outlander (2008), dessen Trailer unten eingebettet ist.

Ob es Roberts finanziell schlecht geht oder er einfach zurück zu seinen Wurzeln möchte: Er wird sich mit Electronic Arts auseinander setzen müssen, die seit dem Aufkauf von Origin die Rechte an Wing Commander halten.

DAS wäre (für mich) der absolute Wahnsinn.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Max_Cherry am 14. August 2011, 11:55:14
Mit der heutigen Technik wär das mal ober fett!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 14. August 2011, 13:48:24
Da würden wenn sicher noch einige Jahre verstreichen aber wenns kommen würde, würde ichs kaufen, klare Sache!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 17. August 2011, 20:00:14
Für alle, die es interessiert, gibt's hier mal einen neuen Trailer zu Resident Evil: Revelation:
feature=player_embedded
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 01. September 2011, 15:30:34
Wird hier zwar kaum jemanden interessieren, ich will hier einfach mal den aktuellen "Staub zu Staub"-Trailer zu Gears of War 3 posten, da ich diese Art von Trailer total klasse finde:
feature=player_embedded

So eine ähnliche Szene gab es es ja auch in "Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs", die ich dort auch ganz großartig fand.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 01. September 2011, 15:39:38
Trailer sieht gut aus - und das würd mich auch jucken :D aber ohne Wixbox kann ichs ja eh net zocken :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 01. September 2011, 18:01:00
Trailer sieht gut aus - und das würd mich auch jucken :D aber ohne Wixbox kann ichs ja eh net zocken :D
Also abgesehen von der Onlinegebühr ist die Box eigentlich 'ne recht feine Konsole.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 01. September 2011, 23:37:21
Trailer sieht gut aus - und das würd mich auch jucken :D aber ohne Wixbox kann ichs ja eh net zocken :D
Also abgesehen von der Onlinegebühr ist die Box eigentlich 'ne recht feine Konsole.

Najaa, also ich war damals der Einzige mit der PS3. All meine Kollegen waren auf 360. Mittlerweile bin ich der Einzige, der noch ne 360 in meinem Kreis hat. Alle Anderen sind auf PS3 umgestiegen, weil sie ALLE die Schautze voll hatten vom ROD und den hatte bisher JEDER in meinem Kreis (bis zu fünf mal), inkl. mir. Ich weiss nicht, ob man da noch von feiner Konsole sprechen kann. :p Was die Exklusivtitel angeht isses aber eine nette Zusatzkonsole zur PS3, gerade für Gamesliebhaber, genau wegen solcher Games. :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 02. September 2011, 00:06:47
Trailer sieht gut aus - und das würd mich auch jucken :D aber ohne Wixbox kann ichs ja eh net zocken :D
Also abgesehen von der Onlinegebühr ist die Box eigentlich 'ne recht feine Konsole.

Najaa, also ich war damals der Einzige mit der PS3. All meine Kollegen waren auf 360. Mittlerweile bin ich der Einzige, der noch ne 360 in meinem Kreis hat. Alle Anderen sind auf PS3 umgestiegen, weil sie ALLE die Schautze voll hatten vom ROD und den hatte bisher JEDER in meinem Kreis (bis zu fünf mal), inkl. mir. Ich weiss nicht, ob man da noch von feiner Konsole sprechen kann. :p Was die Exklusivtitel angeht isses aber eine nette Zusatzkonsole zur PS3, gerade für Gamesliebhaber, genau wegen solcher Games. :)
Bisher bin ich davon noch verschont geblieben, aber ich hab das gute Stück ja auch noch nicht so lange.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 02. September 2011, 09:44:52
Nicht wegen dem ROD oder sonstwas - aber eine Konsole reicht mir eigentlich. Ne Zweite würd ich mir EVENTUELL mal kaufen wenn ich was übrig hab, aber die Games kosten ja dann auch wieder... wegen Alan Wake und GOW hatte ich schon oft überlegt
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 19. September 2011, 14:43:43
EA hat es gerade bestätigt:
Die Entwickler der Dead Space-Reihe, Visceral Games, haben ihre Pforten für immer geschlossen.
Das Studio wurde dichtgemacht.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 19. September 2011, 14:44:43
EA hat es gerade bestätigt:
Die Entwickler der Dead Space-Reihe, Visceral Games, haben ihre Pforten für immer geschlossen.
Das Studio wurde dichtgemacht.

WTF???????? Shitfuck ! Wieso das denn :bawling: Das heisst dann wohl erstmal kein Dead Space 3 ;(
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 19. September 2011, 15:40:11
Wer hat denn nun die Rechte zu, EA? Weil wenn ja, wird es sicherlich auch nicht überlang dauern, bis ein dritter Teil kommt.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 19. September 2011, 15:40:21
EA hat es gerade bestätigt:
Die Entwickler der Dead Space-Reihe, Visceral Games, haben ihre Pforten für immer geschlossen.
Das Studio wurde dichtgemacht.

WTF???????? Shitfuck ! Wieso das denn :bawling: Das heisst dann wohl erstmal kein Dead Space 3 ;(

Die Jungs und Mädels haben seit gut drei Jahren an einem Spiel für PS3 und xBox gearbeitet, was EA jetzt als "nicht profitabel" eingestuft hat und somit auch gleich das Studio geschlossen hat.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: blaubaum am 21. September 2011, 16:49:38
Ich bin ja nicht sooo der Rennspiel-Fan. Fand eigentlich nur immer Burnout ziemlich geil und bei Open World Spielen rase ich auch gerne rum, sonst konnte mich selten was packen...

Das hier sieht allerdings sehr, sehr dufte aus und könnte doch meinen Nerv treffen (Abwechslung, "Story", Blockbuster-Elemente):

:arrow:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 21. September 2011, 18:02:06
Die NfS-Reihe ist doch das CoD unter den Rennspielen. Davon kommt auch jährlich ein Neues raus. Nee für mich ist die Reihe schon lange nix mehr und so gut siehts auch nicht aus. Shift war ja optisch ganz faszinierend aber insgesammt isses nix für mich,
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 23. September 2011, 13:31:20
Kein Enslaved 2

Tameem Antoniades, Mitbegründer des britischen Spieleentwicklers Ninja Theory hat in einem aktuellen Interview bestätigt, dass es keinen Nachfolger zum Namco Bandai-Titel Enslaved: Odyssey to the West gäbe. So gestand Antoniades ein, dass aufgrund der der schlechten Verkaufszahlen kein Nachfolger zu Enslaved: Odyssey to the West geplant ist. "Enslaved sollte sich besser verkaufen", gab Antoniades an. "Gerade sollten wir eigentlich an einem Nachfolger arbeiten und das Spiel besser machen", so Antoniades weiter.

Allerdings ist Antoniades auch froh darüber, dass Ninja Theory noch eine weitere Chance für ein Spiel erhalten hat. Das britische Spielestudio arbeitet zur Zeit an Capcoms neuem Devil May Cry. "Aufgrund des Misserfolgs von Enslaved konnten wir nicht auf zwei Teams expandieren. Deswegen bleiben wir erst einmal ein kleines Team. Aber nun bekommen wir eine neue Chance mit DMC", sagte Antoniades.(VGZ.de)


Wundert mich zwar ein wenig aber ist wohl so. Trotzdem werd ich mir den ersten noch zulegen, vielleicht treibt das ja die Verkaufszahlen in die Höhe  :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 28. September 2011, 10:06:59
Sony heizt die Gerüchteküche an: Über das Videoportal YouTube.com hat der japanische Videospielehersteller ein Video in Umlauf gebracht, das auf eine Ankündigung am 5. Oktober hinweist. Um was es sich hierbei handelt, kann gegenwärtig nur spekuliert werden

feature=player_embedded


Noch mehr Geld ?  :lol:

Was das wohl sein mag ? ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 28. September 2011, 12:50:39
Womöglich um den Re-Launch von Playstation Home, der jetzt im Herbst erscheinen soll.  ;)

http://blog.de.playstation.com/2011/09/22/bald-kommt-der-neustart-von-playstation-home/


... Ich kann mir nicht vorstellen, dass es sich um einen großen Spieletitel handelt von dem bis eine Woche vor Veröffentlichung noch nie jemand was gehört hat.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 28. September 2011, 12:52:22
Wat ist dat eigentlich? Hab ich - glaube ich - bisher noch kein einziges Mal aufgerufen :redface:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 28. September 2011, 12:56:05
Wat ist dat eigentlich? Hab ich - glaube ich - bisher noch kein einziges Mal aufgerufen :redface:

So eine Art halb-anonymes Aushilfs-Facebook wo man sich selbst aber in der 3rd Person Sicht steuert, mit Mädel-Avataren quatscht, hinter denen aber zu 90% Jungsstecken, Bowling, oder Schach spielt und sich ein paar Kinotrailer anschaut und ziemlich vieles weiteres belangloses Zeugs. ;)

Aber das wird ja jetzt mit dem Re-Launch alles noch besser. :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 30. September 2011, 13:06:15
Erfahrungspunkte gegen Kalorien


(http://upload.beyondhollywood.de/images/1317380653_chips.jpg)


Mehr Spielerfolg durch Junk-Food? Wer in den USA Limonade oder Chips kauft, kann im Actionspiel "Call of Duty: Modern Warfare 3" schneller neue Waffen bekommen. Die Gamerszene reagiert humorvoll bis empört.

Zitat
Natürlich ist es nur ein Klischee, dass koffeinhaltige Limonade und Chipstüten zur Standardausstattung amerikanischer Gamer-Wohnzimmer gehören. Doch eine Kooperation der Spielefirma Activision mit dem Pepsi-Konzern könnte den Absatz dieser Produkte jetzt ankurbeln. Dank einer Promotionaktion vereinfacht die Junk-Food-Kombination nämlich das Erfahrungsammeln im bald erscheinenden Shooter "Call of Duty: Modern Warfare 3".

Und das funktioniert so: Ab dem 4. Oktober werden in den USA spezielle "Mountain Dew"-Limonadeflaschen und "Doritos"-Nacho-Chips mit Gutschein-Codes verkauft. Diese lassen sich in "Modern Warfare 3" gegen einen kleinen Vorteil einlösen: eine "Double XP"-Spielzeit, in der die Leistungen des Spielers mit doppelt so vielen Erfahrungspunkten (englische Abkürzung: XP) belohnt werden wie ohne Limo-Code.

Der Kauf kleiner Limoflaschen bringt zum Beispiel jeweils 15 Minuten "Double XP"-Spielzeit. Nimmt man zur Limonade noch eine Tüte Chips dazu, gibt es dank des "Combo Bonus" noch einmal eine Viertelstunde extra.

Weil die Code-Aktion am 10. Oktober startet, "Modern Warfare 3" aber erst am 8. November erscheint, können sich Spieler schon im Vorfeld mit vielen Minuten "Double XP"-Spielzeit eindecken. So ist es gut möglich, dass Limonade-Käufer in den ersten Spielstunden schneller an neue Waffen kommen werden als andere Gamer (sofern sie sich nicht wesentlich ungeschickter anstellen). Maximal 24 Stunden "Double XP"-Spielzeit kann ein Spieler durch die Codes bekommen.

"Nichts anderes als scheußlich"

In der Gamerszene sorgt Activisions Promotionaktion sowohl für humorvolle Bemerkungen als auch für Ärger. Und zwar nicht primär wegen der Verknüpfung von Kalorien und Spielerfolg, sondern aus Gründen der Game-Gerechtigkeit Die Kooperation zwischen Pepsi und Activision sei nichts anderes als scheußlich, schimpft etwa ein Forbes-Kommentator, der die Aktion einen "neuen Tiefpunkt für die Industrie" nennt. Wenn das Spiel auf den Markt komme, werde man nicht wissen, ob Spieler auf höheren Leveln doppelt so lang und intensiv gespielt haben wie man selbst, oder, ob sie einfach eine Tonne Limonade und Chips gekauft haben, kritisiert er.

Tatsächlich unterscheidet sich Activisions Vorstoß von vorherigen Marketingkampagnen der Spielebranche. So kooperiert etwa Electronic Arts seit Anfang 2010 mit Dr Pepper. Auf den Cola-Flaschen des US-Unternehmens finden sich seitdem Codes, die den Download von Zusatzinhalten ermöglichen. Allerdings haben diese Inhalte - anders als die Erfahrungspunkte in "Modern Warfare 3" - praktisch keinen Einfluss auf den Wettbewerb mit anderen Spielern. Es handelt sich unter anderem um neue Outfits für "Battlefield Heroes" und neue Körperteile für die Evolutionssimulation "Spore".

Nach Angaben der deutschen Activision-Pressestelle sind auch in Deutschland "Modern Warfare 3"-Promotionaktionen geplant. Mit Codes auf Chipstüten sei aber eher nicht zu rechnen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/games/0,1518,789032,00.html


Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 30. September 2011, 13:16:48
Double XP durch Limo  :uglylol:

Ich finds lustig und würd mir gleich ne Kiste kaufen  :lol:

Aber dann heißts während dem Zocken bestimmt: Guck dir den da hinten an. Der Limokopp hat ne dicke Hose und alle jagen sie dich  :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 30. September 2011, 14:20:26
hähä, da ich Mountain Dew über alles liebe, hätte ich wohl auch ziemlich rasch 'ne Menge XPs! :uglylol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 30. September 2011, 14:22:08
Aha, noch so ein Mountain Dew Opfer  :D

Trink ich ab und zu ganz gerne aber das muß immer kalt sein ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 30. September 2011, 21:18:26
Aha, noch so ein Mountain Dew Opfer  :D

Trink ich ab und zu ganz gerne aber das muß immer kalt sein ;)

Genau :!: und schnell austrinken! ;)

Hab zwar jetzt 2 Paletten Normal und 1 Palette Code Red zuhause. Dazu einige Whiteout und Supernovas, auch nicht übel!! :D freue mich aber trotzdem riesig auf den nächsten NY-Trip im Dezember!! 8)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 30. September 2011, 22:44:48
Das Zeug schmeckt zwar nicht übel, allerdings ist der Zucker-& Kaloriengehalt auch doppelt so hoch wie bei einer normalen Coke, soweit ich weiss. Also ich hab immer ein schlechtes Gewissen, wenn ich das Zeug trinke. Aber irgendwie passt so ne Kampagne zu Activision. Man hätte diese Aktion ja auch mit nem Milch- oder Bioproduzenten machen können.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 13. Oktober 2011, 14:31:42
Zitat von: 4players.de
Wie Rockstar verlauten lässt, wird Grand Theft Auto III am 22. Oktober seinen 10. Geburtstag feiern. Das Spiel war zwar nicht der erste Vertreter der Serie, etablierte sie aber als eine der erfolgreichsten und bekanntesten Marken der Branche überhaupt.

Um das Jubiläum etwas zu feiern, kündigte der Hersteller iOS- und Android-Versionen des Klassikers an, die demnächst veröffentlicht werden sollen. Die folgenden Geräte werden unterstützt:

Apple iOS Devices: iPad 2, iPhone 4S
Android Phones: Droid X2, HTC Evo 2, LG Optimus 2X, Motorola Atrix, Samsung Galaxy S2
Android Tablets: Acer Iconia, Asus Eee Pad, Motorola Xoom, Samsung Galaxy Tab 10.1

Das ist doch mal nett :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 13. Oktober 2011, 14:56:05
Öhm.  :confused:
Aber wie will ich das denn dann auf einem Touchscreen steuern?  :confused:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 21. Oktober 2011, 08:04:48
In der Vergangenheit zeichnete Turtle Rock Studios bekanntlich unter anderem für die Multiplayer-Shooter Left 4 Dead und Counterstrike Source verantwortlich. Vor einigen Monaten hat sich der Entwickler mit THQ zusammengetan, um an einem noch geheimen Projekt zu arbeiten. Heute können wir euch möglicherweise erste Details zu dem neuen Titel präsentieren. Die Webseite von Turtle Rock wurde nämlich einer Überarbeitung unterzogen und kommt jetzt im Steckbrief Design daher. Außerdem wird dort per Stellenanzeige ein Entwickler gesucht, der sich mit der CryEngine auskennt. Zählt man 1 und 1 zusammen kann man eigentlich fast nur zu dem Schluss gelangen, dass es sich bei dem Geheimprojekt um einen Western-Shooter handelt, der technisch auf Cryteks 3D-Engine basiert. (VGZ.de)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 21. Oktober 2011, 13:15:02
Western geht immer!! :thumb:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 26. Oktober 2011, 08:58:01
Nachfolger von SYNDICATE in Arbeit

Vor einigen Wochen kündigten Electronic Arts und Starbreeze zusammen Syndicate an. Zum Bedauern zahlreicher Gaming-Veteranen wird das Spiel mit dem Strategie-Original allerdings wohl lediglich noch den Namen gemein haben, handelt es sich doch um einen First Person Shooter. Allerdings scheint ein legitimer Nachfolger der Original-Reihe keineswegs ausgeschlossen zu sein. Zumindest äußerte sich nun Jeff Gamon von Lizenz-Inhaber EA in einem Interview mit Eurogamer dahingehend. Wörtlich sprach er sogar von einem "Remake", welches allerdings nicht "in exaktem dem selben Genre" angesiedelt sein müsste. Eigentlich ein Widerspruch in sich, wobei Gemon vermutlich vor allem das Wörtchen 'exakt' betonen wollte.

Im folgenden spricht Gamon nämlich durchaus von einem "strategisch ausgerichteten" Syndicate und davon, dass für ein solches Spiel, Konsolen wohl eher nicht die "geeignete" Plattform wären. Das originale Syndicate und auch dessen Nachfolger Syndicate Wars waren übrigens auf diversen Konsolen erschienen und dort durchaus auch problemlos spielbar. Die Nachfrage, ob er denn als 'geeignet' womöglich den PC und/ oder iOS-Grerätschaften (iPhone, iPad) ansehen würde, beantwortete er so: "Es gibt viele Möglichkeiten. Wir halten uns alles offen." Aber ohnehin sei das zum jetzigen Zeitpunkt alles nur reine Spekulation. (videogameszone.de)


Das alte war ja echt ganz nett damals, hab ich auch länger gezoggert ;)

feature=player_embedded
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 26. Oktober 2011, 09:00:44
Habe ich auch schon gelesen und mich erst gefreut bis ich erkannt habe dass da außer dem Namen wohl nicht viel übrig bleibt.  :|
Schade, nen Shooter will ich nicht.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 26. Oktober 2011, 10:25:52
Habs in der PCA gelesen - so ein SYNDICATE brauch ich nicht. Hatte mich auch auf ne Neuauflage des alten Game sgefreut :(
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Crash_Kid_One am 26. Oktober 2011, 10:29:45
Jo, DAS wäre cool gewesen! Das alte SYNDICATE istn Klassiker ohne Wenn und Aber, das hab sogar ICH gerne gezockt, obwohl solche Spiele sonst not my cup of tea sind.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 27. Oktober 2011, 11:56:31
Just Cause 3

Laut neuester Spekulationen ist mit dem Release von Just Cause 3 bereits 2012 zu rechnen. Dies zumindest legt die neueste Ausgabe des Xbox World Magazines nahe. Schenkt man der Zeitschrift Glauben, dann befindet sich der Third-Person-Shooter bei den Avalanche Studios bereits in Entwicklung und könne im nächsten Jahr erscheinen.


Der 2. Teil war ganz ok und hat Spaß gemacht. Könnte ein guter Titel werden  :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 28. Oktober 2011, 12:18:20
Sicher nur ne dumme Spekulation und ich glaubs auch nicht.^^

PlayStation 4: Erscheint Sonys PS4 bereits in 18 Monaten?

Zitat
Neue Gerüchte um eine mögliche PlayStation 4: Die Webseite bitmob.com will von einer vertraulichen Quelle erfahren haben, dass die PS4 schon in 18 Monaten auf den Markt kommt. Demnach soll Sony ein "High Level Meeting" einberufen haben, welches das Thema "PlayStation 4 in 18 Monaten" trägt.

Die PlayStation 4 könnte in 18 Monaten auf den Markt kommen, das lässt sich einem Artikel der amerikanischen Webseite bitmob.com entnehmen. Von einer anonymen, nicht näher genannten Quelle will die Seite erfahren haben, dass Sony ein entsprechendes "High Level Meeting" einberufen habe. Das angebliche Thema der Besprechung: "PlayStation 4 in 18 months" (PS4 in 18 Monaten). Die Veröffentlichung einer PlayStation 4 wäre demnach für Februar oder März 2013 geplant. Konkrete Details nannte die Webseite nicht.

Sollte sich diese Meldung bewahrheiten, könnte Sony die neue Konsole im Rahmen der E3 2012 vorstellen. Die eingangs erwähnte Webseite fragte Sony nach einer Stellungnahme: Seitens des Publishers heißt es, dass mein derlei Gerüchte nicht kommentiere. Immer wieder machen Gerüchte um die Next-Gen-Konsolen die Runde durch das Internet. Bethesdas Todd Howard beispielsweise meinte neulich, dass er eine PS4 oder Xbox 720 nicht vor 2014 erwartet. Videogameszone hält euch auf dem Laufenden!
videogameszone.de

Laut FGNOnline soll in der PS4 ein Power-7-Chip von IBM verbaut werden mit sechs bis acht Kerne sowie 24 bis 32 MByte Shared L3 Cache, sagt mir nix aber gut, wollts mal erwähnen.^^
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 28. Oktober 2011, 12:28:45
Ach, wie oft sollte die PS4 schon kommen?! solchen Meldungen kann man einfach nicht mehr glauben.
Zumal Sony selber mal gesagt hat, dass ein Nachfolgemodell nicht vor 2014 erscheinen soll.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 28. Oktober 2011, 12:43:50
Och soo viele Meldungen gabs bisher noch nicht zu einem Release und die Releasemeldungen der Hersteller sind auch mit Vorsicht zu genießen. Ne PS3 sollte es damals auch nicht vor 2008 geben, von daher. :lol:  Ich selbst hoffe aber auch auf einen möglichst späten Release von MS & Sony. Bisher bin ich vollstens zufrieden und der Unterschied zwischen PC & PS3 ist noch nicht so extrem, dass es mich stören würde. Dennoch könnte ich mir vorstellen, dass sich da bald was tut, wenn auch vermutlich zuerst bei Microsoft denn auch wenn was Anderes von MS behaubtet wird aber die 360 findet man nichtmal in den TOP100 der amazon.Verkaufscharts im Videospielbereich, die PS3 hingegen zweimal, und das in den TOP50. Sollte sich das Ding nicht mehr so pralle verkaufen, könnte ich mir vorstellen, das man langsam zur nächten Generation hinarbeitet denn zumindest an das prognostizierte Jahr 2015 für die nächste Xbox glaube ich ganz sicher nicht!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 28. Oktober 2011, 13:03:09
Das kostet den Lieb-und-Seele-Zocker doch nur wieder nen Haufen Geld.
Abwärtskompatibel steht ja noch in Frage, neue Spiele für PS4 werden dann 80 Öre kosten usw.  :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 01. November 2011, 11:22:40
Just Cause 3

Laut neuester Spekulationen ist mit dem Release von Just Cause 3 bereits 2012 zu rechnen. Dies zumindest legt die neueste Ausgabe des Xbox World Magazines nahe. Schenkt man der Zeitschrift Glauben, dann befindet sich der Third-Person-Shooter bei den Avalanche Studios bereits in Entwicklung und könne im nächsten Jahr erscheinen.


Der 2. Teil war ganz ok und hat Spaß gemacht. Könnte ein guter Titel werden  :)

So wie es ausschaut doch nur ein Gerücht:

http://www.ps3blog.de/2011/geruecht/just-cause-3-ist-nur-ein-gerucht/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 11. November 2011, 09:57:48
God of War 4


In den vergangenen Monaten machten immer wieder Gerüchte um ein mögliches God of War 4 die Runde durch das Internet. Bestätigt wurden diese seitens Sony bislang nicht. Möglich, dass der Hersteller sich die Ankündigung für eines der nächsten großen Events aufhebt. Der neuseeländische Händler Mighty Ape scheint inzwischen konkrete Informationen vorliegen zu haben. Denn der Händler hat God of War 4 in sein Sortiment aufgenommen und gibt als Release-Termin den 28. September 2012 an. Die entsprechende Produktseite wurde inzwischen wieder gelöscht.(videogameszone.de)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 11. November 2011, 10:05:15
Wird dass dann eher ein Prequell?
Obwohl, Kratos war ja schon mehrmals tot und im Hades und kam immer wieder zurück. :D
Nur wem will er denn jetzt auf die Omme hauen.
Nach Teil drei hat er doch den kompletten Olymp ausgelöscht. :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 11. November 2011, 10:29:41
Die werden alle wieder auferstehen  :lol:

Kratos macht das schon, vielleicht seine Seelenform  ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 11. November 2011, 10:31:08
Hacker dringen in Steam-Plattform von Valve Software ein


Zitat
Der Betreiber der Spiele-Distributionsplattform Steam hat seinen Kunden mitgeteilt, dass sich Hacker Zugriff auf die Anwenderdatenbank verschafft hätten. Wie Valve-Chef Gabe Newell in einer Rund-Mail schreibt, seien Unbekannte am Sonntag, den 6. November, in die Foren-Servern eingedrungen und hätten Hinweise auf eine Warez-Seite namens Fkn0wned hinterlassen, dessen Betreiber jedoch jedwede Beteiligung abstreiten. Nachdem Valve die Server abgeschaltet hatte, ergab die anschließende Untersuchung, dass die Angreifer neben den Forendaten auch Zugriff auf eine Steam-Datenbank hatten, in der Namen, Salt-Hashes von Passwörtern, Kaufbestätigungen von Spielen, Rechnungsadressen sowie verschlüsselte Kreditkarteninformationen gespeichert waren. Allerdings habe man derzeit noch keine Beweise gefunden, dass diese Daten tatsächlich von den Einbrechern abgerufen oder geknackt wurden. Man ermittle noch, teilte Newell mit und empfahl seiner Kundschaft, Kreditkartenabrechnungen genau zu prüfen.

Derzeit wisse man nur mit Gewissheit, dass "einige Foren-Accounts" kompromittiert seien. Zahlen, wieviele der derzeit rund 35 Millionen aktiven Steam-Accounts von dem Einbruch betroffen seien, nannte Newell indes nicht. Alle Forennutzer würden daher bei ihrem nächsten Login aufgefordert, ein neues Passwort einzugeben. Die Logins zu den Foren und zu den Steam-Accounts seien voneinander getrennt. Nutzer müssten für beide Zugänge Passwörter vergeben, die unterschiedlich sein können, aber nicht zwingend sein müssen. Steam-Kunden würde man zwar nicht zur Eingabe eines neuen Passwortes zwingen, Newell hält es aber für "keine schlechte Idee", diese zu ändern, besonders wenn es die gleichen seien wie für die Foren. Die Foren-Server wolle man sobald wie möglich wieder hochfahren. (hag)

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Hacker-dringen-in-Steam-Plattform-von-Valve-Software-ein-1377214.html
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 14. November 2011, 15:26:38
"Xbox 720" Gerüchte weiten sich weiter aus:

Zitat
Der Nachfolger zu Microsofts aktueller Xbox 360-Konsole ist zwar in der Entwicklung, doch ist es noch unklar, wann die Konsole vorgestellt wird. In der Zwischenzeit rieseln einzelne Informationen durch, was die Xbox 720 kann und was nicht.

Auf Industrygamers hat man von einer Quelle namens "MS Nerd" aufgeschnappt, dass Xbox 720 auf Windows 9 basiert und eine ARM-Architektur besitzt.

Die Konsole werde zudem viel kleiner sein, und, was am wichtigsten ist, billiger als die derzeit zu habende Xbox 360, was Microsoft wohl in die Lage versetzt, ihre Hardware und Kinect besser festzulegen.

Die Quelle MS Nerd scheint dabei zuverlässig zu sein, zumal diese akkurate Informationen bezüglich Microsoft Courier hatte (ein Tablet von Microsoft, das sich in der Entwicklung befand).

Bezüglich der kommenden Xbox schrieb MS Nerd:


Zitat:

Zitat
Mit ein paar Gerüchten, Tipps und Spekulationen sage ich jetzt aus, dass der Xbox Codename "Loop" mit einem modifizierten Windows 9-Betriebssystem an den Start gehen wird. Es wird ein Zune HD-ähnliche Hardwareplattform - ein "Hauptprozessor" mit mehreren Kernen für Grafik, AI, Physik, Sound, Netzwerk, Verschlüsselung und Sensoren. Es wird angepasst designed von Microsoft und zwei Partnern, basierend auf der ARM-Architektur. Die Konsole wird günstiger als die Xbox 360 sein und Kinect-Unterstützung bieten. Und es wird wesentlich kleiner als die 360 sein. Es wird auch demosntrieren, wie Windows Phone vielleicht mit Windows 9 benutzt werden könnte.
consolewars.de

Die neue Konsole soll auf der E3 2012 angekündigt werden, was auch hochrangigen bekannten Quellen innerhalb des Entwicklerstudios Crytek preisgegeben haben sollen. Ein Release steht wohl für Ende 2013/Anfang 2014. Dennoch bleibt alles ein Gerücht!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 14. November 2011, 15:30:59
Ööhmm..... Windows 9  :?: :?:  :confused:

Es gibt noch nichtmal Windows 8 und selbst "Windows 8" ist nur ein vorläufiger Codename.
Ob es wirklich so heißen wird ist noch offen.



Irgendwie klingt das für mich nach Gerüchteküche Galore.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 14. November 2011, 15:34:26
Irgendwie klingt das für mich nach Gerüchteküche Galore.

Darum stehts auch in diesem thread. :p
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 14. November 2011, 23:44:27
Also gemäss Real Steel, der im Jahr 2020 spielt, wird es dann die X-Box 720 geben :!: :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 15. November 2011, 06:25:19
Die Realtek-Quelle finde ich zumindest schon was glaubwürdig. Sollte für in zwei Jahren die nächste Generation vor der Haustür stehen, dürften ja schon ein paar Publisher an den Games dazu basteln.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 15. November 2011, 16:17:00
Tierschänder Super Mario am Pranger der PETA

Die PETA lässt momentan nichts aus, um in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken. War es vor Kurzem noch “Battlefield 3″ mit dem Rattenmord, ist es aktuell der allseits beliebte Klempner Mario, der doch eigentlich keiner Fliege Leid zufügen kann…

Der Vorwurf der PETA: Mit dem beliebten Tanooki-Anzug verharmlost Nintendo den Mord an wehrlosen Tieren.

“Wenn sich Mario auf der Mission, die Prinzessin zu retten, befindet, ist er dafür bekannt, alle Mittel einzusetzen, um seine Feinde zu besiegen. Selbst das Tragen eines Maderhundfells verleiht ihm besondere Kräfte. In den Mario-Titeln mag Tanooki nur ein Anzug sein, aber im echten Leben werden Marderhunde wegen ihres Fells lebendig gehäutet.”

“Durch das Tragen des Tanooki verbreitet Mario die Message, dass es vollkommen okay ist, Pelze zu tragen”, so die PETA im offiziellen Statement.

(http://game2gether.de/wordpress/wp-content/uploads/2011/11/mario_tanooki.jpg)

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Crash_Kid_One am 15. November 2011, 16:34:45
 :picard:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: nemesis am 15. November 2011, 22:21:21
Hier auch noch mal ein Link zu dem Thema:

http://www.gulli.com/news/17512-peta-super-mario-ist-ein-tiermoerder-2011-11-15

 :picard: :picard:

Und das Moorhuhn am besten auch gleich auf dem Scheiterhaufen...
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 16. November 2011, 08:05:34
Tja, so einfach kann sich eine Organisation, die ja im Grunde für eine gute Sache eintritt, in der Öffentlichkeit lächerlich machen.  :roll:

Diese billige Art nach Aufmerksamkeit zu schreien kontakariert leider völlig deren Aussage.
Und sich dann wundern dass die Menschen einen nicht ernst nehmen :!:  :roll:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 16. November 2011, 08:56:21
Es ist halt immer sehr schade, daß für so ein ernstes Thema wie den Tierschutz solche unfähigen Vereine meinen, sie müßten auch was zu sagen !

Weltweit werden Millionen Tiere sinnlos abgeschlachtet, nur um einen Teil von ihnen zu Höchstpreisen zu verscherbeln und dann wird sich über einen kleinen Pixelmario aufgeregt, der ein beliebtes Kostüm trägt.
Oder die Ratten in Battlefield. Ratten werden weltweit gezielt und fachmännisch bekämpft, sie sind eine Plage.


Ich kann jetzt nur wieder mein Herzblut bringen: In den Weltmeeren betreibt eine Nation das gezielte Ausschlachten der Wale und Haie und nennt es "Forschung". Was macht PETA ?

Wetlweit sterben bedrohte Tierarten aus. Was macht PETA ?

Viele Tiergattungen könnten erhalten werden, wenn sich mehr dafür einsetzen würden. Was macht PETA ?

Gerade in Großstädten wird zu wenig zum Schutz der Tiere unternommen. Was macht PETA ?

Die Antwort ? PETA stürzt sich auf die Spielewelt und sucht in virtuellen Regionen nach bestimmten Pixeln, die iiirgendwie, wenn auch nur ganz entfernt auf Tiere anspielen  :roll: :roll:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 22. November 2011, 10:45:58
Killzone 4

In seiner aktuellen Ausgabe berichtet die Edge, dass Entwicklerstudio Guerrilla Games derzeit an einem Killzone 4 werkelt. Der für Killzone 2 und Killzone 3 als Senior Producer tätige Steven Ter Heide soll bei Killzone 4 die Rolle als Game Director übernehmen. Tiefer greifende Details erwähnte das Magazin nicht. Im Internet wird unterdessen fleißig spekuliert: Erscheint Killzone 4 als Launch-Titel für PlayStation 4?

Denn vor wenigen Tagen machte die Meldung die Runde, dass ein wichtiges Sony-Studio der PlayStation 3 den Rücken kehrte, um sich auf die nächste Konsolen-Generation zu konzentrieren. Weder Sony noch Guerrilla Games haben sich zu diesem Bericht bislang geäußert.(videogameszone.de)


Für mich nach wie vor das Beste unter den Onlineshootern aber für PS4.... naja  ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 22. November 2011, 10:53:02
Da wird wieder schön in der Gerüchtesuppe gerührt und doch nur warmer Dampf erzeugt.
Das einzig Wahre ist, dass die erfolgreiche Killzone Serie wohl einen Nachfolger bekommt, (was für eine Überaschung :D ) und dass Sony irgendwann einmal eine neue Konsolen-Hardware nach der PS3 vermarktet. (Ebenfalls wahnsinnig überraschend. :D )


Man merkt dass das Winterloch begonnen hat.
Alle Top Titel sind draußen und alles ist am Zocken und es gibt aktuell einfach nichts Neues zu berichten.  :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 22. November 2011, 11:00:08
Tjaa, normal gehen vor Weihnachten die Verkaufszahlen hoch, da hätten sie vorher aber kein Skyrim, Uncharted 3, BF3 und MW3 bringen dürfen ;)

Ich hab auch noch Futter bis Mitte nächsten Jahres denke ich  :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 22. November 2011, 14:56:45
Die Gerüchteküche zu einem neuen Release der nächsten Konsolengeneration ist aber schon recht hoch, was ich echt schade finde weils einfach sooo unnötig wäre. Die PS3 und 360, beide Konsolen würden mir noch über Jaaahre ausreichen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 22. November 2011, 15:15:57
Die PS3 und 360, beide Konsolen würden mir noch über Jaaahre ausreichen.


Wie es mit der X360 ist kann ich nicht beurteilen aber ich persönlich finde schon, daß die PS3 ab und an mal an ihre Grenzen stößt, gerade bei einigen neuen Spielen.

Von demher bin ich ganz offen für die PS4
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 22. November 2011, 15:24:22
Die Frage stellt sich aber schon.
Wohin will man denn mit noch mehr Rechenpower oder Grafikpower kommen?
Wir sind inzwischen bei absolut flüssigen Auflösungen angelangt, die schon die menschliche Sehkraft an ihre Grenzen bringen.
Kaum jemand kann ja heute schon den Unterschied zwischen einem 720p und einem 1080p DH Bild sehen.
Einzig komplett freie OpenWorld Spiele würden von noch mehr Rechen und Grafikpower profitieren, da hier noch Potential nach oben ist.

Spiele mit vorgerechneten Levels (Schlauchlevels) sind ja heute schon sehr nah am kompletten Fotorealismus.


Nicht dass ich sowas nicht auch beeindruckend finde, aber ehrlich gesagt sehe ich keinen Raum für wirkliche Verbesserungen.
Denn neue Spielideen entstehen auch ohne neue Hardware.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 22. November 2011, 15:29:06
Sehe ich auch so wie Alex. Und das die PS3 an Ihre Grenzen stösst kann durchaus auch an der Programmierung des Spiels liegen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 22. November 2011, 16:16:49
Klar liegt das viel an der oft schludrigen Programmierung der Spiele selbst aber die PS3 hat nach wie vor so ihre Krankheiten um die sich auch kein Aas zu kümmern scheint.

Bis heute ist es zB. nicht möglich, problemlos im Netz zu surfen, da alle naselang sich die komplette Konsole aufhängt. Aber auch das wird nur ein Softwareproblem sein. Frischer Wind tut manchmal Not
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 22. November 2011, 16:21:40
Bis heute ist es zB. nicht möglich, problemlos im Netz zu surfen, da alle naselang sich die komplette Konsole aufhängt. Aber auch das wird nur ein Softwareproblem sein. Frischer Wind tut manchmal Not

Naja, aber andererseits frag ich mich dann: Wenn Sony es jahrelang nicht softwareseitig hinbekommt - wieso sollen Sie es dann bei der PS4 hinbekommen?
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 22. November 2011, 16:25:32
Vielleicht mit nem komplett neuen System und Komponenten ?  :)
Hast ja Recht aber mich nervt das halt schon seit langem
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 22. November 2011, 16:32:30
Das ist jetzt aber auch ein Problemchen, dass keine PS4 rechtfertigen würde, nicht einmal ein dutzend solcher Fehler würden das. Fakt ist doch, dass 360 & PS3 nen guten Mittelmaß-PC von der Power her weiterhin entsprechen, also das können, was von einer Spielkonsole verlangt wird. Alles ausserhalb openworld sieht Sahne aus. 1.Person.-Multiplayeraction und openWorld, jaa, da gibts Abstriche im Vergleich zu HighEnd-PC aber highend will ne Spielkonsole nie sein.
Titel: Spekulationen im Gamebereich: Skyrim noch größer als angenommen?
Beitrag von: Havoc am 23. November 2011, 08:11:53
So nun will ich auch mal die Gerüchteküche anheizen. :D

Skyrim weit größer als bisher angenommen?   :shock:


Ein finnischer Spieler hat eine interessante Entdeckungstour in Skyrim unternommen und dabei bemerkt, daß im Spiel möglicherweise noch viel mehr versteckt ist, als nur der bisher spielbare Teil.
So wie es aussieht haben die Entwickler noch mindestens die komplette Landmasse Tamriels untergebracht.
Der Spieler fand es heraus als er bei seiner Entdeckungstour im süd-östlichen Teil von der Karte herumstöberte und dort auf einen merkwürdigen Weg stieß.
Dieser endete jedoch vor einer unsichbaren Mauer, aber mittels eines Konsolen-Befehls war es dem Spieler möglich diese zu umgehen.


Hier auf seinem Blog hat er mit viele Screenshots gezeigt dass es danach noch viel, viel weiter geht und die Gebiete zwar ohne hochauflösende Texturen und teils nur im Rohzustand vorhanden sind, diese aber doch erstaunliche Ähnlichkeiten zu Gebieten ind Oblivion und Morrowind haben.

Unbedingt reinschauen :!:
http://ppsh-41.tumblr.com/post/13145143504/entire-tamriel-landmass-built-into-skyrim


Ist das das Gebiet für eventuelle DLCs?  :)
Hach, wie geil wäre dass denn?  :biggrin:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 23. November 2011, 08:49:49
Echt beeindruckend  :shock: ;)

Also von den DLCs her, die sollen ja in Himmelsrand selbst spielen, zumindest der 1. DLC der kommen soll.
Aber das ist gut möglich, daß da noch was hinzugefügt wird. Ich werd mir die unsichtbare Wand mal ansehen  :twisted:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 23. November 2011, 08:55:26
Jetzt stellt sich halt nur die Frage warum das da eingebaut wurde.

Wirklich Vorbereitungen für eventuelle DLCs oder ein Grundbaugerüst für die Modder-Szene?
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 23. November 2011, 09:17:02
Wahrscheinlich für die Modder, was man so liest. Erste Mods existieren ja schon und nur auf dem PC ist es mittels Konsolenbefehl zugänglich
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 23. November 2011, 09:26:19
Bin auf jeden Fall gespannt.
Gegen eine kleine Reise nach Cyrodiil oder Morrowind hätte ich natürlich auch nichts einzuwenden. :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 23. November 2011, 09:59:46
Da wäre ich auch sofort dabei. Ich muß doch gucken, ob meine ~ 200 Glaswaffen noch in meinem Haus in Skingrad liegen  :D

Gnaaah, jetz haste das als Avi, ich bin auch gerade am gucken und hab mit dem gleichen Gedanken gespielt  :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 23. November 2011, 10:10:39
Gnaaah, jetz haste das als Avi, ich bin auch gerade am gucken und hab mit dem gleichen Gedanken gespielt  :D

Ja das fand ich so schön schlicht. :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: nemesis am 27. Dezember 2011, 15:12:45
Zitat von: sb.com
Xbox Live: Avatare ab neuem Jahr unbewaffnet
Keine Waffenskins mehr für euer digitales Alter Ego

Ab 1. Januar werden im Xbox-Live keine Waffen oder waffenähnlichen Gegenstände mehr für eure Avatare zu haben sein. Dies geht aus einer Meldung des Forums von Epic Games hervor, die vom hiesigen Community Manager bekannt gegeben wurde. Microsoft selbst kommentierte diese Meldungen bislang nicht.

Epic bietet seit längerem entsprechende Gimmicks für die Avatare an. Diese sind meist an die Spieleserie Gears of War angelehnt. Bislang sieht die Faktenlage so aus, dass Gegenstände, die vor dem 1. Januar gekauft wurden, auch danach noch verwendet werden dürfen. Offenbar muss man also nicht befürchten, MS-Points in den Wind geschossen zu haben.
:uglylol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 27. Dezember 2011, 17:34:00
Mein Avatar hat die "Waffe" aus Portal2 inner Hand, waffenscheinpflichtig!!!!!!!! Ney ney ney...
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 11. Januar 2012, 15:07:32
Killzone HD Remake in Arbeit ?


Arbeitet Sony an einem HD-Remake zu Killzone 3? Laut der amerikanischen ESRB könnte das Spiel in der PS3-Fassung demnächst erscheinen. Diesen Schluss lässt eine kürzliche Einstufung von Killzone für PlayStation 3 zu. Sony kündigte allerdings bislang noch kein HD-Remake zum PS2-Klassiker Killzone an. Wir können uns auch vorstellen, dass Sony an einer Killzone-Trilogie samt HD-Remake des ersten Teils arbeitet.

Ob das vermeintliche Remake des PS2-Spiels Killzone vielleicht im PlayStation Store zum Download erscheint, ist ebenso unklar.
(VGZ.de)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 11. Januar 2012, 15:12:07
Fänd ich cool! Ich mag Killzone 1 sehr
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 11. Januar 2012, 15:30:31
Aber nicht zum Vollpreis! Zocken würde ich es aber auch liebendgerne mal in HD.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 11. Januar 2012, 15:43:47
Als DLC im Store, das wäre ja ne Maßnahme ;)

Mir gefallen alle Killzone-Teile, war schon immer mein Ding, die Helghast  :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 19. Januar 2012, 23:06:18
(http://i.imgur.com/pmDWj.jpg)

TRAILER:
list=PL4D3EC66BC0B06F27&index=2&feature=plpp_video

Das gleiche Entwicklerteam, welches auch hinter Teil 4+5 steckte.
Leon Kennedy und Chris Redfield sollen die spielbaren Charaktere sein.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 25. Januar 2012, 10:54:39
Es geht ja z.Z. das Gerücht um, dass Rocksteady (Batman Arkham Asylum, Arkham City) an einem Turtles-Spiel werkeln, das auf der gleichen Engine basiert, wie die Batman-Spiele.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 25. Januar 2012, 19:24:45
Es geht ja z.Z. das Gerücht um, dass Rocksteady (Batman Arkham Asylum, Arkham City) an einem Turtles-Spiel werkeln, das auf der gleichen Engine basiert, wie die Batman-Spiele.

Hab seit dem Gameboy die Turtles Spiele auf jeder Konsole geliebt!!! 8)

Dazu sogar im Stile von Batman u.U. Den originalen, düsteren Turtles nachempfunden? Ich fänds superb! Fehlt nur noch eine Neuauflage von Double Dragon!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 26. Januar 2012, 09:09:33
Jo das fänd ich auch geil - ich hab das Turtles Spiel aufm Amiga und Gameboy geliebt!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 26. Januar 2012, 09:27:07
Die Turtles?  :confused:
Verwundert mich doch jetzt ein wenig.
Die sind doch bei der aktuellen Zielgruppe (14-24) gar nicht mehr bekannt.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 26. Januar 2012, 11:54:09
Die Turtles?  :confused:
Verwundert mich doch jetzt ein wenig.
Die sind doch bei der aktuellen Zielgruppe (14-24) gar nicht mehr bekannt.

Es gab doch vor gar nicht allzu langer Zeit diese CGI-Neuverfilmung.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 26. Januar 2012, 12:54:41
Aha,... ist völlig an mir vorbeigegangen.  :confused:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 26. Januar 2012, 13:36:05
Aha,... ist völlig an mir vorbeigegangen.  :confused:

Die hier meine ich: http://www.imdb.com/title/tt0453556/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 09. Februar 2012, 13:16:27
Hier gibt es eine Seite, wo man Demos von rund 25 Spielen im Browser (!!!) spielen kann: http://www.gaikai.com/games
Schaut mal rein, ist ganz großes Kino.

Anderes Thema:
Tim Schafer und (wahrscheinlich) Ron Gilbert bauen wieder zusammen ein neues Adventure.
Oder wie ich es nenne: "Wenn Träume wahr werden."

Hier die News...

Zitat von: gamersglobal.de
Der amerikanische Entwickler Double Fine Productions (Brütal Legend, Stacking) hat einen Aufruf zum Crowd Funding gestartet, also eine Spendenaktionen im Internet, um die Finanzierung für ein neues Point-and-Click-Adventure anzuschieben.

Die Firma von Tim Schafer, der als ehemaliger Mitarbeiter von LucasArts unter anderem für Vollgas, Grim Fandango und Day of the Tentacle verantwortlich zeichnete, plant im Oktober 2012 ein neues Spiel zu veröffentlichen. Fans können nun bis zum 13. März frei wählbare Beträge spenden und wahlweise eine Belohnung dafür erhalten. Für 15 US-Dollar werden die Spender zum Beispiel Zugang zu Beta-Versionen sowie dem fertigen Spiel (via Steam) erhalten. Für höhere Beträge sind auch weitere Belohnungen möglich. Alle Spender sollen zudem regelmäßig über den Fortschritt der Entwicklung auf dem Laufenden gehalten werden.

Zum Zeitpunkt der News-Erstellung ist das Ziel von 400.000 Dollar bereits erreicht. Damit würde die Finanzierung des Projekts stehen und im Herbst könnte wieder ein echtes Old-School-Adventure erscheinen. Neben Adventure-Ikone Schafer arbeitet seit etwas mehr als einem halben Jahr auch Monkey Island-Schöpfer Ron Gilbert bei Double Fine. Ob es sich bei dem Spiel um sein Projekt handelt, ist nicht ganz klar. Die Entwicklungsleitung soll Tim Schafer innehaben. Sollte die beiden jedenfalls gemeinsam am Spiel arbeiten, dürfte somit für so einige Adventure-Veteranen ein lange gehegter Traum in Erfüllung gehen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 09. Februar 2012, 13:38:58
"Gegenwärtig tritt bei ihrem Netzwerk ein enormer Verlust an Datenpaketen auf"  :?:

Was will mir die Meldung sagen ?  :confused:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 09. Februar 2012, 13:44:12
"Gegenwärtig tritt bei ihrem Netzwerk ein enormer Verlust an Datenpaketen auf"  :?:

Netzwerkprobleme. Vereinfacht gesagt: Wenn du Daten in das Internet übeträgst dann erfolgt die Übertragung in Form von Datenpaketen. Die Meldung sagt dir, das nicht alle Pakete ankommen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 09. Februar 2012, 14:00:28
Ja, lieb für die Antwort aber das chegger ich schon  :)

Die Frage ist, warum das so ist...
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 09. Februar 2012, 14:04:23
Die Frage ist, warum das so ist...

Hardware-Probleme, Leitungsprobleme, Paketfilter, Firewall..... Das müsste man genauer untersuchen

Wo genau tritt das auf? An der PS3? Am PC? Im Zweifel würde ich versuchen die Verbindung zu trennen und wiederherzustellen, also zum Beispiel Router aus und wieder an.

Mach mal zum Beispiel ein traceroute. Unter Windows: Start -> Ausführen -> cmd -> tracert google.com
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 09. Februar 2012, 14:09:14
Zur Zeit hab ich öfter mal nen Freeze auf der PS3 - is das "normal"? Bleibt mir dann nur auszumachen und neu zu starten - also mit der Wiederherstellungsmeldung blabla. Kann aber nicht an zu heißem Lüfter liegen ect. - kommt manchmal auch direkt nach dem Spielbeginn ect.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 09. Februar 2012, 14:17:11
Also ich meine schon, dass man die Demos auf dem PC im Browser spielen sollte.
Hätte ich vielleicht dazuschreiben sollen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 09. Februar 2012, 14:51:55

Tim Schafer und (wahrscheinlich) Ron Gilbert bauen wieder zusammen ein neues Adventure.
Oder wie ich es nenne: "Wenn Träume wahr werden."

Hier die News...

Hier ist auch mal das Video, in dem Tim Schafer um die Spenden gebeten hat, um ein neues Adventure machen zu können:
:)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 09. Februar 2012, 15:05:54
Natürlich wollte ich die Demos auf dem PC spielen, bin doch auf Arbeit  :D
Router usw. alles schon gemacht. Naja, morgen nochmal versuchen...


Öfters nen Freeze auf der PS3 kann einiges sein.
Kannst du dann vorne normal den Reset machen oder geht das auch nicht mehr ?

So hat sich das bei meiner mit dem Lüfter entwickelt
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 09. Februar 2012, 15:14:03
Ne geht auch nicht mehr, wenn ich vorne drücke geht sie aus und startet nicht direkt neu. Aber ich bin im falschen Fred hab ich gemerkt...
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 10. Februar 2012, 03:12:24

Tim Schafer und (wahrscheinlich) Ron Gilbert bauen wieder zusammen ein neues Adventure.
Oder wie ich es nenne: "Wenn Träume wahr werden."

Hier die News...

Hier ist auch mal das Video, in dem Tim Schafer um die Spenden gebeten hat, um ein neues Adventure machen zu können:
:)

Und wieder zitier ich mich selbst :)

Naja, jedenfalls war der Plan und die Hoffnung Schafers, $400.000 bis zum 13.3.2012 in Spenden für die unabhängige Entwicklung eines neuen Adventures zu erhalten...quasi das Genre, was er und Ron Gilbert richtig groß gemacht haben.
Nun, gut 24 Stunden nach dieser Aufforderung, ist der Stand bei rund $1,1 Millionen (!!!) angekommen. Da sieht man mal, dass das Genre keineswegs tot ist und viele noch großes Vertrauen in die Designlegenden Schafer und Gilbert haben.
Sie haben also nicht nur mit ihren damaligen Spielen (u.a. Monkey Island 1+2, Maniac Mansion 1+2) Spielgeschichte geschrieben, sondern nun auch mit dieser Spendenaktion.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 19. März 2012, 14:07:42
 :braue:

Angeblich soll ein MMORPG im "The Elder Scrolls"-Universum in Kürze enthüllt werden. Angeblicher Termin der Bekanntgabe eines MMORPGs von Bethesda: die E3 2012.

Es ist ein Gerücht und Bethesda hält sich bedeckt, aber scheinbar hat ein Quelle aus dem Umfeld des "The Elder Scrolls"-Entwicklers nun verraten, dass im Mai ein The Elder Scrolls: Online angekündigt werden soll und schließlich auf der E3 gezeigt werden könnte. Weiterhin, so die Quelle, soll das MMORPG ein Jahrtausend vor The Elder Scrolls V: Skyrim spielen und man wird die Wahl aus drei Klassen haben, die sich an Tieren orientieren: Löwe, Drache und Greifvogel.

Desweiteren soll das Spiel auch auf der QuakeCON im August zu sehen sein. Eine offizielle Bestätigung seitens Bethesda gibt es noch nicht. Für welche Systeme das Spiel letztendlich kommen soll, ist auch nicht bekannt, doch man kann vermuten dass es für PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen wird. Bestätigt ist seitens Bethesda nichts. (videogameszone.de)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Crash_Kid_One am 19. März 2012, 14:09:23
Dabei lieben die Kids den Film doch so... :D :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 12. April 2012, 17:58:27
Es gibt ja seit einiger Zeit schon eine Weste für Egoshooter, womit man die Auswirkungen diverser Spielsituationen auf den Körper des Spielers überträgt. Dies geschieht nach Aussage des Herstellers durch integrierte Kontaktpunkte, die mit bis zu fünf Kilogramm Druckkraft die entsprechenden Stellen des Körpers impulsartig belasten.
Daran selbst hat tngames schon seit 7 Jahren gebastelt und die Weste gibt es auch schon seit einigen Jahren für den PC und ist auch mit vielen gängigen Shootern kompatibel. Jetzt soll sogar noch zusätzlich eine spielkonsolentaugliche Weste erscheinen

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1334246288_vestcollage.png)

http://tngames.com/products

Laut TN Games befindet sich auch eine passende Hose in Entwicklung.

Gerade für mich als Konsolenshooterfan ist es durchaus ne Überlegung Wert, sich mal sowas anzulegen, sollte das Teil mal konsolenkompatibel werden.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 13. April 2012, 09:59:25
Geile Sache eigentlich :D nur ich hoffe bei der Hose lassen sie etwaige Stellen aus! :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 13. April 2012, 11:00:47
Geile Sache eigentlich :D nur ich hoffe bei der Hose lassen sie etwaige Stellen aus! :D

Gerade da vibriert's hoffentlich besonders gut!! :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 13. April 2012, 11:03:39
Bei den Hentai Games ok, aber bei nem Shooter? Net meins :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 13. April 2012, 11:19:43
Nato-Buxe für'n Olli?? :uglylol: :uglylol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 13. April 2012, 11:27:36
Sehr schick ist ja auch das Tarn-Rosa. :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 13. April 2012, 11:32:07
Ihr ostmongolischen Kapuzineräffchen  :lol: :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 13. April 2012, 11:40:31
Ihr ostmongolischen Kapuzineräffchen  :lol: :D

Kapuzineraffen leben aber nur auf dem amerikanischen Kontinent.  :p
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 13. April 2012, 12:42:57
Manchmal aber nur manchmal schwimmen sie rüber  :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 17. April 2012, 15:19:08
Kauft Apple Valve auf?


Es gibt im Netz zwar keine handfesten Beweise aber dennoch gibt es einige Spekulationen & Fakten für eine Annäherung beider Unternehmen. Erstens hat Valve im Jahr 2010 seine Erfolgsplattform STEAM auf dem Mac etabliert und so viele hochkarätige Games auf die sonst eher vernachlässigte Plattform gebracht. Dann ist Valve mit der App dazugehörigen App seit Anfang 2012 auch auf mobilen Apple-Geräten vertreten. Eine verstärkte Zusammenarbeit oder gar Übernahme von Valve könnte laut web.de die Marktposition von Apple im Spielebereich noch deutlich verbessern.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 17. April 2012, 18:50:24
Kauft Apple Valve auf?


Es gibt im Netz zwar keine handfesten Beweise aber dennoch gibt es einige Spekulationen & Fakten für eine Annäherung beider Unternehmen. Erstens hat Valve im Jahr 2010 seine Erfolgsplattform STEAM auf dem Mac etabliert und so viele hochkarätige Games auf die sonst eher vernachlässigte Plattform gebracht. Dann ist Valve mit der App dazugehörigen App seit Anfang 2012 auch auf mobilen Apple-Geräten vertreten. Eine verstärkte Zusammenarbeit oder gar Übernahme von Valve könnte laut web.de die Marktposition von Apple im Spielebereich noch deutlich verbessern.

Aber die App gibt es auch für Android, von daher würde ich daraus schonmal nichts schließen.
Aber es halten sich ja weiterhin wacker die Gerüchte, dass Valve in den Hardware-Markt einsteigen will. Vielleicht gibt's da ja was in Zusammenarbeit mit Apple.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 19. April 2012, 13:08:27
Daß das neue Call of Duty kein Modern Warfare wird, ist ja irgendwie klar  ;)
Es wird wie schon oft vermutet wohl auf Black Ops 2 hinaus laufen...

Wird Call of Duty: Black Ops 2 in zwei Wochen angekündigt? Einen entsprechenden Hinweis liefert ein angebliches Poster zum Ego-Shooter, das das US-Blog Kotaku von einer Händlerquelle erhalten haben will. Das Poster verweist auf den 2. Mai und zeigt außerdem die Logos von Activision sowie Treyarch. Darüber hinaus ist das angebliche Call of Duty: Black Ops 2-Poster mit dem Schriftzug "Return for debriefing" versehen. Sollte es sich bei dem Poster um keinen Fake handeln, so könnte Call of Duty: Black Ops 2 am 2. Mai angekündigt werden.

Dass Activision und Treyarch an Call of Duty: Black Ops 2 werkeln, ist wahrscheinlich. Bereits in den vergangenen Wochen kamen vermehrt Gerüchte um den neuen Ego-Shooter auf. Im Januar dieses Jahres soll Activision sich bereits die Domain blackops2.com gesichert haben. Im Februar wiederum tauchte der Ego-Shooter in der Datenbank von Amazon Frankreich auf.(videogameszone.de)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 19. April 2012, 13:19:56
Ja nice, fand BlackOps ja net so schlecht, so über mehrere Jahrzente die Story abspielend. Vielleicht dann wieder mit Zombiemode!? :p
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 19. April 2012, 14:17:24
Die Wahrscheinlichkeit ist groß, daß die Zombies mit an Bord sind  :twisted:

Ich freu mich nach wie vor über jeden CoD-Teil, denn schlecht ist noch keiner gewesen  ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 19. April 2012, 14:25:59
Schlecht nicht aber Berg ab gings meiner Meinung nach nach MW1 dennoch. :p
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 19. April 2012, 14:31:41
Ich finde ja, daß ein MW3 heutzutage mehr zu bieten hat als seinerzeit ein MW1  :)
Aber die MWs sind eh ne andere Klasse. Wenn ich ein "schlechtes" CoD rauspicken sollte, dann wäre es wohl World at War.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 19. April 2012, 14:40:11
Tschernobyl war damals episch. Diese Liebe zum Mapdesign gabs danach nicht mehr. Auch an die Maps von Teil1 kann ich mich zum Teil bis ins Detail erinnern. Auch das ist mit den Teilen danach verschwunden weil ziemlich herzloser Einheitsbrei.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 19. April 2012, 15:16:49
Da haste schon Recht. Die Maps bei MW1 waren top und jede einzelne hatte ihre Stellen und Ecken  :)
Die Szene aufm Acker ist und bleibt episch  :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 02. Mai 2012, 09:35:44
Ein neues Adventure steht wohl auch in den Startlöchern... Ravens Cry  :)

TopWare hat einen ersten Trailer zum kommenden Action-Adventure Raven's Cry veröffentlicht. Das Video bietet neben einigen Render-Szenen auch echtes Ingame-Material. Raven's Cry soll laut den Angaben des Publishers Ende 2012 für die Xbox 360, die PlayStation 3 und den PC erscheinen, weswegen wir uns noch ein wenig gedulden müssen. Das Spiel orientiert sich am Piratenleben im 17. Jahrhundert und lässt uns laut den offiziellen Angaben in eine erbarmungslose Welt eintauchen.

In Raven's Cry geht es um den Rachefeldzug von Christopher Raven, dessen Familie von Piraten getötet wurde. Für das nötige Piratenflair sollen authentische Schauplätze wie die Hafenstadt Havanna, versunkene Aztekentempel, ein historisch detailliert nachempfundenes Waffenarsenal und Seeschlachten sorgen. In dem Actionspiel soll man die Umgebung taktisch nutzen können, um zum Beispiel Heuwagen in Brand zu setzen, um Gegner damit abzulenken.(videogameszone.de)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Crash_Kid_One am 02. Mai 2012, 17:48:07
Wenn ich eins gelernt hab, dann das ich keine Adventures für die PS3 brauche...
die "guten alten" Point and Click Zeiten vom PC regelten noch am meisten!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 03. Mai 2012, 08:31:00
Früher waren die ja eh rein auf PC ausgelegt. Mittlerweile sind die neuen aber auch gut auf Konsolen spielbar und ich denke dieses hier sollte man sich auf jeden Fall ansehen. Zurück in die Zukunft funktioniert ja auch bestens auf Konsole und das hier wird um einiges anspruchsvoller werden
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 23. Mai 2012, 13:17:50
Gran Turismo 6 ? Alex ?  :)


Der Lebenslauf von Brian Dunn, Associate Brand Manager bei Sony Computer Entertainment America, liefert einen weiteren Hinweis auf die Existenz von Gran Turismo 6. In seinem Lebenslauf auf LinkedIn erwähnt er neben Spielen wie The Last Guardian, MotorStorm, Journey, Carnival Island und auch Gran Turismo 6. Ob es sich hierbei lediglich um einen Fehler handelt, ist aufgrund einer Stellungnahme seitens Sony bisher nicht bekannt.(play3.de)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 24. Mai 2012, 11:14:41
Ziemlich unwahrscheinlich, dass das völlig unbemerkt und in so sensationell schneller Zeit entstanden sein sollte. ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 31. Mai 2012, 19:53:22
Zitat
Werbepausen in zukünftigen Videospielen?

Das Digital Spy-Blog hat ein interessantes Patent ausgegraben (http://www.digitalspy.co.uk/gaming/news/a383697/sony-games-to-be-interrupted-by-adverts.html), mit dem Sony sich offenbar Werbepausen in Computerspielen schützen lässt. Wörtlich heißt es in dem Patent vom 10. November 2011 (http://appft1.uspto.gov/netacgi/nph-Parser?Sect1=PTO1&Sect2=HITOFF&d=PG01&p=1&u=/netahtml/PTO/srchnum.html&r=1&f=G&l=50&s1=20110274409), dass Sony Anspruch auf "das Abspielen interaktiver Inhalte, das Pausieren des Abspielens von interaktiven Inhalten, der Anzeige von Werbung und dem Fortsetzen des Abspielens interaktiver Inhalte" erhebt. Mit interaktiven Inhalten seien unter anderem Computerspiele gemeint, offline oder über Netzwerke mit anderen Spielern.

In 48 Details legt Sony fest, welche Eingriffe in das Abspielen interaktiver Inhalte genau gemeint sind, welche Computerprogramme und welche Systeme dafür vonnöten sind. So sieht Sony etwa vor, dass der User durch ein Verlangsamen des "interaktiven Inhalts" auf die Werbepause vorbereitet wird, dass unterschiedliche User unterschiedliche Werbung vorgesetzt bekommen und dass die Werbepause zu einer vordefinierten, aber auch zu einer zufälligen Zeit einsetzen kann. Sony will sogar nach der Werbepause zu einem Zeitpunkt einige Sekunden vor dem Einsetzen der Werbepause zurückspulen können. Doch sind damit mitnichten nur Computerspiele gemeint. Die von dem Patent geschützten "Methoden und Techniken" beziehen sich ausdrücklich auch auf Fernsehen, Unterhaltungssysteme, DVD-Spieler, DVRs, Medienplayer und Heimserver.

Vor dem Hintergrund, dass die kommende Playstation verstärkt auf kostenpflichtige Download-Spiele setzen wird, bekommt die Werbepause eine ganz neue Bedeutung: Spiele könnten in einer Version mit Werbung günstiger oder kostenlos angeboten werden.
Quelle: spiegel.de
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 31. Mai 2012, 20:20:57
Oh Mann :roll:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 05. Juni 2012, 13:18:33
Star Wars 1313


LucasArts hat die Arbeiten an Star Wars 1313 bestätigt. Das Action-Adventure wurde im Rahmen einer aktuellen Sendung von Spike-TV angekündigt. Die Entwickler sprechen von einer düsteren, erwachsenen Spielwelt - die Story dreht sich um eine kriminelle Verschwörung. Als Schauplatz hat sich LucasArts den gefährlichsten im Star-Wars-Universum herausgesucht: Level 1313, eine unterirdische Metropole. In Star Wars 1313 schlüpfen Spieler in die Rolle eines namenlosen Kopfgeldjägers. Im Kampf verlassen sie sich gänzlich auf menschliche Fähigkeiten und ihre Ausrüstung - auf übernatürliche Jedi-Kräfte können sie in Star Wars 1313 nicht zurückgreifen.

Die Kämpfe laufen nach Angaben von LucasArts äußert actionreich ab. Für die Umsetzung des neuen Action-Adventures zeichnen verschiedene Abteilungen von LucasArts verantwortlich, darunter Lucasfilm Animation und Industrial Light & Magic. Als Grafikmotor kommt die Unreal Engine zum Einsatz. Für welche Plattformen Star Wars 1313 erscheint, ist gegenwärtig nicht bekannt. Auch über einen Release-Termin schweigt LucasArts sich noch aus.(videogameszone.de)


Actiobn Adventure hört sich schonmal sehr gut an, da kann was Großes bei rauskommen  :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 05. Juni 2012, 13:21:12
Hmm, also ich denke, da warte ich dann auf den remasterten mit Tonänderungen versehenen und nach 3D konvertierten Director's Cut :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 05. Juni 2012, 13:26:20
Star Wars 1313


LucasArts hat die Arbeiten an Star Wars 1313 bestätigt. Das Action-Adventure wurde im Rahmen einer aktuellen Sendung von Spike-TV angekündigt. Die Entwickler sprechen von einer düsteren, erwachsenen Spielwelt - die Story dreht sich um eine kriminelle Verschwörung. Als Schauplatz hat sich LucasArts den gefährlichsten im Star-Wars-Universum herausgesucht: Level 1313, eine unterirdische Metropole. In Star Wars 1313 schlüpfen Spieler in die Rolle eines namenlosen Kopfgeldjägers. Im Kampf verlassen sie sich gänzlich auf menschliche Fähigkeiten und ihre Ausrüstung - auf übernatürliche Jedi-Kräfte können sie in Star Wars 1313 nicht zurückgreifen.

Hier mal ein paar Videos zu dem Titel...

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=Un7vejwgVoM
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=cCLFfVav7qk
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=l4LzOUpmuR0

Es sieht ja schon gut aus, aber ich hab echt langsam die Schnauze voll von Star Wars.
LucasArts war mal so eine gute Firma mit so vielen abwechslungsreichen Spielen. Jetzt heißt es nur noch Star Wars, Star Wars, Star Wars…
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 05. Juni 2012, 13:27:53
LucasArts war mal so eine gute Firma mit so vielen abwechslungsreichen Spielen. Jetzt heißt es nur noch Star Wars, Star Wars, Star Wars…

:!: :!:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 05. Juni 2012, 13:34:41
Ja, ich bin ja eh kein großer SW-Fan aber schlecht aussehen tut es trotzdem nicht ;)


Und für alle die, die Portal mögen, kommt auch bald was ähnliches:

Quantum Conundrum:

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 05. Juni 2012, 14:15:39
Trey Parker & Matt Stone höchstselbst haben auf der E3 auch ihr neues South Park-Spiel vorgestellt, welches in Zusammenarbeit mit Obsidian entsteht:

Dieses Duo war jedenfalls das einsame Highlight der Microsoft-Konferenz, da die beiden sich schon über selbige lustig gemacht haben :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 06. Juni 2012, 02:49:27
Ich weiß, das interessiert hier keine Sau, aber ich fande die Trailer ganz cool.
Und zwar geht es um eine Art "Fortsetzung" zu dem Spiel, welches 1986 das allererste Spiel von Ubisoft gewesen ist.
Also einfach mal berieseln lassen...

Ankündigungstrailer:
Gameplaytrailer:
feature=plcp
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Manollo am 06. Juni 2012, 03:16:02
Ich weiß, das interessiert hier keine Sau, aber ich fande die Trailer ganz cool.
Und zwar geht es um eine Art "Fortsetzung" zu dem Spiel, welches 1986 das allererste Spiel von Ubisoft gewesen ist.
Also einfach mal berieseln lassen...

Ankündigungstrailer:
Gameplaytrailer:
feature=plcp

Von wegen!
Das Spiel hat mich überzeugt mir eine WiiU zu holen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 06. Juni 2012, 08:15:42
Ich weiß, das interessiert hier keine Sau, aber ich fande die Trailer ganz cool.
Und zwar geht es um eine Art "Fortsetzung" zu dem Spiel, welches 1986 das allererste Spiel von Ubisoft gewesen ist.
Also einfach mal berieseln lassen...

Ankündigungstrailer:
Gameplaytrailer:
feature=plcp

Von wegen!
Das Spiel hat mich überzeugt mir eine WiiU zu holen.

Ob ich mir so ein Teil holen werde, denke ich zwar nicht. Aber wenn, dann wegen ZombieU!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 06. Juni 2012, 19:45:52
Auch wenn die meisten Sachen für WiiU auf der E3 Käse waren, ZombiU hat mich wirklich voll erwischt. Ich find echt geil und es klingt ziemlich hart.
Ein Biss und man ist tot. Es gibt auch keine Checkpoints und man verliert ALLE Erfahrungen und Erfahrungspunkte, die man sich erspielt hat. Nach seinem Ableben spielt man einen anderen (zufälligen) Überlebenden, mit dem man zumindest sein Inventar retten kann, jedoch läuft sein vormaliges Ich jetzt auch als Zombie durch die Gegend :)
Wie gesagt, ich find es geil. Aber in den folgenden Videos wird noch ein bisschen nemhr erklärt und gezeigt...

Teil 1: http://www.gametrailers.com/video/e3-2012-zombiu/731477
Teil 2: http://www.gametrailers.com/video/e3-2012-zombiu/731479

Im Grunde sollte SO wirklich richtiger SURVIVAL-Horror sein.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 11. Juni 2012, 09:11:31
Das sieht echt super aus !!
Hm, was kostet ne Wii ?  :lol: Die wollt mich mir nie holen aber das wäre nun ein Grund...
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 11. Juni 2012, 09:16:34
Das sieht echt super aus !!
Hm, was kostet ne Wii ?  :lol: Die wollt mich mir nie holen aber das wäre nun ein Grund...

Ne Wii kriegst du heute bestimmt schon für 130 Tacken (bin da nicht mehr so auf dem Laufenden), aber dieses kommt ja für die WiiU, für die noch kein Preis feststeht.
Titel: Mass Effect 4 (?)
Beitrag von: Evil am 02. Juli 2012, 09:42:22
Zitat
EA hat seine aktuellen Geschäftszahlen vorgelegt und dabei auch die Umsatzzahlen durch Mass Effect 3 enthüllt. Das Action-Rollenspiel hat den Rubel ordentlich rollen lassen, so dass sich nun die Frage stellt, wann mit der Fortsetzung Mass Effect 4 zu rechnen ist.  Die aktuellen Geschäftszahlen von Electronic Arts sehen nicht schlecht aus. Besonders der große Einschlag von Mass Effect 3 macht ordentlich etwas her. 200 Millionen US-Dollar Umsatz spielte der Titel bisher ein und der Verkauf geht selbstverständlich noch weiter. Auch Zusatzinhalte könnten vielleicht noch dazukommen. Alles in allem kann man wohl zusammenfassen, dass das Spiel für EA ein voller Erfolg ist und wir dementsprechend mit einer baldigen Fortsetzung rechnen. Im diesem Fall hat es etwa zwei Jahre gedauert, bis die Fortsetzung da war. Wann also erscheint Mass Effect 4?

Gehen wir von einem gleichbleibenden Rhythmus aus, dürfte wohl mit einem Mass Effect 4 Release im Frühjahr 2014 gerechnet werden. Da EA aber sicherlich einiges daran setzen wird die Reihe nicht einschlafen zu lassen, könnte es durchaus auch schneller gehen. Bioware hat hier aber wohl auch ein Wörtchen mitzureden. Bei dem Hersteller ist zum einen auch Dragon Age 3 geplant und zum anderen gelten die Rollenspielprofis eigentlich eher nicht als Studio, das Spiele schnell und unausgereift herausbringt, um die Marke weiter zu melken.
[10.05.2012  spieleradar.de]
Falls und wann auch immer ein vierter Teil erscheint (mit welcher Hauptfigur auch immer) bin ich schon mal sehr gespannt. Wenn es aktuelle News dazu gibt, bitte immer her damit.

Erscheint ein 4. Teil noch für PS 3 und X-Box? Oder erst auf den kommenden Plattformen?

Wird es wieder ein Action Rollenspiel oder nur ein Shooter?

Wer steht dieses mal im Mittelpunkt  usw...?

(http://bitzomatic.com/btzo/wp-content/uploads/2012/02/Mass-Effect-4-Fake-Logo.jpeg)
Titel: Antw:Mass Effect 4 (?)
Beitrag von: skfreak am 02. Juli 2012, 09:45:04
Also ich hoffe sehr, das es kein Shooter werden wird - wobei mir unklar ist ob es dann eher vor den bisherigen oder nach den bisherigen Teilen spielen wird. Freuen tue ich mich aber so oder so :D
Titel: Antw:Mass Effect 4 (?)
Beitrag von: Evil am 02. Juli 2012, 10:13:10
Jo auf jeden Fall kein Shooter. Das gute an Mass Effect ist, das es wirklich viele interessante, sympathische Nebenfiguren gibt!

Ein Abenteuer würde auch ohne den
(click to show/hide)
funktionieren.

Der Charaktereditor ist ein zusätzlicher Anreiz für die Serie.
Titel: Antw:Mass Effect 4 (?)
Beitrag von: skfreak am 02. Juli 2012, 10:15:56
Jep, sehe ich auch so. Das Universum bietet echt viele Möglichkeiten!
Titel: Antw:Mass Effect 4 (?)
Beitrag von: Evil am 02. Juli 2012, 10:21:28
Genau!!!
Ich hoffe da gibt es auch mal nen (aufwendigen) Film dazu.
Titel: Antw:Mass Effect 4 (?)
Beitrag von: JasonXtreme am 02. Juli 2012, 10:48:07
Ich führe das gleich mal zusammen... das gehört in den "News und Spekulationen im Games-Bereich" das Spiel ist weder angekündigt noch sonstwas - daher braucht es auch keinen Thread ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 02. Juli 2012, 10:50:50
Och schade. So einen eigenen Spekulationsthread wäre schon nicht schlecht - immerhin gibt's in dem Universum ja genug zu spekulieren :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 02. Juli 2012, 10:51:59
Mag ja sein, aber wenns ein Spiel wäre über das schonmal irgendwo was stand... so wäre das ja wie wenn man jetz zu Resi 7 oder MGS 6 nen Thread aufmacht ;) Hier im Thread is eh nix los, da könnt Ihr Euch doch austoben.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 03. Juli 2012, 11:31:26
Find ich hier auch besser aufgehoben sonst gibts bald nur noch Gerüchtethreads ;)

ME4... naja, ich brauchs momentan irgendwie nicht, denn es ist ja alles gesagt und alles erlebt nach Teil 2 und 3.

Klar kann man immer und immer wieder einen draufsetzen aber das kann hier schnell mal nach hinten losgehen und langweilig werden. Meine Meinung
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 03. Juli 2012, 12:17:27
Bin zwar auch ein großer Mass Effect Fan, aber meiner Meinung nach ist Geschichte nun erzählt und sollte nicht künstlich weitergeführt werden.
Ein ME4 finde ich daher auch unpassend bzw. sogar kontrproduktiv.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 06. Juli 2012, 19:35:18
Activision reveals The Walking Dead first-person shooter

Zitat
Activision has announced that a first-person shooter based on The Walking Dead is in development, coming to us via the fine folks at Terminal Reality.

A separate project from Telltale Games' episodic adventure, the FPS tells the tale of Daryl Dixon and his brother Merle (wait, the racist guys!?) as they make their way to Atlanta. Players will have the option of tackling zombies head-on, or using stealth to avoid their undead nastiness.

It's not all sneaking and shooting, however. Management of supplies is crucial as players face a scarcity of food and ammunition. A number of other characters will be encountered too, though their motivations will vary and tough decisions will have to be made.

The game's planned for Xbox 360, PS3, and PC, and is scheduled for 2013.

Also einen Shooter brauche ich im Walking Dead-Universum NICHT.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 07. Juli 2012, 02:39:14
Ich schon! :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 07. Juli 2012, 09:35:45
Ich schon! :D

Nur Walking Dead LEBT von den Charakteren, nicht von der Action. Telltale zeigt derzeit ja, wie sowas auszusehen hat. Und Activision ist ja nicht gerade für seine tiefgreifende Charakterisierung bekannt :-)
Und in dem Trailer, den ich zu dem Spiel gesehen habe, gibt's hauptsächlich Blut, Blut und nochmals Blut zu sehen. Und sowas macht The Walking Dead einfach nicht aus.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 09. Juli 2012, 08:53:19
Also ich hätte da auch nix dagegen :D

Wenn es gut gemacht ist, dann immer her mit sowas und Ego sowieso ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 09. Juli 2012, 10:10:46
Die sollten von dem Teil n schniekes Open World Adventure machen, DAS wär richtig geil!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 09. Juli 2012, 14:26:45
Wusste nicht, wo ich's reinpacken sollte, also mach ich das einfach mal hier.
Und zwar ist es ein Trailer zu Guild Wars 2. Interessiert hier zwar kaum jemanden, aber man sollte sich den Trailer trotzdem mal anschauen, weil er 1. recht gut aussieht und 2. (der wichtigste Grund, wie ich finde) weil die Musik von JEREMY SOULE kommt.
Der Typ ist einfach der Magier und den Spielekomponisten und JEDER Elder Scrolls-Spieler würde mir da sicherlich beipflichten.

Lange Rede, kurzer Sinn...hier:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 09. Juli 2012, 14:57:43
Also mich interessiert es zumindest schonmal ;)

Sieht fast so aus wie Amalur, genauso bunt und verträumt. Ton hab ich hier grad keinen aber das sieht echt fein aus.
Halt leider nur PC
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 09. Juli 2012, 15:04:50
Habe Teil1 keine 5 Stunden auf PC gezockt und dann wieder vertickt, reizen mich einfach nicht solche Games.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Verdugo am 11. Juli 2012, 13:11:11
Zitat
Metal Gear Solid 4 Gets Trophy Support

Metal Gear Solid 4 will get a Trophy patch, according to an interview with Hideo Kojima in this week's Famitsu. The magazine does not reveal a date for the patch, but MGS4 is scheduled to receive a budget release in in August, so the timing could coincide with that.

The interview also reveals that Konami will hold a Metal Gear Solid 25th Anniversary Event on August 30 at Tokyo Midtown (the office complex that houses Konami's main office). There will be some sort of announcement at the this event, Kojima reveals in the interview. This announcement is apparently related to the vision he's previously shared about a game that connects people. Peace Walker's "Transfarring" component served as a test for this vision.

[...]
Update: This report does appear to be true! The Trophy support will be included out the box with a 3,990 yen "PlayStation 3 The Best" budget version of MGS4 in August. Current MGS4 owners will be able to patch their copy of the game.

Icke freu mich!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 14. Juli 2012, 21:01:43
Mmh, höre schon seit Jahren davon, dass man daran arbeitet. Es wäre klasse aber wirklich daran glauben tu ich nicht mehr.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Verdugo am 14. Juli 2012, 21:17:08
Ist offiziell bestätigt ;-)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 14. Juli 2012, 21:52:38
Na dann.. Und gibt's da schon ne Termin für?
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Verdugo am 15. Juli 2012, 10:11:20
August 2012 weiß man nur.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 15. Juli 2012, 15:51:38
Coole Sache, wollte es eh mal wieder zocken. :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Verdugo am 15. Juli 2012, 15:59:15
Passiert alles im Zuge einer neuen Version des Games, welches auch die Komplettinstallation beinhaltet (also kein Installieren zwischen den Akten mehr!)

Man weiß nur nicht, ob der Rest der Versionen das auch nachgereicht bekommt  :roll:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 02. August 2012, 10:37:07
DAS ist mal ne Meldung:


STALKER 2

Besteht etwa doch noch Hoffnung für Stalker 2? Angeblich soll nun doch der amerikanische Publisher Bethesda Softowrks die Rechte an dem Ego Shooter, ursprünglich bei GSC Gameworld in der Ukraine in Entwicklung, gekauft haben. Das zumindest Sergei Galenkin, ein Angestellter des russischen Softwareunternehmens Nival Interactive in seinem Blog. Woher er das wissen will verrät er nicht. Seine Quelle sei aber "absolut vertrauenswürdig". Völlig absurd ist seine Behauptung nicht, Schon vor einigen Monaten kursierten ähnliche Gerüchte.

Laut Galenkin soll ein westlicher Entwickler die Arbeiten an Stalker 2 fortführen. Ein Team, dass sich mit Bethesdas Game-Engines auskennt. Galenkin tippt auf Obsidian Entertainment (Fallout: New Vegas). Erscheinen soll Stalker 2 auf PC und Konsolen. Galenkin weist, wie wir nun auch, darauf hin, dass eine offizielle Bestätigung all dessen noch aussteht.
(Quelle: videogameszone.de)


Da würd ich mich riesig drauf freuen, Stalker und die bekannten Bethesda Freezes  :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 02. August 2012, 11:43:05
Scheiss auf die Freezes, her damit. :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 02. August 2012, 11:59:10
Kennst du den Vorgänger ? Das war echt ein Knaller und das hier könnte unter Bethesda der Oberknaller werden  :love:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Verdugo am 02. August 2012, 12:13:41
Kennst du den Vorgänger ? Das war echt ein Knaller und das hier könnte unter Bethesda der Oberknaller werden  :love:

Ich erinner mich, dass hier im Steamthread die Member eher weniger angetan waren von STALKER. Ich finds super!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 02. August 2012, 13:50:21
Ich war schon immer begeistert von STALKER... auch hier  :)
Die Atmo ist einfach genial und wenn man später in Richtung AKWs kommt, da hatte ich ne Gänsehaut.

Oder die ganzen Anomalien, die Strahlenschutzanzüge, die coolen Waffen... ich liebe es !

Wenn die Jungs am Lagerfeuer hocken und Liedchen ausse Heimat trällern  :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 02. August 2012, 13:56:30
Finde die Thematik auch super. :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 02. August 2012, 17:17:08
Hab Stalker und die Add Ons auch alle zu Hause. Aber bislang keinen fähigen PC zum sie auch zocken! :(

Wenn ein zweiter Teil kommt, gibbets vielleicht eine Portierung von Teil 1 auf die :ps3: ?? ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ketzer am 02. August 2012, 18:20:55
Stalker hatte leider zahlreiche Schwächen aber eine verdammt intensive Atmosphäre.

Teil 1 kann ich leider nicht durchzocken, da das Spiel einen warum auch immer trotz mangelnder Schutzausrüstung in den Reaktor läßt.

Aber das Setting ist LEIDER GEIL! Verdammte Scheiße ey, hossa!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 15. August 2012, 18:28:06
Sony vernetzt seine Konsolen: Cross Buy und Vita als Controller Köln

Zitat
Zwei zum Preis von einem: Beim Kauf eines Sony-Spiels für die Playstation 3 oder die Playstation Vita sollen Gamer künftig die jeweils andere Version als Gratis-Download dazubekommen. Die beiden Konsolen werden zudem besser miteinander vernetzt.


Sony hat auf der Computerspielmesse Gamescom (Publikumstage: 16. bis 19. August) ein neues Käuferprogramm namens Cross Buy vorgestellt. Spieler bekommen damit beim Kauf eines Titels, der gleichzeitig für die Playstation 3 und die mobile Playstation Vita erscheint, die jeweils andere Version des Spiels gratis als Download dazu. Erstes Cross-Buy-Spiel ist das bunte Prügelgame "Playstation All-Stars Battle Royale". In den kommenden Monaten sollen auch Titel wie "Sly Cooper: Thieves in Time" oder "Ratchet & Clank: Q-Force" in das Programm aufgenommen werden.

Sony will seine beiden Konsolen künftig auch direkt besser miteinander vernetzen. In bestimmten Spielen soll die Vita künftig als Controller für Playstation-3-Spiele dienen. In "Little Big Planet 2" sind auf dem Display der mobilen Konsole dann zum Beispiel zusätzliche Informationen oder Tipps zum Lösen von Rätseln zu sehen.

Auf der Messe hat das Unternehmen außerdem den Dienst Playstation Mobile vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Auswahl an Spielen für bestimmte Android-Smartphones und -Tablets. Erste Hardwarepartner für das neue Angebot sind HTC, Asus und Wikipad. Zertifizierte Geräte dieser Hersteller sollen künftig Zugriff auf einen eigenen Playstation Store haben, in dem angepasste Sony-Titel heruntergeladen werden können.
web.de

Super! Das ist auch die richtige Taktik bei der verkaufsschwachen aber eigentlich eindrucksvollen PSP VitA!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Manollo am 15. August 2012, 20:37:29
Ich bin zwar absolut kein Fan von Downloads, aber da diese für umme dabei sind, find ich die ganze Sache super!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Verdugo am 16. August 2012, 19:23:48
Zusätzlich Red Dead Redemption als PS+ Free game für September & 20% auf PS+ Subs. Wird dann auf die noch vorhandene Zeit gestackt!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 16. August 2012, 21:44:00
Zusätzlich Red Dead Redemption als PS+ Free game für September & 20% auf PS+ Subs. Wird dann auf die noch vorhandene Zeit gestackt!

Ich hab grad kein Wort davon verstanden?! :confused: :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Verdugo am 16. August 2012, 22:25:26
Ich entwirre mal:

Als gratis Game für PS+ Member gibts im September Red Dead Redemption
Und es gibt 20% Rabatt auf alle PS+ Abos, die man anfang September abschließt. (Sub=Abo)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 16. August 2012, 22:26:47
Zusätzlich Red Dead Redemption als PS+ Free game für September & 20% auf PS+ Subs. Wird dann auf die noch vorhandene Zeit gestackt!

Ich hab grad kein Wort davon verstanden?! :confused: :lol:

Das ist halt diese neumodische Sprache. Wir werden einfach zu alt für diesen Scheiß :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 16. August 2012, 22:49:45
 :lol: OK danke, das Denglisch war wohl das verwirrendste! :lol:

Aber ich werd in dem Fall wohl meine Subscription ( :p ) verlängern! 8)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: nemesis am 17. August 2012, 07:26:35
20% auf alles... Ausser Tiernahrung!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 21. August 2012, 15:23:00
Metal Gear Solid 5


Der Schauspieler Eric Bossick sprach in einem Interview mit Silent Heaven über seine derzeitige Arbeit. "Meine letzte Motion Capture-Session war für ein kommendes Metal Gear-Spiel. Ich werde das nächste Mal diesen Herbst mit Kojima weitermachen. Es ist noch ein langer Weg bis zum Spiel", so Bossick über seinen aktuellen Auftrag. Auf die Frage, an welchem Metal Gear-Spiel er arbeitet, sagte er: "Ich arbeite an einem zukünftigen Metal Gear, das frühestens im Sommer nächsten Jahres, wenn nicht sogar später, veröffentlicht wird. Ich mache nur Motion Capture."

Da Metal Gear Rising: Revengeance im März 2013 erscheinen soll, lässt sich vermuten, dass die Motion-Capturing-Aufnahmen bereits für Metal Gear Solid 5 vorgesehen sind. Außerdem kann Bossick mit Sicherheit sagen, dass seine Stimme nicht im Spiel vorkommen wird. Ihm wird nicht viel über das Projekt verraten: "Ich weiß nicht mal, wie der Titel des Spieles lautet. Das wird alles ziemlich geheim gehalten und ich weiß manchmal selbst nicht die Geschichte zu den einzelnen Szenen die ich spiele, weil alles geheim bleiben soll", so Bossick.

(Quelle:Videogameszone.de)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 30. August 2012, 10:59:39
MGS: Ground Zeroes


Entwicklerstudio Kojima Productions hat Metal Gear Solid: Ground Zeroes vorgestellt. Als Rahmen für die Ankündigung des neuen Actionspiels um Snake nutzte Kojima Productions einen speziellen Event zum 25. Jubiläum der Metal-Gear-Reihe. Metal Gear Solid: Ground Zeroes basiert auf der hauseigenen Fox-Engine und bietet offenbar eine offene Spielwelt. In der auf dem Event vorgestellten Demo war Snake zu sehen, der in einem verregneten Nacht-Level dem Licht von Suchscheinwerfern ausweichen musste. Der Held erlegte zudem mehrere Wachposten und rief einen Hubschrauber für eine Evakuierung herbei - Snake zeigte sich also in Bestform!

Teilnehmer des Events zeigen sich über den Nachrichtendienst Twitter begeistert: "Das nächste Metal Gear Solid schaut verdammt heiß aus." Ein weiterer Teilnehmer schreibt: "Das klingt alles sehr nach Metal Gear Solid. Das Ausmaß und die Atmosphäre... Wow." Zudem sollen die in der Demo zu Metal Gear Solid: Ground Zeroes gezeigten Zwischensequenzen in Echtzeit berechnet worden sein. Das Actionspiel lief Berichten zufolge auf einem PC. Auf welchen Plattformen Metal Gear Solid: Ground Zeroes erscheint, ist gegenwärtig nicht bekannt. Wir rechnen aber fest damit, dass das Actionspiel für die aktuelle Generation, also PlayStation 3 und Xbox 360, entsteht

Quelle: Videogameszone.de
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 30. August 2012, 11:08:17
Wenn ich ehrlich bin ist mir die Reihe mit den letzten Teilen ein wenig zu "fantastisch" geworden und auch von der Story wurde mir das Ganze "too much" und besonders die teils elend langen Boss-Kämpfe mocht ich nicht. Die Reihe selbst ist natürlich klasse aber dennoch hat sie bei mir in den Jahren verloren, weil zu perfekt, wenn man so will.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 30. August 2012, 11:14:49
Seh ich eigentlich ähnlich aber holen werd ich trotzdem alle, die da noch kommen ;)

Wenn ich da an Teil 1 zurück denke, Sniper Wolf, Merryl... das waren noch Zeiten  :love:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 30. August 2012, 12:19:28
Eben, Teil1 war ein absolutes Kunstwerk! Jetzt will man immer fulminanter werden als der jeweils Vorherige und das wird meiner Meinung nach immer mehr too much eben.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 30. August 2012, 13:48:53
Jep, der letzte Teil war absolut zu viel des Guten aber trotzdem kein schlechtes Spiel. Es ist und bleibt halt MGS aber sie sollten es nicht noch weiter übertreiben, was sie aber sicherlich tun werden  ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 03. September 2012, 19:46:47
Zitat von: gamestar.de
Wii U - Vermeintlicher Release-Termin und Verkaufspreis aufgetaucht

Wie das Magazin RangGaming berichtet, tauchten im Rahmen einer aktuellen Produktkonferenz des Händlers GameStop angeblich sowohl der Release-Termin als auch der Preis für die Wii U auf. Demnach soll die Konsole am 18. November 2012 in Nordamerika erscheinen und 200 Dollar (!!!) kosten.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 03. September 2012, 19:48:04
Oha, scheint ja ein richtiger Kampfpreis zum start zu sein.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 03. September 2012, 19:59:16
Oha, scheint ja ein richtiger Kampfpreis zum start zu sein.

Hmmm, aber wenn ich so drüber nachdenke, könnte das eventuell auch der Einkaufspreis sein.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 13. September 2012, 18:41:29
Okay, doch nichts mit den 200€ für die WiiU.
Heute wurde letztendlich die Katze aus dem Sack gelassen. Die Konsole erschein hierzulande am in zwei Versionen am 30.November.
Die Standardversion besteht aus einer weißen Konsole mit 8GB, dem Gamepad, zwei Netzteilen und HDMI-Kabel.
Die Premiumversion besteht aus einer schwarzen Konsole/Gamepad mit 32GB, zwei Netzteilen, HDMI-Kabel, einen GamePad-Ständer, einen Konsolenständer, eine Ladestation, eine Sensorleiste und dem Spiel "Nintendoland".

Preise wurden (nur) für den europäischen Start jedoch nicht genannt. Orientiert man sich jedoch an Japan und den USA, wird der Preis hier für die Standardversion voraussichtlich 299€ sein, für die Premiumversion 349€.

Zudem wurde heute auch offiziell Bayonetta 2 enthüllt...exklusiv für WiiU.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 15. Januar 2013, 15:38:59
The Phantom Pain - neues MGS ?

http://www.ps3inside.de/forum/news-archiv/41085-phantom-pain-angekuendigt-handelt-es-sich-um-ein-neues-metal-gear.html

Schon jemand was gehört von ?  :confused:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 15. Januar 2013, 15:54:40
Und gleich noch ein Gerücht hinterher, wo ich schon sehnlichst drauf warte  :love:


Fallout 4


Zu Fallout ist ja schon länger ein MMO in der Mache, jetzt tauchen erste Gerüchte und Spekulationen sowie nichtssagende Kommentare auf ;)

http://www.ign.com/games/fallout-online/pc-872157

http://fallout.wikia.com/wiki/Fallout_4
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 15. Januar 2013, 15:57:01
Och Nö, bitte kein reines Online Game mit Abo Gebühren und Scheiss.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 15. Januar 2013, 15:58:35
Als MMO kommt es sicher aber eigenständig.

Und Teil 4 kommt auch und der dann wie gewohnt im Singleplayer
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 15. Januar 2013, 16:14:27
Ja, aber kommt nu zuerst Teil 4 oder das MMO? Und vor allem: Wie soll denn das MMO funktionieren?? Das haut doch nie hin - so verbuggt wie die Spiele sind :D :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 15. Januar 2013, 16:19:35
Zuerst das MMO, da wird ja schon länger dran gewerkelt ;)

Ich denke das läuft dann ab wie in Teil 1, da war man ja auch zu Viert glaube ich unterwegs.
Brauch ich auch nicht unbedingt aber da es ein Fallout ist werd ich da sicher zuschlagen  :)

Und auf nen 4. Teil freu ich mich wie auf nix anderes !
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 15. Januar 2013, 20:24:10
Och Nö, bitte kein reines Online Game mit Abo Gebühren und Scheiss.

Wenn's so ausfällt wie Guild Wars 2, soll mir das nur recht sein.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 16. Januar 2013, 08:36:36
Fallout 4 ist auf jeden Fall eine Sünde wert. :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 16. Januar 2013, 08:57:41
Fallout 4 ist auf jeden Fall eine Sünde wert. :D


Das kannst du aber mal ganz laut sagen !  ;)

Fallout 3 war absolut genial, Fallout NV hat etwas nachgelassen aber trotzdem von der Optik her einfach Fallout wie man es liebt. Und obwohl beide gerne gefreezt haben stehen die bei mir nach wie vor unter den Top 5. Der 3. Teil zumindest.

Bei nem 4. Teil bin ich voller Zuversicht. Ich weiß jetzt schon, sobald das Spiel losgeht hab ich ne Gänsehaut weil ich mich wieder zuhause fühle im Ödland  :love:

Und das MMO nehm ich zur Überbrückung auch mit
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 16. Januar 2013, 09:02:18
NV hab ich noch immer nicht zu Ende gezockt. Gerade das ganze Szenario bei Fallout 3 war für mich oberst genial. Das einzige Spiel was ich sogar nochmal zocken würde trotz der 5.000.000 Abstürze.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 16. Januar 2013, 09:16:19
NV solltest du aber echt mal beenden  ;)

Ist doch schade bei so nem Kaliber von Spiel, du weißt doch gar nicht mehr um was es ging und was du zuletzt gemacht hast


Hier noch ein schönes Wallpaper zu Fallout 4


(http://upload.beyondhollywood.de/images/1358325241_Fallout-4.jpg)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 28. Januar 2013, 21:04:15
Zitat
Wii U entwickelt sich zum Debakel für Nintendo

Innerhalb von nur einer Woche haben sich die Probleme der neuen Konsole von Nintendo vervielfacht. In der am 12. Januar endenden Woche trat der befürchtete Neujahrseffekt ein und machte deutlich, wie gering das Interesse der Käufer an der Wii U tatsächlich ist. Laut Famitsu sanken die Verkaufszahlen der Wii U von 70.000 pro Woche auf lediglich 21.000. Die mittlerweile in die Jahre gekommene PlayStation 3 kann exakt die gleichen Verkaufszahlen vorweisen – ein Debakel für Nintendo. Die Verkaufszahlen der 3DS sanken von 305.000 auf 106.000. Das bedeutet, dass sich die tragbare Konsole gegenüber dem neuen Modell in Japan mit einem Verhältnis von 5:1 besser verkauft.

Doch egal, wie schlimm es jetzt schon aussieht, es wird wohl noch schlimmer werden. Die Erscheinungstermine wichtiger Spiele verschieben sich vom März- auf das Juni-Quartal, darunter auch die wichtigen Titel “Pikmim”, “Wario” und “Wii Fit”. Die Wii U muss in den kommenden Monaten nun auf “Rayman” und “Lego City” setzen.

Das ist eine düstere Aussicht, wenn man bedenkt, dass Sony die PlayStation 4 im Mai und Microsoft seine Xbox 720 im Juni vorstellen wird. Mit aller Kraft hatte Nintendo seine Konsole Ende 2012 auf den Markt gebracht, um einen Vorsprung vor der mächtigen Konkurrenz zu erzielen. Diese Entscheidung könnte sich nun massiv rächen. Die Nachfrage nach der Wii U in Japan ist schwach und die Erscheinungstermine wichtiger Spiele wurden auf das erste Quartal 2013 verschoben. Sony und Microsoft werden ab April/Mai Informationen über ihre jeweilige neue Konsole durchsickern lassen, um die Kundschaft neugierig auf die bevorstehenden Präsentationen zu machen.

Die Uhr für die Wii U tickt. Wenn die Kundschaft merkt, dass es mit der Wii U nicht allzu weit her ist, während gleichzeitig Sony und Microsoft die neuen Konsolen vorstellen, dann könnte die Wii U ab Anfang des Sommers noch tiefer in der Gunst der Kunden sinken. Nintendo braucht nun einige top Titel, um die Wii U wieder zu beleben.
bgr.com

War meiner Meinung nach voll zu erwarten denn es gibt für die Konsole einfach keine echte Zielgruppe und wenn ich schon lese, dass sie erstmal auf “Rayman” und “Lego City” setzen müssen, sorry aber das können sie doch nicht ernst meinen. Schade, dass Nintendo nicht auf konkurenzfähige Power setzen will.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 29. Januar 2013, 07:56:11
Was ich echt nicht kapiere ist wieso sie diesmal zum Start keinen exklusiven Zugtitel mit an Bord haben.
Sowas wie zum Beispiel das innovative und geniale Super Mario Galaxy (meiner Meinung nach der beste Wii Titel) oder halt einen neuen Zelda Teil.
(Und nein, das Beinahe Remake "Super Mario Bros" ist kein exklusiver Zugtitel)

Und wenn man halt nicht mit Hardware Power sondern mit alternativen Steuerungskonzepten und innovativen Ideen überzeugen möchte, sollte man auch die passenden Spiele dafür in der Hinterhand haben.
Schade.

Zum Glück haben sie immer noch den Handheld Markt im Griff, denn sonst sähe es wohl düster aus.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Crash_Kid_One am 29. Januar 2013, 08:20:26
Sorry, aber:  :applaus:

Wenn ich diese weltfremde Werbung schon sehe im TV, in der sich erwachsene Menschen wie Kleinkinder verhalten
"Ich sehe dich, ihr mich aber niiiicht"
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 29. Januar 2013, 08:21:41
Naja, schon schade für Nintendo aber solche Zahlen sind erschreckend !
Selbst Schuld muß man da in der heutigen Zeit aber sagen, es gibt genügend Potential in viele Richtungen
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 29. Januar 2013, 09:00:07
Im Moment sieht es wirklich recht düster bei Nintendo aus. Die wirklich Toptitel fehlen tatsächlich. Aber es sind bereits die Standardmarken wie ein neues 3D-Mario, Mario Kart und Zelda angekündigt. Ebenso wurde gesagt, dass zumindest die ersten beiden auf der kommenden E³ spielbar sein werden.
Und sobald diese Titel erscheinen, gehen die Verläufe sicherlich (wieder) durch die Decke...davon bin ich ganz fest überzeugt. Und auch Bayonetta 2 steht demnächst in den Startlöchern, welches ausschließlich für die WiiU erscheint.

Und sehen wir es mal so; die PS3 hatte auch keinen wirklich guten Start. Die Starttitel waren mies und es kam lange Zeit nix wirklich Brauchbares. Und schaut sie euch jetzt an. Einige der besten Exklusivtitel und in den Verkäufen hat die PS3 inzwischen selbst die xBox360 überholt.
Also ich bin noch recht zuversichtlich, was Big N angeht.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Manollo am 29. Januar 2013, 09:05:22
Ich find's schade.
Eigentlich wollte ich mir die WiiU ja auch zulegen, da mich immoment aber ausschließlich nur ein Spiel (ZombiU) interessiert, war mir der Preis dann aber doch zu hoch.
Sich für ein Spiel eine komplette Konsole anzuschaffen lohnt sich einfach nicht.  :|
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 29. Januar 2013, 09:08:30
Aber es sind bereits die Standardmarken wie ein neues 3D-Mario, Mario Kart und Zelda angekündigt. Ebenso wurde gesagt, dass zumindest die ersten beiden auf der kommenden E³ spielbar sein werden.

Das kann ich für Nintendo nur hoffen.
Aber wie schon erwähnt, ist es für mich völlig unverständlich wie man das Ding ohne einen dieser Titel auf den Markt loslassen konnte.

Ich gebe dir jedoch auch Recht, dass die PS3 den Start auch völlig vergeigt, und keinen wirklichen Toptiel im Portfolio hatte damals.
Sie hatte jedoch den Bonus des Bluray Players und man konnte schon die Hardwarepower erahnen.

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 29. Januar 2013, 09:15:22
Aber es sind bereits die Standardmarken wie ein neues 3D-Mario, Mario Kart und Zelda angekündigt. Ebenso wurde gesagt, dass zumindest die ersten beiden auf der kommenden E³ spielbar sein werden.

Das kann ich für Nintendo nur hoffen.
Aber wie schon erwähnt, ist es für mich völlig unverständlich wie man das Ding ohne einen dieser Titel auf den Markt loslassen konnte.

Ich gebe dir jedoch auch Recht, dass die PS3 den Start auch völlig vergeigt, und keinen wirklichen Toptiel im Portfolio hatte damals.
Sie hatte jedoch den Bonus des Bluray Players und man konnte schon die Hardwarepower erahnen.

Aber nur erahnen hilft nicht wirklich viel :)
Und BluRays gab's damals ja auch nicht so wahnsinnig viele, zudem diese auch noch recht teuer waren und somit als DVD-Update einfach noch nicht zu gebrauchen waren.

Aber stimmt schon, so richtig versteh ich da Nintendos Veröffentlichungspolitik auch nicht. Klar, an den großen hauseigenen Marken will man natürlich so lange schrauben, bis sie perfekt sind, aber dennoch hätte man sicherlich früh genug mit der Entwicklung anfangen können, um zumindest einen Titel rechtzeitig fertigstellen zu können. Wenn ich da an das SNES und N64 denke, die jeweils ein absolut perfektes Mario-Spiel zum Start hatten.
Dennoch denke ich, dass Nintendo zu Release dieser Titel wieder im Gold baden werden.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Manollo am 29. Januar 2013, 09:20:38
Ich glaube, dass selbst wenn Nintendo endlich seine Toptitel raushaut, nicht mehr viel erreichen kann.
Die ganzen Core-Gamer sind dann mit der PS4 und der neuen X-Box bedient und die ganzen Casual-Gamer, die ganzen Hausfrauen, Omas und Familien haben mittlerweile alle die normale Wii und sind damit glücklich, die werden sich garantiert nicht jetzt die WiiU zulegen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 29. Januar 2013, 09:22:05
Ich glaube, dass selbst wenn Nintendo endlich seine Toptitel raushaut, nicht mehr viel erreichen kann.
Die ganzen Core-Gamer sind dann mit der PS4 und der neuen X-Box bedient und die ganzen Casual-Gamer, die ganzen Hausfrauen, Omas und Familien haben mittlerweile alle die normale Wii und sind damit glücklich, die werden sich garantiert nicht jetzt die WiiU zulegen.

Sorry, aber das ist einfach nur ein großer Haufen Scheiße.
Und der Begriff "Core-Gamer" ist auch eines dieser dämlichen Unwörter der letzten Jahre.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Crash_Kid_One am 29. Januar 2013, 09:23:29
Oh mann der Nintendo-Mitarbeiter versucht wieder auf Deivel komm raus die Werbetrommel zu rühren :bunnylol:
Andere Meinungen sind da natürlich ein Haufen Scheisse :thumb:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 29. Januar 2013, 09:32:35
Oh mann der Nintendo-Mitarbeiter versucht wieder auf Deivel komm raus die Werbetrommel zu rühren :bunnylol:
Andere Meinungen sind da natürlich ein Haufen Scheisse :thumb:

Mir geht nur die Hutschnur hoch, wenn ich wieder diesen Quatsch mit "Casual-Gamer" und "Core-Gamer" höre. Nehmen wir z.B. mal ein 3D-Mario wie Super Mario Galaxy 1+2. Diese bieten Jump 'n' Run in Perfektion. Und das sag ich nicht, weil ich Nintendo mag, sondern weil es einfach mal Fakt ist...PUNKT.
Und wer mir jetzt sagt: "Pffff, Mario-Scheiße...sieht voll kindisch aus, ist total kacke. Casualmist" und sich denn noch als "Core-Gamer" bezeichnet, der hat den Schuss einfach nicht gehört.
Und es kommt mir auch so vor, als ob diese unfassbar coolen und harten "Core-Gamer" die fetteste Technik brauchen, um ein Spiel genießen zu können. Denn sollen sie sich 'nen PC kaufen.

Ich find es einfach nur ätzend, dass ständig (im Grunde völlig grundlos) gegen Nintendo geschossen wird, weil diese nicht mehr in ihr obercooles Weltbild passen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Manollo am 29. Januar 2013, 09:32:44
Ich glaube, dass selbst wenn Nintendo endlich seine Toptitel raushaut, nicht mehr viel erreichen kann.
Die ganzen Core-Gamer sind dann mit der PS4 und der neuen X-Box bedient und die ganzen Casual-Gamer, die ganzen Hausfrauen, Omas und Familien haben mittlerweile alle die normale Wii und sind damit glücklich, die werden sich garantiert nicht jetzt die WiiU zulegen.

Sorry, aber das ist einfach nur ein großer Haufen Scheiße.
Und der Begriff "Core-Gamer" ist auch eines dieser dämlichen Unwörter der letzten Jahre.

Ich mag den Begriff auch nciht, erleichtert aber vieles beim erklären, weil es ja ungefähr hinhaut mit dieser groben Einteilung.
Das das ganze etwas ausgeprägter ist, ist mir auch klar, aber zum groben einteilung reicht das aus.

Unabhängig davon, fänd ich das ganz nett, wenn du meine Meinung nicht gleich als "großer Haufen Scheiße" abtun würdest.
Hilfreicher wäre doch, wenn du sachlich erklärst, warum du meine Meinung für falsch hälst.

Immerhin hab ich deine Meinung auch nicht als "Scheiße" dargestellt, sondern einfach meine Meinung, ganz neutral verdeutlicht.


Und ich bleib dabei, dass Nintendo da nicht mehr viel dran ändern kann.
Klar, wenn die Toptitel kommen werden die auch wieder mehr Umsatz machen, aber der große Batzen Geld wie bei der Wii wird ausbleiben.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Manollo am 29. Januar 2013, 09:35:35
Oh mann der Nintendo-Mitarbeiter versucht wieder auf Deivel komm raus die Werbetrommel zu rühren :bunnylol:
Andere Meinungen sind da natürlich ein Haufen Scheisse :thumb:

Mir geht nur die Hutschnur hoch, wenn ich wieder diesen Quatsch mit "Casual-Gamer" und "Core-Gamer" höre. Nehmen wir z.B. mal ein 3D-Mario wie Super Mario Galaxy 1+2. Diese bieten Jump 'n' Run in Perfektion. Und das sag ich nicht, weil ich Nintendo mag, sondern weil es einfach mal Fakt ist...PUNKT.
Und wer mir jetzt sagt: "Pffff, Mario-Scheiße...sieht voll kindisch aus, ist total kacke. Casualmist" und sich denn noch als "Core-Gamer" bezeichnet, der hat den Schuss einfach nicht gehört.
Und es kommt mir auch so vor, als ob diese unfassbar coolen und harten "Core-Gamer" die fetteste Technik brauchen, um ein Spiel genießen zu können. Denn sollen sie sich 'nen PC kaufen.

Ich find es einfach nur ätzend, dass ständig (im Grunde völlig grundlos) gegen Nintendo geschossen wird, weil diese nicht mehr in ihr obercooles Weltbild passen.

Das wovon dir die Hutschnur hochgeht hab ich in keinem Satz gesagt!
Liest du meinen Beitrag überhaupt richtig oder fixierst du dich nur auf die beiden Wörter Core und Casual-Gamer?

Ich liebe Nintendo und ich liebe Mario, ich hab nie gesagt das ich ein Core-Gamer bin der Mario kindisch findet.
Ich finde es auch schade (wie oeben schon geschrieben) dass Nintendo so ein misserfolg mit der Konsole bisher hatte, ich bin halt nur der Meinung dass Nintendo damit echt Mist gebaut hat.
Und die Aktien von Nintendo sind seit 5 Jahren auf (fast) nur auf Talfahrt.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 29. Januar 2013, 09:36:17
Klar, wenn die Toptitel kommen werden die auch wieder mehr Umsatz machen, aber der große Batzen Geld wie bei der Wii wird ausbleiben.

DAS bestreite ich auch gar nicht. Das lag aber auch daran, dass die Wii damals mit der neuen Steuerung was komplett Neues war. Sowas bietet die WiiU natürlich nicht. Sicher wird die WiiU nicht so viel abwerfen wie seinerzeit die Wii, aber ich wette, dass sich, sobald die Toptitel erschienen, sich die Spiele und die Konsole sehr weit oben in den Verkaufscharts platzieren und da sicherlich so schnell nicht verschwinden werden.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Crash_Kid_One am 29. Januar 2013, 09:37:36
Oh mann der Nintendo-Mitarbeiter versucht wieder auf Deivel komm raus die Werbetrommel zu rühren :bunnylol:
Andere Meinungen sind da natürlich ein Haufen Scheisse :thumb:

Mir geht nur die Hutschnur hoch, wenn ich wieder diesen Quatsch mit "Casual-Gamer" und "Core-Gamer" höre. Nehmen wir z.B. mal ein 3D-Mario wie Super Mario Galaxy 1+2. Diese bieten Jump 'n' Run in Perfektion. Und das sag ich nicht, weil ich Nintendo mag, sondern weil es einfach mal Fakt ist...PUNKT.
Und wer mir jetzt sagt: "Pffff, Mario-Scheiße...sieht voll kindisch aus, ist total kacke. Casualmist" und sich denn noch als "Core-Gamer" bezeichnet, der hat den Schuss einfach nicht gehört.
Und es kommt mir auch so vor, als ob diese unfassbar coolen und harten "Core-Gamer" die fetteste Technik brauchen, um ein Spiel genießen zu können. Denn sollen sie sich 'nen PC kaufen.

Ich find es einfach nur ätzend, dass ständig (im Grunde völlig grundlos) gegen Nintendo geschossen wird, weil diese nicht mehr in ihr obercooles Weltbild passen.

Meine Güte, du weisst doch selbst das es solche und solche "Gamer" gibt - du siehst das zu verbissen, weil du halt Nintendo-"Fan" oder Befürworter oder whatever bist! ;) Ich scheiss äh schieß gerne mal gegen Nintendo, weil sie FÜR MICH persönlich ihren guten Namen kaputt machen in den letzten Jahren. Aber das wird Nintendo nicht interessieren, was ich denke, solange deren Verkaufszahlen stimmen ;)

Nintendo wollte halt wieder "clever" sein wie bei der WII und das Gerät vor der Konkurrenz auf den Markt schmeissen, nur hat's diesmal (bisher) nicht geklappt!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 29. Januar 2013, 09:38:08
Ich glaube, dass selbst wenn Nintendo endlich seine Toptitel raushaut, nicht mehr viel erreichen kann.
Die ganzen Core-Gamer sind dann mit der PS4 und der neuen X-Box bedient und die ganzen Casual-Gamer, die ganzen Hausfrauen, Omas und Familien haben mittlerweile alle die normale Wii und sind damit glücklich, die werden sich garantiert nicht jetzt die WiiU zulegen.

Sorry, aber das ist einfach nur ein großer Haufen Scheiße.
Und der Begriff "Core-Gamer" ist auch eines dieser dämlichen Unwörter der letzten Jahre.

So abwegig finde ich die Einschätzung von Manuel jetzt nicht.
Mit Ausnahme von ZombieU gibt es bisher nichts was wirklich zum Kauf der WiiU animieren würde.
Die WiiFit- und Gelegenheitsspieler sind noch nicht dran interessiert da denen der Preis noch zu hoch ist.
Es fehlt der innovative Mario Titel oder ein neues Zelda, bzw. Metroid.
Halt Titel die eine große Fan Gemeinde haben.

Und wenn Nintendo sich damit jetzt auch noch Zeit lässt, bis eventuell Microsoft, bzw. Sony in diesem Jahr die erste Ankündigung auf die Nachfolgegeneration (PS4, XBox720) lanciert, dann sehe ich echt schwarz für die WiiU.  :(
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Manollo am 29. Januar 2013, 09:44:11
Klar, wenn die Toptitel kommen werden die auch wieder mehr Umsatz machen, aber der große Batzen Geld wie bei der Wii wird ausbleiben.

DAS bestreite ich auch gar nicht. Das lag aber auch daran, dass die Wii damals mit der neuen Steuerung was komplett Neues war. Sowas bietet die WiiU natürlich nicht. Sicher wird die WiiU nicht so viel abwerfen wie seinerzeit die Wii, aber ich wette, dass sich, sobald die Toptitel erschienen, sich die Spiele und die Konsole sehr weit oben in den Verkaufscharts platzieren und da sicherlich so schnell nicht verschwinden werden.


Und genau das wollte ich eigentlich nur ausdrücken.
Klar, Kohle kommt bei den Toptitel bei rum, dass sollte jedem klar sein.
Aber der große Schwung wie bei der Wii wird es nicht sein, weil die meisten halt entweder schon mit der Wii gesättigt sind oder sich lieber die PS4/XBox kaufen.
Mehr wollte ich nicht sagen.


Wie gesagt, ich bin ebenfalls totaler Nintendo-Fan, allein aus Nostalgie schon, immerhin war der SNES meine erste Spielekonsole und ist bis heute auch mein absoluter Liebling.
Aber rein objektiv betrachtet, ist die WiiU bisher ein Desaster und ich glaube wirklich nciht, dass Nintendo da noch viel retten kann.
Wobei ich es mir natürlich wünsche, da ich nach wie vor Nintendo liebe, allerdings hab ich mich als Käufer von Nintendo auch schon bei der GameCube verabschiedet.
Mit der Wii konnte ich nur zocken, weil mein Bruder und meine Freundin eine haben.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 29. Januar 2013, 09:46:50
Ich denke, dass die gute Konsole ihren zweiten (oder vielleicht doch ersten :)) Frühling mit dem Spiel hier kriegen wird:

Scheint die Fortsetzung zu dem unfassbar erfolgreichen Rollenspiel Xenoblade Chronicals zu sein, welches auf der Wii erschienen ist.
Zudem erscheint bald noch ein Monster Hunter für das System, welches sowohl in Japan, als auch bei uns SEHR beliebt ist.

So, und nu bin ich auch schon ruhig :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Manollo am 29. Januar 2013, 09:53:22
Damit könntest du sogar recht haben.
Und ganz ehrlich, ich hoffe sogar, dass Nintendo endlich mal den Glanz seiner alten Zeit zurückgewinnt, da es nach wie vor mein Lieblingshersteller von Konsolen ist, aber wirklich dran glauben tu ich halt nicht.  :|

Und kaufen werd ich mir die WiiU bestimmt auch irgendwann, vermutlich aber erst wenn sie preislich auf dem Niveau der jetzigen Wii ist und das dürfte ja wohl noch ein wenig dauern.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 29. Januar 2013, 10:01:04
Und ganz ehrlich, ich hoffe sogar, dass Nintendo endlich mal den Glanz seiner alten Zeit zurückgewinnt, da es nach wie vor mein Lieblingshersteller von Konsolen ist, aber wirklich dran glauben tu ich halt nicht.  :|

Diesen Glanz wird Nintendo sicherlich nie wieder erreichen. Das liegt aber auch einfach daran, dass man selbst kein Kind mehr ist. Und mit Kinderaugen sieht man nunmal alles ganz anders (und nicht so kritisch).
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 29. Januar 2013, 23:32:35
Ich glaube, dass selbst wenn Nintendo endlich seine Toptitel raushaut, nicht mehr viel erreichen kann.
Die ganzen Core-Gamer sind dann mit der PS4 und der neuen X-Box bedient und die ganzen Casual-Gamer, die ganzen Hausfrauen, Omas und Familien haben mittlerweile alle die normale Wii und sind damit glücklich, die werden sich garantiert nicht jetzt die WiiU zulegen.

Sehe ich absolut ganz genauso (sry janno) und ich frage mich ernsthaft, ob Nintendo wirklich vorher mal eine Analyse möglicher Zielgruppen gemacht haben, ich glaube nämlich nicht!
Und dass Nintendo immer mit der schwächeren Konsole einer Generation arbeitet stimmt an sich ja auch nicht und galt ja bisher nur für die Wii. Davor, der Gamecube, meiner Meinung mindestens gleichwertig zur PS2, wenn nicht sogar besser und davor das N64, genauso gleichwertig zur PSX mit gewissen Vor-& Nachteilen.
Dass die Wii auf dem Niveau des Gamecubes war ist damals ja nicht schlimm gewesen, da die Bedienung praktisch revolutionär war, was plötzlich eine völlig neue Käuferschicht angesprochen hatte. Aber jetzt geht es doch wieder in Richtung der normalen Videospielgruppe, zwar ist die Bedienmöglichkeit auch neu und sicher geil aber nutztechnisch eher den normalen Gamer ansprechend, bestehend aus jung und alt. Und jetzt kommt halt das Problem. Wer von den normalen Videogamern wechselt denn von seiner 360/PS3 auf eine gleichwertige Konsole mit fast den selben Games? Und wenn erstmal genug PS4 & Xbox3-Infos durchgesickert sind, bringen Nintendo auch keine bis dahin erschienen Blockbuster-Titel. Das beweist schon der Untergang der Dreamcast. Einen Top Titel zum Release mit "Blue Stinger", der nicht nur SEGA-Fans ansprach und verspäteten guten Games, die die Konsole nicht mehr retten konnten, weil schon enorm die Gerüchteküche für die PS2 am prodeön war, dass sich die Meisten sowas sagten wie "ich warte lieber auf die PS2" und ich war Einer von ihnen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: nemesis am 30. Januar 2013, 00:15:53
Ich glaube, dass selbst wenn Nintendo endlich seine Toptitel raushaut, nicht mehr viel erreichen kann.
Die ganzen Core-Gamer sind dann mit der PS4 und der neuen X-Box bedient und die ganzen Casual-Gamer, die ganzen Hausfrauen, Omas und Familien haben mittlerweile alle die normale Wii und sind damit glücklich, die werden sich garantiert nicht jetzt die WiiU zulegen.

Sorry, aber das ist einfach nur ein großer Haufen Scheiße.
Und der Begriff "Core-Gamer" ist auch eines dieser dämlichen Unwörter der letzten Jahre.

Achte mal etwas auf deinen Ton, sonst setzt es mal eine rote Karte...


Und Manu hat nicht Unrecht mit seiner Einschätzung, wenn ich mich da mal so im Bekanntenkreis umschaue.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 30. Januar 2013, 13:10:52
Aber zumindest finanziell scheinen die schwachen WiiU Absätze Nintendo nicht allzusehr zu treffen.

Zitat
Nintendo schreibt trotz schwächelnder Wii U schwarze Zahlen


Nintendo macht das nachlassende Interesse für die neue Spielekonsole Wii U zu schaffen. Nach einem starken Auftakt mit über drei Millionen verkauften Geräten rechnet der japanische Spielekonzern im laufenden Vierteljahr mit einem Absatzeinbruch auf knapp eine Million. Deshalb musste Nintendo die Umsatzprognose (PDF-Datei) für das noch bis Ende März laufende Geschäftsjahr deutlich senken. Der Gewinn soll jedoch dank günstigerer Wechselkurse deutlich höher ausfallen als bisher gedacht.
[...]
Vollständiger Artikel:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nintendo-schreibt-trotz-schwaechelnder-Wii-U-schwarze-Zahlen-1794158.html
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 04. Februar 2013, 11:48:22
Resident Evil 7


In einem Interview verriet Masachika Kawata, Produzent von Resident Evil: Revelations, dass es durchaus möglich ist, der Reihe einen Neustart zu unterziehen. Das räumte Kawata ein, als er auf die vielen ernüchternden Reaktionen der Presse und Fans zu Resident Evil 6 angesprochen wurde.

Auf die Frage, ob denn ein Open-World-Ansatz realistisch wäre, sagte er: "Wenn wir das täten, würden wir das erhalten, was Resident Evil ausmacht und Fans anspricht, es aber gleichzeitig auch zugänglicher für neue Spieler machen. Ein Neustart wäre nötig, um das Spiel mit dem Open-World-Gameplay zu vereinbaren. Das ist meine persönliche Meinung. [...] Viele Entscheidungen müssten getroffen werden, bevor so etwas mit der Serie geschieht, aber das ist etwas... Es gibt eine Möglichkeit."

Quelle:
http://www.gameswelt.de/resident-evil-6/news/neustart-der-reihe-moeglich,175353


Eben kommt ein RE nach dem anderen, irgendwie wird da nix gescheites mehr draus  :|
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 04. Februar 2013, 11:51:59
Neustart klingt nicht sooooo verkehrt. Ich wünsche mir einfach wieder ein RE1. Wie das mit Openwelt-Funktionieren soll? Keine Ahnung. Aber so langsam schreib ich die Reihe ab. 6 werde ich noch mal mit Ada weiter zocken - aber noch oder wieder ein Action-RE brauche ich persönlich nicht.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 04. Februar 2013, 11:53:51
Ich wünsch mir auch wieder ein RE1, gegen Open World hätte ich da auch nix aber die kriegen dieses Actiongedönse sicher nicht mehr raus. Echt schade bei so einem Titel
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 04. Februar 2013, 11:58:22
Open World? :confused:

Stimmt, das wurde bisher noch nicht mit in den großen Mixer gekippt.
Eine Zombiefußball Simulation mit internationaler Liga haben sie noch vergessen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: nemesis am 04. Februar 2013, 21:07:43
Ich kann allen, die keinen Gamecube haben, echt nur empfehlen, sich einen irgendwo günstig zuzulegen und dazu das Resident Evil Remake und Resident Evil: Zero. Die beiden allein sind es wert.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 04. Februar 2013, 21:33:57
Die beiden allein kosten aber auch so viel wie ein Gamecube heutzutage. :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 05. Februar 2013, 00:07:19
Ich kann allen, die keinen Gamecube haben, echt nur empfehlen, sich einen irgendwo günstig zuzulegen und dazu das Resident Evil Remake und Resident Evil: Zero. Die beiden allein sind es wert.

Hmm gute Idee! Wenn mir mal wieder langweilig sein sollte, schliess ich das Teil an! :biggrin:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Manollo am 05. Februar 2013, 00:12:43
Puh, die beiden Teile sind aber echt nicht grade günstig.  :shock:

Ich bin grade am überlegen, ich hab zwar 'ne GameCube, aber hab ich dafür überhaupt Spiele?  :lol:
Ich hab damit glaube ich immer nur Game Boy Advance-Spiele mit gespielt.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: nemesis am 05. Februar 2013, 01:05:09
Muss halt jeder Prioritäten setzen ;)
Das Remake ist ein gutes Beispiel für gelungene Modernisierung. Massiv aufgebohrte Grafik, erweiterte Location und gekonntes Spiel mit der Erwartungshaltung derer, die das Original gespielt haben. Super Atmosphäre und eben noch "Resi" wie es sein sollte.

Für mich damals DER Grund für den Kauf des Cube.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Manollo am 05. Februar 2013, 01:15:42
Ich hab gerade mal nachgeguckt.
Ich hab tatsächlich nur ein einziges Spiel für die GameCube und zwar Metroid Prime, welches ich nie durchgespielt hab, weil's mir kein bisschen gefallen hat.

Auf die beiden Resident Evil-Teile hab ich mal ein Gebot auf eBay abgegeben, vielleicht hab ich ja Glück und bekomm'se günstig. :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 05. Februar 2013, 07:49:33
Ja, das Cube Remake des ersten Resident Evil ist meiner Meinung nach das beste RE was prodziert wurde.
Vor allem hat Capcom sich da richtig in Zeug gelegt was die grafische Präsentation anbelangt.
Das braucht sich von der optischen Aufmachung auch heute nicht verstecken.
Spielerisch und atmosphärisch top.  :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 05. Februar 2013, 09:26:34
Resi war auch bei mir der der Grund, den Würfel anzuschaffen! Allerdings muss ich sagen, dass ich Code: Veronica X nie durchgezockt hab...

Kann mich noch gut erinnern, wie ich damals kurz vor Ende von Teil 1 der Kröte begegnet bin und mir sagte: Jetzt einfach nicht sterben! Bloss jetzt nicht noch sterben! Ich habe Blut geschwitzt! :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 05. Februar 2013, 11:31:01
Weitere Spekulationen zu

Fallout 4


Erscheint Fallout 4 für PS4 und Xbox 720? In einer Stellenanzeige sucht der Fallout 3-Hersteller Bethesda einen "Future Generation Console Programmer" für Next-Gen-Spiele. An welchen Projekten der kommende Mitarbeiter bei Bethesda arbeiten wird, ist derzeit noch offen. Womöglich arbeitet der kommende Bethesda-Programmierer ja an Fallout 4 für PS4 oder Xbox 720 mit. Der The Elder Scrolls-Hersteller hat seit Skyrim kein eigens entwickeltes Spiel mehr vorgestellt. Jüngste Gerüchte zu Fallout 4 stammten von Fallout 3-Synchronsprecher des Charakters Three Dog.

Wir können uns durchaus vorstellen, dass Bethesda in diesem Jahr Fallout 4 ankündigen wird. Gespannt sind wir allerdings, auf welcher Konsole das mögliche neue Abenteuer erscheinen soll. Hätten wir einen Wunsch frei, so fiele dieser auf ein Fallout 4 mit der Optik der id-Tech-5-Engine von Rage. Womöglich erfahren wir auf der diesjährigen E3 2013 mehr zum kommenden Bethesda-Spiel für Next-Gen-Konsolen.

Quelle: videogameszone.de
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Verdugo am 05. Februar 2013, 21:42:11
Weitere Spekulationen zu

Fallout 4


Erscheint Fallout 4 für PS4 und Xbox 720? In einer Stellenanzeige sucht der Fallout 3-Hersteller Bethesda einen "Future Generation Console Programmer" für Next-Gen-Spiele. An welchen Projekten der kommende Mitarbeiter bei Bethesda arbeiten wird, ist derzeit noch offen. Womöglich arbeitet der kommende Bethesda-Programmierer ja an Fallout 4 für PS4 oder Xbox 720 mit. Der The Elder Scrolls-Hersteller hat seit Skyrim kein eigens entwickeltes Spiel mehr vorgestellt. Jüngste Gerüchte zu Fallout 4 stammten von Fallout 3-Synchronsprecher des Charakters Three Dog.

Wir können uns durchaus vorstellen, dass Bethesda in diesem Jahr Fallout 4 ankündigen wird. Gespannt sind wir allerdings, auf welcher Konsole das mögliche neue Abenteuer erscheinen soll. Hätten wir einen Wunsch frei, so fiele dieser auf ein Fallout 4 mit der Optik der id-Tech-5-Engine von Rage. Womöglich erfahren wir auf der diesjährigen E3 2013 mehr zum kommenden Bethesda-Spiel für Next-Gen-Konsolen.

Quelle: videogameszone.de

Das wäre großartig! Aber bloß mit dem Stil von FO3; nicht New Vegas
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 06. Februar 2013, 08:20:32
Das wäre großartig! Aber bloß mit dem Stil von FO3; nicht New Vegas


Das auf jeden Fall !! Das lässt auch hoffentlich die "4" hoffen  ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 06. Februar 2013, 14:33:12
Zitat
Fans der Need For Speed Spiele dürfen sich über einen Nachfolger freuen und das auch noch in diesem Jahr. Dies verkündete nun Electronic Arts selber. Nachdem Need For Speed: Most Wanted einen Verkaufserfolg darstellte mit 30% mehr Verkäufen als im Vorjahresvergleich und jedes andere Triple A Rennspiel überbot, scheint EA mit der Rennspielserie ähnliche Pläne zu haben wie Activision mit ihrem Call of Duty Franchise. So könnten die kommendenNeed For Speed Spiele im Ein-Jahres-Rhythmus erscheinen.

Criterion Games, welches mittlerweile EAs Flagschiff ist was die Entwicklung von Rennspielen betrifft, werden zukünftig von einem neugegründeten Studio mit dem Namen Ghost unterstützt, welches vom ehemaligen DICE Entwickler Marcus Nilsson geleitet wird.

Dar der neue Need For Speed Teil noch dieses Jahr erscheinen soll und bisher noch kein Zeitfenster für den Release genannt worden ist, könnte uns die Fortsetzung auch für die kommende Konsolengeneration erwarten, sofern diese noch 2013 auf den Markt kommen. Zumindest ist laut Electronic Arts COOPeter Moore auszuschließen, dass das Spiel noch vor dem Sommer diesen Jahres erscheinen wird. Ein Titel ist auch noch unbekannt.

http://www.ps3-talk.de/rennspiele/91314-need-speed-nachfolger-fuer-2013-bestaetigt.html
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 06. Februar 2013, 14:41:41
Also von Need4Speed kommen mir gefühlt so viele Spiele raus wie bei CoD.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 06. Februar 2013, 14:58:42
Das Gefühl habe ich seit ein paar Jahren auch.
Aber es hat mich da auch schon lange keine Titel der Reihe mehr überzeugt.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 07. Februar 2013, 14:46:00
Und es geht munter weiter  :lol:


DEAD SPACE 4

Dead Space 3 ist seit heute im Handel erhältlich - und offenbar schmiedet Visceral Games bereits Pläne für Dead Space 4. Das lässt ein Entwickler-Eintrag im PlayStation-Blog vermuten. Demnach gebe es im Dead Space-Universum noch jede Menge weitere Geschichten zu erzählen.


Quelle:
http://www.videogameszone.de/Dead-Space-3-PC-237628/News/Dead-Space-4-Entwickler-liefert-Hinweise-auf-eine-Fortsetzung-1054208/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 07. Februar 2013, 14:48:28
MASS EFFECT

Es wird an einem neuen Mass Effect gearbeitet, soviel steht fest. Offenbar wird das neue Spiel jedoch nicht den Namen Mass Effect 4 tragen. So äußerten sich nun Community Manager Chris Priestly und Bioware Edmonton-Chef Yanick Roy im offiziellen Forum. Mit Mass Effect 4 als Namen würde nicht deutlich genug, dass das Spiel nicht mehr zur abgeschlossenen Handlung der ersten drei Teile gehöre.


Quelle: Videogameszone.de
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 08. Februar 2013, 12:13:12
Assassins Creed 4

Ubisoft hat Assassin's Creed 4 offiziell angekündigt. Die Fortsetzung der renomierten Action-Adventure-Reihe soll im Geschäftsjahr 2014 (1. April 2013 bis 31. März 2014) in den Handel kommen. Darin wird nicht mehr der Halbindianer Connor die Hauptrolle spielen, sondern ein völlig neuer Held. Der französische Publisher beabsichtigt auch die Zeitepoche beziehungsweise das Setting zu wechseln.

Assassin's Creed 4 ist beschlossene Sache: Ubisoft-Chef Yves Guillemot hat die Fortsetzung im Zuge der vierteljährigen Earnings Calls offiziell angekündigt. Das Action-Adventure soll noch im Geschäftsjahr 2014 (1. April 2013 bis 31. März 2014) in den Handel kommen. Fans werden in die Rolle eines neuen Helden schlüpfen dürfen, außerdem spielt das Sequel in einer neuen Zeitepoche. Konkrete Informationen will der französische Publisher schon "sehr bald" der Weltöffentlichkeit mitteilen.

Die Ankündigung von Assassin's Creed 4 kommt angesichts der überragenden Verkaufszahlen des Vorgängers wenig überraschend. Von Assassin's Creed 3 gingen weltweit über zwölf Millionen Exemplare über die Ladentheke. Das entspricht einem Zuwachs von fast 70 Prozent im Vergleich zu Assassin's Creed: Revelations.


Quelle:
http://www.videogameszone.de/Assassins-Creed-4-PC-256660/News/Assassins-Creed-4-Fortsetzung-mit-neuem-Helden-offiziell-bestaetigt-1054366/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 08. Februar 2013, 12:18:40
Naja, ist jetzt nix wirklich Überraschendes. :)

Nachfolger war klar, und das jeder Teil in einer eigenen Epoche spielt war ja bisher auch schon so.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 08. Februar 2013, 12:24:06
Das geht eh immer weiter, jep ;)


Und auch hier:


Neues Call of Duty

Activision hat im Rahmen des aktuellen Quartalsberichts ein neues Call of Duty enthüllt. Der Ego-Shooter soll im vierten Quartal 2013 auf den Markt kommen und die "Messlatte für Innovationen" hochlegen. Ob es sich bei dem Ableger um das spekulierte Call of Duty: Modern Warfare 4 handelt, bleibt indes unklar. Neue Informationen könnte es vor oder auf der Spielemesse E3 2013 geben.

Quelle: videogameszone.de
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 08. Februar 2013, 12:26:57
Call of Duty und ""Messlatte für Innovationen" :lol:
Hehe, der war gut :D

Aber auch das kommt ja jetzt nicht wirklich überraschend.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 08. Februar 2013, 12:29:13
Call of Duty und ""Messlatte für Innovationen" :lol:
Hehe, der war gut :D

Ist ja auch gerade Karneval. :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 08. Februar 2013, 12:37:18
Aaach kommt schon, freut euch dochmal !!  :D

Keine wirkliche Überraschung aber ich freu mich drauf ;)
Hoffrentlich wird ein MW4 draus, denn die Modern Warfares find ich nach wie vor sehr gut
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 08. Februar 2013, 14:00:30
Call of Duty und ""Messlatte für Innovationen" :lol:
Hehe, der war gut :D

Ist ja auch gerade Karneval. :D

Mich hat's auch zerrissen, als ich das las. :lol: Vor allem viertes Quartal, also grad mal ein Jahr später. Da wird die neue Innovation ja wieder ein richtiger Arbeitstitel sein, wenn man sich schon so viel Zeit lässt! :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 18. Februar 2013, 15:29:39
Da ist ein Shooter im Anrollen, der wohl alles dagewesene toppen soll  8)


DESTINY

http://www.videogameszone.de/Destiny-Xbox360-256656/News/Destiny-Preview-zum-neuen-Epos-von-Halo-Macher-Bungie-Neue-Bilder-1055759/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 19. Februar 2013, 10:40:51
Die Pics sind nicht übel, aber wie oft haben wir solche Sätze schon vernommen :D mal abwarten!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 19. Februar 2013, 10:45:11
Das wird ja nachdem was man so liest ein recht gigantisches Online Spiel, vergleichbar mit MMorpgs nur halt als Shooter.
Demnach passieren an verschiedensten Stellen je nach Tag und Monat auch völlig unterschiedliche Dinge.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 19. Februar 2013, 11:26:34
Es hört sich zumindest schonmal sehr interessant an. Mal weiter beobachten  :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 19. Februar 2013, 11:30:04
Hört sich nach Battlefield an. :p
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 08. März 2013, 12:32:21

Server-Probleme nerven Spieler bei Sim City
Zitat
eit der Veröffentlichung von Maxis' Städtebausimulation Sim City haben viele Spieler mit Server-Problemen zu kämpfen – ihren Ärger machen sie etwa in Forenbeiträgen und durch schlechte Bewertungen Luft. Beispielsweise hat das Spiel auf Amazon.com über 1000 Negativbewertungen und auf Metacritic einen durchschnittlichen User Score von 1,6 von 10. Das Spiel benötigt zum Betrieb zwingend eine Serververbindung und setzt außerdem EAs Origin-Spieleplattform voraus. Es wurde am 5. März in den USA und am 7. März hierzulande veröffentlicht.

Nun versucht Electronic Arts die Probleme unter anderem durch einen serverseitigen Hotfix zu beheben, der die Stabilität verbessern soll, aber auch bestimmte Funktionen abschaltet. Beispielsweise werden Ranglisten, Errungenschaften und Regionenfilter deaktiviert. Überdies entfernt der lokale Patch 1.2 die hohe Spielgeschwindigkeit "Cheetah" – bis EA die Server-Probleme im Griff hat. Gleichzeitig hat EA zwei neue Server für Westeuropa und einen für Osteuropa in Betrieb genommen.


http://www.heise.de/newsticker/meldung/Server-Probleme-nerven-Spieler-bei-Sim-City-1819058.html
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 12. März 2013, 08:37:51
Neues "Batman"-Spiel kurz vor der Ankündigung

Vor ein paar Wochen hat der Chef der Spielesparte von WarnerBros. Interactive auf einer Konferenz bekannt gegeben, dass innerhalb der nächsten 2 bis 3 Monate ein neues "Batman"-Spiel angekündigt werden wird.

Nun scheint man bei WarnerBros. inmitten der Vorbereitungen dieser Ankündigung sein. So hat man die Facebook-Seiten der bisherigen Spiele umfunktioniert - die Seite von ""Arkham Asylum" wurde gelöscht und die Seite zu "Arkham City" umbenannt. Der Spiele-Auftritt von Batman auf Facebook heißt nun "Batman - Arkham".

Selbstverständlich halten wir euch weiter auf dem Laufenden, was das neue Batman-Spiel berichtet.

Quelle: www.dvd-forum.at

 :dance: :dance: :dance:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 13. März 2013, 14:20:26
Take-Two ist wohl sehr aktiv im Moment, kann ich nur gutheißen  :)

Neben GTA 5 befinden sich noch "viele weitere Spiele in Entwicklung", die im Geschäftsjahr 2014 bei Take-Two erscheinen sollen. Das gab das Unternehmen im Rahmen der Wedbush Transformational Technologies Conference bekannt. Um welche Spiele es sich handelt, ist nicht bekannt. Nähere Details wolle das Unternehmen in den nächsten Monaten bekanntgeben. Dürfen sich Fans auf Mafia 3, Red Dead Redemption 2 und L.A. Noire 2 freuen?


Quelle:
http://www.videogameszone.de/GTA-5-Grand-Theft-Auto-5-PC-219948/News/GTA-5-Take-Two-arbeitet-an-Geheimprojekten-1060345/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 13. März 2013, 14:46:59
Mafia 2 war nicht übel, aber der Wiederspielwert ist/war bei mir zu gering. Im Gegensatz würde ich mich EXTREM auf ein weiteres Westernabenteuer freuen :!: L.A. Noire kenne ich noch nicht, steht aber seit 2 Wochen im Regal und wird irgendwann mal konsumiert.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 13. März 2013, 14:54:00
L.A. Noire fand ich sehr gut, solltest du bald mal zoggern ;)

Mafia 3 brauch ich auch nicht unbedingt aber RDR2 ebenfalls gerne. Wird schon was Gutes bei rauskommen  :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 13. März 2013, 16:50:43
Also Mafia 3 darf gerne kommen. Mafia 2 gehörte für mich in seinem Erscheinungsjahr zu den drei besten Spielen des Jahres.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: blaubaum am 13. März 2013, 16:54:27
"Agent" müsste doch auch noch mal irgendwann kommen...
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 13. März 2013, 17:01:45
"Agent" müsste doch auch noch mal irgendwann kommen...

Haaaaa, das Spiel hab ich schonwieder völlig vergessen :D
Aber ich denke, da glaubt nun wirklich niemand mehr dran.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 13. März 2013, 17:07:45
Also Mafia 3 darf gerne kommen. Mafia 2 gehörte für mich in seinem Erscheinungsjahr zu den drei besten Spielen des Jahres.

Schlecht wars beileibe nicht. Aber wie gesagt hab ich es nach einmaligem Durchzocken nicht mehr eingelegt... Holen würde ich mir ein Teil 3 aber dennoch. :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: blaubaum am 26. März 2013, 00:20:23
Gameplaytrailer zu Assassins Creed 4 >
feature=player_embedded

Ist zwar meiner Meinung nach immer noch viel zu früh für ein Sequel, aber was solls. Das sieht nämlich FANTASTISCH aus. Piraten, Inseln, Dschungel, Unterwassersettings, Haie, Wale..., WAAAAH!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 26. März 2013, 07:28:23
Da bin ich nach dem dritten Teil nun langsam doch vorsichtig geworden.
Dabei gab es an Teil III weder technisch, optisch noch von der Geschichte her wirklich was auszusetzen, nur.....
...es hat mich emotional leider fast völlig kalt gelassen. :|
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 26. März 2013, 08:51:13
AUch wenn ich Teil 4 wieder holen werde, müsste ich zuerst mit Teil 3 noch richtig warm werden! :/ Mir hat das neue Kampfsystem gar nicht zugesagt bislang...
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 26. März 2013, 09:24:59
Der 3. Teil liegt immer noch ungespielt im Regal bei mir ;)
Mal sehen, sieht ja alles ganz gut aus aber man ist einfach satt mit AC
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 26. März 2013, 09:56:10
Sehe ich ähnlich wie Oli, der sehr viel mehr Freizeit ins Gaming steckt als ich. Ich finde die Reihe schon sehr geil aber auf Grund fehlender Zeit kann ich die Reihe einfach nicht genießen. Die Abstände zwischen den Teilen sollte nicht so kurz sein weils sonst einfach zu viel AC ist wie Oli schon meint. GTA würde auch too much sein, selbst wenn's nur alle zwei Jahre neu kommen würde.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 26. März 2013, 10:05:55
Mit dem Tempo sprichst du was Interessantes an.
Die AC Reihe macht meiner Meinung (bzw. für meinen Gescmack) den gleichen Fehler wie die COD Reihe.
Die inzwischen schon jährlichen Updates sind zwar technisch hochwertig und gewohnt solide Kost, aber es wird immer seelenloser.
Es hat etwas von einer Kuh die gerade richtig totgemolken wird.

Die einzig richtig coole und erfrischende Neuerung bei AC III sind die Seeschlachten mit den Schiffen.
Die paar See-Missionen haben mir mehr Spass gemacht als der ganze große Rest vom Spiel.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 11. April 2013, 08:29:20
Paar neue Videos, KZ für PS4


KILLZONE: Shadow Fall :love:

http://www.videogameszone.de/VIDEOGAMESZONE-Brands-152721/News/Die-beliebtesten-Videos-des-Tages-853875/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 11. April 2013, 08:54:03
Muss ich mir zu Hause mal in Ruhe anschauen, aber die Serie konnte mich ja leider nie begeistern.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 11. April 2013, 08:58:00
Versteh ich irgendwie nie so ganz, denn Killzone sollte schon dein Ding sein :)
Das ist kein CoD oder BF, das hat immer nen ganz eigenen Flair.

K2 hat mich online am meisten von allen Spielen gefesselt und auch der Single ist immer sehr gut.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 11. April 2013, 08:59:47
Hat mir überhaupt nicht zugesagt. Fand die Demo einfach schrecklich vom Spielgefühl her.
Optisch und technisch mag das hervorragend sein, aber ich hatte schon ab der Hälfte der Demo keine Lust mehr das weiter zu spielen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 11. April 2013, 09:05:31
Ehrlicherweise muss ich echt sagen, dass KILLZONE 3 für mich ziemlich seelenlos war. Es sah gut aus, und ich habs im Coop zweimal durchgehauen, und einmal im SP wegen 3D - aber packend is für mich was anderes. Teil 1 auf der PS2 war für mich einer der geilsten Shooter damals!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 11. April 2013, 09:35:30
Also die Helghast mit ihren roten Augen find ich einfach super. Von der 1. Stunde an. Alles Geschmacksache aber überrascht mich irgendwie ;)

Auch vom spielerischen her ist das echt eines der Top Spiele im Ego-Bereich.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 11. April 2013, 09:57:12
Ich könnt nichtmal sagen was es genau ist bei mir. In Teil 1 fand ich Szenario, Helghast, Protagonisten (vor allem die Auswahl und unterschiedliche Spielbarkeit) und vor allem die Spiellänge, Levelvielfalt... bei Teil 2 und 3 fehöte mir da so EINIGES bezüglich allem was vorher war. Man musste ein halbes bis ganzes Magazin in nen Helghast rotzen, bis der umfiel - früher reichte ein gezielter Headshot mit der kleinen Sniperknarre.... alles war zar bigger und better - aber unterm Strich fand ich es zu aufgeblasen und vorausinszeniert. Die Level sahen alle gleich dunkel und eng aus - in Teil 3 fand ich die Szenen in denen man mal fliegen konnte ect. eher gewzungen als gekonnt. SCHLECHT sind die Games deswegen nicht! Aber eben nicht die erwartete Hoffnung nach dem spitzen ersten Teil. In 3D sah ürbigens das Dschungellevel richtig cool aus, wenn einem die Gräßer usw. ins Gesicht hingen beim Schleichen ...
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 11. April 2013, 11:03:13
Die gehn doch schnell um mit gezielten Schüssen, die Helghis  :)

Ich hatte bei K3 einen Moment online, den werd ich nie vergessen, da hab ich ne Gänsehaut bekommen:

Janno war mit im Team und ein Kumpel von mir. Ich stell nen Geschützturm auf und werf ne Granate an eine Häuserecke, wo sich das halbe Team vom Gegner verschanzt hat. 6-fach Kill durch die Granny und der Geschützturm hatte auch grad 2 geholt. Da hatte ich echt nen Gänsepeter und ein absolutes Erfolgsgefühl  :D

Sowas gibts halt weder bei CoD, noch bei BF ;)

Das nur so nebenbei  :p
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 11. April 2013, 11:06:05
Das diskutier ich jetz hier net aus, aber sowas gibts bei BF zu Hauf :lol: da hatte ich viele solcher Situationen, aber für mich war K3 online absolut null reizvoll - leider.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 11. April 2013, 11:09:03
Auf mich hat Killzone auch immer extrem dröge und öde gewirkt. Kam einfach null Spielspaß auf.
Kann auch gar nicht genau sagen warum, da es technisch hervorragend ausschaute, aber es spielte sich langweilig.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 11. April 2013, 11:10:07
OK, passt auch nicht hier rein aber ich hatte nur bei K so Memente  ;)
Mir gefallen halt auch die Stimmen und die ganze Optik.

BTT  :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 11. April 2013, 12:02:51
Ich bin da bei Alex. Die Demo zu Teil 3 hatte mich auch nicht angesprochen, k.A. was wirklich gefehlt hat...
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 13. April 2013, 11:51:02
Zitat von: gamersglobal.de
Flashback: Erste Infos und Trailer zum Remake

Bereits Anfang des Jahres gab es erste Gerüchte um ein Remake des Sci-Fi-Klassikers Flashback. Nun hat Ubisoft einen offiziellen Ankündigungstrailer veröffentlicht, der bereits einige Ingameszenen enthält. Das Spiel soll als Arcadetitel auf Xbox Live und im PSN erscheinen.
In Flashback spielt ihr den Wissenschaftler Conrad Hart, der entdeckt, dass die Erde bereits von außerirdischen Invasoren, den Morphs, unterwandert ist. Conrad speichert seine Erinnerungen zur Sicherheit in einem Holowürfel. Nachdem seine Freundin spurlos verschwindet, wird auch Konrad entführt und sein Gedächtnis gelöscht -- ihm gelingt jedoch die Flucht. Ziel des Spiels ist es nun seine Erinnerungen wieder zu bekommen.
Wann genau ihr die totale Erinnerung bekommen könnt steht leider noch in den Sternen.

Trailer: http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=4PnRg-hFIXs

:jump: :jump: :jump:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 13. April 2013, 12:52:49
Hm ich fand another world bedeutend cooler und besser damals, bin aber gespannt, was sie abliefern werden
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: nemesis am 13. April 2013, 13:05:21
Ich kenn nur das Sequel von 1995:

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1365850643_31OodBMGfoL._SL500_AA300_.jpg)

Fand ich damals eigentlich ziemlich cool... und auch irgendwie unheimlich, was zum Teil am Score lag. hatte eine ganz eigene Atmo.

(Gameplay ab 4:56)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 13. April 2013, 13:10:21
Also für mich war Flashback damals 'ne wahre Offenbarung. Klar, Another World war super, aber Flashback hatte das für mich nochmal deutlich getoppt.
Fade 2 Black fand ich allerdings schon weniger geil, weil ich die Stuerung ganz furchtbar fand :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 14. April 2013, 08:38:07
Wirklich gespielt (und teilweise verflucht :D ) hatte ich damals auch nur "Another World".
Die geistigen Nachfolger hatte ich nie gespielt.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Manollo am 14. April 2013, 23:50:27
Flashback hab ich für die SNES.
Entweder bin ich zu blöd, oder das Spiel ist echt kacke, ich hab da aber nichtmal das erste Level geschafft.  Oo
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 15. April 2013, 00:24:17
Flashback hab ich für die SNES.
Entweder bin ich zu blöd, oder das Spiel ist echt kacke, ich hab da aber nichtmal das erste Level geschafft.  Oo

Also ich hab das Ding damals durchgespielt :confused:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Manollo am 15. April 2013, 00:29:18
Keine Ahung, ich kam direkt am Anfang nicht weiter, aber nur, weil ich nicht wusste wo ich lang musste.
Ich wollte da einfach auf Teufel komm raus den Weg nicht finden, oder ich war an dem tag einfach total verpeilt und blöd.
Zumindest hab ich dann irgendwann gefrustet ausgemacht und das Spiel seitdem nie wieder angerührt.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 15. April 2013, 03:18:48
Zumindest hab ich dann irgendwann gefrustet ausgemacht und das Spiel seitdem nie wieder angerührt.

So geht's mir mit Demon's Souls :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 15. April 2013, 09:07:23
Das ging mir bei Flashback am Amiga seinerzeit ganz genauso ;) hatte mich auch bei Kumpels durchfragen müssen, bis ich da vorankam :lol:
Titel: News
Beitrag von: Necronomicon am 16. Mai 2013, 08:36:04
Für die Wiiler sicher interessant

ZombiU 2

http://www.videogameszone.de/ZombiU-WiiU-236997/News/ZombiU-2-Entwickler-Team-arbeitet-an-neuem-Survival-Prototyp-1069822/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 12. Juni 2013, 10:30:31
Irgendwie kann ich es noch nicht so richtig glauben...  :confused:

EA wendet sich von Online-Pässen ab und deaktiviert angeblich auch alle bisher existierenden Pässe.

http://de.ign.com/news/19074/ea-deaktiviert-nun-auch-bereits-existierende-online-paesse
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Manollo am 12. Juni 2013, 14:45:59
Das wär ja schon wohl verdammt cool.
Ich trau EA aber irgendwie nicht.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 12. Juni 2013, 15:29:44
Es kommen eben so viele Meldungen und Infos, die sich dann teilweise wieder selbst widersprechen aber das fände ich natürlich auch sehr positiv  ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 13. Juni 2013, 00:25:44
Yess!! Endlich!! Gerade bei GigaTV gesehen, dass Star Wars Battlefront für die nächste Generation angekündigt ist. GEKAUFT ZUM RELEASE!!!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 18. Juni 2013, 09:32:45
FALLOUT 4 ??  :)

http://www.videogameszone.de/Fallout-4-PC-218722/News/Fallout-4-Geheime-Praesentation-des-Rollenspiels-auf-der-E3-1074634/

Nach wie vor mein Top Kandidat, dafür würde ich alles andere liegen lassen  ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 19. Juni 2013, 07:45:28
Wird mit Sicherheit noch bis 2014 dauern, aber ja, gerne doch. :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 10. Juli 2013, 15:38:05
Die MGS Legacy Collection mit allen bisher erschienenen Titeln ist im Anmarsch

http://www.videogameszone.de/Metal-Gear-Solid-The-Legacy-Collection-PS3-257200/News/Metal-Gear-Solid-The-Legacy-Collection-Konami-bestaetigt-Spielesammlung-fuer-Europa-1078078/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 20. November 2013, 10:53:38
Wieder ausbuddel.... :)

FALLOUT 4 ??  :)

http://www.videogameszone.de/Fallout-4-PC-218722/News/Fallout-4-Geheime-Praesentation-des-Rollenspiels-auf-der-E3-1074634/


Vieleicht wissen wir in knapp 22 Tagen mehr. :)

Countdown läuft:

http://thesurvivor2299.com/



..... die Handelsmarke "Fallout 4" haben sie sich vor ein paar Tagen schon mal eintragen lassen. ;)
http://oami.europa.eu/CTMOnline/RequestManager/en_Result?transition=ResultsDetailed&ntmark=&application=CTMOnline&bAdvanced=0&language=en&deno=&source=search_basic.jsp&idappli=012311734#

DAS wäre dann ein Grund eine PS4 zu kaufen. :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 20. November 2013, 11:05:21
Oooohje, einerseits eine riesige Freude aber andererseits muß ich dann wohl auch eine PS4 kaufen obwohl ich die fast schon komplett abgeschrieben habe  ;)

Aber für ein Fallout 4 lass ich alle anderen Spiele liegen, da freu ich mich wie auf nix anderes !

Wird ja sicher nur für die Vierer sein


Aber alleine nur der Countdown.... *freuuuu*  :wow: :love:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 20. November 2013, 11:33:56
Komplett abgeschrieben, is klar. Als wenn gerade du dir nie eine PS4 kaufen würdest. :p
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 20. November 2013, 11:38:35
Mir reicht die PS3 vollkommen, ich hab da momentan gar kein Verlangen nach.

Kann aber durchaus sein, daß ich mal wieder durch den MM laufe und ich dann mit einer unterm Arm über den Parkplatz laufe  :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 20. November 2013, 12:07:35
Mir reicht die PS3 vollkommen, ich hab da momentan gar kein Verlangen nach.

Dito. :)


Kann aber durchaus sein, daß ich mal wieder durch den MM laufe und ich dann mit einer unterm Arm über den Parkplatz laufe  :D

Dito. :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 20. November 2013, 12:49:35
Komplett abgeschrieben, is klar. Als wenn gerade du dir nie eine PS4 kaufen würdest. :p

Jetzt komm!! Der Oli kauft sicher keine PS4 :!: Also diese Woche nicht :uglylol:

Wieder ausbuddel.... :)

FALLOUT 4 ??  :)

http://www.videogameszone.de/Fallout-4-PC-218722/News/Fallout-4-Geheime-Praesentation-des-Rollenspiels-auf-der-E3-1074634/


Vieleicht wissen wir in knapp 22 Tagen mehr. :)

Countdown läuft:

http://thesurvivor2299.com/



..... die Handelsmarke "Fallout 4" haben sie sich vor ein paar Tagen schon mal eintragen lassen. ;)
http://oami.europa.eu/CTMOnline/RequestManager/en_Result?transition=ResultsDetailed&ntmark=&application=CTMOnline&bAdvanced=0&language=en&deno=&source=search_basic.jsp&idappli=012311734#

DAS wäre dann ein Grund eine PS4 zu kaufen. :D


GEILOMAT !!!! Haben WIll!!! Sofort!!!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 20. November 2013, 12:50:54
Es wird aber aber auch gemunkelt, dass diese Countdown-Seite 'n Fake ist.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 20. November 2013, 12:57:35
Es wird aber aber auch gemunkelt, dass diese Countdown-Seite 'n Fake ist.

Registriert ist die Seite lt. Whois aber auf

Zitat von: Wikipedia
ZeniMax Media Inc. is an American media company that develops and publishes video games through its subsidiaries. ZeniMax is known as the owner of id Software (developer of Doom and Quake), Bethesda Game Studios (developer of The Elder Scrolls and Fallout 3), Arkane Studios (developer of Arx Fatalis, Dark Messiah of Might and Magic and Dishonored), Tango Gameworks,[2] MachineGames[3] and ZeniMax Online Studios. ZeniMax Media Inc. is headquartered in Rockville, Maryland, with offices in North America, Europe, Asia and Australia.[4]

Von daher hätte dann auch jemand Datenmissbrauch begangen :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 20. November 2013, 13:03:24
Kann aber durchaus sein, daß ich mal wieder durch den MM laufe und ich dann mit einer unterm Arm über den Parkplatz laufe  :D

Darum werde auch bis nächstes Jahr große Bögen um Elektrofachmärkte machen. Das wurd mir auch schon in beim WiiU-Release zum Verhängnis :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 20. November 2013, 13:14:16
Kann aber durchaus sein, daß ich mal wieder durch den MM laufe und ich dann mit einer unterm Arm über den Parkplatz laufe  :D

Darum werde auch bis nächstes Jahr große Bögen um Elektrofachmärkte machen. Das wurd mir auch schon in beim WiiU-Release zum Verhängnis :)

Also ich bleibe bei dem, was ich schon gesagt habei: Bei Uncharted 4 oder Fallout 4 werde ich ganz sicher schwach :D :p
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 20. November 2013, 13:16:45
Kann aber durchaus sein, daß ich mal wieder durch den MM laufe und ich dann mit einer unterm Arm über den Parkplatz laufe  :D

Darum werde auch bis nächstes Jahr große Bögen um Elektrofachmärkte machen. Das wurd mir auch schon in beim WiiU-Release zum Verhängnis :)

Ist auch mein Plan, das ich spätestens bei Uncharted 4 zuschlagen werde.

Also ich bleibe bei dem, was ich schon gesagt habei: Bei Uncharted 4 oder Fallout 4 werde ich ganz sicher schwach :D :p
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 20. November 2013, 13:29:23
Bei mir sind es auch die fehlenden Titel, die den Kauf irgendwie rechtfertigen.
Und da hat die PS4 aktuell einfach gar nichts Interessantes, bzw. nur Dinge die ich auch für die PS3 bekomme.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 20. November 2013, 13:43:57
Bei mir sind es auch die fehlenden Titel, die den Kauf irgendwie rechtfertigen.
Und da hat die PS4 aktuell einfach gar nichts Interessantes, bzw. nur Dinge die ich auch für die PS3 bekomme.

Killzone würde mich ja schon ein wenig reizen, aber nur dafür eine PS4 würde sich nicht lohnen.
Wenn ich allerdings keinen leistungsfähigen PC hätte, denn hätte ich mir definitv eine zum Release gekauft. Allein denn wäre nämlich auch noch Battlefield 4 dazugekommen und in das hätte ich sicherlich wieder hunderte von Stunden investiert. Da hätte sich die Anschaffung denn schonwieder gelohnt.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Manollo am 20. November 2013, 16:26:55
Wirklich niemand hier der sich das neue Killzone holen will um mit mir Online zu zocken?
Ich hab bisher alle Teile gerne Online gezockt, weil Killzone einer der Shooter war, wo ich auch Online immer richtig gut war.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 20. November 2013, 16:35:31
Glaub nurnoch Oli ist ein großer KZ Gamer gewesen. Ich selbst bin online eher ein Freund der Gegenwartskriege sowie WW2.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 21. November 2013, 08:28:51
Killzone bzw. vor allem das Spielgefühl haben mich nie angesprochen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 21. November 2013, 08:31:41
Wirklich niemand hier der sich das neue Killzone holen will um mit mir Online zu zocken?
Ich hab bisher alle Teile gerne Online gezockt, weil Killzone einer der Shooter war, wo ich auch Online immer richtig gut war.


Das neue Killzone werd ich sicher holen... irgendwie  :lol:
Für mich nach wie vor der Beste unter allen Shootern, da lass ich jedes CoD und BF für liegen  ;)

WENN da nicht die Sache und meine Meinung über den Kauf einer PS4 wäre. Ich geb nochmal Bescheid  :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Manollo am 21. November 2013, 12:11:52
Solltest du dir das holen, meld dich, würde mich freuen das auch mal mit nicht gänzlich unbekannten Personen online zu zocken.
Wie gesagt, Killzone 2 ist mein lieblingsshooter für die PS3 gewesen und hab das Online richtig gesuchtet und Killzone 3 spiel ich zur Zeit viel.
Und Killzone 4 hab ich schon vorbestellt und werde es dann auch direkt nach Battlefield 4 auf der PS4 durchzocken.
Call of Duty Ghosts hab ich zwar auch schon hier, dass kommt dann aber erst als drittes dran.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 21. November 2013, 16:37:42
Bei Killzone 2 hatte ich um die 3.000 Kills online oder noch mehr, da hab ich gelebt drin  :)
Unvergessliche Momente waren das gewesen, meine Lieblingsmap Bloodgracht oder wie die hieß, die hab ich dominiert  :D

Ich geb Bescheid  :p
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 12. Dezember 2013, 11:42:38
Happy Birthday "DOOM"

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1386844983_Doom_cover_art-b72c896e540b1859.jpeg)

Vor 20 Jahren erschein ein Spiel was den Markt revolutionierte, die ungelenken Anfänge der Egoperspektive aus Ultima Underworld und Hundefelsen3D auf ein ansehliches Level hob und dazu auch noch mit seiner Netzwerkfähigkeit das "Deathmach" erfand. :)

Herzlichen Glückwunsch zum zwanzigsten Geburtstag. :)

http://www.heise.de/newsticker/meldung/20-Jahre-Ballern-Happy-Birthday-Doom-2064533.html
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Max_Cherry am 12. Dezember 2013, 11:46:47
Hundefelsen 3D gibt es sogar im PSN-Store, kann das sein? Tobi, hab ich doch bei dir entdeckt, richtig?
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 12. Dezember 2013, 11:50:06
Hundefelsen 3D gibt es sogar im PSN-Store, kann das sein? Tobi, hab ich doch bei dir entdeckt, richtig?

In den Nicht-Deutschland Stores gibt es das, ja. :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Crash_Kid_One am 12. Dezember 2013, 14:49:11
Hundefelsen 3D gibt es sogar im PSN-Store, kann das sein? Tobi, hab ich doch bei dir entdeckt, richtig?

Richtig. ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 12. Dezember 2013, 23:15:45
GLÜCKWUNSCH!!!!!! Geilstes Spiel EVER!!!!!! :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 16. Dezember 2013, 10:31:08
Neues Gemunkel zu FAR CRY 4  :)


http://www.videogameszone.de/Far-Cry-4-PC-256888/News/Far-Cry-4-erneut-Open-World-und-mit-Koop-Neue-Geruechte-zum-Ubisoft-Shooter-1101680/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 16. Dezember 2013, 11:14:22
Bitte einfach nur das Spielprinzip und die durchgeknallten Einfälle aus Teil 3 beibehalten und wir sind im Geschäft. :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 19. Februar 2014, 15:08:12
Bioshock-Entwicker Irrational Games macht dicht
Irrational Games entwickelten System Shock 2 und die Bioshock-Serie, doch nun zog Mitgründer Ken Levine einen Schlussstrich. Er will nun mit einem kleineren Team nochmal von vorn anfangen.

Zitat
Das unter anderem für die Bioshock-Serie bekannte Entwicklerstudio Irrational Games schließt. Dies gab der Mitbegründer Ken Levine auf der Firmenwebseite bekannt. Die noch in Arbeit befindliche Download-Erweiterung für Bioshock Infinite, Burial at Sea, ist damit das letzte Projekt des Studios.

Ken Levine wolle nun noch einmal von vorn anfangen und zusammen mit 15 Mitarbeitern eine neue Art erzählgetriebener Spiele schaffen, die sich durch einen hohen Wiederspielwert auszeichnen sollen. Levine und sein künftiges Team bleiben aber weiterhin unter dem Hut von Take-Two
[...]

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bioshock-Entwicker-Irrational-Games-macht-dicht-2118061.html


 :( :( :(
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: nemesis am 23. Februar 2014, 03:17:05
Gerücht: Ist Shenmue die bedeutende Reihe, die auf der PS4 fortgesetzt werden soll?

Zitat von: http://www.gamona.de/
Hy Quan Quach
21.02.2014, 06:00 Uhr

Einige Hinweise sind aufgetaucht, die nahelegen, dass es sich bei der riesigen Ankündigung, die Sony im nächsten Monat machen will, um die langerwartete Fortsetzung der Shenmue-Reihe handeln könnte.

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1393121674_shenmue.jpg)
Eine Fortführung dieser legendären Reihe wäre der Traum vieler Fans

Die Vorschau in der aktuellen Ausgabe des britischen Spielemagazins Official Playstation Magazine sorgte in der Community für Aufruhr. Darin ist von einer bedeutenden Spielereihe die Rede, die endlich für die PS4 bestätigt werden soll - und zwar im nächsten Monat. Eine derartige Geheimniskrämerei für eine Serie, die bereits auf der Last-Gen vertreten war, kann man sich beim besten Willen kaum vorstellen. Klar ist also, es muss sich um eine Spielereihe mit mehr als einen Teil handeln, und die Reihe muss mindestens die letzte Generation der Konsolen verschlafen haben. Hinzu kommt, dass es eine Reihe sein muss, die von Fans sehnlichst erwartet wird.

Die Spekulationen laufen heiß. Einige tippen auf eine Rückkehr von Crash Bandicoot. Doch andere Hinweise deuten auf eine wahre Spiele-Legende: Shenmue.

Diesen Samstag wird die PS4 endlich auch in der Heimat in Japan veröffentlicht. Um den Launch zu feiern, hat Sony auch einige Videos für die japanischen Spieler veröffentlicht. Schaut man sich das untere Video an und beachtet speziell bei Min 0:16 und Min 0:25 den Usernamen, dann fällt eines auf - der Name lautet Ryo H., richtig gelesen. Der Protagonist der Shenmue-Spiele hört auf den Namen Ryo Hazuki.

Nächsten Monat wird Shenmue-Schöpfer Yu Suzuki auf der Game Developers Conference 2014 eine Rede über seine Shenmue-Reihe halten. Als Dolmetscher dient ihm dabei Mark Cerny, Lead-Architect von Sonys PS4.

Gleichzeitig ist bekannt geworden, dass SEGA die Rechte am Shenmue-Trademark verloren hat, weil das Unternehmen es "versäumt" haben soll, eine Art Erklärung abzugeben, ob und inwiefern man die Rechte weiter verwenden möchte. Das käme natürlich Yu Suzuki nur zugute, denn dann könnte er endlich seine als Trilogie ausgelegte Shenmue-Reihe abschließen.
Bereits im November letzten Jahres teilte Sonys Head of Publisher Relations Adam Boyes mit, dass Sony seine Fans gefragt habe, was sie für Serien gerne auf der PS4 sehen würden. Ganz oben mit dabei: Shenmue.

"Wir kriegen eine Menge Nachfrage nach Yakuza, und eine Menge Nachfrage nach Shenmue. Das sehen wir auf der Liste. Wir haben jemanden, der diese Listen abarbeitet und die Titel dahingehend priorisiert, wieviel Nachfrage nach ihnen besteht.", so Boyes.

Shenmue auf der PS4 wäre wahrscheinlich ein Mammutprojekt, das stark vom Ruf der alten Dreamcast-Spiele zehrt. Doch ein Shenmue-Titel mit den heutigen Möglichkeiten dürfte sich durchaus als Killer Application entpuppen.

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 23. Februar 2014, 11:09:55
Scheisse, das wäre zu geil!!!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 24. Februar 2014, 09:16:12
Wäre schon eine schöne Überraschung.  :biggrin:
Aber das einzig und allein von dem kurzen Auftauchen des Namens "Ryo H." abzuleiten, ist mir zum aktuellen Zeitpunkt noch ein wenig zuviel Interpretation, bzw. Wunschdenken.  ;)

Mal schauen was da kommt. :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 28. März 2014, 12:56:02
Die erste Sneak zu AC Unity.
Sieht ja echt fein aus, das Ganze  :)

http://www.videogameszone.de/Assassinxs-Creed-Unity-PC-258436/Videos/Assassins-Creed-Unity-Sensationeller-Sneak-Peak-Trailer-zeigt-praechtiges-Paris-1114522/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 17. April 2014, 09:07:01
Borderlands: The Pre-Sequel erscheint wohl im Herbst diesen Jahres für PC, PS3 und X360

http://www.videogameszone.de/Borderlands-The-Pre-Sequel-PC-258485/News/Borderlands-The-Pre-Sequel-Spielwelt-kleiner-als-in-Borderlands-2-1117702/


und noch eins:


The Division kommt Ende diesen Jahres und lässt mich gerade doch überlegen, ob ich mir bis dahin nicht doch eine PS4 hole  :)

http://www.videogameszone.de/The-Division-PC-257544/News/The-Division-Entwickler-verraet-Technik-Details-zum-Grafikfeuerwerk-1114879/

http://www.videogameszone.de/The-Division-PC-257544/News/The-Division-New-York-ist-von-Spieler-zu-Spieler-anders-1116381/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Manollo am 17. April 2014, 13:05:54
The Division ist für mich ein absolute Pflicht-Titel.
Sieht mega gut aus.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 22. April 2014, 14:26:09
Ist da eventuell Resident Evil 7 in der Mache ?

Was hätte man sich früher über diese Meldung gefreut, mittlerweile irgendwie gar nicht mehr und das ist einfach schade  :|

http://www.videogameszone.de/Capcom-Firma-15316/News/Resident-Evil-7-Capcom-womoeglich-mit-Ankuendigung-auf-der-E3-1118209/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 22. April 2014, 15:22:56
Resi ist halt ein Spiel, dass man nur noch wegen den Zombies kauft und nicht wegen den Namen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 22. April 2014, 15:54:29
Ist leider so, ich denke falls was kommt werd ich ihm eventuell doch eine Chance geben. Da muß es aber viel gutmachen im Vergleich zum Vorgänger oder die Zombies müssen oberspeziell sein  ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 22. April 2014, 15:59:27
Also ich freu mich null drauf und bin erstmal skeptisch.  Teil 6 war schon schwach - glaub nicht, das Teil 7 viel besser/anders machen wird.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 22. April 2014, 16:13:35
6 war schwach, trotzdem werde ich Teil 7 sicher holen. Schlechter kann es eigentlich gar nicht mehr werden! :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 22. April 2014, 18:06:24
6 war schwach, trotzdem werde ich Teil 7 sicher holen. Schlechter kann es eigentlich gar nicht mehr werden! :lol:

So isses. Abgesehen davon schießen sich die Tanklaster nicht von selbst in die Luft. irgendwer muss den Job halt unternehmen. :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 22. April 2014, 18:40:30
6 war schwach, trotzdem werde ich Teil 7 sicher holen. Schlechter kann es eigentlich gar nicht mehr werden! :lol:

So isses. Abgesehen davon schießen sich die Tanklaster nicht von selbst in die Luft. irgendwer muss den Job halt unternehmen. :D

So isses! :lol: Und wenns im Coop läuft, wirds eh wieder unterhaltsam, trotz sonstigen Schwächen! :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Bloodsurfer am 22. April 2014, 22:22:58
Ich hatte bis heute noch keine Lust, Teil 6 zu spielen...
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 12. Mai 2014, 08:16:49


Project Beast von From Software


Noch ist alles eine große Gerüchteküche, aber es kommt mit Sicherheit etwas Neues von From Software und ohne jetzt gleich in extatische Vorfreude auszubrechen....... es könnte Demon's Souls 2 oder ein neuer Ableger der Serie sein.  :shock: :biggrin: :biggrin:

Es sind ein paar abgefilmte Screens aufgetaucht die doch stark nach einem Souls Spiel aussehen.

Bilder:


(http://upload.beyondhollywood.de/images/1399875352_PB1.jpg)

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1399875352_PB2.jpg)

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1399875352_PB3.png)

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1399875352_PB4.jpg)

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1399875352_PB5.png)

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1399875352_PB6.png)

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1399875352_PB7.jpg)

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1399875352_PB8.jpg)

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1399875352_PB9.jpg)




Hinweise:

- From Software arbeitet definitiv an etwas Neuem. Codename "Project Beast"
- Der Arbeitstitel von Dark Souls war "Project Dark" ;)
- Myazaki, der Kopf hinter Demons Souls und Dark Souls, stand für Dark Souls II nur noch beratetnd zur Seite da er sich um ein "anderes Projekt" kümmern musste.
- Der neue Titel wird wieder von Sony SCE direkt unterstützt. Wie damlas Demon's Souls, welches ja PS3 exklusiv war und auch eine andere Engine verwendet als die beiden Dark Souls Teile.
- Sony sucht dringend exklusive Software die PS4 und das hier wäre ein ganz heißes Eisen.
- In dem einen Screen sind die bekannten Blutflecken zu sehen und am oberen Rand etwas was wie eine Leiche mit einem schimmernden "Etwas". Das sieht stark nach einer Seele/Gegenstand aus.
- Der eher gelblichen Farbe nach zu urteilen, ein Seelenrest wie er in Demon's Souls dargestellt wurde. (In Dark Souls I+II sind sie bläulich.)


Interessant ist auch dass der Hauptcharaker eine Schrotflinte oder etwas ähnliches zu tragen scheint. :confused: :biggrin:



Hier noch ein Video mit Erklärungen von Vaati



Ich kann nur sagen, bitte, bitte, bitte so schnell wie möglich eine offizielle Bestätigung. :)
Sobald ich die erhalte, kaufe ich in den nächsten Stunden eine PS4 :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Bloodsurfer am 12. Mai 2014, 13:16:57
Oh ja! :biggrin:

Die Spekulationen um einen zweiten Demon's Souls Teil kursieren ja schon länger.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Manollo am 12. Mai 2014, 13:23:50
Hoffentlich.
Demon's Souls 2 auf der PS4 wäre traumhaft.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: blaubaum am 14. Juni 2014, 19:55:41
Habe gerade keine Lust nen Thread auf zu machen, aber gebt euch mal diesen Trailer zu The Division

Unglaublich geil. Macht auf Vollbild, HD und dreht den Sound laut ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 29. August 2014, 09:53:37
Games TV24 - Die App für Gamer kommt  :)

http://www.videogameszone.de/Games-TV-24-iPad-iPhone-259002/News/Computec-Media-startet-kostenlose-Video-App-fuer-Gamer-1129430/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 28. Oktober 2014, 16:29:35
Telltale Games hat nun die erste Folge ihres Game of Thrones Spiels angekündigt! :biggrin:

Es folgt noch dieses Jahr wie heute die PR-Dame gezwitschert hat!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Max_Cherry am 02. November 2014, 11:19:39
Habe gerade keine Lust nen Thread auf zu machen, aber gebt euch mal diesen Trailer zu The Division

Unglaublich geil. Macht auf Vollbild, HD und dreht den Sound laut ;)
Das sieht echt cool aus!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 21. November 2014, 09:14:09
Maniac Mansion bekommt Nachfolger im Geiste

Die ehemaligen Lucasfilm-Entwickler Ron Gilbert und Gary Winnick sammeln Geld für Thimbleweed Park, ein konsequent auf Retro getrimmtes Point&Klick-Adventure. Berühmt wurden Gilbert und Winnick mit Maniac Mansion und Monkey Island.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Maniac-Mansion-bekommt-Nachfolger-im-Geiste-2461336.html
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 05. Februar 2015, 11:50:58
FALLOUT 4

Man wartet und wartet, so langsam könnte sich da echt mal was tun, New Vegas ist schon lange her.

Angeblich soll es im Oktober kommen, nun kommt diese Meldung:
http://www.playnation.de/spiele-news/fallout-4/laut-geruecht-wurde-entwicklung-gestoppt-id59050.html

Nur wegen einem MMOG Gedönse hakt es nun  :roll:
Ich denke die Fallout Gemeinde braucht keinen Onlinepart, das hat in der Vergangenheit immer gut ohne funktioniert.
Echt traurig und ich hoffe, da tut sich bald mal was und ich hab einen Grund für die PS4
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 05. Februar 2015, 12:24:09
Ich glaube sogar der Großteil der Fallout Spieler "braucht" nicht nur gar keinen MMO Part, sondern "will" gar keinen MMO Part.
Eine Coop Funktion gerne, mehr aber auch nicht.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 05. Februar 2015, 13:21:11
Das denke ich auch, im Onlinebereich gibts genügend andere Alternativen aber ein Fallout sollte weiter in seinem eigenen Universum und ohne das ganze hektische Kräftemessen spielen. Denn das ist es ja gerade, was die genialen Vorgänger ausmacht.

Zum Glück bleibt die Postapokalypse erhalten und sie haben sich da nicht auch noch was anderes einfallen lassen, denn dann wäre ich raus  ;)

Die Region Boston, Massachusetts soll ja Schauplatz von Fallout 4 werden.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 06. März 2015, 08:46:51
Gerüchte, Gerüchte....

Angeblich soll Bethesda da etwas auf der E3 ankündigen...

http://www.gamereactor.de/News/224684/Fallout+4+wird+vermutlich+auf+der+E3+2015+angek%FCndigt/

Ich glaub ja bald selbst nicht mehr dran, aber von demher kann es ja nur noch positiv überraschen. :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 06. März 2015, 10:32:42
Gerüchte, Gerüchte....

Angeblich soll Bethesda da etwas auf der E3 ankündigen...

http://www.gamereactor.de/News/224684/Fallout+4+wird+vermutlich+auf+der+E3+2015+angek%FCndigt/

Ich glaub ja bald selbst nicht mehr dran, aber von demher kann es ja nur noch positiv überraschen. :D

hehe und in nullkommaplötzlich hat Olli eine PS4! :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 09. März 2015, 15:27:30
Dann bin ich sowas von dabei und werfe alle Zweifel und schlechten Gedanken über Bord  :D

Es sei denn es kommt auch für die PS3 aber das wird wohl eher unwahrscheinlich.
Erstmal abwarten, vielleicht ist es ja auch was anderes. Ein Fallout wäre echt zu schön um wahr zu sein  :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 09. März 2015, 15:29:25
Erstmal abwarten, vielleicht ist es ja auch was anderes. Ein Fallout wäre echt zu schön um wahr zu sein  :)

Allerdings! Da würde ich wohl auch schwach werden.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 20. März 2015, 08:52:02
Streitigkeiten zwischen Konami und Hideo Kojima ??

Zitat
Zwischen Konami und Hideo Kojima bzw. Kojima Productions scheint es gerade zu kriseln. So wurde z.B. der Name des Spiele-Entwicklers aus Grafiken entfernt, mit denen bislang Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain und Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes beworben wurde (Bilder). Entfernt wurden ebenso der Zusatztitel "A Hideo Kojima game" sowie das Kojima-Logo. Des Weiteren wurde "Kojima Productions Los Angeles" in "Konami Los Angeles Studio" umbenannt und die Webseite von Kojima Productions wird zur Konami-Webpräsenz weitergeleitet. Zusammengeführt wurden ebenso einige Twitter-Accounts. Zudem wird Hideo Kojima nicht mehr in der neuen Liste der "Corporate Officers" von Konami aufgeführt, die ab dem 1. April gültig sein wird. Aktuell ist er noch "Executive Content Officer" (Director of Kojima Productions). In einem ersten Statement von Konami gegenüber VideoGamer heißt es, dass Konami Digital Entertainment weiter Metal-Gear-Produkte entwickeln werde - zusammen mit Herrn Kojima.

http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Allgemein/424/2147894/Konami-Streit_mit_Hideo_Kojima_Produkte_umbenannt_und_Unternehmen_umstrukturiert_Insider-Bericht_Fuehrungsetage_von_Kojima_Productions_wird_das_Unternehmen_verlassen.html


Auch wenn der neue Metal Gear Teil wohl schon fertig ist, bleibt die Frage was mit anderen Titeln passieren wird.
Der neue Silent Hill Ableger "Silent Hills"???
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 20. März 2015, 21:30:27
Auch wenn der neue Metal Gear Teil wohl schon fertig ist, bleibt die Frage was mit anderen Titeln passieren wird.
Der neue Silent Hill Ableger "Silent Hills"???

Gerade um Silent Hills mache ich mir die meisten Sorgen. Das ist neben Uncharted 4 DAS Spiel, auf das ich mich am meisten gefreut habe.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 20. März 2015, 21:32:57
Die Kuh (und das meine ich positiv) wird sicherlich auch weiterhin gemolken.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 21. März 2015, 12:43:30
Die Kuh (und das meine ich positiv) wird sicherlich auch weiterhin gemolken.

Nur waren die Ableger nach Silent Hill 3 waren eher so lala. Downpour und (vor allem) Shattered Memories waren noch ganz brauchbar.
Aber Silent Hills hätte mit Kojima ein Silent Hill werden können, welches RICHTIG das Fürchten hätte lehren können, da P.T. einfach der absolute Wahnsinn war.
Ich weiß ja nicht, ob ein SH ohne ihn wieder im Einheitsbrei versinkt.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 17. April 2015, 07:54:42
Kommt endlich ein neues Burnout?  :)


Alex Ward, Entwickler früherer Burnout Titel hat da was verlauten lassen.

Zitat
Always good to see that people loved those games. I think @3FieldsEnt will begin work on a racing title soon...

Another NeoGaf thread where folks are asking for another Burnout type game. The best things come to those who wait....

https://twitter.com/CrashedAlex


Bitte, bitte, bitte einen Nachfolger von Burnout: Paradise    :pray:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 17. April 2015, 08:27:29
Joa, von Paradise... da wäre ich auch dabei !
Bloß nicht von den anderen vermurksten und immer gleichen Teilen.

Und hoffentlich auch für PS3  :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 17. April 2015, 16:14:29
Du wirst wohl auch nie auf die PS4 wechseln, wenn du bei einem Spiel was grad in der Planung ist noch auf einen PS3 Release hoffst, wa?
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 07. Juni 2015, 22:57:08
Sony und Naughty Dog werden Uncharted 1-3 upgraden und in 1080p mit 60 FPS auf der :ps4: veröffentlichen.

Einzig die Mehrspieler-Sachen werden fehlen. Dafür gibbets Beta-Zugang zu Uncharted 4!

Da ich die Spiele liebe und die Grafik auf der PS3 schon massiv war, werde ich hier wohl upgraden. Wenn auch nicht gleich bei VÖ.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 08. Juni 2015, 07:42:40
Okay, also fetter Uncharted 1-4 Durchgang auf PS4. Jetzt muss ich nur noch meine Frau erklären, warum ich eine PS4 brauche.
Und ich hab null Plan, wo ich die hinstellen soll. Kein Platz mehr im Regal.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 08. Juni 2015, 14:53:24
Und ich hab null Plan, wo ich die hinstellen soll. Kein Platz mehr im Regal.

Du brauchst eben auch ein Tablar :!: :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Bloodsurfer am 08. Juni 2015, 20:13:53
Tablar, na klar! :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 17. Juni 2015, 17:45:09
Yess!! Endlich!! Gerade bei GigaTV gesehen, dass Star Wars Battlefront für die nächste Generation angekündigt ist. GEKAUFT ZUM RELEASE!!!

Es gibt ja mittlerweile immer mehr Gamevideos vom Spiel, freue mich riesig darauf, vllt. mein meistersehntestes Spiel seit zehn Jahren, da die Reihe auf der letzten Generation ne Pause einlegte. Bei dem Spiel könnte es sich für mich auch um den allerersten gezielten Releasekauf einer Special Edition handeln und ich hoffe, da kommt auch Eine. Eine sehr sehr coole Fanmade-Edition spiegelt genau das wieder, was ich mir erhoffe! :biggrin:

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1434555874_iLAbToH.jpg)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 30. Juli 2015, 19:56:41
Das (meiner Meinung nach) beste Zombiespiel "ZombiU" wird am 18.8. nun auch für PS4, xBox One und PC erscheinen. Ich bleibe jedoch bei der WiiU-Version, da ich mir das ohne die (geniale) Gamepadsteuerung einfach nicht vorstellen kann. Aber dennoch ist das Spiel, gerade was die Atmosphäre angeht, einfach bombig.

Hier der Trailer:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Manollo am 31. Juli 2015, 08:19:04
Das (meiner Meinung nach) beste Zombiespiel "ZombiU" wird am 18.8. nun auch für PS4, xBox One und PC erscheinen. Ich bleibe jedoch bei der WiiU-Version, da ich mir das ohne die (geniale) Gamepadsteuerung einfach nicht vorstellen kann. Aber dennoch ist das Spiel, gerade was die Atmosphäre angeht, einfach bombig.

Hier der Trailer:

Diese Gamepad-Steuerung sollte doch auf der PS4 auch in Verbindung mit der Vita möglich sein.
Ist da sowas geplant (zumindest als Option) oder wird das komplett fallen gelassen?

Das Spiel an sich will ich schon seit Ewigkeiten spielen.
Und eigentlich habe ich auch nach wie vor vor, mir eine WiiU zuzulegen, eben unter anderem wegen dem Spiel.
Wenn das jetzt aber auch für die PS4 kommt, fällt ein Kaufgrund wieder weg und abgesehen von Mario Kart und Donkey Kong reizt mich sonst bisher leider nichts weiter auf der WiiU. :/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 31. Juli 2015, 12:33:35
Oha, eigentlich ne coole Nachricht aber wieder ein Grund weniger für mich doch keine WiiU zu holen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Evil am 03. August 2015, 14:32:16
Verkauft sich die WII eigentlich? Reizt mich von allen Kosnolen am wenigsten / gar nicht!

Gibts eigetlich das neue Kinect für die X-Box ONE noch? Ich seh da nie Spiele für...
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 04. September 2015, 09:14:59
Für PS4 und PC erscheint ja diesen Monat noch SOMA.

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1441351046_SOMA.png)


Hört sich echt sehr interessant an und verfolge ich schon einige Zeit

http://www.videogameszone.de/Soma-PC-257956/News/Seht-hier-die-Schauplaetze-im-neuen-Trailer-1170140/

http://www.videogameszone.de/Soma-PC-257956/News/12-Minuten-Gameplay-zum-Indie-Horror-Release-Termin-bestaetigt-1160412/

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 04. September 2015, 09:18:57
Weckt durchaus Interesse :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: nemesis am 20. September 2015, 11:26:34
Konami sorgt derzeit für Wirbel. Offenbar wrden sie keine High Budget Titel mehr produzieren und wollen sich verstärkt auf Mobile Games konzentrieren. Mit Ausnahme der Pro Evolution Soccer Reihe. Was das für die Zukunft von Reihen wie Silent Hill oder MGS bedeutet ist unkkar...

http://www.gamestar.de/news/vermischtes/3236513/konami.html

Zudem steht Konami in der Kritik, negative Bewertungen zur PC-Verson Pro Evolution Soccer 2016 auf Steam bewusst auszublenden...

http://www.pcgames.de/Pro-Evolution-Soccer-2016-Spiel-55619/News/PES-2016-Konami-versteckt-negative-Steam-Bewertungen-1171810/

Was ist mit denen denn los?
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 20. September 2015, 12:45:50
Vermutlich sind Spieleflops im mobilen Sektor leichter zu verkraften. Flops eines Millionen Budget Games können ja auch leicht den Untergang bringen. Und schaut man sich die ganz junge U12 Generation an, die zocken alle nur auf Handy, Gameboy ist lang nicht mehr, PSP weckte eh immer eher bei wenigen Älteren Interesse und der DS wird sich sicher auch bald umsehen müssen, sehe mittlerweile auch primär bei so erwachsenen 'Kleingamern', alles natürlich nur subjektiv betrachtet.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Manollo am 20. September 2015, 15:30:33
Grade das seh ich ganz anders.
Viele die seit Jahren keine Konsolenspiele mehr gespielt haben kaufen sich momentan die aktuelle Konsolengeneration oder wechseln von PC auf Konsole.
Und grade so Spiele, die stark in Richtung der alten Klassiker gehen (z.B. Castlevania) haben riesige erfolgreiche Kickstarter Kampagnen, weil u.a. Konami oder auch Capcom irgendwie nicht auf den Schirm haben, was Fans haben wollen.
Find ich sehr schade.
Grade so jemand wie Konami, die es schon seit Jahrzehnten gibt und die so viele gute Spielereihen haben.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: nemesis am 20. September 2015, 15:59:52
Ach was, Capcom hat doch voll auf dem Shirm, was die "Fans" wollen... RE-Multiplayer-Shooter und so...
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Elena Marcos am 20. September 2015, 16:07:48
Ach was, Capcom hat doch voll auf dem Shirm, was die "Fans" wollen... RE-Multiplayer-Shooter und so...

Ich höre irgendwie *Ironiegeräusche* ...
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Bloodsurfer am 20. September 2015, 19:43:21
Die Probleme bei Konami fingen wohl mit der Trennung von Kojima an. Dass es ohne ihn kein vollwertiges MGS mehr geben kann, war irgendwie auch klar.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 27. September 2015, 13:20:31
Laut Activision enthält die Fassung von PS3 & Xbox360 keinen Singleplayermode bei Call Of Duty Black Ops 3 mehr. Als Grund wird genannt, dass die Hardware der alten Generationen nicht mehr ausreicht, um das volle Potential des Spieles wiederzugeben. Somit wird sich das Spiel bei 360/PS3 auf den Multiplayer- & Zombiemode beschränken.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 28. September 2015, 07:06:27
Laut Activision enthält die Fassung von PS3 & Xbox360 keinen Singleplayermode bei Call Of Duty Black Ops 3 mehr. Als Grund wird genannt, dass die Hardware der alten Generationen nicht mehr ausreicht, um das volle Potential des Spieles wiederzugeben. Somit wird sich das Spiel bei 360/PS3 auf den Multiplayer- & Zombiemode beschränken.

Und der Singleplayer für die PS4/XBoxOne hat dann nur noch eine Spielzeit von 3 Stunden, weil "man ja das volle Potential ausschöpft und mehr die Hardware nicht verkraftet."  :D


....Die sollen doch einfach zugeben, dass sie eh nur einen Multiplayer Shooter verkaufen und auf die immer kürzer werdenden Alibi Kampagnen einfach verzichten.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 28. September 2015, 07:42:47
Also dafür, dass das Alibi sein soll, ist mir der Singleplayer-Mode eigentlich immer zu bombastisch inszeniert. Zudem ist die Grafik im Singleplayermode ja auch immer ein Stück besser. Ich denke schon, dass man den Singleplayermode auch bei Activision ganz gern hat. :) Da empfand ich beispielweise den Singleplayermode bei Medal Of Honor von 2010 & 2012 deutlich  Alibi-aufgesetzter.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 28. September 2015, 08:22:13
Ja die Inszenierung ist schon gut, allerdings kann ich der Argumentation nicht folgen.
Dann lässt man halt ein paar Effekte weg bei der vorherigen Konsolengeneration, wenn einem der Singleplayer so wichtig ist.
Hat man bisher ja auch geschafft.
Kam vielleicht falsch rüber aber eigentlich störte mich der vorgeschobene Grund, da keinen Singleplayer Modus mitzuliefern.
(Bzw. den noch für die alte Generation zu entwickeln.)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 28. September 2015, 09:02:18
Ja den Grund finde ich auch sehr merkwürdig.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 28. September 2015, 09:05:20
Grafisch waren die Dinger doch ab MW2 immer derselbe "Crap" :D deswegen ist die Argumentation nach wie vor erst RECHT schadenfeinig! :lol: und zwischendurch bei den Vietnam Ablegern war die Grafik sogar noch mieser. Wenn man da wenigstens mal ehrlich sein würde.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 28. September 2015, 09:16:16
Der Sprung von MW1 zu MW2 war noch erkennbar, danach muss ich sagen, habe ich auch meine Schwierigkeiten große Verbesserungen zu erkennen. Die vorherigen Schlagzeilen, dass das kommende CoD das Grafiklimit neu ausgelotet hat und man wieder alles Vorhergegangene in den Schatten stellen würde sind ja immer wieder aufs Neue (1x jährlich :D) ein Schmunzler und zum Release hat man das Versprechen auch schon wieder vergessen. Aber dennoch, ich kann der Reihe immer was abgewinnen, gerade zum gelegentlichen Ballern.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 28. September 2015, 09:29:02
Da ich CoD: Ghosts noch immer nicht beendet habe, kann ich eigentlich auch gar nicht mehr mitreden bei dieser Reihe! :lol: Ich fand/finde das Spiel nicht sonderlich gut und muss mich da mal noch durchzwingen und dann wandert das Spiel zu Gamestop. Grundsätzlich reizen würde es mich aber schon mal wieder für'n aktuellen Shooter.

Wenn ich dann aber lese dass die jetzt eine Call of Duty World League gründen, dürfte ein Single-Player Modus wohl sowieso nicht mehr lange existieren. Gibt es tatsächlich so wenige Leute wie mich, die sich eigentlich nur noch dafür interessieren und das Online-Multiplayer-Gedöns nicht (mehr) wollen? Ich wäre sogar gewillt für einen guten Single Player in der Länge z.B. eines Evil Within noch mehr zu bezahlen als CoD sonst schon kostet.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 28. September 2015, 09:41:42
Naja, so ein bisschen CoD Zombie geht immer, wenn sie die Maps mal mehr in Richtung "Der Riese" gestalten würden, also mit Verbarrikadierungsmöglichkeit und nicht wie in den meisten CoD-Maps, dass man nur wegrennen und ballern kann/muss.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 28. September 2015, 09:52:45
Die neueren CODs waren von den Maps her kacke für mich, daher hab ich dann auch irgendwann keinen Bock mehr gehabt, und mich in BF verliebt. ;) die letzten richtig spassigen Maps gabs in MW2, und danach VIELLEICHT noch teilweise in MW3! Grade nochmal die Maplist für MW2 gecheckt, doch, da geht nix drüber! Lediglich Underpass hat mich genervt, weil die Sicht scheiße war.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 28. September 2015, 10:07:47
Naja, so ein bisschen CoD Zombie geht immer, wenn sie die Maps mal mehr in Richtung "Der Riese" gestalten würden, also mit Verbarrikadierungsmöglichkeit und nicht wie in den meisten CoD-Maps, dass man nur wegrennen und ballern kann/muss.

OK sorry, war undeutlich geschrieben bzgl. Multiplayer! Die Zombies gehen wirklich immer! :biggrin: Ich meinte Deathmatches oder Capture the Flag usw. diese Formate benötige ich persönlich nicht mehr.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 28. September 2015, 15:42:50
Ash: Holst Du Dir Black Ops 3 denn? Habe grade gelesen, dass es eine Online Koop-Kampagne gibt und auch der Riese konvertiert worden sei für den neuen Zombie-Modus! Wenn das so wäre, könnte ich mir eine Anschaffung auch vorstellen, wenn auch nicht gleich zum Neupreis! :)

Die limitierte obersuperduper Edition mit original funktionsfähigem Juggernog-Minikühlschrank brauche ich ja nicht! :uglylol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 28. September 2015, 16:05:48
Ach, der Riese ist bei? Also ich wäre dabei. :) Sag bescheid! Von meiner Seite muss es auch nicht sofort sein, hab eh noch Einiges rumliegen aber egal wann, ich hole es wenn du dir es holst, wäre ja es was für Zwischendurch neben den Zocken der anderen Games. :biggrin:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 28. September 2015, 16:13:08
Auf der Seite eines meiner Stamm-Shops fand ich eben dieses Bild zur Juggernog Limited Edition:

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1443449395_cs_blackops3juggernog_xx1.jpg)

Rechts der Hinweis auf die "The Giant" Map als Bonus-Map und in der Beschreibung zum Inhalt steht das auch. Bei normalen Fassungen dürfte es allerdings extra Kosten als DLC. Aber da wir ja eh nicht vorbestellen, können wir ja erst die Erfahrungsberichte abwarten und dann immer noch entscheiden. Weil auch wenn wir W@W-Zombies schon länger nimmer gezockt haben, fänd ich es weiterhin cool und zudem noch auf NextGen! :thumb:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 28. September 2015, 18:58:07
Oh Gott, ich dachte die Kühlschrankedition war ein Scherz. :lol: Das ist doch bestimmt nur so ein USB Kühlschrank für EINE Dose (Preis: 10€). :lol:

Also ich bin ziemlich sicher, dass ich es mir hole, eben gerade wegen den Zombies! :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 28. September 2015, 23:53:32
Oh Gott, ich dachte die Kühlschrankedition war ein Scherz. :lol: Das ist doch bestimmt nur so ein USB Kühlschrank für EINE Dose (Preis: 10€). :lol:

Also ich bin ziemlich sicher, dass ich es mir hole, eben gerade wegen den Zombies! :)

 :lol: ich mache keine Witze wenns um irgendwelche Collector's Editions geht :!: :D gemäss Beschreibung sollen 12 Dosen Red Bull drin Platz haben! ;)

OK, ich warte dann auch mal Preissturz oder Aktionsverkauf ab. Wichtig wäre dann nur noch zu wissen, welche Fassung man holen sollte. Bei der USK dürfte der Riese ja sicher immer noch nicht Freudensprünge auslösen! :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 29. September 2015, 00:19:32
12 Dosen? Das ist dann natürlich wieder nicht übel. :p Aber vermutlich machense die Edition preislich wieder uninteressant und eigentlich brauch man's auch nicht.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 29. September 2015, 08:24:26
12 Dosen Red Bull ?  :shock:
Was ist das denn für ein Kühlschrank... gefällt mir dann doch sehr  :D

Ich hatte auch kleiner gedacht aber der kommt echt gut
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 29. September 2015, 08:50:59
 :D

In der Beschreibung steht:

Juggernog-Minikühlschrank - Kühlen Sie Ihre Getränke im voll funktionsfähigen Minikühlschrank im Juggernog-Stil, der dem Perk-a-Cola aus dem Spiel nachempfunden wurde. Der Juggernog-Minikühlschrank verfügt über Licht und Sound direkt aus dem Spiel. Dieser Minikühlschrank fasst bis zu (12) 12oz (355ml)-Dosen, so dass Sie immer ein kaltes Extra griffbereit haben.

Die Idee ist ja schon sehr geil und witzig, aber bei einem Preis von 245€... Bei meinem Händler ist sowohl die UK wie auch die frz. Version ausverkauft. Eine dt. Edition gab es wohl aus bekannten Gründen erst gar nicht.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 29. September 2015, 09:01:44
Der Juggernog-Minikühlschrank verfügt über Licht und Sound direkt aus dem Spiel.

*öffnet Kühlschranktür*

"FIRE IN THE HOLE!!!"
"BAM!"
400Watt LED verbrennt einem die Netzhaut während man halbblind nach seinem Redbull tastet...
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 29. September 2015, 09:09:51
Der Juggernog-Minikühlschrank verfügt über Licht und Sound direkt aus dem Spiel.

*öffnet Kühlschranktür*

"FIRE IN THE HOLE!!!"
"BAM!"
400Watt LED verbrennt einem die Netzhaut während man halbblind nach seinem Redbull tastet...

Da hat einer das Teil wohl schon im Wohnzimmer stehen! :uglylol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 29. September 2015, 09:16:50
Ich wußte immer, der Alex ist einer der ersten, der ihn hat  :lol: :D

Also bei so einem Gerätchen würde ich sogar das Geld für hinlegen. Mal sehen ob die dann einzeln bei EBay drin sind  :twisted:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 06. Oktober 2015, 10:38:26
GTA6... wie mag es wohl aussehen ?

Hier gibts einen netten "Trailer", das wäre grandios  :)

http://www.videogameszone.de/GTA-6-PC-260050/News/Fake-Trailer-demonstriert-neue-Grafik-Engine-1173487/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 06. Oktober 2015, 10:50:04
Wäre geil, aber bei derart großer Open World, glaube ich die Grafik so final nicht ganz
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 06. Oktober 2015, 11:07:53
Ja, zumindest nicht auf Konsole. Da war beim Vorgänger ja schon der Sprung von PS4/One zu PC unfassbar groß.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 23. Oktober 2015, 08:50:53
25 Min. Gameplay aus der Beta von Dark Souls 3

http://www.videogameszone.de/Dark-Souls-3-PS4-260602/News/25-Minuten-aus-der-Beta-im-Video-1175333/



Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 23. Oktober 2015, 08:56:31
Deus Ex: Mankind Devided

Der Nachfolger zu dem genialen Deus Ex erscheint Ende Februar, hier schon ein Trailer und paar Infos:
 http://www.videogameszone.de/Deus-Ex-Mankind-Divided-PC-260287/News/Adam-Jensen-20-in-neuem-Video-1175347/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 23. Oktober 2015, 09:00:42
Dark Souls 3 schaue ich noch nicht rein.
Zuviel vorher zu sehen, macht das Gefühl der Angst kaputt. :D


Deus Ex: Mankind Devided schaut auf den bisherigen Bildern schon recht ansprechend aus. :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 23. Oktober 2015, 09:04:14
Sorry, die haben ja alle schon ihren eigenen Thread, ich bin noch zu müde irgendwie  :redface: ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Bloodsurfer am 23. Oktober 2015, 09:23:12
Kein Thema, ich wollte nur nicht dass etwas untergeht. :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 06. November 2015, 09:10:43
Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2


Releasetermin für den Nachfolger wurde nun für PC, PS4 und XOne auf den 25.02.16 bekannt gegeben.

Sind zwar viele Kiddis unterwegs aber als Multiplayershooter hatte ich da sehr viel Spaß, viele lustige Momente und brachiale Abschussserien im 1. Teil. Ich freue mich auf die Fortsetzung  :)

Hier noch ein Trailer:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 09. November 2015, 06:33:54
Nach den Problemen mit Batman Arkham Knight auf dem PC hat es nun wohl das neue Call of Duty Black Ops 3 erwischt.


http://www.heise.de/newsticker/meldung/Massive-Technikprobleme-zum-Start-von-Call-of-Duty-Black-Ops-3-2911034.html

Wo die Konsolenversionen noch sauber funktionieren scheint die PC Version selbst bei hochgezüchteten Maschinen, große Probleme zu haben. (Abstürze, Ruckler, extremer Grafikkarte/Speicherhunger)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 20. November 2015, 13:40:52
Quantic Dreams hat bekannt gegeben, daß sowohl Heavy Rain, als auch Beyond: Two Souls auf der PS4 erscheinen werden

http://www.videogameszone.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/Beyond-Two-Souls-und-Heavy-Rain-erscheinen-auf-PS4-1178399/


Heavy Rain hat mich ja nie weiter angesprochen aber Beyond hol ich mir dann nochmal, das war der Hammer !  :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 30. November 2015, 09:55:41
Red Dead Redemption 2 ?
War ja irgendwie klar, da der erste Teil wohl überall gut ankam
http://www.videogameszone.de/Red-Dead-Redemption-Xbox360-220191/News/Neue-Geruechte-um-Nachfolger-1179404/


Und eventl. Demons Souls oder doch ein Nachfolger auf der PS4 ?  :)
http://www.videogameszone.de/Demons-Souls-PS3-220114/News/xPS4-Nachfolger-oder-Neuauflage-in-Arbeit-1179388/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 30. November 2015, 10:40:27
Red Dead Redemption 2 ?
War ja irgendwie klar, da der erste Teil wohl überall gut ankam
http://www.videogameszone.de/Red-Dead-Redemption-Xbox360-220191/News/Neue-Geruechte-um-Nachfolger-1179404/

Oh ja!! :love: ein MUSS für die Next Gen Konsolen! :biggrin:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 30. November 2015, 12:54:10
Beides toll. :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Bloodsurfer am 30. November 2015, 12:58:25
Und eventl. Demons Souls oder doch ein Nachfolger auf der PS4 ?  :)
http://www.videogameszone.de/Demons-Souls-PS3-220114/News/xPS4-Nachfolger-oder-Neuauflage-in-Arbeit-1179388/

Immer her damit! :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 07. Dezember 2015, 11:42:34
Im Februar kommt für PC und PS4 ein durchaus interessantes Survival-Adventure

FIREWATCH

Gameplay:
http://www.pcgames.de/Firewatch-Spiel-55725/News/xGameplay-Praesentation-zum-Survival-Adventure-1180195/

Grafik scheint sehr speziell zu sein aber hat trotzdem was  :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 07. Dezember 2015, 11:56:16
Sehr coole Idee!

Zitat
... und die Wildnis vor drohenden Bränden zu schützen. Wie wir im folgenden Video sehen, zählen betrunkene Teenager beim Nacktbaden, die eine Ladung an Feuerwerk im Gepäck haben, ebenfalls dazu. Wie ihr die brenzlige Situation auflöst, ist euch überlassen: Überredet die Störenfriede, macht euch mit ihrer Stereoanlage aus dem Staub oder werft diese kurzerhand zu Erziehungszwecken in den See.

Ich wüsste da noch ne Möglichkeit die brenzlige Situation aufzulösen. :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 07. Dezember 2015, 13:59:59
Du ziehst auch blank ??  :D :p
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 07. Dezember 2015, 18:27:29
Nachdem ich die Typen im See versenkt habe, ja!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 17. Dezember 2015, 15:26:44
TRINE 3 soll noch vor Weihnachten für die PS4 kommen.
Die Vorgänger haben Spaß gemacht, das werd ich mir bestimmt dann irgendwann auch noch holen  :)

http://www.videogameszone.de/Trine-3-The-Artifacts-of-Power-PS4-261522/News/Release-Termin-der-PS4-Version-1180382/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 18. Dezember 2015, 07:36:08
Hideo Kojima hat nach seinem Abgang/Rauswurf bei Konami nun wohl ein eigenes Studio gegründet und eine Partnerschaft mit Sony geschlossen.
Erstes Projekt wird wohl ein PS4 Exklusiv Titel.
Näheres ist noch nicht bekannt.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 18. Dezember 2015, 07:53:49
Ach, cool. Hört sich gut an. :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 12. Januar 2016, 16:35:42
Homefront 2: The Revolution

http://www.videogameszone.de/Homefront-The-Revolution-PC-236248/Videos/Erster-Gameplay-Trailer-zeigt-Ausschnitte-aus-dem-Shooter-1183039/

Kommt im Mai für PC, PS4 und XOne.
Für die XOne startet im Februar die Beta

Den ersten Teil fand ich ganz gut. Kein herausragender Titel aber durchaus mal spielbar.
Der hier sieht erwachsener und moderner aus, kann man durchaus mal im Auge behalten auch wenn es irgendwie etwas speziell ist :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 12. Januar 2016, 18:04:35
Ich habe Teil 1 sehr gut in Erinnerung trotz der schon damals altbacken Grafik aber der Shooter konnte mich dennoch irgendwie überzeugen und das ist für einen 1.Person Shooter unheimlich selten, dass solche Spiele abseits guter Grafik dennoch sehr gut sind. Einen zweiten Teil begrüße ich daher sehr!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 13. Januar 2016, 10:21:20
Ja, schlecht war der Vorgänger auf keinen Fall, nur von der Spielmechanik her fand ich es jetzt nicht so perfekt.


Es hat doch vor längerer Zeit mal gehießen, daß eventuell STALKER auf die Konsolen kommen soll.
Hat man da mal was gehört oder hat sich das leider im Sand verlaufen ?

Das wäre echt der Knaller, wenn das für die PS4 mal kommen würde  :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 13. Januar 2016, 10:34:11
STALKER auf Next Gen wäre echt 'ne Massnahme :!: Ich habe aber leider nie was Näheres gelesen drüber...
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 13. Januar 2016, 10:41:31
Stalker war schon geil... und jetzt noch ne Variante mit allen Dingen die dann plötzlich doch nicht im fertigen Spiel waren... wär noch geiler :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 13. Januar 2016, 10:47:14
Den Hersteller gibts zumindest noch  :D
http://www.gsc-game.com/

Das wäre echt genial mit den heutigen Möglichkeiten  :love:


Hier gabs mal eine Ankündigung für STALKER 2
http://www.golem.de/1101/80677.html
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 29. Januar 2016, 09:24:35
Dann nochmal neu hier  ;)


LIVELOCK

Wurde für dieses Jahr angekündigt.
Ist nicht unbedingt meine Art von Spiel aber für den ein oder anderen hier sicher interessant :)


Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Bloodsurfer am 29. Januar 2016, 09:26:56
Sieht recht interessant aus. Hübsche Grafik und nette Action, stelle ich mir spaßig vor.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 29. Januar 2016, 09:33:05
Sieht ähnlich aus, heißt nur anders und kommt auch dieses Jahr:

BOMBSHELL

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 29. Januar 2016, 09:34:39
H1Z1

Kommt nun sicher für die PS4 und ich freu mich sehr drauf !!  :biggrin:

http://www.play3.de/2016/01/26/h1z1-bald-neue-informationen-zur-ps4-fassung/


Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 29. Januar 2016, 09:55:57
Es gibt lauter interessante Ankündigungen eben, ebenfalls dieses Jahr erscheint für PC und Konsolen:



CONAN Exiles

Ein Open-World-Survival Spiel, welches zwar Hauptsächlich den Fokus im Multiplayer haben soll aber auch im Single spielbar ist. Das könnte was Großes werden  :)

http://www.videogameszone.de/Conan-Exiles-PC-261672/News/Open-World-Survival-Conan-1184603/


Ein erster kurzer Eindruck im Mini-Trailer:


Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 29. Januar 2016, 09:59:24
Macht Bock auf mehr! Aber MP brauch ich bei sowas eigentlich weniger :/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 29. Januar 2016, 10:03:39
Kommt irgendwie drauf an, finde ich.

Wenn man hier Siedlungen ausbauen kann und man dann zB. im Team eigene Kolonien bildet die zusammen handeln oder jagen oder sonstwas... das könnte schon ganz spaßig sein. Mal abwarten was da noch an Infos rüber kommt  :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 29. Januar 2016, 10:19:07
Auf jeden, ABER das beißt sich bei mir mit CONAN! Sowas gabs ja am PC schomma, und da gabs faktisch keinen Conan in Persona - und das wäre ja als MP auch schlecht möglich, wenn jeder mit Conan als Figur rumläuft ;) daher meine ich dass das sicher wieder sowas wird - leider! Conan als richtiges Action RPG fänd ich verdammt geil!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 29. Januar 2016, 10:24:52
Gut, mit 10 Conans auf einer Map, das wäre natürlich sehr plobby  :lol:
Aber da gibts ja noch andere Charaktere, mal sehen.

Was ich nur gar nicht leiden kann, wäre, wenn einer den Conan spielt und vom Rest gejagt wird. Kennt man ja so einen Kram  ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 02. Februar 2016, 11:33:29
Bethesda Pressekonferenz.... The Elder Scrolls 6 ?
Das wäre der Oberknaller, wenn das wahr ist !!!  :wow: :D

http://www.videogameszone.de/E3-Event-237008/News/Bethesdas-Pressekonferenz-mit-Doom-Dishonored-2-und-Fallout-4-1184937/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 03. Februar 2016, 08:45:34
Da wird ja nur spekuliert ob die das eventuell ankündigen.
Gibt ja bisher nicht mal einen Hinweis darauf.

Freuen kann man sich immer noch wenn sie es wirklich ankündigen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 03. Februar 2016, 09:15:00
Zum spekulieren ist der Thread hier doch auch da  ;)


Das hier lässt ja schon irgendwie hoffen:
"Auf der Einladung, die uns soeben ins Postfach flatterte, ist zumindest der Skyrim-Held zu sehen"

... aber kann auch überhaupt nichts bedeuten
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 09. Februar 2016, 11:08:46
Sherlock Holmes: The Devils Daughter
Erscheint Ende Mai für die aktuellen Systeme

Im mittlerweile achten Ableger der 2002 ins Leben gerufenen Reihe verschlägt es die Spieler erneut in das viktorianische England, wo insgesamt fünf Fälle darauf warten, von den Spielern gelöst zu werden. Diese sind mit verschiedenen Verdächtigungen gespickt und bieten euch die Möglichkeit, mittels eigener Entscheidungen Einfluss auf den weiteren Verlauf der Handlung zu nehmen.

Spielerisch soll die Detektivarbeit, für die man eine große Landschaft vollkommen frei begehen kann, durch schnelle Actionsequenzen aufgelockert werden. Die Rahmenhandlung wird zudem Sherlocks Familiengeschichte, Emotionen und okkulte Rache abdecken.
Quelle: play3.de
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 09. Februar 2016, 11:14:59
Red Dead Redemption 2 eventuell noch in diesem Jahr ?  :)

http://www.play3.de/2016/02/08/red-dead-redemption-2-nachfolger-noch-2016/


Ich fand den ersten Teil ja recht gut aber jetzt kein Knaller wie sicher einige andere hier.
Ist einfach nicht so meine Zeit in der das spielt, alleine schon von den Waffen her. Dann lieber gleich Mittelalter und Schwerter, Äxte & Co.  :D

Dürfte aber auf PS4 und XOne durchaus ein grafisches Erlebnis werden und deshalb kommt es auch auf die große MustZock-Liste  ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 09. Februar 2016, 13:38:29
RDR 2 würde bei mir alles in den Schatten stellen :!: Sowohl Uncharted 4 wie auch The Last of Us 2! :biggrin:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 11. Februar 2016, 08:42:57
3 echte Kaliber, jep  :D


TITANFALL 2
Soll wohl bis spätestens Mitte nächsten Jahres erscheinen und parallel soll auch eine TV-Serie geplant sein



SHELTERED
Neues Postapo Survival Spielchen für die PS4 in Arbeit.
Das Gameplay klingt sehr interessant und die Grafik ist sehr "speziell" aber ich denke das passt sehr gut zusammen. Für unsere Generation eh kein Problem  :D Hier gibts mehr Infos und einige Screens
http://www.play3.de/2016/02/10/sheltered-neues-postapokalyptisches-survival-spiel-fur-ps4-angekundigt/



OVERWATCH
Der MP-Shooter erscheint nun im Frühjahr diesen Jahres und könnte ein guter Kandidat für einige Onlinesessions hier im Forum werden  :)

Ein wenig gewöhnungsbedüftig aber ich denke einfach mal was erfrischend anderes

Hier eine Runde aus der Beta:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 11. Februar 2016, 08:52:21
Also die Waffen bei dem MP Shooter sehen mir für einen solchen völlig unbrauchbar aus :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 11. Februar 2016, 08:57:33
Och joa, bissl zu bunt das ganze und nicht die gewohnten Waffen.
Aber ich denke das wird ein gutes Bierchen-Spiel  :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 04. März 2016, 08:46:27
DEAD ISLAND Definitive Edition angekündigt

Für PC, PS4 und XOne- soll Ende Mai kommen und beinhaltet einige Verbesserungen, Dead Island 1, Riptide und Dead Island Retro Revenge
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Manollo am 04. März 2016, 18:04:28
Ich werd's mir holen. :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 08. März 2016, 13:16:33
Day of the Tentacle Remastered

.. wohl noch in diesem Monat für PC und PS4  :)

http://www.play3.de/2016/03/08/day-of-the-tentacle-remastered-veroffentlichung-in-zwei-wochen/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 10. März 2016, 11:30:14
Für die Adventure Freunde kommt bereits am 1. April Futter für die PS4, XOne und PC.

Adam´s Venture: Origins
Die Neuauflage des bekannten Teils

http://www.play3.de/2016/03/09/adam%E2%80%99s-venture-origins-das-adventure-erscheint-im-april-auch-fur-ps4/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Masterboy am 10. März 2016, 14:28:04
Day of the Tentacle Remastered

.. wohl noch in diesem Monat für PC und PS4  :)

http://www.play3.de/2016/03/08/day-of-the-tentacle-remastered-veroffentlichung-in-zwei-wochen/

jaaa, geil!

Dann muss ich mich mit Fallout 4 und der Story ranhalten. Ich werde DotT auf jeden Fall gleich zocken, das ist dann auch endlich mal wieder was wo meine Frau mitgucken möchte, daher höchste Priorität :-) Hoffe die PS4 Fassung wird gleichzeitig released.

Andererseits könnte ich mir gut vorstellen dass das einer dieser Titel ist der in wenigen Monaten kostenlos über PS Plus zu haben ist....
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 10. März 2016, 15:28:19
Du kannst es jetzt schon mit Preisnachlass vorbestellen, angeblich kommt es auch für die PS4 am 22. März  :)

http://www.play3.de/2016/03/09/psn-store-neue-rabatt-abteilung-fur-digitale-titel-und-psn-vorbestellungen/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 01. Juni 2016, 21:37:18
Microsoft bringt 2017 sein neues Flagschiff raus:  Xbox Scorpio mit Oculus Rift Support

-[fanpage]-[spiele]-[]]http://www.t-online.de/spiele/id_77953796/xbox-scorpio-neue-microsoft-konsole-mit-oculus-rift-support.html#xtor=CS1-5019-[facebook]-[fanpage]-[spiele]-[] (http://www.t-online.de/spiele/id_77953796/xbox-scorpio-neue-microsoft-konsole-mit-oculus-rift-support.html#xtor=CS1-5019-[facebook)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 09. Juni 2016, 14:21:39
The Walking Dead: Staffel 3

Telltale Games hat nun offiziell angekündigt, daß der Start im Herbst diesen Jahres erfolgen soll



The Witcher 3

Gwint eventuell als Standalone-Spiel in Entwicklung ?
http://www.play3.de/2016/06/08/the-witcher-3-gwint-als-standalone-spiel-in-entwicklung/

Ich frag mich nur gerade, wie sich das dann vom ins Hauptspiel integrierten unterscheiden soll ?
Eventuell mit Onlinemodus wäre mal ganz nett. Besser als Poker ist es ja schonmal
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 09. Juni 2016, 16:33:15

The Witcher 3

Gwint eventuell als Standalone-Spiel in Entwicklung ?
http://www.play3.de/2016/06/08/the-witcher-3-gwint-als-standalone-spiel-in-entwicklung/

Ich frag mich nur gerade, wie sich das dann vom ins Hauptspiel integrierten unterscheiden soll ?
Eventuell mit Onlinemodus wäre mal ganz nett. Besser als Poker ist es ja schonmal

Naja, im Grunde gibt's ja ein sehr ähnliches Prinzip schon mit Hearthstone.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 10. Juni 2016, 12:49:22
Hearthstone sagt mir gerade nichts...



Hier mal einige interessante Titel, die entweder dieses Jahr noch kommen oder um die es irgendwann ruhig wurde


Overkills the Walking Dead
verschoben auf 2017
Koop-Shooter der ganz interessant werden könnte:
http://www.gamepro.de/playstation/spiele/ps4/overkills-the-walking-dead/news/overkills_the_walking_dead,51561,3242690.html


Perception
Wohl nur für die PC Zocker und scheint in diesem Sommer zu kommen:
http://www.golem.de/news/perception-blind-durchs-horrorhaus-1505-114283.html


What Remains of Edith Finch
Ein 3D-Adventure, auch für dieses Jahr angekündigt
http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/PlayStation4/Vorschau/36243/81240/0/What_Remains_of_Edith_Finch.html


Hunt: Horrors of the Gilded Age
Schon lange von Crytek als Onlineshooter angekündigt und sollte nun auch dieses Jahr kommen
http://www.gamepro.de/playstation/spiele/ps4/hunt-horrors-of-the-gilded-age/news/hunt_horrors_of_the_gilded_age,51154,3056440.html


Draugen
Hiervon hat man dann auch ewig nichts mehr gehört aber klingt ganz nett und könnte ja noch kommen
http://www.pcgames.de/Indie-Games-Thema-239276/News/Draugen-Erster-Trailer-zum-Horror-Adventure-des-Dreamfall-Schoepfers-1115782/


Routine
Angekündigter SciFi Horror, wo man auch nichts mehr hört von
http://www.gameplorer.de/routine-kommender-pc-sci-fi-horror-titel-koennte-auch-fuer-die-ps4-erscheinen/


Outlast 2
Kommt im Herbst diesen Jahres
http://www.redbarrelsgames.com/games/outlast-2/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 10. Juni 2016, 13:38:02
Mittlerweile wurde ja für Anfang November Watchdogs_2 angekündigt.

Auch wenn Teil 1 nicht das erwartete Über-Meisterwerk war, fand ich es spassig. Zumindest den Singleplayer fand ich cool mit den verschiedenen doch innovativen Sachen wie Brücken oder Poller anheben bei Verfolgungen. Ich werde Teil 2 sicher holen, da es dieses Mal in San Francisco spielt! :love: sehr wahrscheinlich aber nicht zum Neupreis.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 13. Juni 2016, 09:25:56
Mass Effect: Andromeda

Soll ja Anfang nächsten Jahres erscheinen, hier gibts einen neuen Trailer



und...


Telltale arbeitet an einem neuen Episoden-Spielchen, diesmal ist Batman dran

http://www.play3.de/2016/06/12/batman-a-telltale-series-erste-screenshots-und-details-enthuellt/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 13. Juni 2016, 18:05:49
Die Mass Effect Info finde ich MEGA, saustarke Spielereihe!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Masterboy am 14. Juni 2016, 12:45:05
Microsoft prischt nach vorne und geht den meiner Meinung nach entscheidenden Schritt. Die gerade neu angekündigte XBox One S wird UHD Funktionalitäten haben und auch UHD Discs abspielen können. Bei einem Preis von 299€ ist das eine aggressive Ansage.

Jetzt dürfen wir gespannt sein ob die neue Playstation Neo auch ein UHD Laufwerk haben wird. Ich hoffe es sehr, das wird sicher für ein paar das entscheidende Kriterium zwischen den beiden Geräten sein.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: skfreak am 14. Juni 2016, 12:53:22
Für mich nicht ;) Grafik und Geschwindigkeit sowie Spieleauswahl halte ich alle für wichtiger
UHD braucht IMHO kein Mensch
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Bloodsurfer am 14. Juni 2016, 13:44:48
Jetzt dürfen wir gespannt sein ob die neue Playstation Neo auch ein UHD Laufwerk haben wird.

Ich gehe stark davon aus. Dennoch ist es für mich weitestgehend uninteressant.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Masterboy am 14. Juni 2016, 14:53:08
Für mich nicht ;) Grafik und Geschwindigkeit sowie Spieleauswahl halte ich alle für wichtiger
UHD braucht IMHO kein Mensch

dass du es nicht brauchst kann ich verstehen, aber warum schließt du so von Dir auf andere?

Die technische Überlegenheit und Vorteile sind ja defacto da. Ob die persönlich reizen mal beiseitegelassen.

Einen 4 Liter Motor braucht auch kein Mensch, aber haben wollen ihn dennoch viele.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 14. Juni 2016, 16:37:21
Auf der E3 wurde vieles neues vorgestellt unter anderem FARPOINT für die PS4 mit wohl optionalem VR


Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Masterboy am 14. Juni 2016, 16:42:47
boah sieht das krass gut aus!  :shock:

Ich bin so gespannt auf die Immersionen der Spiele.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Manollo am 14. Juni 2016, 18:43:36
Wundert mich, dass noch keiner was zu Crash Bandicoot Remasterd (die originalen ersten drei Teile) gesagt hat.
Ich feier das voll.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: nemesis am 24. Juni 2016, 16:19:40
Zitat von: schnittberichte.com
GOG sperrt 31 Spiele für deutsche Käufer

Nach Valve zieht GOG nach und blockiert gewisse Titel in Deutschland

Anfang Juni haben wir, mit Bezug auf die Steam-Gruppe ForUncut, darüber berichtet, dass Valve fast 30 Titel aus dem deutschen Steam-Store entfernt hat.

Nun zieht GOG nach und entfernt ebenfalls eine größere Anzahl an Spielen für Käufer aus Deutschland. Betroffen sind die folgenden 31 Titel:

Aliens versus Predator Classic
Blake Stone: Aliens of Gold
Blood 2: The Blood Group
Blood: One Unit Whole Blood
BloodRayne
BloodRayne 2
Cannon Fodder
Carmageddon 2: Carpocalypse Now
Carmageddon Max Pack
The Chaos Engine
Far Cry
Harvester
Kingpin: Life of Crime
Lucius
Medal of Honor: Allied Assault War Chest
Painkiller Black Edition
Phantasmagoria 2: A Puzzle of Flesh
Postal 2
Postal: Classic an Uncut
Red Faction
Red Faction 2
Redneck Rampage Collection
Rise of the Traid: Dark War
Rune Classic
Shadow Warrior Classic Complete
SiN Gold
Star Wars: Dark Forces
Total Overdose: A Gunslinger’s Tale in Mexico
Unreal Tournament 2004 Editor’s Choice Edition
Unreal Tournament GotY
Mortal Kombat 1+2+3
Wer die aufgeführten Titel hingegen schon erworben hat, der braucht sich keine Sorgen zu machen. Die Spiele bleiben in der Bibliothek und können auch weiterhin heruntergeladen werden.

Es sei hier angemerkt, schon jetzt sind einige Titel für deutsche Käufer nicht verfügbar (z.B. Quake III), die Blockierung der neuen Titel stellt also nur eine Erweiterung dar. Unschön ist dieser Schritt aber dennoch und es bleibt abzuwarten, wie sich dies weiter entwickelt.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Elena Marcos am 24. Juni 2016, 17:50:28
Wer sie schon erworben hat ... alle anderen sind gearscht!

Ja - weg vom physischen Medium - und dir gehört NICHTS mehr.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Faust am 25. Juni 2016, 18:22:13
Beim kauf digitaler Daten gehe ich von Anfang an davon aus das ich nicht bis an das Ende meines Lebens darauf zugriff habe. Es ist imo verbranntes Geld das man nicht wieder bekommt. Daher bin ich nach wie vor Fan von Konsolenspielen auf einem ertastbaren Medium wie Modul oder CD. Ich kaufe gerne mal was bei Steam, aber meistens dann wenn es im Angebot ist, das Geld schreibe ich da komplett ab.

Es wird derzeit spekuliert das Nintendos neue Konsole mit einer Art Modul gefüttert wird und nicht mit einer Bluray o.ä.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 30. Juni 2016, 09:56:25
NEVERWINTER erscheint am 19. Juli als Free to Play MMORPG für die PS4.
Basiert auf der Story von Dungeons & Dragons und sollte für umsonst ganz interessant sein  :)
Eine Plus Mitgliedschaft wäre sogar nicht erforderlich

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Masterboy am 30. Juni 2016, 11:40:48
Wer sie schon erworben hat ... alle anderen sind gearscht!

Ja - weg vom physischen Medium - und dir gehört NICHTS mehr.

genau das ist das Problem, deshalb reizt mich Streaming auch so wenig. Als "Verbauchsgut" ok, ähnlich wie aus der Videothek was leihen. Aber wer was haben will dass er sein Leben lang geniessen möchte sollte auch physische Dinge zurückgreifen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 01. Juli 2016, 09:44:54
Zu Red Dead Redemption 2 gibts neue "Infos"

http://www.pcgames.de/Red-Dead-Redemption-2-Red-Dead-Revolution-Spiel-29669/Specials/Geruechte-Western-Shooter-1199944/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 26. August 2016, 13:03:19
Ein neues Duke Nukem scheint zu kommen, Countdown läuft...

http://www.play3.de/2016/08/26/duke-nukem-countdown-deutet-auf-neues-projekt-hin/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 26. August 2016, 13:54:14
Oh, mal schauen was daraus wird. :biggrin:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Bloodsurfer am 26. August 2016, 21:33:40
Ein neues Duke Nukem scheint zu kommen, Countdown läuft...

http://www.play3.de/2016/08/26/duke-nukem-countdown-deutet-auf-neues-projekt-hin/
Naja gut, das dauert dann eh bis geschätzt 2034... :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: nemesis am 26. August 2016, 21:42:18
Ein neues Duke Nukem scheint zu kommen, Countdown läuft...

http://www.play3.de/2016/08/26/duke-nukem-countdown-deutet-auf-neues-projekt-hin/
Naja gut, das dauert dann eh bis geschätzt 2034... :D
... und sieht dann aus wie 1999...
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Bloodsurfer am 26. August 2016, 21:43:37
Ein neues Duke Nukem scheint zu kommen, Countdown läuft...

http://www.play3.de/2016/08/26/duke-nukem-countdown-deutet-auf-neues-projekt-hin/
Naja gut, das dauert dann eh bis geschätzt 2034... :D
... und sieht dann aus wie 1999...
...und hat ca. einen guten Witz im Gepäck.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 11. Oktober 2016, 14:28:37
Nächste Woche erscheint für die Konsolen:

Mordheim: City of the Damned



Ein rundenbasiertes Strategiespiel, welches ganz interessant aussieht. Etwas speziell aber das zieht dieses Genre ja meist mit sich  :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 20. Oktober 2016, 17:04:26
Ich packe es mal hier rein: KHOLAT für PS4

https://www.wog.ch/index.cfm/details/product/52563-Kholat

Ein günstiges First-Person Explorationsspiel dass auf der Geschichte am Djatlow-Pass basiert. Dürfte vor allem für Ash interessant sein. Ich weiss aber ehrlich gesagt nicht, was ich von einem Explorationsspiel wirklich zu erwarten habe! :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 20. Oktober 2016, 18:40:56
Das Spiel gibt es doch schon länger und war im Store auch schon öfters runtergesetzt, sogar im 10 oder 15€ Bereich, wenn ich mich richtig entsinne.Allerdings kann ich mich nicht überwinden das Spiel wirklich zu holen, weil ich bei reinen Explorations immer seeeehr skeptisch bin.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 20. Oktober 2016, 22:07:04
Achso, dann dürfte es sich hier einfach um die VÖ auf Scheibe handeln.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 20. Oktober 2016, 22:35:01
Ja stimmt, jetzt wo du es sagst, auf Scheibe gab es den noch nicht. Ich würde es ja schon ganz gerne mal spielen aber seit VRist mein Interesse normaler Games fast auf Null gefallen, klingt irgendwie doof und abwertend aber ich habe bis jetzt nicht einmal mein heiß erwartetes Battlefield1 abgeholt, obwohl ich schon 5€ für die Vorbesteller Version bezahlt habe.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 07. November 2016, 09:58:37
Hat nicht den direkten Bezug zum Spielen ansich, ist aber ein weiterer Schritt in Richtung autarker Künstlicher Intelligenzen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/DeepMind-Nach-Go-lernt-Googles-KI-Starcraft-II-3457371.html

Nachdem es Googles KI "AlphaGo" geschafft hat Großmeister Lee Sedol zu besiegen, probiert man sich nun an einen Strategiespiel Klassiker.
Als Nächstes soll sich Googles KI an StarCraft II versuchen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 07. November 2016, 14:22:13
Durchaus interessante Vorstellung, auch wenn ich mich frage, ob man solch eine Intelligenz nicht eher mit produktiveren Aufgaben füttern könne, beispielsweise mit dem Füttern von Daten & Formeln nuklearer Energie mit der Aufgabe einen Weg für kalte Fusion zu finden, irgendwie sowas, etwas, was allgemeinnützig am Ende ist.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 05. Dezember 2016, 14:07:21
Hier sind die Gewinner der Game Awards 2016

http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Spielkultur/36214/2163680/The_Game_Awards-2016_Overwatch_als_Spiel_des_Jahres_ausgezeichnet_Zelda_Breath_of_the_Wild_ist_das_meisterwartete_Spiel.html


Bei Overwatch hab ich sehr lange überlegt aber dann doch anderes geholt.

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 07. Dezember 2016, 10:24:56
Am 30.12. kommt Pineview Drive für die PS4.
Schon jemand gezockt hier ? Sieht echt interessant aus und wäre mal was anderes, endlich wieder ein Adventure. Für den Preis von um die 30 Öre auch  :)

Kein neues Spiel, ist wohl vor ca. 2 Jahren für den PC erschienen


Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 07. Dezember 2016, 10:46:05
Pineview Drive hat seine Momente, ist aber im großen und ganzen relativ öde. Man sucht eigentlich die ganze Zeit nur irgendwelche Schlüssel.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 07. Dezember 2016, 10:53:17
Ok, das brauch ich dann nicht unbedingt  ;)
Hat es denn auch so seine Schockmomente oder sind die eher dünn im Spiel ?
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 16. Januar 2017, 11:39:57
Ich lese immer mehr gute Previews zu For Honor! :biggrin:

Aber ich werde nicht richtig schlau, was es denn nun genau für ein Spiel ist?! :confused: Isses wirklich "nur" Hack'n Slay oder isses doch ein RPG? Weil Hack'n Slay gabs schon lange nix Gutes mehr und da wäre Interesse gross.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 16. Januar 2017, 13:37:04
Ok, das brauch ich dann nicht unbedingt  ;)
Hat es denn auch so seine Schockmomente oder sind die eher dünn im Spiel ?

1 - 2 Jumpscares sind dabei und anfangs ist es auch noch recht gruselig, weil die Sounduntermalung schon toll ist, aber irgendwann wiederholt sich alles.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 16. Januar 2017, 13:43:12
Ich lese immer mehr gute Previews zu For Honor! :biggrin:

Aber ich werde nicht richtig schlau, was es denn nun genau für ein Spiel ist?! :confused: Isses wirklich "nur" Hack'n Slay oder isses doch ein RPG? Weil Hack'n Slay gabs schon lange nix Gutes mehr und da wäre Interesse gross.

Ist von beidem etwas, wobei der Fokus hier wohl auch mehr auf dem Multiplayer liegt.
Ist zum Teil ein Hack'n Slay, aber die Schwertkämpfe gegen menschliche Gegner sind da schon eher taktisch, da das Schwertkampfsystem ein wenig komplexer ist.

Was ich aber sagen kann ist, dass es echt RICHTIG gut ist und die Schwertkämpfe sich auch richtig gut und wuchtig anfühlen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 16. Januar 2017, 15:46:06
Ich lese immer mehr gute Previews zu For Honor! :biggrin:

Aber ich werde nicht richtig schlau, was es denn nun genau für ein Spiel ist?! :confused: Isses wirklich "nur" Hack'n Slay oder isses doch ein RPG? Weil Hack'n Slay gabs schon lange nix Gutes mehr und da wäre Interesse gross.

Ist von beidem etwas, wobei der Fokus hier wohl auch mehr auf dem Multiplayer liegt.
Ist zum Teil ein Hack'n Slay, aber die Schwertkämpfe gegen menschliche Gegner sind da schon eher taktisch, da das Schwertkampfsystem ein wenig komplexer ist.

Was ich aber sagen kann ist, dass es echt RICHTIG gut ist und die Schwertkämpfe sich auch richtig gut und wuchtig anfühlen.

OK, bin nur mittelmässig beruhigt! :lol: Mal sehen, ob ich da irgendwo eine Demo herbekomme. Blindkauf ist mir da zu riskant...
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 17. Mai 2017, 07:08:14
Wer auch nur ansatzweise etwas mit Weltraum-Gedöns anfangen kann, dem kann ich "Elite Dangerous" nur wärmstens ans Herz legen, welches nun Ende Juni auch für die PS4 erscheint.
Für mich eines der besten SpaceSims der letzten 14 Jahre.
Und irgendwann soll das Spiel auch PSVR unterstützen. Spätestens dann will man gar nicht mehr aufhören.
Anbei auch mal der PS4-Trailer...

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 17. Mai 2017, 07:14:38
Ach nöööööö. :lol:


Ich bin doch immer noch nicht durch Mass Effect durch.
Und RE VII und das letzte COD habe ich noch von meinem Bruder hier liegen.

Elite fand ich früher einfach nur großartig.
Ach, kann sich das nicht mal um 1-2 Monate verschieben? :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 17. Mai 2017, 07:16:31
Das ist jetzt aber ne Kampfansage mit "der letzten 14 Jahre". Da werde ich natürlich hellhörig, ist der Weltraum doch der Hauptgrund bei mir damals gewesen sich ne VR zu holen. Habe mir erst frisch Eve The Valkyre geholt weil es grad günstig war, werde aber gerne zu einem besseren Spacegame Switchen, wenn es so ist und ja, das Video sieht wirklich sehr nice und vor allem vielseitig aus.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 17. Mai 2017, 08:17:57
Elite hab ich früher auch sehr geliebt und eine zeitlang täglich gezockt... noch aufm Atari
Danke für die Info, das muß dann ja geholt werden !  :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 06. Juni 2017, 13:18:37
GTFO wurde eben neu angekündigt, ein Koop Horrorspiel, welches ganz interessant aussieht.

http://www.pcgames.de/GTFO-Spiel-61020/News/horror-action-ankuendigung-payday-koop-1229364/

http://www.gtfothegame.com/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Bloodsurfer am 06. Juni 2017, 13:24:33
Lustiger Name. :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 09. Juni 2017, 09:01:37
Ich habe Canis Canem Edit geliebt !! Mit den Uhrzeit gebundenen Ereignissen, die versch. Unterrichtsfächer, das ganze Flair... auf einen Nachfolger warte ich daher schon lange. Nun kam diese Meldung, die zumindest ein wenig Hoffnung macht  :)

http://www.videogameszone.de/Bully-Die-Ehrenrunde-Spiel-19485/News/E3-Ankuendigung-geleakt-1229817/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 09. Juni 2017, 09:32:30
Schau mal an.
Da graben die den Bully nochmal aus.

Aber warum nicht, das Spiel hatte Potential und wurde eher durch die mangelnde Technik der damaligen Konsolengeneration ausgebremst.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 12. Juni 2017, 07:54:35
Die neue X-Box ("X-Box One X") soll Anfang November erscheinen.
Von den Abmessungen her kleiner als alle vorherigen Modelle, echte 4k Auflösung bei 60fps, sowie UHD-BluRay Laufwerk.


http://www.spiegel.de/netzwelt/games/xbox-one-x-auf-e3-2017-microsoft-gibt-preis-und-release-datum-bekannt-a-1151655.html
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Masterboy am 12. Juni 2017, 11:24:12
wenigstens was Leistung und UHD-Laufwerk angeht machen wir momentan alles richtig. Leider fehlt es gegenüber Sony an den großen Exklusivtiteln. Jetzt auf Microsoft zu schwenken macht für mich auch keinen Sinn mehr. Wenn dann irgendwann als Zweitkonsole wen ich alle andere Technik auch 4k kompatibel habe oder vom Laufwerk gebrauch machen kann.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 12. Juni 2017, 11:41:23
Interessant. Also hat Microsoft das selbe Vorhaben wie Sony und bringt keine neue Konsole raus sondern setzt auf neue Hardware-Upgrades innerhalb der jetzigen Generation!? Für zwei Konsolen fehlt es mittlerweile eh an Zeit und wenn man mal einen Blockbuster-Titel nicht mitnimmt (gerade bei einem Konkurenzprodukt) ist das heutzutage auch nicht mehr so schmerzlich wie damals vielleicht.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 13. Juni 2017, 12:23:04
Gibt keinen eigenen Thread dazu, aber vielleicht interessierts ja doch wen:

E3 Multiplayer-Trailer zum neuen Call of Duty: World War II

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 13. Juni 2017, 12:24:39
Gibt noch keinen eigenen Thread, aber das Gameplay zu Sony's neuem Spider-Man Spiel sieht schon sehr cool aus! :biggrin:


Könnte mir da etwas ähnliches vorstellen wie bei den Batman-Games.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 13. Juni 2017, 15:45:06
Ein Piraten-Spiel für Havoc?! :braue: :D Sieht nicht uninteressant aus, weiss aber bisher nicht, ob es nur Multiplayer gibt. Ich fände ja eine Story wie bei Assassin's Creed Black Flag sehr dufte! :biggrin:

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 14. Juni 2017, 07:35:25
Ja Hallo.  :biggrin:

Das könnte in der Tat was sein. :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 19. Juni 2017, 10:47:45
Ja Hallo.  :biggrin:

Das könnte in der Tat was sein. :D

Leider wohl doch nix. :(

Laut dem Heise Bericht ein reiner Multiplayer Titel

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Spielemesse-Die-Tops-und-Flops-der-E3-2017-3743343.html?hg=1&hgi=3&hgf=false
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 19. Juni 2017, 13:49:11
Schade, Chance vertan. Reine Multipalyer Titel zu machen finde ich eh äußerst riskant. Wenn sie keine Fanbase aufbaut, was abseits der großen Multiplayer-Titel fast eh nie der Fall ist, geht das Spiel unter, bestes Beispiel Battleborn.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 19. Juni 2017, 23:57:01
Schade, dann bin ich auch raus!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 22. Juni 2017, 15:47:48
GET EVEN soll Mitte bis Ende Juli in den Store kommen.
Vielleicht für den ein oder anderen hier ganz interessant, mich nervt das ständige Handy im Bild  ;)
Eine Mischung aus Ego und Adventure

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 22. Juni 2017, 16:22:35
Sicherlich ein cooles Spiel aber nicht so mein DIng.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 22. Juni 2017, 20:58:59
GET EVEN soll Mitte bis Ende Juli in den Store kommen.
Vielleicht für den ein oder anderen hier ganz interessant, mich nervt das ständige Handy im Bild  ;)
Eine Mischung aus Ego und Adventure


Mega  Bock  drauf. Aber das kommt doch schon morgen, soweit ich weiß.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 23. Juni 2017, 09:16:41
Stimmt, was hab ich denn da gelesen ? Das kommt also heute !  ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 23. Juni 2017, 09:25:17
Von Cryteks neustem Horrorshooter HUNT:SHOWDOWN soll wohl bald die Pre-Alpha starten.
Reiner MP Titel aber nicht uninteressant

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 23. Juni 2017, 09:37:42
Setting finde ich klasse! Sieht auch nicht übel aus bisher - aber als reiner MP für mich uninteressant. Nicht wegen MP, aber so dunkel und düster machen mit MP Shooter keinen Spaß, das is mir zu unübersichtlich
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 23. Juni 2017, 14:39:38
Sieht aber nach Multiplayer COOP gegen Ki aus also nicht gegen andere Spieler, was ich megageil finde!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 24. Juni 2017, 10:31:02
GET EVEN soll Mitte bis Ende Juli in den Store kommen.
Vielleicht für den ein oder anderen hier ganz interessant, mich nervt das ständige Handy im Bild  ;)
Eine Mischung aus Ego und Adventure


Unbedingt kaufen das Ding. Ist mega gut.
Gibt's für 30€ im Store oder auf Scheibe.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 24. Juni 2017, 13:34:32
Sieht aber nach Multiplayer COOP gegen Ki aus also nicht gegen andere Spieler, was ich megageil finde!

Ist doch kein Coop MP gegen ne Ki sondern ähnlich aufgebaut wie "Friday the 13th". Kollegin hat es schon und sie ist hellauf begeistert. Eventuell hole ich mir das doch, mal schauen...
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 24. Juni 2017, 21:29:41
Sieht aber nach Multiplayer COOP gegen Ki aus also nicht gegen andere Spieler, was ich megageil finde!

Ist doch kein Coop MP gegen ne Ki sondern ähnlich aufgebaut wie "Friday the 13th". Kollegin hat es schon und sie ist hellauf begeistert. Eventuell hole ich mir das doch, mal schauen...

Wie, Kollegin hat das schon? Ist doch noch gar net draussen :confused:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 24. Juni 2017, 21:38:57
Sieht aber nach Multiplayer COOP gegen Ki aus also nicht gegen andere Spieler, was ich megageil finde!

Ist doch kein Coop MP gegen ne Ki sondern ähnlich aufgebaut wie "Friday the 13th". Kollegin hat es schon und sie ist hellauf begeistert. Eventuell hole ich mir das doch, mal schauen...

Wie, Kollegin hat das schon? Ist doch noch gar net draussen :confused:

Ups, habe es mit Dead By Daylight verwechselt. :p
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 27. Juni 2017, 18:30:55
Wer auch nur ansatzweise etwas mit Weltraum-Gedöns anfangen kann, dem kann ich "Elite Dangerous" nur wärmstens ans Herz legen, welches nun Ende Juni auch für die PS4 erscheint.
Für mich eines der besten SpaceSims der letzten 14 Jahre.
Und irgendwann soll das Spiel auch PSVR unterstützen. Spätestens dann will man gar nicht mehr aufhören.
Anbei auch mal der PS4-Trailer...


Nochmal zur Erinnerung:
Das Spiel ist seit heute erhältlich. Leider noch ohne VR-Unterstützung.
Wer also etwas für SpaceSims übrig hat (und nicht zu viel Action erwartet), der muss ich einfach zuschlagen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 28. Juni 2017, 15:42:08
Auf der E3 vorgestellt, neuer VR-Titel

THE INPATIENT


Macht einen durchaus soliden Eindruck  :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 28. Juni 2017, 17:36:31
Oh nee, da krieg ich doch nur wieder Schiss..
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 29. Juni 2017, 00:24:05
Auf der E3 vorgestellt, neuer VR-Titel

THE INPATIENT


Macht einen durchaus soliden Eindruck  :)

Auf das Ding bin ich auch gespannt. Spielt ja im gleichen Universum wie "Until Dawn", nur 60 Jahre früher.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 05. Juli 2017, 16:06:25
THE LONG REACH soll im 3. Quartal kommen und dürfte einige hier, einschließlich mich, doch sehr ansprechen  :)
Vom ukranischen Indie-Entwickler Paited Black Games

Der Protagonist wurde Opfer eines missglückten Experiments. Als Folge manifestieren sich seine unterbewussten Ängste nicht mehr nur im Schlaf in Form von Alpträumen, sondern auch im Alltag


Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 06. Juli 2017, 08:44:46
Klingt zumindest recht originell.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 14. Juli 2017, 09:09:15
Gran Turismo Sport kommt im Oktober diesen Jahres

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 18. Juli 2017, 08:35:42
Ich pack es mal hier rein...

Das Gerücht geistert ja schon länger rum und hier gibt es nun erste Bilder der geheimnisvollen Ataribox:

http://www.videogameszone.de/Atari-Firma-15260/News/Erste-Bilder-der-kommenden-Ataribox-veroeffentlicht-1233383/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 18. Juli 2017, 08:39:54
Egal, was die Konsole kann, sie wird mein sein!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 18. Juli 2017, 08:42:23
Ich war bei Atari auch früh dabei und bin der Marke immer treu geblieben. Amiga kam nie in Frage  ;)
Wenn da was gescheites bei raus kommt, bin ich wohl auch dabei. Aber die Infos sind einfach noch zu dünn
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Masterboy am 18. Juli 2017, 13:25:55
es dürfte klar sein dass sie gegen Sony und MS keine Chance haben, aber vielleicht schaffen Sie es ja doch irgendwie etwas spezielles für Retrogamer zu entwickeln.

Ich könnte mir z.B. vorstellen ein Nischenprodukt für Retro und Retroartige (als Neuentwicklungen mit 2D-Grafik, JumpnRun etc) Spiele. gekoppelt mit modernen Features wie HDMI, Funkcontroller und Appstore für diese Spiele. Wenn man hier preislich im Rahmen bliebe und zudem noch z.B. alte Klassiker neu auflegt (vielleicht sogar leicht verbesserte Grafik) dann könnt das was werden.

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 18. Juli 2017, 14:18:14
Da das ganze Design der Box ja auch auf Retro getrimmt ist, könnte das durchaus hinkommen so. Würde mich auch freuen  :)
Barbarians in aufgehübschter Grafik wäre zb. ein toller Launchtitel... mal abwarten  ;) 
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 18. Juli 2017, 17:32:06
es dürfte klar sein dass sie gegen Sony und MS keine Chance haben, aber vielleicht schaffen Sie es ja doch irgendwie etwas spezielles für Retrogamer zu entwickeln.

Ich glaube tatsächlich fest daran, dass sie in dem Bereich ein kleiner Erfolg werden kann. Denn die 80er Gamer-Lobby ist groß. Wir sind schließlich die erste Generation, die mit Videospielen aufgewachsen sind und die Einen das Leben auch begleitet haben. Icj glaube alleine deswegen kann das Ding ein Erfolg werden. Man sieht es ja auch am Mini-NES wie erfolgreich das Ding war. Ich bin ja jetzt schon begeistert. Überrhaupt hätte ich nix gegen, wenn die PS5 oder XboxSuperX360SPLUS mit einer Holzoptik versehen werden würde. Dieser Style kann gerne ruhig wieder kommen! :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 20. Juli 2017, 10:29:13
Ich glaube auch, dass die eine ganz passable Nische besetzen kann.
Deutlich flexibler als NES Mini/SNES Mini, und trotzdem eine fertige Lösung mit Komfort für Leute die die "Bastelei" mit einem RasPi abschreckt.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 20. Juli 2017, 16:24:46
The Walking Dead (Telltale)

Clementines Reise findet nächtes Jahr ihr Ende
http://www.videogameszone.de/The-Walking-Dead-The-Final-Season-Spiel-61175/News/telltale-adventure-horror-zombie-finale-1233597/

Ich denke, das wird sehr emotional werden  ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 20. Juli 2017, 16:27:08
Und nochmal Telltale...

The Wolf Among Us 2 kommt nächstes Jahr
http://www.videogameszone.de/The-Wolf-Among-Us-2-Spiel-61177/News/telltale-mraerchen-adventure-2018-fortsetzung-ankuendigung-1233598/

Den ersten Teil fand ich als Märchen sehr schön, die Fortsetzung sollte man sich vormerken
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 01. August 2017, 09:51:23
Dark Star Games arbeitet derzeit an dem Titel SINNER: Sacrifice for Redemption.
Dürfte einigen hier sicher zusagen, da es doch schon ordentlich von Dark Souls abgekupfert ist  ;)

http://darkstar-games.com/


Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Bloodsurfer am 01. August 2017, 10:29:07
Ja, ist optisch nicht zu übersehen... Mal abwarten, von der Souls Reihe abkupfern macht alleine noch kein gutes Spiel.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 02. August 2017, 08:47:20
Das ist klar, abkupfern ist nicht die Garantie für den gleichen Erfolg.
Aber sieht ganz brauchbar aus. Eben gibts ja recht wenige Neuerscheinungen, die es auch wert sind, daß man sie unbedingt haben muß
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 03. August 2017, 11:30:33
Müsste man halt mehr von sehen, um das richtig beurteilen zu können.

Aber grundsätzlich ist es halt schwer den Überraschungseffekt, bzw. das völlig "Neue" zu bieten, was Demon's Souls und Dark Souls bei ihrem erscheinen hatten.
Dieses hatten schon die Nachfolger/ähnlichen Titel (Dark II, Bloodborne, Dark III) ein wenig verloren.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 28. August 2017, 11:29:22
Es gibt ab und an noch tolle Infos und Remakes... SECRET OF MANA kommt im Februar für PS4, Vita und PC  :biggrin: :dance:
Eines meiner liebsten Spiele früher und nun endlich ein Remake !

http://www.videogameszone.de/Secret-of-Mana-Spiel-32130/Videos/Remake-fuer-Sony-Konsolen-im-ersten-Trailer-1236948/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 29. August 2017, 10:33:52
Aquanox 3 Deep Descent soll wohl doch noch dieses Jahr erscheinen.

Ich kenne die Vorgänger nicht, thematisch spricht es mich sehr an aber das Gameplay finde ich doch sehr gewöhnungsbedürftig

http://www.videogameszone.de/Aquanox-Deep-Descent-Spiel-54708/News/preview-1237177/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 29. August 2017, 11:00:02
Schießen und Erforschen, ist eigentlich immer ne gute Kombi, :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 29. August 2017, 11:02:53
Find ich auch, das passt immer :D
Ist halt recht bunt und grafisch vielleicht nicht der Oberhammer aber U-Boot aufrüsten, Rohstoffe suchen, ballern... her mit  ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 01. September 2017, 13:36:09
Von RUNE ist der Nachfolger in Arbeit, welcher den wunderschönen Namen RUNE: Ragnarok trägt


Plattformen stehen wohl noch nicht fest
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 19. September 2017, 15:09:48
Es gibt ein Reboot von BLACK MIRROR für PS4, XOne und PC.


Ein sehr gut gemachtes Adventure, welches ich damals geliebt habe auf dem PC. Besonders die Qualität der Sprecher war da auf höchstem Niveau.
Am 28. November kommt es raus..

Black Mirror soll eine moderne Neuauflage der Gothic-Horror-Adventure-Reihe werden und bietet eine dichte Gothic-Horror-Atmosphäre, detailreiche Grafik und eine düstere neue Story voller Charaktere, die nicht sind, was sie zu sein scheinen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 20. September 2017, 08:06:23
Black Mirror war wirklich gut.
Bleibt nur wie das Reboot aussieht.... Wird das ein reines Remake des alten Spiels oder spielt das nur im gleichen Kontext.
Ich hoffe mal auf Zweites.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 21. September 2017, 13:50:53
Square Enix hat ein neues Spiel enthüllt:

LEFT ALIVE

Ein Survival-Shooter, der nächstes Jahr kommen soll

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 19. Oktober 2017, 14:04:39
Activision-Patent für Mikrotransaktionen: Matchmaking benachteiligt Spieler ohne Ingame-Käufe

Zitat
Aus einem Patent von Activision geht hervor, dass Matchmaking künftig Spieler ohne kostenpflichtige Ingame-Gegenstände benachteiligen könnte.
Sie werden in Arenen mit stärkeren Spielern geworfen, die bereits Zusatzwaffen besitzen.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Activision-Patent-fuer-Mikrotransaktionen-Matchmaking-benachteiligt-Spieler-ohne-Ingame-Kaeufe-3865471.html
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 19. Oktober 2017, 15:04:33
Hätte gedacht das gibt’s schon.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 19. Oktober 2017, 16:27:51
Solchen Games gehe ich eh aus dem Weg. Online spiele ich eigentlich eh nur noch im Coop. Aber zum Kotzen isses natürlich allemal! :roll:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: nemesis am 19. Oktober 2017, 18:30:21
Das ist eh so eine Seuche mit den Mikro-Transaktionen. Man hat nicht selten den Eindruck, dass Figuren, Waffen etc bewusst aus dem fertigen Vollpreisspiel entfernt werden, um die Kunden noch nachträglich ordentlich zu melken. .
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 01. November 2017, 14:26:04
Sucker Punch, die Macher von Infamous, arbeiten gerade an einem Samurai Open World Spiel mit dem Titel:
Ghost of Tsushima

Release Termin steht noch aus, sieht aber schonmal sehr interessant aus




Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Evil am 05. November 2017, 16:25:51
Was erscheinen eigentlich am Dienstag für Spiele für die X Box X ( Scorpio)???
Und was soll da groß besser sein als bei der alten X Box 1???
Sony hat das cleverer mit den Namen gelöst, PS1-4.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 05. November 2017, 16:49:21
Was erscheinen eigentlich am Dienstag für Spiele für die X Box X ( Scorpio)???
Und was soll da groß besser sein als bei der alten X Box 1???
Sony hat das cleverer mit den Namen gelöst, PS1-4.

Keine besonderen Spiele. Die X-Box One X ist lediglich ein Update wie die PS4 Pro. Das Ding bietet also 4K-Auflösung und ist allgemein leistungsstärker als die normale X-Box One.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: blaubaum am 05. November 2017, 16:54:29
Und was war die Xbox One S?
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 05. November 2017, 17:01:12
Und was war die Xbox One S?

Das war eine normale X-Box One-Variante, nur in einer Slim-Fassung.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 05. November 2017, 17:11:21
Ja, es ist nicht wie beim iPhone, dass das S-Modell plötzlich ein schnelleres und besseres Modell ist.  :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Evil am 05. November 2017, 23:28:17
Ach so, ich dacht die x box x wäre jetzt schon wieder ne neue Generation.
Viel besser machen kann man ja  die Grafik bald nicht mehr, oder?
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Masterboy am 07. November 2017, 12:43:12
und das sage ausgerechnet ich  :lol:

Microsoft macht wieder den gleichen Fehler, glaub nur mit dem Zeit- und Leistungsvorsprung das Rennen machen zu können!? Es braucht gute (unterstütze) Spiele und Exklusivtitel. Und VR macht sie auch nicht.
Einzig dickes dickes Plus ist das Ultra HD Laufwerk, das hat der PS3 und PS4 (also Bluray damals) wirklich geholfen.
Ich denke dass nur die Harcoregamer sich eine kaufen werden und eventuell 4k TV Besitzer.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 07. November 2017, 15:00:08
Ich würde sie mir auch nur holen wenn ich ein 4K-Laufwerk wollte. Da ich das im Moment nicht anstrebe, passt alles so wie's ist.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Evil am 09. November 2017, 08:00:47
Also.... ich war lange Zeit überzeugter X Box Fan. 2002 die erste X Box.... und für die damalige Zeit hatten die Games wirklich ne tolle Spielgrafik. Auch an der X box 360 hatte ich noch Spaß beim Zocken. Bei der X Box one gab es aber nicht ein Game, welches mich reizte, und was es für die PS4 nicht auch gab.
Und mit Halo haben se sich bei einigen Fans verscherzt, da die neuen Spiele nicht mehr von Bungie entwickelt werden.
Microsoft braucht ein wirklich neues Zugpferd und Exklusiv Titel.
Auch bei Gears of War hab ich mich damals nach 3 Titeln recht schnell satt gespielt.
Das Kinect war damals ne wirklich innovative Idee. Aber es gab ne Hand voll guter Spiele ( wie Segas Rise of Nightmare) und dann wars das auch schon.
Kinect auf der One  ist tot. Schade....
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 09. November 2017, 08:12:29
Ja im Bereich eines zugkräftigen Exklusiv Titels sieht es auf der Box recht düster aus.
Das ist auch das Hauptproblem. Die Hardware und Software der Plattform ist spitze, nur an Alleinstellungsmerkmalen mangelt es.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 09. November 2017, 09:26:45
Ja im Bereich eines zugkräftigen Exklusiv Titels sieht es auf der Box recht düster aus.
Das ist auch das Hauptproblem. Die Hardware und Software der Plattform ist spitze, nur an Alleinstellungsmerkmalen mangelt es.

Und RICHTIGE Exklusivtitel hat die xBox sowieso nicht mehr, da auch ALLES, was für die Box kommt, auch für den PC (Windows 10) kommt. Wer also einen einigermassen brauchbaren PC hat, hat absolut keinen Grund mehr, sich eine xBox anzuschaffen.

Wirkt auf mich halt eher so mittelgut durchdacht von Microsoft.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Masterboy am 09. November 2017, 14:30:41
Ja im Bereich eines zugkräftigen Exklusiv Titels sieht es auf der Box recht düster aus.
Das ist auch das Hauptproblem. Die Hardware und Software der Plattform ist spitze, nur an Alleinstellungsmerkmalen mangelt es.

Und RICHTIGE Exklusivtitel hat die xBox sowieso nicht mehr, da auch ALLES, was für die Box kommt, auch für den PC (Windows 10) kommt. Wer also einen einigermassen brauchbaren PC hat, hat absolut keinen Grund mehr, sich eine xBox anzuschaffen.

Wirkt auf mich halt eher so mittelgut durchdacht von Microsoft.

naja, das PC Argument zieht hier nicht mehr ganz. Es gibt immer weniger reine PC-Gamer und überhaupt PCs. Klar, noch gibt's welche und auch nicht wenige, aber viele zocken entweder parallel oder sind beim zocken schon ganz umgestiegen, das ist halt so der Trend.
Hardcore PC Gamer mal ausgenommen, aber sonst haben viele neben dem PC auch eine Konsole.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 09. November 2017, 14:39:02
Immerhin schafft es MS, dass es mich neidisch macht auf das eine oder andere Xbox & PC exklusive Videospiel. Aber noch ne Konsole hole ich mir deswegen nicht. :p
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 13. November 2017, 14:51:09
Sony hat die Rechte an SYPHON FILTER erneuert.
Das kann auf einen Nachfolger hinweisen, muß es aber nicht  ;)

Angeblich ist Bend Studio damit beschäftigt, die Macher von Days Gone.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 13. November 2017, 14:57:49
Die Reihe hat mir ja meist ganz gut gefallen.
Lief immer etwas unter dem Radar.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 13. November 2017, 14:58:13
Syphon Filter war wirklich eine gute Reihe aber dann kam Splinter Cell auf die Welt und die Reihe hatte einfach nochmal dick Einen draufgesetzt. Syphon Filter war hingegen schwerer, habe ich zumindest so in Erinnerung, bin aber dennoch interessiert.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 13. November 2017, 15:14:39
Ich fand Syphon Filter damals auch sehr gut. Mit Splinter Cell bin ich nie so richtig warm geworden, warum auch immer.
Mal abwarten, vielleicht gibts auch ein Remake oder irgendwas in der Richtung
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 14. November 2017, 08:59:57
Ich kenne nur Teil 3 der Reihe, ich meine damals auf der PSX!? Fand ich klasse! Splinter Cell hab ich keines gezockt
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 14. November 2017, 09:02:19
Splinter Cell habe ich mal bei meinem Bruder auf der Box mit reingespielt und auch mal irgendeinen anderen Teil. (Double Agent ?)
Bin allerdings mit dem Hauptprotagonisten nie warm geworden.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 14. November 2017, 09:18:23
Genau das Problem hab ich auch bei der Reihe, Sam Fisher heißt der doch glaube ich.
Ich hatte mir das mal im Store im Dreierbundle geholt, den ersten Teil vielleicht 3 Std. gezockt und danach nie mehr dran gedacht.

Syphon Filter hatte ich durch und das hat mir gut gefallen. Allerdings wird es heute als reines Remake nicht gerade einfach werden bei der Konkurrenz. Eher dann bei denen, die es von früher kennen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 14. November 2017, 11:10:50
Von Syphon Filter hatte ich den ersten Teil auf der PSX und ich glaube noch einen weiteren einmal gespielt.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 04. Dezember 2017, 09:37:11
Machen Loot boxes Computerspiele zu Glücksspielen?

Zitat
Im bayerischen Landtag diskutierten die Parlamentarier, wie mit Mikrotransaktionen in Computerspielen umzugehen ist. Die Regierung soll prüfen lassen, inwieweit diese die Spiele zu Glücksspielen machen.

[...]

Drei Dringlichkeitsanträge im bayerischen Landtag beschäftigten sich vergangen Woche mit Computerspielen, speziell Loot Boxes und Mikrotransaktionen in den Spielen. Die Freien Wähler forderten von bayerischen Regierung, darauf hinzuwirken, dass "Computerspiele, die sog. loot boxes oder vergleichbare Inhalte als kaufbare Elemente enthalten [...], entsprechend zu anderen jugendgefährdenden Inhalten behandelt werden und somit erst ab 18 Jahren erwerbbar sind".

Die CSU brachte einen etwas zahmeren Antrag ein und fordert, "die Problematik der sog. loot boxen verstärkt bei den Maßnahmen zur Förderung der Medienkompetenz in Bayern zu berücksichtigen". Die SPD-Fraktion fordert in ihrem Antrag sogar, die erwähnten Elemente als Glücksspiel zu betrachten und deshalb eine Freigabe erst ab 18 Jahren zu erlauben.


https://www.heise.de/newsticker/meldung/Machen-Loot-boxes-Computerspiele-zu-Gluecksspielen-3907343.html



Bin ja auch kein Freund wenn Microtransaktionen so weit gehen, dass wesentliche Spielinhalte hinzugekauft werden müssen.
Aber die Nummer hat doch den faden Beigeschmack, dass man darauf spekuliert hier über das Glückspielgesetz zusätzliche Steuern abgreifen zu können.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 04. Dezember 2017, 11:40:17
Und der Shitstorm gegen EA bezüglich der InGame Käufe beim neuen Star Wars nimmt neue Größen an.


100.000 Spieler fordern: Lucasfilm soll EA die Star-Wars-Lizenz wegen Mikrotransaktionen entziehen
https://www.heise.de/newsticker/meldung/100-000-Spieler-fordern-Lucasfilm-soll-EA-die-Star-Wars-Lizenz-wegen-Mikrotransaktionen-entziehen-3907563.html
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 04. Dezember 2017, 11:46:12
Und der Shitstorm gegen EA bezüglich der InGame Käufe beim neuen Star Wars nimmt neue Größen an.


100.000 Spieler fordern: Lucasfilm soll EA die Star-Wars-Lizenz wegen Mikrotransaktionen entziehen
https://www.heise.de/newsticker/meldung/100-000-Spieler-fordern-Lucasfilm-soll-EA-die-Star-Wars-Lizenz-wegen-Mikrotransaktionen-entziehen-3907563.html

Ich finde solche Ausmaße echt langsam affig. Man kann es auch wirklich übertreiben, zumal Battefront 2 kein schlechtes Spiel ist. Ich hab z.B. richtig viel Spaß an dem Teil.

Erst fordern alle, dass die Transaktionen entfernt werden sollen, dann wurden Sie entfernt. Trotzdem hört der Pöbel nicht auf, mit den Mistgabeln auf EA loszugehen. EA kann doch machen, was sie wollen; es ist doch nie richtig.

Ich kann da wirklich nur noch beherzt mit dem Kopf schütteln.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 04. Dezember 2017, 11:52:52
Jeder hat die Wahl das Spiel zu kaufen oder eben auch nicht, wenn ihm das Produkt nicht gefällt.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 08. Dezember 2017, 10:16:29
Lara geht 2018 in die nächste Runde  :)

Shadow of the Tomb Raider soll es wohl heißen...

http://www.gamepro.de/artikel/tomb-raider-square-enix-kuendigt-neuen-teil-fuer-2018-an,3323280.html
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 08. Dezember 2017, 10:43:07
Ok, das ist nach heutigen Maßstäben ja recht kurzfristig die Ankündigung.
Da müssen sie ja schon was in der Hinterhand haben.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 08. Dezember 2017, 10:44:48
Ich denke, es wird schon sehr ähnlich zum Vorgänger sein. Mal abwarten, was noch für Infos kommen
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Bloodsurfer am 08. Dezember 2017, 10:48:24
Die Ankündigung auf Twitter war lustig. Wir wollen etwas ankündigen, dürfen aber nicht... Ach egal, nächstes Jahr neues Spiel! :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 08. Dezember 2017, 11:41:49
Und das nächste...


WORLD WAR Z kommt 2018 für PC, PS4 und XOne

http://www.videogameszone.de/World-War-Z-Spiel-55590/News/games-awards-2017-ankuendigung-1245444/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 08. Dezember 2017, 16:14:07
Neues Tomb Raider darf immer kommen! :thumb:

Wenn World War Z sowas wie Dying Light wird, bin ich vorne mit dabei! Immer noch eines meiner liebsten Spiele der Next Gen Konsolen :!:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 10. Dezember 2017, 12:13:43
2018 soll auch endlich "The Forest" für PS4 erscheinen. Für PC gibt's das ja nun schon seit 2014 im Early Access, aber nächstes Jahr denn auch endlich für PS4.

Hier mal der aktuellste (Koop)Trailer:

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 10. Dezember 2017, 12:42:16
Sieht nach nem coolen Coop aus. Frage zu den Holzbarrikaden: Im Video sieht das so aus, dass die Gegner da ganz locker durchbrechen. Ist das wirklich so? Weil dann kann man sich die Arbeit sparen sowas erst zu errichten.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 10. Dezember 2017, 13:22:49
Sieht nach nem coolen Coop aus. Frage zu den Holzbarrikaden: Im Video sieht das so aus, dass die Gegner da ganz locker durchbrechen. Ist das wirklich so? Weil dann kann man sich die Arbeit sparen sowas erst zu errichten.

Wenn die ordentlich gegenklopfen, denn gehen die schonmal zu Bruch :)
Ist aber nicht so, dass da STÄNDIG Gegner kommen. Und lässt sich ja flott wieder aufbauen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 11. Dezember 2017, 10:10:16
Irgendwie finde ich da die Grafik eher rückständig?! :confused: Oder täusche ich mich da so extrem?
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 11. Dezember 2017, 10:21:13
Ich find das sieht voll müllig aus :lol: die Gegner hüpfen rum... da ertönt mir die Meldodie der Gummibärenbande im Kopf!!!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 11. Dezember 2017, 10:33:09
Irgendwie finde ich da die Grafik eher rückständig?! :confused: Oder täusche ich mich da so extrem?

Der Koop-Partner und dessen Animationen sehen schon eher komisch aus, aber ansonsten find ich die Grafik eigentlich recht hübsch.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 11. Dezember 2017, 10:38:41
Das behalte ich auch mal im Auge, danke für den Tipp.
Klar kein Grafikoverkill aber muß es ja nicht immer sein, die Thematik spricht mich doch sehr an
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 11. Dezember 2017, 11:41:43
Ich find das sieht voll müllig aus :lol: die Gegner hüpfen rum... da ertönt mir die Meldodie der Gummibärenbande im Kopf!!!

So schlimm fand ich es dann schon nicht gleich! :D Aber es kommt dann auch noch auf den Preis drauf an, den man hierfür abdrücken muss. Gutes Coop-Material ist ja eh Mangelware!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 19. Januar 2018, 09:08:32
Irgendwie wird eben alles remastert, eigenständige Neuerscheinungen werden immer weniger.

So wohl angeblich auch Red Faction: Guerilla
Kein schlechter Shooter aber da gibt es ganz klar bessere. Und ob ich das nochmal zocken will, nur weil es grafisch aufgehübscht ist... naja
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 19. Januar 2018, 09:16:40
Das war ja jetzt nun kein herausragender Titel, oder? Soo toll fand ich es nicht, war ok, durchaus auch gut aber auch nur Eines von Vielen aus der Masse, macht wenig Sinn finde ich.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 19. Januar 2018, 09:21:21
Seh ich auch so. Die komplette Red Faction Reihe war jetzt nichts, was man nochmal zocken muß. Ideenlos und eines unter vielen.
Ich kann mich auch nicht dran erinnern, daß es übermäßig erfolgreich war im Verkauf. Deshalb umso komischer, daß da an einem Remake gearbeitet wird
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 19. Januar 2018, 09:36:06
Teil1 fand ich ganz gut aber das war ja noch 1.Person.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 19. Januar 2018, 10:48:03
Lässt sich aber wohl recht günstig portieren. ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 22. Januar 2018, 13:40:42
Und noch ein paar neue Spielchen:


DAKAR 18... Wüstenrally im Stil von Motorstorm

Publisher Deep Silver und das Entwicklerstudio Bluemoon Entertainment haben mit Dakar 18 einen offiziellen Lizenztitel zur Wüsten-Rally angekündigt. Das Spiel soll eine realistische Simulation des echten Events sein und eine große offene Welt ohne festgelegte Streckenverläufe bieten. Neben klassischen Rally-Fahrzeugen sind auch weitere Fahrzeugklassen wie LKWs, Quads, Motorräder oder SXS-Fahrzeuge enthalten. Dakar 18 soll im Jahr 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. (Quelle: videogameszone.de)




Granblue Fantasy... neues JRPG

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 23. Januar 2018, 11:11:01
Schaut beides recht hübsch aus, aber löst jetzt keinen spontanen "Haben wollen" Reiz aus.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 23. Januar 2018, 11:13:44
Seh ich zwar auch so aber gerade Granblue hat optisch viel gemeinsam mit NiNoKuni und sowas geht zwischendurch ja gerne mal  :)


Hier noch was neues:

Angeblich noch in diesem Jahr soll es nun doch kommen. Ein Survival Abenteuer, welches die damalige Tragödie der Kursk nachstellen soll.


KURSK
für Konsolen und PC



http://www.videogameszone.de/Indie-Games-Thema-239276/News/Kursk-Survival-Abenteuer-mit-realem-Hintergrund-1248457/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 23. Januar 2018, 11:31:04
Hm, die Idee per se ist ja nicht schlecht, aber das direkt mit der Kursk zu bringen :/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 23. Januar 2018, 11:42:09
Auch wenn das jetzt makaber klingt........


aber da muss man sich dann von der Geschichte her schon etwas mehr einfallen lassen.
Ich meine:
auf dem Schiff sein, Fehlfunktion eines Torpedo, Explosion, ~70% der Mannschaft sofort tot, der Rest ein paar Tage in einem minimalen Bereich am sterben.....

Die reale Geschichte gibt praktisch keinerlei Stoff für etwas Spielbares... :|
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 23. Januar 2018, 11:48:05
Ja, man hätte das ganze Ding auch etwas neutraler halten können und nicht unbedingt mit der Kursk in Verbindung bringen müssen.
Fand ich jetzt auf den ersten blick zwar nicht ganz so störend aber wenn es schon angesprochen wird- stimmt natürlich.

Mal abwarten, ich denke daß es schon im Rahmen bleiben wird
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 23. Januar 2018, 11:55:30
Also vom Prinzip her fände ich sowas wie damals POSEIDON (mit Russell) als Spiel eigentlich ne geile Sache! Mal surviven ganz ohne Zombies, Moster und Konsorten... hier denke ich mal man arbeitet halt drauf hin als einziger zu überleben, wenns das Ende der Kursk wirklich nimmt, isses fürn Anus
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 24. Januar 2018, 11:10:34
Und auch Metro geht in die nächste Runde, in diesem Jahr kommt:

METRO: EXODUS


Trailer:

Gameplay:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 24. Januar 2018, 11:23:28
Sieht cool aus!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 24. Januar 2018, 11:27:49
Ich fand die Redux-Versionen der beiden Vorgänger ganz gut. Nichts spektakuläres, aber auch nix was man schon zig Mal gesehen hatte. Ich werde auch hier irgendwann zugreifen. :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 24. Januar 2018, 11:40:48
Metro ist so ein Thema für sich, finde ich.
Den ersten Teil fand ich ganz gut aber den würde ich nicht unbedingt nochmal zocken wollen.
Der Nachfolger... joa, ging auch aber da ist nix, was irgendwie positiv hängen bleibt, wie zB. in einem Wolfenstein New Order.

Die ganze Metro Optik spricht mich nicht voll an obwohl ich das Thema selbst sehr mag.

Und wieder wünsche ich mir gerade wie nix anderes, daß endlich STALKER auf die PS4 kommt  ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 24. Januar 2018, 11:42:52
Bei den Spielen habe ich bisher auch immer nur "Tja, verschenktes Potential" im Kopf.
Ordentliche Volage, enttäuschende Umsetzung.


Zumindest bisher.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 24. Januar 2018, 12:08:07
Ich finde, das sieht super aus. Endlich raus aus den Gewölben und raus ins Freie.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Bloodsurfer am 25. Januar 2018, 21:09:38
Wie geil ist das denn?
https://twitter.com/BlacB/status/956618407239143424
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Bloodsurfer am 25. Januar 2018, 21:13:54
Ah, es heißt Trap Adventure 2. Gibt es leider nur für iOS.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 25. Januar 2018, 21:30:45
Wie geil ist das denn?
https://twitter.com/BlacB/status/956618407239143424


 :uglylol: :uglylol: :uglylol:

Ich lache hier gerade Tränen.  :uglylol:

Ein mieses 2D Souls Spiel.  :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 25. Januar 2018, 21:32:57
Wie geil ist das denn?
https://twitter.com/BlacB/status/956618407239143424


 :uglylol: :uglylol: :uglylol:

Ich lache hier gerade Tränen.  :uglylol:

Ein mieses 2D Souls Spiel.  :D

Muahaha, jedes Mal musste ich laut loslachen! :uglylol: :uglylol: Ich würde durchdrehen, das iPhone wäre schon längst in der Ecke gelandet! :lol: :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 25. Januar 2018, 21:39:57
HIer das ganze Spiel!


Ich wäre ein nervliches Vrack!! :schimpf:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 25. Januar 2018, 22:40:44
Da spare ich mir doch glatt das Laden. :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 02. Februar 2018, 10:51:58
Das neue Assassins Creed könnte "Dynasty" heißen, womöglich in Asien spielen und sich um die chinesische Ming-Dynasty drehen.

Man darf mal wieder gespannt sein  8)

http://www.gamepro.de/artikel/assassins-creed-geruecht-naechster-ableger-heisst-dynasty-setting-in-asien-moeglich,3325554.html
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 02. Februar 2018, 11:34:50
Das neue Assassins Creed könnte "Dynasty" heißen, womöglich in Asien spielen und sich um die chinesische Ming-Dynasty drehen.

Man darf mal wieder gespannt sein  8)

http://www.gamepro.de/artikel/assassins-creed-geruecht-naechster-ableger-heisst-dynasty-setting-in-asien-moeglich,3325554.html

Ming-Dynastie wäre cool, mir wärs im feudalen Japan mit Samurais aber noch viel lieber! :love:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 02. Februar 2018, 11:38:36
Habe nach vielen ausgelassenen Teilen mich an Freedom  Cry versucht und muss sagen, es bleibt dabei, nicht mein Spiel, leider... aber das ist mir einfach too much.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 23. März 2018, 07:45:59
Technik Demo "Raytracing über die neue Unreal 4 Engine"


https://m.heise.de/newsticker/meldung/Wahnsinnsgrafik-dank-Raytracing-Star-Wars-Echtzeitdemo-mit-Unreal-Engine-4-4001584.html





 :shock:
Schon ziemlich beachtlich, was da inzwischen erzeugt werden kann.
 
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 23. März 2018, 08:33:03
Wow!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 16. April 2018, 11:12:46
Im 3. Quartal diesen Jahres soll ein Art Skyrim mit Einhörnern kommen  :D

Eternity: The Last Unicorn
https://www.gamepro.de/artikel/eternity_the_last_unicorn,3328566.html

Viel Fantasy und das ganze als RPG. Man darf gespannt sein  :)

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 16. April 2018, 13:36:47
Spricht mich optisch nicht wirklich an.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 16. April 2018, 13:43:13
Das sieht aus wie PS3 zu ihren Anfangsszeiten!?
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Masterboy am 16. April 2018, 14:59:01
HIer das ganze Spiel!


Ich wäre ein nervliches Vrack!! :schimpf:

genau das richtig für Andi oder? Ich würds hassen!  :lol:

Aber lsutig es anzusehen, immer wenn die Leute glauben "jetzt weiß ich es oder schaffe ich es" , bäm, die nächste Falle.  :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 16. April 2018, 16:22:11
Zu Eternity muß man halt mal abwarten, wie die finale Version dann tatsächlich aussieht.
Optisch von einem Skyrim auf jeden Fall Lichtjahre entfernt. Geht eher in Richtung Sacred & Co
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 12. Mai 2018, 23:29:51
Es gibt lauter interessante Ankündigungen eben, ebenfalls dieses Jahr erscheint für PC und Konsolen:

CONAN Exiles

Ein Open-World-Survival Spiel, welches zwar Hauptsächlich den Fokus im Multiplayer haben soll aber auch im Single spielbar ist. Das könnte was Großes werden  :)

http://www.videogameszone.de/Conan-Exiles-PC-261672/News/Open-World-Survival-Conan-1184603/

Ein erster kurzer Eindruck im Mini-Trailer:


Soooo, ich wollte für das Ding jetzt keinen neuen Thread eröffnen, weil ich nicht weiß, ob's für irgendwen interessant genug ist, daher schreib ich einfach mal hier rein.

Das Ding ist nun am 8. Mai offiziell "richtig" erschienen, nachdem es ungefähr ein Jahr lang im Early Access auf dem PC zu haben war. Neben dem PC ist es jetzt selbstverständlich auch für PS4 erhältlich.

Und bei dem Spiel handelt es sich um ein waschechtes Survivalspiel; soll heißen, man muss u.a. regelmäßig essen und trinken. Man sammelt Materialen und baut sich seine Sachen (Wassen, Rüstungen, Gebäude, ect.) selber.
Und all das geschiet in einer, wie ich finde, großen schönen Welt mit verschiednen Klimazonen. Zu entdecken gibt's hier eine ganze Menge, wie z.B. Schriftstücke, Tagebücher, (feindliche) Siedlungen oder (geheime) Höhlen. Als der Entdeckergeist wird hier ganz gewiss geweckt.
Und auch zu Bauen gibt's hier einen richtig dicken Batzen. Allein, was man hier an Dekorationen bauen kann, ist schon der Wahnsinn. Diese Baupläne müssen jedoch auch erst freigeschaltet werden, was man natürlich im Laufe des Spieles tut.
Und damit einem die Arbeiten etwas erleichtert werden, hat man im späteren Spielverlaufdie Möglichkeit, die Gegner als Sklaven zu "missbrauchen", damit diese einem diverse Arbeiten abnehmen.

Und ja, das Spiel kann im Multiplayer mit vielen Leuten gespielt werden, die dann auf einer Karte vertreten sind. Hier ist es möglich, PvP oder PvE zu spielen, sobei PvP bei solcher Art von Spielen immer etwas schwierig ist, was einem ziemlich schnell den Spaß versauen kann.

Doch ist es nicht zwingend notwendig mit anderen zu spielen, denn man kann auch sehr gut "Einzelspieler" spielen, wo man alleine auf der riesigen Karte rumflitzt. Auch Koop mit einem Freund wäre wohl möglich (zumindest auf dem PC). Fakt ist jedoch, dass man das Spiel auch SEHR gut alleine spielen kann.

Und ganz ganz wichtig:
Mann kann die sowohl die Busengröße, als auch die Penisgröße einstellen :lol:

Anbei mal ein paar von mir geschossene Screenshots, die in der Nähe des Startgebietes entstanden sind...

(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1526159662_Conan-Exiles-Screenshot-2018.05.09---21.20.44.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1526159662_Conan-Exiles-Screenshot-2018.05.09---21.20.44.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1526159662_Conan-Exiles-Screenshot-2018.05.10---01.51.21.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1526159662_Conan-Exiles-Screenshot-2018.05.10---01.51.21.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1526159662_Conan-Exiles-Screenshot-2018.05.11---10.39.28.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1526159662_Conan-Exiles-Screenshot-2018.05.11---10.39.28.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1526159662_Conan-Exiles-Screenshot-2018.05.11---10.43.20.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1526159662_Conan-Exiles-Screenshot-2018.05.11---10.43.20.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1526159662_Conan-Exiles-Screenshot-2018.05.12---20.55.56.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1526159662_Conan-Exiles-Screenshot-2018.05.12---20.55.56.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1526159662_Conan-Exiles-Screenshot-2018.05.12---21.46.50.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1526159662_Conan-Exiles-Screenshot-2018.05.12---21.46.50.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1526159662_Conan-Exiles-Screenshot-2018.05.12---21.02.51.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1526159662_Conan-Exiles-Screenshot-2018.05.12---21.02.51.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1526159662_Conan-Exiles-Screenshot-2018.05.11---14.54.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1526159662_Conan-Exiles-Screenshot-2018.05.11---14.54.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1526159662_Conan-Exiles-Screenshot-2018.05.12---13.49.17.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1526159662_Conan-Exiles-Screenshot-2018.05.12---13.49.17.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1526159662_Conan-Exiles-Screenshot-2018.05.12---16.20.43.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1526159662_Conan-Exiles-Screenshot-2018.05.12---16.20.43.jpg)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Masterboy am 13. Mai 2018, 18:30:11
Interessiert mich sehr. Ich bin nur momenran noch an Kingdom Come. Danach vielleicht.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 12. Juni 2018, 08:41:51
DYING LIGHT 2, frisch von der E3

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 12. Juni 2018, 08:46:44
GHOST OF TSUSHIMA


Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 12. Juni 2018, 08:52:53
RESIDENT EVIL 2

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 12. Juni 2018, 09:02:05
DYING LIGHT 2 war jetzt irgendwie mehr Präsentation als Spieleindruck.
Kann ich noch nicht richtig einordnen.



GHOST OF TSUSHIMA
Ok, das sieht interessant aus. Vor allem sehr schön. Tolle Lichteffekte, gute Charakterzeichnung und ziemlich gory ist es auch noch.


RESIDENT EVIL 2
Die Architekturgrafiken und Lichteffekte schön aufgehübscht. Die Figuren wirken allerdings noch genauso künstlich wie damals.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 12. Juni 2018, 10:19:38
Yes, Yes, Yes Dying Light 2!!! :love:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 12. Juni 2018, 10:38:02
CONTROL von Remedy Games... sehr speziell  :)

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 12. Juni 2018, 11:03:13
DYING LIGHT 2 war jetzt irgendwie mehr Präsentation als Spieleindruck.
Kann ich noch nicht richtig einordnen.


Ich mache auch dazu gleich einen neuen Thread auf mit Gameplay Material. Es tut sich echt was eben  :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 12. Juni 2018, 11:08:20
CONTROL von Remedy Games... sehr speziell  :)


Bewegungen und Animarionen insgesamt sind aber super.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 12. Juni 2018, 11:43:51
Hat durchaus was aber ist irgendwie schwer einzuordnen.


Und zu guter Letzt für heute noch der Obergerüchte-Titel  :D


GTA 6

Der neue Teil soll bei Rockstar unter dem offiziellen Titel "Project Americas" laufen.


- GTA 6 wird in Vice City, also der GTA-Variante von Miami, Florida, spielen. Zudem wird aber auch Südamerika Handlungsort sein, wo ihr als Spieler viele Missionen bestreiten werdet.
- Erstmals soll es eine weibliche Protagonistin geben. Ob diese in ein Team aus spielbaren Charakteren wie in GTA 5 integriert ist oder ob es sich um eine einzelne Hauptfigur handelt, gibt die Quelle nicht an.
- Der Release von GTA 6 liegt laut der Quelle drei bis vier Jahre in der Zukunft und eine Veröffentlichung um das Jahr 2022 herum gilt als wahrscheinlich.

Es darf zudem mit Sicherheit davon ausgegangen werden, dass GTA 6 nicht mehr für die aktuelle Konsolengeneration von PS4 und Xbox One erscheinen wird.

(Quelle: Giga.de)

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 12. Juni 2018, 12:07:36
Interessant, denn dann lassen sie ja praktisch diese Generation aus. ;)

GTA V erschein ja noch für die PS3 und wurde dann auf die 4er portiert.


Allerdings würde ich bei dem absehbaren Entwicklungsaufwand, wenn man Teil V als Maßstab nimmt, auch schon auf die nächste Generation planen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 12. Juni 2018, 13:14:29
Wahrscheinlich auch, weil der aktuelle Teil ständig neues Futter bekommt und die Fangemeinde da nach wie vor begeistert und aktiv zockt. Ist aber echt bemerkenswert, wie lange sich das schon an der Spitze hält  ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 12. Juni 2018, 13:18:29
Ich hätte doch noch was für heute  :D


Es wird zwar noch einige Zeit dauern und auch für die nächste Konsolen Generation sein aber Bethesda steigt dann ins Weltraum Geschäft ein  :)
STARFIELD soll das ganze heißen und als RPG kommen
https://www.gamepro.de/videos/starfield-teaser-trailer-bethesda-kuendigt-weltraum-rollenspiel-an,96483.html


Und die From Software Fans hier wird es auch freuen, daß mit DÈRACINÈ ein Titel am Start ist, der allerdings nur für die PSVR kommt
https://www.gamepro.de/artikel/deracine-from-software-kuendigt-neues-playstation-vr-spiel-an,3330952.html
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 12. Juni 2018, 14:07:57
Gut, dass Teil 6 kommen wird war klar. Dass es so lange dauern wird, naja, ok ist dann halt so. Gute Spiele brauchen Zeit, finde ich ok.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 12. Juni 2018, 16:15:29
Fand bisher jedes GTA toll, welches ich gespielt habe. Der Riesen-Überfan war ich aber nie. Deswegen kann ich ohne Probs zuwarten. Gibt ja genug anderes Material was noch kommen wird...
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Bloodsurfer am 12. Juni 2018, 19:14:50
Gut, dass Teil 6 kommen wird war klar. Dass es so lange dauern wird, naja, ok ist dann halt so. Gute Spiele brauchen Zeit, finde ich ok.

Vor allem, weil man sich ganz locker viele hunderte Stunden damit beschäftigen kann, finde ich das ebenfalls völlig OK. Da dürfen gerne ein paar Jahre zwischen den Spielen vergehen.

Solche Giganten wie Witcher oder GTA dürfen nicht zu einem jährlichen Event wie FIFA oder die Call of Duty Reihe verkümmern. :D

Teil 5 liegt ja immer noch auf meinem ungezockten Stapel... *hust* :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 13. Juni 2018, 09:37:18
Ich bin ja kein wirklicher Multiplayer Spieler, allerdings habe ich in kaum einem Multiplayer Modus mehr Zeit als in dem hier verbracht.
Müsste direkt mal auf der PS3 schauen.
Hatte im Multiplayer mit meiner Dame richtig viel Geld angehäuft, mir eine Top Penthouse Wohnung besorgt und sogar noch Garagen dazu gekauft.
Da stehen (gekauft zum immer wieder spawnen) ein, zwei Musclecars, Rennmotorrad, der Porsche mit allem Schnickschnack und mein Lamborghini Verschnitt.

Alle in Schwarz mit einem Streifen Rosa.
... wie auch mein Charakter. (Dame im Schullehrerein/Frl. Rottenmaier/ Domina Outfit) :D


Hach, da hatte ich richtig viel Zeit reingesteckt.
Aber es gab auch immer wieder neue Events und neue Missionen und tolle Spiele, abseits vom depperten Deathmatch.

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 13. Juni 2018, 09:48:51
Ich glaube, ich kenne deine Dame noch so ungefähr  :lol:
Es macht halt online zusammen enorm viel Spaß und man kann mal so richtig die Sau rauslassen. Da gibts einfach nichts vergleichbares. Viele wollten ähnlich sein aber haben es nie geschafft.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 13. Juni 2018, 10:22:45
Ich glaube, ich kenne deine Dame noch so ungefähr  :lol:

Du bist ja immer eingepennt und der gute Rubberdugg und ich konnten allein weiterspielen. :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 13. Juni 2018, 10:58:13
Hähä ab und zu... immer bin ich auch nicht weggepennt  :lol: :D
Das waren noch Zeiten  :twisted:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 20. Juni 2018, 11:29:19
Neue Infos von From Software

https://www.gamepro.de/artikel/dark-souls-from-software-gibt-die-reihe-nicht-auf-3-grosse-spiele-in-arbeit-neues-armored-core-bestaetigt,3331304.html
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 20. Juni 2018, 11:30:47
Klingt doch vielversprechend. :biggrin:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 03. Juli 2018, 08:57:54

Kein Crossplay für Fortnite und Fallout 76: Warum Sony die PS4 isoliert

Zitat
Fortnite: Battle Royale ist das momentan angesagteste Spiel des Planeten, auf der E3 wurde es auch für die Nintendo Switch angekündigt. Der Battle-Royale-Shooter passt auf Nintendos Hybrid-Konsole wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge. Dumm nur: Wer auch nur einmal auf der Playstation 4 gespielt hat, kann seinen Account nicht mehr auf einer anderen Konsole verwenden. Ist der Fortnite-Account erst einmal mit dem PSN-Konto gekoppelt, kann man ihn weder auf der Switch noch auf der Xbox One nutzen. Zahlreiche Spieler kritisieren unter anderem auf Reddit, dass Sony den Fortnite-Account somit praktisch in Geiselhaft nehme.

Den Betroffenen bleibt letztlich nichts übrig, als für die Switch ein neues Konto zu erstellen. Alle freigeschalteten Gegenstände und Errungenschaften sind dann futsch. Da ist es ein schwacher Trost, dass die PS4-Version von Fortnite zumindest mit PC, Mac und den Mobilversionen kompatibel ist. Für Sony ist war das PR-Debakel, für Microsoft eine Steilvorlage. Xbox-Besitzer können ihren Account nämlich ganz problemlos auch auf der Switch verwenden.

uch bei Fallout 76, einem kommenden Online-Shooter von Bethesda, macht Sony den Crossplay-Bemühungen des Entwicklers einen Strich durch die Rechnung. Man würde es den Spielern ja gerne erlauben, über die Konsolen übergreifend zu spielen, sagt Bethesda-Galionsfigur Todd Howard im Gamestar-Interview. Sony sei dabei aber "nicht so hilfsbereit, wie das alle gerne hätten". Diese Blockadehaltung sei auch für die Entwickler nervig. So köcheln Xbox One und Playstation 4 also gezwungenermaßen ihr eigenes Fallout-Süppchen. Bei Minecraft und Rocket League schiebt Sony dem Crossplay zwischen PS4 und Xbox One ebenfalls den Riegel vor.

[...]


https://www.heise.de/newsticker/meldung/Kein-Crossplay-fuer-Fortnite-und-Fallout-76-Warum-Sony-die-PS4-isoliert-4095667.html
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 03. Juli 2018, 15:11:38
Verstehe garnicht, was an dem Spiel so toll ist, kenne auch Welche die darauf schwören. Hätte es sogar selbst auf der Konsole aber ohne es jemals gezockt zu haben wieder gelöscht weil es alle paar Tage dicke Updatepakete gab, was mich genervt hatte.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 03. Juli 2018, 15:22:42
Verstehe garnicht, was an dem Spiel so toll ist, kenne auch Welche die darauf schwören.

Das sind die ersten Anzeichen dass man alt wird. :D
Es ist momentan das angesagteste Online Spiel mit den am Abstand meisten Spielern weltweit.

Meinen Geschmack trifft es jetzt auch nicht unbedingt, aber ich kann schon verstehen, dass es gefällt.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 03. Juli 2018, 15:24:41
Ich wäre bei Fortnite auch schon längst aktiv dabei aber was mich da massiv stört, ist diese dämliche Bretterbauerei sobald man einen im Visier hat. Kann vielleicht ganz nett sein, wenn man mal voll drin ist aber mich spricht das gar nicht an. Wäre das nicht dabei, dann wäre es wohl voll mein Ding  ;)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 03. Juli 2018, 15:26:58
Was ich davon kenne sah nach Fun Shooter aus, ist halt auch als Kind nicht mein Fall gewesen. Daher weiß ich nicht, warum es mich ansprechen sollte. Vielleicht sollte ich es doch noch mal downloaden aber Bock habe ich dazu eigentlich nicht.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 03. Juli 2018, 15:34:09
Alleine sicher nicht ganz so spaßig als wie wenn man in einem festen Team unterwegs ist. Und was mich da halt anspricht sind die farbig unterschiedlichen Waffen, also lilane Qualität usw.
Man muß stellenweise schon gut in die Gegner reinhalten aber es hat einfach was. Falls du da mal was starten willst, wäre ich vielleicht dabei  :)
Es nervt halt einfach in den ganzen Let´s Plays daß immer die Bretterwände gebaut werden. Ich denke das nimmt mir zumindest schnell den Spielspaß.


Gerade gelesen und zwar ein anderes Thema aber doch nennenswert... GTA 6 kommt vielleicht doch schon nächstes Jahr ?
https://www.gamebyte.com/gta-6-coming-in-2019-according-to-message-from-rockstar/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 03. Juli 2018, 15:45:29
Tu früh. Die sollen sich Zeit lassen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 03. Juli 2018, 15:45:36
Da mich die altbekannten Multiplayer-Onlineshooter schon nicht mehr interessieren, wird das so ein Battle Royale Fun Shooter nicht mehr ändern.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 03. Juli 2018, 18:07:24
Ich hab Fortnite tatsächlich eine zeitlang gespielt und finde es PRIZIPIELL ganz spaßig. Aber wie hier auch schon geschrieben wird, nervt mich das Gebaue einfach tierisch. Letztendlich geht es nur noch darum, wer am schnellsten bauen kann. Ist auch nicht so meine Welt. Ich hab es denn doch lieber etwas "realistischer".

Spaß machen mir derzeit Battlefield 1, Battlefield V (Alpha), Hunt: Showdown und Playerunknown's Battlegrounds.
Ich bin in allen unbeschreiblich schlecht, aber ich hab tortzdem Spaß dran :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 04. Juli 2018, 09:03:58
Hunt: Showdown interessiert mich auch sehr aber gibts ja leider nicht für die PS4 :|
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 04. Juli 2018, 14:13:18
Hunt: Showdown interessiert mich auch sehr aber gibts ja leider nicht für die PS4 :|
Noch nicht, nein.
Soll aber wohl nach dem Early Access auch für Konsolen kommen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 24. Juli 2018, 15:59:06
Neues Futter für PSVR-Besitzer ist heute erschienen: The Persistence

Ist wohl eine Art Dead Space in VR und soll (laut Reviews) tatsächlich richtig gut sein.

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 24. Juli 2018, 16:27:17
Naja immerhin auch Sci-Fi dabei. Was ich mittlerweile von den ganzen onlyhorror-VR halte ist ja bekannt.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 24. September 2018, 13:30:18
Telltale macht dicht. The Walking Dead wird eingestellt  :shock:

http://www.videogameszone.de/Telltale-Games-Firma-98920/News/Studio-schliesst-seine-Pforten-Walking-Dead-eingestellt-1265698/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: nemesis am 24. September 2018, 14:59:04
Ui  :shock:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 24. September 2018, 15:18:02
Find ich auch sehr schade, denn sie haben sich immer mit viel Liebe zum Detail und vielen Emotionen von der breiten Masse abgehoben  :|
Ich hab nie was von gehört, daß es denen so schlecht ging
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 25. September 2018, 07:28:50
Schade. :(
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 25. September 2018, 07:55:38
Der Umgang mit den Mitarbeitern bei Telltale ist ja völlig assozial abgelaufen. Da dessen Point-and-Click-Adventures an sich einen guten Ruf haben und die Verkaufszahlen meines Wissens gut waren frage ich mich, woran es gehapert hat. Mit persönlich hat allerdings eine Point-and-Click-Adventures-Spielreihe ausgreicht, denn wie heißt es so schön, "kennste Eine, kennste alle". Nur auf ein Genre zu setzen fand ich eh schon immer fragwürdig und bei "Stranger Things" bin ich btw sogar froh darüber. Das Pixelgame war super aber ich brauch nicht zu jedem interessanten Titel ein Click&Point. Da hoffe ich doch jetzt, dass die Lizens an eine Schmiede geht, die mehr daraus machen kann. Jaa, ich weiß, ist auch Geschmackssache, Viele können von den Telltale-Games nicht genug bekommen.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 25. September 2018, 08:00:58
Laut kleinen Twitter Nachrichten des CEO waren die Verkaufszahlen letztes Jahr zu niedrig um ein Fortbestehen des Studios zu gewährleisten.
Was immer da auch dran sein mag.....

Auf jeden Fall wollen sie mit den verbleibenden paar Mitarbeitern nur noch die Verpflichtungen an "Minecraft: Sory Mode" erfüllen.
An "Wolf: Among Us 2" und an "Stranger Things" wurden die Arbeiten eingestellt.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 25. September 2018, 08:32:42
Auf Wolf Among Us 2 hab ich mich sehr gefreut, der Vorgänger war schon was besonderes  :|
Nach wie vor ist TWD bei mir unter den ersten 3 der ganzen Games, die einen zum heulen bringen und das ist/war einfach das was Telltale ausgemacht hat.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: nemesis am 27. September 2018, 08:01:36
Soviel zur Neuregelung bezüglich NS-Symbole in Games...

https://www.schnittberichte.com/news.php?ID=13808
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 01. Oktober 2018, 11:50:10
Also NS Symbole nur wenn wenn man nicht selbst auf der Seite des Regimes kämpft? Ok, ist doof aber naja, was dagegen spricht ist durchaus verständlich, auch wenn ich Gegenargument hätte aber es ist dennoch ein kleiner Fortschritt.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Bloodsurfer am 01. Oktober 2018, 12:41:13
Finde ich in diesem Fall völlig ok.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 01. Oktober 2018, 13:24:56
Wenn es wieder ein Battlefield im 2.WK gibt ist das eher bedauerlich aber wenn man im Singleplayer irgend ein Spiellevel hat in der man aus Sicht der Deutschen spielt und dann fehlt es an Symbolen, damit komme ich klar.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 19. Januar 2019, 13:06:37
Hommage an die Heroic Bloodsheds aus Hong Kong:

https://www.dvd-forum.at/news-details/75615-spiele-the-hong-kong-massacre-eine-bleihaltige-liebeserkl-rung-an-john-woo-co


Top-Down Shooter, aber ich denke das könnte sehr cool werden für Zwischendurch! :biggrin:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Freddy am 19. Januar 2019, 14:09:11
Das sind ja mal doofe Neuigkeiten! Dann brauche ich Staffel 2 von Walking Dead ja gar nicht erst beginnen... Hätte mich darauf gefreut.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ketzer am 19. Januar 2019, 14:39:01
fehlt da eine Verlinkung von Dir?

Um was geht es?
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: nemesis am 19. Januar 2019, 15:45:14
Ich glaube er hat vergessen, das hier zu quoten:

Telltale macht dicht. The Walking Dead wird eingestellt  :shock:

http://www.videogameszone.de/Telltale-Games-Firma-98920/News/Studio-schliesst-seine-Pforten-Walking-Dead-eingestellt-1265698/
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Freddy am 19. Januar 2019, 21:24:42
Ich glaube er hat vergessen, das hier zu quoten:

Telltale macht dicht. The Walking Dead wird eingestellt  :shock:

http://www.videogameszone.de/Telltale-Games-Firma-98920/News/Studio-schliesst-seine-Pforten-Walking-Dead-eingestellt-1265698/

Ne nicht vergessen. Ich dachte wohl das sei der aktuelle Beitrag... :lol:

Danke!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 19. Januar 2019, 23:52:45
Aber die Reihe wird ja jetzt vom alten Team bei der Firma von Robert Kirkman beendet. Es bekommt also noch einen ordentlichen Abschluß.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Freddy am 20. Januar 2019, 08:32:14
Na gut dann wird es wohl doch noch im Auge behalten. Danke, Janno.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 08. Mai 2019, 10:12:19
Nächste Woche, am 14.05. erscheint DARKWOOD

Gibts bereits seit 2 Jahren auf dem PC und nun auch für die Konsolen.
Ein Spiel aus der Vogelperspektive. Damit kann ich überhaupt nichts anfangen aber vielleicht spricht es jemanden an  ;)

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 08. Mai 2019, 10:30:31
Hach sowas wie Alien Breed, ich mag sowas gern :D hatte da aufm PC auch noch ein geiles daheim, weiß nur nimmer wie es heißt
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Janno am 08. Mai 2019, 11:32:36
Nächste Woche, am 14.05. erscheint DARKWOOD

Gibts bereits seit 2 Jahren auf dem PC und nun auch für die Konsolen.
Ein Spiel aus der Vogelperspektive. Damit kann ich überhaupt nichts anfangen aber vielleicht spricht es jemanden an  ;)

Das ist geil. Und trotz der Draufsicht ist das Teil echt wahnsinnig intensiv. Die Soundkulisse ist der Hammer.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 09. Mai 2019, 13:39:35
Es scheint ein weiteres Ghost Recon von Ubisoft zu erscheinen:

https://www.dvd-forum.at/news-details/77630-spiele-n-chster-ubisoft-leak-shop-eintrag-verr-t-neuesten-ghost-recon-teil

Ich fand Wildlands super im Coop und freue mich drauf! :biggrin: Ash auch wieder dabei? :braue:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 09. Mai 2019, 14:16:53
Ob ich dabei bin? Das müsste ich doch dich fragen, hattest bei dem Spiel doch nur einen Zockerabend  mit Phil und mir gezockt. :lol: Aber mal abwarten wann es kommt. Wer weiß was dann noch alles so draußen ist. :p
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 09. Mai 2019, 16:08:40
Das müsste ich doch dich fragen, hattest bei dem Spiel doch nur einen Zockerabend  mit Phil und mir gezockt. :lol:

Mein Gudster, wenn du mich meinst, ich hab nix gesagt. Das kam doch von Phil  :D :p
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 09. Mai 2019, 16:26:02
Das müsste ich doch dich fragen, hattest bei dem Spiel doch nur einen Zockerabend  mit Phil und mir gezockt. :lol:

Mein Gudster, wenn du mich meinst, ich hab nix gesagt. Das kam doch von Phil  :D :p

Guten Morgen Ash! :p :lol:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 10. Mai 2019, 07:43:30
guten  Morgen! :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 10. Mai 2019, 09:19:50
Ubisoft hats gestern offiziell gemacht:

Ghost Recon Breakpoint erscheint am 4. Oktober 2019

Anstatt in Bolivien gehts hier auf eine Pazifikinsel. Viel mehr ist noch nicht bekannt. Wie man Ubisoft aber kennt, wird sich nicht wirklich viel ändern. Wenn das Spielprinzip gleich bleibt, man im Coop spielen kann und die Map nicht zu überladen wird mit Nebenmissionen und Sachen zum finden, freue ich mich sehr! :biggrin:
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 16. Mai 2019, 10:58:41
Für alle die VR besitzen soll noch im Herbst "TWD: Onslaught" kommen

Könnte ganz interessant werden, es soll einen Supply Run Modus geben, in dem man Jagd auf Items macht

Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 16. Mai 2019, 16:20:50
Wohl leider nur für den PC erscheint im Epic Games Store demnächst MANEATER.
Hat nichts mit dem bekannten Titel aus vergangenen Tagen zu tun, man ist hier als Monsterhai unterwegs und das Video kann man sich durchaus mal ansehen  :D


Erlebe als Riesenhai die ultimative Machtfantasie. Verbreite Angst und Schrecken an der Küste. Zerreiße Schwimmer und Taucher und gib den Menschen einen Grund, dich zu fürchten!

Maneater ist ein Einzelspieler-Action-RPG, das in den gnadenlosen Gewässern der Golfküste spielt. Kämpfe im offenen Ozean, Sümpfen und Flüssen ums Überleben. Deine einzigen Werkzeuge sind deine Schlauheit, dein Kiefer und die unheimliche Fähigkeit, dich durch Fressen weiterzuentwickeln. (Quelle: Epic Games Store)


Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 16. Mai 2019, 17:46:36
DieSLking Dead Präsentation können Sie sich in die Haare schmieren, sowas Nichtsaussagendes kann ich nicht ab. Das Haigame wird rocken!
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 21. Mai 2019, 11:32:15
Hähä das Haispiel würde ich glatt kaufen - ich zocke aktuell auch immer wieder mal dieses Hai Handygame ausm Playstore :D so stumpf das ist, es macht Laune
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 21. Mai 2019, 11:37:16
Ich behalte das auch im Auge, scheint echt gut gemacht zu sein  :D
Da gibts ja auch viel Schmodder in dem Bereich aber das scheint eins der besseren zu werden
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Max_Cherry am 22. Mai 2019, 23:20:54
Haha, aus der Haiperspektive, Klasse Idee. Cooler Clip. :)
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 12. Juni 2019, 10:13:04
Bethesda hat auf der E3 u.a. GHOSTWIRE TOKYO angekündigt.


In dem Action-Adventure begebt ihr euch nach Japan, um hier eine böse übernatürliche Macht aufzuhalten.

Die Story: In Tokio verschwindet die Bevölkerung auf unbekannte Art und Weise. Einzig und allein deren zurückgeblieben Kleidung zeugt von ihrer einstigen Existenz. Grund ist eine neue böse Macht, die ihr finden und aufhalten müsst.

Nicht jeder will euch umbringen: Auf eurer Reise durch das düstere Tokyo werdet ihr Geistern begegnen, die euch nicht unbedingt böse gesinnt sind. Freundliche Hinterbliebene sollen euch auf eurer Reise zur Seite stehen, die sich um Verschwörungstheorien und urbane Legenden dreht  (Quelle: gamestar.de)



Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: JasonXtreme am 12. Juni 2019, 11:10:15
Prima, Lord Raiden is auch dabei :D
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 12. Juni 2019, 11:21:51
Prima, Lord Raiden is auch dabei :D

 :uglylol:
Genau das dachte ich auch. :D