Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

Allgemein => Neuigkeiten => Thema gestartet von: Hellseeker am 06. Juni 2014, 11:07:41

Titel: Solo: A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Hellseeker am 06. Juni 2014, 11:07:41
http://www.comingsoon.net/news/movienews.php?id=119118

In addition to the episodes of a new "Star Wars" trilogy, Lucasfilm and Disney continue development of multiple stand-alone movies that will offer new stories beyond the core Saga. The newest director to come on board is Josh Trank.

"We're thrilled to welcome Josh into the family," says Lucasfilm president Kathleen Kennedy. "He is such an incredible talent and has a great imagination and sense of innovation. That makes him perfectly suited to Star Wars, and for this new slate of movies that reach beyond the core characters and storylines of Episodes I through IX."

Trank states, "The magic of the Star Wars Universe defined my entire childhood. The opportunity to expand on that experience for future generations is the most incredible dream of all time."

Trank previously directed Chronicle and is currently at work on The Fantastic Four for 20th Century Fox.

Last month, it was announced that Godzilla helmer Gareth Edwards will direct the first "Star Wars" stand-alone movie hitting theaters on December 16, 2016.



Tolle Wahl.
Titel: Antw:Star Wars Anthology II (Spin-Off)
Beitrag von: nemesis am 12. August 2015, 22:22:19
Ich könnte mir vorstellen, dass Tranks Marktwert nach den katastrophalen Kritiken zu F4 gehörig gesunken sein dürfte...

Jedenfalls ist es jetzt offiziell, dass das zweite Spin-Off von Christopher Miller und Phil Lord gedreht werden soll, nach einem Skript von Lawrence Kasdan und Jon Kasdan. Und drehen wird es sich um den jungen Han Solo.
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: nemesis am 16. März 2016, 22:36:16
Zitat von: hollywoodreporter.com
Disney's Young Han Solo Search Narrows to Final Shortlist of Actors After Screen-Tests.

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1458164067_K8SFj4x.png)

According to sources, last weekend in London tests were conducted involving actors Alden Ehrenreich, who did scene-stealing work in Hail, Caesar!; Jack Reynor, best known for his work in Transformers: Age of Extinction; and Taron Egerton, the star of The Kingsman and Eddie the Eagle.
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: nemesis am 07. Mai 2016, 07:57:54
Falls es jemanden interessiert: Ehrenreich wird es wohl werden.


(http://upload.beyondhollywood.de/images/1462600835_EhrenreichFord-thumb-630xauto-61049.jpg)
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Thomas Covenant am 07. Mai 2016, 08:50:32
Kenne ich nicht den Burschen.
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: nemesis am 22. Oktober 2016, 09:05:02
Moin. Donald Glover wird Lando Calrissian:

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1477119878_donald-glover.jpg)
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: EvilEd84 am 22. Oktober 2016, 14:49:48
Find ich super passend irgendwie.
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: JasonXtreme am 22. Oktober 2016, 16:26:56
Joa kann ich mir gut vorstellen
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Max_Cherry am 23. Oktober 2016, 19:39:36
Passt.
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: nemesis am 19. November 2016, 16:35:34
http://www.imdb.com/news/ni60485934?pf_rd_m=A2FGELUUNOQJNL&pf_rd_p=2540377602&pf_rd_r=0V7EPN6SH02JHZ42X5B5&pf_rd_s=center-6&pf_rd_t=15061&pf_rd_i=homepage&ref_=hm_nw_tp1
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: nemesis am 30. Januar 2017, 19:44:44
(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1485801739_z8h80Ga.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1485801739_z8h80Ga.jpg)

Und wer sich über den Arbeitstitel wundert, das ist wohl ein kleiner Gag:
(click to show/hide)
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Bloodsurfer am 30. Januar 2017, 21:26:21
Saugut! :uglylol:
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Flightcrank am 30. Januar 2017, 21:39:50
Hehe :D
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: nemesis am 18. April 2017, 22:00:11
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: JasonXtreme am 19. April 2017, 08:47:39
:D
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: nemesis am 19. Mai 2017, 17:33:58
Set-Fotos:

(http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1495208016_20170519hansolo1.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1495208016_20170519hansolo1.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1495208016_20170519-han-solo-08-bg.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1495208016_20170519-han-solo-08-bg.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1495208016_20170519hansolo3.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1495208016_20170519hansolo3.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1495208016_20170519hansolo2.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1495208016_20170519hansolo2.jpg)
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Bloodsurfer am 21. Juni 2017, 08:30:43
Man liest, die Regisseure haben das Projekt wegen kreativer Differenzen mitten in den Dreharbeiten verlassen. Noch unklar, wer die Nachfolge antreten wird. Der Releasetermin im Mai soll vorerst beibehalten werden.
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Havoc am 21. Juni 2017, 08:32:03
Habe ich heute morgen auch beim Spiegel gelesen.
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Bloodsurfer am 21. Juni 2017, 08:32:08
Oh, ich sehe gerade, deren Namen wurden im Thread bisher noch gar nicht erwähnt. Es waren Phil Lord und Christopher Miller.
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: nemesis am 21. Juni 2017, 08:55:49
Kein gutes Zeichen...
Oder doch? Wer weiß...
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: EvilEd84 am 21. Juni 2017, 20:59:04
http://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/star-wars-why-han-solo-movie-directors-were-fired-1015474

Auch was die Phrase "Creative Differences" angeht ;)
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Masterboy am 23. Juni 2017, 10:34:21
Kein gutes Zeichen...
Oder doch? Wer weiß...

DAS ist die Frage!

Müsste man im Detail wissen wer was vor hatte um das vorab zu beurteilen. :-)
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Sing-Lung am 23. Juni 2017, 11:51:53
Nun ist auf jeden Fall Ron Howard am Ruder!
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: nemesis am 23. Juni 2017, 13:33:30
Kenne schlechtere Alternativen.
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: nemesis am 23. August 2017, 21:52:39
Kein gutes Zeichen...
Oder doch? Wer weiß...

DAS ist die Frage!

Müsste man im Detail wissen wer was vor hatte um das vorab zu beurteilen. :-)

Wenn man das Folgende liest, hat man fast den Eindruck, dass der Film fast noch mal komplett neu gedreht wird...

Zitat von: screenrant.com
It has been revealed Michael K. Williams completed filming all of his scenes in the young Han Solo spinoff movie prior to Ron Howard taking over for the fired Phil Lord and Chris Miller. This week, the actor was forced to drop out of the project because the extensive reshoots it is currently undergoing conflicted with previous commitments he had on his agenda. Not much about his mystery character was known before this development, but in the wake of Williams’ departure, little bits of information have come out. The Emmy nominee was set to play a half-human, half-animal hybrid who apparently served as a link between Han and Emilia Clarke’s character, Kira.

Since Williams was connective tissue tied to two of the film’s leads, it sounded like he had an important role to play, and wasn’t merely a side character of little significance. With the actor now off the film, some have been wondering what this means in the grand scheme of things as Han Solo continues its way through production. Many presumed reshoots would be part of the equation under Howard’s watch (a situation similar to Rogue One), but it appears the overhaul might be more massive than one might have initially thought.

In the same Vanity Fair interview where Williams revealed Clarke’s role as Kira, it’s stated the actor had shot all of his scenes before the infamous kerfuffle took place:

Williams had already filmed all of his scenes as a new character to the universe—“a link between Han Solo and Emilia’s character, Kira”—when Lucasfilm suddenly announced in June that it was replacing directors Phil Lord and Chris Miller with Ron Howard. The shake-up meant that Williams would need to re-shoot his scenes so that the anticipated spin-off could still meet its 2018 release date.

This is somewhat alarming, considering shortly after Lord and Miller’s dismissal, it was said most of their footage was “very usable” and Disney licensees were impressed with a sizzle reel that had been cut together. Considering recent events, it’s reasonable to believe that the entirety of Han Solo (or, at the very least, a sizable amount) is being reshot with Howard at the helm and Lucasfilm intends to include little (or none) of Lord and Miller’s work in the final product. If Williams had wrapped, there would surely be some usable takes from the early stages of principal photography. It’s possible the role has been recast since Williams is unavailable, but since all has been quiet on that front, it’s more likely the script was retooled so the character was no longer necessary for the story.

With this in mind, it makes sense why Lucasfilm barely mentioned Han Solo during their presentation at July’s D23 expo. The studio may not know what they have on their hands yet, and they want to wait until Howard is finished before starting up promotion. Rogue One found itself in hot water when several of the trailer shots didn’t appear in the film, and the filmmakers would probably like to avoid that again. Fortunately, The Last Jedi is right around the corner to keep fans excited, but soon Lucasfilm will have to pull back the curtain on Han Solo and hope for the best.

Dann erwarte ich mal nicht zu früh einen Trailer...
Man bekommt so langsam den Eindruck, dass Disney bei den Story-Filmen  gar nicht so richtig weiß, was man mit der Marke machen soll... ausser billig produziertes Spielzeug aus Vietnam...
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Bloodsurfer am 21. September 2017, 10:24:33
Man munkelt, dass Darth Vader auch in diesem Film einen Auftritt haben soll. Sein Kostüm soll bei den Dreharbeiten gesichtet worden sein.
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Max_Cherry am 21. September 2017, 10:26:25
Man munkelt, dass Darth Vader auch in diesem Film einen Auftritt haben soll. Sein Kostüm soll bei den Dreharbeiten gesichtet worden sein.

Alles andere hätte mich auch überrascht.
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Havoc am 21. September 2017, 10:29:57
Darth Vader Kostüme sichtet man allerdings auch bei der 20 Mann Dorf Convention in Hinter-Heubach. :D

Hier wird ja fast jeden Tag ein neues Gerücht geboren und jede Woche ein Regisseur ausgetauscht.
Irgendwie kann man da gar nichts mehr glauben. :lol:
Außer abwarten bis vielleicht mal Trailermaterial erscheint.
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Bloodsurfer am 21. September 2017, 10:34:40
Ich will aber meinen Darth Vader sehen! :D
Titel: Antw:Han Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Max_Cherry am 21. September 2017, 10:35:28
Ron Howard ist aber noch aktuell, oder?
Der wird das schon schaukeln.
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: nemesis am 17. Oktober 2017, 22:22:55
It's a wrap.

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1508271679_rsz_1screen-shot-2017-10-17-at-9-10-14-am.png)
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: nemesis am 05. Januar 2018, 15:58:59
Ein paar Lego-Packshots wurden geleaked, unter anderem:

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1515164132_1515122618305.jpg)

Man beachte das Kleingedruckte: Kessel Run Millennium Falcon.
Okay, also will man uns tatsächlich den "Korsalflug in weniger als 12 Parsec" zeigen..
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: nemesis am 05. Januar 2018, 21:30:56
Ein paar Lego-Packshots wurden geleaked, unter anderem:

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1515164132_1515122618305.jpg)

Man beachte das Kleingedruckte: Kessel Run Millennium Falcon.
Okay, also will man uns tatsächlich den "Korsalflug in weniger als 12 Parsec" zeigen..

Ach ja, vor ein paar Wochen gab es auch einen Artwork-Leak, dessen Echtheit allerdings bestritten wurde (und für Verwirrung sorgte wegen des Designs des Falken). Jenes Artwork sieht man jetzt oben rechts auf der Packung...
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Thomas Covenant am 22. Januar 2018, 09:16:25
Die Woche kommt wohl der erste Trailer.
Ist ja auch nur noch 4 Monate bis zum Start und man hat kein Fitzelchen gesehen.
Wär mal ne Maßnahme wenn es keinen geben würde.
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Ash am 02. Februar 2018, 11:29:33
Hört sich nicht gut an...

https://www.turn-on.de/primetime/news/solo-a-star-wars-story-disney-plant-mit-totalem-kassenflop-336465?utm_source=outbrain&utm_medium=cpc&utm_campaign=rss_primetime_desktop&utm_term=MSN+-+DE-DE+-+IENTP&utm_content=%22Solo%3A+A+Star+Wars+Story%22%3A+Disney+plant+mit+totalem+Kassenflop
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Thomas Covenant am 02. Februar 2018, 12:28:16
Ach ich gebe auf das Gelabere nix, mag schon sein dass er Kacke ist. Es werden trotzdem alle reinrennen und ihn abfeiern. Es gab schon andere grottenschlechte Star Wars. Die haben alle Kohle gemacht.
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Thomas Covenant am 02. Februar 2018, 12:40:29
Ach und noch das hier  :)

Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Janno am 02. Februar 2018, 14:30:57
Hört sich nicht gut an...

https://www.turn-on.de/primetime/news/solo-a-star-wars-story-disney-plant-mit-totalem-kassenflop-336465?utm_source=outbrain&utm_medium=cpc&utm_campaign=rss_primetime_desktop&utm_term=MSN+-+DE-DE+-+IENTP&utm_content=%22Solo%3A+A+Star+Wars+Story%22%3A+Disney+plant+mit+totalem+Kassenflop

Oh ho, wieder ein "Insider". Wahrscheinlich ist der während der Produktion rausgeflogen und macht nun wieder Stunk, dass alles kacke ist. KEnnt man doch.

Ich weiß lediglich, dass der Name "Solo - A Star Wars Story" wohl in China geändert werden soll, weil Episode 8 da nicht so gut lief.
Aber was in diesem Bericht da steht, halte ich für Unfug.
Obwohl es ist ja schon irgendwie seltsam, dass es bisher noch keinen Trailer zu dem Streifen zu sehen gab. Ich mein, das Ding soll doch schon im Mai starten.
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Sing-Lung am 02. Februar 2018, 15:20:48
Weiss auch nicht, warum die so zurückhaltend sind mit Trailern zu diesem Teil. Bei den letzten VÖs waren die Trailer gefühlte 6 Monate vorher schon im Kino zu sehen. Ob das Zufall ist oder tatsächlich mit Disney's Angst zu tun hat, kann ich nicht beurteilen.

Obwohl mir Last Jedi ja nicht so gefallen hat, werde ich auch diesen hier schauen gehen und nicht nur um mir ein Bild zu machen. Chewie ist ja dabei! :D
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Thomas Covenant am 02. Februar 2018, 15:51:24
Ich denke Disney will einfach nur 250 Millionen an Marketing sparen. Denn wenn der Film tatsächlich so Kacke sein sollte dann machen sie am Ende doch noch Profit.
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Ash am 02. Februar 2018, 22:20:19
Auf großes Marketing würde ich aber auch verzichten.
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Max_Cherry am 02. Februar 2018, 22:28:44
In Ron Howard we trust.
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Bloodsurfer am 02. Februar 2018, 22:37:14
Ach, ich warte das alles ganz entspannt ab. Einen schlechten Star Wars gab es noch nicht.
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Ash am 02. Februar 2018, 22:43:58
Naja, diese animierte Trickfilmserie fand ich recht scheisse. :D
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: nemesis am 02. Februar 2018, 22:49:07
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: nemesis am 05. Februar 2018, 05:59:39

Diese Frühjahr...
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Coltaine am 05. Februar 2018, 08:12:25
mhhhh
puuuuh, schwierig.

Eher nichtssagend....
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Thomas Covenant am 05. Februar 2018, 08:47:15
Ich wage nicht zu hoffen nach den letzten Filmen. Sieht aber nach Old school Star Wars aus.
Heute kommt ja noch ein langer Trailer. Wir werden sehen.
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: JasonXtreme am 05. Februar 2018, 09:48:08
Also er da im Halbschatten sitzt, sieht er wirklich aus wie Ford kurzzeitig
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Bloodsurfer am 05. Februar 2018, 09:59:54
Hier ist der englische Superbowl Spot:


Für mich sieht es ziemlich gut aus, freue mich darauf.

Soll heute tatsächlich noch ein längerer kommen?
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: blaubaum am 05. Februar 2018, 18:15:23
Soll heute tatsächlich noch ein längerer kommen?

Ja.


Tja, was soll ich sagen. Sieht tatsächlich sehr cool aus. Bin vorsichtig optimistisch. Der Fakt, dass es jetzt tatsächlich einen Han Solo Film ohne Harrison Ford gibt, ist hart, aber das Interesse überwiegt die Skepsis.
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Max_Cherry am 05. Februar 2018, 20:21:38
Sieht doch ganz ok aus, wobei ich nicht weiß, ob der Darsteller das stemmen kann. Mal sehen.
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Thomas Covenant am 05. Februar 2018, 21:04:59
Okay da kommt ein geiles Feeling rüber. Hat was von einem Western. Bin beeindruckt.
Hoffe der Film hält was der Trailer verspricht.
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Sing-Lung am 05. Februar 2018, 22:47:39
Ich habe wohl grad was anderes gesehen als meine Vor-Schreiber hier! :lol:

Mir gibt der Trailer gar nix, der Hauptdarsteller geht für mich nicht klar als Han Solo :!: Chewie und der Falke waren das einzig Positive...
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Coltaine am 06. Februar 2018, 08:08:19
Mich lässt der Trailer auch ziemlich kalt wenn ich ehrlich bin.
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Ketzer am 06. Februar 2018, 08:47:27
ich schließe mich den beiden Vorrednern an, aber wer weiß.

Ne positive Überraschung ala R1 erwarte ich aber nicht.
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Crash_Kid_One am 07. Februar 2018, 07:35:41
Der Darsteller wird ja schon vorab viel kritisiert, und auch hier im Trailer wirkt er sehr blass ... hoffe er bringt mehr als dumm grinsend ein paar Sprüche rauszuhauen.
Sonst sieht der Trailer durchaus ganz nett aus.
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Hellseeker am 10. Februar 2018, 09:27:08
Mir gefällt der Trailer ganz gut.
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Seth Gecko am 10. Februar 2018, 10:52:49
Bin mir noch unschlüssig, ob ich ins Kino gehen werde. Wann ist der Starttermin?
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Thomas Covenant am 09. April 2018, 09:12:06
Neuer action geladener Trailer. Sieht nach ner Menge geiler Falcon Flights aus.

Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Bloodsurfer am 09. April 2018, 17:33:52
Hui. So langsam komme ich immer mehr in Stimmung, habe richtig Bock.
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Nation-on-Fire am 09. April 2018, 21:12:23
Wann soll der Film eigentlich spielen? Zwischen Episode drei und vier?
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: skfreak am 10. April 2018, 06:45:07
Wann soll der Film eigentlich spielen? Zwischen Episode drei und vier?

Ja, wohl nach drei und vor Rogue und 4
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Sing-Lung am 10. April 2018, 08:24:20
Schaue mir keine Trailer mehr an. Kinogang ist sicher obwohl ich noch nicht abschätzen kann, ob es was wie Rogue wird oder wie Last Jedi... :/
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Nation-on-Fire am 10. April 2018, 08:34:46
Wann soll der Film eigentlich spielen? Zwischen Episode drei und vier?

Ja, wohl nach drei und vor Rogue und 4

ah, okay, danke!
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Coltaine am 10. April 2018, 17:15:45
Der erste Star Wars Trailer der mich jetzt nicht sooo sehr packt.
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Max_Cherry am 28. Mai 2018, 11:26:48
Morgen geht's ins Kino.
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: JasonXtreme am 28. Mai 2018, 11:31:59
Ich bin gespannt! Robert und noch ein Kumpel meinten der wäre fast wieder so cool wie die Urfilme - jedenfalls Welten besser als die letzten beiden
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Nation-on-Fire am 29. Mai 2018, 09:21:10
ich habe bisher nur so mittelmäßige Bewertungen mitbekommen.... und das auch von echten Star Wars Nerds
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Havoc am 29. Mai 2018, 09:22:50
Das was ich bisher so mitbekommen habe, lag auch alles bei "Ganz nett, hätte es aber nicht gebraucht".
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Max_Cherry am 30. Mai 2018, 14:31:14
Solo - A Star Wars Story :kino:
Überraschung, ein paar kleine Schwächen hat er, eine Nebenfigur ging leider gar nicht und das Ende hätte besser sein können, ansonsten hat er mir ziemlich gut gefallen. Ron Howard hat Vieles richtig gemacht. Besser als Ep. 7 und 8 ist er allemal und der Soundtrack ist ne Wucht. Der deutsche Synchronsprecher von Han ist übrigens ein absoluter Glücksgriff, sehr nah am Original. Der Film setzt bis auf ein paar Ausnahmen auf deutlich ansprechenderen Humor, als zuletzt bei SW und wird der Idee der Solo Origin Story mMn absolut gerecht. Doch, der hat überwiegend echt Spaß gemacht. Ich hatte ihn lange bei einer 8, aber gerade weil er zum Ende hin etwas Potential liegen lässt, reicht es nicht ganz. Aber wohlverdiente  :7.5: bekommt er von mir und eine ganz klare Empfehlung für den Kinogang. So muss Popcorn Blockbuster Unterhaltungskino aussehen.
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Evil am 30. Mai 2018, 20:16:15
Zitat
Der deutsche Synchronsprecher von Han ist übrigens ein absoluter Glücksgriff, sehr nah am Original
Fand ich auch. 👍 Der Sprecher heißt übrigens Florian Clyde. Hab den vorher aber auch noch nie gehört...
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Max_Cherry am 30. Mai 2018, 20:19:39
Zitat
Der deutsche Synchronsprecher von Han ist übrigens ein absoluter Glücksgriff, sehr nah am Original
Fand ich auch. 👍 Der Sprecher heißt übrigens Florian Clyde. Hab den vorher aber auch noch nie gehört...

Wie fandest Du den Film als Ganzes?
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: EvilEd84 am 30. Mai 2018, 20:22:34
Same. Überrascht mich dass hier er so gut wegkommt.
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Max_Cherry am 30. Mai 2018, 20:24:46
Same. Überrascht mich dass hier er so gut wegkommt.
War ja nur ich bisher und Evil, wenn ich das richtig deute.
Dir hat er gefallen?
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Max_Cherry am 30. Mai 2018, 20:35:52
(click to show/hide)
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Evil am 31. Mai 2018, 08:02:18
Max: Ich hab mich nur mit der Synchro beschäftigt und mehrere Trailer geschaut. Möcht mir aber den Film wahrscheinlich im Kino ansehen. Ich hoff mal, er gefällt mir besser als die letzten Jedi.
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Bloodsurfer am 31. Mai 2018, 10:14:16
Die Woche auch geschaut, am Dienstag im selbstgemachten Double Feature direkt nach Deadpool 2. Vielleicht hat es dem Film etwas geschadet, unmittelbar nach einer solchen Spaßgranate zu laufen. Ich finde ihn definitiv nicht schlecht, sogar etwas besser als erwartet. Das hier ist also Jammern auf sehr hohem Niveau, grundsätzlich mag ich den Film schon sehr, das wird jetzt keine 7 oder weniger, dennoch hat er bei mir einfach nicht richtig triggern können, mich emotional nicht völlig mitgerissen. Genau das erwarte ich aber bei Star Wars.

An den Darstellern lag es nicht, vor allem die Hauptrollen haben mir allesamt super gefallen. Da hat wirklich jeder sein bestes gegeben und die zugegebenermaßen sehr großen Fußspuren gelungen ausgefüllt, allen voran Alden Ehrenreich. Fuck, hat der die Mimik und generell den Charakter gut hinbekommen, das hätte ich ihn der Form nach den Trailern echt noch nicht gedacht. Er hat es geschafft, das ist ein junger Solo. Donald Glover hat den Lando ebenfalls sehr sehr stark gespielt. Harrelson ist sowieso super, der Kerl passt einfach immer, egal wen oder was er spielt. Emilia Clarke war dagegen "nur" OK, wenn ihre Rolle auch nicht gerade die wichtigste war.

Die Story fand ich auch gelungen, das hat alles wunderbar gepasst. Gute Mischung aus schönen Dialogen und Action. Definitiv genügend Action auch ohne Lichtschwerter, viele gut gemachte Szenen im Weltraum. Der Kessel Run war geil. Und nicht nur der, viele andere Szenen auch.

Vielleicht klang mein Einstieg hier ein wenig zu negativ für die kommende Wertung, aber was soll ich sagen, alle anderen Star Wars seit 2015 (ja, damit meine ich auch Episode 7 und VOR ALLEM Episode 8) haben mir noch besser gefallen, mich zumindest mehr berührt und getriggert. Das hier reicht Stand heute, nach zwei Nächten drüber schlafen, "nur" für eine :8: bei mir, was für aktuelle Star Wars Verhältnisse eben wenig ist. Vielleicht wird er bei der Zweitsichtung, vor allem wenn man gerade mehrere Star Wars am Stück durch haut, noch etwas wachsen. Vielleicht lag es wirklich nur daran, dass Deadpool 2 mich direkt vorher völlig umgehauen hat und ich einfach keine Emotionen mehr übrig hatte, keine Ahnung. :D
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: blaubaum am 07. Juni 2018, 00:34:13
:kino:
Solo - A Star Wars Story
Vielleicht liegt es daran, dass ich nicht allzu viel erwartet habe, aber der hat mich dezent weggeblasen. Ich wurde gerade von der ersten bis zur Letzten Sekunde köstlich unterhalten und in eine schöne, dreckige Star Wars Welt entführt.
Harrison Ford fehlt - natürlich. Aber sobald man Han Solo als Charakter akzeptiert und nicht zwingend einen Harrison Ford erwartet, funktioniert es. Das muss ich leider zugeben.
Die deutsche Version hat übrigens den immersiven Vorteil, dass Han's Synchronstimme die des jungen Wolfgang Pampel ENORM ähnelt. Das war unglaublich!

Hat mir besser als gefallen als "Die letzten Jedi". Solo ist für mich ein komplett runder, optisch geiler Star Wars Film. Die angedeutete Fortsetzung kann gerne kommen. Hoffentlich werden die Zahlen noch besser. Dieser Film hat es nicht verdient, ein Flop zu sein.
Ron Howard, was auch immer du da gerettet, geändert, raus genommen und hinzugefügt hast: Danke. Toller Film.

:8.5:
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Max_Cherry am 07. Juni 2018, 05:24:39
Das freut mich sehr.

Besser als letzte Jedi?
Alter, nach der Ankündigung Deiner Doktorarbeit darüber hätte ich bei dem ne 10 von Dir erwartet. Das hatte ich vielleicht komplett falsch gedeutet.
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Bloodsurfer am 07. Juni 2018, 18:27:37
Vielleicht ist es besser, dass die Doktorarbeit nie kam... :D
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: skfreak am 17. Juni 2018, 13:38:06
Gestern mit meinem viel zu jungen Padawan im Kino gesehen. Doch, hat gefallen. Die Synchro fand ich absolut Bombe!
Und so schlecht wie der Darsteller von Solo gemacht wurde ist er definitv nicht.
Schade, das der Film vorab so nieder gemacht wurde. Das hat er definitiv nicht verdient.
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Max_Cherry am 17. Juni 2018, 16:36:57
Leute, ganz im Ernst, das freut mich wirklich sehr, dass wir uns hier alle so einiges sind.  :biggrin: :prost:
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Masterboy am 18. Juni 2018, 14:55:34
ich bin auch schwer begeistert!

Rogue One war schön hart und komplromisslos, dafür ist Solo imo noch näher an den Originalen was die Sprüche und das Feeling angeht. Ich tendiere sogar fast ihn mehr zu mögen als Rogue One.

Und ich gestehe auch den Schauspieler zunächst als unwürdig eingeschätzt zu haben, aber zusammen mit der Synchro und den passende Gesten, Mimik und Sprüchen... könnte fast der Sohn von Harrison Ford sein. Von daher passt es, viel besser kann man das nicht machen ohne das Original.

:d1:
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Max_Cherry am 18. Juni 2018, 15:20:24
Ich würde ihn gerne nochmal im Kino sehen, aber leider läuft er bei uns nur noch in 3D.

Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Max_Cherry am 20. Juni 2018, 23:08:03
http://www.filmstarts.de/nachrichten/18519449.html

Das kommt doch ein wenig überraschend. Vielleicht gibt es vorerst keine weiteren Star Wars Stories mehr.
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Elena Marcos am 21. Juni 2018, 10:14:36
Ich hab gestern noch mit einem Freund darüber gesprochen. Die Ideen der Spin-Offs sind zwar nicht verkehrt - obwohl ich  mich frage, ob ich jetzt einen Yoda Film brauche... oder einen Boba Fett Film (da bin ich aber bei Evil - hier könnte Greedo und die anderen Kopfjäger mal eine Rolle spielen). Ein OBI Wan Film, der zwischen 3 und 4 spiel wäre auch vielleicht brauchbar.

Das Problem ist einfach dieser exponentielle Ausstoß an Filmen, die mit einer Geschwindigkeit über uns hereinbrechen. Früher war es etwas besonderes, wenn ein neuer Star Wars oder eine Fortsetzung ins Kino kam. An so einem Film wurde lange und intensiv gearbeitet - die Vorfreude war auch etwas besonderes. Da hat man dann gesagt: wenn der kommt, dann gehe ich ins Kino. Aber das Besondere geht bei diesem Franchise-Melken einfach flöten.

Und eine neue Reihe zu etablieren, die nichts mit den anderen Filmen zu tun haben, halte ich für bescheuert. Denn dann muss es nicht Star Wars heißen - denn der Fan möchte doch Querverweise und Zusammenhänge und eben Auftritte von bekannten Figuren und legendären Ereignissen.

Deshalb freute man sich auf Episode I ... Denn dann sollte man endlich mal die Clone Kriege sehen, von denen man nur gehört hatte. Das der erste voll die Dunkelbier-Bedrohung wurde, konnte ja keiner ahnen.


Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: JasonXtreme am 21. Juni 2018, 10:38:20
Amen. Ich brauche und will keine weiteren Star-Wars Reihen
Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: nemesis am 25. Juni 2018, 19:36:53
Nach etwas über 4 Wochen hat er global bisher $353,766,017 eingespielt. Bei einem geschätzten Budget von 300,000,000 also noch lange nicht in der Gewinnzone...

Titel: Antw:Solo - A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: Max_Cherry am 25. Juni 2018, 20:01:38
Nach etwas über 4 Wochen hat er global bisher $353,766,017 eingespielt. Bei einem geschätzten Budget von 300,000,000 also noch lange nicht in der Gewinnzone...


Oha, das ist echt schwach. Sehr schade.
Titel: Antw:Solo: A Star Wars Story (Spin-Off #2)
Beitrag von: nemesis am 28. September 2018, 21:31:50
 :bd:
(http://upload.beyondhollywood.de/images/1538162198_439673_f.jpg)
Solo: A Star Wars Story

Nach dem Kino die Zweitsichtung vom Sofa aus. Und er war unheimlich unterhaltsam. Einfach ein gut gemachter SciFi-Abenteuerfilm mit viel Achterbahn und Humor. Die Backstory hätte es nicht gebraucht, aber sie tut auch keinem weh. Okay, bis auf die Sache mit seinem Nachnamen vielleicht... Das Box Office Bombing hat er jedenfalls definitiv nicht verdient.