Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

Filme => Filme Allgemein => Thema gestartet von: ap am 12. August 2003, 15:40:15

Titel: Wrong Turn (2003)
Beitrag von: ap am 12. August 2003, 15:40:15
-Wrong Turn-

über den hab ich bisher Nur gutes gehört. Kritick klingt auch gut. Was ment ihr?

WRONG TURN
 
Originaltitel:  Insel der Dämonen
Genre:  Horror
Produktion:  USA 2003 
Studio:  DCP Wrong Turn Productions
Darsteller:  Desmond Harrington, Eliza Dushku, Emanuelle Chriqui, Jeremy Sisto, Lindy Booth
Musik:   Elia Cmiral 
Produzent: Brian J. Gilbert, Robert Kulzer, Stan Winston
Drehbuch: Alan B. McElroy
Regie:  Rob Schmidt
DVDs:  - deutscher Kinostart: 28.08.2003 uncut


Review:
Der Trailer durfte in Amerika nicht gezeigt werden, da er keine Freigabe erhalten hat. Die deutsche FSK untersagt dem Verleih eines Ihrere Aushangfotos zu zeigen, diese Tatsachen schließen darauf, dass man mal wieder einen Film sieht, der dem Kinogänger richtig den Magen verdirbt - oder aber ist es nur eine gute Werbekampagne. Zum Plott: Eine junge Gruppe möchte einen Ausflug machen und hat dabei im Wald einen Autounfall. Der Fahrer des anderen Wagens und unsere jungen Freunde machen sich auf die Suche nach Hilfe, nachdem Sie festgestellt haben, dass der Unfall wohl geplant gewesen sei - oder warum sollte man sonst Stacheldraht über die Straße spannen? Eines der Pärchen bleibt am Wagen um sich zu Vergnügen und wird in bester und gewohnter Slashermanier erst mal auseinander genommen. Der Rest der Gruppe merkt natürlich nichts davon. Auf ihrem Weg gelangen Sie zu einer alten Hütte im Wald (welche sehr an ein Szenario aus Evil Dead erinnert) und können ihren eigenen Augen kaum trauen, denn hier leben 3 monströse Kreaturen, welche durch Inzucht und Mutationen entstanden sind. Doch egal wie grausam die Kreaturen auch aussehen, es steht auf jeden Fall eines fest, sie haben Hunger....auf Menschen.
 
Ab hier beginnt nun wieder das 10 kleine Negerlein Spiel und einer nach dem anderen fällt unseren 3 hübschen Bubis zum Opfer. Ob und wer das Versteck-Spiel im Wald überlebt verrate ich an dieser Stelle noch nicht.
"Texas Chainsaw Massacre" lässt grüßen, könnte ein werbespruch für den am 28. August in den deutschen Kinos anlaufenden Streifen sein, denn desöfteren wird der Zuschauer mit ähnlichen schockierenden und atmosphärischen Szenarien konfroniert ohne dabei 1:1 zu kopieren. Eine Prise "Ed Gein" verleiht dem ganzen noch mehr gorigen Einfluss und die ein oder andere blutige Szene gibt es, welche aber nicht in den Vordergrund treten oder zur Ergötzung dienen.

 Aus diesen Gründen ist es wohl gekommen, dass die FSK dem Film in der ungekürzten Fassung eine Freigabe ab 16 Jahren verpasst hat. Es geschehen eben Zeichen und Wunder. Auf jeden Fall ein Tipp für alle TCM und Sicko Freunde, die mal wieder den Psychokick für zwischendurch suchen. Auf jeden Fall einer der besseren Horrorthriller der Neuzeit
 


(http://www.dtm.at/Reviews/Film/Bilder/wrong0.jpg)
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Hellseeker am 12. August 2003, 15:54:18
Dieser Film kommt bei uns am 28.8.03 in die Kinos. Den schau ich auf jeden Fall an. So ein richtiger und blutiger Backwood-Slasher soll es sein.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Flightcrank am 12. August 2003, 18:22:32
Hört sich auch seeeeher geil an!!!! Ist wohl ein MUST SEE!

*28.08imKalenderankreuz*  :D
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Bloodsurfer am 12. August 2003, 23:54:13
Sehe ich das richtig? Eliza Dushku ist mit von der Partie?
OK, der wird auf meiner Kinoliste notiert ;)
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Anonymous am 14. August 2003, 18:02:25
Schon drüber gehört? Soll wohl eine Erneuerung des Splatter-Genres werden ... naja ... kommt bald ins Kino. :?  8O  :lol:  :D
Titel: Re: Wrong Turn
Beitrag von: Flightcrank am 14. August 2003, 19:25:37
Zitat von: "MarcelStrauch"
Schon drüber gehört? Soll wohl eine Erneuerung des Splatter-Genres werden ... naja ... kommt bald ins Kino. :?  8O  :lol:  :D


Hey Marcel guckst Du:

http://www.horror-forum.de/viewtopic.php?t=2168

 :D

Gruß
Flightcrank  8)
Titel: Re: Wrong Turn
Beitrag von: Anonymous am 14. August 2003, 19:45:36
Zitat von: "Flightcrank"
Zitat von: "MarcelStrauch"
Schon drüber gehört? Soll wohl eine Erneuerung des Splatter-Genres werden ... naja ... kommt bald ins Kino. :?  8O  :lol:  :D


Hey Marcel guckst Du:

http://www.horror-forum.de/viewtopic.php?t=2168

 :D

Gruß
Flightcrank  8)


Sorry, war ja lange Off-Line ... ;)
Titel: Re: Wrong Turn
Beitrag von: Flightcrank am 14. August 2003, 19:54:25
No problem!  :)
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Bloodsurfer am 14. August 2003, 22:13:08
Ich könnte jetzt wieder den GF-Modus bringen... ;) :D
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: nemesis am 14. August 2003, 23:46:20
[GF-mode on]

Suchfunktion... :roll:

Dicht!!!

[GF-mode off]


 :lol:  :lol:  :lol:  :lol:  :lol:  :lol:  :lol:


P.S.: Echt schön dass du wieder hier bist!  :D
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Anonymous am 15. August 2003, 09:41:12
Zitat von: "nemesis"



P.S.: Echt schön dass du wieder hier bist!  :D


Thanks, nemesis. :D

Ich kann mich gar nicht mehr vom I-Net losreißen ... DSL ist perfekt. ;)

Zudem noch eine Flatrate ... 8)
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Havoc am 15. August 2003, 11:18:30
Zitat von: "MarcelStrauch"



Ich kann mich gar nicht mehr vom I-Net losreißen ... DSL ist perfekt. ;)

Zudem noch eine Flatrate ... 8)


 :cry: Und ich muss mich noch bis zum 25ten gedulden, bis ich in meiner neuen Wohnung endlich DSL habe. :cry:

Naja zumindest kann ich während den Arbeit hier vorbeischauen. :D

Gruß Havoc.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Bloodsurfer am 15. August 2003, 12:59:16
http://www.movie-update.com/download/0397/wrong_turn-tlr_m480.mov
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Anonymous am 15. August 2003, 14:01:49
Zitat von: "Bloodsurfer"
http://www.movie-update.com/download/0397/wrong_turn-tlr_m480.mov


Thanks, Bloody. Hoffentlich nicht der Trailer, den ich schon kenne. :D
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Anonymous am 17. August 2003, 14:42:12
Jo der Film soll ein neuer Meilenstein werden, aber das glaube ich erst wenn ich ihn gesehen habe.
Sauge ihn gerade krätig bei emule und bin schon sehr gespannt

kaufi
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: EvilEd84 am 17. August 2003, 18:22:18
spitze...saugen...sorry, aber das kann ich nicht ab!!!
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Anonymous am 17. August 2003, 18:30:15
wieso wenn man fragen darf? Ist doch auch nix anderes als verbotene filme zu gucken  :D
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Hellseeker am 17. August 2003, 19:43:34
Naja, "Wrong Turn" ist noch gar nicht indiziert oder beschlagnahmt und das mit dem "Saugen aus dem Netz" findet die grosse Mehrheit von uns nicht so gut bzw. illegal (ist es ja auch) ;) .
Wir wollen doch ein sauberes Horror-Forum bleiben ;) .
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: nemesis am 17. August 2003, 20:13:31
Zitat von: "kaufi"
wieso wenn man fragen darf? Ist doch auch nix anderes als verbotene filme zu gucken  :D


Na, jetzt wollen wir mal nicht pauschalisieren. Zwischen dem Besitz eines 131ers und dem Saugen von Filmen liegen juristisch Welten.

Letztendlich wirst du alt genug sein zu wissen, wie du dir deine Filme besorgst, aber Saugen sehen wir hier nicht wirklich gern propagiert. Verzichte am besten zukünftig darauf, das zu erwähnen.

Jetzt nicht falsch verstehen, das ist wirklich nicht böse gemeint, aber wir alle hier wollen das Forum "sauber" halten, da wir sehr daran hängen. Ich denke, das verstehst du.  :D

Weiterhin viel Spaß hier in unserem Haus!
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Anonymous am 17. August 2003, 20:28:42
klaro verstehe ich ja, is ja kein Problem.
Das Problem heißt Deutschland, aber lassen wir das Thema das würde wieder zu weit ins Detail gehen.

kaufi
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: nemesis am 17. August 2003, 20:37:59
Das freut mich :D
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Osolemio am 18. August 2003, 06:55:11
Ist schon interessant. Nach den ersten Ankündigungen von Wrong Turn haben viele befürchtet, dass es mal wieder ein belangloser Mainstream-Slasher wird. Dann kam die Sache mit dem Trailer, der keine Freigabe bekommen hat, was dem Film offensichtlich einige Vorschusslorberen verschafft hat. Den Trailer fand ich dann auch ganz gut gemacht. Und was finde ich in der aktuellen Moviestar: Einen ziemlichen Verriss. Sehr lustig. Bin nicht wirklich ein Anhänger der Moviestar, aber interessant fand ich das ja schon... Bin gespannt, was der Film wirklich erfüllt.

Osolemio
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Necronomicon am 01. September 2003, 08:39:45
Ich geh da jetzt auch die Tage rein und habe einen längeren Bericht mit vielen Bildern förmlich verschlungen  ;)
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Die Säge am 01. September 2003, 10:37:31
Der Trailer erinnert doch mehr an die üblichen Teenieslasher der späten 90er/ Jahrtausendwende. Meine Erwartungen sind nicht sonderlich hoch. Mal abwarten...
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Bloodsurfer am 01. September 2003, 10:54:33
Mich hat er äußerst angenehm überrascht. War wirklich spannend und gut gemacht, bloß die neue und völlig unpassende Synchronstimme von Eliza "Faith" Dushku war sehr nervend... Was freue ich mich auf den O-Ton ;)
Ich hatte auch einen eher durchschnittlichen Teenieslasher erwartet, aber er war viel viel besser.
Und für eine FSK 16 ist er wirklich überdurchschnittlich hart, das hat mich auch überrascht (zersägte Leichen in Nahaufnahme, per Axt gespaltene Köpfe, etc.), dagegen war 82 Days Later mit seiner FSK 18 absolut lächerlich.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Necronomicon am 01. September 2003, 13:01:42
Man hört ja überall, daß er "82 Days Later"  ;)  ;)  um Längen schlagen soll. Eine Kreatur sieht da auch irgendwie aus wie Gollum... oder so ähnlich halt.
Ich weiß nur gerade nix anzufangen mit dem Hauptdarsteller  :?:
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: ap am 01. September 2003, 17:22:14
ich hab ihn mir gestern angeschaut, und das gleichmal vorweg: NIEMAND hat vorzeitig das Kino verlassen!!!!  :lol:  So schlimme scheints dann dochnicht gewesen zu sein...  ;)

Auf jeden Fall ein cooler und guter FIlm!!!! Hatte auch zuerst ein wenig die Befürchtung, das könnte auch nur wieder so ein Teeny-Horror-Filmchen sein, aber nein, die Darsteller sind das einzige was an Teeny-Horror-Filmchen erinnert!!! Der Film ist wirklich ausgesprochen spannend, er bietet so manchen Schockmoment, die Masken der Hinterwäldler sind gelungen, der FIlm wirkt schön düster, und er ist sehr brutal!! Die FSK 16 ist meiner Meinung da wirklich nich tmehr gerechtfertigt, vor allem wenn man bedenkt das 28 Days Later ab 18 war...  8O  Dabei geht "Wrong Turn" erheblich Menschenverachtender zu werke, allein schon durch die Handlung wirkt die Gewalt selbstzweckhafter als in "28 Days Later", der ja eigentlich "nur" eine weltweite Katastrophe/Seuche beschreibt.

Cooler Film, hat Spaß gemacht.  8)
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Anonymous am 02. September 2003, 12:09:18
Habe gerade 2 Karten für den 12. vorbestellt. Freu mich schon! :D
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Hellseeker am 02. September 2003, 16:33:27
Zitat von: "MarcelStrauch"
Habe gerade 2 Karten für den 12. vorbestellt. Freu mich schon! :D


Lassen die dich überhaupt rein oder kennst du den Kinobesitzer :lol:  ;)  :?:
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Anonymous am 02. September 2003, 16:37:09
Zitat von: "Hellseeker"
Zitat von: "MarcelStrauch"
Habe gerade 2 Karten für den 12. vorbestellt. Freu mich schon! :D


Lassen die dich überhaupt rein oder kennst du den Kinobesitzer :lol:  ;)  :?:


*räusper*

Die kontrollieren eigentlich nie, zudem ist er ab 16. ;)
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Hellseeker am 02. September 2003, 16:53:31
Zitat von: "MarcelStrauch"
... zudem ist er ab 16. ;)


Darum frag ich ja ;) .
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Anonymous am 02. September 2003, 18:40:00
Hi,

ich hab ihn mir heute angeschaut. Geht ganz gut wenn man den Besitzer des Kinos kennt und das Kino dann für sich alleine hat.

Zum Film sag ich nur:

SUPER HAMMER GEIL

Es lohnt sich wirklich den Film gucken zu gehen, der is super spannend. Mehr verrate ich nicht, guckt ihn euch an ihr werdet es nicht bereuen.

kaufi
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Phreek am 20. September 2003, 02:21:07
Was ist das bloss? überall lese ich nur positive Posts zu dem Film. Ich habe den Film grad im Kino geschaut und bin sowas von enttäuscht (ich wünschte ich wäre nicht reingegangen und hätte mir das geld gesparrt).

Wrong Turn is wohl einer der schlechtesten Horrorfilme die ich die letzten Jahr gesehn habe. Der Film hat absolut gar nix zu bieten. Es war absolut keine Atmo vorhanden, der FIlm war nicht Spannend sondern langweilig. Story? Gibts nicht. Es ist einfach ein metzeln ohne Sinn und verstand, auf irgendeine auflösung am ende wartet man vergeblich. (Kann mir gut vorstellen das das drehbuch 1-2 seiten groß war).
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Masterboy am 22. September 2003, 20:41:59
Zitat von: "Necronomicon"
Man hört ja überall, daß er "82 Days Later"  ;)  ;)  um Längen schlagen soll.


man, war das doch sooo lang ;-)
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Bloodsurfer am 22. September 2003, 21:07:29
Jetzt hört endlich auf, mich an meine ganz seltenen, wenigen Tippfehler zu erinnern... :lol:
Es waren 82 Tage, basta! :twisted:
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Anonymous am 23. September 2003, 21:10:06
also bitte. Bei welchem Horrorstreifen ist das Morden und metzeln bitteschön Sinnvoll. Die MEinung kann ich leider nicht teilen.
Ich finde der Film hat was.

kaufi
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Necronomicon am 24. September 2003, 08:58:02
Zitat von: "Masterboy"
man, war das doch sooo lang ;-)


Hehe, Bloody hat es ja schon bemerkt  ;)  :twisted:


Ich hab Wrong Turn natürlich glorreich verpasst als er bei uns im Kino lief. Weiß jemand wann der auf DVD erscheinen soll ?
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Phreek am 24. September 2003, 12:09:32
@ kaufi - ist nicht so ganz richtig. irgendeinen SInn bzw ne Story  hat jeder Slasher.

Wrong Turn hat in diesem Sinn gar nix zu bieten. In Intro sind Ansätze zu erkennen - Genmanipulation bla bla - aber wieso wird das im Film nicht weiter ausgeführt? Das hätte den Film wenigstens interessanter gemacht, aber so ists (wie schon gesagt) nur ne blöde metzelei.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Bloodsurfer am 24. September 2003, 13:11:19
Wrong Turn ist ein absolut genialer Film, der mich so richtig schön an die alten Zeiten erinnert.

@ Necro: Die RC1 kommt schon im November, zu der RC2 kann ich dir aber leider nix sagen!
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Necronomicon am 24. September 2003, 16:08:51
Naja, zur Not muß halt die RC1 bei aber ich denke mal so lange wird es dann mit der RC2 auch nicht dauern. Auf jeden Fall wohl noch dieses Jahr hoffe ich.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: EvilEd84 am 24. September 2003, 18:07:50
Hätte den so gerne angesehen, aber bei mir in der Nähe lief der nirgends...:-(
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Bloodsurfer am 24. September 2003, 22:30:26
Ne Necro, dieses Jahr noch kannste wohl vergessen! Ich tippe FRÜHESTENS auf Januar/Februar für die RC2...
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Necronomicon am 25. September 2003, 09:10:24
Für das Weihnachtsgeschäft kommen doch viele Filme früher auf DVD, deshalb hatte ich noch eine kleine Hoffnung  :)
Doch so lange warten...  :?
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: MPAA am 08. Oktober 2003, 22:09:59
Wer keinen Bock hat so lange auf die Code 2 zu warten, soll sich halt die Code 1 besorgen, so wie ich.

Die DVD ist in technischer Hinsischt einwandfrei und bietet einige interessante Extras, welche aber leider auf einem Flipper verteilt sind.

FIlm ist uncut.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Hellseeker am 13. Oktober 2003, 17:26:51
Ein moderner und richtiger Backwood-Slasher.

Chris muss durch den Wald einen Umweg nehmen, wo er prompt in einen Jeep hineinfährt, der fünf jungen Leuten gehört. Zu Viert versuchen sie Hilfe zu holen, während die anderen Zwei bei den verunfallten Autos bleiben. Aber bald merken die Sechs, dass sie nicht alleine im Wald sind ...

"Wrong Turn" ist grundsätzlich ein recht guter und ordentlicher Slasher, der mit einigen herben Schocks, leckeren Darstellerinnen, guter Kameraarbeit, passender Musik und coolen Bösewichten aufwartet. Doch leider ist die Story sehr simpel und altbekannt. Auch die ach so harten Effekte sind nicht so brutal wie man überall hört und liest. Sie sind zwar in Sachen Härte über dem üblichen Teenie-Slasher-Niveau, aber wirklich schocken tun sie nicht (vielleicht bin ich auch schon zu abgebrüht ;-) ). Für Mainstream-Filmgucker sind die Splatterszenen sicherlich hart genug. Zudem weiss man bereits nach wenigen Minuten, wer überleben wird und wer nicht.

"Wrong Turn" ist ein guter Slasher, der sofort an die älteren Filme dieser Sorte erinnert. Doch leider hat "Wrong Turn" einige Mängel und so reicht es nur zu dem überdurchschnitllichen und unterhaltsamen Film. 7/10
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: ap am 28. November 2003, 22:33:35
Die kommende DVD wird wol eine 18er Freigabe haben !!!!  :-P  hihi das finde ich witzig....  ;)
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: AndreMASTER am 28. November 2003, 23:01:15
Zitat von: "ap"
Die kommende DVD wird wol eine 18er Freigabe haben !!!!  :-P  hihi das finde ich witzig....  ;)


Ehrlich? Wurde der etwa hochgestuft???
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: ap am 28. November 2003, 23:22:31
Zitat von: "AndreMASTER"
Zitat von: "ap"
Die kommende DVD wird wol eine 18er Freigabe haben !!!!  :-P  hihi das finde ich witzig....  ;)


Ehrlich? Wurde der etwa hochgestuft???


Anscheinend. Hab die Info gerade in Marcels Forum gefunden, da war auch noch ein Link zum DVD-Inside...
Würde mich aber gar nicht wundern, die 18er wäre schon angemessener...  ;)
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: AndreMASTER am 28. November 2003, 23:30:38
Da muss ich mal widersprechen:

Auf der FSK-Seite steht bei der Wrong Turn DVD "FSK 16" und ich glaube dieser Seite um einiges mehr als einem Film-Freak-Forum. Glaubt nicht alles, oder besser gesagt, glaubt nur selten das, was im Inside steht (Erfahrungen sprechen für sich...).
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: ap am 28. November 2003, 23:37:16
Zitat von: "AndreMASTER"
Da muss ich mal widersprechen:

Auf der FSK-Seite steht bei der Wrong Turn DVD "FSK 16" und ich glaube dieser Seite um einiges mehr als einem Film-Freak-Forum. Glaubt nicht alles, oder besser gesagt, glaubt nur selten das, was im Inside steht (Erfahrungen sprechen für sich...).


wie auch immer, wir werdens sehen.
Aber natürlich hast du mit dem mit der FSK-Seite recht, in Foren wird viel verbreitet...  ;)
Und trotzdem, die FSK mußte doch, soweit ich mich glaube auszukennen, die DVD nochmals extra zur Kinofassung prüfen. Das würde dann also heißen, das der Film bei zwei FSK-Prüfungen mit ner 16er davon gekommen wäre..? Naja... mir solls recht sein.  ;)
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: AndreMASTER am 28. November 2003, 23:42:41
Zitat von: "ap"
Und trotzdem, die FSK mußte doch, soweit ich mich glaube auszukennen, die DVD nochmals extra zur Kinofassung prüfen. Das würde dann also heißen, das der Film bei zwei FSK-Prüfungen mit ner 16er davon gekommen wäre..?


Ist er auch! Bei fsk-online.de stehen sowohl Kino- als auch DVD/Video-Fassung mit FSK 16. Es ist halt so: Manchmal haben die Prüfer einen guten Tag (Wrong Turn, Final Destination 2) und manchmal einen schlechten (The Crow 3, Battle Royale).
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Bloodsurfer am 29. November 2003, 00:55:18
Soweit ich weiß ist der Film auf DVD immer noch ab 16, nur wegen einiger Deleted Scenes wurde die Scheibe ab 18 eingestuft.
Und wehe, wenn mir jetzt wieder jemand die Verbreitung von Gerüchten vorwirft!! :-P
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Anonymous am 29. November 2003, 09:47:18
Bloody hat recht. Die DVD ist nur ab 18, wegen den Deleted Scenes.

@AndreMASTER: Von wegen in Foren unsinnige Infos verstreuen. :roll: Die Infos stammen einzig und alleine aus dem Inside, und dem GF-Forum. Man darf ja wohl Infos wiedergeben ... :roll:
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: AndreMASTER am 29. November 2003, 13:53:20
Also ich glaub's erst, wenn das Ding im Laden steht! Auf der FSK-Seite steht immernoch "FSK 16" für die DVD-Version und dies bezieht sich auf die komplette Scheibe und nicht nur auf den Film. Ich frage mich nur immer wieder woher die ganzen Forum-Checker ihre Infos her haben :roll:.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Anonymous am 29. November 2003, 19:33:43
Aber selbst bei Amazon kann man das Ding noch nicht finden. Warum? Sonst sind diese Titel immer Monate vor dem Release aufgelistet. Es sei denn, ein Film ist ab 18.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: AndreMASTER am 29. November 2003, 22:46:37
Tatsache ist, der Film wurde nicht hochgestuft und das ist das was mich anfangs wunderte.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: AndreMASTER am 29. November 2003, 22:47:24
Ich habe ihn noch nicht einmal gesehen :-P.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Anonymous am 30. November 2003, 11:38:45
Zitat von: "AndreMASTER"
Tatsache ist, der Film wurde nicht hochgestuft und das ist das was mich anfangs wunderte.


Hat ja auch keiner behauptet, oder? ;)

Die DVD soll, wie schon geschrieben, einzig und alleine wegen den Deleted Scenes "keine Jugendfreigabe" erhalten.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Bloodsurfer am 30. November 2003, 16:01:50
Zitat von: "MarcelStrauch"
Die DVD soll, wie schon geschrieben, einzig und alleine wegen den Deleted Scenes "keine Jugendfreigabe" erhalten.

Und genau das hört sich nicht nach Gerücht an, sondern ist ziemlich logisch - denn auch auf der RC1 sind die (vermutlich gleichen) Deleted Scenes enthalten. Unter anderem ist dort die Stacheldrahtszene etwas länger und blutiger. Und am Film selbst ändert das ja nix ;)
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: EvilEd84 am 01. Dezember 2003, 13:45:23
Hab in der Videothek in ner Zeitschrift für Videotheken was on mitte Jan. für den Verleig gelesen, schau mal nach ob da auch 18 oder 16 steht...hab da net drauf geachtet, weil ich ja wusste dass er 16 war im Kino!
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: AndreMASTER am 01. Dezember 2003, 17:14:57
Zitat von: "EvilEd84"
Hab in der Videothek in ner Zeitschrift für Videotheken was on mitte Jan. für den Verleig gelesen...


Wie bitte?

;)
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: EvilEd84 am 01. Dezember 2003, 17:22:51
Ja, OK, meinte anstatt on von und anstatt Verleig Verleih...lol...ja, ichw eiss, ich kann nicht schreiben!!
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Anonymous am 27. Dezember 2003, 16:10:44
Mittlerweile ist nun doch eine DVD von "Wrong Turn" bei Amazon gelistet:

Link (http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00018WKKY/qid%3D1072537733/028-1535422-5646169)

Entweder: Es erscheint nur eine DVD. Uncut, ab 16.

Oder: Es erscheinen zwei DVDs, eine ohne die neuen Szenen.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: AndreMASTER am 27. Dezember 2003, 16:48:55
Ich wiederhole mich: Wir werden sehen ;).
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Necronomicon am 08. Januar 2004, 09:01:31
So, endlich hab ich mal Wrong Turn gesehen... was soll man sagen ? Schlicht und einfach: Saugeil, genial  :D

Alleine das Gerufe der 3 Mutanten hat so eine Laune auf den Film gemacht, daß man traurig war als er zu Ende ging. Nette Splatters, eine absolut spannende Jagd und der Rest stimmte ebenfalls.

9,5/10  8)
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Sing-Lung am 08. Januar 2004, 21:44:20
ich hab gelesen, dass Mc One es nicht fertig gebracht hat, die zusätzl. Szenen zu beschaffen die eine FSK 18 erfordert hätten.

Somit wird nur eine DVD erscheinen und zwar die trotzdem uncut 16er!!  :evil:  :evil:  :cry:
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Anonymous am 09. Januar 2004, 14:22:08
Zitat von: "Sing-Lung"
ich hab gelesen, dass Mc One es nicht fertig gebracht hat, die zusätzl. Szenen zu beschaffen die eine FSK 18 erfordert hätten.

Somit wird nur eine DVD erscheinen und zwar die trotzdem uncut 16er!!  :evil:  :evil:  :cry:


Schade! :(

Die neuen Szenen wären bestimmt interessant, die Anschaffung der Code 1 wäre vielleicht was? Mal schauen ... :(
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Sing-Lung am 09. Januar 2004, 17:04:03
Zitat von: "MarcelStrauch"
Zitat von: "Sing-Lung"
ich hab gelesen, dass Mc One es nicht fertig gebracht hat, die zusätzl. Szenen zu beschaffen die eine FSK 18 erfordert hätten.

Somit wird nur eine DVD erscheinen und zwar die trotzdem uncut 16er!!  :evil:  :evil:  :cry:


Schade! :(

Die neuen Szenen wären bestimmt interessant, die Anschaffung der Code 1 wäre vielleicht was? Mal schauen ... :(


Wie ich weiter erfahren habe, seien definitiv die Deleted Scenes ausschlaggebend für das FSK 18 Siegel. Was genau die beinhalten, weiss ich auch nicht!
Jedenfalls sollen die Scenes nicht überwältigend und dermassen notwendig sein, dass man ohne sie nicht leben könnte ;)  Ich auf jeden Fall, kann darauf verzichten.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Anonymous am 09. Januar 2004, 17:14:30
Zitat von: "Sing-Lung"
Zitat von: "MarcelStrauch"
Zitat von: "Sing-Lung"
ich hab gelesen, dass Mc One es nicht fertig gebracht hat, die zusätzl. Szenen zu beschaffen die eine FSK 18 erfordert hätten.

Somit wird nur eine DVD erscheinen und zwar die trotzdem uncut 16er!!  :evil:  :evil:  :cry:


Schade! :(

Die neuen Szenen wären bestimmt interessant, die Anschaffung der Code 1 wäre vielleicht was? Mal schauen ... :(


Wie ich weiter erfahren habe, seien definitiv die Deleted Scenes ausschlaggebend für das FSK 18 Siegel. Was genau die beinhalten, weiss ich auch nicht!
Jedenfalls sollen die Scenes nicht überwältigend und dermassen notwendig sein, dass man ohne sie nicht leben könnte ;)  Ich auf jeden Fall, kann darauf verzichten.


Naja, ich fände die Szenen bestimmt gut. ;)

Unter anderem soll die "Draht-Szene" mit dem Mädchen am Anfang länger sein ...
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Osolemio am 16. Januar 2004, 07:42:01
Ich weiß gar nich, ob ich eine längere Drahtszene überhaupt sehen will  :?
Gestern bin ich auch endlich in den 'Genuss' gekommen, mir Wrong Turn anzusehen, und leider war ich etwas enttäuscht. Gut, Spannung kam immer wieder mal auf, und z.B. das Innere der Hütte war schon ganz hübsch in Szene gesetzt. Aber die Dialoge...ächz...starkert Tobak.
Family Inzest fand ich wesentlich schauriger, solange man sie nur andeutungsweise sah. In ihrer ganzen Pracht wirkten sie dann irgendwie lustig-eklig auf mich. Hätte man es dabei belassen, sie ab und zu aus der Ferne zu zeigen, ein paar Einstellungen der Zähne, Hinterköpfe, Augen, in Verbindung mit den netten Lauten, das hätte auf mich viel bedrohlicher gewirkt. Gut, die Morde waren ganz hübsch, aber das hat den film nicht wirklich gerettet. Nochmal zur Drahtszene: Dadurch, dass sie nur so kurz war, kam dieser Effekt auf, dass man ja nicht genau gesehen hat, was da jetzt passiert ist (oder vielleicht bin ja nur ich so träge) und es sich im Kopf ausmalt. Fand ich gut so. Insgesamt fand ich das bei den Mordszenen eher lobenswert, dass nicht ewig draufgehalten wurde. Wäre zwar interessant, eine XXL-Version der Morde zu sehen, aber eine DVD werde ich mir deshalb wohl nicht zulegen. Dafür war der Film zu platt.

Osolemio
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Anonymous am 17. Januar 2004, 15:14:05
Bei CD-WOW! gibt es nun auch die UK-DVD zu ordern. 16,99€ und BBFC 18.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Anonymous am 19. Januar 2004, 05:02:38
hab den film jetzt nach ewigkeiten auch mal gesehen....

hmm fängt nett an. der vorspann macht lust auf den film. nette kamera, nette darsteller, netter schnitt...  die stimmung bis sie an der hütte ankommen ist sehr unheilschwanger und unheimlich.

die jagd selbst ist auch ganz lustig gemacht, bis auf die eine frau, die hätten sie gleich auf dem schrottplatz erschiessen sollen.  get a fucking grip, bitch.

leider hatte der film absolut keine handlung. ein wenig mehr backstory zu den im vorspan angedeuteten vorkommnissen wären schön gewesen.. und ein etwas spektakuläreres ende... der showdown war doch recht fade und man hatte in wenig das gefühl der film endete nur, weil er irgendwann ja mal enden muss.. nicht weil die story es bedingt.

achja der hauptdarsteller war ganz nett anzusehen...,

fazit: nette abendunterhaltung, leider kein drehbuch und keine ideen. aber  immer noch besser als der originale TCM - schon allein weils die scheisskreischende frau früher zeraxt hat.

tschakk. R.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Masterboy am 19. Januar 2004, 08:14:11
Zitat von: "Reaper"
aber  immer noch besser als der originale TCM - schon allein weils die scheiskreischende frau früher zeraxt hat.

tschakk. R.


man, wie bist du denn drauf?
Bei solchen Kommentaren kann ich die Jugendschützer irgendwie verstehn ;-)
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Bloodsurfer am 19. Januar 2004, 13:36:55
Zitat von: "Reaper"
schon allein weils die scheiskreischende frau früher zeraxt hat

Für den Kommentar ernenne ich dich zum HF-Member des Monats Januar! :D
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Anonymous am 19. Januar 2004, 14:26:35
*g* wie darf man bei Horror-Filmen nicht mehr dafür sein, das laute und lästige Charaktere das Zeitliche segnen? Ich hab bei Shining auch immer Jack Nicholsen angefeuert, weil mir Shelley Duvall und das bekloppte dicke Kind das mit seinem Zeigefinger quatscht auf den Geist gingen....

*smile*

tschakk. R.  ;)
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Sing-Lung am 19. Januar 2004, 14:44:01
Zitat von: "Bloodsurfer"
Zitat von: "Reaper"
schon allein weils die scheiskreischende frau früher zeraxt hat

Für den Kommentar ernenne ich dich zum HF-Member des Monats Januar! :D


*unterschreib*

Wieder einer für in die Signatur!!  ;)
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Necronomicon am 19. Januar 2004, 14:53:15
Zitat von: "Sing-Lung"
Zitat von: "Bloodsurfer"
Zitat von: "Reaper"
schon allein weils die scheiskreischende frau früher zeraxt hat

Für den Kommentar ernenne ich dich zum HF-Member des Monats Januar! :D


*unterschreib*

Wieder einer für in die Signatur!!  ;)


Was haltet ihr davon, wenn wir wirklich jeden Monat einen zum HF-Gold-Member wählen ? :D
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Bloodsurfer am 19. Januar 2004, 17:44:09
Ich bin dafür! :D
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Flightcrank am 19. Januar 2004, 17:46:05
Zitat von: "Necronomicon"


Was haltet ihr davon, wenn wir wirklich jeden Monat einen zum HF-Gold-Member wählen ? :D


Quasi ein "Mitarbeiter des Monats" ... warum nicht!  :D
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: ap am 19. Januar 2004, 18:02:26
hehehe, nette Idee, doch da währ ich auch dafür...  :twisted:
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Sing-Lung am 19. Januar 2004, 20:01:47
Bin Dabei!!

Ich öffne dann gleich mal den Thread im Smalltalk-Forum und ernenne den Reaper gleich zum Januar-Member-of-the-Month!  ;)

Kann ihn dann wer auf wichtig stellen?

Danke!
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: nemesis am 19. Januar 2004, 21:09:01
Wobei es vielleicht sinnvoll wäre dies jeweils zum Monatsende zu bestimmen, wer weiß was da noch so alles kommt?

Aber ich kann es gern mal auf "wichtig" setzen bis auf weiteres.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Sing-Lung am 19. Januar 2004, 23:23:30
Zitat von: "nemesis"
Wobei es vielleicht sinnvoll wäre dies jeweils zum Monatsende zu bestimmen, wer weiß was da noch so alles kommt?

Aber ich kann es gern mal auf "wichtig" setzen bis auf weiteres.


OK, der Vorschlag wäre auch gut. Mein Thread ist einfach dazu da, die Aussagen usw. zu Sammeln und dann Ende Monat oder wann auch immer, den MotM zu küren. Und im ersten Post soll dann der Zusammenzug sein, so in etwa wie die Geburtstagsliste.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Necronomicon am 20. Januar 2004, 08:49:11
Sehr gut hehe. Aber es macht wirklich nur Sinn wenn man das am Monatsende festlegt. Für den Januar hat aber Reaper schon jetzt eindeutig gewonnen  :)
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Anonymous am 20. Januar 2004, 15:42:49
Ein Review der Verleih-DVD:

Link (http://www.dvd-forum.at/dvd-reviews/wrong-turn-leih.htm)

Scheint echt gut geworden zu sein. :D
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Necronomicon am 20. Januar 2004, 15:56:34
Ohja, hoffentlich ist bald März  :idea:
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Aquifel am 21. Januar 2004, 15:40:07
Also ich fand den Film cool  :arrow: 8 von 10

Allerdings gefiel mir das TCM Remake besser.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: EvilEd84 am 21. Januar 2004, 18:35:45
Werde ihn gleich anschaun, liegt schon neben mir (bin grad schaffen)
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: AndreMASTER am 21. Januar 2004, 19:23:18
Nur mal so eine rhetorische Frage, die meinen quasi Triumph widerspiegelt: Welche Freigabe hat denn die DVD?


:D:D:D
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Aquifel am 21. Januar 2004, 19:53:29
16
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Anonymous am 22. Januar 2004, 13:46:34
Zitat von: "Aquifel"
16


Ja, ABER ohne Deleted Scenes nun, oder? ;)
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: EvilEd84 am 22. Januar 2004, 20:53:21
Zitat von: "EvilEd84"
Werde ihn gleich anschaun, liegt schon neben mir (bin grad schaffen)


ist gut, 8/10, allerdings wie gesagt, andere locations wären besser gewesen, da war der Location Scout nicht sonderlich gut imho, braunere/dreckigere Locations wären def. besser.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: nemesis am 22. Januar 2004, 21:42:52
Zitat von: "MarcelStrauch"
Zitat von: "Aquifel"
16


Ja, ABER ohne Deleted Scenes nun, oder? ;)


Ich dachte das wäre auf Seite 6 schon geklärt...
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: AndreMASTER am 22. Januar 2004, 21:53:40
War ja auch nur 'ne rhetorische Frage meinerseits ;).
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Anonymous am 23. Januar 2004, 15:20:19
Zitat von: "nemesis"
Zitat von: "MarcelStrauch"
Zitat von: "Aquifel"
16


Ja, ABER ohne Deleted Scenes nun, oder? ;)


Ich dachte das wäre auf Seite 6 schon geklärt...


Dann hätte aber Andre auch gar nicht mehr nach der Freigabe der DVD fragen müssen, denn ohne Extras ist der Film und somit auch die dt. DVD ab 16.

So, will keinen Streit, wollte es nur loswerden.

In letzter Zeit regen sich hier einige Leute echt zu viel auf.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Sing-Lung am 23. Januar 2004, 18:14:24
Zitat von: "MarcelStrauch"
Zitat von: "nemesis"
Zitat von: "MarcelStrauch"
Zitat von: "Aquifel"
16


Ja, ABER ohne Deleted Scenes nun, oder? ;)


Ich dachte das wäre auf Seite 6 schon geklärt...


Dann hätte aber Andre auch gar nicht mehr nach der Freigabe der DVD fragen müssen, denn ohne Extras ist der Film und somit auch die dt. DVD ab 16.

So, will keinen Streit, wollte es nur loswerden.

In letzter Zeit regen sich hier einige Leute echt zu viel auf.


Ach, das war von Nemesis doch nur als Hinweis gemeint! Doch nicht als anmache oder so!! Und Streit hats hier nie!  ;)  8)  :-P
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: nemesis am 23. Januar 2004, 22:09:21
Stimmt. Aber man traut sich ja bald nichts mehr zu sagen...

@ Topic: Hurra, heute war der Film natürlich wieder verliehen...aber dieses WE werde ich ihm auflauern, und dann ist er fällig.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: AndreMASTER am 23. Januar 2004, 22:17:36
Zitat von: "MarcelStrauch"


Dann hätte aber Andre auch gar nicht mehr nach der Freigabe der DVD fragen müssen,...


Mal kurz was zu meiner Verteidigung: Auf rhetorische Fragen soll eigentlich auch nicht geantwortet werden ;).
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: nemesis am 24. Januar 2004, 22:15:28
Nun habe ich ihn ja auch endlich mal gesehen. Gut, er definiert das Genre nicht gerade neu und die Handlung ist auch nicht wirklich originell, aber er weiß bestens zu unterhalten. Mir gefiel das "idyllische" Grün des Waldes, die zwitschernden Vögel...so kann der Schein trügen. Optisch war der Film jedenfalls gut gemacht, recht ansprechend fotografiert, die Schocks saßen an den richtigen Stellen (meine Maus ist gelegentlich schön zusammengezuckt...). Über die Freigabe mag man streiten, aber die (ordentlichen) FX waren wohl dosiert und wurden nicht übermäßig ausgewalzt. Wobei die Axt>Kopf>Baum-Szene das Highlight war. Insgesammt ein brauchbares Filmchen der wohl wieder in Mode kommenden Backwood-Welle mit passablen Darstellern. Nett.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Necronomicon am 26. Januar 2004, 08:56:39
Zitat von: "nemesis"
Mir gefiel das "idyllische" Grün des Waldes, die zwitschernden Vögel...so kann der Schein trügen.


Ich glaube du bist der erste, der das mal sagt. Alle anderen wünschen sich das grün weg und alles düster  :)
Ich fand das auch perfekt, die grünen Wiesen und Bäume, die Idylle und dann die Mutanten. Genial  ;)
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: EvilEd84 am 27. Januar 2004, 19:29:16
Ne, also Kontraste mögen gut sein, aber hat schlichtweg nicht funktioniert in dem Fall, kann innovativ sein aber ist und bleibt imho ein Knackpunkt des Filmes und btw will ich den Film nicht düster haben, das funzt ebenfalls nicht, aber so ne schön staubig dreckig schwitzige Optik wie es TCM (2003) geschafft hat ist schon was wert imho!!
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Ketzer am 27. Mai 2004, 09:48:56
bin wieder mal ein Nachzügler

Gestern in der Vid geliehen

Ist doch ganz unterhaltsam das Teil, sogar stellenweise richtig spannend
und vorallem ernster als viele Teen-Slasher.

Die Mutanten waren allerdings eher witzig anzusehen, ihre Gespräche erinnerten mich an Neandertaler  ;)

Der Autofriedhof hatte was von FDTD.

Soviel können die doch gar nicht essen  ;)

Für FSK 16 definitiv verdammt heftig.

Und der Schluß nach Beginn des Abspanns kommt nochmal klasse, der Überlebende sieht ja echt krass aus.

Ich geb ne kleine 7/10


Kaufen braucht man den momentan eh nicht aufgrund der Skipped Frames.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Bloodsurfer am 27. Mai 2004, 10:45:02
Zitat von: "Ketzer"
Kaufen braucht man den momentan eh nicht aufgrund der Skipped Frames.

 :?:
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Sing-Lung am 27. Mai 2004, 10:50:20
Zitat von: "Ketzer"
Kaufen braucht man den momentan eh nicht aufgrund der Skipped Frames.


 :?:  :?:  :?:  ;)
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Necronomicon am 27. Mai 2004, 11:07:55
Auch Fragezeichen  ;)
Wo sind denn da Skipped Frames ?
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: JasonXtreme am 27. Mai 2004, 11:08:17
Hab auch keine ausgemacht :?:
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Sing-Lung am 27. Mai 2004, 11:44:05
Noch mehr Fragezeichen: Was sind Skipped Frames?

Übersprungene Szenen, oda wat? :roll:
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: nemesis am 27. Mai 2004, 11:48:21
Ich glaube er meint die paar Einstellungen, in denen das Bild so wirkt als würde es vom DVD-Player mit halber Geschwindigkeit (weiss auch nicht wie ich es genauer beschreiben soll) abgespielt. Sieht komisch aus. Soll bei der US-DVD nicht so sein.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Necronomicon am 27. Mai 2004, 11:53:42
Hä ? Während dem Film oder wie ? Da ist doch alles OK !?
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: nemesis am 27. Mai 2004, 12:02:17
Bei der Leih-DVD die ich gesehen habe gab es 2 oder 3 Szenen in denen die Einstellung (es sind nur relativ kurze Einstellungen, ohne Dialog) so seltsam SloMo ablief. Im Inside und anderen Foren wurde das auch schon thematisiert. Offenbar ein Masteringfehler, keine Ahnung.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Ketzer am 27. Mai 2004, 14:27:43
richtig, aber lt. DVD Inside soll die Kauf auch betroffen sein  :roll:
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: AndreMASTER am 27. Mai 2004, 14:42:21
Laut DVD Inside sollte der Film auch in einer 18er Fassung erscheinen :roll:.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Lionel am 16. März 2006, 19:22:10
Mit einiger Verspätung nun auch gesehen. Was soll man sagen? Der Film ist..ganz nett. Kein Überhammer. Aber die süße Eliza Dushku (lechz), ne nette Backwood-Atmo, ein paar blutige Morde und gute Masken bei den Kreaturen bescheren einem doch gut 75 Minuten nette Unterhaltung.
Mann, ist die Dushku süß :twisted:
Mit neueren Horrorperlen wie "Dead End", "Final Destination" oder "Jeepers Creepers" kann sich der Film zwar nicht messen, geschweige denn mit "The Descent", aber sehenswert ist er dennoch.

 :arrow: 7/10
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: JasonXtreme am 17. März 2006, 08:35:05
WHAT DA FUCK???? Gert sorry aber spinnst Du????? 8O  8O  8O

Ich meine DEAD END is ja schon scheisse, is aber egal, die Meinung hab ich hier ja eh alleine ;)

FINAL DESTINATION is über jeden Zweifel erhaben...


ABER WAS ZU GEIER SOLL DENN JEEPERS CREEPERS IN DER REIHE DER HORRORPERLEN????? 8O  8O  8O

Junge Junge, den steckt WT ja wohl sowas von locker wech dass es nicht mehr geht! Nicht nur wegen der Duschkuh ;)

Hast Du was getrunken gestern?  :twisted:  :lol:
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Lionel am 17. März 2006, 11:40:16
Zitat von: "JasonXtreme"


Hast Du was getrunken gestern?  :twisted:  :lol:



Um ehrlich zu sein: Ja :lol:

Aaaaber halt mal den Ball flach, Mr. Mutilation Man, ich glaub hier gibts genügend Leute, die Dead End und Jeepers Creepers auch zu schätzen wissen. Und deutlich innovativer als Wrong Turn sind die allemal.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Masterboy am 17. März 2006, 11:51:11
Zitat von: "Lionel"
Zitat von: "JasonXtreme"


Hast Du was getrunken gestern?  :twisted:  :lol:



Um ehrlich zu sein: Ja :lol:

Aaaaber halt mal den Ball flach, Mr. Mutilation Man, ich glaub hier gibts genügend Leute, die Dead End und Jeepers Creepers auch zu schätzen wissen. Und deutlich innovativer als Wrong Turn sind die allemal.


ich kann Gert verstehen, würde Wrong Turn aber auch in eine gnaz andere Kategorie packen.

Wrong Turn hat keine wirkliche Athmo, der zeilt auf Verfolgungsangst und harte Darstellung von Gewalt.

Dead End ist eher subtil. Jeepers Creepers ist zumindest Anfangs sauspannend, die Szene mit dem Loch... brrr
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: EvilEd84 am 17. März 2006, 14:24:17
Zitat von: "Lionel"
Mr. Mutilation Man


:lol:

Ich muss sagen, nach dem 1000. Rumhackpost über Mutilation Man, ich muss den jetzt auch mal sehen, hab ich grad beschlossen, dass ich mithacken kann :twisted:

Ach und WT finde ich spitze, geradlinige gute Unterhaltung. Och, Athmo hat der schon n bisschen finde ich, gerade die Szene als der Kerle mit den Pfeilen abgeknallt wird, hat gewirkt finde ich, weiss auch net warum, solche Szenen gibts zu tausenden, aber die fand ich irgendwie...mmh..."treffend" ;-)
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Lionel am 17. März 2006, 14:27:36
Zitat von: "EvilEd84"
Zitat von: "Lionel"
Mr. Mutilation Man


:lol:

Ich muss sagen, nach dem 1000. Rumhackpost über Mutilation Man, ich muss den jetzt auch mal sehen, hab ich grad beschlossen, dass ich mithacken kann :twisted:



Hehe..den hatte mir der Marco damals aufm ersten Treffen auf der Börse empfohlen. Und das war echt der größte Rotz weit und breit - seitdem kann ichs als Running Gag benutzen, wenn wir unterschiedlicher Meinung sind. :lol:
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Lionel am 17. März 2006, 23:13:33
Was ist eigentlich
(click to show/hide)
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: JasonXtreme am 20. März 2006, 10:19:44
Ichsteh zu MM ;) zumal ich ihn ja jetz nicht mit ner 10/10 bedacht habe oder sowas in der Art.

WT ist trotzdem Welten besser als JC. Der war bis zu dem Zeitpunkt gut als das Monster erschien,dann nur noch lächerlich. Teil 2 grenzt an Debilität.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Lionel am 20. März 2006, 10:35:42
Zitat von: "JasonXtreme"
Ichsteh zu MM ;) zumal ich ihn ja jetz nicht mit ner 10/10 bedacht habe oder sowas in der Art.



Das wär ja noch schöner 8O



Zitat
WT ist trotzdem Welten besser als JC. Der war bis zu dem Zeitpunkt gut als das Monster erschien,dann nur noch lächerlich.


Ok, das stimmt. Ab dann baut er ab.



 
Zitat
Teil 2 grenzt an Debilität.


Kenn ich noch net.
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Necronomicon am 20. März 2006, 10:42:24
Wehe hier redet einer Wrong Turn schlecht, dann kommt der Necro mit der groben Kelle !!!  :D  :-P

Mit dem Creeper, das seh ich ja genauso, als man den Vogel das erste Mal sieht is die Spannung weg und man hat kaum noch Interesse weiter zu sehen.

Die Mutanten aus WT sind genial von der ersten bis zur letzten Minute  :twisted:
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Lionel am 20. März 2006, 10:45:24
Zitat von: "Necronomicon"
Wehe hier redet einer Wrong Turn schlecht


Tut ja keiner ;)
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Lionel am 20. März 2006, 10:58:44
Zitat von: "Lionel"
Was ist eigentlich
(click to show/hide)


Aso..bevor das ganz untergeht..nicht, dass es wichtig wäre, aber weiß das einer??
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: JasonXtreme am 20. März 2006, 11:08:11
Der wird doch kurz danach im Wald gekillt, oder sehe ich das falsch?
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Necronomicon am 20. März 2006, 11:08:18
Zitat von: "Lionel"
Tut ja keiner ;)


Ich wollt auch nur mal vorwarnen  :lol:  :D

Was aus den Typ geworden ist weiß ich auch nicht mehr, is schon zu lange her und mir ist eben auch die Idee gekommen WT mal wieder  anzusehen  ;)
Titel: Wrong Turn
Beitrag von: Lionel am 20. März 2006, 11:09:07
Zitat von: "JasonXtreme"
Der wird doch kurz danach im Wald gekillt, oder sehe ich das falsch?


Wenn ja, hab ichs verpasst. Muss da bei Gelegenheit nochmal reinsehen.
Titel: Re: Wrong Turn
Beitrag von: Max_Cherry am 18. Juni 2008, 20:33:05
Ich hab den Film gerade bei medimops ausgesucht und festgestellt, den kenn ich ja noch gar nicht. Ich erwarte einen durchschnittlichen typischen End-90er-Teenie-Horror, mal sehen.

Witzig ist, dass in diesem Thread anscheind der "Member Of The Month"-Titel geboren wurde (siehe Seite 2)
Titel: Re: Wrong Turn
Beitrag von: Bloodsurfer am 18. Juni 2008, 21:15:27
Witzig ist, dass in diesem Thread anscheind der "Member Of The Month"-Titel geboren wurde (siehe Seite 2)
Und wer hats erfunden? Ich! :uglylol:

Und ich sehe gerade, Ed hat ja schon vor fünf Jahren...
spitze...saugen...sorry, aber das kann ich nicht ab!!!
:D ;)
Titel: Re: Wrong Turn
Beitrag von: nemesis am 18. Juni 2008, 21:18:08
Wie sich die Zeiten ändern....  :uglylol:  :uglylol:  :uglylol:  :uglylol:  :uglylol:
Titel: Re: Wrong Turn
Beitrag von: Bloodsurfer am 18. Juni 2008, 21:19:39
Und schon damals hat man auf mir wegen Tippfehlern rumgehackt :uglylol:
Titel: Re: Wrong Turn
Beitrag von: JasonXtreme am 19. Juni 2008, 09:12:18
Hey der is doch kein Teemieslasher :D das is ein richtich guter Backwooder mit fiesen Missgeburten, harten Effekten und geilen Weibern :D
Titel: Re: Wrong Turn
Beitrag von: Max_Cherry am 19. Juni 2008, 10:13:09
Hey der is doch kein Teemieslasher :D das is ein richtich guter Backwooder mit fiesen Missgeburten, harten Effekten und geilen Weibern :D
Ich lass mich gerne positiv überraschen.
Titel: Re: Wrong Turn
Beitrag von: Flightcrank am 19. Juni 2008, 10:19:15
Hey der is doch kein Teemieslasher :D das is ein richtich guter Backwooder mit fiesen Missgeburten, harten Effekten und geilen Weibern :D
Ich lass mich gerne positiv überraschen.
Ich find den auch super. Also locker 'ne ordentliche 6/10 könnt ich mir bei Dir vorstellen...
Titel: Re: Wrong Turn
Beitrag von: Evil am 19. Juni 2008, 11:21:27
Ha, ein Thema von 2003. Sehr schön. Wrong Turn war klasse und sehr spannend. Obwohl ich heute nicht mehr auf solche "Fangerles durch den Wald" FIlme stehe. Desmond Harrington hat mir sehr gut gefallen. (Leider hab ich ihn nur noch bei Ghost Ship und The Hole gesehen)
Muß ich mal wieder ein Fred starten: Was macht eigentlich Desmond Harrington? :)
(war nur'n Joke!)
Titel: Re: Wrong Turn
Beitrag von: Flightcrank am 19. Juni 2008, 12:20:43
Ha, ein Thema von 2003. Sehr schön. Wrong Turn war klasse und sehr spannend. Obwohl ich heute nicht mehr auf solche "Fangerles durch den Wald" FIlme stehe. Desmond Harrington hat mir sehr gut gefallen. (Leider hab ich ihn nur noch bei Ghost Ship und The Hole gesehen)
Muß ich mal wieder ein Fred starten: Was macht eigentlich Desmond Harrington? :)
(war nur'n Joke!)
"Was macht Desmond Harringtons Mundpartie?"  8)
Titel: Re: Wrong Turn
Beitrag von: Evil am 19. Juni 2008, 14:46:25
Ok, soll ich???  8)
Titel: Re: Wrong Turn
Beitrag von: JasonXtreme am 19. Juni 2008, 14:47:30
NEIN :arrow:  :!:  :staun:
Titel: Re: Wrong Turn
Beitrag von: EvilEd84 am 19. Juni 2008, 18:57:01
Und ich sehe gerade, Ed hat ja schon vor fünf Jahren...
spitze...saugen...sorry, aber das kann ich nicht ab!!!
:D ;)

Ich müsste lügen, wenn ich sagen würde, dass mich der Quote nicht stolz macht 8)


Ach ja, Wrong Turn ist klasse: knapp unter dem Dunstkreis eines 8ers, bei der richtigen Laune vllt. sogar ein 8er.
Titel: Re: Wrong Turn
Beitrag von: ap am 20. Juni 2008, 20:01:24
Ok, soll ich???  8)

 :lol: lass dich nicht aufhalten !!  :thumb:
Titel: Re: Wrong Turn
Beitrag von: Nation-on-Fire am 21. Juni 2008, 12:35:44
Und ich sehe gerade, Ed hat ja schon vor fünf Jahren...
spitze...saugen...sorry, aber das kann ich nicht ab!!!
:D ;)

Ich müsste lügen, wenn ich sagen würde, dass mich der Quote nicht stolz macht 8)

 :old:


 :D
Titel: Re: Wrong Turn
Beitrag von: Max_Cherry am 21. Juni 2008, 21:43:13
Ich hab Wrong Turn heute gesehen und fand ihn echt nicht übel. Die Darsteller waren zwar nicht so besonders gut, besond der Hauptdarsteller ist sehr blass geblieben und wirkt auch ziemlich schmierig. Aber wirklich gut waren die Settings, die Hinterwäldler, ein paar spannende Szenen und die Härte des Filmes, der für ne 16er Freigabe ordentlich abgeht. Unterm Strich ist Wrong Turn wirklich kein reiner Teenie-Horror, sondern mehr ein "Backwood-TCM-Horror" mit Teenagern, aber einige Momente waren wirklich stark und daher sind auch ein paar Logiklöcher sowie fehlendes Schauspieltalent ausgeglichen. Wirklich seltsam war die Synchronstimme von Eliza, sehr unpassend.
7/10 Klingendrähte
Titel: Antw:Wrong Turn (2003)
Beitrag von: nemesis am 26. Oktober 2018, 17:51:08
:dvd:
(http://upload.beyondhollywood.de/images/1539453963_90746_f.jpg)
Wrong Turn

Auch nach 15 Jahren noch ein sehr solider Backwooder, handwerklich solide, nette Nettigkeiten, und Eliza Dushku find ich schweineheiß.
Titel: Antw:Wrong Turn (2003)
Beitrag von: nemesis am 26. Oktober 2018, 17:56:50
Nameless wird sich der kompletten Reihe annehmen. Wie nicht anders zu erwarten: Mediabooks. Und wie auch nicht anders zu erwarten: Es kommt ne potthässliche Büste...

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1540569334_Screenshot_2018-10-26-17-53-23-1.png)

Da es nur Teil 1 und 6 unbeschadet durch die FSK geschafft hatten, sind spätere Keepcases für den deutschen Handel wohl eher unwahrscheinlich...
Titel: Antw:Wrong Turn (2003)
Beitrag von: nemesis am 03. Februar 2019, 10:10:39
(http://upload.beyondhollywood.de/images/1549184601_wrong-turn-uncut-mediabooks-nameless-panorama.jpg)

Zitat von: schnittberichte.com
[Es wird] zu der damals schon angekündigten Büsten-Edition 6 Mediabooks mit exklusiv gezeichnetem Artwork von Adrian Keindorf geben, von welchem man sich unten schon einen kleinen Eindruck verschaffen kann. Dazu gibt es dann einen Schuber, in welchem sich aus den Spines der einzelnen Mediabooks ein Panoramabild ergibt. Diese Büstenversion mit Schuber für die Mediabooks wird auf 666 Exemplare limitiert sein.

Weitere Details zur Ausstattung der Discs sowie zu weiteren Versionen ohne die Büste und eben das VÖ-Datum wird Nameless Media in Kürze nachreichen bzw. wir dies dann ergänzen.

Wenn der Preis verkündet wird, lache ich mich wahrscheinlich erst mal kaputt. Ich finde es elend, dass diverse Filme bei "Sammlerlabels" landen...

Titel: Antw:Wrong Turn (2003)
Beitrag von: Sing-Lung am 21. März 2019, 18:54:04
Die Mediabooks sehen im Vergleich zur Büste wieder gut aus. Oder habt ihr Euch mal die Mediabooks zu den Freitag- oder Nightmare-Filmen angeschaut? Ich würde die extrem gerne im Regal stehen haben, aber nicht mal ansatzweise bei solchen Preisen.