Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

Technik => PC, Konsolen & Games => Thema gestartet von: Havoc am 19. März 2018, 09:38:12

Titel: Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 19. März 2018, 09:38:12
Nachdem hier schon das Gerücht im Raum stand..

http://beyondhollywood.de/index.php/topic,14754.msg837948.html#msg837948


gibt es nun auch die offizielle Ankündigung.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Shadow-of-the-Tomb-Raider-Dritter-Teil-des-Lara-Croft-Reboots-am-14-September-3995538.html

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1521448740_shadow-of-the-tr-840833129c94863d.png)

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1521448740_tr-teaser-ca00866cf77655aa.jpeg)


Der neue Ableger der Serie soll am 14. September zeitlgleich für PC, XBox und PS4 erscheinen.



Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: JasonXtreme am 19. März 2018, 10:48:01
Könnte auch das Intro zu Predator the Game sein :D gefällt!
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Sing-Lung am 19. März 2018, 11:37:26
Auch wenn ich Rise of the Tomb Raider von der Geschichte her nicht mehr ganz so genial fand wie Tomb Raider selbst, fand ich es sehr gut! :biggrin:

Dementsprechend bin ich hier auch am Start! :thumb:
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 28. März 2018, 11:00:43
Absoluter Pflichttitel und sieht sehr gut aus. Gut, daß es noch bis September dauert, es gibt eben einfach zu viel anderes  ;)
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: nemesis am 29. April 2018, 14:13:08
Soll am 14. September erscheinen.

Trailer:

Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: JasonXtreme am 29. April 2018, 19:48:25
sieht nach wie vor geil aus
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Sing-Lung am 29. April 2018, 22:58:19
Wobei das keine In-Game Szenen sind! ;)
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 12. Juni 2018, 10:36:40
Hier gibts Gameplay  ;)

Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 12. Juni 2018, 10:39:11
Konsequente Fortsetzung der neueren Serie. :)
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: nemesis am 03. August 2018, 08:18:30
Mehr Gameplay:

Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Sing-Lung am 03. August 2018, 08:28:28
Vom Prinzip her hat sich zum Glück nix verändert! :biggrin:
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Sing-Lung am 04. September 2018, 13:32:25
Kann es sein, dass die dt. Fassung cut ist?

Auf Amazon finden sich beide Versionen (Croft und Stadard-Edition) mit einer USK 16. Die Europäische PEGI ist aber ab 18! Habe zwar nicht vor, das Spiel auf Amazon zu kaufen. Aber falls es eine Aktion gibt, weiss man ja nie...
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 04. September 2018, 14:12:37
Kann es sein, dass die dt. Fassung cut ist?

Auf Amazon finden sich beide Versionen (Croft und Stadard-Edition) mit einer USK 16. Die Europäische PEGI ist aber ab 18! Habe zwar nicht vor, das Spiel auf Amazon zu kaufen. Aber falls es eine Aktion gibt, weiss man ja nie...

Davon würde ich erst mal nicht ausgehen, das kam in letzter Zeit schon ein paar mal vor.

Auf Anhieb fallen mir da die Assassins Creed Teile ein. Revelations und Origins.
Waren beide PEGI 18 und USK 16.

Die Einstufungskriterien bei den beiden sind nicht immer gleich. Ist daher nicht ungewöhnlich und kein sicheres Indiz dass da was gekürzt wurde.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Sing-Lung am 04. September 2018, 14:14:53
Ok danke, ich dachte nur, dass die USK für unsere Ansichten eher strenger urteilt als die PEGI. Und weil in den bisher gesehenen Szenen, das Game nicht unblutig daher kam. Aber dann gab es das ja schon ein paar mal. :)
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 04. September 2018, 14:19:20
Ich weiß nicht genau was jeweils die Kriterien sind, aber die AC Teile hat die PEGI bisher immer strenger oder gleich wie die USK bewertet.
Genauso jetzt bei Battlefield 5.


In den letzten 1-2 Jahren habe ich nicht mehr wirklich den Eindruck dass die USK strenger ist. Unterschiedlich ja.
Und wenn man mal ehrlich ist, gibt es praktisch kaum noch irgendwelche Kürzungen, außer in Einzelfällen.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Ash am 04. September 2018, 14:28:27
Ich denke es kommt uns entgegen, dass in der heutigen Zeit Vertreter aus dem Volke, die da mitbestimmen mittlerweile selbst mit Games augewachsen sind, genauso Diejenigen, die bei der FSK fest tätig sind, habe mal in einer Sendung gesehen, wie da so ein mitte Zwanziger einen Posten da hatte und er auch meinte, dass es für ihn als Gamer natürlich ein toller Job sei.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 11. September 2018, 12:35:05
Ersteindruck bei Heise:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Shadow-of-the-Tomb-Raider-angespielt-Ein-bisschen-Weltuntergang-ist-immer-4161025.html


Gesamtfazit:
Es ist im dritten Teil etwas die Luft raus, aber ansonsten gewohnt gut, wie die beiden Vorgänger. :)
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 11. September 2018, 14:58:38
Ich hatte bei Amazon vorbestellt und überlege gerade wieder zu stornieren, da es in der Grotte knapp 10,- günstiger ist. Das gleiche Problem wie so oft  :lol:
Bei Amazon hab ich schon lange nichts mehr vorbestellt, wie sieht das da in der Regel so aus mit der Vorbesteller-Preisgarantie ? Fällt das sicher noch weiter runter von den aktuellen 69,99 oder bleibt das meist in dem Bereich ?
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 11. September 2018, 15:11:08
Ich hatte bei Amazon vorbestellt und überlege gerade wieder zu stornieren, da es in der Grotte knapp 10,- günstiger ist. Das gleiche Problem wie so oft  :lol:
Bei Amazon hab ich schon lange nichts mehr vorbestellt, wie sieht das da in der Regel so aus mit der Vorbesteller-Preisgarantie ? Fällt das sicher noch weiter runter von den aktuellen 69,99 oder bleibt das meist in dem Bereich ?

Im Normalfall korrigiert Amazon den Preis dann auf den durchschnittlichen bis günstigsten Preis bei Verkaufsstart.
Du erhälst dann in den nächsten zwei Wochen nach Verkauf eine Gutschrift von Amazon.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 11. September 2018, 15:17:01
Alles klar, ich lass es einfach drin. Ging mir in erster Linie darum, ob neue Titel dann meist bei dem hohen Preis bleiben oder in der Regel immer günstiger werden. Wird schon passen, die ganze Storniererei wegen ~ 10,- Unterschied ist es ja auch nicht wert
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Sing-Lung am 11. September 2018, 15:29:54
Hast Du die normale oder Croft Edition vorbestellt?
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 11. September 2018, 15:37:19
Die normale. Bin aber ständig am Überlegen ob mir Lara nicht doch die Croft wert ist
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Sing-Lung am 11. September 2018, 18:44:12
Die normale. Bin aber ständig am Überlegen ob mir Lara nicht doch die Croft wert ist

Wegen den Zusatzoutfits oder Waffen-Skins isses mir der Aufpreis nicht wert. Schon eher die DLCs, aber da bin ich bei der Farcry 5 Gold Edition schon reingerasselt weil mir das Hauptgame nicht so gepasst hat... keine Ahnung wann und ob ich da die DLCs zocken werde! :/
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Ash am 11. September 2018, 20:54:19
Oh, hi Oli, doch wieder da? :biggrin:
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 12. September 2018, 10:00:35
Wegen den Zusatzoutfits oder Waffen-Skins isses mir der Aufpreis nicht wert. Schon eher die DLCs, aber da bin ich bei der Farcry 5 Gold Edition schon reingerasselt weil mir das Hauptgame nicht so gepasst hat... keine Ahnung wann und ob ich da die DLCs zocken werde! :/


Ja, da hab ich auch so meine Problemchen. Einige Spiele wären es mir einfach wert, wie zB. Fallout aber wenn man dann mal wiedr wochenlang dran gezockt und sich verloren hat, ist es irgendwann auch gut und dann verliere ich meist die Lust auf DLCs, also reicht auch hier wohl die normale.

Ich freu mich aber sehr drauf, angeblich versendet Amazon heute.
Endlich mal wieder Lara  :)
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 12. September 2018, 10:11:04
Oh, das Spiel gibt es schon?  :shock:
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 12. September 2018, 10:12:21
Die Grotte versendet seit gestern, Ama wohl heute.
Offizieller Release ist Freitag
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Sing-Lung am 12. September 2018, 10:13:47
Die Croft-Edition gibts zwei Tage vor der normalen Edition! ;)
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 12. September 2018, 11:39:50
Laut Online Marktabholung, kann ich beide Versionen im MM in Heidelberg und Viernheim mitnehmen....
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 12. September 2018, 11:55:07
Laut Online Marktabholung, kann ich beide Versionen im MM in Heidelberg und Viernheim mitnehmen....


Unser Expert hat es auch abholbereit, hab gerade storniert bei Amazon. Also heute schon zocken, ich freu mich  :D


EDIT:

Und schon liegt es vor mir. Gerade in der Mittagspause schnell geholt solange noch welche da sind  :)
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Sing-Lung am 12. September 2018, 13:23:23
Oh, dann ist es bei Euch nicht gleich wie bei uns oder die Händler halten sich nicht dran. :roll:

Hier kommt die Croft-Edition heute und die normale am Freitag offiziell raus.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 12. September 2018, 13:34:17
Hätte ich auch nicht gedacht und gerade im Expert sind die eigentlich immer ziemlich genau und unflexibel, was sowas betrifft.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 13. September 2018, 08:56:56
Gestern Abend dann voller Vorfreude und mit großen Erwartungen nach einem ~ 7 GB Day One Patch gestartet  :)

Tjaa... irgendwie sollte ich wohl mal von meinem alten Lara Fandenken weg kommen und das Neue an mich lassen. Ich vermisse da einfach die besonderen Töne und die Melodie von früher. Alles zu sehr auf modern gemacht, was nicht negativ gemeint ist aber der neue Teil soll sich ja angeblich am ersten orientieren.

Also den Gedanken schnell ausgeblendet und erstmal die neue Lara genossen und von allen Seiten betrachtet. Die ist diesmal wirklich toll getroffen, gefällt mir besser als die Lara in Rise.

Dann ist man schnell bei einer größeren Menschenansammlung. Überall steht was rum zum einsammeln. Die ganzen Sachen kann man mit R3 einscannen und kurz sichtbar machen. Kennt man  glaube ich auch vom Vorgänger. Will man das in einem Tomb Raider ? Irgendwie hätte ich sowas nicht gebraucht aber da bis dahin alles doch sehr dunkel gehalten ist, hilft es dann wieder sehr.

Was mir sofort aufgefallen ist... das ganze Sammeln und die Anzeige wenn man was eingesammelt hat, erinnert doch sehr stark an The Last of Us.
Überhaupt hatte ich stellenweise immer wieder das Gefühl in einem TLoU zu sein, jeden Moment hätte Ellie ums Eck rennen können.

Dann ging es ans Klettern. Alles mehr auf Action und Dramatik gelegt. Macht nach wie vor Spaß aber auch das hat mir früher doch etwas besser gefallen. Da war das einfach ruhiger gehalten.

Als man das erste mal tauchen muß, was für mich bei TR immer das Highlight ist... das Wasser sieht nett aus, eine Luftanzeige gibt es auch hier nicht, man muß einfach schnell auftauchen, wenn Lara meckert. Auch die Animation aus dem Vorgänger, wenn man das Wasser verlässt, gibt es hier nicht mehr. Bis zu dem Zeitpunkt gab es dann unter Wasser die gleichen Gegenstände wie außerhalb zum sammeln. Es läuft wohl so ab, daß man jedes neue Gebiet einscannen muß um keine Items zu verpassen. Und von denen scheint es eine ganze Menge zu geben.

Viel weiter bin ich dann auch nicht gekommen, irgendwas hab ich gebaut im Inventar aber das ist für den Anfang noch ziemlich unverständlich und da muß ich erst noch rein kommen.

Es hat mich noch nicht voll gepackt und überzeugen können. Sicherlich ein sehr gutes Spiel, was sich auch ganz sicher noch entwickeln wird aber mir fehlt bis jetzt noch das Lara Feeling und alles was dazu gehört.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 14. September 2018, 11:11:22
Ich bin weiter, im Dschungel angekommen und absolut begeistert mittlerweile  :)

Absolut schöne Landschaft, dichte Vegetation und einiges los an Tieren und deren Schreie. Tolle gemacht und auch unter Wasser gefällt es mir sehr.
Zahlreiche Fähigkeiten erleichtern das Überleben, EXP bekommt man durch viele Aktionen, Waffen kann man upgraden... eigentlich alles dabei, was das Herz begehrt.
Bis jetzt gab es so gut wie keine Gegner, was mir ebenfalls recht gut gefällt. Es ist einfach wieder die Priorität auf das Entdecken, Forschen und Staunen gelegt worden.

Einzig das frühere Flair beim Klettern vermisse ich ein wenig. Es ist natürlich nach wie vor ein fester Bestandteil aber die Suche nach einer Kante zB., die einen dann weiter nach oben bringt oder von unten einen Weg planen um von A nach B zu kommen... das alles gibts zwar noch aber durch die viel weiter entwickelte Grafik und die ganze Technik kommt das irgendwie anders rüber. Keine Ahnung, wie ich mich ausdrücken soll, vielleicht versteht mich ja jemand ;)
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: JasonXtreme am 14. September 2018, 11:17:51
Ich denke mal früher waren Kletterpunkte halt ersichtlicher, weil grafisch alles nicht so ausgereizt war - man wusste quasi "hier komm ich nirgends weiter, weil da nix zum festhalten is", richtig? :D
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 14. September 2018, 11:29:00
Ja, so ungefähr kann man das sagen  :D

Man hat früher halt so seine Sprünge und Wege in Ruhe geplant. Es gab die Sprünge aus dem Stand und die mit leichtem und langem Anlauf, Quasi 3 verschiedene, die man irgendwie gut drauf hatte und auch schon vorher wußte, welchen man jetzt ansetzen muß.

Sowas gibt es heute gar nicht mehr, alles viel brachialer in Szene gesetzt, überall bröckelt was weg, die See unter einem tobt wie der Teufel, man rammt seinen Kletterhaken in die Wand und sieht erstmal ein Game Over  :twisted:
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Ash am 14. September 2018, 11:51:45
Und kein Geballer mehr? Ich geh erstmal kacken...
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: JasonXtreme am 14. September 2018, 11:55:16
Gut abputzen, sonst jucken die Klabusterbärchen!
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Ash am 14. September 2018, 12:02:46
Feuchtes Toilettenbier hilft!
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 14. September 2018, 12:41:38
Feuchtes Toilettenbier hilft!

Hast du eventuell einen Kühlschrank in der Toilette?


... Blöde Frage, du bist der Ash.  :D
Wenn sowas jemand hat dann du.



Ich habe es bisher nur angezockt und bin bei der unterirdischen Pyramide
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 14. September 2018, 12:50:38
Und kein Geballer mehr? Ich geh erstmal kacken...


Geballer soll noch kommen aber nicht mehr so viel wie in den Vorgängern.
Wars gut aufm Klo ?
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Ash am 14. September 2018, 13:11:19
War dann doch, habe meine Zeit in den Kommentaren auf mydealz vertrieben. Man kann diese Schnäppchen-Leute da so schön provozieren. :D
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: JasonXtreme am 14. September 2018, 13:47:40
Feuchtes Toilettenbier hilft!

Soll aber ungesund sein... naja sollen Q Tips auch, und ich nutze beides. Hooray für ein frisches Gefühl ums Rosettchen! In diesem Sinne... weiterzocken und habe a nice Weekend
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Ketzer am 16. September 2018, 06:47:25
Geballr auf'm Klo?

Die Schüssel muss scheppern und beben

"aus der Schüssel tönt ein Schrei, scheiß nei!"

Und hinterher unbedingt die Muscheln nutzen, dass kann aber nur der Sly erklären.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Bloodsurfer am 16. September 2018, 07:36:56
Ich müsste mir den zweiten Teil mal vornehmen. Bis zum dritten wird dann wohl noch ein Weilchen vergehen aber auf der Liste steht er schon. :D
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 17. September 2018, 16:41:17
Habe inzwischen auch weitergespielt und bin bisher extrem positiv überrascht. :biggrin:

Dieser Teil nimmt bisher alle Stärken des ersten Reboot Teils, reduziert die nervige Daueraction Ballerei von Teil 2 und fügt ein paar Neue und ein paar ganz alte Tugenden von früher aus den Ur-Spielen wieder hinzu. Das Gefühl etwas wirklich Unbekanntes zu erforschen. :biggrin:
Die Rätselgräber sowie auch die Kryptas, wecken den Forscherdrang, bieten grandiose Kulissen, gut designte Rätsel deren Lösung nicht sofort ersichtlich ist und etwas Überlegung bedarf und lohnen sich auch wirklich für das Spiel und Laras Weiterentwicklung.
Absolutes Highlight bisher. :biggrin:
Da fällt der nicht minder gute Rest, die gut dosierte Action und die bisher ordentliche Geschichte nicht wirklich ab.

Habe erwartet dass es halt "einfach gut" wie die beiden Vorgänger ist.
Das hier hat es mir bisher aber richtig angetan.
Weil die Mischung im dritten Anlauf nun irgendwie ausgereift, fast perfekt wirkt. :)

Weitere Highlights: Der Regenwald und die Vergangenheitsepisode mit Klein-Lara...*Hach* :)


@Pierre, Gregor
Das wird euch richtig gut gefallen.  :!:
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: nemesis am 17. September 2018, 19:08:20
@Pierre, Gregor
Das wird euch richtig gut gefallen.  :!:

Ich mag ja schon "Teil 1" sehr...

Hatte ich schon erwähnt, dass meine "aktuellste" Konsole eine PS3 ist?  :redface:
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 18. September 2018, 08:37:38
Ich bin gestern auch etwas weiter gekommen und ebenfalls total begeistert und gefesselt von dem neuen Teil, der endlich mal wieder alles richtig macht  :)
Seit langem mal wieder ein Spiel, bei dem man sich freut, wenn man weiter zocken kann.

Die Prüfung des Adlers gestern hat mich einiges an Nerven gekostet, ich hab knapp 2 std. gebraucht mit kurzen Unterbrechungen und der gute Alex war da in 5 min. durch  :roll: :lol:

Jetzt bin ich bei dem Grab in Kuwaq und das fordert einen ebenso. Toll gemachte Rätsel, die einem endlich wieder die Erfolgserlebnisse bringen, wie man es aus den alten Teilen kennt.

Man steht oft einfach nur da und bewundert die tolle Landschaft oder spielt mit dem Fotomodus. :)

Was ich nicht so richtig geschnallt habe ist, warum ich aufeinmal nicht mehr jedes Kleidungsstück anziehen kann. Aufeinmal war kaum noch was anwählbar.
Und man kann da eigentlich auch als Lara aus dem 1. Teil rumlaufen.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 18. September 2018, 09:07:09
Zitat von: Necronomicon link=topic=22667.msg857910#msg857910 date=153725z2658
Ich bin gestern auch etwas weiter gekommen und ebenfalls total begeistert und gefesselt von dem neuen Teil, der endlich mal wieder alles richtig macht  :)
Seit langem mal wieder ein Spiel, bei dem man sich freut, wenn man weiter zocken kann.

Bin ebenfalls der Meinung, dass die Balance der einzelnen Spielelemente hier nahezu perfekt getroffen wurde.

Zitat von: Necronomicon link=topic=22667.msg857910#msg857910 date=153725z2658
Die Prüfung des Adlers gestern hat mich einiges an Nerven gekostet, ich hab knapp 2 std. gebraucht mit kurzen Unterbrechungen und der gute Alex war da in 5 min. durch  :roll: :lol:
:uglylol:
Das tut mir echt so leid. :lol:
Ich habe echt schon Bammel gehabt, als ich da ankam.
Die ersten zwei Minuten hatte ich auch keine Ahnung wo ich überhaupt anfangen muss, danach fand ich alle drei Ebenen und die Rätsel allerdings absolut selbsterklärend.  :redface: Die Mechanik des Systems war ja offen sichtbar, und dadurch hat sich das für mich direkt erklärt wie ich es in Gang setzen muss.
Aber 5 Minuten ist übertrieben.  ;)
Solange muss man ja allein mindestens kletterm. 15 Minuten habe ich ungefähr gebraucht.


Zitat von: Necronomicon link=topic=22667.msg857910#msg857910 date=153725z2658
etzt bin ich bei dem Grab in Kuwaq und das fordert einen ebenso. Toll gemachte Rätsel, die einem endlich wieder die Erfolgserlebnisse bringen, wie man es aus den alten Teilen kennt.
Das fand ich deutlich knackiger, da man häufiger wieder zurück muss und bisher getätigte Einstellung an den Mechaniken wieder zurück nehmen muss.
Da müsste ich mehr rätseln und ausprobieren.




Zitat von: Necronomicon link=topic=22667.msg857910#msg857910 date=153725z2658
Was ich nicht so richtig geschnallt habe ist, warum ich aufeinmal nicht mehr jedes Kleidungsstück anziehen kann. Aufeinmal war kaum noch was anwählbar.
Und man kann da eigentlich auch als Lara aus dem 1. Teil rumlaufen.
Es gab eine Szene wo das Outfit wieder auf das aus diesem Teil zurück gesetzt wurde.
Aber danach könnte ich wieder ändern.
Aktuell habe ich ein Maya Outfit.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 18. September 2018, 09:54:18
Komisch, nach der Adlerprüfung an dem darauf folgenden Lagerfeuer konnte ich nur noch das Geisteroutfit wählen, alle anderen nicht mehr.

Mein Hauptproblem bei der Prüfung des Adlers war die doofe Wand !! :lol:
Der ganze Mechanismus war schnell verstanden, das berühmte Tomb Raider Prinzip halt, aber ich Ömmel wollte unter allen Umständen die vermeintlich bröckelige Wand zerstören. Da hatte ich die tollsten Ideen, wie das funktionieren könnte und die hab ich natürlich auch alle ausprobiert. Irgendwann hab ich gemerkt, daß ich da absoluten Unsinn mache. Und noch etwas später hab ich das ganze eine Etage tiefer realisiert.

Ich kann von mir aber sagen, daß ich bei dem Rätsel jeden Vorsprung und jede Ecke die auch so überhaupt nix zur Lösung beitragen, besucht und benutzt habe  :D
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Elena Marcos am 18. September 2018, 10:11:12
@Pierre, Gregor
Das wird euch richtig gut gefallen.  :!:

Ich mag ja schon "Teil 1" sehr...

Hatte ich schon erwähnt, dass meine "aktuellste" Konsole eine PS3 ist?  :redface:

Geht mir genauso...
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 18. September 2018, 19:08:16
Oh, das ist natürlich Schade.  :(
Entschuldigung, war mir nicht bewusst.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 19. September 2018, 08:01:06
Wenn das nachfolgende etwas beliebig beschrieben klingt, liegt das daran dass ich nicht spoilern möchte.


Ich treibe mich aktuell im zweiten großen Ort des Spiels, nach der Dschungelsiedlung "Kuwaq Yaku" herum.
"Kuwaq Yaku" war ja schon beeindruckend. Überall Wellblechhütten mitten im Dschungel, Zugang zum Fluss, man spürt die Hitze und den Schweiß, Ausgräber, Goldsucher und Glücksritter,...

Von dem zweiten Ort war ich jetzt allerdings schwer überrascht. Deutlich größer, gut die doppelte Fläche, wenn nicht noch mehr, völlig anderes Flair und verdammt viel Zeug zum Einkaufen.
Ich habe nahezu mein komplettes Resourceninventar verkauft um genügend Geld zu erhalten. Locker 14.000 Gold später habe ich nun den größten Köcher, Resourcentasche, Seilmotor und das verstärkte Messer. Und bin hoffnungslos Pleite.  :lol:
Und da habe ich noch gar nicht die sackteuren Waffen gekauft.
Habe bisher das riesige Gebiet erforscht, eine Neben Mission erledigt und ein weiteres Rätselgrab geschafft. (@Oli, ich kann dich jetzt schon fluchen hören.  :lol:)

Mache jetzt mit der Haupmission weiter. Brauche dringend neue Ressourcen und Geld.  :D
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 19. September 2018, 09:39:15
Hört sich ja sehr vielversprechend an  :D

Die Prüfung im Feuertempel hab ich gestern beendet. Hat mir sehr gut gefallen... einen Ticken besser als der Adler.
Auch hier hat es eine ganze Weile gedauert, bis ich dahinter gestiegen bin, was da genau zu machen ist aber wenn man die Windklappen mal versteht, dann liegt die Lösung doch ganz nahe.

Danach wollte ich zwar endlich mit der Story weiter machen aber ich hab auf der Karte noch entdeckt, daß ich das Grab im Startgebiet auch noch offen hab, das wo man die Wand mit dem Kletterhaken -den man dort zu dem Zeitpunkt noch nicht hatte- einreißen muß. Also wieder zurück und joa, einige Relikte hatte ich auch übersehen..  ;)

Hatte ich anfangs vor, daß Spiel erstmal zu genießen und mich um nichts zu kümmern, so will ich jetzt doch erstmal alles komplett weg sammeln und so viel Geld wie möglich horten.
Wie gestern erwähnt hatte ich beim Händler in Kuwaq ja schon um die 9.000,- raus gehauen. Schalldämpfer, Zielvorrichtung und die einen Stiefel, für die mir noch die 2 Ressourcen fehlen.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 19. September 2018, 11:21:59
Die Stiefel habe ich nicht gekauft, Schalldämpfer und Zielvorrichtung allerdings schon.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 19. September 2018, 11:29:00
Es ist ja anscheinend so, daß man im ganzen Spiel keine Waffen von Gegnern aufheben kann. Also muß das alles beim Händler gekauft werden.
Das heißt viel Geld beischaffen  ;)
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 20. September 2018, 08:22:58
So, gestern gab es dann auf einmal doch noch Ballerei und zwar nicht gerade knapp. :shock:

Das war regelrecht anstrengend.
Ob ich mir das auf dem schwersten Schwierigkeitsgrad für die Platin antue?.... Ich glaube fast nicht.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 20. September 2018, 08:32:40
Oha, angeblich soll ja besonders das Ende auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad knackig sein. Ich hab da auch schon so meine Bedenken aber versuche das natürlich durch zu ziehen. Kann man ja alles im NG+ machen mit allen Upgrades, Waffen usw.

Tja, dummerweise hab ich das ganze Spiel etwas hirnlos angefangen und wollte einfach in der Story voran kommen. Die Gräber und Kryptas hab ich als Herausforderung oder als Zusatzmodus gesehen und wollte die dann irgendwann zum Ende hin machen. Da diese aber sehr wertvolle Ausrüstung und Fähigkeiten gaben, bin ich von Kuwaq aus nochmal zurück in den Dschungel und hab dort alles erledigt.

In Kuwaq ist eine Krypta, für die braucht man eine Schrotflinte... also kommt die später dran.

Ich bin jetzt am nächsten Ziel angekommen. Absolut genial von der Landschaft her  :)
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 20. September 2018, 08:43:33
Ja, Krypten und Gräber sind schon sinnvoll.
Sofern man reinkommt (passende Ausrüstung) sollte man die immer zeitnah erledigen.
Es gibt halt immer sehr sinnvolle Ausrüstung, Ressourcen und in Gräbern noch besondere Fähigkeiten.

Bist du jetzt im nächsten größeren Ort angekommen? :)
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 20. September 2018, 08:59:48
Ja, ich bin da wo angekommen... großartig. Ich hab da aber direkt gespeichert und wollte mir das am Stück fürs nächste Mal aufheben  :)

Vorher kam auf einmal das erste Lama aus dem Gebüsch. Bekloppt wie ich bin, renn ich erstmal los, weil ich es streicheln wollte. In freier Natur sind die aber wohl eher schreckhaft als zahm  :lol:
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 20. September 2018, 09:06:54
Ja, ich bin da wo angekommen... großartig. Ich hab da aber direkt gespeichert und wollte mir das am Stück fürs nächste Mal aufheben  :)

Vorher kam auf einmal das erste Lama aus dem Gebüsch. Bekloppt wie ich bin, renn ich erstmal los, weil ich es streicheln wollte. In freier Natur sind die aber wohl eher schreckhaft als zahm  :lol:

Zahm sind sie da wo du jetzt angekommen bist. ;)
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 20. September 2018, 09:40:01
So hab ich mir das dann auch irgendwie gedacht :D

Ich hab mir auch mal die ganzen Fähigkeiten näher angesehen und so überlegt, wo ich genau hin skillen will.
Wo es in anderen Spielen einen Haufen unnütze Perks gibt, so hat man hier echt die Qual der Wahl. Alles nützliche Hilfen, da macht das hochleveln Spaß.
Hast du das mit den seltenen Tieren ? Lohnt das um schnell an gute Ressourcen für die Ausrüstung zu kommen ?
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 20. September 2018, 11:03:13
Das mit den seltenen Tieren habe ich noch nicht.

Zuletzt habe ich die Lockpfeile und das Tauchen verbessert.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 20. September 2018, 11:09:15
Tauchen hatte ich gleich am Anfang verbessert, ich bin mit Lara immer sehr gerne im Wasser  :)

Die Lockpfeile hab ich noch gar nicht gesehen, werd ich mir dann aber auch als nächstes zulegen wenn du ja meinst da kommen dann ordentlich Gegner

Ach, noch was: Im Dschungel ist ziemlich im Westen eine Schatztruhe. Ich sehe auch die Markierung am Boden aber ich kann sie nicht öffnen !?
Brauch ich da was bestimmtes für ?
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 20. September 2018, 11:29:46

Ach, noch was: Im Dschungel ist ziemlich im Westen eine Schatztruhe. Ich sehe auch die Markierung am Boden aber ich kann sie nicht öffnen !?
Brauch ich da was bestimmtes für ?

Wahrscheinlich brauchst du da die Dietriche.
Die kannst du jetzt bald kaufen.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 20. September 2018, 11:33:58
Oha, Dietriche gibts auch noch ?
Alles klar, ich hatte mich schon gewundert da der ja vergraben ist und man eine Schaufel hat
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 24. September 2018, 12:28:31
Da gibt es noch ziemlich viel was man so erwerben kann.
Ich glaube auch einige Dinge muss man eh erst im Nachgang holen, da die entsprechenden Fähigkeiten noch nicht verfügbar sind.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 24. September 2018, 13:13:02
Am WE bin ich nicht weiter zum zocken gekommen aber ich hatte noch die Dietriche, das Seilaufwerkzeug, das verstärkte Messer, größeren Köcher und die Tasche und danach den großen Rucksack gekauft. Gerade der Rucksack ist mal sehr nützlich und gut daß du mich vorgewarnt hattest. So bin ich mit 14.000,- rum zu den Händlern gekommen :)
Heute mach ich weiter, der große "Ort" ist echt toll gemacht
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 25. September 2018, 07:22:51
Ich habe gerade nochmal fast 20k ausgegeben, für den Laserpointer, die vollautomatische Pistole und noch ein paar andere Dinge.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 25. September 2018, 08:40:02
War übrigens nicht das Seilaufwerkzeug sondern was anderes... mir fällt der Name nicht ein.
Laserpointer fürs Gewehr hab ich jetzt auch. Das Geld für die autom. Pistole wollte ich mir noch sparen, da es nach wie vor recht wenig Kämpfe gab.

Gestern hab ich die Prüfung der Schlange gemacht. Ein nettes kleines Rätsel, was mich wieder einige Nerven gekostet hat aber wenn man sich da mal in Ruhe hinstellt und genau die Wege verfolgt, liegt die Lösung wieder ganz nahe  :)

Dann ein Lager mit Kultisten geräumt. Alter, die gehen ordentlich brutal zur Sache. Erst im stealth aber da ging immer irgendwas schief und letztendlich hab ich mich dann fürs Sturmgewehr entschieden  :lol:

Sag mal, wo hast du denn jetzt schon 5 Unterwasser Artefakte her ? Ich hab da noch kein einziges obwohl ich ständig am tauchen bin
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 25. September 2018, 08:41:57

Sag mal, wo hast du denn jetzt schon 5 Unterwasser Artefakte her ? Ich hab da noch kein einziges obwohl ich ständig am tauchen bin

Öhm, keine Ahnung. Was sind Unterwasser Artefakte ? :D
Ich sammel halt alles ein was ich sehe.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 25. September 2018, 08:50:08
Auch nicht schlecht  :D

Keine Ahnung, was das genau sein soll. Ich sammel unter Wasser und über Land auch alles ein was geht aber das beschränkt sich nach wie vor auf Pflanzen, Erz, Öl, Bergungsgüter und das übliche halt. Du hast ja den Pokal dafür schon wieder in der Tasche  :p
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 25. September 2018, 13:39:36
Ach der Trophy-Stalker. :lol:

Muss ich mir mal den Trophy Screenshot anschauen, was ich da gemacht habe.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 25. September 2018, 14:20:06
Ja, seh mal bitte nach :)
Ich verfolge immer genau was du machst, wenn wir ein Spiel parallel zocken  :D
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 25. September 2018, 15:21:30
Ich schicke dir den Screen mal zu.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 25. September 2018, 16:31:04
Oki  ;)

Ich hab übrigens das nächste Gebiet erreicht, vom großen Dorf aus nördlich. Da bin ich aber erstmal wieder zurück gereist, weil ich noch Gräber offen hab.

Kannst du mir sagen, wie ich die eine Krypta und das eine Grab im Westen von Paititi erreiche ?
Über die Schnellreisepunkte dort komm ich einfach nicht hin. Hast du dort schon komplett alle Krypten und Gräber ?
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 26. September 2018, 12:50:09
Nein, in dem Gebiet habe ich auch noch nicht alle Krypten und Gräber.
Das einen habe ich gar nicht auf der Karte und in eine Krypta wusste ich nicht wie ich reinkomme.

Inzwischen bin ich allerdings nicht mehr in Paititi und muss erst schauen wann ich da wieder zurück komme.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 26. September 2018, 13:29:18
Ich hab mich gestern absolut verstrickt, eine Schatzkiste in einem bestimmten Gebiet im Nordwesten zu finden, hab einen hohen Sprung ins Wasser gemacht und kam nicht mehr zurück.
Tief im Piranha verseuchten Wasser, ich bin bald durch gedreht. Bis ich irgendwann unter Wasser eine Bretterwand zum einreißen gefunden hab  :lol:

Dann das Gebiet, wo ich dir geschrieben hatte. Mein lieber Alter, was ging es da ab  :shock:
Vorher lange keine Schusswaffen mehr benutzt, ich bin vielleicht erschrocken als die Meute auf mich zu kam. Zum Glück gabs ja vorher die Schrotflinte und ich hab alle Waffen ziemlich aufgelevelt. Das war aber schon ein Kampdf, den ich mir auf höchstem Schwierigkeitsgrad echt heftig vorstelle aber man liest immer wieder, daß er gut machbar wäre im NG+.

Es gibt eben schon einige Stellen, wo man fast verzweifelt, bis man da wieder raus kommt.

Ich hab dann noch das Rätsel mit den Schlangenköpfen aus Stein und den Wasserrädern gemacht
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 26. September 2018, 14:18:12
Hehe, hatte ich dir ja geschrieben, dass es da erst mal ordentlich abgeht und man ziemlich heftig bedrängt wird.
Ohne Gewehr oder Schrotflinte sieht man da recht schnell ziemlich alt aus.
Und auch mit ist es kein Selbstläufer.

Dann hast du dich ja noch komplett durch die Cenoten geschossen.
Nicht schlecht. 8)

Ich musste wie schon geschrieben, Paititi gezwungenermaßen verlassen.
Bin jetzt aber in einem dritten Ort angelangt, mit allen Vor- und Nachteilen.

Lauter neues Zeug. :biggrin:
Lauter teures neues Zeug.  :(

 :D
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 26. September 2018, 14:23:31
Die Cenoten hab ich hinter mir, jep... Nervlich am Ende  :D
Da waren einige anspruchsvolle Klettereinlagen dabei und dann gabs ja noch die Steigschuhe oder wie die heißen.

Ich werd auch erstmal in der Story weiter machen... oder ne, erst die eine Krypta, die nach meiner Schrotflinte ruft...  :uglywave:
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 26. September 2018, 14:32:32
In die eine Krypta wollte ich auch noch zurück, allerdings wird sich das bei mir jetzt solange hinziehen, bis ich wieder in das Gebiet darf.

In meinem neuen Gebiet habe ich allerdings auch gleich ein, zwei Krypten und zwei Rätsel-Gräber ausgemacht. :D
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 26. September 2018, 14:37:12
Man kann sich schon gut die Zeit vertreiben abseits der Hauptstory. Manchmal zu viel aber noch in einem gut vertretbaren Rahmen  ;)
Es wird einfach nicht langweilig, weil ständig was anderes passiert, wenn man ein neues Gebiet betritt
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 26. September 2018, 14:50:19
Ja das stimmt.
Warte mal ab was noch alles passiert. :D

Vor allem wenn Lara sauer wird. :shock:
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 26. September 2018, 15:17:28
Oha, die wird noch sauer ?  :D
Ich hab bis jetzt von der Guten schon so viele Screenshots gemacht  :twisted:

Es ist einfach toll gelöst, da immer neue Ausrüstung dazu kommt. Und hat man sich dann mal dran gewöhnt gibts wieder was anderes.

Hast du eigentlich die blinde Händlerin in Paititi gefunden ? Ich hatte dazu was gelesen aber wissentlich hab ich die noch nicht gesehen
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 26. September 2018, 15:31:07
Ja, bei der habe ich glaube ich den Seilmotor und anderen Kram gekauft.
Dann war sie weg.
Später habe ich sie im Palast von Paititi wieder gefunden und danach nochmal an einem Grab/Krypta im dritten Ort.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 26. September 2018, 15:54:05
Na klasse, genau um den Seilmotor geht es mir da auch. Sieht man sofort daß sie blind ist ? Ich weiß, die Frage hört sich sehr dämlich an aber wie sieht die ungefähr aus ?
Weißt du noch, wo die stand bei dir ? Wenn du die schon 3x getroffen hast, muß ich der doch auch schon begegnet sein !?
Ist das die gleiche, von der man auch den Dietrich kaufen kann ? Und kann es sein, daß der Seilmotor dann erst später im Sortiment vorhanden ist ?

Fragen über Fragen mal wieder  ;)
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 27. September 2018, 11:35:22
Na klasse, genau um den Seilmotor geht es mir da auch. Sieht man sofort daß sie blind ist ? Ich weiß, die Frage hört sich sehr dämlich an aber wie sieht die ungefähr aus ?
Weißt du noch, wo die stand bei dir ? Wenn du die schon 3x getroffen hast, muß ich der doch auch schon begegnet sein !?
Ist das die gleiche, von der man auch den Dietrich kaufen kann ? Und kann es sein, daß der Seilmotor dann erst später im Sortiment vorhanden ist ?

Fragen über Fragen mal wieder  ;)


Ja, bei der habe ich Dietrich und Seilmotor gekauft.
Das ist eine Dame mit Kriegsbemalung, die einfach so irgendwo rumsteht wie eine Statue.
Sie ist immer in Begleitung eines Typen der am Boden sitzt und mit zwei Drumsticks so einen hohlen Baumstamm/Trommel bearbeitet.
Daher kann man da auch nach Gehör gehen. Bei der in der Nähe ist immer Musik.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 27. September 2018, 11:42:35
Sie ist immer in Begleitung eines Typen der am Boden sitzt und mit zwei Drumsticks so einen hohlen Baumstamm/Trommel bearbeitet.

Ah jetzt ja... bei der war ich schon, jetzt weiß ich endlich wer das sein soll  :D

Ich bin aber fest der Meinung, daß die keinen Seilmotor im Angebot hatte. Also nochmal nach ihr suchen.

Gestern hab ich mich in Nebenmissionen verstrickt. Das Foto welches ich dir geschickt hatte... man kommt da erst rein, wenn man eine andere Nebenmission erledigt. Der Questgeber dazu steht praktisch genau daneben  ;)

Jetzt bin ich aktuell an einem Grab, welches mich wieder die letzten Nerven kostet. In Paititi... das mit den Spiegeln und dem Lichtstrahl. Sagt dir das was ?
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 27. September 2018, 11:45:55
Jetzt bin ich aktuell an einem Grab, welches mich wieder die letzten Nerven kostet. In Paititi... das mit den Spiegeln und dem Lichtstrahl. Sagt dir das was ?

Eventuell.
Ist das das mit dem reisenden Fluss und der sich absenkenden Plattform?
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 27. September 2018, 11:50:28
Genau das  ;)
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 27. September 2018, 11:53:12
Ok, ich weiß es nicht mehr genau, aber ich habe es irgendwie so gemacht, dass ich mich erst auf der rechten Seite, bis zum Ende durchgearbeitet habe.
(Sicht: vom Eingang auf die Ziel-Stele)
Danach dann auf der linken Seite.
Dann hast du genügend Spiegel um dir den Mittelweg einzustellen, den du von der linken Seite aus betreten kannst.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 27. September 2018, 11:58:06
Ok, ich hab natürlich links angefangen und komme so irgendwie auf keine Logik  ;)
Die Gräber sind echt voll mein Ding  :lol:
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 27. September 2018, 11:59:07
Ok, ich hab natürlich links angefangen und komme so irgendwie auf keine Logik  ;)
Die Gräber sind echt voll mein Ding  :lol:

Ich hatte gestern zwei, die sind dann voll dein Ding. :D
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 28. September 2018, 08:20:33
Im Spiegelgrab bin ich durch. Mann Mann, ich denke irgendwie viel zu kompliziert. Und man mußte eigentlich ständig von rechts nach links wechseln. WIchtig dabei ist, zu erkennen, daß der eine Pfahl 2 grüne Stellen hat, wo man die Spiegel drauf ausrichten kann ;)

Dann hab ich die blinde Händlerin wieder getroffen, nur hatte die keinen Seilmotor im Angebot !?

Die letzte Upgradestufe fürs Messer gabs dann auch endlich durch die eine Nebenquest
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 28. September 2018, 09:35:42
Dann hab ich die blinde Händlerin wieder getroffen, nur hatte die keinen Seilmotor im Angebot !?

Die letzte Upgradestufe fürs Messer gabs dann auch endlich durch die eine Nebenquest

Hmmm?

Vielleicht hast du ihn sogar schon? ;)
Schau mal im Inventar, bzw. teste mal per Quadrat am nächsten Hängeseil.

Das richtige Messer habe ich auch.  :)
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 28. September 2018, 10:10:13
Das kann natürlich auch sein  :lol:
Ok, ich seh wohl mal richtig nach, Quadrat hab ich am Seil noch nie gedrückt  :D
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 28. September 2018, 10:21:57
Immer alles kaufen, egal was es ist. :D
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 28. September 2018, 10:46:20
Das berühmte Hattmann-Syndrom  :D
Ich bin aber fest der Meinung, ich hab den nicht...

Wo stehst du eigentlich genau eben storytechnisch ?
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 28. September 2018, 10:56:49
Wo stehst du eigentlich genau eben storytechnisch ?

Nach einem längeren Ausflug (unter anderem in der dritten Stadt/Siedlung) bin ich nun gerade wieder zurück nach Paititi gekommen.
Ich tippe mal darauf dass ich mich langsam dem Finale nähere.
Habe da aber noch 1-2 Nebenquests offen.

Laut Spiel ~76-78%
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 28. September 2018, 11:33:37
Oha. Egal was es eben ist... bei jedem Spiel bist du um einiges schneller und effizienter durch als ich  ;)
Ich bin nichtmal bei 50 %
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 01. Oktober 2018, 08:09:00
Wahrscheinlich hast du jetzt deutlich aufgeholt, da ich am Wochenende gar nicht zum Spielen gekommen bin.  ;)
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 04. Oktober 2018, 08:39:44
Tja, du bist mittlerweile durch und ich stehe auch völlig überraschend und unerwartet am Point of no Return.
Man hat irgendwie den Eindruck, als wäre gegen Ende hin die Puste aus gegangen und man wollte dann doch schnell fertig werden. Die ganze Story um San Juan hätte man noch viel mehr ausbauen können aber so ist es halt leider.

Ich bin gerade dabei den ganzen Sammelkram zu erledigen und da sind einige dabei, die kosten echt Nerven.

Dann bin ich gestern aus einem Grab nicht mehr raus gekommen  :lol:
Keine Ahnung wie es hieß, das erfährt man ja eh immer nur so nebenbei oder gar nicht aber ich hab über 1h gebraucht um da wieder ans Tageslicht zu kommen.

Irgendwie lebt dieser Teil doch sehr von den Gräbern, die Story ist klar vorhanden und auch gut aber die Gräber haben schon einen hohen Stellenwert. Zum Glück ist jedes anders und es macht nach wie vor Spaß, wenn man endlich die Lösung hat
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 04. Oktober 2018, 12:13:39
Ja, gestern Abend habe ich die letzte Mission gespielt.
Nachdem ich keine Lust mehr hatte weiter Sammelkram zu suchen.
Bin bei 94,x % aber jetzt bräuchte ich Guides, da mir aktuell kaum noch was auf der Karte angezeigt wird.

Werde mir das wohl auch nicht mehr antun, da jetzt jedes blöde Resourcenversteck zu suchen.
Und Ng+ auf höchstem Schwierigkeitsgrad auch nicht, nachdem ich gelesen habe dass da nur noch Lagerfeuer als Speicherpunkte funktionieren.
Und man im Pechfall erst mal wieder 20+ Minuten spielen kann um überhaupt an den Punkt zu kommen wo man gestorben ist.

Edit:
Achja, Spiel war gewohnt gut. Mir hat die Fokussierung auf mehr Rätsel und Gräber sehr gut gefallen.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 04. Oktober 2018, 13:11:10
Ich werd mir das im NG+ mal ansehen, keine Ahnung ob ich es auch durchziehe. Gibt ja durchaus die ein oder andere Stelle, die schon auf Normal recht anspruchsvoll war.
Bei größeren Gegnergruppen kann man ja einfach wegrennen und dann gezielt einen nach dem anderen holen. Nur wenn das Lagerfeuer da minutenlang weg ist... mal sehen.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 05. Oktober 2018, 09:59:28
Mein einsamer Kampf gegen die letzten Prozent zur Vollständigkeit  :lol:

Ich hatte 8 Gräber und hab mich gewundert, warum die Trophäe nicht kam. Jo, es sind 9 an der Zahl, das letzte bei den Cenoten war nicht auf der Map markiert und das hätte ich ohne einen Guide wohl auch nicht gefunden.

Händler gibt es doch insgesamt nur 4 Stk. + die blinde Lady... oder versteckt sich da irgendwo noch einer ?
Der Sammelkram nervt echt sehr gerade, weil da einige dabei sind, die man zB. nur durch lange Tauchpassagen usw. erreichen kann. Mal sehen ob ich das wirklich bis 100 % durchziehe
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 05. Oktober 2018, 10:07:59
Stimmt, das Cenotengrab.
Das hatte ich echt nur per Zufall gefunden, da ich auf dem Rückweg, wo man die Dame befreit hat, den Eingang unten erspäht habe.
Selbst wäre ich nie vom Start da neben runter geklettert.

Mehr Händler kenne ich auch nicht.
1x Kuwak Yaku
2x Paititi
1x San Juan
+ die blinde, reisende Lady
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 05. Oktober 2018, 10:28:48
Ok, dann hab ich alles gekauft was geht an Waffen und nützlichem. Irgendwie hatte ich mir noch einen weiteren Händler erhofft aber dann sind es nur die.

Alle Nebenmissionen hab ich jetzt auch, die eine schließt man ja sogar mit einem Grab ab. Die, wo der blinde Mann den Kindern in San Juan erzählt, was er für ein Abenteurer ist  :)
1 Krypta ist noch offen, die gehe ich als nächstes an und die erfordert auch wieder einen umständlichen Weg.

Mir fehlen noch 2-3 Killtrophies.
Gibt es noch gute Stealth Möglichkeiten, wenn man da weiter macht, wo es keine Rückkehr mehr gibt ?
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 05. Oktober 2018, 14:24:34

Mir fehlen noch 2-3 Killtrophies.
Gibt es noch gute Stealth Möglichkeiten, wenn man da weiter macht, wo es keine Rückkehr mehr gibt ?

Nein, nicht wirklich. Technisch gesehen ja, aber praktisch kaum noch durchführbar, außer das aufhängen im Baum.
Danach gibt es im Spiel überhaupt keine Gegner mehr.
Alles was du jetzt nicht geschafft hast, wirst du fast nur noch im Ng+ machen können.

Ich habe die Kills mit Ausdauer nicht geschafft, die haben irgendwie nie gezählt. :confused:
Und die drei kopftreffer mit der Pistole in drei Sekunden auch nicht, was mit den ganzen Helm Gegner auch nicht mehr machbar war.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 05. Oktober 2018, 14:38:22
Ich habs befürchtet. Es war mir bekannt, daß es nach Abschluß keine Gegner mehr gibt und man das alles vorher erledigen muß. Nur, daß man SO schnell aufeinmal an dem Punkt steht, wo es kein zurück mehr gibt, das hätte ich halt überhaupt nicht erwartet.

Jetzt hab ich dummerweise auch alle Nebenmissionen durch, also kann ich das wohl vergessen. Ich brauche auch noch den Ausdauerkill, den vom Baum mit Seil und die Kombo Stealth Kills sowie die 3 Headshots in 3 Sek.

Sollte aber im NG+ klappen, da man da ja absolut auf die ganzen Kräuter setzen soll und dann scheint es machbar zu sein.
Dann mach ich noch die eine Krypta, hole alle Schatzkisten, alle Artefakte und fange das NG+ an... also tagelange Arbeit noch  :lol:
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 09. Oktober 2018, 09:43:15
Bin seit gestern auch durch und nach wie vor absolut begeistert. Gerade die letzte Mission fackelt nochmal gut was ab und der Endkampf war auch perfekt, so, wie er war. Hätte nicht anders sein dürfen, genau so hatte ich es erwartet  :)

Aktuell stehe ich auf 91,5 % und hab erstmal einige Monolithen nachgeholt. Mal sehen, wie lange mir die Geduld und der Spaß erhalten bleibt
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 09. Oktober 2018, 12:47:11
Das Finale hatte was, fand ich auch. :biggrin:
Gut dosiert, nicht zu kurz und auch nicht so eine endlos lange Nummer.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 09. Oktober 2018, 15:29:30
Jau  :)
Behältst du das eigentlich ? Dann können wir ein neues Grab im Koop zusammen machen  :D



Der erste von 7 monatlichen DLCs ist ab 19. Oktober am Start

THE FORGE

In "The Forge" muss Lara der von Lava überfluteten Schmiede der gefallenen Götter trotzen, um die Geheimnisse von Kuwaq Yaku aufzudecken. Während ihrer Reise wird die Dame Einzelheiten über das alte Erbe eines Freundes erfahren und eine Gefahr überwinden, die eigentlich schon seit langer Zeit in Flammen aufgegangen sein sollte.

"The Forge" liefert laut Square Enix ein brandneues Herausforderungsgrab, das sowohl solo als auch im Koop spielbar ist. Spieler, die das Herausforderungsgrab abschließen, werden mit der Grenadier-Fertigkeit, dem Brocken-Outfit und der Umbrage 3-80-Waffe belohnt.

Quelle: playm.de
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 09. Oktober 2018, 17:31:41
Jau  :)
Behältst du das eigentlich ?

Habe es letzte Woche schon zu rebuy geschickt.  :redface:
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 10. Oktober 2018, 08:28:09
Schade... wäre bestimmt lustig gewesen zusammen ein Grab zu lösen  :bawling:
Naja, nächstes Mal halt wieder  ;)

Ich steh jetzt bei knapp 96 % und mir fehlen noch wenige Artefakte, die ich auf jeden Fall alle holen werde. Sehr mühsam das Ganze, denn an Sammelsachen sind es ja gut über 300 Stk.

Man hat ja 3 Speicherslots zur Verfügung.
Wenn ich den Durchgang auf höchstem Schwierigkeitsgrad starte und zB. das Ganze auf Slot 1 mache, dann dürften doch die Saves auf den anderen beiden Slots so bleiben, wie sie sind, oder ? Es wird ja alles resettet, was man gesammelt hat im vorherigen Durchgang, nach den vielen Stunden will ich da nix riskieren...
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 10. Oktober 2018, 08:41:38
Sorry, aber da die gleich 36€ geboten hatten, habe ich es eingetütet.


Ja, eigentlich sollte da nichts passieren, wenn du auf einem anderen Speicherslot weitermachst.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 10. Oktober 2018, 08:58:31
Guter Preis, da hätte ich wohl auch nicht lange überlegt.
Meine Laras behalte ich immer alle, die verkauf ich nicht mehr  :)
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 10. Oktober 2018, 10:01:30
Ne, Lara und ich haben immer nur eine kurze Affäre. :D
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 23. Oktober 2018, 14:57:56
Ich hab jetzt alles gefunden und alle Gebiete auf 100 %.

Aktuell bin ich auf meinem Tödliche Obsession Durchgang und es macht immer noch Spaß  :)
Ich will es nicht zu laut sagen aber ich bin bei den Ölfeldern angekommen und hatte noch kein einziges Problem bis dahin. Weder mit den Kämpfen bei der höchsten Schwierigkeit noch mit den Savepoints. Ganz im Gegenteil sogar, ich finde die sind bis dahin gut gesetzt.

Teilweise renn ich durch und ziehe die Gegner hinter mir her um sie dann der Reihe nach zu holen.
Viele Kräuter nutzen und dann hat man auch wieder den fehlenden Überlebenssinn.

Einzig der Endkampf macht mir doch noch ein wenig Sorgen  ;)
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 23. Oktober 2018, 15:05:39
Wow, scheint ja doch einfacher zu sein als gedacht.

Dann drücke ich dir mal die Daumen, dass der Rest jetzt locker von der Hand geht.
Aber wenn du schon bei den Ölfeldern bist, sollte es bis zum Ende eigentlich gehen.
Da wäre wirklich nur noch der Endkampf eine mögliche Knackstelle.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 23. Oktober 2018, 15:18:28
Ich renne halt quasi durch die Hauptstory durch. Ohne Nebenquests, Gräber usw.
Wie ich mich aber kenne, wird bald eine Stelle kommen, wo ich am fluchen und verzweifeln bin, spätestens halt am Ende  :lol:

Der Endkampf war auf Normal schon nicht ohne finde ich, gerade eben weil immer wieder andere Gegner mitspawnen. Wäre der Kollege da alleine, wäre es um einiges entspannter.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 24. Oktober 2018, 08:29:00
Ich hab da übrigens großen Unsinn erzählt gestern... ich bin nicht bei den Ölfeldern sondern in Paititi  :roll:
Durch das ganze hin- und hergeswitche mit den Speicherslots hatte ich da etwas den Überblick verloren und stand einfach vor einem großen Porvenir Tank als ich letztes Mal gezockt hatte  :lol:

Gestern hab ich dann die Prüfung der Spinne und des Adlers gemacht.
Und da wurde mir das erste Mal bewußt, wie sorgfältig man nun vorgehen muß. Ein Fehler und man kann das Ganze von vorne beginnen. Also doch nicht ganz so einfach, wie ich gestern rumgeprahlt hatte. Hat manh zB. die komplette Prüfung des Adlers hinter sich und ist da logischerweise kein einziges Mal abgestürzt, muß man noch ein ganzes Stück weiter incl. Klettereinlagen bis das nächste Basecamp kommt. Springt man nuir einmal leicht daneben, kann man alles wiederholen. Bekloppt aber eine nette Herausforderung  ;)
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 24. Oktober 2018, 12:02:19
Das wäre mir zum Beispiel zu nervig. :lol:

... obwohl bei den Souls Spielen heißt es auch immer wieder zurück zum letzten Leuchtfeuer, und die Seelen sind auch in Gefahr. :D
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Necronomicon am 24. Oktober 2018, 13:10:01
Noch geht es  ;)

Ich muß aber sagen, daß man doch ordentlich Treffer einstecken kann auf dem Schwierigkeitsgrad. Da dachte ich eigentlich, daß es viel schneller vorbei ist aber zb: im Nahkampf kann einen ein Gegner schon so 5-6 Mal treffen bevor es kritisch wird.

Paniksituation gestern war, ich hatte fast 1h Spielzeit hinter mir, 2 Rätsel gelöst und dann ging es auch noch ans abtauchen in Piranha verseuchtes Gebiet  :shock:
Und weit und breit erstmal kein Lagerfeuer... aber mit Ruhe und Geduld hab ich es gemeistert  :D
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Freddy am 03. Dezember 2018, 13:24:08
Gestern gestartet. Nach Assassins Creed Rogue, Unity und Syndicate ist vor allem die schöne Grafik und der Detaillierungsgrad erstmal sehr auffällig und geil!
Nicht falsch verstehen. Die AC Teile sind allesamt "gut" bis "sehr gut". Und auch von denen gibt es ja schon wieder zwei neue Teile. Aber das ist eben mein aktueller, subjektiver Eindruck.
Ansonsten spielt sich Shadow of the Tomb Raider bisher, wie vom vorherigen Teil gewohnt, sehr gut. Nur die Kämpfe sind relativ schwer, sobald man entdeckt wurde - Kann das sein?
Wunderschön bisher. Macht Spaß. Die Umgebung ist so wundervoll. Der Sound im 5.1 System grandios. Und die Story hat mich jetzt schon mehr in ihren Bann gezogen als die Stories der AC-Teile zusammen!
Hier ist die Geschichte eben nicht nur Mittel zum Zweck. Kinoreife Inszenierung. Die Charaktere schließt man von Anfang an ins Herz.

(click to show/hide)

Ich spiele am PC - wie gewohnt über Steam Link mit XBox 360 Controller in 1080p am 4K OLED TV mit Teufel Ultima 5.1.2 Setup.
So macht es spaß. Wenn jetzt Steam-Link noch >1080p unterstützen würde, dann wäre es optimal.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 03. Dezember 2018, 13:42:12
Besonders schwer fand ich die Kämpfe jetzt nur an 1-2 Stellen, die aber erst im späteren Verlauf des Spiels kommen.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Freddy am 03. Dezember 2018, 16:05:57
Besonders schwer fand ich die Kämpfe jetzt nur an 1-2 Stellen, die aber erst im späteren Verlauf des Spiels kommen.

Ich habe auch erst den ersten Kampf hinter bin. Bin aber gleich mal saublöd draufgegangen. Das ist ungewohnt. :D
Muss mich an das Kampfsystem und Deckungs-System gewöhnen. Kann ja nicht immer nur Stealth-Kills raushauen. :D
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Havoc am 04. Dezember 2018, 10:07:43
Am Anfang ist das aber ratsam.
Erst wenn die besseren Waffen und die erste Upgrades/Umbauten dran sind, wird die direkte Konfrontation leichter.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Freddy am 04. Dezember 2018, 10:35:38
Das hört sich gut an. Dann mache ich mal im Stealth Mode weiter. Macht mir sowieso am meisten Spaß! :)
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Freddy am 08. Dezember 2018, 19:11:51
Shadow of the Tomb Raider :8:

Erster Durchlauf beendet. Ca. 94%. Hat mir sehr gut gefallen. Fast genau so wie der Vorgänger, der mir damals noch ein Stückchen besser gefiel.
Wird aber wohl auch der Einzige Durchlauf bleiben. Es gibt einfach zu viel Auswahl. Der Season Pass ist aber mal auf der Wunschliste.
30€ für 7 weitere Tombs ist mir aber definitiv zu viel. Vor allem ist das bei mir so eine Sache, wenn das Hauptspiel schon abgeschlossen wurde...
Also ein Angebot abwarten.
Titel: Antw:Shadow of the Tomb Raider (PC, Xbox One und PS4)
Beitrag von: Sing-Lung am 22. Mai 2019, 10:38:13
Bin jetzt auch seit gut einer Woche dran und es ist einfach wieder fantastisch! :love:

Ich glaube fast, dass solche Adventure-Games meine Lieblingsgames sind. Bei RDR2 war ich zwar auch eine Zeit lang begeistert dabei, aber das Ganze wurde mir irgendwann einfach doch zu umfangreich und vor allem das Reisen wurde zu einer Tortur (die Wege wurden ja nicht kürzer). Was auch der Grund war, warum ich zwischendurch mal mehrere Wochen an Zockunlust litt. Klar gibt es auch hier mit Lara viel Kleinkram zu suchen und finden, aber die Rätsel in den Krypten oder Gräbern sind einigermassen knackig und man hat Abwechslung. Und ich kann fast nicht aufhören abends! :lol:

Dazu sind die Level nicht wirklich Open World, man kann sich in grösseren Abschnitten relativ frei bewegen, die Hauptmissionen führen dann aber immer geradeaus weiter. Die Grafik ist zudem auf sehr hohem Niveau und mMn besser als in RDR2.

So gut wie das Tomb Raider Reboot isses noch nicht. Aber im Moment gefällts mir besser als Rise.