Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Nachrichten - Nation-on-Fire

Seiten: [1] 2 3 4 ... 470
1
Neuigkeiten / Antw:Hereditary - Das Vermächtnis
« am: 17. Juni 2018, 23:09:34 »
Hab heute auch shcon gelesen dass der richtig gut sein soll!

2
Reviews / Antw:Death Wish 3
« am: 11. Juni 2018, 20:47:47 »
Hier würde sich doch auch einfach mal ne nette Box lohnen. Manchmal begreif ich das nicht.

3
Der Zentralrat der Elefanten ist empört!

Aber sowas von!


4
Nur weil ein Elefant Strapse trägt, macht ihn das nicht sexy. Gefällt mir genauso wenig wie der erste.


5
Das Leben der Anderen

Mal wieder geschaut, und ich bin nach wie vor unschlüssig über den Film. Gerade zu Beginn finde ich den Film nur mäßig spannend und der Spannungsbogen wird nicht so richtig aufgebaut. Das kommt dann erste zum Ende mit der entsprechenden Tragik. Aber auch gerade das Ende find ich nicht gut, denn der Film verpasst es ein echtes Ende zu haben. Es folgt noch eine Zeitsprung, und noch einer.......nee, das wäre nicht nötig gewesen.
Auf der anderen Seite natürlich ein sehr guter Film über dieses kaputte System dass die DDR am Start hatte. Gruselig.

Haben wir keinen Fred zu dem Film?

6
PC, Konsolen & Games / Antw:Homefront [PS3, PC/X360]
« am: 10. Juni 2018, 13:42:36 »
Hatte das Spiel neulich auf dem Flohmarkt für ganz kleines Geld mitgenommen und mal eben durchgezockt.
Ich hätte mich schwarz geärgert hätte ich dafür mehr als fünf Euro auf den Tisch gelegt.
Äußerst Durchschnittlicher Ego Shooter, nix besonderes, und in ultrakurzer Zeit durchspielbar.
Und: ich habe noch ein Spiel gezockt, dass so häufig abgestürzt ist wie dieses.

7
Spamthreads / Antw:Der offizielle Fun-Thread :-)
« am: 08. Juni 2018, 12:08:48 »




 :uglylol: :uglylol: :uglylol:

Die Ostfriesen wieder

8
Keiner gesehen sonst (außer Pierre) ?

Bin da ein wenig hin- und hergerissen. Als alter Gorehound natürlich nette Sachen am Start und anscheinend (!?!) alles noch handgemachte Effekte und kein CGI.
Auch das Surivial Prinzip zumindest mal in eine "etwas" andere Verpackung gepackt.
Aber handelnde Figuren sind ein wenig blass und die kruden Charaktere lockern die Stimmung zwar etwas auf aber am Ende nicht konsequent genug.

Und was sollte das mit der Frau die neu eingestellt wird zu Beginn des Films?

(click to show/hide)

Naja, steht bei mir im Moment bei  :6.5:
Könnte aber bei einer Zweitsichtung noch variieren

9
Filme Allgemein / Antw:The Terminal
« am: 06. Juni 2018, 16:56:06 »
Tatsächlich gestern den Film zum aller ersten mal in meinem Leben zu Ende geschaut. Ich hatte den schon ein paar angefangen aber nie zu Ende geguckt.

Ist eigentlich ganz solide, auch wenn einiges ein wenig überzogen war.

 :7:

10
Afaik hat den NSM in der Pipeline.

Alter, Dein Ernst ??  :shock:

Ich brauch ne neue Unterhose

11
Neuigkeiten / Antw:Keanu
« am: 05. Juni 2018, 21:45:25 »
Läuft bei Netflix, aber ich warne Euch. Die Katze hat weniger Screentime als Godzilla bei Emmerich.

Der Rest ist einfach nur schlecht. Ein wilder Mix aus Action und Komödie, der leider völlig in die Hose geht. Die lustigen Szenen sind nicht wirklich lustig, dafür kommen die Action Sequenzen komplett ernst rüber und wirken dadurch völlig deplatziert.
Story ist ebenfalls sehr vorhersehbar, kein wirklich Plottwist (okay ein ganz kleiner, aber auch den kann man erahnen) und die Schauspieler........keine Ahnung ob die das mal gelernt haben.

Nach einer Kiste Bier und ordentlich Cola-Korn sicherlich zu ertragen, so reicht es gerade einmal für  :4:

12
So nebenbei auf NEtflix geschaut


Keanu

Die Katze ist ja mal unfassbar niedlich, der Rest ist einfach nur unfassbar schlecht. Hatten wir nicht sogar nen Fred zu dem Film?  :4:


Fall 39

vorhersehbar wie Sau, kaum Spannung.allerdings ein paar gute Darsteller   :5:

13
Neuigkeiten / Antw:Bumblebee
« am: 05. Juni 2018, 21:36:35 »
Konnte schon mit Transformers nix anfangen......

14
Lommbock

gelungene Fortsetzung, auch wenn der Film ein paar Längen hat und nicht jeder Lacher zündet. Aber allein die Tatsache, dass man den alten Cast wieder zusammen bekommen hat und Wotan Wilke Möhring wieder großartig ist......... :6.5:

15
Webseiten / Antw:Chuck Norris Witze
« am: 03. Juni 2018, 09:42:40 »
Chuck Norris hat als Kind katholische Priester missbraucht

16
Gestern mal wieder Lammbock geschaut und der Film kann immer noch gut unterhalten. Am Ende flacht er etwas ab, aber es sind noch immer so einige Korken drin, bei denen ich immer weider laut los lachen muss, zum Beispiel bei den Auftritten von Wotan Wilke Möhring oder auch immer dann, wenn Moritz Bleibtreu seine Kollegen nachäfft.  :uglylol:

Solide  :7:

Zeitnah wird jetzt der Nachfolger Lommbock geschaut.

17
Neuigkeiten / Antw:Inside (US-Remake des Terror-Franzosen)
« am: 03. Juni 2018, 09:35:34 »
Völlig zurecht interessiert das KEINE SAU !!!!  ;)

18
Wieder was gelernt ;)

Also die isländische Version von "ov" und "ova"?

wobei dass glaube ich im russischen Raum ist, dass die verheiratete Frau dann "ova" heißt und der Ehemann nur "ov".
Also Michail Gorbatschow und seine Ehefrau, Raissa Gorbatschowa.

19
Neuigkeiten / Antw:Obi-Wan: A Star Wars Story
« am: 02. Juni 2018, 11:09:46 »
Ich prophezeihe einen Neowestern um einen alternden Ronin.
Und einen Kampf gegen einen Krayt-Drachen. :D

Bitte nicht.... :D

20
so isses. Als Mann halt dann Son. So is die Namensgebung doch recht einfach was Nachnamen angeht :D

Mit dem Prinzip könnte ich leben...... Marc Peterson...... klingt ganz okay....

21
Der Score kommt auch nicht mehr von Johann Johannsson sonder von dessen Kollegen Hildur Guðnadóttir, der immerhin auch schon beim Score von Prisoners, Sicario und Arrival mit dabei war.

by the way: isländisch, "dottir" bedeutet Tochter und ist die automatische Namensgebung (wie es sehr viele Isländer heute noch machen). Es handelt sich hier also um eine Frau!

22
Neuigkeiten / Antw:Obi-Wan: A Star Wars Story
« am: 02. Juni 2018, 08:59:17 »
Und noch einer:

Zitat von: slashfilm.com
Finally, we may receive the Obi-Wan spin-off movie we were looking for. The long-rumored Star Wars standalone movie centered around the Jedi Master first played by Alec Guinness in A New Hope and Ewan McGregor in the prequel films looked like it was finally getting off the ground last year when news broke that The Hours director Stephen Daldry was in talks with Lucasfilm to direct.

But according to Fantha Tracks (via Making Star Wars), a “well-placed” source within Lucasfilm confirms that development has begun on the Obi-Wan Kenobi Star Wars Story. The source has reportedly looked at Lucasfilm’s plans for the film and confirmed that a flurry of activity has started to take place at Disney’s Pinewood Studios, where most of the Star Wars films have been shot. Fantha reported:

Zitat
“The project is sufficiently along that an art department is now in full pre-production mode at Pinewood Studios, England with ancillary work being carried out at Industrial Light & Magic in London.  A number of concept artists, prop modellers, and storyboard artists are working as a team across the two locations on the film, with the group growing in numbers every month. Contracts have also been extended to a number of crew who have worked on various Star Wars films produced at Pinewood under the Disney era, to join the production when their work on Episode IX ends.  This will see the Obi-Wan crew grow gradually over the remainder of the year but primarily from October on wards. Pre-production will continue at Pinewood whilst Episode IX shoots from this summer through the end of the year, at which point production of the Obi-Wan movie has been scheduled to move onto stages in mid January 2019 with the main shoot to begin in April of 2019.”

The source also said that Lucasfilm plans to set the Obi-Wan movie release date for December 2020.

Ich warte dann auf:

Lars and Beru: A Star Wars Love Story

und

Max Rebo and Sy Snootles: A Star Wars Musical

Naja, bei Obi Wan könnte man tatsächlich eine spannende Geschichte zwischen Episode 3 und 4 erzählen. Genug Zeit war ja vergangenen.

23
Neuigkeiten / Antw:Boba Fett: A Star Wars Story
« am: 02. Juni 2018, 08:57:56 »
ich versteh bis heute nicht warum der Charakter nach der ersten Trilogie so gefeiert wurde. Nach den nächsten drei Filmen machte dass dann ein wenig mehr Sinn.

24
Neuigkeiten / Antw:The Crow - Remake!!!
« am: 01. Juni 2018, 11:47:28 »
Uuuund wieder auf Null: Regisseur und Star sind raus.

https://screenrant.com/crow-movie-reboot-jason-momoa-director-quit/

Einfach sein lassen. Einfach mal sein lassen.

Würde ich sehr begrüßen!

25
Neuigkeiten / Antw:The Autopsy of Jane Doe
« am: 31. Mai 2018, 23:18:59 »
sagt das Orakel von Dehli

Delhi, Du Eimer!   :old:

noch geiler is ja, dass ich Delphi schreiben wollte!

 :shot:


 :uglylol:

Seiten: [1] 2 3 4 ... 470
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.059 Sekunden mit 26 Abfragen.