Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Nachrichten - nemesis

Seiten: [1] 2 3 4 ... 1897
1
Smalltalk / Antw:Der LEGO-Thread
« am: Gestern um 21:16:31 »
Der Held schmökert mal im Playmobil-Katalog und lässt so seine Gedanken kreisen.

https://www.playmobil.de/content/katalogviewer/KatalogViewer.html#3


"Ein Kebab-Grill-Mann! Ich komm hier aus Frankfurt, das ist, das ist... ich guck aus dem Fenster und seh 5 Stück, ja KLAR will ich das als Figur haben!"

"Junge mit Cart... Die JUNGS haben ein Cart? Was ist denn mit Playmobil los, die trinken doch..."

2
Filme Allgemein / Antw:The Fog - Nebel des Grauens (1980)
« am: Gestern um 18:31:24 »
Die Tage:

:bd:

The Fog - Nebel des Grauens

In nach langem Warten endlich angemessener Qualität erlebt man den Film fast schon neu. Die alte Blu-ray wird durch den neuen Transfer vaporisiert. Dunkel, wo es dunkel sein soll, unterstützt durch Carpenters bedrohliche elektronische Klänge atmosphärisch dichter denn je.

Dazu noch eine Bonusscheibe mit teils neuen Extras, und das für 12,99, mehr als fair.

3
Die Tage:

:bd:

The Fog - Nebel des Grauens

In nach langem Warten endlich angemessener Qualität erlebt man den Film fast schon neu. Die alte Blu-ray wird durch den neuen Transfer vaporisiert. Dunkel, wo es dunkel sein soll, unterstützt durch Carpenters bedrohliche elektronische Klänge atmosphärisch dichter denn je.

4
:bd:

Spartacus: Blood and Sand

:bd:

Spartacus: Gods of the Arena

Ein paar Jahre später, und die Serie rockt noch immer. Und mit dem Abstand und dem Fehlen des damaligen Staunens über das Maß an Blut und Ärschen kann man der Serie auch mehr Tiefgang zugestehen als anfangs, gekonntes Storytelling mit teils beachtlichem Impact und auch in vielen Dingen mehr historische Akkuranz als in anderen Adaptionen. Das Wasser ist getrübt von Blut, aber es ist tief.

5
Smalltalk / Antw:Der LEGO-Thread
« am: Gestern um 16:43:00 »
Btw putzig:


6
Smalltalk / Antw:Der LEGO-Thread
« am: Gestern um 16:41:15 »

7
Zumindest lohnt sich die gründliche Suche im Netz, da die geforderten Preise einiger in der Bucht mit Realismus nicht mehr viel zu tun haben.

Ich hatte mir vor Jahren einige lose und komplette Figuren bei motushop.de besorgt. Waren im Top-Zustand, sogar mit Minicomic, und preislich auch fair. Aber mittlerweile haben die leider nur noch sehr wenig auf Platte...

8
 :bd:

Spartacus: Blood and Sand

:bd:

Spartacus: Gods of the Arena

Ein paar Jahre später, und die Serie rockt noch immer. Und mit dem Abstand und dem Fehlen des damaligen Staunens über das Maß an Blut und Ärschen kann man der Serie auch mehr Tiefgang zugestehen als anfangs, gekonntes Storytelling mit teils beachtlichem Impact und auch in vielen Dingen mehr historische Akkuranz als in anderen Adaptionen. Das Wasser ist getrübt von Blut, aber es ist tief.

9
Neuigkeiten / Antw:Avatar 2 - James Cameron
« am: Gestern um 15:59:47 »
Ein Traum geht in Erfüllung... Mit 58 im Kino sitzen und Avatar 5 sehen...  :new_silly:

10
Neuigkeiten / Antw:Avatar 2 - James Cameron
« am: 17. November 2018, 23:27:28 »
Ja, da gibt es widersprüchliche Angaben. Es wird z.B. gemunkelt, dass 4 und 5 erst gedreht würden, wenn 2 ein Erfolg sei.

11
Smalltalk / Antw:Chips, Flips und anderes Knabberzeug
« am: 17. November 2018, 23:26:06 »
Freitag war wieder mal "Kenn ich nicht, probier ich mal".



Die Lay's Strong Hot Chicken Wings hab ich eben probiert. Die Packung stuft sie als "Hot" ein, ich selbst eher als moderat. Tastes like chicken. War schnell leer, muss mir also geschmeckt haben.

12
Smalltalk / Antw:Happy Birthday, Coltaine
« am: 17. November 2018, 21:51:34 »
Happy B-Day!

13
Filme Allgemein / Antw:Monster Busters (The Monster Squad - USA 1987)
« am: 17. November 2018, 21:44:39 »
Zitat von: Wicked-Vision
Liebe Visionäre,

im Frühjahr 2019 veröffentlichen wir den 80er-Jahre Kultfilm MONSTER BUSTERS („Monster Squad“) von Fred Dekker („Die Nacht der Creeps“, „House“) in unserer Collector's Series als streng limitiertes Mediabook und limitierte VHS-Retro-Edition.

Wir werden natürlich massig Bonusmaterial an Bord haben und überlegen uns gerade noch weitere feine Sachen.

MONSTER BUSTERS ist für uns eine Herzensangelegenheit und wir wollen euch hier die bestmögliche Veröffentlichung bieten. Mehr dazu in Kürze.

Jetzt erst einmal viel Spaß mit dem deutschen Trailer in High Defintion.


14
Asiatische Filme / Antw:BuyBust (Action aus den Philippinen)
« am: 17. November 2018, 21:20:25 »
Okay, schade. Nicht dass ich da größere Hoffnungen oder so gehabt hätte auf ein Highlight, aber dezente Erwartungen.

15
PC, Konsolen & Games / Antw:Der ultimative Retro-Konsolen-Thread!
« am: 17. November 2018, 20:51:10 »
Nach einiger Überlegung denke ich, dass - obwohl da schon eine ganz nette Mischung drauf ist - für das "Erleben" der PSX, für eine Zeitreise, um in die Ära der Konsole einzutauchen, die Liste eher so hätte aussehen sollen:

Soul Edge
Crash Bandicoot
Destruction Derby
Final Fantasy VII
Grand Theft Auto
wipEout
Pandemonium
Metal Gear Solid
Silent Hill
Oddworld: Abe's Oddysee
Rayman
Resident Evil Director's Cut
Tomb Raider
Ridge Racer Type 4
Gran Turismo
Syphon Filter
Tekken 3
Legacy of Cain: Soul Reaver
Twisted Metal
Wild Arms

16
Neuigkeiten / Antw:Avatar 2 - James Cameron
« am: 17. November 2018, 18:59:10 »
Dem Vernehmen nach sind 2 und 3 abgedreht.

17
Neuigkeiten / Antw:Flashback - Mörderische Ferien
« am: 17. November 2018, 18:13:15 »
 :bd:

Flashback - Mörderische Ferien

Jeanette bekommt einen Ferienjob in den Alpen, bei dem sie ein paar jungen Leutchen Französischunterricht geben soll. Doch schon bald geschehen in der Umgebung Akte der Nächstenliebe, und sie sieht sich von Schatten der Vergangenheit verfolgt.

Das ist sie, die Kategorie "Nicht schlecht für einen deutschen Film". Das Script ist durchaus nicht schlecht, die Darsteller weitestgehend solide und die etwas ruppigeren Momente - gerade in der hier vorliegenden Langfassung - überraschend blutig. Der Film hat tatsächlich einen brauchbaren Spannungsaufbau und ist handwerklich sehr ordentlich. An sich ein brauchbarer Slasher, der durchaus auch international Bestand haben kann. Abzüge in der B-Note gibt es für einige imo störende humorige Einlagen und ein paar auf mich unpassend wirkende Filmzitate, die irgendwie bemüht wirken. Auch hätte man den Score teils etwas weniger an Scream anlehnen sollen, das zieht etwas Eigenständigkeit.
Ach ja, und Alexandra Neldel fand ich damals unheimlich süß.

18
 :bd:

Flashback - Mörderische Ferien

Jeanette bekommt einen Ferienjob in den Alpen, bei dem sie ein paar jungen Leutchen Französischunterricht geben soll. Doch schon bald geschehen in der Umgebung Akte der Nächstenliebe, und sie sieht sich von Schatten der Vergangenheit verfolgt.

Das ist sie, die Kategorie "Nicht schlecht für einen deutschen Film". Das Script ist durchaus nicht schlecht, die Darsteller weitestgehend solide und die etwas ruppigeren Momente - gerade in der hier vorliegenden Langfassung - überraschend blutig. Der Film hat tatsächlich einen brauchbaren Spannungsaufbau und ist handwerklich sehr ordentlich. An sich ein brauchbarer Slasher, der durchaus auch international Bestand haben kann. Abzüge in der B-Note gibt es für einige imo störende humorige Einlagen und ein paar auf mich unpassend wirkende Filmzitate, die irgendwie bemüht wirken. Auch hätte man den Score teils etwas weniger an Scream anlehnen sollen, das zieht etwas Eigenständigkeit.
Ach ja, und Alexandra Neldel fand ich damals unheimlich süß.

19
Filme Allgemein / Antw:Paratrooper (Scarecrows / 1988)
« am: 17. November 2018, 17:51:34 »
:bd:

Paratrooper

Gangster überfallen eine Bank und setzen sich mit Geiseln und Beute per Flugzeug ab. Doch einem von ihnen ist der Anteil nicht genug. Und so springt er mitsamt dem gesamten Geld ab. Die anderen verfolgen ihn, doch die Gegend, in der sie gelandet sind - ein Maisfeld im Nirgendwo - erweist sich als tückischer als erwartet, denn dort gibt es Vogelscheuchen, die eine gewisse Unruhe in sich tragen.

Ein schmales Budget, limitierte Locations und kein einziger wirklicher Sympathieträger - eigentlich keine guten Voraussetzungen. Aber dieses Filmchen von 1988 kann viel wett machen mit einer ganz eigenen, düsteren und schroffen Atmosphäre, einigen ausgesucht saftigen Momenten und einer konsequenten Verweigerungshaltung, was Erklärungen anbelangt. Dadurch hebt er sich etwas von ähnlichen Vertretern ab und sorgt für ein straffes, todernstes und dreckiges kleines Filmvergnügen.

20
Nur sieht Abyss immer noch besser aus wie das hier und wie lange ist das her?

Stolze 29 Jahre.

:bd:

Paratrooper

Gangster überfallen eine Bank und setzen sich mit Geiseln und Beute per Flugzeug ab. Doch einem von ihnen ist der Anteil nicht genug. Und so springt er mitsamt dem gesamten Geld ab. Die anderen verfolgen ihn, doch die Gegend, in der sie gelandet sind - ein Maisfeld im Nirgendwo - erweist sich als tückischer als erwartet, denn dort gibt es Vogelscheuchen, die eine gewisse Unruhe in sich tragen.

Ein schmales Budget, limitierte Locations und kein einziger wirklicher Sympathieträger - eigentlich keine guten Voraussetzungen. Aber dieses Filmchen von 1988 kann viel wett machen mit einer ganz eigenen, düsteren und schroffen Atmosphäre, einigen ausgesucht saftigen Momenten und einer konsequenten Verweigerungshaltung, was Erklärungen anbelangt. Dadurch hebt er sich etwas von ähnlichen Vertretern ab und sorgt für ein straffes, todernstes und dreckiges kleines Filmvergnügen.

21
Smalltalk / Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« am: 17. November 2018, 11:52:10 »
Am 18. November 1985 um 18:40 Uhr flimmerte die erste Folge der Lindenstraße über die Mattscheibe.
Als erste deutsche "Seifenoper" konnte die Serie die Zuschauer mit ihren Charakteren und Geschichten lange Zeit an den Bildschirm fesseln. Aber nach fast 35 Jahren wohl nicht mehr genug. Wegen sinkender Quoten und Sparmaßnahmen wird das Urgestein der deutschen TV-Landschaft eingestellt. Im März 2020 wird die letzte Folge ausgestrahlt.

https://www.wunschliste.de/tvnews/m/lindenstrasse-wird-eingestellt


22
Serien / Antw:Mondbasis Alpha 1 (Space 1999)
« am: 17. November 2018, 09:32:59 »
 :thumb:

23
Am 30. November erscheint die Serie auch bei uns auf Blu-ray.



Bei movieside hat schon jemand ein Muster der Scheiben bekommen.
Den Laufzeiten nach sind es die ungekürzten Originalversionen in 1080i, und die bisher gekürzten Szenen liegen hier im Original mit Untertiteln vor.

24
Serien / Antw:Mondbasis Alpha 1 (Space 1999)
« am: 16. November 2018, 17:03:51 »
Am 18. November soll eine Komplettbox mit Staffel 1 und 2 auf Blu-ray kommen.

https://www.amazon.de/gp/product/B07DKS65QJ/ref=od_aui_detailpages00?ie=UTF8&psc=1&tag=movieside06-21

Der Preis (16,99) kann allerdings nur ein Fehler sein...

Liegt jetzt bei 56,99 und die Vorbestellung wurde noch nicht gecancelt. Bin mal gespannt, ob sie, wenn es soweit ist, von meinem Konto wirklich nur die 16,99 abziehen.

Die ersten Vorbesteller haben ihre Boxen mittlerweile bekommen, und es wurden wohl tatsächlich nur die 16,99 gebucht.

25
Musik / Antw:Neueste Musik (CD/MP3/Vinyl), die Ihr Euch gekauft habt?
« am: 16. November 2018, 16:09:12 »

- Tangerine Dream: Underwater Sunlight (1986)
- Tangerine Dream: Tyger (1987)

Seiten: [1] 2 3 4 ... 1897
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.071 Sekunden mit 26 Abfragen.