Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Nachrichten - Kapo des Westflügels

Seiten: [1] 2 3 4 ... 9
1
Ach ja, das Bild in der Galerie ist gruselig, ich schicke demnächst mal ein aktuelles.

2
Freut mich, wenn es gefällt!  :D

@Masterboy: Keine Sorge, andere DVDs habe ich nach wie vor massenweise, davon würde ich mich nicht trennen!
Ich hatte ja einige Zeit einen Ausfall, aber seitdem ich einen Plasmafernseher habe (siehe Thread im Technikforum) sind Filme wieder zu einem ganz großen Hobby von mir geworden.

3
EDIT   EDIT   EDIT


Es tut mir leid, aber die Freude war von kurzer Dauer.  :(
Ich musste die Bilder wieder aus dem Netz nehmen. Ich hatte die Bilder in einem fremden Forum hochgeladen und die Bilder hier verlinkt.
Jetzt haben mich die Betreiber des Forums gebeten, die Bilder zu entfernen, da ihr Forum für "Groß und Klein" geeignet sein soll und Laura Gemser Bilder nunmal nicht für "Groß und Klein" gleichermaßen geeignet sind. Sorry!

4
Filme Allgemein / Die Mörderbestien
« am: 16. September 2006, 01:02:48 »
So ihr Lieben, dann hab ich mal eine kleine Hausaufgabe für euch:
"Die Mörderbestien" kaufen oder leihen, anschauen und Freude daran haben - vielleicht anschließend mit mir diskutieren.  ;)

Nein, im Ernst, ich bin überrascht, dass den scheinbar niemand kennt. Wie ich schon oben sagte, der Film ist bestimmt nicht jedermanns Sache (siehe schlechte User-Bewertungen in der ofdb), aber ich fand ihn echt traumhaft und vielleicht findet einer von euch ja auch daran Gefallen.

@Bloodsurfer: Gruß zurück!  :D

5
Filme Allgemein / Die Mörderbestien
« am: 14. September 2006, 16:12:33 »
Was ist denn das für ein Forum, wo man nur begrüßt wird und Fragen völlig ignoriert werden!?




 :P  :D  :lol: Kleiner Spaß, hallo ihr beiden!!!!   :D

Ja, mir geht es gut soweit.
Wer sich noch daran erinnert: ich hatte das Horror-Forum ja damals verlassen, weil ich Masters of the Universe gesammelt habe und damit voll ausgelastet war.
Seitdem ich aber meinen Plasmafernseher + 5.1 System habe, ist das Interesse an DVDs wieder stark gewachsen und ganz aktuell kommt hinzu, dass ich Masters so langsam aber sicher den Rücken kehre und statt dessen meine alte Laura Gemser Sammlung wieder aus dem Keller geholt habe und diese nun kräftig erweitere. Poste also bestimmt mal öfter jetzt  ;)

6
Filme Allgemein / Die Mörderbestien
« am: 13. September 2006, 22:45:52 »
Hallo!  :D

Durch Trailer und die Dokumentation "Porno Holocaust - Die Filme des Joe d Amatos" bin ich auf den Film "Die Mörderbestien" aufmerksam geworden.
Habe ihn mir daraufhin gekauft und gerade eben geschaut.

Ich bin immer noch nachhaltig sehr begeistert, denn der Film hat mir unheimlich gut gefallen. Die Musik, die Schnitte, die Spannung, diese traumhaft-mystischen Szenen....also der Film ist bestimmt nicht jedermanns Sache, aber ich fand ihn klasse.

Trotzdem gibt es einige Dinge, die auf mich völlig konfus wirken und ich bin mir nicht sicher, ob es gewollt ist, dass der Zuschauer nicht über die Ungereihmtheiten aufgeklärt wird oder ob ich den Film einfach nur nicht richtig verstanden habe.

Meine Fragen, ...tja, wo fange ich an? Ich schreibe einfach mal ein paar Stichpunkte auf, die mir in den Sinn kommen:

- Wieso tötet Greta jeden, den sie liebt?
- Wieso kann sie zwischen ihrer normalen Gestalt, dem verwesten Gesicht und der Katze wechseln?
- Welche Verbindung besteht zwischen Greta und Getrud? Mann sieht einmal in einer Rückblende, dass Franz Getrud in den Hals sticht und Greta hat bei der ärztlichen Untersuchung diese Narbe am Hals.
- Welche Verbindung besteht zwischen Franz und Getrud, zu Beginn des Filmes hat sie dauernd Horrorvision er würde im Zimmer bei ihr sein?
- Wer hat Gertrud umgebracht? Franz? Greta?
- Wer hat den Arzt (Klaus Kinski) und seinen Assistenten ermordet?
- Was hat es mit dem Schluss auf sich als Greta (sichtlich gealtert) den Platz von der Frau des Kommisars eingenommen hat?

Wäre toll, wenn ich mal einer aufklären könnte - und übrigens würde es mich natürlich auch interessieren, wie der Film bei euch ankommt!

7
Home-Entertainment / Problem mit kleinen Lautsprecherboxen
« am: 12. Mai 2006, 22:03:09 »
Hallo!

Habe folgendes Problem:
ich habe auf meinem Schreibtisch einen tragbaren DVD-Player stehen. An dieses Gerät habe ich zwei kleine Stereoboxen der Marke PHILIPS angeschlossen, also eigentlich eine gute bekannte Marke.
Wenn ich den Netzstecker der Boxen allerdings einstecke, dann höre ich ein deutliches Brummen. Sobald ich die Boxen dann eingeschaltet habe, wird das Brummen noch stärker und nerviger. Das Brummen ist so extrem, dass man es sogar noch hört, wenn ein Film auf normaler Lautstärke läuft.

Ich dachte zuerst, die Boxen seien kaputt, aber jetzt sind mir zwei Dinge aufgefallen. Wenn der DVD-Player mit Akkus läuft, dann höre ich es NICHT. Sobald ich allerdings den DVD-Player ebenfalls mit Storm betreibe, dann kommt das Brummen. Weiterhin ist mir aufgefallen, dass das Brummen GANZ laut wird, wenn meine Hand (an der ich einen Ring trage) auf die Box halte.  

Bin wirklich kein Technikexperte, kann mir das jemand erklären? Auf der Verpackung stand irgendwas von wegen "abgeschirmt", usw... Wie gesagt, kenne mich nicht aus, wäre für eine Aufklärung dankbar.

8
Filme Allgemein / Nico DVD FSK18
« am: 03. Mai 2006, 09:07:54 »
Habe mir die DVD gestern angeschaut und war sehr zufrieden.

Das Bildformat ist 1,85:1 (anamorphes Breitbild) und die Bildqualität durchgehend gut. Mir fehlt natürlich der Vergleich zur originalen Warner-FSK16 DVD, aber wenn ich an andere Steven Seagal Filme von Warner denke (Alarmstufe Rot, Hard to Kill, Deadly Revenge, usw.), dann fällt nicht auf, dass es sich um ein Bootleg handelt.

Der Ton kam mir etwas leise vor, ich musste die Lautstärke deutlich stärker aufdrehen als ich normalerweise eingestellt habe. Allerdings war das nicht störend. Habe gerade in der ofdb folgendes gelesen:

"Sprache (Im Gegensatz zur guten 16er Fassung ) ist relativ leise.
Musik und Efekte sind lauter (bei der 16er ist die Sprache lauter)
So muss man wenn man die Sprache gut verstehen will die Lautstärke ziemlich aufdrehen,
was dann bei den lauten Passagen fast schon zu laut ist.
Dieses ist nur bei der deutschen Sprache so, die Englische ist ok."
(Quelle: ofdb.de, Autor: chucky55)

Ich muss dazu sagen, dass ich meinen Centerlautsprecher sowieso relativ laut eingestellt habe und die übrigen Boxen entsprechend leiser, weil es mich schon öfter gestört hat, dass die Dialoge in der Musik und den Effekten untergehen.


Übrigens glaube ich jetzt auch, dass es sich um ein Bootleg handelt; das Cover sieht zwar ordentlich aus und der Film ist qualitativ einwandfrei, aber mir ist sofort aufgefallen, dass der Film nicht mit dem bekannten Warner-Logo anfängt! Habe noch nie einen Warnerfilm  gesehen, bei dem das anfängliche Logo fehlt - oder täusche ich mich jetzt?

9
Filme Allgemein / Nico DVD FSK18
« am: 02. Mai 2006, 19:45:13 »
Hallo!

Ich werde wahrscheinlich den Film heute abend schauen (spätestens morgen abend), dann kann ich dir gerne davon berichten.

10
Smalltalk / Happy Birthday, Kapo des Westflügels!
« am: 02. Mai 2006, 06:25:38 »
8O  8O

Ich staune, ihr habt mich nicht vergessen!


VIELEN DANK!!  :D

11
Filme Allgemein / Nico DVD FSK18
« am: 02. Mai 2006, 06:24:41 »
Danke für die Hilfe, Masterboy!!
Oh Mann, auf die Idee in die Schweizer Sparte zu schauen, hätte ich ja auch selbst kommen können.  :lol: Ist ja nicht so ungewöhnlich bei Warner, dass bei uns auch Schweizer Fassungen kursieren (City Cobra, Mann mit der Todeskralle...).


Und nemesis: Vielen vielen Dank! 8O
Bin echt gerührt, dass Ihr da auch dieses Jahr daran gedacht habt, obwohl ich mich kaum hier blicken lasse. Ihr seid die Besten!!!  :D

12
Filme Allgemein / Nico DVD FSK18
« am: 01. Mai 2006, 11:08:50 »
Hallo Leute!

Ich habe in meiner DVD-Sammlung alle älteren Actionfilme von Steven Seagal, sehe ich alten eigentlich gerne. Einzigste Ausnahme bisher war Nico, weil der Film ja nur FSK16 ist und das hat mich ein bißchen abgeschreckt.  ;)

Gestern auf dem Flohmarkt fand ich plötzlich den Film auf einer Warner DVD mit dem FSK18-Logo und dem Zusatz "ungeschnittene Originalfassung". Ich war sehr überrascht, denn bislang dachte ich, dass es Nico nur als 16er-Fassung gibt.  8O

Was habe ich da gekauft? Original oder Bootleg? Geschnitten oder uncut?
Wollte mich in der Onlinefilmdatenbank (ofdb) informieren, aber diese DVD ist in der Auflistung der deutschen DVD-VÖ nicht dabei. Lediglich die bekannte 16er-DVD von Warner ist dabei, natürlich mit dem Vermerk "geschnitten".

13
Hallo Ketzer!

Mir ist nicht klar, warum ich mich in einer Grauzone bewegen sollte?  :?:

Ich habe hunderte von DVDs original und möchte mir von manchen davon Sicherheitskopien für den EIGENEN GEBRAUCHT machen.
Solange die DVDs nicht mit einem Kopierschutz versehen sind (und das sind die kleineren Labels meist nicht), ist das rechtlich kein Problem.
Auch möchte ich keine Software "rippen" oder so, sondern habe mich nur nach geeigneten Programmen erkundigt. Wenn ein Produkt gut ist und ich es gebrauchen kann, dann gebe ich dafür auch gerne Geld aus.

Die Tools von TMPGENC kenne ich und nutze sie gerne, aber eine DVD kann ich damit doch nicht qualtativ abändern und als vob-Datei wieder speichern, oder?? Vielleicht gibt es mittlerweile auch neuere Versionen/Programme von denen, die das können.


Einbußen von Qualität will ich gerne vermeiden. Sieh mal, ich kann doch beispielsweise auf dem PC eine DVD gucken und die Helligkeit verändern (an der DVD-Player-Software, nicht am Bildschirm natürlich). Sowas müsste man doch auch in einer neuen vob speichern können  :?:

14
Hallo!

Habe mal eine Frage an alle, die sich ein bißchen mit Videobearbeitung am Computer auskennen.

Ihr wisst ja nur zu gut, daß viele der alten Horror- und Splatterfilme von kleineren, "billigeren" Labels wie Laser Paradise, ASTRO auf DVD vertrieben werden. Diese sind qualitativ natürlich nicht mit Labels wie "Kinowelt", "Warner", "20th Fox", usw. zu vergleichen. Ich für meinen Geschmack bin mit der Bildqualität oftmals nicht zufrieden, weil ich das Bild z.B. gerne heller hätte, mehr Sättigung, Kontrast, usw. Spontan fällt mir z.B. die DVD "Emanuelle in Amerika" ein, die einen wirklich extremen Grünstich hat.
Zum Glück kann man das Bild ja über das Fernsehmenü ein bißchen ausbessern, aber auf Dauer nervt es mich immer die Einstellungen zu verändern.

Daher meine Frage: Gibt es für den Computer ein Programm, mit dem ich das Bild einer DVD verändern kann und danach IM DVD-FORMAT neu brennen kann?
Also ich experimentiere selbst viel am PC mit Videobearbeitung und weiss, dass man einen Film als VideoCD, SuperVideoCD, MPG, AVI, DIVX, usw. speichern und dabei natürlich verändern kann. Nicht das man mich falsch versteht, mir wäre es sehr wichtig, dass ich den Film weiterhin im DVD-Format (vob-Dateien!) habe.

Ich habe z.B. einige Programme, mit denen ich vob-Dateien schneiden und zusammenfügen kann, Menüs erstellen kann, Tonspuren ändern, usw. Leider kenne ich bisher kein Programm, das zusätzlich ein paar Filter für die Bildeinstellung anbietet.

Kann mir jemand helfen?

 :D

15
Asiatische Filme / Ist meine "Hard Boiled" DVD uncut?
« am: 18. Dezember 2005, 13:51:31 »
lol, da ist durchaus was wahres dran.
Ich denke da nur an "Story of Ricky"...  :roll:  :lol:

16
Asiatische Filme / Ist meine "Hard Boiled" DVD uncut?
« am: 18. Dezember 2005, 13:36:28 »
Hey, danke für die schnelle Antwort.  :)

Ja, meine EAN-Nummer stimmt mit deiner überein.
Wie meinst du das mit der Synchro, gibt es unterschiedliche deutsche Synchros und diese ist besonders grottig oder ist sie allgemein schlecht?

17
Asiatische Filme / Hard-Boiled (John Woo, 1992)
« am: 18. Dezember 2005, 13:18:26 »


Hallo!

Habe mir kürzlich den John Woo Film "Hard Boiled" auf DVD gekauft und nun mit Schrecken festgestellt, dass in der Onlinefilmdatenbank zehn(!) deutsche DVD-Veröffentlichungen aufgelistet sind, von denen einige stark gekürzt sein sollen.
Leider sollen auch falsche Auflagen ("Mogelpackungen") von Laser Paradise im Umlauf sein, die laut Cover uncut sein sollten, es aber nicht sind.

Da nicht jede DVD-VÖ mit Cover angezeigt wird, habe ich Probleme meine DVD zuzuordnen. Kann mir bitte jemand helfen?

Meine gekaufte DVD
- ist von Laser Paradise
- ist ungeprüft ("Keine Vermietung oder Verkauf an Kinder u. Jugendliche")
- hat die Bestellnummer 1997-832
- hat eine exakte Laufzeit (mit Abspann) von 122 min und 14 sec
- hat das Cover, auf dem Chow Yun Fat zu sehen ist mit einer Pump Gun in der Hand und einem Baby auf dem Arm
- ist in 8 Kapitel unterteilt
- hat kein Booklet

Vielen Dank!  :)

18
Smalltalk / Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« am: 21. September 2005, 14:46:30 »
Schön, dass dieser tolle Thread mal wieder nach oben gekommen ist. :D
Ich will die Gelegenheit nutzen und mal ein aktuelles Bild meiner Masters-Sammlung zeigen.









19
Smalltalk / Bitte um eure Mithilfe bei Internetwahl!!
« am: 02. September 2005, 17:32:26 »
So, ich sage abschließend noch einmal "Danke an alle Helfer!" :D

Abschließend deshalb, weil ich morgen früh in Urlaub fahre und somit leider nicht mehr wählen kann und den Ausgang des Ergebnisses auch nicht mehr weiterverfolgen kann.  :(

Ich wollte mich kurz verabschieden damit ihr Bescheid wisst - nicht dass jemand denkt ich wäre so undankbar und lasse mich nicht mehr blicken.  ;)

zu der Frage: Ich kenne Jana nicht persönlich, denn bei meinem Bekannten handelt sich um eine Internetbekanntschaft aus einem "Masters of the Universe"-Forum. Aber das ändert nichts an der Tatsache, dass ich Jana liebend gerne auf Platz 1 am Ende der Wahl sehen möchte. ;) Ich denke ihr alle versteht, dass einem Forumsteilnehmer auch ans Herz wachsen können. :)


Bis bald dann mal!
der Kapo des Westflügels

20
Smalltalk / Bitte um eure Mithilfe bei Internetwahl!!
« am: 01. September 2005, 15:01:03 »
Nochmals vielen Dank für eure Unterstützung!  :D

Momentan sieht es ja gut aus für Jana: erster Platz und mächtig Vorsprung! Aber in den vergangenen Tagen war es leider so, dass die Kiddies ab der Mittagszeit (wohl nach der Schule) kräftig pushten und einige hundert Stimmen bekamen. Na, wir werden sehen...

21
Smalltalk / Bitte um eure Mithilfe bei Internetwahl!!
« am: 31. August 2005, 11:43:08 »
Vielen Dank für eure Unterstützung!! :D

Vielleicht ist euch aufgefallen, dass dieser Typ ("der zweite Per") wohl nicht so ganz fair spielt, der war längere Zeit hinten und hat gestern plötzlich über 3000 Stimmen bekommen. Also, fleißig weiter voten!  :D


Vielen Dank!!!!


@deadBYorgasm: lol, ja die altrömische Massagetante ist echt ein Besen! :-P

22
Smalltalk / Bitte um eure Mithilfe bei Internetwahl!!
« am: 30. August 2005, 09:51:23 »
Hallo!  :D

Ich möchte euch von Herzen bitten, an einer Internetwahl mitzuhelfen.
Die 11jährige Nichte (Jana) eines Bekannten möchte ihr Fußballidol "Per Mertesacker" gerne treffen.



Im Internet läuft eine Abstimmung, an der sich 10 Kandidaten beteiligen. Die Abstimmung läuft noch bis zum 05.09 und jeder kann STÜNDLICH eine Stimme abgeben.
(Wer eine dynamische IP-Adresse hat, also eine wechselnde IP nachdem man die Internetverbindung de- und aktiviert hat, kann auch mehrmals in der Stunde abstimmen).  ;)

Bitte schaut euch die Kandidaten an und stimmt für Jana - sie hat´s verdient. :)


Hier könnt ihr stimmen:
http://www.per-mertesacker.de/?419A0


Vielen Dank!!!!!

23
Der Fernseher hat 1500 Euro gekostet.

24
Hurra!!!!! :D  :D  :D

Ich habe jetzt seit 2 Tagen einen Plasmafernseher!
Ich habe mich für den Panasonic TH 42 PA 50 entschieden und bin absolut happy damit. Die Größe (106 cm Diagonale) ist bei meinem Wohnzimmerabstand sehr angenehm.

Am ersten Tag hatte ich noch kein Film gesehen, dafür aber zig DVDs angespielt, Einstellungen probiert, usw. und mich einfach von dem schönen, großen Bild berauschen lassen. ;)
Gestern waren wieder Kumpel + Freundin bei uns und wir haben Total Recall, Tron und eine Bundy-Folge geschaut. :D


@Masterboy: Ich hatte deinen Tipp (LCD) nicht vergessen, sondern mir auch das angesehen. Allerdings war mir die Größe sehr wichtig und LCDs in dieser Größe sind leider um einiges teurer.

25
Zitat
im allgemeinen würde ich Dir aber statt einem Plasma zu einem LCD raten.


@Masterboy / Lionel:
Tja, das ist die leidige Qual der Wahl in der großen Welt der Elektronik. :cry:
Ich erinnere mich noch sehr gut daran, als ich mir eine Digitalkamera gekauft hatte und ebenso geht es mir jetzt wieder: man will sich im Vorfeld gründlich informieren (man will ja schließlich keinen Schrott kaufen) und die Informationsquellen erschlagen einen förmlich - zig Fachzeitschriften, massenweise Internettest, -foren und -vorstellungen, Beratung im Geschäft, usw. Je mehr Informationen man sich holt, desto unsicherer wird man schließlich (zumindest geht es mir so), denn überall tauchen Vorzüge und Nachteile auf, und wenn man sich nicht gerade in der allerobersten Preisklasse orientiert, dann muss man immer irgendwelche Kompromisse eingehen. :cry:

Jetzt beim Fernsehkauf habe ich wenigstens einen sehr großen Vorteil: mein Bruder arbeitet bei einem "Unterhaltungselektronikgeschäft" (heißt das wirklich so?). Das heißt ich habe einen Fachmann in der Familie, von dem ich geduldige und ehrliche Beratung erwarten kann. Außerdem hat er mir angeboten, mit ihm zusammen samstags in das Geschäft zu fahren, wo ich in aller Ruhe die Geräte mal testen darf.
Er selbst ist von Plasmafernseher sehr begeistert, will sich in Kürze auch einen kaufen und hat mir klar dazu geraten. Ich denke, dass ich nach dem besagten Samstag selbst klarer sehe.


Zitat
Kommst du in Zukunft wieder häufiger vorbei?


Ich hab´s vor. :oops:
Ich habe ja vor längerer Zeit schonmal gesagt, dass mein Hobby (Masters of the Universe Figuren) eigentlich meine ganze Internetzeit frisst.
Zumindest mit dem Fernseher werde ich euch natürlich auf dem Laufenden halten! :D

Seiten: [1] 2 3 4 ... 9
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.069 Sekunden mit 26 Abfragen.