Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Nachrichten - Ash

Seiten: [1] 2 3 4 ... 1138
1
Smalltalk / Antw:Der LEGO-Thread
« am: Gestern um 23:19:19 »
Hehe, er hat den Katalog ja schon mehrMals angekündigt, bin gespannt. :D

2
Na dann tut mir leid Greg, bin auf Marketing reingefallen, dein Volvo ist scheisse.

3
Hidden Figures :bd:  :8: Sehr cooler und facettenreicher Film über die dunkelhäutigen Frauen bei der NASA im Wettrennen zum Mond, ohne dessen Hilfe die Amerikaner im Bereich Raumfahrt vermutlich noch weiter ins Hintertreffen geraten wären. Toll erzählt, spannend, nachdenklich & sympathisch.




Pacific Rim 2  :vod: amazon :7.5: Wenn man das Hirn ausschaltet ist man unterhaltet, ähnlich wie bei Transformers. Man hat seinen Spaß aber dumm ist das Ganze dennoch.




Die rote Schildkröte :vod: ARTE :7.5: Sehr ruhig mit matten Farben und ohne Dialoge aber sehr melancholisch und einladend zur Fantasie.


4
Nach der Toys Episode und diese Dokumentation werde ich mir jetzt auf jeden Fall die original 80er He-Man und Skeletor für die Vitrine in meiner Man Cave kaufen. :)

Hab ich. :D

5
Manga & Anime / Antw:Studio Ghibli
« am: Gestern um 02:03:56 »
Habe ihn eben gesehen. Also der Film ist schon seeeeeeeehr ruhig, alleine schon durch seine fehlenden Dialoge. Ich fand ihn nicht schlecht aber Ghibli-Style darf man nicht erwarten, nur schonmal zur Warnung. Die Beschreibung eines poetischen Animationsfilms passt aber ganz gut.  Der Film ist noch bis Mittwoch online.

6
Muss ich dennoch mal sehen.

7
Smalltalk / Antw:Happy Birthday, Coltaine
« am: 17. November 2018, 23:53:26 »
 :new_bday:

9
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: 17. November 2018, 16:06:45 »
Die sind unheimlich gut bewertet, habe ich auch zu Hause, nur eben das Problem, dass ich selten erkältet bin.

10
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: 17. November 2018, 13:34:12 »
Was du brauchst sind Aspira Clips aus „Die Höle der Löwen“.


11
Smalltalk / Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« am: 17. November 2018, 13:30:43 »
Na wenn die Serie endlich abgeschlossen ist kann sie ja inner Gesamtbix auf ner Europlatte endlich releast werden. Ich selbst hatte aber nie nen Bezug zur der Serie.

12
Smalltalk / Antw:Autoversicherung
« am: 17. November 2018, 13:26:40 »
Du kriegst ja eh öffentlicher Dienst Rabatt oder?

Noch ja, warte eigentlich darauf, dass da mal Jemand gegen klagt denn eigentlich dürfen Beamte ja keine Vorteile erhalten, so habe ich es zumindest mal  gelernt, dass alle Vorteile über fünf Euro als Bestechung gewertet werden aber noch interessiert es Niemanden.

13
Manga & Anime / Antw:Studio Ghibli
« am: 17. November 2018, 03:58:41 »
Die Rote Schildkröte

https://www.arte.tv/de/videos/077257-000-A/die-rote-schildkroete/

Nur noch bis zum 21.11.18 verfügbar


14
TV / Antw:arte - Neue Trashreihe ab Oktober
« am: 17. November 2018, 03:54:15 »
Die Schundfilmensparte lässt sich derzeit auch ganz gut sehen, drei davon von Ed Wood und Agent 00 ist auch dabei, sagt schon alles. :lol:


https://www.arte.tv/de/videos/RC-014399/schund-ist-schoen-schundfilme/

15
Es geht langsam voran, wenn der Raum auch keinen Platz für mein Lego bieten wird. Eventuell wird das Zeug dann als Kapitalanlage im Keller modern oder ich baue es später mit einem etwas älter gewordenem Sohnemann zusammen. :)



Es sieht mittlerweile auch schon etwas ordentlicher aus. Ich suche allerdings noch den Karton mit den Gamegears und den Karton mit meinem R2D2-RC und dem großen Darth Vader, der Keller ist halt noch voll. Tatsächlich kommt da noch ein DVD-Regalsystem hin als Trennwand. Von den Maßen passt es, macht den Raum natürlich etwas kleiner aber der Raum ist groß genug und sieht auf dem Bild kleiner aus als er ist. Das Regal brauch ich aber um zumindest ein paar Filme unterzukriegen, vermutlich die S.E.s und die Rückwand wird mit Action-Figuren vollbehangen. Ansonsten muss ich noch wg. den Spielkonsolen schauen, ob ich die alle unterkriege, bin aber halbwegs zuversichtlich. Rechts (nicht im Bild) habe ich noch ein großes Regal und konnte da zumindest alle größeren Star Wars/Trek Sets unterbringen. Links ist die Schornsteinwand, was etwas blöd ist weil ich an die Wand eigentlich nen kleinen TV anbringen wollte für NES & SNES. Da muss ich mir noch was einfallen lassen. Ich habe mir überlege einfach ne Tanzstange zu holen, die sich ja praktisch selbst hält und dann daran den TV zu befestigen, schauen wir mal. Wirklich komplett fertig wird der Raum jetzt eh noch nicht. Ich musste nur den anderen Raum leer bekommen, wo die ganzen Kartons mit Spielkonsolen und Merch standen weil da ein zweites Schlafzimmer hinkommt. Ich war leider auch etwas dumm beim Verlegen der Rigipsplatten da ich mir nichta markiert habe, wo die Holzlatten sind, nen TV an die Decke hängen geht also auch nicht.

16
Serien / Antw:The Tick (Comicverfilmung, Amazon Video)
« am: 17. November 2018, 03:25:26 »
Wer an The Tick Spaß hat sollte sich mal die scheinbar gefloppte Serie von 2001 ansehen, bestehend aus einer Staffel, haargenau der selbe Comic-Humor. :lol: Auf Prime kostenlos und in deutsch:


https://www.amazon.de/The-Tick-Pilot/dp/B07F7RHNX5/ref=sr_1_2?s=instant-video&ie=UTF8&qid=1542421453&sr=1-2&keywords=the+tick


17
Neuigkeiten / Antw:Die Hölle - Inferno (Stefan Ruzowitzky)
« am: 17. November 2018, 03:17:09 »
Ich habe den vor wenigen Tagen gesehen und ich fand den phänomenal!!! Wasloas!!??? Das ist doch ein astreiner Psycho mit ner BADASS-Schnalle und großem Revenge-Gelüster im Großstadtdschungel von Wien, ist doch geil ey!?
Zunächst einmal die Baustellen, die er hat, na klar, das ist ihr Leben aber ich fand das überhaupt nicht wichtig, dass man die Baustellen nicht mehr behandelt denn es geht eigentlich durchgehend um den Serienkiller. Nur ist ist man durchgehend interessiert, warum ihr Leben so ist wie es ist, aber da spiel bei mir Vieles in meinem Kopf ab und das fand ich cool. Klar, wäre ich der Regisseur, ich hätte da s/w-Flashbacks reingsetzt. Vieles hätte man jeweils 10 Sekunden-Szenen erklären können wie die Krüppelhand des Vaters (Kinderficker>Knast>kaputte Hand/doof im Kopp) aber dass das nun nicht der Fall war, nayo.. Dass man nicht alles versteht auf Grund des wieder Dialektes fand ich persönlich eher sympathisch, weil es echt klingt und nicht geschauspielert, ganz normal halt. Deswegen bin ich wohl auch der Einzige, der "Max Schmeling" mochte wiel er als Boxer genau so auftrat wie Max damals sicherlich auch war, kein Schauspieler sondern Boxer, fand ich klasse! Die Gossensprache im Film ist naja... mir ehrlich gesagt kaum aufgefallen :lol:, beim BadAss-Cop ein wenig, ja aber der ist auch die Ausnahmefigur, die wirklich geschauspielert hat aber das passte auch, ein Arschloch vor dem Herrn und dann lernt man ihn näher kennen, witziger Vogel. :D Bei seiner Bude haben sie aber wirklich etwas übertrieben, sieht wirklich aus wie seit 30 Jahren ohne Putze aber passt zu dem Typ, hat sich halt seit der Scheidung gehen lassen. aber sein Charakter ist ein Spiegelbild der Wohnung, is schon cool! :D Und die Tochter die immer wie auf Koks durch die Welt lacht auch wenn Mudda tot ist, naja die Vorgeschichte erklärt es aber, sie hat sich nie gekümmert, immer Party und sie war bei der Oma. Das Kind hat keinen mütterlichen Bezug, das fand ich glaubhaft. Wie die jetzt auf den Typ gekommen sind und warum sie ihn besuchen, na scheiss drauf, das habe ich ich eh oft in solchen Filmen dass ich mich frage, wieso die jetzt auf das und das gekommen sind, ist aber ein blöder Schnitzer wo wirklich ein wenig Klärung fehlt und den Typen hätte man sicherlich auch googlen können aber google wehrt sich nicht, wäre ja langweilig. :lol:
Aber jetzt wenn man sie das alles so erklärt wie ich es schreibe ist das doch ein Bombenfilm!! Und gerade die Racheszene, an sich ja nichts Besonderes aber die Kleine hat einen Schlag drauf, da war jede Gesichtsmassage ein Genuß zuzusehen. Also ich hab sie gefeiert und dazu den ganzen Film. Komisch, da finde ich mal wieder nen deutschsprachigen Film gut und dann mag ihn Niemand.
 :uglylol:

 :9:

18
Serien / Antw:Mondbasis Alpha 1 (Space 1999)
« am: 17. November 2018, 02:33:51 »
Am 18. November soll eine Komplettbox mit Staffel 1 und 2 auf Blu-ray kommen.

https://www.amazon.de/gp/product/B07DKS65QJ/ref=od_aui_detailpages00?ie=UTF8&psc=1&tag=movieside06-21

Der Preis (16,99) kann allerdings nur ein Fehler sein...

Liegt jetzt bei 56,99 und die Vorbestellung wurde noch nicht gecancelt. Bin mal gespannt, ob sie, wenn es soweit ist, von meinem Konto wirklich nur die 16,99 abziehen.

Die ersten Vorbesteller haben ihre Boxen mittlerweile bekommen, und es wurden wohl tatsächlich nur die 16,99 gebucht.

Nochmal danke für den Tipp, war wirklich positiv überrascht, als mich amazon diesbezüglich informiert hatte. :)

19
PC, Konsolen & Games / Antw:Fallout 76
« am: 17. November 2018, 02:31:51 »
Seid ihr bei RDR2 etwa schon durch?

Dann zockt mal schön. Bei mir wirds Januar...

40 GB Patch ist auch mal ne Ansage.  :shock:

Steht ungefähr zwei Seiten vorher schon! ;)

Gib bescheid! ;)

20
Neuigkeiten / Antw:Child's Play (Remake)
« am: 17. November 2018, 02:26:20 »
Ich find's toll!

21
Spider City :bd: :6: Ich fand den garnicht so schlecht aber im Regal muss man den nicht haben.




Ghostland :vod: amazon  :6: War nett aber nicht mehr. Dieses "in eine Traumwelt versetzen um dem zu entkommen" fand ich jetzt nicht soo spannend, habe mir das was Anderes vorgstellt.




Steven Seagal - Dark Vengeance :bd: :6: Ich weiß nicht warum man das Einem als Film verkauft. Es ist und bleibt nicht mehr als eine nette Doppelfolge einer Serie. Sie ist in Ordnung, funktioniert als Film aber so garnicht.




Steven Seagal - The True Justice :bd: :6: Selbes Problem...




HALO - Nightfall :bd:  :6: mit viel Wohlwollen. Man darf den Film nicht als Halo ansehen. Da floppen die Filme einfach zu leicht mit. Unabhängig davon kommt Einem der Film aber vor wie eine nette Doppelfolge von Outer Limits, ist ok, hat mich unterhalten.




Die Hölle - Inferno :bd:  :9: BOMBE!!!! Und ich bin fast vom Stuhl gefallen, dass der vom Maggo so schlecht bewertet wurde. Da werde ich noch was zu schreiben. Für mich ein hervorragender Psycho VS Rache Film der kaum Schwächen hat bzw seine Schwächen in meinen Augen sein Stärken sind aber das im Thread...




Kampf um die fünfte Galaxis :vhs:  :5: Hahaha, was ein geschreddeter Sci-Fi Schrott. Ich kann mir das bildlich richtig gut vorstellen wie da ein paar Italiener mit Notizblock im Kino saßen, Krieg der Sterne ansahen und das notierten, was ihnen daran gefiel. Und das wurde dann hier umgesetzt, herrlich. :D




Der Hauptmann :prime:  :8: Der Film hat gesessen und ich dachte von der Story her eher, dass er eher lustig wird im Stile von ein Käfig voller Helden aber nein, der Film ist hart und knackig ernst und was noch hinzukommt von einer wahren Begebenheit, heftig. Krass fand ich auch die behördliche Instanz, die seine Entscheidungen absegnete. Das wirkte dadurch weniger wie ein Verbrechen sondern viel mehr wie logische Entscheidung eines Staatsapparates, schwer zu erklären, interessant. Der s/w-Look ist unnötig.




The 15:17 To Paris :vod: amazon :7: Der "Anschlag" an sich steht hier nicht im Fokus sondern das Leben der Soldaten, die ihn verhinderten und die sich von klein auf kennen, gut und interessant sowie auch spannend aber gerade die Anschlagsszenerie hätte man hier und da durchaus etwas ausbauen können. teils wirkte das wie 5 Sekunden-Flashbacks.




Vengeance :prime: :7: Also ich fand den cool. Ok, die Vergewaltigung, das ist mir zu hart und der Rachemoment ist mir auch zu kurz bzw wird von falscher Seite aus beendet. Gerade die Mutter, boah das ist so ne typische "Mutter von Verbrechern". Der hätte ich auch noch Lack gegeben!




Young Sheldon :prime: Bei der Sitcom bleibe ich definitiv am Ball, sehr sympathisch, er und seine Schwester, hat manchmal sogar was von "Wunderbare Jahre" im Kleinen, schön.




The Tick (2001)  :prime:  :8: Haha witzig, wusste nicht, dass es 2001 schon einmal eine Serie davon gab. Die fucking Zeit läuft fucking schnell... Der Humor ist ganz der Selbe und die Figuren genauso sympathisch wie bekloppt. Wer The Tick von heute mag wird auch den The Tick von damals mögen. :)


22
Smalltalk / Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« am: 17. November 2018, 01:44:50 »
Habe neulich meinen Zauberwürfel wieder rausgeholt. Also als Kind habe ich immer zwei Seiten geschafft. Kein Plan warum aber ich schaffe mittlerweile nichtmal mehr EINE. Wie habe ich das damals gemacht?? Aber dafür fluche ich jetzt lauter...

23
Smalltalk / Antw:Chips, Flips und anderes Knabberzeug
« am: 17. November 2018, 01:41:34 »
Stelle ich mir garnicht so schlecht vor. Ich esse auch gerne Zaziki mit Kartoffeln, ist in getrockneter Form immernoch das Selbe. :D

24
Smalltalk / Antw:Autoversicherung
« am: 17. November 2018, 01:37:48 »
Ich war auch bei der HUK, bin aber mittlerweile bei der LVM. Die haben die Versicherung besser nach meiner persönlichen Situation abgestimmt und waren dadurch auch billiger.

25
Smalltalk / Antw:Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D
« am: 17. November 2018, 01:35:54 »

Bin gerade dabei einen alten IKEA Spiegel auf Querformat umzurüsten.



Zwei Schrankaufhänger, im Schraubstock gebogen, mit "Pattex Stabilit" auf der leicht aufgerauten Rückseite befestigt.
Mit dem Klebstoff kann man ruhig etwas großzügig rumsauen,damit auch alles sauber hält.
Nach dem Aushärten wird das Zeug ein bearbeitbarer Kunststoff, den ich zu einer glatten Oberfläche abschleife.

Der Holzrahmen bekommt danach einen Petrol/Türkis Anstrich und kommt an die weiße Wand im Esszimmer. Die Gegenüber liegende Wand ist auch Petrol/Türkis.

Auf der Rückseite des Spiegels mache ich dann erst ein paar Tests mit dem Mischungsverhältnis der Farbe um den Farbton zu treffen und schaue ob die Deckkraft reicht, oder ob ich weiß, bzw grau grundieren.

Ist das der Pattex 2KKleber, wie Greg sagte? Ich muss demnächst einige Bilderrahmen mit ner Aufhängung versehen und weiß noch nicht so recht wie.

BTW: Ich habe gestern "auf die Schnelle" (hat schon ein paar Stuhlgang-Tage gebraucht, bis ich die Rollen zusammen hatte) eine "Parkgarage" für die Matchbox-Autos vom Kleinen zusammengebastelt, einfach aus einer Mandarinen-Kiste und vielen Klo-Rollen und das Ganze zusammengeklebt und in weiß angesprüht, fertig. erfüllt seinen Zweck. BTW mir ist aufgefallen, dass Matchbox ganz schön an Qualität seid den 1980ern eingebüßt hat und Hotwheels scheinbar ZU RECHT die Favoriten sind, von den teils coolen Lizensen mal abgesehen.


Seiten: [1] 2 3 4 ... 1138
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.073 Sekunden mit 26 Abfragen.