Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Nachrichten - JasonXtreme

Seiten: [1] 2 3 4 ... 2829
1
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: Gestern um 21:38:07 »
leider darauf hingewiesen... die Kinder haben sich auch lautstark beschwert vorhin, dass es heute doch bitte nachts leiser sein soll :lol: scheiße ey, das war echt zuviel.

2
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: Gestern um 20:25:34 »
Oh Fuck... ich hab gestern aufm Parkett im Wohnzimmer ne Spur hinterlassen als ich mit Anlauf auf Knien reingerutscht bin :lol:

3
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: Gestern um 18:03:02 »
Glückwunsch

4
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: Gestern um 16:12:14 »
Bier würde sicher helfen, ich befürchte aber es gäbe dezent Ärger wenn ich mir nach gestern jetz eins aufmache :D

5
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: Gestern um 15:11:31 »
es is immer noch scheiße aber die sind wieder da... ich muss wieder leiden :lol:

6
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: Gestern um 12:19:02 »
eingekauft, jetz si d alle zum Ikea, hab mich erfolgreich geweigert... mir gehts hundeelendskotzbeschissen, ich trinke nie mehr (mindestens heute) Alkohol... ich leg mich hin sonst sterbe ich, fast wie Männergrippe

7
Du kennst Maniac Cop nicht!????

8
Spamthreads / Antw:Der offizielle Fun-Thread :-)
« am: 18. Oktober 2019, 09:40:42 »







9
Neuigkeiten / Antw:The Outsider-Stephen King HBO Verfilmung
« am: 17. Oktober 2019, 21:20:46 »
kenne nichtmal das Bich vom Namen her, aber wenns gut wird...

10
Smalltalk / Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« am: 17. Oktober 2019, 12:53:47 »
:uglylol: würd ich mir glatt aufstellen - neben das Klofoto vom Flo, was noch immer in meinem Wohnzimmerschrank ausgestellt ist :D

11
Spamthreads / Antw:Der offizielle Fun-Thread :-)
« am: 17. Oktober 2019, 12:18:07 »
Ohne Scheiß, es hat was Befreiendes :lol:

12
Spamthreads / Antw:Der offizielle Fun-Thread :-)
« am: 17. Oktober 2019, 12:05:03 »







und nein, letzteres hat keinen Sinn :D

dazu fiele mir nur ein:

ich liebe Jimmy Barnes Schrei :uglylol: und das meine ich ernst

13
Smalltalk / Antw:Der Uhren-Thread
« am: 17. Oktober 2019, 11:17:55 »
Hähä so is richtig :D man muss sich doch mal was gönnen!

14
Smalltalk / Antw:Der Uhren-Thread
« am: 17. Oktober 2019, 11:10:21 »
Also dort gingen sie zum normalen VK zzgl. Zollgebühren weg ;) unfaire und Abzockerpreise sieht man dort selten, wenn dann fast nur bei Rolexen die sie sich vergolden lassen wollen. Also wenn ich sie geil fände (mir sagt das Band nicht so zu) würd ich sie für die 179 ordern, is ja in "unserem" Hobby faktisch ä Kleckerle :D mit Zoll lagen die VKs im Uhrforum bei 239, is fair denke ich

15
Serien / Antw:DAYBREAK (Netflix) - ab 24. Oktober
« am: 17. Oktober 2019, 10:06:55 »
Hm... erster Gedanke "noch ne Zombieserie"

16
Smalltalk / Antw:Der Uhren-Thread
« am: 17. Oktober 2019, 10:05:33 »
Im Uhrforum gabs auch schon zwei zum Wiederverkauf :D

17
Smalltalk / Antw:Der "Was habt ihr zuletzt gegessen?"-Thread
« am: 16. Oktober 2019, 21:24:01 »
ich liebe Pilze! Hätte grade Bock auf Pfifferlingrahm mit Semmelknödel

18
Smalltalk / Antw:Thread der Träume
« am: 16. Oktober 2019, 21:22:53 »
:lol:

19
Smalltalk / Antw:Was trinkt ihr am liebsten?
« am: 16. Oktober 2019, 16:04:46 »
Den von Flying Horse mag ich auch sehr gerne

20
Smalltalk / Antw:Was trinkt ihr am liebsten?
« am: 16. Oktober 2019, 15:42:00 »
Gesehen hab ich das hier auch noch nirgends - Alternative zu Wasser gibts für mich nur in Form von Bier! :lol: ab und an trinke ich klar auch anderes, aber DAHEIM eigentlich zu 99 % nur Wasser mit Schuss Saft, ganz selten mal Coke Zero

21
Spamthreads / Antw:Der offizielle Fun-Thread :-)
« am: 16. Oktober 2019, 15:34:56 »

22
Smalltalk / Antw:Was trinkt ihr am liebsten?
« am: 16. Oktober 2019, 15:32:31 »
Habe ich vor längerer Zeit mal getrunken - und ehrlich gesagt fand ichs besch...eiden :D also zumindest das direkt von Coca Cola, gibts soweit ich weiß aber nimmer!? Ob das hier eher was taugt... wer macht den Vortester? :D

23
Neuigkeiten / Antw:Remake: Stephen King's Friedhof der Kuscheltiere
« am: 16. Oktober 2019, 10:20:46 »
Tja nun, ich haue :5: raus und gut is. Mittelmaß wohl gemerkt - er hat mich unterhalten, aber das wars auch. Das Problem liegt an vielen Stellen für mich begraben (höhö): Fängt an bei Jason Clarke der für mich auch völlig deplaziert wirkt hier. Allein die Szene nach Pascows Tot als er auf der Terasse sitzt... schlecht! Als seine Frau dann noch dazukommt wird der Dialog nahezu peinlich und unfassbar belanglos - völlig an der Realität vorbei. Wieso die Änderungen hermussten erschließt sich mir nicht! Judd war früher ünrigens auch besser besetzt als nun mit Lithgow - den ich eigentlich sehr mag!

Also der Reihe nach: Die LKW Nummer die Marc anspricht erkläre ich mir im King-Universum einfach so, dass eine Macht Opfer fordert die dann auf den Freidhof kommen - ergo hat den mit 65 Meilen anbrausenden Truck eben keiner gehört - wieso die Tochter stirbt statt der Bub... ja nun erklärt sich gegen Ende etwas, aber man hätte es auch einfach wie vorher lassen können!? Wieso diese Änderung des Verlaufs mit dem Ende!? Um sich vom alten Film abzuheben?

Wieso ist Victor Pascow nun schwarz? :lol: Weil man eben einen nicht weißen im Film haben wollte? :lol: Finde ich hohl, aber ja über sowas denke ich als Fan des Buches nach. Stimmungsvoll fand ich ihn leider null, der Score von Christopher Young plätschert dahin. Die Story um die Schwester der Frau war im Buch ja auch drin, ob die dort so endete weiß ich nicht mehr, denke aber nein!? Zudem hätte ich mir die Rückblenden der Friedhofs-Wiederkehrer aus früheren Zeiten wirklich im Film gewünscht, da die im Buch ja auch nicht nur kurz angedeutet werden.... Schade, ich bleibe aber beim alten Film - der war auch nicht perfekt, aber besser

24
FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE Remake :5: mehr im Thread

25
Here you are :)
Nachdem Mr. Overacting Nicolas Cage erst kürzlich einen Ausflug ins Vigilante-Subgenre unternommen hat, mit seiner Hauptrolle in Tokarev, steht nun Joe – Die Rache ist sein ins Haus. Wer hier allerdings erneut einen auf Rache sinnenden Cage sehen möchte, der sei vorab gewarnt! Der deutsche Titelzusatz Die Rache ist sein verfälscht den Eindruck des gesamten Films, denn thematisch ist dieses Werk völlig anders geartet. Die Geschichte dreht sich um Joe, der bereits im Knast saß, ziemlich oft einen über den Durst kippt, und seine Freizeit gerne mit Nutten verbringt. Kurz: Das Leben hat es nicht unbedingt gut mit ihm gemeint, also macht er mit seinem kleinen Forstbetrieb das Beste daraus. Eines Tages begegnet er dem jungen Gary, der ihn um einen Job bittet. Garys Familie ist völlig kaputt, sein Vater säuft und misshandelt ihn, also nimmt Joe ihn unter seine Fittiche, und möchte ihm eine Chance auf ein normales Leben ermöglichen. Mit Garys Vater im Hintergrund und den rauen Lebensbedingungen im amerikanischen Hinterland, ist dies jedoch alles andere als eine leichte Aufgabe. Regisseur David Gordon Greene nahm sich mit seinem Film einer literarischen Vorlage von Autor Larry Brown an. Nach Auge um Auge und Winters Bone ist die amerikanische White Trash Unterschicht nun zwar kein neues Thema mehr, aber es gelingt Greene diese ärmlichen und harten Verhältnisse durchaus adäquat einzufangen. Düstere Grundstimmung, dreckige und bedrohliche Atmosphäre, fähige Darsteller! Damit kann Greene punkten, und das obwohl, oder vielleicht gerade weil, Nicolas Cage an Bord ist. Dieser verzichtet hier auf sein fürchterliches Grimassenschneiden, und zeigt sich von seiner besten Seite. Neben ihm brilliert Tye Sheridan als Gary, der bereits in Mud zeigte, dass enormes Potential in ihm steckt. Die restlichen Darsteller sind ebenso allesamt voll in ihrem Metier, wobei ganz klar Gary Poulter hervorzuheben ist, der den Vater des Jungen verkörpert. Poulter war ein seltener Glücksgriff von Greene, da dieser kein Schauspieler war, sondern ein echter Obdachloser, der leider auch noch vor Veröffentlichung von Joe – Die Rache ist sein tot aufgefunden wurde. Wer mit den beiden oben genannten Werken thematisch etwas anfangen konnte, der dürfte sich auch hier angesprochen fühlen. Wer weiß ob Cage jemals wieder eine solch gute Performance abliefern wird, und wenn dann noch der Rest etwas taugt, kann man durchaus von einem gelungenen Film sprechen. Neben den üblichen Trailern befinden sich im Bonusbereich noch ein Audiokommentar, ein Making-Of, Deleted Scenes und ein Bericht zur Entstehungsgeschichte des Films.

Seiten: [1] 2 3 4 ... 2829
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.049 Sekunden mit 26 Abfragen.