Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Nachrichten - Max_Cherry

Seiten: [1] 2 3 4 ... 1545
1
Neuigkeiten / Antw:Spider-Man: Homecoming (Marvel, 2017)
« am: Gestern um 22:04:42 »
Spiderman Homecoming :flix:
Der Film ist ganz nett, aber es gibt auch eine Menge Dinge, die mich gestört haben. Der High Tech Anzug inkl. der blöden Computerstimme (ich will Spiderman sehen und kein Iron-Kid) , ein paar wirklich sehr alberne Gags, der komplett animierte Spiderman, die nervige Synchronstimme von Peter Parker, das war auf jeden Fall nicht so ganz mein Spidy. Der Film ist für eine neue Zielgruppe gedreht worden. Auch wenn Michael Keaton als Geier schon ziemlich cool ist und auch seine Rüstung rockt, reicht's insgesamt für mich nur für ganz okaye Unterhaltung. Im letzten Drittel wurde das ganze etwas besser, aber unterm Strich hätte es ihn nicht unbedingt gebraucht, aber das hab ich ja auch schon zum Garfield Amazing Spiderman gesagt.  :6:

Bei der Gelegenheit muss ich ein weiteres Mal betonen, wie geil der Animationsfilm "Into The Spiderverse" ist. Den fand ich in allen Belangen deutlich besser.

2
Spiderman Homecoming :flix:
Der Film ist ganz nett, aber es gibt auch eine Menge Dinge, die mich gestört haben. Der High Tech Anzug inkl. der blöden Computerstimme, ein paar wirklich sehr alberne Gags, der komplett animierte Spiderman, die nervige Synchronstimme von Peter Parker, das war auf jeden Fall nicht so ganz mein Spidy. Der Film ist für eine neue Zielgruppe gedreht worden. Auch wenn Michael Keaton als Geier schon ziemlich cool ist und auch seine Rüstung rockt, reicht's insgesamt für mich nur für ganz okaye Unterhaltung. Den Film hätte es nicht unbedingt gebraucht, aber das hab ich ja auch schon zum Garfield Amazing Spiderman gesagt.  :6:

Bei der Gelegenheit muss ich ein weiteres Mal betonen, wie geil der Animationsfilm "Into The Spiderverse" ist. Den fand ich in allen Belangen besser.

3
Serien / Antw:Too Old to Die Young - Nicolas Winding Refn
« am: Gestern um 13:43:31 »
Ich bin gespannt auf deine Meinung, das oben klingt aber leider schon sehr ernüchternd, wobei ich jetzt bisher auch nur die Bilder gut fand und nicht soo viel erwartet habe. Wenn einem das Ganze aber 4-5 Stunden lang nichts gibt, kann man es eigentlich nur als gescheitert bezeichnen.

4
Spamthreads / Antw:sinnloses Gespamme
« am: Gestern um 01:15:41 »
Hahaha, ich wusste sofort, das hat Potential.

5
Smalltalk / Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« am: Gestern um 00:40:47 »
Ja, den Wagen vermisse ich auch schon seit dem Ankündigungsfoto.

6
Hehe, und dann noch spiegelverkehrt, damit es keiner merkt. :uglylol:

7
Musik / Antw:Musikvideos @ Youtube und Co.
« am: 15. Juni 2019, 16:20:06 »
Ich befasse mich ja seit ner guten Woche mit dem Werk von Prince und hab schon so manche Perle entdeckt. Klar, manches ist bekannt, aber auch auf den über 15 Alben, die er nach seiner "großen Zeit" gemacht hat, ist geiles Zeugs drauf. Mit RnB Balladen hab ich es nicht so, daher geht das meiste was mir gut gefällt wohl in die Funk Richtung. Aber selbst in dieser Sparte finde ich Prince verhältnismäßig abwechslungsreich.
Hier mal eine kleine Auswahl und Übersicht.












8
Neuigkeiten / Antw:Venom (Spider-Man Spin-Off)
« am: 15. Juni 2019, 10:48:32 »
Oje, ich glaube den spar ich mir echt. Ich find es so armselig, dass die Macher nicht schnallen, dass ein guter Bösewicht (Figur und Darsteller) unglaublich wichtig sein und einen Film deutlich aufwerten kann. "Burtons Batman", "The Dark Knight" und "Infinity War" waren da echt rühmliche Ausnahmen, muss man ja fast so sagen. Es sind natürlich nicht alle anderen schlecht, aber die meisten Superhelden Bösewichte haben Potential nach oben.

9
Serien / Antw:Chernobyl (HBO /Sky)
« am: 15. Juni 2019, 09:57:53 »
War zu erwarten.

10
Eine Prise für tödliche Pfeifen :dvd:
In Vorbereitung auf "Die Schlange im Schatten des Adlers" hab ich endlich mal einen weiteren John Liu Film gesehen und wurde positiv überrascht. Was der seltsame dt. Titel bedeuten soll weiß ich nicht. Zwar hat der Film durchaus lustige Passagen und ein paar Sprüche verpasst bekommen, aber am Schluss ist es doch ein ernster Kampf gegen russische Invasoren und den Handlangern/ Verrätern aus eigenen Reihen. Zusätzlich entwickelt sich zum Ende hin eine übliche Rachegeschichte. Diese letzten 15 Minuten rocken einfach nur, aber auch sonst gibt es hier hervorragend inszenierte und vor allem auch richtig viele tolle Fights. Der hat echt Spaß gemacht, für mich auf einer Stufe mit "Todescamp der Shaolin". Auch schön, dass die deutschen Synchronsprecher von Homer Simpson und Luke Skywalker am Start sind.
:7.5:

11
Eine Prise für tödliche Pfeifen :dvd:
In Vorbereitung auf "Die Schlange im Schatten des Adlers" hab ich endlich mal einen weiteren John Liu Film gesehen und wurde positiv überrascht. Was der seltsame dt. Titel bedeuten soll weiß ich nicht. Zwar hat der Film durchaus lustige Passagen und ein paar Sprüche verpasst bekommen, aber am Schluss ist es doch ein ernster Kampf gegen russische Invasoren und den Handlangern/ Verrätern aus eigenen Reihen. Zusätzlich entwickelt sich zum Ende hin eine übliche Rachegeschichte. Diese letzten 15 Minuten rocken einfach nur, aber auch sonst gibt es hier hervorragend inszenierte und vor allem auch richtig viele tolle Fights. Der hat echt Spaß gemacht, für mich auf einer Stufe mit "Todescamp der Shaolin". Auch schön, dass die deutschen Synchronsprecher von Homer Simpson und Luke Skywalker am Start sind.
:7.5:

12
Reviews / Antw:Demons (Dèmoni, 1985)
« am: 14. Juni 2019, 22:26:35 »
Den würd ich gerne mal mit euch zusammen aufm HFT gucken.

13
Reviews / Antw:Demons (Dèmoni, 1985)
« am: 14. Juni 2019, 21:58:55 »
Der hat auch echt Spaß gemacht letztes Mal.

Demons :dvd:
Er wirkt an manchen Stellen etwas unfreiwillig komisch. Die Masken, die grüne Zahnpasta, viele Logik- und Anschlussfehler, unpassende Musik und relativ schlechte Schauspieler. Dadurch kommt leider nie wirkliche Spannung oder richtiger Horror auf, weil man das einfach nicht ernst nehmen kann. Ein reiner Spaßfilm ist es auch nicht. Aber ich mag die Idee mit dem Film im Film und das Tempo, sowie der technische Aufwand sind schon lobenswert. Hinzu kommen ein paar coole Figuren, der Zuhälter vorne weg und spätestens wenn der eine der Jungs zum Dudikoff wird, wird der Spaßfaktor richtig aufgedreht. Die letzten 20 Minuten rocken extrem, besonders die Szenen außerhalb des Kinos inkl. netter Endzeitstimmung gefallen mir richtig gut.
Unterm Strich steht eine wohlwollende :7:, wobei er phasenweise ganz schön cheesy ist. Aber das Ende regelt einfach.

14
Sau geil. Ich fand’s amüsant. Würde gerne mal wissen was aus denen geworden ist...

Hast Du das Video bis zum Schluss gesehen? Anfangs dachte ich ja auch, die sind einfach nur dumm, aber die Sieg Heil Gesänge und so manche Aussagen sind eindeutig.

Zumindest eine der Nasen ist als SS Siggi bekannt geworden.
https://www.google.com/search?q=ss+siggi+borussenfront&oq=ss+sigi&aqs=chrome.2.69i57j0l3.4175j0j7&client=ms-android-motorola-rev2&sourceid=chrome-mobile&ie=UTF-8

15
Neuigkeiten / Antw:Stephen King's Doctor Sleep
« am: 13. Juni 2019, 22:46:50 »
Hmmm, der Trailer gibt mir irgendwie gar nichts. Das könnte ganz böse in die Hose gehen.

16
Eines Tages wird das schon noch ;)

17
Todestage / Antw:Wilhelm Wieben
« am: 13. Juni 2019, 18:03:31 »
Für mich vielleicht sogar der Tagesschau Sprecher, den ich am häufigsten gesehen habe. Hab ja vor zig Jahren aufgehört die TS zu schauen.

Ruhe in Frieden

18
Neuigkeiten / Antw:Neuer Star Trek-Film von Tarantino/Abrams?
« am: 12. Juni 2019, 22:36:53 »
Ich find das Experiment nach wie vor interessant. Vielleicht wird's ja auch in einer vollkommen anderen Epoche spielen. Mit Weltraumpiraten, oder einem politisch motivierten Attentat innerhalb der Sternenflotte, oder irgendeinen anderen etwas "weltfremden" Plots innerhalb des ST Universums. Ich find's gut, dass er ein Sci-Fi Film machen will und bin gespannt.

19
Am Ende stand das Jahr, frühe 80er.
Bei solchen Clowns verliert man fast schon den Spaß am Fußball. Ich hab danach noch ein paar andere Dokus gesehen, die Borussenfront gibt es wohl seit ein paar Jahren wieder. Die treiben sich mit Reichskriegsflaggen ausgestattet bei Jugendfußballspielen rum. Armselig.

Hass, Minderwertigkeitsgefühle und Hirnwäsche, Hier Gier nach Macht und Überlegenheit... stimmt schon, so funktionieren sicherlich alle möglichen Gruppierungen.

20
A Prayer Before Dawn :vod: amazon :arrow:  :7.5: Ehrlicher Knastklopper mit wahrer Geschichte, sehr dialogarm, nicht übertrieben und ohne Klischeecharaktere oder Dialoge, nüchtern in allen Bereichen, mehr Thaiknast als Klopperfilm, war sehr interessant.


Der hat mich ziemlich beeindruckt.
Roh und glaubhaft. Ich warte noch auf Matzes Meinung. Freut mich, dass er Dir gefallen hat.

Marco und ich haben hier unseren Senf dazu abgelassen:
http://beyondhollywood.de/index.php/topic,2042.msg868676/topicseen.html#msg868676

21
Gut 12 Minuten Fremdschämen.


22
Reviews / Antw:The Warriors
« am: 12. Juni 2019, 19:39:50 »
Das Review ist klasse, Culkin scheint ein riesen Fan zu sein. Die ganzen Verweise und Zusatzinfos sind cool und das Gespräch schwer unterhaltsam.

23
Reviews / Antw:The Warriors
« am: 12. Juni 2019, 09:53:37 »
Ich hab gestern mit dem "Best of The worst" mit ihm als Gast angefangen. Er sieht schräg aus, aber ich find den durchaus sympathisch.

24
Filme Allgemein / Antw:Die Nacht der Creeps (USA 1986)
« am: 11. Juni 2019, 23:16:56 »
Der Typ ist so geil, ich muss das hier auch posten:



Hehe, cool.

25
Asiatische Filme / Antw:No Mercy (Eonni)
« am: 11. Juni 2019, 22:04:00 »
Der Trailer spricht mich leider nicht so an.

Seiten: [1] 2 3 4 ... 1545
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.232 Sekunden mit 26 Abfragen.