Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Nachrichten - Bloodsurfer

Seiten: [1] 2 3 4 ... 1273
1
Ich würde das so wahnsinnig gern mit dir zusammen online spielen, würde dir sogar sofort als Phantom helfen usw. Alles, was dazu gehört eben. Ich bin da jetzt eh wieder einige Monate drin abgetaucht, weil ich vermutlich zumindest versuchen will, auch bis zur Platin zu kommen. :D

Ohne Witz, ich glaube ich bin Souls-süchtig. Habe gestern Abend kurz mit dem Gedanken gespielt, heute eine Stunde früher aufzustehen und es kurz anzumachen vor der Arbeit. Wie das ausgegangen wäre wissen wir alle. :D

2
Serien / Antw:Cobra Kai (Die Serie)
« am: Gestern um 22:00:57 »
Ach so! Nee, das nicht, die ist ja explizit als OmU geführt. Keine Ahnung, wer da jemals eine Synchro machen könnte - außer, wenn es auf einem klassischen Sender irgendwann laufen würde.

3
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: Gestern um 21:03:11 »
Der 25. Mai 2018 wird in die technische Geschichte eingehen als das schlimmste Datum aller Zeiten noch vor dem 1. Januar 2000. :uglylol:

4
PC, Konsolen & Games / Antw:Now Playing on Konsole or PC?
« am: Gestern um 21:01:41 »
Es gibt eine Handvoll einzigartige Spiele
und LiS gehört definitiv dazu.

Definitiv.

Ich freue mich auch nach wie vor sehr auf die *richtige* Fortsetzung, die wieder von den ursprünglichen Entwicklern kommt.

5
PC, Konsolen & Games / Antw:Now Playing on Konsole or PC?
« am: Gestern um 21:00:54 »
Und bis dahin will ich noch schnell die Life is Strange Vorgeschichte zocken, das dürfte ja recht schnell durchgespielt sein. Müsste die Lücke bis DSR perfekt ausfüllen.

Das passt schon. Habe gerade die zweite Episode fertig gespielt. Da komme ich doch recht schnell durch. Nur noch die finale (dritte) Episode und dann noch der Bonus mit dem Rückblick zu Max...

Passt natürlich nicht, die Tage einfach nicht mehr zum Zocken gekommen... Habe das Finale und die Bonusepisode immer noch vor mir. Schaffe ich heute natürlich auch nicht mehr, und morgen gibt es nichts, einfach nichts anderes mehr neben Dark Souls. Praise the sun!!
Ich hebe mir die letzten zwei Episoden also einfach auf und zocke die irgendwann an einem regnerischen Tag, an dem ich eine kleine DS-Pause brauche. Der wird sowieso kommen. Machen wir uns nichts vor. :D

6
Dark Souls Remastered :D

7
PC, Konsolen & Games / Antw:Detroit: Become Human (PS4)
« am: Gestern um 20:57:48 »
Steht zu mindestens 120% auf meiner Liste. Kommt Zeit, kommt Spiel...

9
Noch als Ergänzung, bei uns passiert das etwas 3-4 mal pro Abend, also dass ich die App neustarten muss. Es passiert ja nicht nur beim Starten sondern während des Schauens. Das NERVT!

In der Häufigkeit ist das allerdings krass, so war es bei mir selbst in der schlimmsten Zeit nie. Und bei mir fast immer nur beim Start passiert, nicht mittendrin. Wenn mal mittendrin, dann nur weil tatsächlich unsere Internetverbindung kurz weg war oder sowas. Kommt bei Kabel Deutschland bzw. heute Vodafone ja leider (je nachdem, in welcher Region man wohnt) immer wieder mal vor...

Cool, wenn das Umstellen des DNS die Probleme gelöst hat. Ich weiß gerade nichtmal auswendig, ob ich im Router noch feste DNS eingetragen habe oder nicht. Im alten klar, aber vor n paar Monaten hatte ich einen anderen Router geholt...

10
Neuigkeiten / Antw:Mission: Impossible - Fallout
« am: 22. Mai 2018, 21:26:46 »
Ja, der Trend geht leider weg von Nummerierungen. Eben um zu vermeiden, dass Leute eine 2, 5 oder 7 im Titel sehen und den Film dann gleich mental abhaken, weil sie einen Vorgänger nicht kennen. Ohne Nummer wirkt das eher wie ein Film, der allein stehen könnte.

11
Serien / Antw:The Expanse
« am: 22. Mai 2018, 21:15:23 »
Jepp, drücke ich mit.

Hoffentlich macht Netflix dann mit Hap & Leonard weiter. :D

12
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: 22. Mai 2018, 21:12:44 »
Na komm, das war eine Steilvorlage! Schön die Seife werfen! :D

13
Serien / Antw:Cobra Kai (Die Serie)
« am: 22. Mai 2018, 21:11:32 »
Wie soll das denn dann hierzulande laufen? Gibts dieses youtube Red hier auch?

Sagte ich doch :D

Wenn ich mich nicht irre, ist das YouTube Red. Sowas wie ein YouTube-internes Prime.
D.h. nur Abonnenten können das schauen und das bisher nur innerhalb gewisser Staaten. Wir gehören da noch nicht dazu. Als dt. User müsstest du alles (außer den ersten beiden Folgen) via Google Play kaufen, um es dann dort oder in YouTube bei den Kaufinhalten schauen zu können. Und ja, auch bei YouTube kann man mittlerweile Filme kaufen.

Nochmal deutlicher ausformuliert:
Die Youtube Red Flatrate ist hierzulande (noch) nicht verfügbar.
Kaufen kannst du diese Inhalte dennoch - im Google Play Store: https://play.google.com/store/tv/show/Cobra_Kai_OmU?id=lbvTwAjQGj6A1GIatQsR1w
3 Euronesen je Episode.
Danach kannst du diese auch via Youtube (unter Kaufinhalte) schauen.

14
Seltsam. Also bei mir lief das automatisch vor Beginn der ersten Folge ab und ich hätte es manuell überspringen müssen. War aber auch keine Riesengeschichte, vielleicht zwei Minuten. Das hat bei weitem nicht gereicht um alle Figuren wieder komplett ins Gedächtnis zu rufen. Aber andererseits habe ich das Problem bei ALLEN Serien, die ich nicht am Stück schaue. Ich schaue so viel parallel und durcheinander (und das Problem mit dem schlechten Namensgedächtnis hab ich doppelt und dreifach), wie soll ich da nach einem Jahr oder mehr noch alles wissen? Den Anspruch habe ich gar nicht.

Andere Serien bringen, wenn ein länger nicht mehr dagewesener Charakter auftaucht, häufig immer wieder kleine Rückblicke zwischendurch, die sich dann konkret auf Dinge beziehen, die für die aktuelle Folge wieder wichtig werden. Kann allerdings auch gut sein, dass das hier auch der Fall war, aber das hätte ich dann alles übersprungen.

Nun ja, Schwamm drüber. Letzten Endes konnte ich mir früher oder später alles wieder zusammen reimen oder meine Frau half mir auf die Sprünge oder wir uns gegenseitig, einem fällt es dann doch irgendwann wieder ein.

Gerade eben haben wir das Finale der zweiten Staffel geschaut. Ich muss sagen, ich bin selten so hin und her gerissen gewesen, was mein endgültiges Fazit angeht, wie vor allem beim finale. Es ist definitiv durchwachsen, aber irgendwie... auf eine gute Art? Ich weiß nicht, wie ich das erklären soll.
Die letzten paar Episoden und vor allem das Finale weisen eine derart hohe Dichte an emotionalen Momenten und VERDAMMT hartem Stoff auf; ich habe nicht mehr mit den Tränen gekämpft sondern immer wieder verloren, alle paar Minuten. Auch ohne Elternrolle. Es sind nicht alles traurige Momente, es sind auch schöne dabei, aber wenige.
Dann gibt es dazwischen aber immer wieder sehr dumme Momente, in denen man sich nur noch denken kann, SCHEISSE, denkt überhaupt IRGENDWER mal nach über das, was er hier eigentlich macht und was als Plan durchgehen soll? Haben 2-3 Personen überhaupt ein Hirn?
Im nächsten Moment wird dann aber wieder einiges nachvollziehbarer. So wechselte es für mich ständig hin und her.

Folgendes bezieht sich konkret auf das Ende, also bitte erst danach lesen.
(click to show/hide)

Obwohl ich sehr zwiegespalten bin und vor allem beim Schauen des Finales sogar leicht enttäuscht war, kann ich nicht anders als zu sagen, schaut das Leute. Es ist klar als Fortsetzung zu erkennen, die ursprünglich nicht geplant war, das macht es aber insgesamt nicht oder nur unwesentlich schlechter. Ich glaube, die Macher waren sich ihrer Verantwortung sehr bewusst. Für mich steht die zweite Staffel auf derselben Stufe wie die erste, nur ein paar Zentimeter kleiner. So unfassbar viele extrem emotionale und ganz und gar nicht leichte Momente, die mich als Betrachter immer wieder überwältigen, das ist höchste Serienkunst.

15
Und Teil 6? :D

Der war noch nicht so lange her.

Vermutlich kann der nie lange genug her sein. :D

13 Reason Why Season 2 angefangen. Auch hier mehr im Thread.

Und durch. Harter Stoff, wirklich hart.

16
Das kenne ich auch. Das kenne ich seit Jahren, genau genommen seit ich Netflix nutze. War ja in .de direkt seit dem ersten Tag oder zumindest der ersten Woche Kunde.

Anfangs noch auf der PS3, dann auf der PS4, dem Standalone BD-Player und mittlerweile auf dem Smart TV. Seit ich letzteren habe, habe ich natürlich nicht mehr die Notwendigkeit andere Geräte noch parallel laufen zu lassen (vom AV Receiver für den Ton natürlich abgesehen). Das hängt m.E. nicht von der konkreten Plattform oder dem eigenen Netzwerk ab. Wenn sie daran wirklich arbeiten, dann kontinuierlich seit Jahren. :lol:

Also konkret meine ich damit, dass es beim Start einer beliebigen Episode oder eines Films beim Puffern einfach stehen bleibt. Meist bei 2, 25, 78 oder 92%. Das sind die vier magischen Zahlen. Manchmal kann man einen beliebigen anderen Inhalt dann starten und alles geht wieder, auch wenn man zurück wechselt. Manchmal hilft es, auf einen anderen Benutzer (sofern man mehrere Profile eingerichtet hat) zu wechseln und wieder zurück. Selten hilft wirklich nur ein Neustart der App. Also am Smart TV (Android) schieße ich die im Hintergrund immer noch aktive App einfach ab und dann läuft wieder alles super. Bei Geräten, wo man dies nicht tun kann, hilft dann nur noch ein kompletter (kalter) Neustart.

Es passiert allerdings immer seltener. Anfangs war das bei mir besonders dann sehr häufig gewesen, nachdem ich mit dem damals noch funktionierenden simplen DNS Trick die Region gewechselt hatte. Daher habe ich es lange Zeit nur damit in Verbindung gebracht. Hat sich aber über die Jahre nie geändert, außer dass es eben immer seltener vorkommt. Aber gerade gestern zufällig wieder gehabt. Das letzte Mal davor war (glaube ich) schon Monate her.

Gestern z.B. hat der App-interne Netzwerktest aber gemeldet, dass alle Server erreichbar seien, keine Probleme vorliegen würden und die Geschwindigkeit war mit >70 Mbit/s auch völlig ausreichend gemessen worden. Dennoch ging absolut nix mehr bis zum Neustart.

Letzten Endes keine große Tragödie für mich. Vor allem, weil es immer seltener wird. Immer noch nervig, klar, aber wenn man es weiß startet man halt sofort neu und probiert nicht mehr lange an anderen Dingen rum.

Bei Prime läuft auch nicht immer alles problemlos, aber schlechte Qualität habe ich da eigentlich nie. Letztens mal vorgekommen, dass der Ton zu hören war aber das Bild einfach schwarz geblieben ist. Aus und wieder an gemacht, alles wieder in Ordnung. So ist es halt mit der modernen Technik. So eine Software verschluckt sich mal, dann hilft ein leichter Schlag gegen den Hinterkopf und alles geht wieder :D

17
Naja, es gab ja ein Season Recap/Rückblick am Anfang der Staffel, wie viel mehr können sie noch tun?
Mir ging's am Anfang aber auch so, zumindest ein paar Figuren haben mir im Gedächtnis gefehlt. Nach ein paar Folgen ging es dann wieder und der Überblick war zurück. Vielleicht hätte ich die erste Season gleich nochmals gucken sollen.

18
Und yay, nur noch DREI Tage!! Auch wenn's niemanden mehr zu interessieren scheint außer mir...
Platin-Oli, wie sieht's aus? :D

19
Yeeeees! Blighttown/Schandstadt wurde tatsächlich repariert! (OK, nach sieben Jahren wäre alles andere wirklich peinlich gewesen.)

While even an Xbox One X running a backward-compatible version of the Xbox 360 version of Dark Souls would often dip to 20 fps, Dark Souls: Remastered on a base PlayStation 4 maintains its performance of a solid 60 fps throughout Blighttown. This is despite the updated effects and higher native resolution of 1080p. It’s an impressive achievement; you’ll finally be fighting the monsters in Blighttown, not the frame rate.

(Und meine Autokorrektur macht aus Schandstadt Schmandstadt. :D Hmmm.)

20
Neuigkeiten / Antw:The Ritual (Netflix adaptiert Adam Nevill)
« am: 21. Mai 2018, 22:32:09 »
Prinzipiell hat Pierre da völlig Recht, aaaber ich habe gelesen, dass Netflix die weltweiten Vermarktungsrechte nur gekauft hat, AUSSER im UK oder zumindest England. D.h. sie haben den Film nicht selbst produziert und du könntest vielleicht noch Glück haben mit einer britischen VÖ.

Davon ab: hol dir dennoch den Account, bereuen wirst du es nicht ;)

21
Neuigkeiten / Antw:Zeit der Kannibalen
« am: 21. Mai 2018, 22:20:41 »
Es ist in etwa die Art Humor, bei dem dir sofort das Lachen im Hals stecken bleibt, wenn du über gewisse Dinge länger nachdenkst. Teils wirklich sehr, sehr düster. Mit fortschreitender Laufzeit dann immer bitterer und ernster.
Wie auch immer, sehr empfehlenswerter Film!

22
Spamthreads / Antw:Der offizielle Fun-Thread :-)
« am: 21. Mai 2018, 22:15:35 »
Einige sehr hart, aber auch sehr gut :uglylol:

23
Serien / Antw:Cobra Kai (Die Serie)
« am: 21. Mai 2018, 22:07:59 »
Ist btw seit Anfang des Monats draußen:


Insgesamt 10 Episoden, zu finden hier:

https://m.youtube.com/channel/UCe9DTWmhhxeKyYHL4mldGcA

Und: Staffel 2 ist für 2019 angekündigt.
Wenn ich mich nicht irre, ist das YouTube Red. Sowas wie ein YouTube-internes Prime.
D.h. nur Abonnenten können das schauen und das bisher nur innerhalb gewisser Staaten. Wir gehören da noch nicht dazu. Als dt. User müsstest du alles (außer den ersten beiden Folgen) via Google Play kaufen, um es dann dort oder in YouTube bei den Kaufinhalten schauen zu können. Und ja, auch bei YouTube kann man mittlerweile Filme kaufen.

24


Aber nochmal zu einem konkreten Beispiel: Ich möchte mir demnächst den Film "Enemy" mit Gyllenhaal mal wieder ansehen.
Bei Prime oder Netflix finde ich den zum Beispiel nicht. Korrigiert mich bitte, wenn ich mich irre. War der erste Film der mir in den Sinn kam und nachdem ich gesucht habe. Schwör! :D

Hehe. Genau den habe ich bei Prime geschaut, ist aber schon wieder ein paar Wochen (oder schon Monate?) her. Mittlerweile nicht mehr drin. Aber mit einem 14 Tage Probeabo des entsprechenden Amazon Channels, in dem er noch zu finden ist, könntest du ihn immer noch schauen.

25
Und Teil 6? :D

Seiten: [1] 2 3 4 ... 1273
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.08 Sekunden mit 26 Abfragen.