Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Nachrichten - Bloodsurfer

Seiten: 1 ... 3 4 5 [6] 7 8 9 ... 1214
126
Bei dem Gewicht braucht er keinen Kampfsport mehr, um seinen Gegner umzuwerfen. Ein Schritt nach vorne reicht. :D

127
PC, Konsolen & Games / Antw:Now Playing on Konsole or PC ?
« am: 15. Januar 2017, 17:00:37 »
Hab mich tatsächlich für den ersten Teil von Breath of Fire (SNES) entschieden und schon 1-2 Stündchen gespielt. Die Steuerung (vor allem die Menüführung in Kämpfen und auch außerhalb) ist etwas altbacken, man gewöhnt sich aber schnell daran.

128
PC, Konsolen & Games / Antw:Now Playing on Konsole or PC ?
« am: 15. Januar 2017, 09:03:24 »
Genau die beiden standen auch immer auf meiner Liste. Nur Chrono Trigger spiele ich wahrscheinlich nicht mehr selbst, dazu hatte ich vor ein oder zwei Jahren ein komplettes Lets Play geschaut und es dadurch "nachgeholt". Zumindest nicht in nächster Zeit, vielleicht später mal.
Und bevor ich SoM 2 anfange, würde ich den ersten Teil auch nochmal komplett spielen, das hatte ich damals nämlich nie ganz durch gespielt...

129
PC, Konsolen & Games / Antw:Now Playing on Konsole or PC ?
« am: 14. Januar 2017, 23:17:53 »
Gestern mal ein paar Minütchen Tetris (GB).

Heute auf die Schnelle das erste Super Mario Bros. durch (NES).

Überlege gerade, worauf ich als nächstes die meiste Lust habe. Komisch, aber The Last of Us reizt mich im Moment nicht wirklich zum Weiterspielen.

Vielleicht mal die Breath of Fire Reihe antesten, wollte ich schon immer mal zocken.

130
PC, Konsolen & Games / Antw:Now Playing on Konsole or PC ?
« am: 14. Januar 2017, 22:34:34 »
@Andi Kennt Sarah schon das bald erscheinende Thimbleweed Park?

Glaube nicht. Sagt mir auch rein gar nichts, ich hab aber normalerweise auch nicht viel mit den klassischen Adventures am Hut, ausser dem Tentakel jetzt und vor zehn Jahren oder so mal dem ersten Monkey Island habe ich nie derartiges gespielt.

131
Bücher & Stories / Antw:Was lest ihr gerade?
« am: 14. Januar 2017, 14:53:21 »
Jetzt:



Witzig. Vier Jahre nachdem ich das Buch gelesen habe sehe ich heute in einer Splatting Image Ausgabe von irgendwann um 2000-2001 rum einen Artikel über eine japanische Verfilmung dieses Romans. Klingt ganz interessant, das Buch habe ich auch recht positiv in Erinnerung. Hat den mal jemand gesehen?

Pyrokinesis/Crossfire/Kurosufaia: http://www.imdb.com/title/tt0266870/

132
Wegen einem Spiel schlage ich da sicher noch nicht zu. Erstmal den Launch und die ersten paar weiteren Spiele abwarten. Wenn überhaupt, dann vielleicht bei einem der ersten ordentlichen Bundles zu Weihnachten oder so.

133
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: 14. Januar 2017, 00:04:46 »
Der Wind hat es sogar irgendwie geschafft, die Abdeckplane/-haube von unserem Grill runter zu heben und wegzublasen... Nachbar hat sie zurück gebracht. WTF? Hätte mich weniger gewundert, wenn der Grill einfach umgefallen wäre, von seinem Gewicht mal abgesehen... :confused:

134
Ich versuche mir am WE mal die Zeit zu nehmen und tippe ein paar grundlegende Tipps bzw. ne Art Anleitung zusammen, was man für die Teilnahme am Podcast bzw. so eine Aufnahme braucht, also was installiert und grundlegend beachtet werden muss.

135
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: 13. Januar 2017, 10:29:48 »
Sau schlecht geschlafen in der letzten Nacht. Gegen drei mal wach gewesen, es war sehr stürmisch und draußen sind Tonnen, Schneeschippen usw. durch die Gegend geweht worden. Da hat Sarah noch auf die Schnelle Teile der Outdoor-Deko (n paar Figuren und sowas) reingeholt ins Haus, bevor es alles zertrümmert.

Heute morgen dachte ich mir dann, ich lasse den Frühsport noch ausfallen und bleibe etwas länger liegen. Bisschen verpennt. Dann aufgestanden und draußen auf dem Weg zum Auto erst bemerkt, dass es in der Zwischenzeit wieder Schnee gab. Bei uns im Ort nur ganz wenig, mehr Regen und Matsch, da dachte ich mir, den direkten Weg über die zwei Höhen kann ich noch fahren. Pustekuchen, oben war alles zur Hälfte eingeschneit und zur anderen Hälfte lagen die Straßen voll mit Ästen und sonstigem Gedöns durch den Sturm. Musste ganz vorsichtig überall durch schleichen und habe wieder über ne Stunde zur Arbeit gebraucht... :roll:

Was für ein bescheuertes Wetter im Moment.

136
Asiatische Filme / Antw:Antiporno (Sion Sono)
« am: 13. Januar 2017, 10:22:53 »
Da bin ich mal sehr gespannt. Interessanter Text und stranger Trailer.

137
Ich hab Angst dass das wie bei der WiiU läuft.
Kaum Titel zum Start -> enttäuschende Verkäufe -> zurückhaltende Spiele Entwicklung, da wenig Hardware abgesetzt -> weiter stagnierende und zurückgehende Hardware Verkäufe -> noch weniger Spieleentwicklung, außer Eigenentwicklung -> etc......

Hoffen wir mal nicht.

Dito! Das könnte natürlich passieren.

Beim März-Datum kam mir auch sofort der damalige N64-Launch in den Sinn. Das kam am 1. März 1997 - die Switch jetzt fast auf den Tag genau 20 Jaher später. :D

138
Neuigkeiten / Antw:Raw
« am: 12. Januar 2017, 21:56:52 »
Oh ja, der sieht ziemlich interessant aus. Will ich sehen.

140
Reviews / Antw:Horror - Das Theaterstück von Jakop Ahlbom
« am: 12. Januar 2017, 16:32:01 »
Würde mich durchaus interessieren, klingt interessant. Aber dafür müsste es näher kommen als Stuttgart.

141
Die Aussage war ja "Nicht-Fans" und nicht "die die nie einen Star Wars Film gesehen haben".

Da ist ein Unterschied Freunde.  :)
Viele kennen Star Wars, viele sind Fans  und viele kennen Star Wars, und sind keine Fans, sondern einfache Zuschauer.
Ich glaube das war hier gemeint.

Für meine Aussage habe ich das als gleichwertig erachtet.

Wer Star Wars nicht kennt wird Rogue One ohne den Kontext nicht mögen, wer Star Wars nicht mag wird Rogue One sowieso nicht mögen.

142
Ist übrigens noch bei Prime. Und ja, war kein richtiger Knaller.

American Hustle
Bei Prime geschaut. Schließe mich den ersten paar Meinungen hier an. Er war definitiv gut und unterhaltsam, von den Darstellern super getragen, nette Atmosphäre, aber das war es dann schon. So vele Oscar Nominierungen wie der damals kassiert hat, das war keineswegs gerechtfertigt. Die Erzählstruktur war unnötig verwirrend und den einen oder anderen Teil hätte man sich einfach schenken können, der war zu lang. Letzten Endes "OK", nicht mehr. :6:

143
Neuigkeiten / Antw:Chappie (Neill Blomkamp)
« am: 11. Januar 2017, 22:08:13 »
Stimme dir zu, Alex!

Chappie
Jau, ebenfalls Prime. Blomkamps für mich bisher bester Film. Schöne und packende Robotergeschichte mit viel Herz. Ein moderner Nummer 5. Locker eine dicke :8:, wenn nicht mehr.

Mir würde jetzt kein richtig großer Kritikpunkt einfallen. Außer, dass ich mir noch mehr Szenen mit Chappie gewünscht hätte.

144
Serien / Antw:True Detective
« am: 11. Januar 2017, 22:00:37 »
Nach all den Jahren endlich auch gesehen.

True Detective
Beide Staffeln recht zügig geschaut.

Die erste Staffel ist ohne Zweifel richtig, richtig stark und verdammt spannend, hat genau meinen Nerv getroffen. Von allen Darstellern super überzeugend dargestellte und überzeugende Geschichte, die fesselt und eine echte Sogwirkung entfaltet. Düstere und harte Atmosphäre. Dazu braucht man nicht viel mehr zu sagen. :9:

Staffel 2 ist nicht wirklich schlecht, im direkten Vergleich aber ziemlich schwach. Es liegt nicht an den Figuren oder deren Darstellung, im Gegenteil, die können allesamt genau so überzeugen wie die Hauptrollen der ersten Season. Action gibt es hier und da genügend, vor allem in der vierten Episode und dann wieder im Finale. Nur die Handlung gibt einfach nicht mehr so viel her, sie kann nicht richtig fesseln. So eine Verschwörungsgeschichte zwischen dem Mob und den Reichen und Mächtigen ist einfach zu sehr 08/15 und nicht mehr spannend oder überraschend. Man kann sich von Anfang an denken wer darin verwickelt ist, bei den Meisten liegt man auf Anhieb richtig. Dagegen ist ein Wahnsinniger, der okkulte/rituelle Morde usw. wie in der ersten Saffel verübt, eine ganz andere Hausnummer und geradezu eine Spannungs-/Unterhaltungsgarantie. Das ganze Ende war dann auch irgendwie unbefriedigend. :6:

Wenn es mit der Serie irgendwann weiter geht, dann hoffentlich eher im Stil der ersten Staffel.

Eigentlich war die Auflösung der ersten Staffel völlig klischeehaft...
(click to show/hide)
Fand ich allerdings super. :D Und gerechnet hatte ich damit überhaupt nicht.

145
American Hustle
Bei Prime geschaut. Schließe mich den ersten paar Meinungen hier an. Er war definitiv gut und unterhaltsam, von den Darstellern super getragen, nette Atmosphäre, aber das war es dann schon. So vele Oscar Nominierungen wie der damals kassiert hat, das war keineswegs gerechtfertigt. Die Erzählstruktur war unnötig verwirrend und den einen oder anderen Teil hätte man sich einfach schenken können, der war zu lang. Letzten Endes "OK", nicht mehr. :6:

Hunger Games: Mockingjay 2
Auch neulich bei Prime geschaut. Recht belangloser Abschluss der Reihe, der zwar noch einigermaßen unterhalten kann, aber keinerlei Überraschungen oder richtige Highlights bietet. Reicht gerade noch mit viel gutem Willen für eine 7, wird aber vermutlich kein zweites Mal laufen. Und das gilt für die Reihe als Gesamtwerk. Bei einer Zweitsichtung würde da vermutlich jeder einzelne dieser Filme eher zur 6 runter fallen.

Chappie
Jau, ebenfalls Prime. Blomkamps für mich bisher bester Film. Schöne und packende Robotergeschichte mit viel Herz. Ein moderner Nummer 5. Locker eine dicke :8:, wenn nicht mehr.

True Detective
Beide Staffeln recht zügig geschaut.

Die erste Staffel ist ohne Zweifel richtig, richtig stark und verdammt spannend, hat genau meinen Nerv getroffen. Von allen Darstellern super überzeugend dargestellte und überzeugende Geschichte, die fesselt und eine echte Sogwirkung entfaltet. Düstere und harte Atmosphäre. Dazu braucht man nicht viel mehr zu sagen. :9:

Staffel 2 ist nicht wirklich schlecht, im direkten Vergleich aber ziemlich schwach. Es liegt nicht an den Figuren oder deren Darstellung, im Gegenteil, die können allesamt genau so überzeugen wie die Hauptrollen der ersten Season. Action gibt es hier und da genügend, vor allem in der vierten Episode und dann wieder im Finale. Nur die Handlung gibt einfach nicht mehr so viel her, sie kann nicht richtig fesseln. So eine Verschwörungsgeschichte zwischen dem Mob und den Reichen und Mächtigen ist einfach zu sehr 08/15 und nicht mehr spannend oder überraschend. Man kann sich von Anfang an denken wer darin verwickelt ist, bei den Meisten liegt man auf Anhieb richtig. Dagegen ist ein Wahnsinniger, der okkulte/rituelle Morde usw. wie in der ersten Saffel verübt, eine ganz andere Hausnummer und geradezu eine Spannungs-/Unterhaltungsgarantie. Das ganze Ende war dann auch irgendwie unbefriedigend. :6:

Wenn es mit der Serie irgendwann weiter geht, dann hoffentlich eher im Stil der ersten Staffel.

146
Neuigkeiten / Antw:Gods of Egypt (Alex Proyas)
« am: 11. Januar 2017, 21:31:56 »
Jetzt bei Prime drin (mit OV).

147
Für Nicht-Fans halte ich den Film eher für ungeeignet. Hab das im Kino live erlebt, da wurden Leute mitgeschleift, die die Urtrilogie nicht kannten, die blickten nicht wirklich durch. Der Film ist imo massivst kontextabhängig. Für mich wird der Film mehr getragen vom Kontext als von den Figuren. Er triggerte immer dann am besten, wenn er das aus der Jugend bekannte einfließen ließ.

Sehe ich genau so bzw. habe ich auch so beobachtet, ohne den Kontext würde der Film nicht funktionieren. Der einzige Nicht-Fan, den ich kenne und der den Film gesehen hat, fand ihn kompletten Müll ("schlechtester Film dieses Jahr" usw.). Es war tatsächlich sein erster Star Wars Film und es wird vermutlich der letzte bleiben. Das Urteil fand ich natürlich ziemlich krass, nachvollziehen kann ich die Reaktion aber.

148
Ich würde ihn gerne sehen, allerdings auf keinen Fall synchronisiert. Da fällt der Kinobesuch schon mal flach...

149
Ich bin logischerweise dabei. :D
Was den Zeitpunkt angeht richte ich mich nach euch.

150
Fantasy Filmfest / Antw:Fantasy Filmfest Nights 2017
« am: 10. Januar 2017, 17:26:54 »
Geht i.d.R. nicht, da es wie Markus sagte meistens nur rund 30 Minuten sind und man sich quasi direkt wieder neu anstellen muss.
Normalerweise hatten sich immer ein bis zwei Leute sofort wieder angestellt und Plätze "reserviert", der Rest ist mal kurz raus. Für einen schnellen Kaffee usw. reicht das, mehr Raum ist da nicht in den Pausen. Es sei denn man lässt einzelne Filme ausfallen.

Wir waren morgens (gegen elf) immer im Louisiana gewesen, deren super Burger liefern genug Energie für den ganzen Tag. :D

Seiten: 1 ... 3 4 5 [6] 7 8 9 ... 1214
SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.07 Sekunden mit 24 Abfragen.