Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Nachrichten - Bloodsurfer

Seiten: 1 ... 3 4 5 [6] 7 8 9 ... 1159
126
Also ich denke das Ding wird ein Ladenhüter, den sich nur wenige kaufen. Kann mir absolut nicht vorstellen, dass die PS3 viel Erfolg haben wird (zumindest keinesfalls am Anfang - vielleicht später wenn die Preise purzeln, und das werden sie früher oder später).

Ach je... :lol:

127
PC, Konsolen & Games / Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« am: 19. April 2016, 10:00:52 »
Eigentlich kommt man da recht schnell durch, wenn man sich auf die drei Flammen und den Ausgang konzentriert :D

128
PC, Konsolen & Games / Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« am: 19. April 2016, 09:32:02 »
Ne, den hab ich noch nicht. Da muss ich irgendwo eine Abbiegemöglichkeit verpasst haben. Bin vom Pfad der irngedwas direkt in den Sumpf und dann in das Gebäude - zum Boss und dann runter in so eine Art Katakomben.

129
PC, Konsolen & Games / Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« am: 19. April 2016, 09:10:17 »
- Den Boss hinter dem verfallenen Schloss erledigt.
- In die Kathedrale des Abgrunds vorgedrungen.

Einmal beim schwarzen Ritter und einmal beim Boss draufgegangen. :D

Welcher Boss war das denn? Gibt es da zwei Schlösser bzw. Kathedralen in der Gegend? Ich dachte da kommt man nur rein, wenn man durch den Giftsumpf durch ist (und die drei Flammen gelöscht hat).

130
Und wie ist das Wiedersehen mit Cook? Jetzt passt das Ende von Staffel vier wieder besser.
Ich hab sieben vorgezogen, 5 und 6 muss ich noch schauen.

Hab die letzten beiden Episoden (in denen Cook wieder auftaucht) noch nicht gesehen, kommt irgendwann die Tage.

Doctor Who Season 9 angefangen. Ich bin entsetzt, der Doctor hat keinen Sonic Screwdriver mehr! Statt dessen jetzt eine Sonic Sonnenbrille. Wenigstens wird es ganz gut begründet. Gespannt, wie es weiter geht. Bisher gab es in der Staffel nur Doppelfolgen, auch etwas ungewöhnlich.

New Girl Season 4 angefangen. Bisher bin ich begeistert, sind schon ein paar richtige Brüllerfolgen dabei gewesen.

131
Serien / Antw:Castle
« am: 19. April 2016, 08:50:44 »
Oha, das wäre in der Tat Kacke!

132
Fantasy Filmfest / Antw:Fantasy Filmfest Nights 2016
« am: 18. April 2016, 16:03:33 »
Auf Wunsch eines Einzelnen ein paar kurze Worte zu den Filmen vom vergangenen Fantasy Filmfest Nights Wochenende... :D

Tag 1!

What We Become :6:
Ganz ordentlich gemachter und recht spannender Dänenzombie mit ein paar wenigen Längen. Unterhaltsam. Interessant ist, dass alles aus der Perspektive der Opfer gezeigt und erzählt wird, die nie einen Überblick auf die Gesamtsituation haben. Quasi eine Art Kammerspiel, ohne sich zwingend auf einen Raum o.ä. zu beschränken.

Survivalist :6:
Ein, zwei gute Ideen, leider recht langweilig umgesetzt ohne besondere Höhepunkte. Da fehlte mir etwas der Biss, etwas überraschendes. Im Grunde war er komplett vorhersehbar.

The Lobster :7:
Skurril, schräg, lustig und ziemlich unterhaltsam. Geniale Idee gut umgesetzt. Etwas schade fand ich nur, dass es nicht die geringste Erklärung zu den Hintergründen gab - hätte gerne eine Art Einführung gesehen, wie und warum sich die Gesellschaft in diese Richtung entwickeln konnte.

Green Room :7:
Voll auf die Fresse, überraschend direkt und brutal. Gelungenes neues Werk des Blue Ruin Regisseurs, wenn er auch an diesen nicht ganz heran reicht.
Tom Steward hat ganz gut gespielt. :D

High-Rise :6:
Interessante Version, wirkt ein bisschen wie Snowpiercer im Hochhaus. War nur ein kleines Stück zu lang, ansonsten OK für mich. Dennoch eher ein One-Timer.

Tag 2!

Veteran :7:
Ein koreanischer Cop räumt gegen viel Widerstand auf in der Welt der Reichen und Korrupten. Unterhaltsam umgesetzt, teils ziemlich witzig, teils mit recht gut gemachten Kämpfen gespickt. Auf jeden Fall zu empfehlen. Lockert die Stimmung auf und eignet sich trotz seiner zweistündigen Laufzeit gut als Auftakt eines Tages.

Pandemic :4:
Anstrengendes und nerviges Kameragewackel ohne Spannung, mit zu billigen CGI und dummen, stereotypen, unlogisch handelnden Figuren. Definitiv der mit Abstand schwächste Film diesen Jahres. Profitiert auch NULL von der Ego-Sicht, ganz im Gegenteil, diese miese Umsetzung dessen macht es noch schlimmer. Dürfte wirklich niemandem gefallen haben...

Moonwalkers :7:
Der Film zeigt die lustigste alternative Mondlandung aller Zeiten. Basiert auf einer mehr als genialen Idee, ist super umgesetzt mit haufenweise sympathischen Darstellern und teils sogar überraschend blutig. Ob es wirklich so abgelaufen sein könnte? :D

The Witch :7:
Der ist sehr ruhig und langsam gehalten und auch ziemlich sperrig. Er dürfte definitiv nicht jedem gefallen, ist aber eine Empfehlung an alle wert, die mal eine etwas subtilere Art des Grauens sehen wollen als den ständigen Holzhammer-Horror á la Conjuring, Insidious und Konsorten.

Emelie :7:
Kidnapping mal anders mit der bösesten Babysitterin aller Zeiten, die trotzdem ganz süß ist. Nette und kurzweilige Unterhaltung.

BBQ Bacon Cheese Burger - das absolute Highlight, glatte :10:
Am Samstag einmal genossen, am Sonntag dann gleich nochmal - hat bei der Zweitsichtung kein Stück eingebüßt!

133
Auf Wunsch eines Einzelnen ein paar kurze Worte zu den Filmen vom vergangenen Fantasy Filmfest Nights Wochenende... :D

Tag 1!

What We Become :6:
Ganz ordentlich gemachter und recht spannender Dänenzombie mit ein paar wenigen Längen. Unterhaltsam. Interessant ist, dass alles aus der Perspektive der Opfer gezeigt und erzählt wird, die nie einen Überblick auf die Gesamtsituation haben. Quasi eine Art Kammerspiel, ohne sich zwingend auf einen Raum o.ä. zu beschränken.

Survivalist :6:
Ein, zwei gute Ideen, leider recht langweilig umgesetzt ohne besondere Höhepunkte. Da fehlte mir etwas der Biss, etwas überraschendes. Im Grunde war er komplett vorhersehbar.

The Lobster :7:
Skurril, schräg, lustig und ziemlich unterhaltsam. Geniale Idee gut umgesetzt. Etwas schade fand ich nur, dass es nicht die geringste Erklärung zu den Hintergründen gab - hätte gerne eine Art Einführung gesehen, wie und warum sich die Gesellschaft in diese Richtung entwickeln konnte.

Green Room :7:
Voll auf die Fresse, überraschend direkt und brutal. Gelungenes neues Werk des Blue Ruin Regisseurs, wenn er auch an diesen nicht ganz heran reicht.
Tom Steward hat ganz gut gespielt. :D

High-Rise :6:
Interessante Version, wirkt ein bisschen wie Snowpiercer im Hochhaus. War nur ein kleines Stück zu lang, ansonsten OK für mich. Dennoch eher ein One-Timer.

Tag 2!

Veteran :7:
Ein koreanischer Cop räumt gegen viel Widerstand auf in der Welt der Reichen und Korrupten. Unterhaltsam umgesetzt, teils ziemlich witzig, teils mit recht gut gemachten Kämpfen gespickt. Auf jeden Fall zu empfehlen. Lockert die Stimmung auf und eignet sich trotz seiner zweistündigen Laufzeit gut als Auftakt eines Tages.

Pandemic :4:
Anstrengendes und nerviges Kameragewackel ohne Spannung, mit zu billigen CGI und dummen, stereotypen, unlogisch handelnden Figuren. Definitiv der mit Abstand schwächste Film diesen Jahres. Profitiert auch NULL von der Ego-Sicht, ganz im Gegenteil, diese miese Umsetzung dessen macht es noch schlimmer. Dürfte wirklich niemandem gefallen haben...

Moonwalkers :7:
Der Film zeigt die lustigste alternative Mondlandung aller Zeiten. Basiert auf einer mehr als genialen Idee, ist super umgesetzt mit haufenweise sympathischen Darstellern und teils sogar überraschend blutig. Ob es wirklich so abgelaufen sein könnte? :D

The Witch :7:
Der ist sehr ruhig und langsam gehalten und auch ziemlich sperrig. Er dürfte definitiv nicht jedem gefallen, ist aber eine Empfehlung an alle wert, die mal eine etwas subtilere Art des Grauens sehen wollen als den ständigen Holzhammer-Horror á la Conjuring, Insidious und Konsorten.

Emelie :7:
Kidnapping mal anders mit der bösesten Babysitterin aller Zeiten, die trotzdem ganz süß ist. Nette und kurzweilige Unterhaltung.

BBQ Bacon Cheese Burger - das absolute Highlight, glatte :10:
Am Samstag einmal genossen, am Sonntag dann gleich nochmal - hat bei der Zweitsichtung kein Stück eingebüßt!

134
Smalltalk / Antw:Der "Was habt ihr zuletzt gegessen?"-Thread
« am: 18. April 2016, 15:37:30 »
Bei Gelegenheit :D

135
Smalltalk / Antw:Der "Was habt ihr zuletzt gegessen?"-Thread
« am: 18. April 2016, 15:34:51 »
Neben dem Essen gabs noch ein paar durchwachsene Filme, nix besonders erwähnenswertes... :D

136
Smalltalk / Antw:Der "Was habt ihr zuletzt gegessen?"-Thread
« am: 18. April 2016, 15:18:21 »
Könnte auch direkt wieder einen essen... :sabber:

137
Smalltalk / Antw:Der "Was habt ihr zuletzt gegessen?"-Thread
« am: 18. April 2016, 14:47:02 »
Die Louisiana-Burger sind einfach ein Gedicht, da hab ich mich schon Wochen vorher drauf gefreut...



DAS war das Highlight der diesjährigen FFFN :10:

138
PC, Konsolen & Games / Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« am: 18. April 2016, 13:35:25 »
Hach, heute Abend kann ich auch endlich weiter spielen :applaus:

139
Smalltalk / Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« am: 18. April 2016, 12:05:33 »
Mehr dazu von Uwe Boll :D


140
Neuigkeiten / Antw:Avatar 2 - James Cameron
« am: 17. April 2016, 21:20:17 »


Wenn heute sechs neue Star Wars Filme angeküngigt werden jubeln alle und gegen deren Story ist Avatar geradezu Shakespeare.

Na komm, das ist etwas übertrieben. Für einen zweiten Teil mags noch reichen, alles weitere wäre im Avatar Universum glaube ich sehr dünn gestreckt...

141
Fantasy Filmfest / Antw:Fantasy Filmfest Nights 2016
« am: 16. April 2016, 09:25:24 »
Ich mache mich dann mal auf den Weg...

142
Ich hab nach dem Trailer nicht die geringste Ahnung, was in dem Film so abgehen wird... Aber ich will ihn unbedingt sehen! Sieht fantastisch aus.

143
PC, Konsolen & Games / Antw:Neuer PC
« am: 15. April 2016, 10:11:41 »
Ja, alleine eine SSD macht einen riesigen Unterschied.

144
PC, Konsolen & Games / Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« am: 14. April 2016, 21:45:41 »
Fucking Hell! Wer den Boden der Schandstadt (den verdammten Giftsumpf) vermisst hat, wird sich im Farron Keep so richtig wohl fühlen...

145
PC, Konsolen & Games / Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« am: 14. April 2016, 17:23:52 »
Man vermutet übrigens allgemein, dass es in DS3 nach dem bisher bekannten letzten Endgegner noch einen weiteren versteckten Boss, den eigentlichen Boss, geben soll. Ähnlich wie in Bloodborne, wo man diese drei Nabelschnüre dafür finden und verspeisen muss. Bisher ist dazu nichts genaueres bekannt...

146
PC, Konsolen & Games / Antw:PlayStation 4 (Hardware, PSN-Store...)
« am: 14. April 2016, 16:31:41 »
Das hab ich nur wenn's wirklich warm ist im Zimmer - so wie gestern, als meine Frau das Wohnzimmer auf gemütliche 32 Grad erhitzt hat... I.d.R. hab ich damit keine Probleme.

147
Smalltalk / Antw:Alles Gute zum Geburtstag ap!!!
« am: 14. April 2016, 14:38:26 »
Alles Gute! :biggrin:

148
PC, Konsolen & Games / Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« am: 14. April 2016, 13:14:23 »
Da bist du richtig, da geht's zum zweiten Boss. Den fand ich recht cool.

149
Neuigkeiten / Antw:Kill command
« am: 14. April 2016, 12:00:28 »
Sieht tatsächlich ziemlich gut aus. Kommt auf meine Liste!

150
Musik / Antw:die weibliche Seite des Rock/Metal
« am: 14. April 2016, 09:58:46 »
Klingt ganz gut!

Seiten: 1 ... 3 4 5 [6] 7 8 9 ... 1159
SMF 2.0.11 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.09 Sekunden mit 24 Abfragen.