Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 [3] 4 5 6 ... 10
21
Smalltalk / Antw:Der LEGO-Thread
« Letzter Beitrag von Ash am Gestern um 16:03:06 »
Wenn du soweit bist, mach do bitte ihnen Vergleich des Spaceshuttles zu dem, welches du schon hast. :)
22
PC, Konsolen & Games / Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Letzter Beitrag von nemesis am Gestern um 15:45:14 »
23
Smalltalk / Antw:Der LEGO-Thread
« Letzter Beitrag von nemesis am Gestern um 15:41:40 »
Sie guckt immer erst etwas schief, wenn ich was Neues anschleppe :D
Aber meine Spleens gehören halt zum Gesamtpaket dazu. Es hätte sie schlimmer treffen können :D

"Schau mal, ist das nicht ein schöner Hai?"
 :lol:
24
Smalltalk / Antw:Der LEGO-Thread
« Letzter Beitrag von Ash am Gestern um 15:34:05 »
Yeah!  Was sagt Frauchen eigentlich zu deinem neuen Hobby? :lol:
25
PC, Konsolen & Games / Antw:Resident Evil 7
« Letzter Beitrag von Ketzer am Gestern um 15:00:59 »
also VR würde ich glaube ich nicht machen, da fand ich die
Weltraum Simulation auf dem HFT seinerzeit deutlich entspannter.
26
PC, Konsolen & Games / Antw:Resident Evil 7
« Letzter Beitrag von Sing-Lung am Gestern um 14:57:22 »
Ich war tatsächlich auch sehr angsepannt hierbei. Irgendwann gings dann etwas ohne bibbern, aber ich wollte es ja so! :lol:
27
PC, Konsolen & Games / Antw:Resident Evil 7
« Letzter Beitrag von Ketzer am Gestern um 14:55:42 »
puh, ich weiß nicht, ob das Spiel das Richtige für mich ist oder vielleicht
werde ich auch alt oder beides.

Ich bin so verdammt angespannt beim Spielen (ging mir zuletzt so beim Slasherfilm Terrifier).
Fühle mich auch aktuell noch überfordert. Rätsel, viele Türen und überall diese Irren bzw.
was sonst noch kreucht und fleucht.

Die Garage war der Hammer, ich habe nachdem ich dort einfach nicht weiterkam ein Let's play bemüht.

Dies ist jetzt wieder so ein Trial&Error Spiel, wo ich früher gerne mal ein Lösungsbuch benutzt hätte.

Werde ich aber hier nur im Ausnahmefall machen, da sonst ja viel Spaß (sofern man den hat :D ) flöten geht.

Ich glaub ich wechsel erstmal das Spiel, dagegen war ja Until Dawn fast ein Kindergeburtstag.
28
PC, Konsolen & Games / Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Letzter Beitrag von Ketzer am Gestern um 14:39:01 »
fehlt da eine Verlinkung von Dir?

Um was geht es?
29
Smalltalk / Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Letzter Beitrag von Elena Marcos am Gestern um 14:38:22 »
Kurz - was es die Tage gab:

Der Junge muss an die frische Luft
- nach den ganzen Kritiken und begeisterten Reviews hat ich eine Bombe erwartet. Leider hat der Film doch einige Mängel. Vorweg: der Hauptdarsteller ist wirklich der Knaller, aber auch die anderen Schauspieler sind super besetzt. Auch das Retro-Feeling weiss zu überzeugen und davon lebt der Film Hauptsächlich: von der Atmosphäre. Denn was mich gestört hat, waren einfach die Mängel in der Regie. Das kann Caroline Link hunderte Oscars bekommen haben - aber oft waren Szenen vorhersehbar und ohne Pfiff inszeniert. Dieu Dramaturgie war auch etwas dürftig, was vielleicht auch an der volage liegt. Aber die Beziehung von Hape zur Mutter wurde sehr ausgeweitet - aber dann nach dem Tod sträflich vernachlässigt. Vor allem konnte ich die Krankheit/Depression/oder sonst was nicht nachvollziehen - das hätte man für den Zuschauer anders verpacken müssen, wenn es der Filmemacherin so wichtig ist. Gerade das konnte mich überhaupt nicht packen. Und ich wusste auch direkt wie der Film ausgeht... Fazit: leider nur guter Durschnitt und nicht die Art-House-Bombe, zu der er gemacht wird (für mich jedenfalls nicht).

Dead Rising - Watchtower
- Story ist dumm wie Brot, aber das interessiert keine Sau. Das Spiel hab ich zwar im Schrank, aber noch nicht gezockt. Dennoch - ohne Vorkenntnisse: temporeicher Action-Zombie-Streifen, der sich nicht ernst nimmt und deshalb als Unterhaltung super funktioniert. War klasse für einen modernen Streifen.

Shutter Island
- leider hab ich den wieder mit meiner Frau gesehen. Als mich nach 36 Minuten Julia auf das Wasserglas aufmerksam gemacht hat, wars vorbei. Ähnlich wie bei Black Swan - war dann klar, wo das ganze drauf hinausläuft und daher nicht mehr überraschend. Da hätte ich Scorsese mehr zugetraut. Auch wenn der Film durch eine dichte Atmosphäre besticht und als hochwertiger Studiofilm daherkommt, ist sein Problem: die olle, lahme und vorhersehbare Auflösung, die gerade in den letzten Jahren immer und immer wieder durchgekaut wird. Auch dieser Film konnte mich nicht mehr überraschend - leider. Damit war der Spaß leider schon früh vorbei und war am Ende nur noch ermüdend. Musste mit dem Schlaf kämpfen. Ne - das war nix.
 
30
Smalltalk / Antw:Der LEGO-Thread
« Letzter Beitrag von nemesis am Gestern um 14:21:28 »
Seiten: 1 2 [3] 4 5 6 ... 10
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.043 Sekunden mit 23 Abfragen.