Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Neueste Beiträge

Seiten: 1 ... 5 6 7 [8] 9 10
71
Serien / Antw:Dogs of Berlin (Christian Alvart bei Netflix)
« Letzter Beitrag von JasonXtreme am Gestern um 11:35:40 »
Nachdem ich bei Folge 6 bin denke ich ich kann da durchaus schonmal sagen - die negativen Kritiken im Netz sind berechtigt. Ich schau das fertig, aber eher so als guilty pleasure, weil mir gerade die Dummheit der Serie Spaß macht. Insgesamt gesehen würde ich sagen hat Alvart weder die Weitsicht, noch die Fähigkeit eine Serie zu drehen. Er ist beim Film WEIT besser aufgehoben, und das merkt man hier enorm. Er hat die Geschichte nicht im Fokus, und bringt sie auch nicht vom Fleck. Im Grunde lässt er hier einige Baustellen einfließen, diese aber einfach so vor sich hin dröppeln. Er macht nichts aus den Figuren, Gewaltausbrüche gibt es eigentlich nur der Form halber. Gerade solche Szenen wie als die Frau von Grimmer zusammengeschlagen wird und on screen ins Gesicht gepisst kriegt, hätte es in der Konsequenz nicht gerbaucht, wenn man nicht ansonsten vom Leder zieht. Die Möglichkeiten gäbe es, aber Alvart traut sich nicht mal richtig auf die Kacke zu hauen - vielleicht kommt da noch was, aber das genügt halt nicht.

Wenn ich eine Serie schon aus so dümmlichen Klischees heraus mache, dann sollte da in aller Konsequenz auch RICHTIG unrealistisch zu Werke gegangen werden - dann wäre das hier vielleicht noch DESWEGEN gut geworden. Alvart kann einfach nichts zusammenbringen. Das fängt damit an, dass Yardim und Kramer ja als Hauptdarsteller agieren sollen - tja nun die treffen in Folge 3 das erste Mal aufeinander, dann in Folge 6 eigentlich wirklich das erste Mal länger, und auch bis dahin ergibt sich da keine relevante Szene!!! Yardim bleibt bis dahin eher charakterlos, außer dass er schwul ist (was eher gezwungen wirkt) und irgendwie mit dem Araber-Clan zusammenhängt - aber das sind nur ganz lose Fäden... Kramer aka Grimmer ist die eigentliche Hauptfigur, aber der ist ein Vorzeigearschloch und Loser vor dem Herrn - das ist beileibe keine Identifikationsfigur. Die beiden Oberaraber - puh, die nerven eher und der Lichtblick Tomo Kovacz aka Misel Mticevic hat kaum Screentime bisher. Katrin Sass als Nazioma ist der blanke Hohn :lol: und Hanna Herzsprung passt als "Problemlöserin" des Verbrechens eher in Pulp Ficiton als hier hin :D

Darstellerisch relevant finde ich Anna Maria Mühe als Grimmers Bumse, die bringt die arbeitslose und alleinerziehende nuttige Mutter die gern mal einen hebt super rüber! Da spürt man die Verzweiflung geradezu. Auch ihr Pendent, Grimmer Ehefrau Paula wird super gespielt von Katharina Schüttler - aber das reicht halt nicht.

Der Plot ist teils so hummeldumm, da kommen einem die Tränen. Das hätte Schimi in den 80ern in 90 Minuten durchgeprügelt :D
72
Spamthreads / Antw:Der WTF Thread
« Letzter Beitrag von JasonXtreme am Gestern um 11:06:49 »
Wobei Axl mit der Aufmachung und Frise ja WIRKLICH aussieht wie die Schwester von Kathy Bates!
73
Filme Allgemein / Antw:Star Force Soldier (Soldier, 1998)
« Letzter Beitrag von nemesis am Gestern um 10:59:41 »
Mein Gott was ein hässliches Cover unten! Sieht aus wie billigster Sci Fi Schrott

Ist allerdings ein Originalmotiv. Von meinem UK-Tape afair.
74
Musik / Antw:Punk in Drublic - Festival Tour 2019
« Letzter Beitrag von Bloodsurfer am Gestern um 10:52:48 »
Ich glaube, das nehme ich in Saarbrücken mit, wenn's zeitlich passt.
75
Filme Allgemein / Antw:Star Force Soldier (Soldier, 1998)
« Letzter Beitrag von Sing-Lung am Gestern um 10:36:22 »
Im Vergleich zu Capelight hat Koch die Preise mit 28€ für mich zu hoch angesetzt. Und dass sie jetzt auf den "Sammelwahn" mit zwei verschiedenen Cover aufspringen, finde ich auch sehr schade. Bei The Way of the Gun oder hier werde ich aufs Keep Case warten. Nur bei Dune wirds wohl das Mediabook werden...

Es geht mir ja nicht prinzipiell darum, dass die 28€ nicht aus irgendwelchen Gründen gerechtfertigt sind und ich einfach geizig bin. Nur hat Capelight gezeigt, dass es auch für unter 20€ zu funktionieren scheint. Wenn es dann etwas Spezielles wird wie eine Ultimate Edition oder die VÖ zu einem Kult-Film wie Running Man, bezahle ich persönlich gerne mehr. Aber die beiden oben genannten Filme kenne ich noch gar nicht und dafür lege ich halt keine 30€ auf den Tresen. Aber es wird ja nicht an mir scheitern. ;)
76
Spamthreads / Antw:Der WTF Thread
« Letzter Beitrag von Sing-Lung am Gestern um 10:34:14 »
Traurig in dem Sinne, was aus den beiden geworden ist. Aber es ist ja nicht so, als hätten die an irgendeiner Krankheit gelitten und sehen jetzt deswegen so aus. ;) War ja alles freiwillig was sie sich machen liessen...
77
Musik / Antw:Punk in Drublic - Festival Tour 2019
« Letzter Beitrag von JasonXtreme am Gestern um 10:14:51 »
Abgenickt, find ich gut :D
78
Filme Allgemein / Antw:Neuste Filme die ihr gekauft habt:
« Letzter Beitrag von JasonXtreme am Gestern um 10:07:19 »
Pressescheiben

GOTTI :bd:
EIN LEGENDÄRES WOCHENDE :bd:
79
Filme Allgemein / Antw:Star Force Soldier (Soldier, 1998)
« Letzter Beitrag von JasonXtreme am Gestern um 10:06:30 »
Mein Gott was ein hässliches Cover unten! Sieht aus wie billigster Sci Fi Schrott
80
Spamthreads / Antw:Der WTF Thread
« Letzter Beitrag von JasonXtreme am Gestern um 09:58:23 »
:uglylol: wobei, eigentlich traurig
Seiten: 1 ... 5 6 7 [8] 9 10
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.041 Sekunden mit 23 Abfragen.