Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Themen - Lorrgash

Seiten: [1]
1
Filme Allgemein / Werbung auf DVDs
« am: 30. November 2007, 13:06:50 »
Hab da was gelesen, das mich nachdenklich stimmt:

IBM plant DVD-Filme mit Werbeunterbrechungen

Armonk - Das IT-Unternehmen IBM hat beim US-Patent- und Markenamt ein Patent auf ein System angemeldet, das die Integration von Werbeunterbrechungen in DVD-Filmen ermöglicht.
fest/pte - Mit der im entsprechenden Antrag beschriebenen Methode soll es möglich sein, Inhalte von DVDs anhand zuvor gekaufter Zertifikate einzuschränken. Bei jedem Abspielen des Datenträgers wird das jeweilige Zertifikat geprüft und entschieden, ob ein Film mit oder ohne Werbeunterbrechung wiedergegeben werden soll. Im Rahmen neuer Geschäftsmodelle kann man sich bei IBM durchaus vorstellen, dass so DVDs zukünftig werbefinanziert und damit für den Nutzer kostenlos angeboten werden können.

Die Pläne von IBM sollen vor allem beim DVD-Verleih umgesetzt werden. Beim Einlegen in den DVD-Player überprüft das System dabei automatisch, ob der Kunde die werbefreie, aber teurere Version des Films gemietet hat oder ob er Werbung in Kauf nehmen will, um das Medium günstiger ausleihen zu können. Je nach Mietpreis sollen dann die Werbeeinblendungen in den vom Fernsehen bekannten Abständen erfolgen.

Die Werbespots selbst sollen nach Vorstellung von IBM entweder gleich auf der DVD mit enthalten sein oder über eine Internetverbindung heruntergeladen werden können. So lassen sich jederzeit aktuelle Werbungen in die Filmwiedergabe integrieren. Laut Angaben des Konzerns soll die Werbung auf den Datenträgern auch wieder deaktiviert werden können.

«Falsche Richtung»
«Derartige Pläne werden dem Kunden sicher nicht gefallen», meint Reinhard Huber, Geschäftsführer des Online-DVD-Verleihs DVDek.com. «DVD-Filme haben gegenüber Filmen im Fernsehen den Vorteil, dass sie erstens jederzeit angeschaut werden können und zweitens keine Werbeunterbrechungen enthalten», fasst Huber zusammen. Gerade der zweite Aspekt sei von den Kunden sehr geschätzt. «Nutzer haben DVDs gerne als werbefreie Zone und wollen den geborgten Film in aller Ruhe und ohne lästige Unterbrechungen anschauen», erklärt Huber.

Auch die Möglichkeit, entsprechende Filme günstiger anzubieten sei nach Meinung Hubers keine attraktive Lösung. «Eine derartige Entwicklung würde in die komplett falsche Richtung verlaufen», so Huber abschliessend.

Anders reagieren freilich die Vertreter der betroffenen Industrie. US-Medienberichten zufolge scheint man seitens der Filmindustrie an dem von IBM zum Patent angemeldeten System sehr interessiert zu sein. Dieser Standpunkt erscheint nicht zuletzt deshalb als nachvollziehbar, da sich durch das IBM-System eine willkommene zusätzliche Einnahmequelle für die Konzerne auftut.

2
PC: Hard- & Software, Technik, Zubehör, Probleme / PC Problem
« am: 19. Juli 2007, 23:03:41 »
Ich hab schon seit längerem ein kleines Problem, ist zwar galub ich nicht weiter schlimm aber es stört mich trotzdem!!:

Eigentlich ist auf meinem PC der Papierkorb leer, trotzdem ist der Papierkorb mit dem Bild auf dem Desktop so drauf, dass was drin sein sollte! Ich kann auf den Papierkorb rechtsklicken  :arrow: Papierkorb leeren, dann kommt die Warnung die datei sei üngültig oder Dateiname zu lang. Ich kann meinen PC durchsuchen, die Datei, welche im Papierkorb sein sollte, existiert gar nicht! Was hat das zu bedeuten?
Ich bin für Hilfe dankbar!

3
So um die Mittagszeit wollte ich ins Forum, die Seite konnte aber nicht angezeigt werden! Hatte schon Befürchtungen, es könnte wieder was schlimmeres sein, doch siehe da es geht wieder...!!

4
Neuigkeiten / Next
« am: 12. Juli 2007, 20:59:15 »
Neuer Film mit Nicolas Cage

Story:

Zitat
Unter dem Künstlernamen Frank Cadillac arbeitet Cris Johnson (Nicolas Cage) als Zauberer in Las Vegas. Was dabei kaum jemand weiß: er kann nicht nur Tauben aus dem Ärmel zaubern, sondern auch zwei Minuten seiner eigenen Zukunft im Voraus sehen.
Als er eines Abend durch seine Fähigkeit einen Überfall in einem der Casinos verhindert, will ihm niemand glauben und so bleibt ihm nur die Flucht. Allerdings hat sich schon die Polizistin Callie (Julianne Moore) an seine Fersen geheftet, obwohl sie ihn eher um eine andere Sache bitten möchte: Terroristen planen, eine Atombombe in Amerika zu zünden, und mit Cris' Hilfe hofft sie, die Bombe zu finden, ehe sie Millionen Menschen das Leben kostet.
Cris geht aber nicht auf die Bitte ein, da er zur Zeit seine ganze Aufmerksamkeit auf Liz (Jessica Biel) richtet, die er in einem Diner kennen lernt. Nachdem er sie zu ihrer Arbeit begleitet, sind sie nach einem starken Regenfall gezwungen, in einem Hotel am Grand Canyon zu übernachten. Was er nicht weiß: Callie folgt ihm, um ihn doch noch zur Hilfe zu überreden, was wiederum die Terroristen auf den Plan ruft, die um jeden Preis verhindern wollen, dass Cris der Polizei helfen kann

Quelle: ofdb

Trailer:http://www.youtube.com/watch?v=sVxtqxOL2oY

Finde die Story interessant, obwohl sie sicher bereits auf die eine oder andere ähnliche Weise bereits in anderen Filmen vorkommt. Doch den Trailer finde ich schon mal nicht schlecht!! Werde mir den Film sicher im Kino ansehen!
Starttermin: 19.07.2007

5
PC, Konsolen & Games / Welches Game für PS3?
« am: 18. Juni 2007, 19:38:08 »
Ich habe bisher (nur) zwei Gmaes für die PS3:
 - Oblivion
 - Virtua Tennis 3

Ich möchte gerne noch ein weiteres und zwar aus einem anderen Genre! Ich tendiere zu "The Godfather: The Don's Edition". Hat wer von euch das Game und kann mir näheres dazu sagen? Oder mir vielleicht ein anderes Game ans Herz legen?

Noch was: ein Game, das ich ganz sicher kaufen werde ist "NHL08". Dieses erscheint leider erst am 13.09.07.

6
Home-Entertainment / ITunes Spuckt - brauche Hilfe
« am: 12. Februar 2007, 17:43:27 »
Hey Leute, ich weiss nicht was ich machen soll/muss!

Ich habe aus lauter Blödheit meine gesammte Musikbibliothek gelöscht. Zum Abspielen brauche ich ITunes. Dass ich meine MUsik gelöscht habe ist nicht besonders schlimm, da ich recht viel auf CDs im mp3 Format gespeichert habe. Also ich versuchte meine Musik wieder ins ITunes zu impoertieren und das klappte auch, nur spiecherte es mir die Musik im Laufwerk C: und das will ich nicht sondern aud dem Laufwerk D:. Also habe ich den Ordener vonm C: ins D: verschoben nur fand dann ITunes die Musik nicht mehr. Also habe ich zum ausprobieren bei einzelnen Songs den Pfad bestimmt. Das funktionierte, nur als ich dann die Songs wider abspielte esrtellte es mir eine Kopie wider im LAufwerk C:. Ich habs dann anders versucht und habe meine Musik direkt von der mp3 CD im Laufwerk D: gespeichert, das klappte. (Zur Info zu diesem Zeitpunkt hatte ich auf dem LAufwerk D: 148GB frei und auf dem C: 18GB. Der Ordener mit der Musik war ca. 40GB gross) Habe ITunes gestartet und den Ordenr vom Laufwerk D: impoertiert. ITunes impoertierte die Musik, doch plötzlich kam die Warnung "auf dem Laufwerk C: ist nicht genügend PLatz - ITunes importiert so viele Daten wie möglich".
Also ich hatte, bevor ich meine Musik gelöscht hatte, Die Insatalationsdateien und alle Verknüpfungen von ITunes auf dem C: gespeichert und die Musik auf dem Laufwerk D:. Das will ich auch wieder so haben. Nur hat es wie eben beschrieben nicht funktioniert!!!
Ich bin dankbar für jede Hilfe!

7
Home-Entertainment / Tape to PC
« am: 09. Februar 2007, 15:46:48 »
Hab gerda mein Zimmer aufgeräumt und ein paar alte Tapes gefunden, die ich gerne auf den PC laden würde. Hat jemand ne Ahnung, wie das funktioniert?
Schon mal im Voraus, mein PC ist nicht der neuste!

8
Hab grad gelesen, dass Sacha Baron Cohen seinen Charakter Borat für tot erklärt hat, da der kasachische Reporter zu berühmt geworden ist um Leute noch «undercover» zum Narren halten zu können.

Bekanntlich soll uns ja ein Österreicher die Trennung von Borat versüssen: Bruno, der schwule Mode-Journalist. Ähnlich wie der kasachische Reporter wird Sacha Baron Cohen alias Bruno nun die Modewelt infiltrieren und entblössen.

Hollywood-Insider befürchten nun, Cohens Entscheid könnte den 22-Millionen-Dollar-Bruno-Deal mit «Universal Pictures» gefährden. Ein Insider: «Die haben darauf gebaut, dass er wieder etwas wie Borat macht. Aber es gibt keine Garantie, dass die Leute auf eine Drehbuch-Komödie abfahren werden.

9
Musik / CD Aufnahme
« am: 21. Dezember 2006, 00:22:01 »
Am Montag und am Dienstag waren wir (SHAKE FLASH EXPLODERS) im Studio und haben unser erstes Album aufgenommen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kamen wir mit den Aufnahmetechniken immer besser zu recht und das Ergebnis ist nicht übel!
Heute war dann das Abmischen an der Rehie und morgen wird das selbe sein. Im Januar wird dann das Mastering gemacht um das Ganze noch zu verfeinern.
Ende Januar wird dann das Endprodukt stehen und zum Verkauf auf unserer Website www.s-f-e.ch.vu zur Verfügung sein.

Zu erst wollten wir eigentlich in ein kleines Studio und nur ein Demo aufnehmen doch dann wurden wir auf ein Studio aufmerksam Namens BACKYARD STUDIO in Bern. Mischka, dem das Studio gehört und auch die Aufnahmen macht war einverstanden ein Kurzdemo von uns anzuhören und je nach dem mit uns Aufnahmen zu machen. Wir waren hell beigeistert als er uns zusagte. Schliesslich hatte Mischka schon mit Schweizer Grössen wie POLO HOFER, ZÜRI WEST, PLÜSCH, FLORIAN AST, GÖLÄ, PATENT OCHSNER usw. zusammen gearbeitet. Ich weiss diese Interpreten werden euch aus Deutschland nicht viel sagen aber den Schweizern unter euch sollten eigentlich alle bekannt sein.
Natürlich mussten wir dafür ein wenig in die Tasche greifen, um diese CD aufzunehmen, doch das war es uns Wert. Da die Tonqualität um einiges besser ist als auf einer "normalen" Demo CD hoffen wir damit ein wenig Eindruck schinden zu können, um Auftritte zu bekommen je nach dem auch an kleineren Festivals.

10
Zu viel Stress mit Beruf und Familie: Der Hollywood-Star ist am Ende. Am Filmset zu «Oceans Thirteen» brach er während einer Poker-Szene zusammen.

Das berichtet die Zeitschrift «Gala» in ihrer aktuellen Ausgabe. Angeblich sei der grosse Stress der vergangenen Monate für den Schwächeanfall verantwortlich. Im Kreis seiner Freunde Al Pacino, George Clooney und Matt Damon sei der Kreislauf des Schauspielers kollabiert.

Pitt leide sehr unter der Doppelbelastung von Beruf und Familie. Wie erinnern uns: Innerhalb kürzester Zeit wurde Brad zum dreifachen Vater, und bereiste mit Angelina Jolie fast die ganze Welt - und als Produzent und Schauspieler legt er nun auch wieder los.

Nicht nur Fans machen sich Sorgen um den Superstar. Der Hollywood-Beau wirke dünn und ausgemergelt. Er sei so gestresst, dass er mittlerweile mehr als 30 Zigaretten pro Tag rauche. Zum Ausspannen käme er auch nicht mehr, wie «Gala» weiter berichtet. George Clooney habe ihm bereits angeboten, in seiner Villa am Comersee auszuspannen, doch Brad winkte ab: «Keine Zeit». Sogar der ausgleichende Sport komme viel zu kurz. Ein Jugendfreund: «Früher hat er uns gelegentlich in seinen Fitnessraum eingeladen, jetzt hat er ihn in ein Spielzimmer für seine Kinder umbauen lassen».

Quelle: bluewin.ch

11
Musik / Die Wahrheit über Nightwish-Lyrics!
« am: 09. September 2006, 21:46:47 »
Habs von nem Kumpel - zum grölen!!!!!
http://www.youtube.com/watch?v=gg5_mlQOsUQ

12
Musik / Avantasia The metalopera ist zu Ende!!!
« am: 16. August 2006, 01:05:16 »
Nach dem geinialen Erstling Avantasia - The Metalopera und der noch viel besseren 2. Scheibe Avantasia - the Metalopera part.II ist es nun aus!
Avantasia ist eines der genialeren Powermetalprojekte der letzten Zeit!
Viele Musiker und Sänger aus diversen Bands versammelten sich für ein Projekt-AVANTASIA!
Ins Leben gerufen wurde es von Goldkehlchen und Edguy Frontmann Tobias Sammet!
Mitwirkende sind unter anderem:
Timo Tolkki - Stratovarius
Henjo Richter - Gamma Ray
Alex Holzwarth - Rhapsody
David DeFeis - Virgin Steele ... um nur einige zu nennen!

lange wurde nach dem 2. auf einen 3. Teil spekuliert und gehofft! Doch laut powermetal.de ist es nun aus mit Avantasia! Tobias Sammet äusserte sich aber, dass er ein ähnliches neues Projekt starten werde verriet aber nichts näheres! Man darf also gespannt sein!!!!

13
Neuigkeiten / Sin City 2: A Dame to Kill for
« am: 18. Juli 2006, 01:05:22 »
Ich habe gelesen, dass es eine Fortsetzung von "SIN CITY" geben soll: "SIN CITY II", wenn jemand mehr darüber weiss, wäre ich froh über jede Information, denn ich finde den Film einfach genial!!!

14
Willkommen / Tschau zusammen
« am: 03. Mai 2005, 21:24:42 »
Ich bin neu hier und finde dieses Forum echt der Hammer!
Ich habe schon viele Infos über Filme gefunden, welche mir sehr dienten. Ich sehe sehr gerne Horror-, Splatter-, Action-Filme. Ab und zu zieh ich mir auch ne Komödie rein.
Special Gruss an Sing-Lung!!!!! (Let the hammer stand!!!!!!)

Lorrgash        :twisted:

Seiten: [1]
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.055 Sekunden mit 25 Abfragen.