Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Nachrichten - Elena Marcos

Seiten: [1] 2 3 4 ... 728
1
Den "Flying Through The Air" hab ich als Kind geliebt - und war damals mein Favorit. Ich müsste den heute auch nochmal schauen. Aber "Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle" war als Knirps Pflichtprogramm, wenn der im TV kam.

2
Muppet Movie
- der erste Kino-Film ist richtig klasse. Die Geschichte, wie Kermit und Fozzy sich kennenlernen und nach Hollywood gehen ist ein geiles Spektakel. Natürlich nehmen sie noch Gonzo mit (der Klempner war) und laufen der Schönheitskönigin Miss Piggy über den Weg. Zahlreiche Cameos von Telly Savalas über Steve Martin bis Orson Wells - sind einfach nur Sahne. Ich hab die ganze Zeit ein Grinsen im Gesicht gehabt. Natürlich ist die Story recht simpel und der "Bösewicht" der Kermit für seine Froschschenkel-Fastfood-Restaurants einspannen will, total übertrieben - aber das fällt nicht ins Gewicht. Wir lernen alle wichtigen Figuren kennen, bzw. laufen über die Leinwand. Ach ja und das Tier ist einfach nur "überlebensgroß".

Der Malteser Falke
oder Die Spur des Falken ? - der Bogart Film braucht etwas um in Fahrt zu kommen - doch am Ende bleibt man dran. Natürlich ist das der Klassiker, der den Detektiv-Film revolutionierte und sämtliche Klischees entwarf (das Büro - die mysteriöse Dame - die Sekretärin und der flapsige Schnüffler). Die Besetzung ist ebenfalls sensationell - von Peter Lorre bis Sydney Greenstreet - hat man ein paar Schwergewichte am Start (haha). Das Ende ist einfach nur geil und Konsequent - Bogey halt.

3
Gerts Film-Reviews / Antw:Review: Suspiria
« am: 12. April 2019, 11:39:25 »
Ach, ich habe hier scheinbar was verwechselt. Die UE die ich im Auge habe kommt ja für das Remake und nicht für das Original... Sorry! Falscher Fred.


Nicht ganz - das Original ist in der UE ebenfalls enthalten - als 4K-Blu übrigens. Die UE ist also ein regelrechtes Komplett-Paket inkl. Soundtracks für beide Streifen. Mann kann sagen, was man will - aber ich freue mich wie Hulle drauf, obwohl ich das Original ja auch schon als Blu-ray habe. Ich weiss allerdings nicht welche Blu von 84 dort hinein wandert. Es gab soviel ich weiß zwei unterschiedliche Auflagen von zwei diversen Mastern... oder täusche ich mich?

Nachtrag: Meine Verwirrung entstand durch die letzten Media Books und das teure Leatherbook, auf der mit der autorisierten 4K-Restaurierung vom original Kameranegativ geworben wird. Auf dem ersten Mediabook - der 4-Disc Edition ist in dem dicken Booklett beschriben, dass die Jungs für die Restaurierung nicht an das Kameranegativ herankamen und deshalb auf eine bestehende Abtastung zurückgreifen mussten. Für mich bedeutet das - das die beiden Fassungen von 84 sich im Bild unterscheiden müssten. Die erste LE Auflage habe ich - wenn in der UE nun die andere Scheibe enthalten ist - könnte ich das vergleichen.

4
Drei Engel für Charlie - Volle Power

- die Fortsetzung führt den Stil konsequent weiter und fährt einige tolle Cameos auf, wie Bruce Willis Auftritt, den man auch mit einer ordentlichen Portion Subtext sehen darf. Ein treibender Soundtrack, gute Laune Darsteller (und natürlich auch die Hauptdarstellerinnen) und viel Action, die auch trotz schlecht reinkopierter Effekte - alles in allem zu einem augenzwinkernden No-Brainer gerührt, der immer noch Spaß macht - gerade weil er so blödsinnig ist und dem Original-Titel "Voll Trottel" perfekt entspricht.

Columbo - Teuflische Intelligenz

gestern Abend noch was seichtes nach stundenlangem Tapete abkratzen. Jose Ferrer gibt einen guten Bösewicht ab (der aber trotzdem einige Fehler an den Tag legt, mit denen bei Columbo schnell auf die Liste kommt), der dem Inspektor natürlich nicht das Wasser reichen kann. Interessant finde ich die Ähnlichkeit zu seinem Sohn Miguel, an den ich die ganze Zeit denken musste. Toll ist auch der Aufritt von "Robby", der ja immer wieder gerne in Film und Tv genutzt wurde. Ansonsten - solide Kost zur Abendstunde.

5
Serien / Antw:The Walking Dead
« am: 09. April 2019, 15:49:19 »
Komm Dirk steig mit ein, ich bin ja erst bei Folge 7 :D schauen wir uns gemeinsam nach oben

Ich hab im Moment so wenig Zeit und bin noch bei den 4400 - deshalb weiß ich nicht, ob ich Dich da noch einholen kann.

6
Serien / Antw:The Walking Dead
« am: 09. April 2019, 09:45:49 »
Ich freue mich jetzt richtig auf Staffel Vier.... ich glaub ich hau vorher lieber Twin Peaks durch.

7
Fantasy Filmfest / Antw:Fantasy Filmfest Nights 2019
« am: 09. April 2019, 09:42:48 »
Ich hab mir zwar schon einige Filme ausgesucht, aber ich werde es nicht schaffen. Zur Zeit renovieren wir hier zu Hause und wir werden bestimmt noch bis zum Wochenende brauchen. Daher bin ich leider raus. Ich wünsche euch viel Spaß.

8
So ein Mist - ist wohl ein kleiner Makel der BluRay-Fassungen. Ich muss mal schauen ob ich die alte DVD Auflage noch habe...

https://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=427855

9
Sciario

- endlich hab ich es geschafft, dem mal zu Ende zu schauen. Sehr guter Thriller, der einem diese Drogen-Krieg Thematik mal etwas näher bringt. Sehr gut sind alles Schauspieler, wo man tatsächlich bis zum Ende nicht weiß, wer gut und wer böse ist. Auch wenn Blunt mit moralischem Zeigefinger daherkommt, spielt sie die Rolle konsequent und vor allem glaubhaft.
Doch - spannendes und aufwühlender Streifen.

Drei Engel für Charlie
- für mich funktioniert dieser No-Brainer immer noch. Der Film ist absoluter Nonsens und totaler Quark - aber er will auch nicht mehr sein. Und das macht ihn sympatisch. Wir hatten gestern viel Spaß, auch ich bei der x-ten Sichtung.

10
Smalltalk / Antw:Happy Birthday, Olinator!
« am: 06. April 2019, 12:08:01 »
Happy Birthday auch noch an dieser Stelle - nachtäglich.

11
Fantasy Filmfest / Antw:Fantasy Filmfest Nights 2019
« am: 06. April 2019, 11:55:38 »
Oops - wann beginnt der Online verkauf. Ich muss da echt mal gucken. Oder läuft der schon???

ach ja - schon gesehen. Ähm - ich hab glaube ich feste Plätze, oder? Wir können dann eh nicht zusammensitzen. Ich schau mal, für was ich mich erwärmen kann. Wenn ich Karten bekomme gebe ich Laut.

12
Serien / Antw:The Walking Dead
« am: 03. April 2019, 15:25:15 »
Ich hänge immer noch. S3 beendet - S4 liegt im Wohnzimmer. Muss aber noch ein zwei andere Serien vorher komplettieren...

13
Smalltalk / Antw:Sommerzeit/Winterzeit
« am: 02. April 2019, 11:16:15 »
Dirk, Du radikalisierst Dich in letzter Zeit selbst zum Wutbürger :lol:

Genau - mich kotzt es einfach an - das jeder seine Scheiß-Meinung verbreitet mit der Prämisse: "Ich halte die absolute Wahrheit in den Händen - nur meine ist echt und einzig." - Und ich denke mir: Lasst mich einfach in Ruhe mit euren Argumentationen. Auf der einen Seite bezeichnen sie alles als Lüge, Fake-News oder sonst was - aber wenn es in deren Kram passt, dann ist alles richtig und wahr. - Ich hab einfach verinnerlicht: "Jeder Mensch geht von sich selbst aus." - Vielleicht sind dann diese Sachen für den einzelnen richtig - und für mich eben nicht.
Ich habe einen anderen Tagesrhythmus als andere - deshalb finde ich die Sommerzeit für mich in Ordnung - und kann das auch genießen.
In China war es auch so absonderlich - wenn es im Sommer schon um 18.30 Uhr dunkel ist (dafür haben die ein buntes, interessantes Nachtleben - und in den Großstädten schlafen die Menschen eh nie...).

Ich rege mich vielleicht auch viel zu schnell über alles auf - weil es mich einfach ankotzt, wenn andere mir vorschreiben möchten, wie ich zu leben habe. Wir leben noch in einem freien Land - und ich darf meine Meinung sagen - aber ich versuche nicht anderen meine Meinung auf zu diktieren. Deshalb versuche ich mich mittlerweile auch in manchen Themen zurück zu halten. Denn auch ich gehe von mir selbst aus - und versuche den Weg für mich zu finden.
Ich werde alleine nicht die Welt retten - aber ich kann in meiner Umgebung so verhalten, dass ich mich auch glücklich fühle - egal ob es sich um die Umwelt, Gesellschaft oder meine Gesundheit handelt.

... ähm - ich glaube ich schweife ab. Also - wenn die sich für die Winterzeit entscheiden, dann ist es eben so. Aber ich stehe dann trotzdem nicht um Vier auf.
Im Moment fühle ich mich mit der Sommerzeit viel besser als vorher.
 
 

14
Smalltalk / Antw:Sommerzeit/Winterzeit
« am: 02. April 2019, 10:35:39 »
Also - mir ist das nicht wurscht. Ich finde es schon ok, wenn es eine Stunde länger hell ist.

Was mich ankotzt sind dann diese "Wissenschafts-Videos" - mit "der Körper orientiert sich an der sonne" blabla ... in der Winterzeit sind wir um 12 Uhr fit und nicht um 13.30 Uhr - blabla - mit Winterzeit geht die Sonne um 4 Uhr auf - aber dafür sind wir fit...

Wisst ihr was - FICKT EUCH - ich stehe nicht um 4 Uhr auf um für euren Scheiss-Verein produktiv zu sein. Mein Körper gehört mir - und ist fit, wenn ich mich fit fühle...

15
Musik / Antw:Now Playing
« am: 01. April 2019, 14:38:01 »
auf YT komplett verfügbar

da hätte ich bestimmt mal nachgeschaut... mache ich mal die Tage...

Hm - The Verdict von Queensryche mal angetestet. Nett, ging aber nicht so direkt ins Ohr - dem Album muss man wohl ein paar Durchgänge geben.

16
Smalltalk / Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« am: 29. März 2019, 13:10:19 »
Ich dachte wenn man sich wie eine Frau fühlt reicht das Eine zu sein!? Ja Shit, habe ich narürlich überlesen.

Naja - an andere Stelle stand bevorzugt Frauen und dann wieder wie suchen Frauen. Für 16.500 Euro fühle ich auch gerne 89 Tage wie eine Frau...

17
Filme Allgemein / Antw:Neuste Filme die ihr gekauft habt:
« am: 29. März 2019, 10:19:11 »
:bd:

The Thing Deluxe Edition - Modern (449/2000)


Ich auch - meine hat dafür die Nummer: 623/2000

18
Smalltalk / Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« am: 29. März 2019, 10:17:13 »
Auf der DLR Seite steht - wir suchen Frauen... ich fühle mich diskriminiert.

19
Smalltalk / Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« am: 27. März 2019, 16:45:22 »
An dieser Urheberrechtsreform klebt ja noch mehr dran, als diese Upload-Filter-Geschichte. Denn mit dem abgesegneten Regelwerk, das ja Autoren und Künstler schützen sollte, werden eigentlich Verlage und Plattenfirmen, also die Verwerter geschützt ... und ob die was an die Urheber abgeben ist fraglich. Bei den Sachbuchautoren ist jetzt schon klar, dass die weniger bekommen werden...

20


Arachnid (2001. Brian Yuzna)  :7:  :dvd:

der ist Klasse!

War ne echte B-Monster Horror Überraschung.

Yo - aber der war glaube ich nicht von Yuzna, sonder von Jack Shoulder.

gestern:

American Monster
- aus aktuellem Anlass noch spät einen Klassiker von Larry Cohen reingezogen. Sicher ist der Film kein großes Highlight, aber mir hat er immer viel Freude bereitet. Denn das Monster ist mit Stop Motion hübsch animiert und einige kleine Blut-Effekte machen auch Freude. Michael Moriarty spielt den Anti-Helden, zwischen liebevollem Looser und riesengroßem Arschloch. Als Polizisten sind David Carradine und Richard Roundtree im Anmarsch und verpassen dem ganzen Ding noch einen rohen 70er/80er Anstrich. Eigentlich ist die Story total Banane, aber als Monster-Movie war mir "Q" immer sehr sympathisch.

21
Todestage / Larry Cohen verstorben
« am: 26. März 2019, 17:11:38 »
Wenn die Leute gehen, gehen sie nie alleine.

Auch Larry Cohen ist mit 77 Jahren verstorben.

http://www.spiegel.de/kultur/kino/larry-cohen-gestorben-b-film-regisseur-von-die-wiege-des-boesen-a-1259471.html

Die meisten kennen wohl seine Horrorstreifen - wie die Wiegen-Trilogie oder eben "Q", The Stuff, Ambulance oder Salem II - aber auch Blaxploitation (Der Pate von Harlem / Heiße Hölle Harem / Original Gangstas)

Für mich ist dann wohl am Abend ein Tribut fällig.

Ruhe in Frieden, Larry.

22
Todestage / Antw:Joseph Pilato verstorben
« am: 26. März 2019, 17:00:40 »
Ruhe in Frieden.

23
Smalltalk / Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« am: 26. März 2019, 13:45:27 »
Und die Scheiße ist beschlossen: 348 zu 274 Stimmen für die Reform. :(

War klar - alle gekauft... bzw. keine Ahnung. Was für ***********

24
Okay, jetzt ist mein Interesse doch geweckt...

Man darf jetzt keine Innovation oder Wunder erwarten - aber das Ziel "Unterhaltung" finde ich durchaus erreicht. Das geht bei manchen Serien einfach unter - z.B. haben mich "Faith Van Helsing" oder "Offenbarung 23" wie auch einige neue "Gespenster-Krimis" maßlos enttäuscht. Von mancher neuer LB - Folge ganz zu schweigen...

25
Europa Grusel 2 - Yeti - Kreatur aus dem Himalaya

- yo und auch diese Folge ist sehr altmodisch. Erinnert etwas an den alten Hammerstreifen mit einer Priese Carpenter. Aber insgesamt ist es ein tolles Abenteuerhörspiel mit einem Monster. Die Sprecher waren jetzt nicht so bekannt wie in Folge 1, aber insgesamt fand ich die Inszenierung nicht überladen, sondern hatte auch wieder "oldschool" Feeling. Es ist auch schön, wenn die alten Melodien eingesetzt werden (Macabros / Masters), weil es beweist, wie zeitlos sie sind.
Mir hat die zweite Folge etwas besser gefallen als Nummer 1 - sicher sind die neuen Europa Folgen vom Gruselgehalt zahmer als die damaligen Folgen, aber man sollte hier wohl auch nicht vergleichen. Aber besser als so manche "modernen" Hörspiel-Auswürfe sind sie allemal. Das hat Europa, trotz Unkenrufen und Kritik, immer noch weit die Nase vorne...

Seiten: [1] 2 3 4 ... 728
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.092 Sekunden mit 27 Abfragen.