Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: PS3 vs Standalone Blu-Ray Player Diskussion  (Gelesen 10671 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.929
  • You've never seen a miracle
    • Show only replies by Flightcrank
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
PS3 vs Standalone Blu-Ray Player Diskussion
« am: 24. April 2008, 09:55:12 »
Maggus, es is immer noch die PS3 der günstigste BR-Player - und wenn man dazu auch noch zocken KÖNNTE... warum nich zugreifen ;) das wird sich in zwei Monaten auch noch net ändern
das ist absolut richtig ABER ich überlege dennoch, WEIL ich

a.) so gut wie keine Zeit zum Zocken habe und

b.) ich für den Preis der Playstation ~350 - 400 EUR definitiv einen qualitativ besseren standalone BD-Player bekomme.


Mal sehen...
« Letzte Änderung: 24. April 2008, 12:04:34 von Masterboy »

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.172
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Re: PS3 vs Standalone Blu-Ray Player Diskussion
« Antwort #1 am: 24. April 2008, 10:02:49 »

b.) ich für den Preis der Playstation ~350 - 400 EUR definitiv einen qualitativ besseren standalone BD-Player bekomme.

Ich kenne in der Preisklasse bisher keinen besseren Player.
Nur ab 500€ aufwärts
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.795
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Re: PS3 vs Standalone Blu-Ray Player Diskussion
« Antwort #2 am: 24. April 2008, 10:11:14 »
Das wollt ich grade sagen ;) es gibt in der Preisklasse keinen besser Player
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.929
  • You've never seen a miracle
    • Show only replies by Flightcrank
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: PS3 vs Standalone Blu-Ray Player Diskussion
« Antwort #3 am: 24. April 2008, 10:11:57 »

b.) ich für den Preis der Playstation ~350 - 400 EUR definitiv einen qualitativ besseren standalone BD-Player bekomme.

Ich kenne in der Preisklasse bisher keinen besseren Player.
Nur ab 500€ aufwärts
Dann bist Du eben schlecht informiert! ;)


Habe mich in den letzten Wochen bissel informiert und der Pana DMP-BD30EG-K ist für unter 400,-EUR zu bekommen. Und da ich jemanden kenne der bei Panasonic in Wiesbaden arbeitet dürfte ich sogar unter 350,-EUR drankommen...

 :arrow: http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=701978


Def. besser als die PS3 was den reinen Player angeht!  ;)

Offline Masterboy

Re: PS3 vs Standalone Blu-Ray Player Diskussion
« Antwort #4 am: 24. April 2008, 10:15:11 »

Def. besser als die PS3 was den reinen Player angeht!  ;)

und wieso besser?
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.172
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Re: PS3 vs Standalone Blu-Ray Player Diskussion
« Antwort #5 am: 24. April 2008, 10:21:38 »
Sehe jetzt in den Daten des Panas nichts besonders Herausragendes.
Warum ist der besser?
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.929
  • You've never seen a miracle
    • Show only replies by Flightcrank
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: PS3 vs Standalone Blu-Ray Player Diskussion
« Antwort #6 am: 24. April 2008, 10:28:29 »

Def. besser als die PS3 was den reinen Player angeht!  ;)

und wieso besser?

Dann sage ich eben für mich besser! Besser so?  ;)


Ein reiner Player der nur für das Ansehen von BDs geschaffen wurde ist sicherlich besser als eine Spielkonsole die für den Gebrauch von Spielen geschaffen wurde und eben als "Special" direkt ein BD Laufwerk hat. Ich sehe das BD Laufwerk bei der PS3 als genialen Zusatz, doch wer nur DB gucken möchte, für den ist ein standalone Player - und zwar genau dieser, der sogar noch günstiger als die PS3 ist - sicherlich die bessere Wahl.

Ob die Qualität (Bild/Ton/Verarbeitung) jetzt besser als die PS3 ist, kann ich nicht sagen, ich vermute aber schon. Das ist doch wie mit allen technischen Dingen die eben genau für die eine Sache konzipiert wurden. Die PS3 ist im Moment das Non plus ultra der Spielkonsolen. Dieser Player ist im Moment (in dieser Preiskategorie) das Non plus ultra der BD Player... ;)

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.470
    • Show only replies by skfreak
    • Profil anzeigen
Re: PS3 vs Standalone Blu-Ray Player Diskussion
« Antwort #7 am: 24. April 2008, 10:36:48 »
Dann sage ich eben für mich besser! Besser so?  ;)
...
Ein reiner Player der nur für das Ansehen von BDs geschaffen wurde ist sicherlich besser als eine Spielkonsole die für den Gebrauch von Spielen geschaffen wurde und eben als "Special" direkt ein BD Laufwerk hat.
...
Das ist doch wie mit allen technischen Dingen die eben genau für die eine Sache konzipiert wurden.

Da hat der Markus recht, das sehe ich eigentlich ganz genauso. Multifunktionsgeräte sind klasse - aber in der Regel nie so gut, wie die einzelnen Geräte.

Offline Masterboy

Re: PS3 vs Standalone Blu-Ray Player Diskussion
« Antwort #8 am: 24. April 2008, 10:40:44 »
Ein reiner Player der nur für das Ansehen von BDs geschaffen wurde ist sicherlich besser als eine Spielkonsole die für den Gebrauch von Spielen geschaffen wurde und eben als "Special" direkt ein BD Laufwerk hat. Ich sehe das BD Laufwerk bei der PS3 als genialen Zusatz, doch wer nur DB gucken möchte, für den ist ein standalone Player - und zwar genau dieser, der sogar noch günstiger als die PS3 ist - sicherlich die bessere Wahl.

Ob die Qualität (Bild/Ton/Verarbeitung) jetzt besser als die PS3 ist, kann ich nicht sagen, ich vermute aber schon. Das ist doch wie mit allen technischen Dingen die eben genau für die eine Sache konzipiert wurden. Die PS3 ist im Moment das Non plus ultra der Spielkonsolen. Dieser Player ist im Moment (in dieser Preiskategorie) das Non plus ultra der BD Player... ;)

sehe ich anders.

Die Playstation ist sicher auch ne Spielekonsole, das macht sie aber nicht automatisch zu einem schlechteren Blu-rayplayer! Im Gegenteil, oftmal sind gerade die zukunftsorientierteren Updatemöglichkeiten per Software oder auch die Möglichkeit ins Internet zu gehen ein klarer Vorteil. Erklä mal wie Du mit dem Panasonic Blu-Ray Live nutzen willst  ;)

Und zum Preis. Wenn ich für den gleichen Preis (+-50€) mehr Leistung bekomme dürfte doch klar sein wo die Entscheidung hingehen soll oder? (also für mich).

Ich nutze übrigens die PS3 komplett als Mediacenter und hab keinen weiteren DVD/Blurayplayer mehr im Einsatz. Ich lasse alles über die PS3 laufen und bin qualitativ hoch zufrieden. Ne Remote dazu und das Ding ist absolut vollwertig.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Masterboy

Re: PS3 vs Standalone Blu-Ray Player Diskussion
« Antwort #9 am: 24. April 2008, 10:41:55 »
Dann sage ich eben für mich besser! Besser so?  ;)
...
Ein reiner Player der nur für das Ansehen von BDs geschaffen wurde ist sicherlich besser als eine Spielkonsole die für den Gebrauch von Spielen geschaffen wurde und eben als "Special" direkt ein BD Laufwerk hat.
...
Das ist doch wie mit allen technischen Dingen die eben genau für die eine Sache konzipiert wurden.

Da hat der Markus recht, das sehe ich eigentlich ganz genauso. Multifunktionsgeräte sind klasse - aber in der Regel nie so gut, wie die einzelnen Geräte.

da beweist mir mein Bildtest genau das Gegenteil! Schau mal in den Pimp my homecinema Thread.

 :arrow: http://beyondhollywood.de/forum/index.php?topic=8609.50
« Letzte Änderung: 24. April 2008, 10:43:20 von Masterboy »
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.929
  • You've never seen a miracle
    • Show only replies by Flightcrank
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: PS3 vs Standalone Blu-Ray Player Diskussion
« Antwort #10 am: 24. April 2008, 10:50:19 »
Da hat der Markus recht, das sehe ich eigentlich ganz genauso. Multifunktionsgeräte sind klasse - aber in der Regel nie so gut, wie die einzelnen Geräte.
Danke, Sascha. Genau das meite ich "Multifunktionsgerät" vs. "Einzelgerät"... ;)




Ich wusste da werden die PS3 Fans jetzt wild mit den Händen in der Luft rumfuchteln...  :lol:

Greg, ich will die PS3 absolut nicht schlecht machen, vielleicht kaufe ich sie mir sogar doch noch und lass den Standalone. Meine Entscheidung ist noch nicht gefallen.

Dennoch:

Im Moment sage ich: Ich brauche keinen Schnickschnack (Mediacenter, online Zugang blablabla) sondern mich interessiert ausschließlich das Bild und der Ton!

Ich habe jetzt zwar keine Beweise aber ich bin mir ziemlich sicher, dass der nagelneue und in dieser Preisklasse als REFERENZ dastehende Pana BD Player die schon ein "paar Monate" alte ;) PS3 qualitativ (Bild & Ton) hinter sich lässt. Der Rest (Features der PS3 - sprich spielen & online) interessiert mich erstmal nicht. ;)

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.795
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Re: PS3 vs Standalone Blu-Ray Player Diskussion
« Antwort #11 am: 24. April 2008, 10:52:08 »
Ähm dazu nur eines skfreak und Markus - ich will keinem sagen was er kaufen soll ;) - aber das is so nicht ganz richtig. Es is kein Multifunktionsgerät was AUCH Blu-Ray kann - jedes Spiel is eine Blu-Ray DVD - somit ist es ein reines Blu-Ray Gerät was AUCH DVDs abspielt.

Aber jeder wie er mag. Es geht nur um die prinzipielle Funktion einer PS3 - ohne, dass man damit jetz ins Web muss oder blabla..
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.328
  • "The Feminist"
    • Show only replies by EvilEd84
    • Profil anzeigen
Re: PS3 vs Standalone Blu-Ray Player Diskussion
« Antwort #12 am: 24. April 2008, 11:00:55 »
Maaaatze (oder jemand anderes), hast Du die 6er Planet Erde Box auf BD :?:


 :arrow: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=109099&vid=232253

 :arrow: http://www.amazon.de/Planet-Erde-komplette-Serie-Blu-ray/dp/B000XQ9MRI/ref=wl_it_dp?ie=UTF8&coliid=I1HL3K33TMPZF9&colid=RMMSXSK99Y4W



Meine Kaufabsichten für einen BD Player (PS3 oder Standalone) werden langsam konkreter (spätestens im Juni/Juli - vielleicht auch früher - wird mein Umstieg auf DB vollzogen) und meine erste BD wird dann def. diese genaile Box :!:



Nein, aber DIE darsfst du mir dann sofort ausleihen :D

Aber moment, da fällt mir eben ein, mein Kumpel meinte, er habe sie seiner Mutter aufgeschwatzt und für sich dann behalten :lol: der meinte die sei natürlich cool. Keine Referenz oder so, aber noch klar besser als jede DVD!!


Maggus, es is immer noch die PS3 der günstigste BR-Player - und wenn man dazu auch noch zocken KÖNNTE... warum nich zugreifen ;) das wird sich in zwei Monaten auch noch net ändern
das ist absolut richtig ABER ich überlege dennoch, WEIL ich

a.) so gut wie keine Zeit zum Zocken habe und

b.) ich für den Preis der Playstation ~350 - 400 EUR definitiv einen qualitativ besseren standalone BD-Player bekomme.


Mal sehen...

Das ist in der Tat so - ich konnte mich damit auch nicht wirklich anfreunden, aber wenn man sie erstmal hat: ich will keinen normalen Player mehr, denn SO eine Benutzeroberfläche und Media Center bekommste nirgends ;)

Ähm dazu nur eines skfreak und Markus - ich will keinem sagen was er kaufen soll ;) - aber das is so nicht ganz richtig. Es is kein Multifunktionsgerät was AUCH Blu-Ray kann - jedes Spiel is eine Blu-Ray DVD - somit ist es ein reines Blu-Ray Gerät was AUCH DVDs abspielt.

Aber jeder wie er mag. Es geht nur um die prinzipielle Funktion einer PS3 - ohne, dass man damit jetz ins Web muss oder blabla..

ABSOLUT.

Markus, glaubs einfach, die Playse hat auch das beste Bild ;) mmh, wie kann mans veranschaulichen: OK, nehme mal Pana, die entwickeln nen Player und haben nen Absatz von ca. 500 Stück in D, was weltweit dann auch nicht mal in die hunderttausende geht (und das wissen die :!: mit solchen Zahlen wird kalkuliert) und da haben wir Sony, die eine High End Konsole entwickeln mit einem BD Laufwerk (ja, ein reinrassiges BD Laufwerk, das ebenso nur daten ausliest, wie jedes andere BD Laufwerk in einem BD Player :!: nur dass eben die Software noch andere Daten als MPEG4 (BD) verarbeiten kann und als SPiele auf den Bildschirm wirft). Und diese Konsole wird eben kalkuliert auf sagen wir mal langfristig zweistellige Millionenbeträge, dann kannst du dir aber auch ausrechnen WIE viel mehr Geld den Leuten von Sony zur Verfügung steht um sie in Forschung und Entwicklung zu stecken. Nämlich exorbitant mehr :!: Durch das Mengenverhältnis wiederum können sie den Player dann auch noch zu einem gigantischen Preis anbieten.

So und nicht zu letzte darfst du zwei Punkte absolut nicht unterschätzen:

- Sony stellt auch Blu-ray Player her - ergo HABEN sie das Know-how so oder so (man kann also nicht argumentieren, dass die o.g. Finanzpower aufgesaut wird, weil sie keinen Blassen haben und bei Null anfangen müssen)

- Sony hat die BD nunmal entwickelt. Zu wenig Know-how wird also das letzte sein, was man Sony vorwerfen könnte in Bezug auf die BD.


Wie gesagt, kauf was du willst, einen Standalone Player finde ich auch schicker, ganz klar, aber wenn ich entscheiden kann für den gleichen Preis (!!!) eine fette Konsole zu haben (auch wenn du sie NULL nutzt), eine gigantische Benutzeroberfläche UND (nicht zu vergessen, Greg hats erwähnt) im Vergleich zu Standalone Player mehr Fähigkeiten eine BD auszunutzen (sagen wir mal BD Live zum Beispiel, das wird sehr zentral werden in Zukunft und aktuelle SA Player unterstützen das nicht!!) dann fällt mir die Entscheidung leicht ;)

Einen Standalone Player werde ich mir dann gediegen noch holen, wenns codefree Player um die 150 €-200 € gibt.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.795
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Re: PS3 vs Standalone Blu-Ray Player Diskussion
« Antwort #13 am: 24. April 2008, 11:03:19 »
Und was noch dazukommt um den Nörgel-Bäm ruhig zu stellen :D Kauf n Package mit zwei Games und zwei Controllern für 399 oder so - vercheck die beiden Games... e voila :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.172
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Re: PS3 vs Standalone Blu-Ray Player Diskussion
« Antwort #14 am: 24. April 2008, 11:03:38 »
Niemand will euch das ausreden, nur glaube ich nicht das die PS3 in Bild und Ton
(vor allem nicht seit dem letzten Update) sich von einem Player in dieser Preisklasse was vormachen lässt.

DIe Blu-Ray Fähigkeiten wurden und werden ständig erweitert und verbessert.
Ein nicht zu vernachlässigender Vorteil, der auch mir die Entscheidung erheblich leichter gemacht hat.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Masterboy

Re: PS3 vs Standalone Blu-Ray Player Diskussion
« Antwort #15 am: 24. April 2008, 11:11:26 »
Niemand will euch das ausreden, nur glaube ich nicht das die PS3 in Bild und Ton
(vor allem nicht seit dem letzten Update) sich von einem Player in dieser Preisklasse was vormachen lässt.

Das glaube ich nämlich auch!

Und nen SA PLayer kannste nicht mal eben so schnell updaten fürn besseres Bild.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.929
  • You've never seen a miracle
    • Show only replies by Flightcrank
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: PS3 vs Standalone Blu-Ray Player Diskussion
« Antwort #16 am: 24. April 2008, 11:16:48 »
Gut, ich sehe es eben anders als ihr PS3-Jünger (kann Euch ja verstehen :lol: ihr lasst auf das teil nix kommen) und vermute die bessere Quali beim Panasonic stand alone Player. Es ist das deutlich neuere Gerät und daher technich scherlich einen tacken weiter als die PS3 :!:

Im Übrigen ist diese Diskussion genau so bescheuert (und überflüssig) wie LCD oder PLASMA...  ;) 

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.328
  • "The Feminist"
    • Show only replies by EvilEd84
    • Profil anzeigen
Re: PS3 vs Standalone Blu-Ray Player Diskussion
« Antwort #17 am: 24. April 2008, 11:19:23 »
Markus, kauf dir was du willst, aber wie gesagt, vergiss nicht, dass die Playse alle paar WOchen geupdatet wird ;) sie als veraltet abzustempeln halte ich für gewagt. Und ausserdem würde ich dir empfehlen über Warentests zu gehen, reines vermuten, dass ein SA Player ist halte ich auch für gewagt (hab da ja einiges aufgeführt, warum es wohl kaum so sein wird in der Preisklasse um die PS3 herum).

Das einzigste ( komm Jürgen, wo steckst) was ich als echtes Argument (und dafür ein dickes) zählen lasse ist, dass die BD Player jetzt ja auch codefree erhältlich sind :!:

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.328
  • "The Feminist"
    • Show only replies by EvilEd84
    • Profil anzeigen
Re: PS3 vs Standalone Blu-Ray Player Diskussion
« Antwort #18 am: 24. April 2008, 11:20:09 »
Aber kann ein Super Mod, das hier bitte mal in den H.E. Bereich als eigenes Thema (Blu-ray Standalone Player vs. PS3) verschieben!?

danke...

Offline Masterboy

Re: PS3 vs Standalone Blu-Ray Player Diskussion
« Antwort #19 am: 24. April 2008, 11:22:40 »
Gut, ich sehe es eben anders als ihr PS3-Jünger (kann Euch ja verstehen :lol: ihr lasst auf das teil nix kommen) und vermute die bessere Quali beim Panasonic stand alone Player. Es ist das deutlich neuere Gerät und daher technich scherlich einen tacken weiter als die PS3 :!:

Im Übrigen ist diese Diskussion genau so bescheuert (und überflüssig) wie LCD oder PLASMA...  ;) 

nur solange keine Fakten da sind. Wieso soll die Dikussion bescheurt sein, es liegt nur bei den persönlichen Präferenzen oder bei Informationsdefizit.

Ich glaube einfach nur dass Du Dich in dem evtl Irrglauben befindest der Pana sei besser nur weil er neuer ist und das halte ich für eine sehr waage Annahme ohne jetzt fundierte "Beweise" zu liefern. Da spricht mein Gefühl und meine Erfahrung mit diversen Playern nämlich eher was anderes und für die PS3 als den qualitativ besseren Player (insofern sowas überhaupt sichtbar ist fürs menschliche Auge) ;-)
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.929
  • You've never seen a miracle
    • Show only replies by Flightcrank
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: PS3 vs Standalone Blu-Ray Player Diskussion
« Antwort #20 am: 24. April 2008, 11:23:28 »
Markus, kauf dir was du willst, aber wie gesagt, vergiss nicht, dass die Playse alle paar WOchen geupdatet wird ;) sie als veraltet abzustempeln halte ich für gewagt.
Die Software sicherlich aber nicht die Hardware, oder?  ;)

Aber kann ein Super Mod, das hier bitte mal in den H.E. Bereich als eigenes Thema (Blu-ray Standalone Player vs. PS3) verschieben!?

danke...
Jepp, gute Idee!  :)

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.929
  • You've never seen a miracle
    • Show only replies by Flightcrank
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: PS3 vs Standalone Blu-Ray Player Diskussion
« Antwort #21 am: 24. April 2008, 11:25:38 »
Wieso soll die Dikussion bescheurt sein, es liegt nur bei den persönlichen Präferenzen...
Genau daher ist sie mMn überflüssig!  ;)

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.328
  • "The Feminist"
    • Show only replies by EvilEd84
    • Profil anzeigen
Re: PS3 vs Standalone Blu-Ray Player Diskussion
« Antwort #22 am: 24. April 2008, 11:29:02 »
du hast den letzten Teil des Satzes vergessen ;)

Schmeiß mal ein paar Testberichte hier rein - da wirste doch eh danach suchen, oder wie kommst du eigentlich genau auf DAS Modell als Nonplusultra!?

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.328
  • "The Feminist"
    • Show only replies by EvilEd84
    • Profil anzeigen
Re: PS3 vs Standalone Blu-Ray Player Diskussion
« Antwort #23 am: 24. April 2008, 11:31:02 »
Ach ja, noch etwas, dass du wissen solltest: aktuelle SA Player sind "dank" des um Welten schlechteren Rechners auch deutlich langsamer: sprich die Zeit die vergeht vom einwerfen einer Disc bis zum Abspielen ist die PS3 immer noch einer der wohl schnellsten Player (aber inkl. hochfahren :!: ohne hochfahren bei weitem der schnellste ;) ).

Auch so ein Punkt, den man bedenken sollte ;) selbiges wirkt sich dann auch auf die Flüssigkeit der Flash ANimationen der Pop Up Menüs usw. aus.

Ich kann mich noch gut an Boons HD-DVD SA Player der ersten Generation erinnern, da waren die Menüs mMn ein Witz (das wird jetzt besser sein, aber immer noch net perfekt): das aufpoppen war mehr ein Bild für Bild reinschieben (übertrieben gesagt)
« Letzte Änderung: 24. April 2008, 11:31:58 von EvilEd84 »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.795
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Re: PS3 vs Standalone Blu-Ray Player Diskussion
« Antwort #24 am: 24. April 2008, 11:32:53 »
Also Maggus bei aller Liebe - aber für Dich is alles überflüssig - Die Umfrage HF gegen SOTD (was eh nur Scheiss war) - PS3 vs. Stand Alone (was künftig sicher eine wichtigere Diskussion wird als es nun schon ist!) und LCD vs. Plasma nun auch noch (das is nich unwichtig, da der Schwarzwert IMMER NOCH für viele eben garnicht unwichtig ist - was ich auch verstehe)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.079 Sekunden mit 29 Abfragen.