Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Lieblings-Comics  (Gelesen 33238 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Travelling Jack

  • Beiträge: 201
    • Show only replies by Travelling Jack
    • Profil anzeigen
Antw:Lieblings Comics
« Antwort #150 am: 11. Februar 2014, 15:26:16 »
Ich habe noch keinen überragenden Geschmack  :(, besitze erst 4 von der Liste.
Zumindest From Hell, Sin City und Boys sind schon lange auf meiner Wunschliste. Eigentlich hätte die ganze Liste aus Ennis Werken stammen können und es wäre nicht langweilig geworden. Er ist immerhin einer der wenigen Künstler, die es geschafft haben , dass ein Comic in Deutschland indiziert wird.

Offline Travelling Jack

  • Beiträge: 201
    • Show only replies by Travelling Jack
    • Profil anzeigen
Antw:Lieblings Comics
« Antwort #151 am: 24. Mai 2014, 19:27:24 »
Wer schon immer mal in die Superheldenwelt  von DC oder Marvel reinschauen wollte oder vielleicht wieder anfangen möchte, bekommt jetzt 2 tolle  günstige Einstiegsmöglichkeiten:

http://www.eaglemoss.de/dc-sammlung/

http://www.zeit-fuer-superhelden.de/

Nicht alle Geschichten  sind Meisterwerke, aber auf jeden Fall gute bis sehr gute Unterhaltung.

Offline Travelling Jack

  • Beiträge: 201
    • Show only replies by Travelling Jack
    • Profil anzeigen
Antw:Lieblings Comics
« Antwort #152 am: 17. Juni 2014, 16:02:18 »


Machmal hat Spideys Papa doch noch weise Sprüche drauf 8)

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 33.877
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Lieblings Comics
« Antwort #153 am: 06. Oktober 2014, 21:03:35 »
Heute ist bei mir "Batman: Death of the Family" eingetrudelt, die Edition mit Joker Maske und ich muss sagen, die Maske sieht obergeils aus!


Offline Darkchylde01

  • Beiträge: 1.697
    • Show only replies by Darkchylde01
    • Profil anzeigen
Antw:Lieblings Comics
« Antwort #154 am: 07. Oktober 2014, 09:25:37 »
Heute ist bei mir "Batman: Death of the Family" eingetrudelt, die Edition mit Joker Maske und ich muss sagen, die Maske sieht obergeils aus!



Hab ich heute auch bekommen, trau mich aber nicht, sie auszupacken, weil ich sie wahrscheinlich nie wieder so in die Packung bringe.
Meine Sammlung:


Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 33.877
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Lieblings Comics
« Antwort #155 am: 09. Oktober 2014, 07:12:03 »
Das selbe Problem hab ich auch. :lol:

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 77.529
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Lieblings Comics
« Antwort #156 am: 01. Dezember 2014, 11:20:07 »
Mal ne Frage an die etwas älteren hier ;) ich habe früher von meinem Vater immer die Comics gelesen, da gab es eine Reihe an die ich nur noch dunkle Erinnerung habe - vielleicht kennt die einer. Es ging in den Heften um Taucher/Schatztaucher!? Das spielte in Mexiko - ich MEINE die hießen sogar ACAPULCO, da find ich aber irgendwie nix? Sagt das einem was? Die fand ich ziemlich cool früher. So Abenteuergeschichten, ganz klar eher für Erwachsene. Waren im Format von Taar, Elfenwelt... wie sie alle hießen. DIN A4 halt und vielleicht 40 Seiten oder so. Wie Asterix...
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.810
    • Show only replies by Thomas Covenant
    • Profil anzeigen
Antw:Lieblings Comics
« Antwort #157 am: 01. Dezember 2014, 19:21:09 »
Nope nie gehört. Den einzigen Tauchercomic den ich kenne war Barracuda. Lief in der Zack Reihe.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 77.529
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Lieblings Comics
« Antwort #158 am: 01. Dezember 2014, 19:24:20 »
DAS kann sein! Such ich mal danach, danke
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.686
  • Goodbye, Rutger
    • Show only replies by Elena Marcos
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Lieblings Comics
« Antwort #159 am: 01. Dezember 2014, 20:08:55 »
Nope nie gehört. Den einzigen Tauchercomic den ich kenne war Barracuda. Lief in der Zack Reihe.

Da hatte ich auch mal zwei Bände von ... müsste ich auch mal suchen, ob ich die überhaupt noch finde.

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Lieblings Comics
« Antwort #160 am: 02. Dezember 2014, 21:22:12 »
Geil, ZACK... Das war damals ein wenig wie Schwermetall für Kinder und Jugendliche.  :D


Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.595
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Lieblings Comics
« Antwort #161 am: 18. Dezember 2014, 09:10:11 »
Inzwischen auch die Hälfte (~Seite 760) beendet:

"The Invisibles" von Grant Morrison

Nochmals vielen Dank an TC für das Monstrum von Hardcover.  :)
Nach Anflug einer Sehnenscheidenentzündung habe ich nun Unterarme wie Popeye. Kein Wunder bei 1500 Seiten und bestimmt ~5kg :lol:


Gefällt mir bisher ziemlich gut. Extrem ausführliche, teils auch ziemlich krude Mischung aus Verschwörungstheorien, Rebellion gegen die Mächtigen und auch ein wenig Lovecraft'sche Anleihen.
Man merkt dem Werk deutlich an, dass es noch in den 90ern entstanden ist, der Hochzeit der Verschwörungstheorien.
Aber im Gegensatz zu zum Beispiel "Akte X" sind die Invisibles jedoch deutlich rebellischer, ja fast schon revolutionär aufgezogen.
Da wird dann auch schon mal mit brachialer Gewalt zurückgeschlagen und gleichzeitig geht es wieder relativ ruhig und bedächtlich zu.
Dazu passen auch die Hauptfiguren der Invisibles, die alle mehr ziemlich schräge Charaktere sind und in kein Heldenmuster passen.
Dieses riesige Werk ist auch vollgestopft mit Anspielungen auf Popkultur und Politik.
Viele bekannte Persönlichkeiten der Pop- und Kulturgeschichte packt Morrison hier und in Rückblicken, auf die Seite der Invisibles.

Streckenweise etwas anstrengend zu lesen, vor allem wenn es um Traumsequenzen geht, aber ich finde es gut.
Bin gespannt was sich da bis Seite 1500 noch so entwickelt. :)
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.956
    • Show only replies by Hellseeker
    • Profil anzeigen
Antw:Lieblings Comics
« Antwort #162 am: 18. Dezember 2014, 09:12:22 »
Dieses Monstrum habe ich auch noch vor mir 8) .
die kommt noch... irgendwann...

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.810
    • Show only replies by Thomas Covenant
    • Profil anzeigen
Antw:Lieblings Comics
« Antwort #163 am: 18. Dezember 2014, 09:19:14 »
Ich habe irgenwann abgeschaltet bei dem Ding. Morrison ist mir oft zu abgedreht. Der hat zu viel geraucht.
Ich kann mit Esotherik, Metaphysik, Tarot und dem ganzen Klimbim nix anfangen.
Schön wenns dir gefällt, gilt ja für viele als Meisterwerk.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.595
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Lieblings Comics
« Antwort #164 am: 18. Dezember 2014, 09:23:28 »
Also ein Meisterwerk ist es nach der Hälfte für mich nicht, dafür müsste jetzt schon ein ziemlicher Kracher kommen.
Ich finde es gut, aber auch streckenweise recht anstrengend, wie z.B. in den Voodoo oder auch den Mindfuck Sequenzen.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.595
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Lieblings Comics
« Antwort #165 am: 30. Dezember 2014, 10:00:03 »
Im letzten Viertel wurden mir die Invisibles dann auch eine Spur "too much".
Zeitreisen, Metaebenen, Paralleluniversen,... Alles schön und gut.
Aber wirklich gefühlt jede zweite Seite im Wechsel?

War alles in allem gut, aber auch hier und da einfach zu viel.


Hellblazer Garth Ennis Collection Band 3
Die Geschichten um John's Vierzigsten Geburtstag, Gabriels Fall und Kit's Rückkehr nach Belfast.
Einfach nur verdammt gute Geschichten. :)

Sandman Band 1
Habe ja schon geahnt dass es ein Fehler war, die Serie so lange unbeachtet zu lassen.
Gefällt mir ausgesprochen gut bisher. Weitere Bände sind geordert.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.810
    • Show only replies by Thomas Covenant
    • Profil anzeigen
Antw:Lieblings Comics
« Antwort #166 am: 16. Januar 2015, 08:48:40 »
Guerillas

Guerrilas handelt von einer Schimpansentruppe, die zu Supersoldaten trainiert wurden im Vietnamkrieg.
Ein softer Veteran wird durch kriegerische Umstände an diese Gruppe gekettet die sich kettenrauchend durch das Kriegsgebiet schlägt. Da die Affen nicht sprechen können spielt sich alles in ihren Gesichtern wieder.
Der Comic ist in tollem schwarz weiss gehalten, die Zeichnungen erinnern an Alex Toth und Matt Wagner.
Der Comic zeigt die volle Härte des Vietnamkrieges mit Blut und Gedärm, weckt Trauer und Mitleid und stellt Gewissensfragen wie wir mit Tieren umgehen und diese betrachten.
Ein Meisterwerk wie WE3 von Morrison.

Von den drei Bänden sind bisher zwei erschienen.

Schimpansen sind die besseren Menschen !

Ganz grosse Empfehlung an die Comic Afficinados hier.





http://www.amazon.de/Guerillas-1-Brahm-Revel/dp/3926970405/ref=sr_1_5?s=books&ie=UTF8&qid=1421393897&sr=1-5&keywords=guerilla

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.764
  • Split Personality
    • Show only replies by Evil
    • Profil anzeigen
Antw:Lieblings Comics
« Antwort #167 am: 17. Januar 2015, 10:38:02 »
Bin gerade am überlegen, ob ich mir den letzten STORM Band 28- Das Rennen von Opal ( fantasy, sci fi) noch zulege....
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.810
    • Show only replies by Thomas Covenant
    • Profil anzeigen
Antw:Lieblings Comics
« Antwort #168 am: 13. Februar 2015, 11:49:29 »
Kinderland

Max und Moritz Preisträger
TC Herzensbrecher Award

Was für ein geiler Comic.
Ein deutscher CoA Comic der in der DDR spielt ?
und noch viel mehr !!

Das Ding ist der Knaller. Nach dem Lesen war ich echt weg.
Alle universellen CoA Themen wurden wohl auch in der DDR erlebt  :biggrin:

Rührend, verdammt witzig und rasant ist dieser phenomenale Comic.
Lasst eich nicht vom Funny Stil abschrecken. Das Ding ruled und der Stil passt. Narration und Bilder werden zu gefühlter Jugend.
Im wahrsten Sinne ganz grosses Tennis oder in diesem Falle Tischtennis.

KAUFEN !!

lest die Rezis, könnt ihr alle wortwörtlich nehmen

http://www.amazon.de/Kinderland-Mawil/dp/3943143902/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1423823955&sr=1-1&keywords=kinderland+mawil

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.810
    • Show only replies by Thomas Covenant
    • Profil anzeigen
Antw:Lieblings Comics
« Antwort #169 am: 27. März 2015, 10:07:12 »
Und mal wieder eines dieser Omnibus Dinger.

The Stand oder das letzte Gefecht.

Der Comic hält sich pedantisch an die Buchvorlage und enttäuscht somit nicht.
Der Comic zeigt aber gnadenlos auf wie actionlos der Roman eigentlich ist. Was bei der Verfilmung ja auch schon auffiel. Das soll den phenomenalen Roman nicht schmälern, aber irgendwie funktioniert er im visuellen Medium nicht so gut. Das Buch ist halt ein wunderbarer Character und Freundschaftroman mit dem Hintergrund des Findungsprozesses. Das macht den Comic zu einem langsamen Leseerlebnis wo man eigentlich gewöhnt ist nur so fliegend die Seiten zu blättern.
Toll das der Roman für das Medium aufbereitet wurde. Das dicke Ding kommt im tollen Schuber mit nem sehr schönen mehere hundert Seiten starkem Compendium mit Sketchen, alternativen Covern und mannigfaltigen Interviews. Leider ist keines von King dabei, dessen Meinung zu dieser Adaption spannend gewesen wäre.

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.956
    • Show only replies by Hellseeker
    • Profil anzeigen
Antw:Lieblings Comics
« Antwort #170 am: 27. März 2015, 10:32:02 »
@Gunther... Danke für den Bericht :) . Kennst du eigentlich die Dark-Tower-Omnibusse? Sind die empfehlenswert?
die kommt noch... irgendwann...

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.810
    • Show only replies by Thomas Covenant
    • Profil anzeigen
Antw:Lieblings Comics
« Antwort #171 am: 27. März 2015, 10:54:56 »
Ja der erste steht bei mir.
Ein wahres Wunderwerk. Erzählt die Vorgeschichte zu den Romanen von King.
Die Zeichnungen sind phenomenal. Sehr sehr opulent. Zusammen kommt der Comic mit nem Riesen Compendium und Schuber.
Den zweiten bestelle ich diese Tage.Dieser beginnt mit den Romanen.

Und da du ja Omnibusse liebst......schaff dir unbedingt Alias an und Powers.
Alias kommt ja in Kürze als Serie und Powers läuft ja schon.
Das sind auch echte Knaller.

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.956
    • Show only replies by Hellseeker
    • Profil anzeigen
Antw:Lieblings Comics
« Antwort #172 am: 28. März 2015, 09:35:04 »
Danke für die Rückmeldung. Na dann werde ich mir diese wohl zulegen müssen :p .
die kommt noch... irgendwann...

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.595
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Lieblings Comics
« Antwort #173 am: 30. März 2015, 08:56:18 »
The Stand hatte ich schon ein paar mal gesehen, konnte mich allerdings nie dazu durchringen es zu kaufen.

Dark Tower klingt interessant, allerdings muss ich da zuvor endlich mal die Bücher lesen. (Jaja, meine letzte verbleibende King-Lücke)
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.810
    • Show only replies by Thomas Covenant
    • Profil anzeigen
Antw:Lieblings Comics
« Antwort #174 am: 17. Juni 2015, 09:36:15 »
Die Woche kam der Alias Omnibus und ich habe ihn noch einmal komplett durchgerissen.
Vielleicht ist das der beste Marvel Comic ever. Beim Lesen zumindest kommt einem das Gefühl.
Obwohl Down to Earth gibts hier unglaubliche neue Sichtweisen ins Marveluniversum. Sehr realistisch und very Adult.
Die Dialoge und Plots sind so verdammt clever und es gibt Gastauftritte Galore. Besonders Ant Man spielt hier eine grosse Rolle als Date von Jessica Jones.
Die Wortgefechte mit Luke Cage göttlich und es geht hart zur Sache. Sex, Rape und Blood and Guts.
Ich meine in welchem Comic wird denn darüber geredet das Luke Cage ein Cape Chaser ist und She-Hulk gevögelt hat.  8)
Daredevil spielt auch ne prominente Rolle.
Sollte die anstehende Netflix Serie sich an diesen Comic halten, der an sich schon unglaublich filmisch ist, dann erwartet uns ein echter Kracher.
Ein Comic und ein Omnibus für den Olymp.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.063 Sekunden mit 29 Abfragen.