Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Pathfinder - Fährte des Kriegers  (Gelesen 2567 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dead man

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.892
    • Profil anzeigen
Re: Pathfinder - Fährte des Kriegers
« Antwort #25 am: 22. August 2009, 22:23:12 »
Da Pathfinder grad auf RTL läuft, frage ich, ob jemand Ofelas gesehen hat? Gibt es den auch auf Nicht-skandinavisch?

LG Philip

Ofelas hab ich noch nich gesehen. Gibts als dt. DVD mit dt. Ton, beim Saturn bei uns für um die 6 Euro. Denk denn werd ich mir auch bald mal holen

Pathifinder liegt hier noch ungesehen rum

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.857
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Pathfinder - Fährte des Kriegers
« Antwort #26 am: 24. August 2009, 08:39:30 »
Ofelas!? Was das jetz?
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Re: Pathfinder - Fährte des Kriegers
« Antwort #27 am: 24. August 2009, 15:21:45 »
Das ist der Original "Pathfinder"-Film!

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.857
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Pathfinder - Fährte des Kriegers
« Antwort #28 am: 24. August 2009, 15:23:43 »
Achso deeeer, den hab ich gleich wieder verkauft. Finde den heut nur noch öde und lahm. Der hier dagegen war richtig unterhaltsam, wenn man das Doofe alles mal ausser Acht lässt :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.087
    • Profil anzeigen
Antw:Pathfinder - Fährte des Kriegers
« Antwort #29 am: 30. März 2018, 19:23:18 »
Pathfinder :dvd:

Contra: ein paar wirklich hohle Momente, manchmal etwas unübersichtlich und zu modern gefilmt, schwache Dialoge, leider auch Urban fehlbesetzt

Pro: Klasse Ausstattung, geiler Look, besonders die Szenen fast in s/w, coole dämonisierte Wikinger, die teilweise 2,5 Meter groß wirken :D, Clancy Brown, Spläddor ohne Ende, ein paar Szenen sind wiederrum echt gut gefilmt.

Der Film ist trotz der Schwächen schon okay. :6.5:

Es gibt halt einfach auch zu wenige Filme dieser Art. Es wird Zeit, dass King Conan kommt. Noch kann Arnie das machen.
« Letzte Änderung: 30. März 2018, 19:23:52 von Max_Cherry »

Offline Masterboy

Antw:Pathfinder - Fährte des Kriegers
« Antwort #30 am: 09. April 2018, 14:11:06 »
ich habe gerade mal etwas gegoogelt. Anscheind ist das Projekt "Legend of Conan" (King Conan) auf Eis. Man denkt, wenn überhaupt, wohl an eine Serie. So langsam glaube ich auch nicht mehr dran. Sehr schade.
So bleibt zumindest noch das Original welcher für mich immenroch einer der rohesten und besten Fantasyverfilmungen auf der Welt bleibt.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.087
    • Profil anzeigen
Antw:Pathfinder - Fährte des Kriegers
« Antwort #31 am: 09. April 2018, 15:34:09 »
Ich hab's auch gelesen, will es aber noch nicht wahrhaben, daher hatte ich nichts mehr geschrieben.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.042 Sekunden mit 28 Abfragen.