Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: À l'intérieur aka INSIDE  (Gelesen 6591 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.712
    • Show only replies by Thomas Covenant
    • Profil anzeigen
Re: À l'intérieur aka INSIDE
« Antwort #50 am: 01. Juni 2008, 21:32:36 »
Ich habe die uncut gesehen und unterschreibe Maxis Meinung voll und ganz.  ;)

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 45.108
  • You've never seen a miracle
    • Show only replies by Flightcrank
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: À l'intérieur aka INSIDE
« Antwort #51 am: 01. Juni 2008, 23:11:01 »
Ey, ich mach hier gleich dicht :!:









 8)  :D  :uglyclap:  :uglyjump:

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.414
  • a magnificent bitch
    • Show only replies by der Dude
    • Profil anzeigen
Re: À l'intérieur aka INSIDE
« Antwort #52 am: 01. Juni 2008, 23:37:13 »
Ich habs noch garnicht gesehn und bin absolut meiner Meinung.

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 33.603
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Re: À l'intérieur aka INSIDE
« Antwort #53 am: 01. Juni 2008, 23:43:45 »
Ich habs noch garnicht gesehn und bin absolut meiner Meinung.
Einspruch :!:
 :D

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.436
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show only replies by Sing-Lung
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: À l'intérieur aka INSIDE
« Antwort #54 am: 02. Juni 2008, 00:00:37 »
Ich habs noch garnicht gesehn und bin absolut meiner Meinung.
Einspruch :!:
 :D

Stattgegeben!

Keiner hat hier 'ne Meinung zu haben! :D  :lol:

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.351
  • "The Feminist"
    • Show only replies by EvilEd84
    • Profil anzeigen
Re: À l'intérieur aka INSIDE
« Antwort #55 am: 02. Juni 2008, 10:20:45 »
Weiß jetzt echt net, was an meinem Post schon wieder mal sooo schlimm war :roll:

Ich denke einfach nur, dass ein Film, dessen Wirkung eben grötenteils auf der Darstellung von Gewalt beruht (und das ist Waxwork zB absolut nicht) cut eben komplett anders rüberkommt. Punkt. Nicht mehr und nicht weniger.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 45.108
  • You've never seen a miracle
    • Show only replies by Flightcrank
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: À l'intérieur aka INSIDE
« Antwort #56 am: 02. Juni 2008, 16:06:02 »
Weiß jetzt echt net, was an meinem Post schon wieder mal sooo schlimm war :roll:

Ich denke einfach nur, dass ein Film, dessen Wirkung eben grötenteils auf der Darstellung von Gewalt beruht (und das ist Waxwork zB absolut nicht) cut eben komplett anders rüberkommt. Punkt. Nicht mehr und nicht weniger.
da kann ich matze nur beipflichten.


Aber lassen wir das sonst geht es hier schon wieder dilletantisch weiter... *duckundweg*

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.414
  • a magnificent bitch
    • Show only replies by der Dude
    • Profil anzeigen
Re: À l'intérieur aka INSIDE
« Antwort #57 am: 02. Juni 2008, 16:36:35 »
Aber lassen wir das sonst geht es hier schon wieder dilletantisch weiter... *duckundweg*
Wenn schon dann dilettantisch, du Dilettant :p

Online skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.587
    • Show only replies by skfreak
    • Profil anzeigen
Re: À l'intérieur aka INSIDE
« Antwort #58 am: 02. Juni 2008, 16:42:02 »
Aber lassen wir das sonst geht es hier schon wieder dilletantisch weiter... *duckundweg*
Wenn schon dann dilettantisch, du Dilettant :p

:uglylol:

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.242
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Re: À l'intérieur aka INSIDE
« Antwort #59 am: 02. Juni 2008, 18:42:37 »
Schwitzt ihr eigentlich grad auch so? Uaaargh...

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.466
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Re: À l'intérieur aka INSIDE
« Antwort #60 am: 02. Juni 2008, 18:46:30 »
Schwitzt ihr eigentlich grad auch so? Uaaargh...
Ich komme gerade aus der Dusche.
Vorher habe ich aber auch geschwitzt wie verrückt. *puuuhhhh*
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.854
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show only replies by Bloodsurfer
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: À l'intérieur aka INSIDE
« Antwort #61 am: 03. Juni 2008, 00:25:31 »
Bin ich der einzige dem das warme Wetter nix ausmacht? Die anderen sitzen immer rum und schwitzen sich einen ab, während ich ganz gemütlich entspannt da hocke und gerade mal angenehm warm hab...

Offline Masterboy

Re: À l'intérieur aka INSIDE
« Antwort #62 am: 03. Juni 2008, 00:48:25 »
geht so, auf der Arbeit wars unangenehm mit den langen Hosen und daheim unterm Dach isses schon ein bisschen schwül.

Aber es ist noch zum aushalten.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.466
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Re: À l'intérieur aka INSIDE
« Antwort #63 am: 03. Juni 2008, 07:56:49 »
Naja, da es die nach über stark geregnet hat, ist es jetzt ja recht angenehm.
Hoffe es bleibt so den Tag über.
Die Hitze verkrafte ich eigentlich ganz gut, aber das schwüle Wetter mit der hohen Luftfeuchtigkeit ist auch nicht wirklich mein Ding.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.351
  • "The Feminist"
    • Show only replies by EvilEd84
    • Profil anzeigen
Re: À l'intérieur aka INSIDE
« Antwort #64 am: 03. Juni 2008, 08:39:49 »
Öhm, könntet ihr mal aufhören den Thread hier zuzuspammen :eh: ;)

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.363
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Re: À l'intérieur aka INSIDE
« Antwort #65 am: 03. Juni 2008, 12:41:56 »
Ich habe die uncut gesehen und unterschreibe Maxis Meinung voll und ganz.  ;)
:thumb:

@Matze:
Ich hab mir die rausgeschnittenen Szenen direkt nach dem Kinobesuch angesehen und wenn die Wertung anders ausgefallen wäre, dann vielleicht um einen halben Punkt, aber wie gesagt wenn mich etwas stört (siehe meine Bewertung), dann stört es und da kann der Film noch so blutig sein.

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.351
  • "The Feminist"
    • Show only replies by EvilEd84
    • Profil anzeigen
Re: À l'intérieur aka INSIDE
« Antwort #66 am: 03. Juni 2008, 13:12:12 »
Kein Thema das war nur ne Anmerkung, warum man einen gecutteten Inside net mit nem gecutteten Waxwork vergleichen kann hinsichtlich der Wirkung im Vergleich zur uncut.

Offline Masterboy

Re: À l'intérieur aka INSIDE
« Antwort #67 am: 03. Juni 2008, 14:39:58 »
komisch, irgendwie übersehe ich Stephans Review - auf welche Seite steht die, oder anderer Thread?

======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 45.108
  • You've never seen a miracle
    • Show only replies by Flightcrank
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: À l'intérieur aka INSIDE
« Antwort #68 am: 03. Juni 2008, 14:59:28 »
komisch, irgendwie übersehe ich Stephans Review - auf welche Seite steht die, oder anderer Thread?



Wie wäre es mit dem Review Fred...


 :arrow: http://beyondhollywood.de/forum/index.php?topic=10849.0



 8)   :D

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Show only replies by ap
    • Profil anzeigen
Re: À l'intérieur aka INSIDE
« Antwort #69 am: 03. Juni 2008, 19:08:25 »
gibt es denn die österreichische Uncut übewrhauptr schon ?? In der OFDB srteht nix.......... oder kommt die erst noch ?

Der Film würde mich ja schon interessieren.... aber nur UNCUT !! Da bin ich nämlich Matzes Meinung, so lang man die Schnitte sieht ist der Film total kaputt !! Hab ich bei Battle Royal so erlebt, zuerst die normale Videothekenfassung gesehen und den Film vernichtet, einfach weil ich aufgrund der Schnitte nicht mehr objelktiv bleiben konnte.... Dann Uncut gesehen und angemessen begeistert gewesen.  ;)

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 45.108
  • You've never seen a miracle
    • Show only replies by Flightcrank
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: À l'intérieur aka INSIDE
« Antwort #70 am: 05. Juni 2008, 21:25:24 »
gibt es denn die österreichische Uncut übewrhauptr schon ?? In der OFDB srteht nix.......... oder kommt die erst noch ?

Der Film würde mich ja schon interessieren.... aber nur UNCUT !! Da bin ich nämlich Matzes Meinung, so lang man die Schnitte sieht ist der Film total kaputt !! Hab ich bei Battle Royal so erlebt, zuerst die normale Videothekenfassung gesehen und den Film vernichtet, einfach weil ich aufgrund der Schnitte nicht mehr objelktiv bleiben konnte.... Dann Uncut gesehen und angemessen begeistert gewesen.  ;)

Der kommt erst noch, Alex! ;)

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 33.603
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Re: À l'intérieur aka INSIDE
« Antwort #71 am: 06. Juni 2008, 06:39:29 »
Da bin ich nämlich Matzes Meinung, so lang man die Schnitte sieht ist der Film total kaputt !! Hab ich bei Battle Royal so erlebt, zuerst die normale Videothekenfassung gesehen und den Film vernichtet, einfach weil ich aufgrund der Schnitte nicht mehr objelktiv bleiben konnte.... Dann Uncut gesehen und angemessen begeistert gewesen.  ;)

Kann ich von meiner Seite aus nicht bestätigen. Kannte von "Haute Tension" & "Battle Royal" zu Beginn auch nur die geschnittenen Fassungen und fand Beide dennoch genealst.  :)

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.242
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Re: À l'intérieur aka INSIDE
« Antwort #72 am: 06. Juni 2008, 07:33:32 »
Ich sehe es ja so wie Ash.
Und ich finde auch, dass Matzes Argument Inside mehr oder weniger auf die Gewaltszenen reduziert, die zwar - das sehe ich ja auch so - durchaus ihre Wirkung haben, aber nicht alles sind, was in dem Film vor sich geht. Das Motiv des "Belagerungsfilms" (jetzt mal ganz grob als Vergleichskelle Das Ende und ähnliche Filme genommen) ist ja ebenso gegenwärtig und primär für die Spannung zuständig, die Bedrohung von "Aussen", die Angst um das eigene Leben und das des Babys. Inside ist nicht nur Gewalt, der Film würde auch durchaus ohne sie (zumindest in diesem Maße) funktionieren. Die Gewaltspitzen sind nur ein zusätzlicher Tritt in die Murmeln.

Ich denke, die Sätze sind deutlich und objektiv genug, um klar zu machen, was mein Punkt ist. ;)

Auch wenn ich mich da indirekt mit wiederhole: Damals, als Hellraiser und Hellbound: Hellraiser II auf Video erschienen, fand ich sie bereits gut. Gerade bei letzterem war die Menge an Cuts ja enorm (so um die 12 Minuten), aber der Film gefiel mir dennoch. In meinen Augen reicht eine Cut-Fassung schon aus, um einen wissen zu lassen, ob einem ein Film gefällt oder nicht. Durch das spätere Sehen der Uncut-Fassung kommt zwar die "Vollständigkeits-Offenbarung", aber das hebt die persönliche Wertung des Films nur leicht. Ich kenne kein einziges Beispiel, bei dem ich sagen würde: "Ich hab den jetzt endlich uncut gesehen und hey, der Film ist ja nun viel viel besser! 10/10 statt 2/10!"


...und ich sehe gerade, dass ich im obersten Absatz Inside tatsächlich irgendwie vor Matze in Schutz nehme...DAS IST ABSURD... :uglylol:  :uglylol:  :uglylol:

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 15.225
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Show only replies by Nation-on-Fire
    • Profil anzeigen
Re: À l'intérieur aka INSIDE
« Antwort #73 am: 06. Juni 2008, 07:41:37 »


Auch wenn ich mich da indirekt mit wiederhole: Damals, als Hellraiser und Hellbound: Hellraiser II auf Video erschienen, fand ich sie bereits gut. Gerade bei letzterem war die Menge an Cuts ja enorm (so um die 12 Minuten), aber der Film gefiel mir dennoch. In meinen Augen reicht eine Cut-Fassung schon aus, um einen wissen zu lassen, ob einem ein Film gefällt oder nicht. Durch das spätere Sehen der Uncut-Fassung kommt zwar die "Vollständigkeits-Offenbarung", aber das hebt die persönliche Wertung des Films nur leicht. Ich kenne kein einziges Beispiel, bei dem ich sagen würde: "Ich hab den jetzt endlich uncut gesehen und hey, der Film ist ja nun viel viel besser! 10/10 statt 2/10!"

Das kann ich im Fall von Hellraiser 2 nur bestätigen !

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Masterboy

Re: À l'intérieur aka INSIDE
« Antwort #74 am: 06. Juni 2008, 08:35:59 »
das stimmt.

Ich hab damals Return of the living Dead cut gesehen und da fehlte auch einiges. Uncut war er dann ne Offenbarung, aber das machte max 1-2 Punkte aus.

Ähnlich John Rambo, war ja auch cut im Kino.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.069 Sekunden mit 30 Abfragen.