Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Havoc

  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
  • Die Großen Alten
    • Let me show you its features, hehehe!
      • Show only replies by Havoc
    Ich habe diverse Programme mit Eigengewichtsübungen durchprobiert.
    Am Besten fand ich bisher die von Marc Lauren.
    Ebenfalls sehr Empfehlenswert ist der Youtube Channel "ATHLEAN-X".

    Den Detlef weiß auch was er tut, aber den kann ich nicht mit meinem Gewissen vereinbaren. :D

    Aber das Ganze steht und fällt immer auch damit, wie sehr ich mich bei Alkohol und Schokolade zurückhalten kann. :D
    Ansonsten versuche ich wieder halbwegs regelmäßig radfahren und laufen zu gehen.

    Um 15 Uhr muss ich eh Schluss machen, da meine Frau dann 2h Besprechung hat.
    Da packe ich den Kleinen dann in den Anhänger und ziehe ihn mit dem Rad wieder den Hausberg hoch.
    “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


    Offline Bloodsurfer

    • diagonally parked in a parallel universe...
    • Administrator
    • *****
      • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
        • Show only replies by Bloodsurfer
      Da packe ich den Kleinen dann in den Anhänger und ziehe ihn mit dem Rad wieder den Hausberg hoch.

      Hast du eine Empfehlung für einen Fahrradanhänger für die kleinen Mitfahrer zur Hand? (Du hast bestimmt schon mal eine gepostet, oder?)

      Bei mir wird das Thema jetzt auch akut, da ich dank den Garagen das Fahrrad nun endlich wieder aus dem Keller holen und benutzen kann. Will ich demnächst wieder öfter tun.


      Offline JasonXtreme

      • Let me be your Valentineee! YEAH!
      • Global Moderator
      • *****
        • Weiter im Text...
          • Show only replies by JasonXtreme
        Räder mach ich die Tage auch mal fit - Anhänger brauchen wir Gott sei Dank keinen mehr :D aber Luisa is halt grade noch am Anfangen, also müssen wir da eher langsam machen vorerst. Diese Croozer Anhänger hatte ich im Urlaub jetzt paarmal geliehen, die waren gut! Fährt hier auch zu 90 % jeder der einen Anhänger für Kids hat
        Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


        Meine DVDs


        Online Havoc

        • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
        • Die Großen Alten
          • Let me show you its features, hehehe!
            • Show only replies by Havoc
          Da packe ich den Kleinen dann in den Anhänger und ziehe ihn mit dem Rad wieder den Hausberg hoch.

          Hast du eine Empfehlung für einen Fahrradanhänger für die kleinen Mitfahrer zur Hand? (Du hast bestimmt schon mal eine gepostet, oder?)

          Bei mir wird das Thema jetzt auch akut, da ich dank den Garagen das Fahrrad nun endlich wieder aus dem Keller holen und benutzen kann. Will ich demnächst wieder öfter tun.

          Kurz:
          Thule, Croozer oder Burley

          lange Antwort:
          https://beyondhollywood.de/index.php?topic=10345.new#new
          « Letzte Änderung: 23. Februar 2021, 14:12:37 von Havoc »
          “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”