Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread  (Gelesen 43966 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.131
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #50 am: 02. Dezember 2010, 16:07:20 »
Klar einfach nen Schluck probieren... mir gehts drum ob ich den selbst trink oder verklopp bei dem Preis  :D

Also ich würde den selber trinken ^^

Falls du Ihn verticken willst: Neupreis ist 42,90 für die Pulle

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.131
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #51 am: 03. Dezember 2010, 08:49:49 »
Mit Kumpel zusammen, also hab ich ja die Hälfte der Hälfte getrunken  :D
Nur leider waren die 2 Schwarzbier aus der Rhön dann nicht mehr so passend  ;)

Schwarzer Hahn? Das finde ich klasse :love:

Ich muß dann bald mal was essen, mir gehts echt nicht gut

Oder weitertrinken :P

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.131
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #52 am: 03. Dezember 2010, 09:54:35 »
Jau, Schwarzer Hahn  :D Kennste das auch ? Ist bei uns so ein kleiner Geheimtip, leicht malzig aber nicht bitter. Ich trink das ganz gerne mal zwischen den ganzen Pils ;)

Hab ich doch schonmal im Bier-Thread gepostet :)
Hab ich im Sommer entdeckt und finde ich saugeil. Ich glaube davon hab ich sogar Markus überzeugen können bei der VHS-Nacht ;)

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.131
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #53 am: 30. Juni 2011, 18:59:59 »
Was hat dat mit Whisky zu tun ? :D

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.131
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #54 am: 31. Juli 2011, 10:54:36 »
Hab mir gestern im Oilea in Bad Homburg mal 100ml Bowmore mitgenommen. Nu kann ich den endlich mal probieren ;)

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.131
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #55 am: 31. Juli 2011, 17:05:59 »
Ash, wir ham auch einen Alkohol und der Mensch Fred - da passt das besser. Ansonsten: kauf dir mal guten Rum ;)

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.131
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #56 am: 22. November 2011, 16:44:17 »
Bin ich eigentlich der einzige hier, der noch einen guten Tropfen Whisky zu schätzen weiss ? ;(

Wie auch immer - wie alle Jahre wieder hab ich am WE meine alljährliche Whisky-Bestellung getätigt. Die guten Buddels sollten heute ankommen.

Diesmal geordert:

Woodford Reserve (Mein Lieblings-Bourbon, meine Flasche war leer also musste Nachschub her :D)
Willett Pot Still Reserve (Die Reviews klangen nicht schlecht, bin gespannt)
Edradour Caledonia 12 Jahre (Wollte schon immer mal den Edradour probieren *freu*)


Und natürlich keine Bestellung ohne Arran:

Arran - Malt Icons No. 3 'Westie'  (Den Mail Icons No. 2 letztes Jahr hab ich ja leider verpasst :bawling:)
« Letzte Änderung: 22. November 2011, 16:44:38 von skfreak »

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.131
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #57 am: 07. März 2012, 20:28:52 »
Pur, ohne alles. Oder mit ein klein wenig Wasser verdünnt.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.131
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #58 am: 07. März 2012, 22:04:59 »
Pur, ohne alles. Oder mit ein klein wenig Wasser verdünnt.

Auch wenns vielleicht eine blöde Frage ist, aber z.B. bei Wein wichtig: gekühlt aus'm Kühlschrank?

Nein!!! Keinesfalls gekühlt trinken

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.131
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #59 am: 08. März 2012, 08:20:40 »
Was geht denn geschmacklich noch so etwa in die Richtung stark rauchig/torfig? Lagavulin hab ich schon gelesen, der scheint wohl auch ganz gut zu sein. Läge auch noch in meiner preislichen Reichweite.

Also da ich kein Freund von getorften Whiskies bin kann ich dir nicht weiterhelfen ;) Aber beim Whisky Store hast du die Möglichkeit einer Geschmackssuche: http://www.whisky.de/shop/geschmackssuche.php

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.131
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #60 am: 08. März 2012, 09:23:37 »
Uaaa, du hast echt einen Port Ellen getrunken??? War ja eine ziemliche Kult-Destillerie. Wirklich schade das einige kleine aber feine Destillerien mittlerweile geschlossen sind. ;(
Hast du mittlerweile eigentlich mal den Arran angetestet, Alex? Da interessiert mich mal deine Experten-Meinung :D Ist ja mein absoluter Lieblings-Malt und seit kurzem gibt's auch eine getorfte Variante Arran Machrie Moor

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.131
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #61 am: 30. September 2012, 15:47:50 »
Sehr fein - der Whiskystore ist echt klasse
Ich hab mir in Dubrovnik im Duty Free Shop mal einen Old Pulteney 12 yrs geleistet. Den wollte ich schon lange mal probieren

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.131
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #62 am: 09. Oktober 2012, 13:09:52 »
Habe den Whisky Store (und mich selbst :D ) gerade mit einer Bestellung beglückt:

Ardbeg mit Glas 10 Jahre
Bunnahabhain 12 Jahre
Laphroaig Quarter Cask

Schon getestet?

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.131
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #63 am: 09. Oktober 2012, 14:01:43 »
Also da ich ja nicht so der Freund von Getorften bin klingt der Bunnahabhain doch nicht schlecht. :)

Werde wohl wieder im November oder Dezember beim Whiskystore meine jährliche Bestellung tätigen :love:

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.131
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #64 am: 09. Oktober 2012, 14:31:17 »
Also mit Laphroaig bin ich wegen des Torfs nie warm geworden.

Jap, der ist mir auch zu hart - bis auf den, den Alex damals auf dem Treffen dabei hatte. Der ist durch das Alter doch deutlich milder geworden.

Aber ich mag generell Whiskies die eine "seeige" (weiss nicht, wie ich das anders beschreiben soll) Frische haben, wie zum Beispiel Highland Park oder Arran

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.131
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #65 am: 09. Oktober 2012, 14:37:15 »
Also ich bin kein Wasser-Freund. Auch Cask Strength trink ich am liebsten pur. Ist aber Geschmackssache

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.131
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #66 am: 30. Oktober 2012, 10:19:59 »
Den Elijah kenn ich noch nicht - hatte letztes Jahr zwischen Ihm und dem Willett Pot Still Reserve geschwankt und mich dann für den Willett entschieden.
Den Elijah werde ich mir aber auf jeden Fall dieses Jahr bei meiner alljährlichen Bestellung mitordern :)

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.131
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #67 am: 23. November 2012, 17:51:14 »
Die ersten Standards sind mit 40-45€ zwar auch kein Schnäppchen, aber ich verstehe ja auch dass man bei einer neuen Destillerie auch ein wenig in die Zukunft investieren muss, daher kann ich das mit meinem Gewissen vereinbaren.

War bei Arran aber auch so.
Ich finde es im Prinzip auch gut junge Distillien zu unterstützen!

Auf jeden Fall ein schönes Flachendesign nur a bissl jung!?

Jung ja. Aber irgendwie müssen Sie versuchen wenigstens etwas Geld zu machen bevor Sie die ersten 10 oder 12 Jährigen rausbringen können.
Whisky ist halt etwas, womit man erst nach Jahren Geld verdient. Aber auch der junge Scotch gibt einem sicher einen ungefähren Eindruck wie der Malt sich mit der Zeit entwickeln wird :)

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.131
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #68 am: 04. Dezember 2012, 21:48:31 »
Meine alljährliche Whiskybestellung ist heute versandt worden :woohoo:

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.131
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #69 am: 07. Dezember 2012, 14:49:13 »
Gestern kam mein Whisky :) Eine Pulle hat leider gefehlt - aber dafür hab ich schon nachgeordert :D

Arran - Malt Icons No. 4: The Golden Eagle

Und da ich die schon immer mal probieren wollte:

Amrut Single Malt aus dem fernen Indien
Elijah Craig 12 yrs. Bourbon

und noch ein Blindkauf als Fülsel bei dem die Tastingnotes echt lecker klangen:

Glen Garioch 8 yrs.


Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.131
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #70 am: 12. Dezember 2012, 10:16:29 »
Gestern kam noch ein Nachzüggler: Royal Lochnagar in der McGibbons Abfüllung. Sieht und klingt herrlich - bin gespannt wie er schmeckt! Der Royal Lochnagar war einer meiner allerersten Single Malts und ich hab den seinerzeit sehr genossen.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.131
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #71 am: 30. Dezember 2012, 21:17:19 »
Gestern kam noch ein Nachzüggler: Royal Lochnagar in der McGibbons Abfüllung. Sieht und klingt herrlich - bin gespannt wie er schmeckt! Der Royal Lochnagar war einer meiner allerersten Single Malts und ich hab den seinerzeit sehr genossen.


Ein Dram verkoste ich gerade. Wirklich lecker!! Viel Heidekraut, eine Spur Torf und etwas Süsse. So müssen die Highlands schmecken :)

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.131
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #72 am: 27. Januar 2013, 00:08:41 »
Ich geniesse gerade einen Arran Sherry Cask.
Grosse Güte, was für ein Traum von einem Whisky :love:
Aber da Sonderabfüllung leider nicht mehr lieferbar :bawling:

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.131
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #73 am: 22. Februar 2013, 14:32:52 »
Johnny Walker Werbefilm: The Man who walked around the World :arrow: http://m.youtube.com/#/watch?v=MnSIp76CvUI&desktop_uri=%2Fwatch%3Fv%3DMnSIp76CvUI&gl=DE
Klasse gemacht - ohne Schnitt und mit Robert Carlyle

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.131
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #74 am: 23. Juni 2013, 13:51:21 »
Uiii, berichte dann mal - ich mag die Islay's ja nicht wirklich bin aber mal sehr gespannt wie so ein Tropfen mit Sherry Cask Finish schmeckt, denn gerade die Sherry lastigen Whiskies liegen mir ja doch schon :D

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.056 Sekunden mit 30 Abfragen.