uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
    • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
      • Show all replies
    Auf jeden Fall! Ich bestelle eigentlich auch immer Whiskies, die ich nicht kenne. :D
    Erst die Vorfreude, bis das Paket kommt. Dann auspacken, aufmachen, am Korken riechen :P Den ersten Schluck geniessen.
    Bisher habe ich eigentlich Glück gehabt und noch keinen wirklich schlechten bestellt ;)
    Das ist ja auch das Schöne!  :biggrin:  :D
    “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


    Offline Havoc

    • Psyclepath
    • Die Großen Alten
      • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
        • Show all replies
      Und da man mich auch nicht unbeaufsichtigt "nur zum Gucken" zu meinem Händler lassen darf... :D

      Highland Park 18 Jahre
      Clynelish 1992 12 Jahre Signatory CS
      “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


      Offline Havoc

      • Psyclepath
      • Die Großen Alten
        • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
          • Show all replies
        Den Scapa 14J hatte ich mal vor ein paar Jahren im Glas.
        Man erkennt schon, dass er von den Inseln kommt. Aber trotzdem habe ich ihn recht süß mit einem lockeren Abgang in Erinnerung. Nur sehr wenig Torf-lastig.
        Die früheren anderen Jahrgänge die man ja leider so gut wie nirgends erhältlich sind, sollen da eine Spur wilder gewesen sein.
        “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


        Offline Havoc

        • Psyclepath
        • Die Großen Alten
          • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
            • Show all replies
          So, am Wochenende mal ein paar der neuen Tropfen verköstigt.

          Clynelish 1990 12 Jahre (Signatory CS)
          Sherry-lastig, aber trotzdem ein trockener Nachklang. Recht ungestüm im Antritt für seine 12 Jahre.
          Kann aber auch an der noch ordentlichen Faßstärke von 58,4% liegen.
          Mit ein paar Tropfen Wasser, wird er spürbar ruhiger.

          Glencadam 1989 18 Jahre (Signatory CS)
          auch eine erkennbare Sherrynote und deutliche Süße. Die längere Reifezeit lässt ihn trotz seiner Fassstärke von 54% sehr angenehm wirken. Mit Wasser auch für den Sonntag Nachmittag geeignet.

          Laphroaig 1990 17 Jahre (Signatory CS)
           :shock:  Hell Baby Yeeeeehhhhhaaaaaa!!  :biggrin:
          Ein neuer Favorit in meiner Sammlung! Intensiv, wuchtig, überwältigend, Geschmacksexplosion,...
          Ich weiß gar nicht wie ich ihn beschreiben soll.
          Einerseits ist der die Laphroaig Herkunft unverkennbar, jedoch ist dieser hier keineswegs mit dem QuarterCask oder dem normalen 10Jährigen vergleichbar. Die längere Reifezeit kommt diesem Laphroaig sehr gelegen.
          Typische rauchige und torfige Noten mit einem wunderschönen weichen Vanille Aroma.
          Lässt sich am ehesten noch mit der 15 jährigen Original-Abfüllung vergleichen, von der Ausgewogenheit her.
          Aber er wirkt noch harmonischer und bietet durch die Faßstärke (52,8%) noch mehr Spielraum.
          Der beste Laphroaig, den ich bisher im Glas hatte!  :biggrin:
          “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


          Offline Havoc

          • Psyclepath
          • Die Großen Alten
            • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
              • Show all replies
            Hmm, also so langsam bin ich wirklich mal neugierig auf einen älternen Laphroaig. Danke, Havoc echt jetzt ;) Mal schauen, ob ich irgendwo eine Miniatur zum Probieren finde.
            Höchstwahrscheinlich hast du in nicht mal 2 Wochen die Gelegenheit den mal zu probieren.  ;)
            “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


            Offline Havoc

            • Psyclepath
            • Die Großen Alten
              • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                • Show all replies
              Freundin hat am 15.ten Geburtstag. ;)
              Aufgrund von "Reinfeier"-Aktivitäten falle ich aus.


              Fahre aber nachher noch bei meinem Stammhändler vorbei. Brauch noch ein Geschenk für mein Brüderchen.  ;)
              “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


              Offline Havoc

              • Psyclepath
              • Die Großen Alten
                • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                  • Show all replies
                Scheiße :lol: ich hab jetz gelesen "Freundin hat 15. Geburtstag"
                :shock:  :shock:  :shock:

                Du sollst doch nicht immer von dir auf andere schließen.  :D
                “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                Offline Havoc

                • Psyclepath
                • Die Großen Alten
                  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                    • Show all replies
                  Der Pedobä... ähem Alex wieder :uglylol:

                  Ähhh Hallo!  :confused:
                  Das war doch der olle Würzburger der wieder in was falsch verstanden hat.  :D
                  “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                  Offline Havoc

                  • Psyclepath
                  • Die Großen Alten
                    • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                      • Show all replies
                    Ähhh Hallo!  :confused:
                    Das war doch der olle Würzburger der wieder in was falsch verstanden hat.  :D
                    Aber es geht um deine Freundin :D
                    Die erreicht aber am 15.ten das Alter eines lange gereiften Whiskys.  :D
                    (Um hier mal wieder die Kurve zum Topic zu bekommen.  :lol: )
                    “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                    Offline Havoc

                    • Psyclepath
                    • Die Großen Alten
                      • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                        • Show all replies
                      Ich weiß jetzt gerade nicht ob ich
                      (click to show/hide)
                      oder "ein 18-jähriger Malt ist nicht lange gereift!" antworten soll.  :D
                      “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                      Offline Havoc

                      • Psyclepath
                      • Die Großen Alten
                        • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                          • Show all replies
                        Gestern wieder mal eine Flasche leer gemacht :bawling:
                        Immer ein sehr trauriger Augenblick, wenn eine Whiskyflasche leer ist :P
                        Dehalb stecken die ja auch alle in so tollen Verpackungen. Da muss man sich die leere Flasche nicht anschauen.  :D
                        “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                        Offline Havoc

                        • Psyclepath
                        • Die Großen Alten
                          • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                            • Show all replies
                          Hab gestern Met mit Kirschgeschmack getrunken... Gewöhnungsbedürftig, aber geil :D
                          Und was hat das mit Whisky zu tun?  :confused:
                          Den "Muschifänger" kannst du woanders trinken, aber nicht hier im Whisky-Thread.  :uglylol:
                          “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                          Offline Havoc

                          • Psyclepath
                          • Die Großen Alten
                            • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                              • Show all replies
                            Hab am FR ne halbe Flasche Jameson getrunken, der mir wie immer gut gemundet hat. Die vielen Bier und JägerM im Anschluss hätte ich mir nur sparen sollen  :lol:
                            Das ist doch ein Getränk zum genießen. Ne halbe Flasche.... und dann noch das Geschmackserlebnis mit JägerM zerstören.
                            Nenene, so wird das nix.  :D
                            “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                            Offline Havoc

                            • Psyclepath
                            • Die Großen Alten
                              • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                • Show all replies
                              Oder Ouzo-Cola ;)
                              Bitte solch Missetaten nur außerhalb dieses Threads begehen.
                              Wer weiß auf was für frevelhafte Ideen du sonst noch kommst. :D
                              “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                              Offline Havoc

                              • Psyclepath
                              • Die Großen Alten
                                • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                  • Show all replies
                                Verkoste gerade einen Laphroaig Quarter Quask
                                 :shock:  :D
                                Der hat ja doch noch mehr Wucht als der Standard 10-jährige.
                                Man erkennt ganz klar die extra Lagerung in den kleineren Viertel-Fässern, da durch die größere Kontaktfläche des Whisky zum Holz, die Geschmacksnuancen hier noch explosiver den Gaumen überrennen.

                                Optik:
                                (dunkel)goldener Sonnenuntergang

                                Nase:
                                erkaltete Asche mit etwas Frucht (Banane?)

                                Geschmack:
                                Der klassische Laphroaig-Geschmack nach bitterer Medizin, Torf und Phenol nur nochmals kräftiger.
                                Dazu eine rauchige Note mit Hauch aus dem heimischen Gewürzregal.
                                Langer, warmer Abgang, sehr würzig.



                                Lohnt definitiv den kleinen Aufpreis (~5€) zur normalen 10er Standard Abfüllung.
                                Vor allem ist der hier nicht kühlgefiltert und mit 48% abgefüllt.

                                PS: Für Islay-Neulinge wahrscheinlich zu überfordernd.
                                “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                Offline Havoc

                                • Psyclepath
                                • Die Großen Alten
                                  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                    • Show all replies
                                  Der "Standard"-Jameson ist für einen Iren ganz nett aber auch ehrlich gesagt ein wenig langweilig. ;)
                                  Der hat irgendwie nix was ihn interessant macht.


                                  Mal ein paar Tips für den Marco:

                                  Geht Torf überhaupt nicht oder nur in größeren Mengen?

                                  Zumindest vergessen solltest du schon mal den Großteil von Islay:
                                  Ardbeg (komplettes Sortiment bis auf den Blasda)
                                  Bowmore Mariner (oder 12er)
                                  Lagavulin (komplett)
                                  Laphroaig (komplett)
                                  Port Ellen (sowieso unbezahlbar mittlerweile)
                                  Caol Ila (komplett)
                                  + die günstigeren NoName Abfüllungen ala "Smokehead", "Finnlaggan", "Ledaig"

                                  Auf Isla könnten höchstens die Standardabfüllungen von
                                  Bruichladdich (kein Port Charlotte !!!)
                                  und
                                  Bunnahabhain
                                  interessant sein.


                                  Dazu vorsichtig sein bei
                                  Talisker
                                  Highland Park (ältere Jahrgänge)
                                  Ardmore
                                  Benriach
                                  Jura


                                  Gute, qualitativ hochwertige Anfänger-Malts wären meiner Einschätzung nach:

                                  Glenfiddich 15
                                  (Weitaus komplexer und reifer als der 12er bei nur minimalem Aufpreis)

                                  Aberlour 10
                                  (Überfordert niemanden, eher sherry süß)

                                  Balvenie Double Wood 12
                                  (auch ein süßerer sherry Whisky)

                                  Glennmorangie 10

                                  Highland Park 12
                                  (recht süß und erfrischend im Vergleich zu seinen älteren Brüdern)

                                  Glengoyne 10

                                  Macallan Sherryfass 10
                                  (Achtung! nicht zum "Fine Oak" greifen)

                                  Old Pulteney 12
                                  (frischer Geschmack nach Salz und Meer. Hier kann man dann langsam Kurs nach Islay nehmen)

                                  Springbank 10 Jahre
                                  (Mein Geheimtip! Saulecker mit ordentlichem Antritt)   

                                  Glenfarclas 10 + 15
                                  (Mir fast schon zu sherry-süß)

                                  “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                  Offline Havoc

                                  • Psyclepath
                                  • Die Großen Alten
                                    • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                      • Show all replies
                                    Hey Alex, danke für die gute Übersicht !  :biggrin:

                                    Springbank und Aberlour würden mich echt interessieren, wie liegen die denn so preislich ?

                                    Also bei Whiskystore liegen die bei

                                    24,99€ für den Aberlour
                                    http://www.whisky24.de/tws/product_info.php?info=p12817_Aberlour.html

                                    37,90€ für den Springbank
                                    http://www.whisky24.de/tws/product_info.php?info=p13268_Springbank.html

                                    Der Springbank ist etwas teurer, da Springbank als einer der letzten Destillerien noch in Familienbesitz ist und die sogar noch ihr eigenes Malz selbst mälzen. Weiterhin füllen die auch selbst in Flaschen ab.
                                    « Letzte Änderung: 23. September 2009, 14:07:34 von Havoc »
                                    “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                    Offline Havoc

                                    • Psyclepath
                                    • Die Großen Alten
                                      • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                        • Show all replies
                                      Welchen von beiden kannst du bevorzugt empfehlen, wenn man das torfige nicht mag ?
                                      Die haben beide keinen Torf.

                                      Der Aberlour ist eher süß und sherry-lastig

                                      Der Springbank ist ein klassischer Schotte mit etwas mehr Charakter.
                                      Damit konnte ich sogar meinen Bruder überzeugen der auch eher die süßen Whiskys bevorzugt.
                                      @Sascha
                                      der 12-jährige Aberlour soll auch gut sein, kenne ich persönlich aber nicht.


                                      Wenn ich für mich entscheiden müsste......98 : 2 für den Springbank.
                                      “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                      Offline Havoc

                                      • Psyclepath
                                      • Die Großen Alten
                                        • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                          • Show all replies
                                        Ist zwar kein Whisky, aber aus Spanien habe ich mir auch etwas Sherry mitgebracht.  ;)

                                        1x 0,5l Sandeman Oloroso (20 Jahre alt, limitierte Abfüllung)
                                        1x 0.5l Sandeman Pedro Ximenéz (20 Jahre alt, limitierte Abfüllung)

                                        Beide sind ausschließlich in der Sandeman Bodega in Jerez direkt zu beziehen.
                                        « Letzte Änderung: 05. Oktober 2009, 12:45:44 von Havoc »
                                        “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                        Offline Havoc

                                        • Psyclepath
                                        • Die Großen Alten
                                          • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                            • Show all replies
                                          Konnte heute bei Real nicht an dem Angebot vom Jack Daniels Single Barrel vorbei gehen :P
                                          Bin mal sehr gespannt wie der im Vergleich zum "normalen" Jackie so ist; auf jeden Fall auch mal wieder schön eine Tennesse-Whiskey im Haus zu haben ;)
                                          Viel schlechter als der normale Jack, ist ja kaum möglich.....  ;)

                                          Ne, den Single Barrel kann man trinken. Bei einem Blind-Tasting würde man nicht glauben dass die aus dem gleichen Haus kommen.
                                          Riecht zwar etwas penetrant, ist aber lange nicht so eklig scharf wie der ordinäre Jack. Den "Gentleman Jack" finde ich besser.

                                          Aber die sind alle kein Vergleich zu einem Blantons Gold oder Blantons Straight from the Barrel.
                                          “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                          Offline Havoc

                                          • Psyclepath
                                          • Die Großen Alten
                                            • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                              • Show all replies
                                            Mein Bruder hat gerade angerufen.

                                            Er steht bei einem Händler der noch 2 Flaschen Talisker 18 Jahre da hat.
                                            Und für jeweils nur 62,90€ :biggrin:
                                            Der wird ja nicht mehr hergestellt und ist seitdem in fiese Preisregionen geklettert.
                                            Wird eigentlich aktuell eher um 90€ + gehandelt.

                                            Hab ihm gleich gesagt er soll alle mitnehmen die er für den Preis bekommen kann. :D

                                            Als es ihn noch zum Normalpreis von 50€ gab war das der mit Abstand beste Whisky in dieser Preisregion der mir je untergekommen ist.
                                            “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                            Offline Havoc

                                            • Psyclepath
                                            • Die Großen Alten
                                              • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                                • Show all replies
                                              Talisker hab ich noch net probiert - ist auch ein Islay Whiskey, oder?

                                              Ne, ist von der Insel Skye. ;)

                                              Aber geschmacklich geht er in die Islay-Richtung. Aber eben nicht ganz.
                                              “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                              Offline Havoc

                                              • Psyclepath
                                              • Die Großen Alten
                                                • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                                  • Show all replies
                                                Pack den Talisker geschmacklich und torflastig mal so zwischen Laphroaig und Highland Park.

                                                Aber der liegt sogar meinem Bruder der ansonsten torfige Whiskys auch meidet.
                                                “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                                Offline Havoc

                                                • Psyclepath
                                                • Die Großen Alten
                                                  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                                    • Show all replies
                                                  Ich habe gerade von meinen lieben Arbeitskollegen eine 13-jährige "Isle of Arran" Single Cask Abfüllung geschenkt bekommen. :)
                                                  “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                                  Offline Havoc

                                                  • Psyclepath
                                                  • Die Großen Alten
                                                    • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                                      • Show all replies
                                                    Hab gerade von einem Lieferanten ein Fläschchen geschenkt bekommen. Draußen am Auto, daß es niemand mitbekommt  :D

                                                    Ist ein Dalmore Gran Reserva. Taugt der was ?

                                                    Ist zumindest kein Supermarkt Whisky.

                                                    Die Dalmores kenne ich nicht besonders gut. Bisher nur mal eine Standardabfüllung im Glas gehabt. Die war aber nicht schlecht.
                                                    Gran Reserva lässt einen Sherry-lastigen Whisky vermuten.
                                                    “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”