Ex Drummer - assi, liebenswert, abstoßend, gewalttätig....und unterhaltsam dabei

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
    • "The Feminist"
      • Show only replies by EvilEd84
    Eben angesehen, schon was assozial aber durchaus interessant, errrinnert mich an Trainspotting nurnoch dreckiger und.leicht verstörend aber jut. :) Solche Filme zu bewerten fällt allerings auch schwer, würd ihm ne 7/10 geben.

    Schön freut mich, warst ja eher kritisch!!

    Mucke ist geil, oder?


    Offline ap

    • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
    • Die Großen Alten
      • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
        • Show only replies by ap
      YEA YEA YEA !!!! Geiler Film !!!!  :!:  :biggrin:
      hab ihn gerade eben gesehen, heute in der Videothek entdeckt, angesprungen und geschnappt...!  ;)

      Muß sagen, EvilEds Review stimme ich größtenteils zu ! Der Film ist ein Meisterwerk ! 9/10 für den Anfang Tendenz steigend ! Der Film ist zu Bildgewaltig, um ihn auf anhieb würdig Bewerten, auch nur kapieren zu können. Die Mischung aus Bild und Ton macht etwas aus, was ich so noch nie gesehne hab !! Ich muß sagen, mir gefällt die Musik, einige Songs waren richtig cool die hab ich mir auch als Extra auf der DVD noch angesehen , die rocken!  8) Aber sie sind durchaus auch extrem, kein leichter Halligalli Indie-Rock, kranker dreckicker
      Garage-Metal-Rock-Punk-Drecksau-Sound und, in Verbindung mit den gezeigten Bildern, ergibt das eine Gesamptkomposition wie ich sie noch nie erlebt hab ! Musik im Film ist mir immer sehr wichtig, Donnie Daroko beispielsweise würde mir ohne den genialen Soundtrack nur halb so gut gefallen, oder Requiem For A Dream... das sind alles sagen wir mal melancholische bis depressive Filme deren Stimmung durch den Soundtrack ultimativ unterstützt wird. Und hier ist das genauso, nur das der Soundtrack genauso wie der Film sehr viel dreckiger und räudiger ist als vorgenannte glänzende Beispiele. Von der Stimmung, der Atmo her, würde ich EX DRUMMER als eine Mischung aus MENSCHENFEIND und TRAINSPOTTING bezeichnen, bösartig, dreckig, zynisch, die negativen Aspekte beider Beispiele.
      Übrig bleibt ein zynisches Szenario assozialer in der Gesellschaft unter gegangenen Individuen, Loser, Verlierer, Menschenmit Träumen, die gar nicht mehr merken in welchem Dreck sie suhlen........

      Und das bringt mich auch zu meinem größten Kritikpunkt an dem Review da oben...  ;)

      (denn das tut er ganz hervorragend - man kann sich den Film über konstant tot lachen, oder besser gesagt belustigen, über Dummheit, vulgären Humor, der so noch nie dagewesen ist, und die Charaktere in ihrer hilflosen Art)

      Wie kannst du darüber blos lachen...?

      Sorry aber diese Charaktäre sind mehr aus dem Leben gegriffen wie du vielleicht glaubst, genau das ist ja das traurige an der ganzen sache..  :(

      Humor..? Naja... das ein oder andere dreckige Grinsen oder Lachen hatte ich schon übrig... aber im Großen und Ganzen ist mir das im Hals stecken geblieben.




      Zu krasser Film um ihn nach dem 1. mal Sehen zu bewerten, aber vorab 9/10 wird gekauft !  :!:


      Offline ap

      • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
      • Die Großen Alten
        • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
          • Show only replies by ap
        Zu krasser Film um ihn nach dem 1. mal Sehen zu bewerten, aber vorab 9/10 wird gekauft !  :!:

        So, nun hab ich mir den heute in der Früh zu Kaffee und Aspirin gleich nochmal angeschaut ! Boah ey, was für einMonument!! Einer der geilsten, aber auch derbsten und auf seine Art auch brutalsten Filme, die ich seit langem gesehen hab Eine noch dreckigere und vor Allem bösere Version von Trainspotting. Hammer...




        Hab übrigens gerade den Soundtrack günstig auf Amazon gefunden der wird geklickt wenn ich das nächste Mal Amazon klicke !!  8)

        http://www.amazon.de/Ex-Drummer-Various/dp/B000NA20QE/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=music&qid=1206105480&sr=1-1

        11,45 EUR

             
        1. Lightning Bolt - 2 Morro Morro Land  Reinhören 
        2. Madensuyu - Papa Bear  Reinhören 
        3. An Pierlé & White Velvet - Need You Know  Reinhören 
        4. The Tritones - Chagrin De La Mer  Reinhören 
        5. Mogwai - Hunted By A Freak  Reinhören 
        6. The Experimental Tropic Blues Band - Mexico Dream Blues  Reinhören 
        7. Flip Kowlier - De Grotste Lul Van t Stad  Reinhören 
        8. Millionaire - Mongoloid  Reinhören 
        9. Isis - Grinning Mouths  Reinhören 
        10. Arno - Een Boeket Met Pisseblommen  Reinhören 
        11. Augusta National Golfclub - People In Paris  Reinhören 
        12. Mel Dune - Time Hangs Heavy On Your Hands  Reinhören 
        13. Ghinzu - Blow  Reinhören 
        14. Funeral Dress - Hello From The Underground (Bonus)  Reinhören 
        15. Blutch - Moving Ground (Bonus)  Reinhören 
        16. Millionaire - Deep Fish (Bonus)  Reinhören 

        « Letzte Änderung: 21. März 2008, 14:25:42 von ap »


        Lionel

        • Gast
        @ap: Wenn der O.S.T. allein fast schon 12 Eier kostet..plus Versand evtl...kauf dir dann doch gleich die DVD-VÖ, da ist der Soundtrack offenbar mit dabei.


        Offline EvilEd84

        • Die Großen Alten
          • "The Feminist"
            • Show only replies by EvilEd84
          Hab übrigens gerade den Soundtrack günstig auf Amazon gefunden der wird geklickt wenn ich das nächste Mal Amazon klicke !!  8)

          http://www.amazon.de/Ex-Drummer-Various/dp/B000NA20QE/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=music&qid=1206105480&sr=1-1

          11,45 EUR

          Jup, lass es :!: In der Kino Kontrovers ist der dabei und die Ausgabe kost so um die 20 € :!:


          Zum Punkt: "Humor", dass es kein Kalauer Humor ist, das weiß ich. Und dass die Charaktere recht aus dem Leben gegriffen sind, das sehe ich genauso (genau das wollte ich mit dem meets Pusher aussagen!!!!). Dein Menschenfeind meets Trainspotting sagt es schon aus, den Trainspotting ist bei Leibe kein Runterdrückfilm. Und das ist Ex Drummer den größten Teil (reden wir mal nicht über das Ende) genauso wenig, ein Vergleich mit Menschenfeind ist nur durch das meets Trainspotting legitim, denn über Menschenfeind kann man bei Leibe nicht lachen. Bei Ex Drummer jedoch sehr wohl, auch wenn es wie gesagt kein Kalauerhumor ist, sondern eher dieser dreckig schwarz-zynische Humor, den man auch hin und wieder bei heftigen Splatterszenen in anderen Filmen, die an und für sich auch nicht witzig sind, verspürt. Das rührt von dem Punkt "liebenswert", den in den Titel eingebaut habe. Denn bei allem Dreck und der Scheiße sind die Personen dennoch irgendwie menschlich und liebenswert, ganz anders als Philippe Nahon als Menschenfeind, dem mag man zwar vorsichtig in einigen Punkten seiner pervertierten Ansichten zustimmen, er bleibt jedoch ein Unsympath. Hier geht Ex Drummer einen absolut anderen Weg und zeigt eben Hoffnungen und Träume der Menschen auf, anstatt sich auf die Auswüchse des Hasse wie in Menschenfeind zu konzentrieren. Von demher ist der Vergleich mit Trainspotting, dem du mir ja zugestimmt hast, auf jeden Fall legitim. Menschenfeind würde ich eher optisch als Vergleichspunkt sehen, wobei sich das auch mehr auf die Ästhetik und die Farben denn auf die Optik allgemein bezieht. Denn hier ist Ex Drummer wesentlich verspielter in der Kamera. Ich bleibe dabei Pusher meets Trainspotting (meets Menschenfeind)!!
          « Letzte Änderung: 25. März 2008, 10:15:21 von EvilEd84 »


          Crash_Kid_One

          • Gast
          Ich sehe das Ganze zwar etwas anders, aber in dem Punkt, das "EX Drummer" ein Hammerfilm ist, gehen wir konform ;)

          Wie schonmal erwähnt fand ich den Drummer in keiner Sekunde witzig. Die Charaktere waren IMO nicht liebenswert menschlich, sondern abstoßend und widerlich.

          Aber das nimmt vielleicht jeder anders auf, ich weiß nicht ;)


          Offline EvilEd84

          • Die Großen Alten
            • "The Feminist"
              • Show only replies by EvilEd84
            Ich sehe das Ganze zwar etwas anders, aber in dem Punkt, das "EX Drummer" ein Hammerfilm ist, gehen wir konform ;)

            Und das ist ja wohl das wichtigste :biggrin:

            Wie schonmal erwähnt fand ich den Drummer in keiner Sekunde witzig. Die Charaktere waren IMO nicht liebenswert menschlich, sondern abstoßend und widerlich.

            Sie sind abstoßend und widerlich, allerdings fand ich diese Innensicht ähnlich der von Trainspotting (sinngemäß "die Leute finden uns abstoßend, Drogen sind schlecht und töten - dabei vergessen alle immer, wie viel Spaß es doch macht :D "). Liebenswert ist etwas hoch gegriffen, das gebe ich zu, es handelt sich hier nicht um das kleine Mädchen aus Little Miss Sunshine, so viel ist klar, das habe ich eher auf eine verständnisvolle Art gemeint.

            Man bin ich heiß auf die zweite Sichtung, bin mir sicher der wird noch ein 10er :D


            Offline ap

            • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
            • Die Großen Alten
              • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                • Show only replies by ap
              @ap: Wenn der O.S.T. allein fast schon 12 Eier kostet..plus Versand evtl...kauf dir dann doch gleich die DVD-VÖ, da ist der Soundtrack offenbar mit dabei.
              Jup, lass es :!: In der Kino Kontrovers ist der dabei und die Ausgabe kost so um die 20 € :!:

              DANKE für den Hinweis..... man man man ey hätt ich den doch tatsächlich doppelt geklickt hätt ich mich geärgert...  ;)


              zum Humor: Ich stimme Chrash zu.
              Ed ich weiß absolut was dumeinst....

              Zitat
              kein Kalauerhumor ist, sondern eher dieser dreckig schwarz-zynische Humor, den man auch hin und wieder bei heftigen Splatterszenen in anderen Filmen, die an und für sich auch nicht witzig sind, verspürt....

              ich kann das nur... höchstens indirekt nachempfinden. Wenn überhaupt.

              Bei der ersten Sichtung konnte ich tatsächlich das ein oder andere mal zynisch und dreckig Grinsen... Bei der 2ten Sichtung jedoch hat sich das vollständig erledigt. Spät. bei der 2ten Sichtung hat es der Film an keine Stelle mehr gewschafft, mir ein wenn auch nur zynisches, Grinsen auf die Lippen zu zaubern.

              Den Vergleich mit "Menschenfeind" hab ich allein wegen der Atmo getroffen, dem Gefühl das einem der Film vermittelt. Udn ich finde das passt vonAnfang an. Ok... "Meets Trainspotting" wie du schon selbst gesagt hast...  ;)  aber ok.

              Jedenfalls.... EX DRUMMER ist TRAINSPOTTING für Fortgeschrittene, düsterer, dreckiger, agressiver, asozialer... als Trainspotting je war... Immerhin haben wir es hier nicht mit normalen gottesfürchtigen Nadeljunkies zu tun, sondern mit richtig abgefuckten Rock-N-Roll-Psychopathen !!!  :D


              Crash_Kid_One

              • Gast
              "....abgefuckten Rock-N-Roll-Psychopathen !!!" :D

              Jap, genauso isses ... man denke an den Battle of the Bands ... heidewitzka, wat da abging...


              Offline ap

              • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
              • Die Großen Alten
                • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                  • Show only replies by ap
                hey der Film wirkt verdammt nach....  :biggrin:  Heute wiedern bißchen was dazu geschrieben und schwubbs geht er mir nicht mehr aus dem Kopf. Der wird ganz kurzfristig geklickt!  :!:

                Ok, aber wieauchimmer... eine Frage geht mir nicht aus dem Kopf, an die die den Film schon gesehen haben:

                 :?:
                (click to show/hide)



                ok, ich schließe mich noch meinem Vorredner an...
                ... heidewitzka, wat da abging...
                  :D

                gute Nacht...


                Offline EvilEd84

                • Die Großen Alten
                  • "The Feminist"
                    • Show only replies by EvilEd84
                  Trainspotting für Fortgeschrittene, Alex, das isses, danke :biggrin:

                  Mann bin ich heiß, warte noch auf meine belgische SE, dann zieh ich ihn mir direkt rein und die KK ordere ich dann auch zeitnah für die extrem gut gewordene Synchro (denke mit Synchro finde ich den sogar besser)!!


                  Offline ap

                  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
                  • Die Großen Alten
                    • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                      • Show only replies by ap
                    Mann bin ich heiß, warte noch auf meine belgische SE, dann zieh ich ihn mir direkt rein und die KK ordere ich dann auch zeitnah für die extrem gut gewordene Synchro (denke mit Synchro finde ich den sogar besser)!!

                    Du orderst den Film 2mal ???  :shock: najaa... ganz so fanatisch bin ich dann doch nicht, hab blos entschieden mir den demnächst zum Geburtstag schenken zu lassen !  :D

                    Hab mir meine Frage von oben übrigens selbst beantwortet:  :D

                    (click to show/hide)
                    Naja...  ;)


                    Offline EvilEd84

                    • Die Großen Alten
                      • "The Feminist"
                        • Show only replies by EvilEd84
                      Preis bei amazon ist auf 16,97 € gefallen, ein absolutes Must Have mit OST. Ich schlage jetzt zu, sorry, Markus, kann nimmer warten ;)


                      Offline Flightcrank

                      • Moderator
                      • *****
                        • Just a guy stuck in the 80s...
                          • Show only replies by Flightcrank
                        Preis bei amazon ist auf 16,97 € gefallen, ein absolutes Must Have mit OST. Ich schlage jetzt zu, sorry, Markus, kann nimmer warten ;)

                        Matze, ich hab' gestern Nachmittag auch schon bei Amazon zugeschlagen. Du sagtest ja was von ca. 20,-EUR und als ich dann den Preis sah blieb mir gar nix anderes übrig als SOFORT zu klicken!  8) Bin schon sau gespannt...  :)


                        Offline EvilEd84

                        • Die Großen Alten
                          • "The Feminist"
                            • Show only replies by EvilEd84
                          Preis bei amazon ist auf 16,97 € gefallen, ein absolutes Must Have mit OST. Ich schlage jetzt zu, sorry, Markus, kann nimmer warten ;)

                          Matze, ich hab' gestern Nachmittag auch schon bei Amazon zugeschlagen. Du sagtest ja was von ca. 20,-EUR und als ich dann den Preis sah blieb mir gar nix anderes übrig als SOFORT zu klicken!  8) Bin schon sau gespannt...  :)

                          Alright, wenn du willst, kann ich noch warten, aber ich hab Schiß, dass der Preis wieder steigt und du ihn behalten willst ;)

                          Ich denke ich werde auch zuschlagen...


                          Offline Flightcrank

                          • Moderator
                          • *****
                            • Just a guy stuck in the 80s...
                              • Show only replies by Flightcrank

                            Crash_Kid_One

                            • Gast
                            Den zu konsumieren wird nen harter Brocken, Flighty! Ääääh, BÄM-Hille mein ich...


                            Offline Flightcrank

                            • Moderator
                            • *****
                              • Just a guy stuck in the 80s...
                                • Show only replies by Flightcrank
                              Den zu konsumieren wird nen harter Brocken, Flighty! Ääääh, BÄM-Hille mein ich...
                              BÄM kann so schnell nicht erschüttern, keine Angst mein Lieber!  8)


                              Offline EvilEd84

                              • Die Großen Alten
                                • "The Feminist"
                                  • Show only replies by EvilEd84
                                So, meine KinoKontrovers ist da und ich wollte nochmal schnell was zum Thema Humor loslassen.

                                ap, Crash, dass ihr den so aufgefasst habt ist absolut legitim und will ich euch nicht ausreden, ich will nur meine Auffasung noch etwas untermauern, da ich nicht finde, dass der Film Menschenfeind-like hier dargestellt werden sollte, da dies (mMn) zu Unrecht viele abschrecken könnte.

                                Im Heftchen steht im Interview dazu folgendes sehr interessantes, das sich zu 100% mit meiner Meinung deckt:

                                [Interviewer]: "Zu Beginn des Films denkt man noch, er sei vielleicht eine Komödie. Sehen sie ihn eigentlich als solche?"

                                [Koen Mortier]: "Der Anfang soll auf jeden Fall lustig sein. Komödie ist vielleicht das falsche Wort, aber ein sehr schwarzer, trauriger und durchgeknallter Humor bestimmt zunächst die Geschichte. Doch dann kippt der Film vollkommen um, und ich wollte, dass sich der Zuschauer richtig schuldig fühlt, weil man anfangs gelacht hat. Was am Ende bleibt, ist bestenfalls noch ein bitterer, absurder Rest von Humor."


                                Das deckt sich nämlich exakt mit meiner Auffasung, dass Humor das falsche Wort sei, sondern, dass es sich eher um einen sehr schwarzen Humor handelt (mein Vergleich mit dem Humor den man bei durchaus nicht witzigen Splatterszenen teilweise empfindet). Sowie dass der Film dann umkippt und einen
                                (click to show/hide)
                                schuldig fühlen lässt. Das nur meine 5cents zu dem Thema.


                                Offline EvilEd84

                                • Die Großen Alten
                                  • "The Feminist"
                                    • Show only replies by EvilEd84
                                  Ex Drummer :arrow: 9,5/10
                                  Tja, was soll ich sagen, wenn kleinere etwas " :eh: - Szenen" nicht wären, würde ich mich nicht so schwer tun und einfach "Meisterwerk" sagen ;) die deutsche Synchro ist super.
                                  Übrigens noch Ex Director angeschaut, das Making Of dazu. Meine Herren da gings ja zu :shock: Koen Mortier (Regisseur) muss ja ein absolutes Arschloch gewesen sein: öfters mal besoffen, behandelt seine Schauspieler wie Sklaven (da gibts nur Szenen drin, in denen sich die Leute über ihn beschweren :lol: einige sind dermassen aggressiv, dass sie kurz davor sind ihn zu verschlagen :lol: ), die Crew auch net besser: meine Fresse, das ist in der Tat zu mindestens 60% autobiografisch :lol:

                                  sehe ja auch kaum noch Bonusmaterial an, aber das hier: unbedingt anschaun :!:


                                  Crash_Kid_One

                                  • Gast
                                  Das Making Of interessiert mich dann auch sehr :D

                                  Ok, wie schon gesagt wurde - vielleicht nimmt jeder den Film auch anders auf. Wenn der Regisseur selbst sagt, er wollte EX DRUMMER anfangs als etwas "lustig" darstellen, dann war das wohl einfach nicht mein Humor ;)

                                  Aber bereits am Anfang, als die Szenerie rückwärts dargestellt wird und der eine Typ (ich kann mich an keine Namen mehr erinnern...) den Busfahrer zusammentritt, war mir schon nicht mehr nach Lachen ;)


                                  Offline EvilEd84

                                  • Die Großen Alten
                                    • "The Feminist"
                                      • Show only replies by EvilEd84
                                    Das war Koen und die Szene fand ich besonders lustig :lol:

                                    Wie gesagt, ich will dir / euch da NULL reinreden, jeder so wie er es auffasst, selbst wenn der Regisseur was komplett anderes meinte oder erreichen wollte, was zählt ist was ankommt :biggrin:


                                    Offline Flightcrank

                                    • Moderator
                                    • *****
                                      • Just a guy stuck in the 80s...
                                        • Show only replies by Flightcrank
                                      Muss mir jetzt erst mal hier Eure Meinungen durchlesen aber ich fand den Film wirklich sehr stark!


                                      Ex Drummer  :arrow: 8/10
                                      Puh, wenn das kein Titel für die "Kino Kontroverse" Reihe ist weiß ich auch nicht! :) Filmisch jedenfalls super! OST super, Schauspieler super, Story BANAL aber GENIAL! Ich musste hin und wieder ganz schön lachen bei den Sprüchen oder den absurden oder asozialen Szenen. Da waren schon mehrere sau geniale Sachen dabei wie z.B. die "Deckeneinstellungen" des Sängers oder die "Begehung der Vagina"  :lol: oder auch ganz groß, die "Interviews" der Toten am Ende oder gleich am Anfang die "Fahradfahrt" - super!!! Man kann es drehen wie man will, der Film kann was :!: Erstmal sehr gute 8 Punkte aber da is bei mir definitiv noch Luft nach oben...


                                      Offline EvilEd84

                                      • Die Großen Alten
                                        • "The Feminist"
                                          • Show only replies by EvilEd84
                                        :thumb: les dich mal ein, denn hinter dem Film steckt ja einiges :!:

                                        Ich finde es unglaublich, dass dem Film vorgeworfen wurde (in Belgien), er würde sich auf kosten der Unterschicht lustig machen...haben die den Film ganz angesehen!? Ich sehe es nämlich mittlerweile als einen der Hauptaussagepunkte, dass genau DAS nicht der Fall ist. Nämlich, dass die vermeintliche Unterschicht ebenso heterogen in allen Belangen sein kann wie jede andere gesellschaftliche Schicht und durchaus nicht per se unterbelichtet (Studium der Niederlandistik :lol: ).

                                        Ganz groß auch, dass ich endlich den König von Siam Leitspruch durchschaut habe. Hier dürfte ganz zentral der eine Satz stehen, wo er dessen Errungenschaften aufzählt und unter anderem die Erfindung des Schachspiels dabei ist. Schach + Dries, was damit ausgesagt werden soll dürfte auch auf der Hand liegen.

                                        Nur die König Boudewyn (oder wie man den schreibt) Leitsache habe ich noch nicht wirklich im Kontext des Filmes durchschaut (was die Aussage ist, das ist klar, sagt er ja auch deutlich: einfach eine Meinung zu kollektiver Trauer, bei der ich übrigens absolut seiner Meinung bin: gibts nicht), aber was die Aussage eingebettet im Film zu sagen hat, da bin ich noch nicht ganz schlau draus geworden.


                                        Offline Hellseeker

                                        • aka Patrick
                                        • Die Großen Alten
                                            • Show only replies by Hellseeker
                                          "Ex Drummer" ist wirklich ein grosser Film, der hervorragend in die KK-Reihe von Legend passt. Teils ist der Film absurd-witzig, teils fast grenzwertig und sicherlich tabubrechend (bei der
                                          (click to show/hide)
                                          musste ich arg leer schlucken). Die Bilder sind ein Augenschmaus, der Soundtrack ein Wucht (Mogwai steuerte einen ihrer vielen genialen Songs bei) und die Schauspieler sensationell. In Noten erhält "Ex Drummer" eine 9.5/10.
                                          die kommt noch... irgendwann...