Dard Divorce (letzter Itti?)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lionel

  • Gast

Lionel

  • Gast
Die Leihfassung mit Spio/JK soll gut 5 Minuten cut sein. Die kommende Kauf-DVD mit Keine Jugendfreigabe wird zusätzlich 9 Minuten kürzer sein. Eine Ösi-Fassung ist allerdings geplant. Nur steht noch kein Datum fest. Quelle: sb.com.
Heftig, ja. Hatte heute die Kauf-DVD in der Hand, aber was willst damit...Ist bereits bekannt, wann die Uncut in Österreich veröffentlicht werden soll?


Crash_Kid_One

  • Gast
Bin gespannt drauf, aber ich warte auf jeden Fall auf die Uncut.


Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
    • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
      • Show only replies by ap
    So, hab den Film gestern geschaut. Udn was soll ich sagen... ein solider Itti.  ;)

    Hatte schon zu viel Rotwein, Bier und Rauch gestern um dem Film wirklich noch intensiv folgen zu können... Aber wirklich "spannend" im Sinne des Wortes war er ja auch nicht, sonst wärs ja kein Itti...  ;)  Was heißt: Ich werd mir den Film die Tage nochmal ansehen und dann eine abschließende Wertung abgeben.
    Vorab:
    Nichts neues aus dem Hause Ittenbach. Eine Weiterentwicklung ist höchsten aus rein handwerklicher, technischer Sicht zu sehen: Dard Divorce ist mit Sicherheit Ittenbachs bester, sprich professionellster Film.
    Und doch mangelt es .... der Film ist langweilig, die Story ist nur dazu da um der Gewalt Platz zu machen. Und die Gewalt bietet auch nichts neues, nichts was man nicht schon so oder so ähnlich in anderen Ittenbachern gesehen hätte.
    Dazu der typisch prollige Trash-Charme, der auf diesem produktionstechnischen Niveau aber nicht mehr richtig funktioniert.

    Naja, wie gehabt, das Übliche.... langsam ist doch irgendwie die Luft raus finde ich.


    Offline dead man

    • Die Großen Alten
        • Show only replies by dead man

      Offline ap

      • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
      • Die Großen Alten
        • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
          • Show only replies by ap
        hast du denn die Uncut gesehen? Wenn ja, woher?

        Jep, müßte die UNCUT gewesen sein, bin zumindest zu 99% sicher....  ;) Und.... PN  ;)


        Offline Lionel

        • Angemeldet: 29.06.02
          • I'm the King of Moonduk High!
            • Show only replies by Lionel
          Haben den mittlerweile ein paar mehr Leute gesehen?


          Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
          ___________________________________________________________

          Meine Filmsammlung


          Offline dead man

          • Die Großen Alten
              • Show only replies by dead man
            Haben den mittlerweile ein paar mehr Leute gesehen?

            ja, die SuFu spuckt leider mein Kommentar dazu nicht aus.

            Also, mir hat er richtig gut gefallen. Objektiv gesehen mit Sicherheit Ittenbachs bester und auch subjektiv fand ich ihn einen der besten von Itti. Passable Schauspieler, ordentlich Gore (gut dosiert und verteilt) und ne Story, die so absolut ok ist. Optisch relativ hochwertig. Werd ich mir irgendwann noch holen


            Crash_Kid_One

            • Gast
            Liegt schon lange bei mir rum - das ist aber auch so ein Film, für den man in der richtigen Stimmung sein muss ;)


            Offline Lionel

            • Angemeldet: 29.06.02
              • I'm the King of Moonduk High!
                • Show only replies by Lionel
              Ich hoffe, dass er nicht viel  mit Beyond the Limits gemein hat? Den fand ich nämlich sch...lecht.


              Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
              ___________________________________________________________

              Meine Filmsammlung


              Offline dead man

              • Die Großen Alten
                  • Show only replies by dead man
                Ich hoffe, dass er nicht viel  mit Beyond the Limits gemein hat? Den fand ich nämlich sch...lecht.

                Ist wohl eher mit Garden of Love vergleichbar, aber noch ein Stück besser


                Crash_Kid_One

                • Gast
                "Garden of Love" war für mich neben "Riverplay" Ittenbachs Schlechtester!!


                Offline dead man

                • Die Großen Alten
                    • Show only replies by dead man
                  "Garden of Love" war für mich neben "Riverplay" Ittenbachs Schlechtester!!

                  Für mich ist Garden of Love einer der besten...


                  Crash_Kid_One

                  • Gast
                  Ich weis net ... irgendwie fand ich den ziemlich langweilig, die Darsteller haben auch genervt ...


                  Offline Lionel

                  • Angemeldet: 29.06.02
                    • I'm the King of Moonduk High!
                      • Show only replies by Lionel
                    "Garden of Love" war für mich neben "Riverplay" Ittenbachs Schlechtester!!

                    Für mich ist Garden of Love einer der besten...

                    Dito, ist sein bester für mich. Gute Hauptdarstellerin, wenig Splatter, mehr Handlung - und eine Camp-Atmosphäre. Ein nettes kleines Werk.


                    Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
                    ___________________________________________________________

                    Meine Filmsammlung


                    Offline dead man

                    • Die Großen Alten
                        • Show only replies by dead man
                      "Garden of Love" war für mich neben "Riverplay" Ittenbachs Schlechtester!!

                      Für mich ist Garden of Love einer der besten...

                      Dito, ist sein bester für mich. Gute Hauptdarstellerin, wenig Splatter, mehr Handlung - und eine Camp-Atmosphäre. Ein nettes kleines Werk.

                      ich denk mal, dann dürfte dir dard divorce auch zusagen


                      Offline EvilEd84

                      • Die Großen Alten
                        • "The Feminist"
                          • Show only replies by EvilEd84
                        Ich weis net ... irgendwie fand ich den ziemlich langweilig, die Darsteller haben auch genervt ...

                        Mal wieder dito: GoL war megakacke. Da fand ich den trashigen BTL ja noch unterhaltsamer.

                        DD liegt hier aber auch schon n Weilchen in der Special Limited Edition aus Bali :lol:


                        Crash_Kid_One

                        • Gast
                        Matze kommt als Unterstützung :D

                        Irgendwie fand ich GoL wie gesagt einfach zu lahm.

                        Sonst haben mir fast alle Ittis gefallen, auch die ganz alten Schätzchen :D

                        Es kommt mir nicht nur auf den Goregehalt an, obwohl dieser bei GoL im Gegensatz zu seinen anderen Werken schon reduziert war.


                        Offline Lionel

                        • Angemeldet: 29.06.02
                          • I'm the King of Moonduk High!
                            • Show only replies by Lionel
                          Einigen wir uns darauf, dass unterschiedliche Menschen unterschiedliche Geschmäcker haben.  ;)
                          Für mich bleibt GoL das Werk von ihm, was der Bezeichnung "Film" am nächsten kommt. Er ist einfach etwas zurückhaltender und subtiler, keine Splatterorgie. Und das erste Mal, dass Itti ein WENIG auf Handlung achtet und die Dialoge nicht ganz so scheiße klingen (GUT ist natürlich was anderes). Ich fand auch den mit Splatter geizenden und eher auf Schauspiel und Spannung setzenden RIVERPLAY - für ne Amateur/semiprofessionelle Produktion - nicht soo übel.

                          LEGION war doof, aber unterhaltsam. Aber womit ich durch bin, ist Grütze wie BTL, ganz einfach aufgrund der schlechten pseudocoolen Dialoge, NULL Handlung, und vor allem: der offensichtlich selbstzweckhaften Gewalt, die mittlerweile irgendwie nen wunden Punkt bei mir berührt.

                          Zu DD kann ich ja noch nix sagen, da bild ich mir mein Urteil bei Sichtung. Mal sehen, was das Ding so bei Filmundo kostet. Billig aber sicher nicht...


                          Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
                          ___________________________________________________________

                          Meine Filmsammlung


                          Crash_Kid_One

                          • Gast
                          Einigen wir uns darauf, dass unterschiedliche Menschen unterschiedliche Geschmäcker haben.  ;)

                          Nein machen wir garnicht - du bist do-hoooof! So :D

                          .....Nur Spaß min Fründ ;)

                          Das ist genau das, was ich ja auch immer sage: Geschmäcker sind verschieden, und das ist auch gut so liebe Genossinnen und Genossen!
                          « Letzte Änderung: 19. August 2009, 13:52:36 von Crash_Kid_One »


                          Offline Lionel

                          • Angemeldet: 29.06.02
                            • I'm the King of Moonduk High!
                              • Show only replies by Lionel
                             ;)


                            Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
                            ___________________________________________________________

                            Meine Filmsammlung


                            Offline ap

                            • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
                            • Die Großen Alten
                              • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                                • Show only replies by ap
                              Ooooha...  :shock: Ich hab den Film schonmal gesehen ???  :shock:

                              Krass.... den habe ich wieder völlig verdrängt. Auch jetzt gerade kam er mir in keinster Weise bekannt vor... Aber eigentlich kann ich meine Kritik von damals immer noch so unterschreiben. Er ist echt nicht schlecht und rein handwerklich sicherlich Ittenbachs bis dahin bester Film, aber es fehlt ihm an trashigem Charme, der seine Frühwerke ausmacht, und er ist nicht sonderlich spannend. Ein wenig ist da die Luft tatsächlich raus....


                              So, hab den Film gestern geschaut. Udn was soll ich sagen... ein solider Itti.  ;)

                              Hatte schon zu viel Rotwein, Bier und Rauch gestern um dem Film wirklich noch intensiv folgen zu können... Aber wirklich "spannend" im Sinne des Wortes war er ja auch nicht, sonst wärs ja kein Itti...  ;)  Was heißt: Ich werd mir den Film die Tage nochmal ansehen und dann eine abschließende Wertung abgeben.
                              Vorab:
                              Nichts neues aus dem Hause Ittenbach. Eine Weiterentwicklung ist höchsten aus rein handwerklicher, technischer Sicht zu sehen: Dard Divorce ist mit Sicherheit Ittenbachs bester, sprich professionellster Film.
                              Und doch mangelt es .... der Film ist langweilig, die Story ist nur dazu da um der Gewalt Platz zu machen. Und die Gewalt bietet auch nichts neues, nichts was man nicht schon so oder so ähnlich in anderen Ittenbachern gesehen hätte.
                              Dazu der typisch prollige Trash-Charme, der auf diesem produktionstechnischen Niveau aber nicht mehr richtig funktioniert.

                              Naja, wie gehabt, das Übliche.... langsam ist doch irgendwie die Luft raus finde ich.


                              Offline Ash

                              • der Werbe-Bot
                              • Die Großen Alten
                                • Tod durch SnuSnu
                                  • Show only replies by Ash
                                Also ich kann man mich beim Film nur noch an Ittis unglaublich schlechten Geschmack bei der Wohneinrichtung erinnern.