Review: GHOUL (Brian Keene)

Gast · 6 · 12737

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
    • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
      • Show all replies
    Siehste, ich sagte doch dass man sich auf meine Empfehlungen verlassen kann 8) Ich wusste dass dir das Buch gefällt. Ich fand es bisher auch von allen Keenes am besten - bisher war da kein schlechtes drunter, Keene schreibt immer spitze, aber Ghoul war schon ganz besonders herausragend. Steht mittlerweile mit Summer of Night zusammen auf meinem CoA-Thron.


    Offline Bloodsurfer

    • diagonally parked in a parallel universe...
    • Administrator
    • *****
      • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
        • Show all replies
      Der Verlag meinte doch, dass sie keine Bücher von Leisure mehr rausbringen bei uns - und genau von denen ist das amerikanische GHOUL...


      Offline Bloodsurfer

      • diagonally parked in a parallel universe...
      • Administrator
      • *****
        • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
          • Show all replies
        Na komm schon, einen Laymon verstehste jetzt echt mit Grundschulenglisch schon problemlos :D
        OK, vielleicht mal abgesehen von den, ehm, "anatomischen" Ausdrücken :D


        Offline Bloodsurfer

        • diagonally parked in a parallel universe...
        • Administrator
        • *****
          • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
            • Show all replies
          Sachen gibt's... Ghoul ist ja immer noch mein Lieblingsbuch von Keene. Heute sehe ich zufällig, das wurde 2012 verfilmt: https://www.imdb.com/title/tt1877647/ :shock:
          Leider nicht besonders gut bewertet, was laut ein paar Kritiken aber wohl hauptsächlich am zu kleinen Budget gelegen haben könnte. Den Film merke ich mir mal vor.


          Offline Bloodsurfer

          • diagonally parked in a parallel universe...
          • Administrator
          • *****
            • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
              • Show all replies
            Oh, und jetzt sehe ich gerade dass darüber hier auch schon gesprochen wurde. :D Hatte nur den Thread gesucht und ohne zu lesen sofort gepostet wie so eine Nulpe.