Das Horrorvergnügen läßt spürbar nach...

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.


Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
    • Nananananananana BATMAN!
      • Show all replies
    Bei mir ist das teilweise ähnlich.
    Hab ich früher ausschließlich nur Horrorfilme geguckt, guck ich mitllerweile so gut wie alles und in letzter Zeit ganz besonders gern diese ganzen alten Kung Fu-Filme, die ich früher im Leben nicht angerührt hätte.

    Bei den Horrorfilmen ist es bei mir mittlerweile so, dass ich ziemlich oft sehr enttäuscht bin.
    Konnte mich früher wirklich jeder noch so dümmste Horrorfilm begeistern, find ich jetzt die meisten einfach nur böd und langweilig.
    Gibt natürlich auch Ausnahmen, vorallem in jüngster Zeit fand ich häufig nicht so alt Filme wie Quarantäne, Drag me to Hell, Das Waisenhaus, Paranormal Activity, Inside ziemlich gut, aber insgesamt lässt das "Horrorvergnügen" wirklich nach, da wirklich nur jeder 10te Film mich mitreißt, von dem was ich in letzter Zeit so gucke.
    Der Rest ist zwar manchmal ganz gut, fesselt aber nicht mehr so wie früher.

    Auch die ganzen Klassiker sind zwar immernoch gut, aber wenn ich mir Candyman, Texas Chainsaw Massacre, Halloween usw. angucke wirken die manchmal doch schon angestaubt.


    Offline Manollo

    • aka Manuel
    • Die Großen Alten
      • Nananananananana BATMAN!
        • Show all replies
      Diese Jahr fand ich Curse of Chucky und Evil Dead gut.
      War aber auch das einzige aktuelle aus dem Bereich was ich gesehen habe dieses Jahr.

      Was Horror angeht bin ich wesentlich ruhiger geworden, auch wenn es nach wie vor mein Lieblingsgenre ist.

      Das Problem bei mir ist (vermute ich zumindest) das wenig brauchbares produziert wird, die Ansprüche mittlerweile einfach höher liegen, weil man erwachsener wird und man halt eben das meiste schonmal gesehen hat und zudem kennt man halt die ganzen Klassiker schon.

      Ich freu mich aber immer wieder, wenn ich eine kleine Perle entdecke.
      Und hin und wieder guck ich mir auch ganz gerne mal einen absolut schlechten Horrorfilm an, hin und wieder muss das sein.  :lol:


      Offline Manollo

      • aka Manuel
      • Die Großen Alten
        • Nananananananana BATMAN!
          • Show all replies

        Offline Manollo

        • aka Manuel
        • Die Großen Alten
          • Nananananananana BATMAN!
            • Show all replies
          Bei mir hat sich das auch stark gewandelt.
          Kaufe mir fast nur noch Videospiele und Konsolen und kaum noch DVDs und Blu Rays.
          Wenn dann auch eher Serien, da ich auch fast nurnoch Serien gucken.
          Filme reizen mich immoment kaum, da ich selten die Muße hab, einen 2 Stunden Film zu gucken.
          Zwischendurch aber mal 1 oder 2 20 bis 30 Minuten Folgen einer Serie gucken ist da schon viel angenehmer.


          Zudem hab ich absolut keinen Platz mehr für Neuanschaffungen.
          Bin jetzt bei knapp 1750 DVDs und weiß nicht mehr wirklich, wie ich neue Sachen unterbringen kann.
          Und neue Schränke passen leider auch nirgendwo mehr hin, weil eigentlich alles an Platz schon genutzt ist.