Demon's Souls [PS3 und PS5]

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
      • Show only replies by der Dude
    Wird eh kaum gelabert im Spiel, fast garnicht, und das bisschen versteht man auch so. In sofern sollte das kein Hindernis sein, selbst wenn keine dt. UTs gibt.


    Offline Havoc

    • Psyclepath
    • Die Großen Alten
      • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
        • Show only replies by Havoc
      Wird eh kaum gelabert im Spiel, fast garnicht, und das bisschen versteht man auch so. In sofern sollte das kein Hindernis sein, selbst wenn keine dt. UTs gibt.

      Jep, wirklich große Romane gibt es da nicht. ;)
      Aber soviel ich weiß hat die UK auch dt. Untertitel.

      Der Drachengott nach dem Flamelurker war ja vergleichsweise harmlos, wenn man mal kapiert hat dass man sich immer nur von Deckung zu Deckung vorarbeiten muss. :D
      “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


      Faust

      • Gast
      Ich lese hier öfters von Dt Untertiteln und so.
      Ich finde, das Game kann man auch auf englisch geniessen, denn es gibt nicht sehr viel was es in dem Spiel zu verstehen gibt. Das bisschen Text und Sprachausgabe bekommt man noch ganz gut mit seinem Schulenglisch gebacken. Das Spiel lebt von seiner Atmosphäre. IMO Spiel des Jahrzehnts! Absolute Ausnahmeperle.

      :)


      Offline Necronomicon

      • Moderator
      • *****
          • Show only replies by Necronomicon
        Ich hatte mal kurz weiter gemacht aber da sind zu viele Fragen offen ;)


        - Ich bin an einer Stelle, wo ein Gang weiter ein Ritter mit roten Augen steht. Das Spiel sagt mir, daß der zu schwer ist. Krieg ich den oder muß ich vorher hochleveln ?

        - Phalanx ist platt, was muß ich als nächstes tun ?

        - Wie seh ich denn, wo ich im Nexus weiter machen muß ?


        Offline Havoc

        • Psyclepath
        • Die Großen Alten
          • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
            • Show only replies by Havoc
          - Ich bin an einer Stelle, wo ein Gang weiter ein Ritter mit roten Augen steht. Das Spiel sagt mir, daß der zu schwer ist. Krieg ich den oder muß ich vorher hochleveln ?

          - Phalanx ist platt, was muß ich als nächstes tun ?

          - Wie seh ich denn, wo ich im Nexus weiter machen muß ?

          Ohje.... wo fang ich an. :D

          Es gibt kein "Nächstes" in Demos Souls wie auch in Dark Souls. :)
          Im Vergleich zu allen anderen Open World Spielchen, ist Demons/Dark "wirklich" Open World.

          Sprich: Du kannst gehen wohin du möchtest.
          Deine Aufgabe ist es nur die Dämonen zu besiegen, wie du das tust und in welcher Reihenfolge, bleibt ausschließlich dir überlassen, bzw. den Wegen die du freischaltest.
          Es gibt keine Missionen und auch kein Nächstes.
          Manche Gegenden sind zu schwer für dein aktuelles Level. Das merkst du sofort wenn du chancenlos stirbst. :D
          In manchen ist es nicht ganz so schwer. Da kannst du weiter erforschen.

          Das ist in Dark Souls sogar noch assiger. Es gibt kaum Hilfestellungen. Alle Erforschungsarbeit obliegt allein dir.

          Der Ritter mit den roten Augen. Je nachdem wie gut deine Nahkampfskills und dein Schild sind, kannst du es im Nahkampf mit ihm aufnehmen.
          Ansonsten funzt auch hier die feige Bogentaktik. Anschleichen, Pfeil in den Rücken und schnell wieder im Haus um die Ecke verschwinden.
          Warten bis er zurück zu seinem Platz läuft und das Ganze wiederholen. :D

          ...Sowas funzt in Dark übrigens nicht mehr so locker da viele Gegner weitaus intelligenter geworden sind und dich auch durch die ganze Welt verfolgen und auch vor Leitern, etc. nicht halt machen. ;)
          Aus Erfahrung kann ich dir aber sagen, dass man in Welt 2 oder 4 aus dem Nexus (Minen oder Skelettfriedhof) sich als Nächstes mal umschauen könnte. ;)
          Wenn du ein guter Fernkämpfer bist, könntest du dir die Panzerspinne in Welt 2 als nächsten Boss vornehmen. ;)
          “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


          Offline Necronomicon

          • Moderator
          • *****
              • Show only replies by Necronomicon
            Ok, Minen bin ich grad ;)

            Es gibt also keinen "Weg" den man gehen soll, sondern alles geht nach eigenem Ermessen.

            Tja, nach Phalanx wäre doch der Ritter der nächst mögliche Gegner oder gibts da noch nen leichteren ?
            Ich seh das Gegnern vorher nicht an, oder ? Also ich merk erst wie stark die sind, wenn sie mich ständig weghufen ?  :lol:


            Offline Havoc

            • Psyclepath
            • Die Großen Alten
              • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                • Show only replies by Havoc
              Ich seh das Gegnern vorher nicht an, oder ? Also ich merk erst wie stark die sind, wenn sie mich ständig weghufen ?  :lol:

              Naja, bei einem 30 Meter großen Drachen kann ich es mir wohl denken. :D
              Aber bei manch anderen sieht man es wirklich nicht. Aber stimmt beim ersten roten Ritter warnt dich das Spiel sogar noch.

              Man muss es halt ausprobieren und im Notfall schnell den Rückzug antreten, wenn man noch kann. :D
              “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


              Offline Necronomicon

              • Moderator
              • *****
                  • Show only replies by Necronomicon
                Der 1. Ritter steht ja direkt um ne Ecke, wie du schon sagtest. Da kann ich mich also gut zurück ziehen ? Ok, das sollte ja klappen so  :twisted:

                Klar probieren aber ich hab keine Lust da immer komplett von vorne anzufangen. Lieber mal fragen vorher  :D


                Offline Havoc

                • Psyclepath
                • Die Großen Alten
                  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                    • Show only replies by Havoc
                  Klar probieren aber ich hab keine Lust da immer komplett von vorne anzufangen. Lieber mal fragen vorher  :D

                  Das ist ja jetzt noch absolut harmlos.
                  Ärgerlich wird dass wenn du bei einem Boss wie dem Flamlurker oder beim Drachendämon die Grätsche machst.
                  Da ist der Weg hin locker fünf- bis sechsmal so lang wie zu dem kleinen roten Ritter.
                  “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                  Offline Necronomicon

                  • Moderator
                  • *****
                      • Show only replies by Necronomicon
                    Puuh, ich reg mich ja jetz schon auf  :lol:

                    Ich bin ja auch mehr der cholerische Typ, für so Leute sind so Spiele einfach nix  :D

                    Heute Abend werd ich mal weiter machen, denke ich. Wenn ich mich denn von Crysis 2 losreißen kann. Daß es dann diese Woche endlich mal die Heimreise antreten kann  :)


                    Offline Havoc

                    • Psyclepath
                    • Die Großen Alten
                      • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                        • Show only replies by Havoc
                      Für Choleriker sind beide Spiele wahrlich nichts, da man sich halt einfach kaum Unaufmerksamkeiten oder überhastete Aktionen leisten darf.
                      “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                      Offline Necronomicon

                      • Moderator
                      • *****
                          • Show only replies by Necronomicon
                        So, ein kurzer Auszug von gestern:


                        - Level Ausgräberkönig oder wie auch immer es heißt betreten
                        - Ein Ritter rollt auf mich zu
                        - Erledigt, er ist Gechichte
                        - Durchs Tor, ein weiterer kommt
                        - Ich bin Geschichte
                        - Lv. 5x wiederholt, immer das gleiche

                        - Anderen Level geladen
                        - Schattendingen irgendwas
                        - Die missratenen Gestalten mit Seelenpfeil erledigt
                        - Ein Stück weiter kommt ein Rudel Wölfe
                        - 1 erledigt
                        - Der Rest erledigt mich spielend

                        usw. usw. usw.

                        Egal in welcher Welt ich starte  :roll:

                        Gerade das mit den Wölfen... ein Schlag von mir zieht wenig ab bei denen. Hau ich auf einen drauf kommen schon 4-5 weitere und ich bin sofort im Jenseits  :|


                        Ich hab in der einen Welt Phalanx besiegt. Jetzt kann ich dort noch reisen zu "KS des Phalanx" also Kristallschädel... ist das ratsam jetzt im Moment ?


                        Ich raffs einfach nicht und behaupte mal, ich stell mich jetzt nicht dumm an. Aber sobald mich ein Gegner berührt ist Feierabend
                        « Letzte Änderung: 18. Oktober 2011, 08:10:14 von Necronomicon »


                        Offline Havoc

                        • Psyclepath
                        • Die Großen Alten
                          • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                            • Show only replies by Havoc
                          Ich hab in der einen Welt Phalanx besiegt. Jetzt kann ich dort noch reisen zu "KS des Phalanx" also Kristallschädel... ist das ratsam jetzt im Moment ?


                          Ich raffs einfach nicht und behaupte mal, ich stell mich jetzt nicht dumm an. Aber sobald mich ein Gegner berührt ist Feierabend

                          Du kannst dann dort direkt zu dem Punkt wo du die Phalanx gekillt hast hinreisen. Ist eine kleine Abkürzung.


                          Grundsätzlich immer sauber verteidigen mit dem Schild oder perfekt Ausweichen dann zuschlagen.
                          Ohne exakte Kampftaktik keine Chance.
                          Du musst dich völlig von der Vorgehensweise anderer Hack 'n Slay Spielchen verabschieden. Draufkloppen und Button Smashing endet unweigerlich im eigenen Tod.
                          Jeden einzelnen Gegner ruhig und kontrolliert angehen, vor allem keine Hektik, auch wenn man zum zehnten Mal an ihm vorbei muss. Nur so kannst du Seelen farmen, ein paar Level aufsteigen und deine Ausrüstung upgraden.

                          Ohne Fokusieren, Blocken/Abwehren, schnell zuschlagen und sofort wieder in Verteidigungsstellung geht es am Anfang nicht.
                          « Letzte Änderung: 18. Oktober 2011, 08:23:20 von Havoc »
                          “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                          Offline Necronomicon

                          • Moderator
                          • *****
                              • Show only replies by Necronomicon
                            Erinnerst du dich an die rollenden Ritter ?

                            Der rollt auf mich zu, ich hau ihm nen Seelenpfeil entgegen und nehm sofort mein Schild hoch. Trotzdem zieht er mir gut Energie ab auch wenn ich Blocke  :|

                            Max. 3 Treffer von ihm und das wars.

                            Wie kann ich denn schnell zur Seite ausweichen ?


                            Offline Havoc

                            • Psyclepath
                            • Die Großen Alten
                              • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                • Show only replies by Havoc
                              Erinnerst du dich an die rollenden Ritter ?

                              Der rollt auf mich zu, ich hau ihm nen Seelenpfeil entgegen und nehm sofort mein Schild hoch. Trotzdem zieht er mir gut Energie ab auch wenn ich Blocke  :|

                              Max. 3 Treffer von ihm und das wars.

                              Wie kann ich denn schnell zur Seite ausweichen ?

                              Meinst du die Skelette in Welt 4?
                              Rollattacke blocken und im richtigen Moment zuschlagen. Dann etwas zurückweichen eventuell kurz Schild runter um die Ausdauer für die nächste Attacke zu regenerieren.
                              Wenn du trotzdem Energie abgezogen bekommst, ist entweder dein Schild/Rüstung kaputt oder du brauchst etwas Bessere.
                              “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                              Offline Necronomicon

                              • Moderator
                              • *****
                                  • Show only replies by Necronomicon
                                Und genau da ist mein nächstes Problem: Woran erkenne ich denn, daß ich in Welt 3 oder 4 oder sonstwas bin ?

                                Phalanx ist platt -> zurück im Nexus -> von dort in die Schattenwelt (welche Welt ist das ?)
                                Und dann genau da am Anfang rollen die auf einen zu

                                Er rollt, ich nehm mein Schild hoch, er berührt mich und die Hälfte Energie ist schonmal weg.

                                Wie/wo kann ich Ausrüstung reparieren ?


                                Bisher hat mich kaum ein Spiel so verwirrt, wie dieses hier
                                « Letzte Änderung: 18. Oktober 2011, 10:46:53 von Necronomicon »


                                Offline Havoc

                                • Psyclepath
                                • Die Großen Alten
                                  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                    • Show only replies by Havoc

                                  Die Tore sind doch irgendwie durchnummeriert wenn ich mich recht entsinne. Zumindest müsste er dir anzeigen wohin das Tor führt.
                                  Die Welt mit den Skeletten ist die wo es gleich am Anfang so einen Hang und eine Treppe hochgeht zu einer verfallenen Burgruine.

                                  Ausrüstung kannst du beim Schmied/Händler im Nexus reparieren.
                                  Dort gibt es auch andere Personen die dir Sachen verkaufen können.
                                  “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                  Offline Necronomicon

                                  • Moderator
                                  • *****
                                      • Show only replies by Necronomicon
                                    Nummern hab ich da noch keine gefunden, die würden aber echt mal helfen, sich zurecht zu finden.

                                    Die Händler im Nexus kenn ich aber daß die Reparieren hab ich wohl noch nicht so ganz erkannt. Allerdings hab ich auch kaum Seelen  :|

                                    Aber es ist doch richtig daß ich eine andere Welt betrete oder soll ich beim Phalanx weiter machen ?
                                    Oder sagt mir der 2. Ort in dem Bereich, der eben "KS des Phalanx" heißt, daß ich dort einfach nur abkürzen kann wenn ich die Welt wieder betreten will. Kommt da noch was anderes in dem Bereich oder ist mit dem Kill von Phalanx dort alles erledigt ?

                                    Ich hoffe man kann mich verstehen  :lol:


                                    Offline Havoc

                                    • Psyclepath
                                    • Die Großen Alten
                                      • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                        • Show only replies by Havoc
                                      Seelen brauchst du natürlich. Im Notfall musst du halt etwas farmen.
                                      Natürlich geht es hinter der Phalanx noch weiter. Es gibt doch auch da noch mehrere Wege wo du langlaufen kannst.
                                      Erkunde halt mal die Umgebung. ;)

                                      Wie gestern schon geschrieben. Die beiden Games sind wirklich kompromisslos "Open World".
                                      Es gibt keinen direkten Weg, oder Pfad zu irgendeinem Ziel.
                                      Erforsche und finde es selbst, vom Spiel selbst wirst du jedenfalls nicht an die Hand genommen und Hilfe kannst du vergessen.

                                      Viele Hinweise gibt aber zum Beispiel das Demons Souls Wiki im Netz.
                                      Aber auch alles was dort steht haben die Leuts selbst herausgefunden.
                                      Das Spiel hat eine extrem hohe Einstiegshürde und verlangt von dir selbst Erfahrungen zu machen die dann nach und nach einen Lernprozess anstoßen.
                                      Und danach belohnt es außschliesslich mit dem Gefühl, nach dem Überwinden einer Welt und dem Besiegen eines Bosses, sich etwas wirklich hart erkämpft zu haben.
                                      Heutztage vieleicht die zwei letzten Spiele die einen mit einem echtem Erfolgsgefühl belohnen, weil man es sich wirklich alles selbst erkämpft hat.
                                      “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                      Offline Necronomicon

                                      • Moderator
                                      • *****
                                          • Show only replies by Necronomicon
                                        Ehrgeiz ist ja nach wie vor da bei mir, nur jede Welt, die ich betrete... aus der scheide ich dann auch sofort wieder weil man einfach keine Chance hat.

                                        Ich such gerade den Weg, den man nach der Phalanx geht und wo einem erstmal nur harmlose Gegner erscheinen  :lol:

                                        Und wo soll ich gerade am Anfang Seelen farmen, wenn mich jeder sofort killt ?


                                        Ich hab hier ne gute Seite gefunden, da les ich mich nochmal rein ;)
                                        http://www.play3.de/forum/demon-s-souls/21775-demon-s-souls-guide.html
                                        « Letzte Änderung: 18. Oktober 2011, 11:42:08 von Necronomicon »


                                        Offline Manollo

                                        • aka Manuel
                                        • Die Großen Alten
                                          • Nananananananana BATMAN!
                                            • Show only replies by Manollo
                                          Endlich hab ich den Thread hier nach ewigen Suchen gefunden. :)

                                          Mein Spiel kommt morgen an, jetzt bin ich ja am überlegen, welche Klasse ich nehmen soll.
                                          Welche Klasse kommt denn am ehesten in Frage?
                                          Mal abgesehen vom Adligen, die Klasse will ich nicht nehmen. :/


                                          Offline Havoc

                                          • Psyclepath
                                          • Die Großen Alten
                                            • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                              • Show only replies by Havoc
                                            Gute Frage.
                                            Wie willst du denn spielen? ;)

                                            Eher als gut gepanzerter Ritter, der auch mal gerade noch einen zweiten Treffer vertragen kann, dafür sich aber wie eine Schildkröte abrollt?
                                            Oder lieber wie ein schneller Charakter der schnell ausweichen kann und immer nur kurz zuschlägt, da er wenig Verteidigung hat.

                                            Ich persönlich würde dir einen Charakter mit Fernkampf Fähigkeiten empfehlen.
                                            Nicht unbedingt als Hauptskill, aber du wirst später sehr dankbar sein, Gegner aus der Entfernung angreifen und dann schnell wegrennen zu können. :D
                                            “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                            Offline Manollo

                                            • aka Manuel
                                            • Die Großen Alten
                                              • Nananananananana BATMAN!
                                                • Show only replies by Manollo
                                              Ich hatte da an etwas gedacht, womit ich gut aus der Ferne eingreifen kann, etwas Ausdauer hat und vielleicht nicht ganz so Magie-lastig ist.


                                              Offline Havoc

                                              • Psyclepath
                                              • Die Großen Alten
                                                • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                                  • Show only replies by Havoc
                                                Dann wohl die Richtung Jäger oder Dieb
                                                “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”