Rambo: Last Blood

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.


Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Global Moderator
  • *****
    • Weiter im Text...
      • Show only replies by JasonXtreme
    In den USA/Kanada und UK fehlt ürbigens der komplette Anfang mit 10 Minuten, der Rambos Rettungsaktion im Wald zeigt - wieso weiß bisher keiner, vielleicht wollte man in den USA keine vermenschlichung der Killermaschine :D :lol:
    Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


    Meine DVDs


    Offline Max_Cherry

    • Die Großen Alten
        • Show only replies by Max_Cherry
      Das ist total sinnlos, weil diese Szene den aktuellen Rambo gut charakterisiert. Wie gesagt, der Film funktioniert nicht als klassischer Rambo-Film. Mich stört das nicht.
      « Letzte Änderung: 26. September 2019, 11:34:14 von Max_Cherry »


      Offline Sing-Lung

      • Hat Elefanten im Garten
      • Moderator
      • *****
        • Festen som aldrig tar slut...
          • Show only replies by Sing-Lung
        In den USA/Kanada und UK fehlt ürbigens der komplette Anfang mit 10 Minuten, der Rambos Rettungsaktion im Wald zeigt - wieso weiß bisher keiner, vielleicht wollte man in den USA keine vermenschlichung der Killermaschine :D :lol:

        Echt jetzt?! :confused: Das ergibt definitiv jetzt keinen Sinn! :roll:


        Offline JasonXtreme

        • Let me be your Valentineee! YEAH!
        • Global Moderator
        • *****
          • Weiter im Text...
            • Show only replies by JasonXtreme
          Jap ist bestätigt, nur ohne Grund bisher
          Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


          Meine DVDs


          Offline JasonXtreme

          • Let me be your Valentineee! YEAH!
          • Global Moderator
          • *****
            • Weiter im Text...
              • Show only replies by JasonXtreme
            Endlich auch gesehen auf :bd: die übrigens knackscharf und schön detaillreich ist - ich haue mal ne :7.5: raus - es ist für mich aber einfach kein Rambo. Sly passt, die Geschichte erinnert eher an die üblichen Rache-Actioner, und wirklich Action gibts ja eigentlich nur am Ende. Irgendwie ist mir Rambo hier einfach ne Spur ZU menschlich und redselig dargestellt, allein schon die Kids in seinen Katakomben ne Party feiern zu lassen... wirklich gestört hat mich aber nix, bei Actiongülle Logik zu hinterfragen ist sinnfrei, gerade nach Rambo 2, 3 und 4 :D also seis drum. Die Kills am Ende sind schon etwas derber, wobei ich Teil 4 trotz allem einiges herber finde, was vielleicht auch daran liegt, dass nach dem Fallenbau die Gegner ja ratzfatz in einer 3-4 Minuten Montage abgerissen werden - das hat fast schon eher Slasherqualitäten mit enormem Einfallsreichtum ;) schön war die angeänderte aber klar erkennbare Variation des Rambo-Themes und die Collage am Abspann, die hätte gern noch länger gehen dürfen. Der Obermacker war etwas arg blass, da fand ich seinen Bruder schon etwas besser, aber das ist auch egal, bei Teil 4 gabs ja eigentlich auch keinen "Endgegner" wie eigentlich sonst eh nur bei Teil 3
            Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


            Meine DVDs


            Offline Nation-on-Fire

            • Das Beste am Norden !
            • Die Großen Alten
              • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
                • Show only replies by Nation-on-Fire
              Kann  mich den anderen hier anschließen, ne solide  :7:   ist drin.

              Aber bitte lasst die Nummer nun ruhen, Stallone ist einfach zu alt!


              Offline EvilEd84

              • Die Großen Alten
                • "The Feminist"
                  • Show only replies by EvilEd84
                Gestern den ersten angefangen. Leider habe ich den 4. nicht digital, aber immerhin kann ich die klassische Trilogie so nochmal vorher sehen.


                Offline Max_Cherry

                • Die Großen Alten
                    • Show only replies by Max_Cherry
                  Rambo 5 :prime: 99 Cent
                  Hat mir auch beim zweiten Mal gut gefallen,
                  diesmal im O-Ton. Auch wenn er nicht wirklich in die Reihe passt, gefällt er mir (stand heute) tatsächlich ne Spur besser, als Teil 4.
                  :7:


                  Offline Seth Gecko

                  • Die Großen Alten
                      • Show only replies by Seth Gecko
                    Gestern gesehen. Weiß nicht so recht, wie er mir gefallen hat. Im Grunde geommen bekommt man das was man erwartet: Einen Rache-Actioner, der auf exzessive Gewaltdarstellung setzt. Hat bei Teil 4 besser funktioniert, da die Story in einem Kriegsgebiet angesiedelt ist und stärker an Teil 2 und 3 anschließt. Rambo Last Blood ist im Vergleich deutlich düsterer.

                    Interessant finde ich, dass der Film laut wikipedia in Bulgarien und auf den kanarischen Inseln gedreht wurde. Da frage ich mich, ob es so viel teurer gewesen wäre den Film in Arizona zu drehen.

                    Ja und es ist wirklich skuril, dass der Anfang in der Original-Version fehlt. Wobei ich sagen muss, dass der Anfang auch ziemlich misslungen ist. 


                    Offline Masterboy

                    • aka Gregor
                    • Administrator
                    • *****
                        • Show only replies by Masterboy
                      sehe ich ähnlich. Ist ein moderner Rache-Actioner ala Taken. Dahingehend funktioniert er gut. Die Rambo-Atmo kommt aber nur minimal durch.
                      | Filmsammlung | Meine Vinyls | PSN/XBOX: MIYAGI1980 |


                      Offline Havoc

                      • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                      • Die Großen Alten
                        • Let me show you its features, hehehe!
                          • Show only replies by Havoc
                        Rambo - Last Blood  :bd:

                        Der gute alte John findet also in Arizona seine augenscheinliche Ruhe, aber wie zu erwarten nicht für lange.
                        Mal eine andere Ausgangssituation und wenn man ehrlich ist, ist aber auch diese nicht besonders originell, sowie im Grunde der gesamte Aufbau des Films.
                        Aber darum geht es ja auch nicht.
                        Das ist eine typische 80er Geschichte und Umsetzung, nur einige Jahrzehnte zu spät.  Aber ist das schlecht?
                        Nein, denn viel mehr habe ich nicht erwartet und genaugenommen sogar mehr bekommen.
                        Ausgangsituation, kurzer Anlauf, Eskalation und John darf loslegen. :D
                        Fand den Film sehr kurzweilig und unterhaltsam.
                        Die ersten Gewaltspitzen empfand ich sogar als härter als das Stakkato im Finale.
                        Bekommt eine gute :7.5: von mir.  :biggrin:
                        « Letzte Änderung: 03. Dezember 2020, 18:24:17 von Havoc »
                        “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                        Offline Max_Cherry

                        • Die Großen Alten
                            • Show only replies by Max_Cherry
                          Top, der landet auf jeden Fall noch in meiner Sammlung


                          Offline JasonXtreme

                          • Let me be your Valentineee! YEAH!
                          • Global Moderator
                          • *****
                            • Weiter im Text...
                              • Show only replies by JasonXtreme
                            :thumb: ich freu mich durchaus auf ne Zweitsichtung
                            Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                            Meine DVDs