Allgemeines zu VOD - Netflix, Amazon Instant Video & Co.

Ash · 554 · 63729

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
    • Tod durch SnuSnu
      • Show only replies by Ash
    Amazon hat am Freitag angekündigt, alle Blu-Rays unabhängig vom Preis ab sofort versandkostenfrei zu versenden. In meinen Augen eine recht interessante Neuigkeit.
    « Letzte Änderung: 26. Mai 2017, 23:25:28 von nemesis »


    Offline EvilEd84

    • Moderator
    • *****
      • "The Feminist"
        • Show only replies by EvilEd84




      Offline JasonXtreme

      • Let me be your Valentineee! YEAH!
      • Global Moderator
      • *****
        • Weiter im Text...
          • Show only replies by JasonXtreme
        SAUGEIL!!!
        Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


        Meine DVDs



        Offline EvilEd84

        • Moderator
        • *****
          • "The Feminist"
            • Show only replies by EvilEd84
          Na ja, nach der schlechten PR durch das Absägen der TPG mussten sie ja was bringen... unter dem Gesichtspunkt nenn ich es mal "nett" ...


          Offline Masterboy

          • aka Gregor
          • Global Moderator
          • *****
              • Show only replies by Masterboy
            Na ja, nach der schlechten PR durch das Absägen der TPG mussten sie ja was bringen... unter dem Gesichtspunkt nenn ich es mal "nett" ...

            so ärgerlich das auch war. Kein anderer macht oder hat jemals soetwas gemacht. Und kostenfreier Versand finde ich schon ein sehr schlagendes Argument gegen andere Versänder.
            | Filmsammlung | Meine Vinyls | PSN: MIYAGI1980 |


            Offline JasonXtreme

            • Let me be your Valentineee! YEAH!
            • Global Moderator
            • *****
              • Weiter im Text...
                • Show only replies by JasonXtreme
              Das stimmt Greg ;)

              Aber hier muss ich bei aller Euphorie ganz klar eines sagen: Ich hab NIE nur eine BD oder DVD bestellt - das heißt ich hätte eh immer über 20 Euro keinen Versand gehabt :lol: und das wird auch weiter so sein denke ich, bis auf Ausnahmefälle
              Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


              Meine DVDs


              Offline Bloodsurfer

              • diagonally parked in a parallel universe...
              • Administrator
              • *****
                • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                  • Show only replies by Bloodsurfer
                Naja, aber hauptsächlich doch weil es sich eben aufgrund des Versands nicht gelohnt hätte, oder?

                Bei Büchern ist es zwar auch eher die Ausnahme, aber doch hier oder da mal vorgekommen dass ich ein einzelnes bestellt habe. Jetzt kann das auch durchaus bei einem Film mal passieren, so schlecht ist das gar nicht.


                Offline JasonXtreme

                • Let me be your Valentineee! YEAH!
                • Global Moderator
                • *****
                  • Weiter im Text...
                    • Show only replies by JasonXtreme
                  Nö, es war im Grunde nie so, dass ich suchen musste um ne Lieferung vollzukriegen. Meißt hab ich ja aus Angeboten raus bestellt - und da war schon immer einiges mehr als 20 Euro dabei ;D
                  Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                  Meine DVDs


                  Offline EvilEd84

                  • Moderator
                  • *****
                    • "The Feminist"
                      • Show only replies by EvilEd84
                    Das stimmt Greg ;)

                    Aber hier muss ich bei aller Euphorie ganz klar eines sagen: Ich hab NIE nur eine BD oder DVD bestellt - das heißt ich hätte eh immer über 20 Euro keinen Versand gehabt :lol: und das wird auch weiter so sein denke ich, bis auf Ausnahmefälle

                    Exakt, das isses ja ;)


                    Offline blaubaum

                    • Ich denke in Storyboards
                    • Die Großen Alten
                        • Show only replies by blaubaum
                      Habe mir letztens mit Oblivion zum ersten Mal einen Film im PSN runtergeladen. Wollte den unbedingt meiner Freundin zeigen und auch mal wieder sehen. Das Herunterladen hat dann zwar etwas gedauert, aber ich war dann doch über die Qualität überrascht. Steht wohl einer BD in Sachen Bild und Ton in nichts nach.

                      Wie teuer ist es eigentlich, wenn man sich in der Videothek eine BD für 48 Stunden leiht? Hab das nicht mehr gemacht, seit ich 13 bin :lol:
                      Also Oblivion hat mich jetzt in HD und für 48 Stunden 3,99 gekostet. Wenn man mal nichts hat und unbedingt einen aktuellen oder älteren Film sehen, finde ich das jetzt gar nicht so verkehrt.

                      Wirklich "kaufen" oder "sammlen" würde ich Filme auf diese Weise niemals. Ich brauche meine Filme einfach im Regal. Aber als schnelle Alternative in exzellenter Qualität "leihen": Gerne wieder.

                      Was haltet ihr inzwischen so von Video on Demand? Vor einigen Jahren gab es diesbezüglich ja einen großen Aufschrei - Besonders unter Sammlern.
                      Aber inzwischen hat sich das ganze ja doch eher als zurückhaltende Alternative, denn als "Ersatz" und "nächsten Schritt" etabliert. Und damit kann ich ganz gut leben. Zumindest, wenn es so bleibt.
                      « Letzte Änderung: 18. August 2013, 23:42:18 von blaubaum »


                      Offline Manollo

                      • aka Manuel
                      • Die Großen Alten
                        • Nananananananana BATMAN!
                          • Show only replies by Manollo
                        Ich halte davon nach wie vor nicht viel.
                        Ich kauf weiterhin meine DVDs und Blu Rays, weil ich die Filme einfach physisch zu Hause im Regal stehen haben will.

                        Falls man mal ganz schnell einen Film brauch, ist das als eine Alternative zum leihen in der Videothek natürlich ganz praktisch.


                        Offline nemesis

                        • In der Vergangenheit lebender
                        • Administrator
                        • *****
                          • Videosaurier
                            • Show only replies by nemesis
                          Ich halte davon nach wie vor nicht viel.
                          Ich kauf weiterhin meine DVDs und Blu Rays, weil ich die Filme einfach physisch zu Hause im Regal stehen haben will.

                          Falls man mal ganz schnell einen Film brauch, ist das als eine Alternative zum leihen in der Videothek natürlich ganz praktisch.

                          Word.


                          Offline JasonXtreme

                          • Let me be your Valentineee! YEAH!
                          • Global Moderator
                          • *****
                            • Weiter im Text...
                              • Show only replies by JasonXtreme
                            Da ich nach wie vor öfter in die Leihe gehe, finde ich es preislich absolut in Ordnung! Für 2 Tage würde ich hier für ne BD auch 6 Euro hinlegen. Sind pro Kalendertag bei uns 3 Euro - nicht nach Stunden gerechnet (was manche Leihen ja machen). Allerdings hätte ich keinen Bock das Laden abzuwarten, muss ich ganz ehrlich sagen.
                            Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                            Meine DVDs


                            Offline EvilEd84

                            • Moderator
                            • *****
                              • "The Feminist"
                                • Show only replies by EvilEd84
                              Top Ersatz für die Leihe.
                              Oder auch Kino: Freitag das erste Mal bei Amazon instant Video zugeschlagen als ich per Zufall entdeckt habe, dass es da Only God Forgives schon in der Rubrik "Watch Now While in Theatres" für attraktive 6,99$ gab.

                              Besonders für kleine Filme, die man sau oft im Kino verpasst wegen zu wenigen Kopien, die zudem viel zu schnell wieder aus den Kinos raus sind.

                              Für mich der Weg zurück zum Leihen, nachdem ich jahrelang nimmer in der Videothek war. Was ich gewissermassen auch vermisse, weil ich dort immer eine fast komplett andere Wahl an Filmen getroffen habe.


                              Online Max_Cherry

                              • Die Großen Alten
                                  • Show only replies by Max_Cherry
                                Grundsätzlich ist das ne super Sache, wenn man denn die nötige Technik hat.


                                Offline EvilEd84

                                • Moderator
                                • *****
                                  • "The Feminist"
                                    • Show only replies by EvilEd84
                                  In den USA super: PS3, normales Internet (habe auch nix ultraschnelles und HD läuft sehr gut) und fertig.

                                  Amazon Prime und man hat Zugriff auf dutzende Serien und Filme kostenlos für 79 $/ Jahr (inkl den restlichen Prime Vorteilen) und eben für normale Gebühren aktuelle New Releases bzw für etwas mehr (aber immer noch deutlich unter Kinoticketpreis) nahezu brandneue Kinofilme.


                                  Offline EvilEd84

                                  • Moderator
                                  • *****
                                    • "The Feminist"
                                      • Show only replies by EvilEd84
                                    Allerdings hätte ich keinen Bock das Laden abzuwarten, muss ich ganz ehrlich sagen.

                                    Hab auch nur ne 6 oder 8Mb Leitung glaube ich und das läuft mit fast Null Vorladen sehr gut.


                                    Online Max_Cherry

                                    • Die Großen Alten
                                        • Show only replies by Max_Cherry
                                      In den USA super: PS3, normales Internet (habe auch nix ultraschnelles und HD läuft sehr gut) und fertig.

                                      Amazon Prime und man hat Zugriff auf dutzende Serien und Filme kostenlos für 79 $/ Jahr (inkl den restlichen Prime Vorteilen) und eben für normale Gebühren aktuelle New Releases bzw für etwas mehr (aber immer noch deutlich unter Kinoticketpreis) nahezu brandneue Kinofilme.

                                      Das mit fast parallel zum Kino find ich ziemlich geil ("Only God forgives"), ich glaube, dass der Kinoverdruss in den letzten Jahren durchaus auch mit der Bequemlichkeit wegen der neuen Möglichkeiten (sprich von zu Hause aus) zusammenhängt, nicht nur am "Klauen".
                                      Eine gute Idee, Ausfälle zu kompensieren!


                                      "kostenlos für 79 $/ Jahr" :uglylol:


                                      Find ich aber absolut ok.


                                      Offline EvilEd84

                                      • Moderator
                                      • *****
                                        • "The Feminist"
                                          • Show only replies by EvilEd84
                                        Hahaha, unglücklich formuliert, aber du weisst wie ich es meine :D


                                        Offline dead man

                                        • Die Großen Alten
                                            • Show only replies by dead man
                                          Habs VoD bisher noch nie getestet, aber ich bevorzuge dennoch klar die Leihe. Sind in meiner Stammleihe für ne Blu-Ray 1 Euro pro Kalendertag bzw. dann 2 Euro für 2 Kalendertage.

                                          Da kann ich die Cover in die Hand nehmen, seh dann auch direkt welche Version und kann in Ruhe auch etwas stöbern.

                                          Falls die Leihe mal zu ist oder man sich nicht aus dem Haus bewegen möchte ist es aber schon ne gute Alternative. Aber mehr auch nicht.


                                          Offline nemesis

                                          • In der Vergangenheit lebender
                                          • Administrator
                                          • *****
                                            • Videosaurier
                                              • Show only replies by nemesis
                                            Das ist ja genau der Aspekt, der mir da fehlt. Das Stöbern. In der Leihe die Covers inspizieren etc. Bin froh, dass ich das mitbekommen habe. Das waren immer schöne Momente. Ebenso wie eben Börsen spannend sind. In den Kisten stöbern, Blindkäufe tätigen und Filme finden, auf die man sonst wohl nie gekommen wäre. Und die es wohl auch nie als vod geben wird.