Allgemeines zu VOD - Netflix, Amazon Instant Video & Co.

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
      • Show all replies
    Habe mir letztens mit Oblivion zum ersten Mal einen Film im PSN runtergeladen. Wollte den unbedingt meiner Freundin zeigen und auch mal wieder sehen. Das Herunterladen hat dann zwar etwas gedauert, aber ich war dann doch über die Qualität überrascht. Steht wohl einer BD in Sachen Bild und Ton in nichts nach.

    Wie teuer ist es eigentlich, wenn man sich in der Videothek eine BD für 48 Stunden leiht? Hab das nicht mehr gemacht, seit ich 13 bin :lol:
    Also Oblivion hat mich jetzt in HD und für 48 Stunden 3,99 gekostet. Wenn man mal nichts hat und unbedingt einen aktuellen oder älteren Film sehen, finde ich das jetzt gar nicht so verkehrt.

    Wirklich "kaufen" oder "sammlen" würde ich Filme auf diese Weise niemals. Ich brauche meine Filme einfach im Regal. Aber als schnelle Alternative in exzellenter Qualität "leihen": Gerne wieder.

    Was haltet ihr inzwischen so von Video on Demand? Vor einigen Jahren gab es diesbezüglich ja einen großen Aufschrei - Besonders unter Sammlern.
    Aber inzwischen hat sich das ganze ja doch eher als zurückhaltende Alternative, denn als "Ersatz" und "nächsten Schritt" etabliert. Und damit kann ich ganz gut leben. Zumindest, wenn es so bleibt.
    « Letzte Änderung: 18. August 2013, 23:42:18 von blaubaum »


    Offline blaubaum

    • Ich denke in Storyboards
    • Die Großen Alten
        • Show all replies
      Gleich ist der Download der Leihversion (4,99 - HD, PSN) von ELYSIUM fertig und später wird der dann endlich mal geguckt :dance:


      Offline blaubaum

      • Ich denke in Storyboards
      • Die Großen Alten
          • Show all replies
        Wieso lädst komplett runter? Buffern?

        Wo bist denn zu Gange?

        Gleich ist der Download der Leihversion (4,99 - HD, PSN) von ELYSIUM fertig und später wird der dann endlich mal geguckt :dance:
        :?:

        Lade aus dem Playstation Network. Also Streamern/Buffern könnte ich wohl laut Geschwindigkeitstest auch machen, aber die Qualität könnte wohl doch etwas darunter leiden (wird als Meldung angezeigt). Darum lade ich erst komplett runter und guck dann in BD-Quali.

        Und das PSN finde ich halt echt dufte, weil ich da ohne Abo oder sonstiges beliebig runterladen kann. Da hat man als Playstation-Nutzer schon Vorteile :thumb:


        Offline blaubaum

        • Ich denke in Storyboards
        • Die Großen Alten
            • Show all replies
          Sehr geil, hab vor 2 Tagen erst das Probe-Teil von Prime Aktiviert. Jetzt kann ich 30 Tage lang testen und könnte dann kündigen, was ich nun vermutlich eher nicht machen werde. Finde den Preis für diese MASSE an Services mehr als geil.

          Wie läuft das denn dann mit der PS3-App ab? Dort dann mit den Amazon-Daten anmelden und ab gehts?
          « Letzte Änderung: 21. Februar 2014, 22:04:18 von blaubaum »


          Offline blaubaum

          • Ich denke in Storyboards
          • Die Großen Alten
              • Show all replies
            Ich geh jetzt gleich noch flott einkaufen und dann fange ich an mit Breaking Bad. Kenn ich noch nicht, soll ja genial sein und wurde mir erst letztens wieder mehrfach unter die Nase gerieben. Und dank Prime werd ich jetzt mal damit starten :thumb:

            Allgemein finde ich das Angebot auch sehr cool, muss ich sagen. Klar, die ganz neuen Sachen werden nur mit Aufpreis angeboten, aber was solls.
            Das bisherige "kostenlose" Angebot finde ich schon sehr beachtlich und beim Stöbern mit der PS3 App bin ich schon auf den einen oder anderen Leckerbissen gestoßen. Dazu noch all diese Serien...
            Doch doch, sehr cool.


            Offline blaubaum

            • Ich denke in Storyboards
            • Die Großen Alten
                • Show all replies
              Heute mit meiner Freundin schon 3 Filme bei Prime geguckt :D

              Gattaca, Identität und The Girl Next Door
              « Letzte Änderung: 02. März 2014, 18:59:29 von blaubaum »


              Offline blaubaum

              • Ich denke in Storyboards
              • Die Großen Alten
                  • Show all replies
                So siehts aus. Dafür sammel ich auch viel zu gerne meine Filme. Es ist aber halt echt gut, einfach mal die mediathek zu öffnen, sich was rauszupicken und anzuschauen. Seien es tolle Filme von früher, oder Filme, die man sich so nicjt angesehen hätte.

                Ich finde das Angebot und die Möglichkeiten die einem gegeben werden wirklich toll.


                Offline blaubaum

                • Ich denke in Storyboards
                • Die Großen Alten
                    • Show all replies
                  Auf der ps3 kann Mann sich im Hauptmenü ganz oben nur die Prime Sachen anzeigen lassen. Auf dem pc bestimmt auch irgendwie aber da hab ich noch nicht geguckt.


                  Offline blaubaum

                  • Ich denke in Storyboards
                  • Die Großen Alten
                      • Show all replies

                    Offline blaubaum

                    • Ich denke in Storyboards
                    • Die Großen Alten
                        • Show all replies
                      Bin mal die Serien durchgegangen. Alter Schwede... da gibts ja auch alles mögliche. Habe gestern wieder mit OC California angefangen. Hab die Serie früher geliebt.

                      Sollen wir die Threads hier mal verbinden? http://beyondhollywood.de/index.php/topic,19535.0.html und Video on Demand als Haupthread nehmen? Man kann ja den Titel erweitern.


                      Offline blaubaum

                      • Ich denke in Storyboards
                      • Die Großen Alten
                          • Show all replies
                        Hab vorhin mal die AmazonLovefilm App geladen. Das gesamte Angebot fürs Handy/Tablet. Gerade erstmal ne Folge OC geguckt, während meine Freundin gekocht hat :D :D


                        Offline blaubaum

                        • Ich denke in Storyboards
                        • Die Großen Alten
                            • Show all replies
                          Finde übrigens genial, dass sich der Service halt echt merkt, bis wo man was geschaut hat, was man fertig geguckt hat etc.
                          So kann man, egal auf welchem Gerät oder Rechner, alles immer weiter gucken.


                          Offline blaubaum

                          • Ich denke in Storyboards
                          • Die Großen Alten
                              • Show all replies
                            Find's schade, dass man bei Amazon nicht die Wahl hat, beim alten Prime zu bleiben.
                            Das einem das aufgedrängt wird, oder man halt kündigen muss, find ich zum kotzen.
                            Hö? das geht nicht? Dachte mal irgendwo was dazu gelesen zu haben. Hätte ich den Service nicht genutzt, hätte ich nämlich auch die "normale" Version genommen. Könnte aber auch sein, dass ich mich grad vertu...


                            Offline blaubaum

                            • Ich denke in Storyboards
                            • Die Großen Alten
                                • Show all replies
                              Und Jaahaaa, wir alle hier sind ja eigentlich echte Sammler und vor allem Liebhaber des Films. Ich denke, ich kann für alle sprechen, wenn ich sage, dass auch niemand von uns VOD als vollwertige Alternative zum echten Medium im Regal nehmen würde.

                              Ich sehe es halt als nette Ergänzung und mittlerweile wahrscheinlich als nötiger Ersatz zum Filme LEIHEN. Natürlich, es ist und bleibt nicht die Selbe Erfahrung und das Feeling, aber es ist halt praktisch und gemütlich wie Sau.


                              Offline blaubaum

                              • Ich denke in Storyboards
                              • Die Großen Alten
                                  • Show all replies

                                Offline blaubaum

                                • Ich denke in Storyboards
                                • Die Großen Alten
                                    • Show all replies
                                  Wow. Heute habe ich erfahren (dank meiner Frau und einer Facebook Gruppe zu einem Podcast), dass man mit dem deutschen Amazon Prime Account auch auf der englischen Seite (also amazon.co.uk) auf Prime Video Inhalte zugreifen kann. Einfach so, ohne technische Umwege. Das ging früher nicht. Vielleicht wegen dieser neuen EU-Richtliniengeschichte? Keine Ahnung. Jedenfalls gibt es doch ein paar interessante Titel dort.

                                  - The Killing of a Sacred Deer (den muss ich die Tage unbedingt schauen!)
                                  - The Girl on a Train
                                  - The Big Sick
                                  - Manchester by the Sea
                                  - Detroit
                                  - Arrival
                                  - Maps to the Stars
                                  - Your Name (Anime-Freunde, UNBEDINGT SCHAUEN!!!)

                                  Sind mal ein paar Titel, die auf Anhieb ins Auge fallen. Gibt bestimmt noch mehr interessante und recht neue Filme. Sollte man im Auge behalten. Natürlich nur für O-Ton Freunde interessant.

                                  Ach ja, geht natürlich dann nur über den Browser. Also sind SmartTV-Apps leider raus. Sollte aber kein allzu großes Problem darstellen.

                                  Geniale Sache!

                                  The Founder, Miss Sloane... Hammer.


                                  Offline blaubaum

                                  • Ich denke in Storyboards
                                  • Die Großen Alten
                                      • Show all replies
                                    Es ist so krass. In Sachen Filme ist Amazon Prime wirklich um Lichtjahre voraus. Gerade mal ein wenig das aktuelle Angebot durchgegangen. Unglaublich, was da alles dabei ist.
                                    Netflix ist ja wirklich sehr gut in Serien und Eigenproduktionen und hauen auch mal die ein oder andere Perle raus, aber in Sachen Aktualität, Blockbuster und Klassiker ist Amazon wirklich vorne.
                                    3 Minuten geblättert - Watchlist voll.

                                    Das ist eigentlich auch etwas, was mich nervt. "Früher" hat man Filme und Serien noch zelebriert; heute wird alles konsumiert. Alles ist immer sofort verfügbar, abrufbar und am besten "Kostenlos". Und wehe, wenn nicht! :roll:

                                    Naja, die Vorteile überwiegen. Trotzdem denkt man manchmal drüber nach.


                                    Offline blaubaum

                                    • Ich denke in Storyboards
                                    • Die Großen Alten
                                        • Show all replies

                                      Offline blaubaum

                                      • Ich denke in Storyboards
                                      • Die Großen Alten
                                          • Show all replies

                                        Offline blaubaum

                                        • Ich denke in Storyboards
                                        • Die Großen Alten
                                            • Show all replies
                                          Zitat
                                          Netflix experimentiert derzeit mit der Integration einer neuen Funktion auf Android, die die Art, wie Serien und Filme auf der Plattform konsumiert werden, drastisch verändern könnte:

                                          FILME UND SERIEN IM SCHNELLDURCHLAUF

                                          Die Option, einen Inhalt in mehrfacher Geschwindigkeit abzuspielen, nutzen vor allem Hörer von Podcasts, die schneller durch ihre liebsten Sendungen kommen wollen. Netflix testet, ob das Feature auch beim Streamen von Filmen, Serien, Dokus, Stand-Up und anderen Netflix-Inhalten praktikabel und gewünscht ist.

                                          http://www.filmstarts.de/nachrichten/18528100.html

                                          Einfach krass. Ich könnt ja schon kotzen, wenn aufwendig, teuer produzierte und Aufmerksamkeit benötigende Sachen von den Zuschauern einfach mal nebenbei laufen gelassen und wegkonsumiert werden, aber das hier ist wirklich next level behindert.


                                          Offline blaubaum

                                          • Ich denke in Storyboards
                                          • Die Großen Alten
                                              • Show all replies
                                            Heute wollte ich mir Ghostwriter auf Prime ansehen und schon in den ersten Minuten kam mir das Bild seltsam dunkel vor mit jeder Menge fehlenden Informationen.

                                            Hier der Vergleich mit der BD

                                            Besonders die Kleidung ist hier bei allen fast nahezu schwarz

                                            (click to show/hide)

                                            Kühlschrankinhalt absolut nicht erkennbar

                                            (click to show/hide)

                                            Identischer Fernseher, identische einstellungen.

                                            Das Schlimme: Ohne direkten vergleich würde man eventuell einfach denken "Ui, joar, ziemlich düster der Film" und wüsste gar nicht, was einem alles entgeht. Ganz, ganz mieser Fall von schlechter Kompression?


                                            Offline blaubaum

                                            • Ich denke in Storyboards
                                            • Die Großen Alten
                                                • Show all replies
                                              Ne ne, an unterschiedlichen Einstellung liegt es nicht und am HDR auch nicht. Der Film unterstützt nicht mal HDR, was das herumspielen damit sinnlos macht. Vielleicht hat ja jemand lust mal mit meinem Schnappschuss zu vergleichen:
                                              Bei 09:04 Min. wäre die Kühlschrankszene


                                              Offline blaubaum

                                              • Ich denke in Storyboards
                                              • Die Großen Alten
                                                  • Show all replies
                                                Greg hat mir vorhin bei Whatsapp auch noch ein Bild von seiner Glotze geschickt. Da sah es genau so aus. Ziemlich krass. Gerade dieser Film lebt ja enorm von der Optik. Diese Edel-wohlige und gleichzeitig unwohlige Athmosphäre kommt bei diesem Film sehr aus den Kulissen. Wenn das fehlt oder nicht so vermittelt wird, wie gewollt, fehlt einiges.


                                                Offline blaubaum

                                                • Ich denke in Storyboards
                                                • Die Großen Alten
                                                    • Show all replies
                                                  Von mir bekommt er ne :9: Hammer "wohlfühl-Thriller" mit tollem Cast und für mich der beste neue Polanski. Löst in mir in etwa das gleiche aus, wie ein Verblendung, Gone Girl, Burning oder Girl on the Train.


                                                  « Letzte Änderung: 18. August 2020, 10:10:04 von blaubaum »


                                                  Offline blaubaum

                                                  • Ich denke in Storyboards
                                                  • Die Großen Alten
                                                      • Show all replies
                                                    "Löst in mir das gleiche aus" ist für mich schon was anderes als "Der Film ist zu vergleichen mit".
                                                    Das sind alles Thriller, die null von Actionanteilen, Schocks oder Gewalt leben, sondern plätschern ruhig vor sich hin und erzählen ne überraschende Geschichte. Also fühlen sie sich für mich schon ähnlich an. Du Spacko! :D