Allgemeines zu VOD - Netflix, Amazon Instant Video & Co.

Ash · 583 · 77702

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Global Moderator
  • *****
    • Weiter im Text...
      • Show only replies by JasonXtreme
    "Löst in mir das gleiche aus" ist für mich schon was anderes als "Der Film ist zu vergleichen mit".
    Das sind alles Thriller, die null von Actionanteilen, Schocks oder Gewalt leben, sondern plätschern ruhig vor sich hin und erzählen ne überraschende Geschichte. Also fühlen sie sich für mich schon ähnlich an. Du Spacko! :D

    Ok ich wollt Deine Gefühle nicht verletzenmein Hübscher :D sowas mach ich nur trocken und rektal. Wenn ich das SO auslege, dann ist jeder ruhige Thriller genauso vergleichbar Du Seppel :D aber ok, ich nehm das so hin, und tolerierakzeptier das, is ja nicht FALSCH :lol:
    Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


    Meine DVDs


    Offline blaubaum

    • Ich denke in Storyboards
    • Die Großen Alten
        • Show only replies by blaubaum
      Hömma du analer Gaumenschauß, es ist ja wohl nicht von der Hand zu weisen, dass zum Beispiel ein Sieben eher mit SAW 1 zu vergleichen ist, als zum Beispiel mit Ghostwriter.
      Sieben und SAW sind nämlich dreckig, unangenehm und widerlich. Am liebsten würde man danach duschen. Ein Ghostwriter hingegen sieht edel aus, ist eher einlullend und angenehm anzuschauen. Trotzdem sind alle Filme im gleichen Genre zu Hause.
      Optik und Ästhetik sind hier die Schlagwörter. Gleiche Genre, komplett anderer Look & Feel.

      Die im anderen Post genannten Filme sind zwar alle recht unterschiedlich, haben für mich aber eines gemeinsam: sie sind Rätselhaft, schön und lullen mich ein.


      Offline JasonXtreme

      • Let me be your Valentineee! YEAH!
      • Global Moderator
      • *****
        • Weiter im Text...
          • Show only replies by JasonXtreme
        Joa stimme ich zu, wobei ich Verblendung auch eher in die Ecke verstörend und eklig finde, von der Prämisse her. Aber was is denn der genannte Burning, wo wir schon dabei sind!? :)
        Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


        Meine DVDs


        Offline blaubaum

        • Ich denke in Storyboards
        • Die Großen Alten
            • Show only replies by blaubaum
          Burning ist dieser Südkoreanische Film, dass vor 1-2 Jahren krass gehyped wurde. Ist mittlerweile auch bei Prime drin:

          https://www.amazon.de/gp/video/detail/B07SL5QM88/ref=atv_dp_share_cu_r



          Offline JasonXtreme

          • Let me be your Valentineee! YEAH!
          • Global Moderator
          • *****
            • Weiter im Text...
              • Show only replies by JasonXtreme
            Ah danke, asiatisch is nimmer so meins, der würd mich thematisch aber mal jucken!
            Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


            Meine DVDs


            Offline Bloodsurfer

            • diagonally parked in a parallel universe...
            • Administrator
            • *****
              • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                • Show only replies by Bloodsurfer
              Burning hatte mich ein kleines bisschen enttäuscht, vielleicht aber auch nur wegen der Riesenerwartungen. Schlecht war der keineswegs, nur eben nicht der erhoffte Überhit. Da will ich mir irgendwann noch die Vorlage von Murakami geben, das war ja ursprüngliche eine Kurzgeschichte.


              Offline Flightcrank

              • Die Großen Alten
                • Just a guy stuck in the 80s...
                  • Show only replies by Flightcrank
                Von mir bekommt er ne :9: Hammer "wohlfühl-Thriller" mit tollem Cast und für mich der beste neue Polanski. Löst in mir in etwa das gleiche aus, wie ein Verblendung, Gone Girl, Burning oder Girl on the Train.
                bin zu 100% bei dir. ;) da fällt mir gerade ein, der fehlt mir noch in der Sammlung.  :D