Der EDC - Thread (Every-Day-Carry)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
      • Show only replies by skfreak
    Danke, Alex :)

    Victorinox hatte ich irgendwie gar nicht mehr auf dem Schirm. Ich fand die Messer früher ziemlich langweilig - aber das Hunter gefällt mir auch optisch wirklich gut.

    Meine Favoriten aus deiner Listen wären aber das Spyderco und das Lionsteel. Was hältst du von Letzerem? Muss ich mir die Tage mal genauer anschauen.


    Offline Masterboy

    • aka Gregor
    • Global Moderator
    • *****
        • Show only replies by Masterboy
      die Spydercos gefallen mir optisch garnicht. Ich schätze aber Ihre Qualität und es muss ja auch mal was Besonderes geben. Ist eben nur nicht meins.
      Das Ironsteel Bestman ist ein wirklich schönes Messer wenn es "konform" sein muss. Qualität und Optik passen.

      Schade nur wenn man so hübsche Klingen nicht arretieren kann (darf). Ich mag dieses Gefühl nicht.
      | Filmsammlung | Meine Vinyls | PSN/XBOX: MIYAGI1980 |


      Offline Havoc

      • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
      • Die Großen Alten
        • Let me show you its features, hehehe!
          • Show only replies by Havoc

        Meine Favoriten aus deiner Listen wären aber das Spyderco und das Lionsteel. Was hältst du von Letzerem? Muss ich mir die Tage mal genauer anschauen.

        Mir gefällt es optisch auf jeden Fall sehr.
        Zwei Klingen sind praktischer (grob und fein), eine schlanker.

        Ich habe ein Lionsteel M5 das unglaublich sauber verarbeitet ist und das Lionsteel T.R.E. das schon leicht zur Luxusklasse zählt, mit dem ganzen Titan.
        Stahl ist einerseits Sleipner beim M5, der eher etwas zäh ist, aber für ein großes feststehendes Messer auf jeden Fall die richtige Wahl.
        Trotz diversen Hauarbeiten immer noch sehr gute Schnitthaltigkeit.
        Das TRE hat Böhler M390 der schon zu den neuen pulvermetallurigschen Hightech Stählen zählt. Sehr hart, sehr Schnitthaltig, hat bei mir direkt aus der Box die Armhaare rasiert.

        Aus der Erfahrung heraus kann ich mir nicht vorstellen, das Lionsteel da aus Sicht der Verarbeitung beim "Bestman" irgendetwas verbocken würde.
        Ich finde es schön und es steht auch auf meiner langen, langen Liste. :D
        “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


        Offline Havoc

        • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
        • Die Großen Alten
          • Let me show you its features, hehehe!
            • Show only replies by Havoc
          die Spydercos gefallen mir optisch garnicht. Ich schätze aber Ihre Qualität und es muss ja auch mal was Besonderes geben. Ist eben nur nicht meins.


          Ja, das kann ich voll und ganz verstehen.
          Ich mochte sie auch nicht, lange Zeit. Bis man mal länger eines dabei hatte, bzw. eines zum Begriffeln hatte
          Bei mir war das Damals das Delicia 4 von meinem Vater und Bruder.

          Wenn man sich damit beschäftigt, merkt man dass man sich beim Entwurf der Formen etwas gedacht, und dies zum Markenzeichen erhoben hat.
          Das Handling ist sehr intuitiv, die Klingen sehr schneidfreudig und flach, trotz Massenproduktion ein sehr hohes Qualitätslevel und mit die beste Werksschärfe die ich kenne.
          Und wer will bekommt die meisten Modelle immer noch in irgendeinem Sonderstahl neben dem Standardmodell.

          "Schön" im ästhetischen Sin finde ich mein Delicia 4 und mein Paramilitary 2 auch nicht wirklich. :lol:
          Aber ich weiß warum sie so sind wie sie sind. Es funktioniert einfach.
          « Letzte Änderung: 17. Juni 2020, 09:15:26 von Havoc »
          “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


          Offline Masterboy

          • aka Gregor
          • Global Moderator
          • *****
              • Show only replies by Masterboy
            by the way kleine Anekdote.

            Ich habe mein Sanrenmu damals über Ebay gekauft bei einem Händler "Söldner Messer". Klingt unglaublich martialisch. Aber der Kerl heißt tatsächlich Andreas Söldner.  :lol:
            | Filmsammlung | Meine Vinyls | PSN/XBOX: MIYAGI1980 |


            Offline Havoc

            • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
            • Die Großen Alten
              • Let me show you its features, hehehe!
                • Show only replies by Havoc
              Augen auf bei der Berufswahl. :D


              Btw. so wie es aussieht kommt heute mein neustes Stück in die Sammlung. *freu*  :biggrin:
              “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


              Offline skfreak

              • Serienfreak
              • Die Großen Alten
                  • Show only replies by skfreak


                Mir gefällt es optisch auf jeden Fall sehr.
                Zwei Klingen sind praktischer (grob und fein), eine schlanker.

                Ich habe ein Lionsteel M5 das unglaublich sauber verarbeitet ist und das Lionsteel T.R.E. das schon leicht zur Luxusklasse zählt, mit dem ganzen Titan.
                Stahl ist einerseits Sleipner beim M5, der eher etwas zäh ist, aber für ein großes feststehendes Messer auf jeden Fall die richtige Wahl.
                Trotz diversen Hauarbeiten immer noch sehr gute Schnitthaltigkeit.

                Aus der Erfahrung heraus kann ich mir nicht vorstellen, das Lionsteel da aus Sicht der Verarbeitung beim "Bestman" irgendetwas verbocken würde.
                Ich finde es schön und es steht auch auf meiner langen, langen Liste. :D

                Argh!! Warum schreibst du sowas denn??? Jetzt werd ich doch wirklich schwach


                Offline Havoc

                • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                • Die Großen Alten
                  • Let me show you its features, hehehe!
                    • Show only replies by Havoc
                  Wenn du Argumente dagegen hören möchtest, dann darfst du bei sowas nicht mich fragen. :D
                  “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                  Offline Havoc

                  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                  • Die Großen Alten
                    • Let me show you its features, hehehe!
                      • Show only replies by Havoc
                    *klingeling*




                    “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”



                    Offline Havoc

                    • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                    • Die Großen Alten
                      • Let me show you its features, hehehe!
                        • Show only replies by Havoc
                      Ja, aber eigentlich verdient es bessere Bilder als die zwei Smartphone Schnappschüsse.

                      Kommen nachher, wenn ich kurz Zeit habe.
                      “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                      Offline Havoc

                      • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                      • Die Großen Alten
                        • Let me show you its features, hehehe!
                          • Show only replies by Havoc
                        So hier mein aktuellster Zuwachs in der Sammlung.

                        Ein Bastinelli R.E.D. V2

                        R.E.D. steht hierbei für "Raptor Extreme Dangereux" also "sehr gefährlicher Velociraptor"

                        Bastinelli Knives ist ein recht junger Hersteller/Designer in der französischen Messerszene.
                        Der Inhaber, Bastien Coves ist Martial Arts Ausbilder und Designer. Und das sieht man seinen Creationen auch an.
                        Er entwirft sowohl Serienmesser, aber auch individuell gefertigte Modelle kann man sich bei ihm anfertigen lassen.
                        https://bastinelliknives.com/

                        Seine Martial Arts Ausbildung merkt man ihm auch in allen seinen Designs an. Handelt es sich doch meistens um sehr taktische Messer, bzw. gleich um Karambits.

                        Doch genug des Vorgeplänkels:

                        Daten:
                        Gesamtlänge: 21,8 cm
                        Klingenlänge: 10,3 cm
                        Gewicht: 119 g
                        Klingenstärke: 3,2 mm
                        Klingenmaterial: N690
                        Griffmaterial: G-10
                        Designer: Bastinelli

                        Geliefert wird das Bastinelli R.E.D. V2 zusammen mit einer perfekt sitzenden Scheide aus Kydex und einem taktischen Gürtelclip der Marke DOTS.


                        DOTS mag jetzt kein TekLock aus den USA sein, dafür baut es deutlich schmaler und scheint aber von der Haptik ähnlich stabil zu sein.






                        Bestellt habe ich mir das R.E.D. V2 mit der Klinge im "Stonewashed" Finish.
                        Ich finde das wirkt immer etwas freundlicher als die komplett schwarzen Versionen, außerdem gefällt mir das selbst deutlich besser.
                        Was sofort auffällt, ist dass die Griffachse ein Stück höher liegt als die Klingenachse. Laut Bastien Coves wird so die Handlage bei härteren Arbeiten verbessert.
                        Das wirkt auf den ersten Blick unförmig, aber sobald man das Messer in die Hand nimmt, bemerkt man, dass sich da jemand was dabei gedacht hat.
                        Die Handlage ist phantastisch. Ich kann das gar nicht genau beschreiben, nur es fühlte sich vom ersten Griff an einfach alles "richtig" an. Volle Kontrolle, kein Blick wie man es gerade hält, das passiert von alleine.



                        Die Fingermulde für den Zeigefinger ist tief ausgeführt, da besteht keinerlei Gefahr je abzurutschen. Die Daumenauflage ist sauber geriffelt und auch hier passt einfach die Ergonomie.




                        Wie man sieht baut das Messer extrem flach, aber durch die leichte Rundung der Griffschalen, hat man in der Handlage keinerlei Nachteil.
                        Im Gegenteil, ich kann mich an keines meiner Messer erinnern, welches gleichermaßen so leicht, und doch so satt und sicher in der Hand liegt.
                        Zusammen mit der flachen Kydex Scheide kann man es wahrscheinlich auch ohne Probleme verdeckt tragen, ohne dass es irgendwo das Hemd ausbeult.




                        Bastinelli lässt alle seine Kreationen in Italien fertigen.
                        Dort bei LionSteel, bei Viper Tecnocut und wie hier bei Fox.


                        Klingt alles ein wenig überschwänglich?
                        Ja, aber ich muss gestehen ich bin ziemlich begeistert.
                        Allein die Handlage lädt so sehr zum Spielen ein, wie ein schöner Flipper. So ein Gefühl hatte ich bei einem Fixed bisher noch nie.
                        Das wird bei den nächsten Wanderungen und Bogenparcour Besuchen, meine bisherigen Fixed ersetzen. (LionSteel M5, Fällkniven F1, etc...)
                        Mal schauen wie es sich da schlägt.

                        “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                        Offline JasonXtreme

                        • Let me be your Valentineee! YEAH!
                        • Global Moderator
                        • *****
                          • Weiter im Text...
                            • Show only replies by JasonXtreme
                          Schicker Säbel!
                          Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                          Meine DVDs


                          Offline skfreak

                          • Serienfreak
                          • Die Großen Alten
                              • Show only replies by skfreak
                            Uiuoui, das gefällt mir sehr ! Darf ich fragen, wie das preislich liegt ?


                            Offline Havoc

                            • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                            • Die Großen Alten
                              • Let me show you its features, hehehe!
                                • Show only replies by Havoc
                              Je nach Händler und Ausführung zwischen 149 - 179€

                              Das komplett schwarz beschichtete ist in der Regel immer 10€ teurer als das Stonewashed.
                              Das seltene mit teilweise Sägeschliff, nochmal 5-10€ mehr
                              “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                              Offline Bloodsurfer

                              • diagonally parked in a parallel universe...
                              • Administrator
                              • *****
                                • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                                  • Show only replies by Bloodsurfer

                                Offline skfreak

                                • Serienfreak
                                • Die Großen Alten
                                    • Show only replies by skfreak
                                  Puh, jetzt bin ich echt am überlegen. Im Gegensatz zum Lionsteel aber vermutlich eher ungünstig zum „Überall mitnehmen“ aber optisch ist das wahnsinnig schick !


                                  Offline Havoc

                                  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                  • Die Großen Alten
                                    • Let me show you its features, hehehe!
                                      • Show only replies by Havoc
                                    Puh, jetzt bin ich echt am überlegen. Im Gegensatz zum Lionsteel aber vermutlich eher ungünstig zum „Überall mitnehmen“ aber optisch ist das wahnsinnig schick !

                                    Jaein.
                                    Es ist halt kein Taschenmesser mehr.
                                    Für ein 42a konformes feststehendes Messer mit 10cm Klinge ist es allerdings erstaunlich klein, leicht und handlich.
                                    Um es überall hin mitzunehmen bist du aber mit einem Bestman oder anderem Gentleman Folder besser beraten.
                                    Ich nehme dazu gerne mein LionSteel T.R.E. wo man den Flipper und den Pin abschrauben kann. Dann ist es ein edler Titan Folder.

                                    Davon abgesehen wirken die auf deine Mitmenschen auch immer freundlicher und werden auch von Unbedarften meist sofort akzeptiert.
                                    Das würde ich jetzt bei den Kreationen von Bastinelli so nicht unbedingt erwarten. Und das R.E.D. V2 in Stonewashed ist wahrscheinlich noch das zugänglichste Modell, was die Außenwirkung betrifft.
                                    “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                    Offline Havoc

                                    • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                    • Die Großen Alten
                                      • Let me show you its features, hehehe!
                                        • Show only replies by Havoc
                                      Wie schon oben ersichtlich, bin ich bei Bastinelli hängen geblieben.

                                      Es ist noch nicht fest, aber da kommt mit Sicherheit noch was ins Haus.



                                      eventuell der Mako Folder

                                      ...ja unpraktisch, sinnlos im Alltag, aber die Mechanik und das Design...  :sabber:
                                      Sowas außergewöhnliches habe ich bisher noch nicht.


                                      Aber wahrscheinlich sieht es nur bei Bastien so abgefahren aus, da der Kerl schneller ist als die Framerate meiner Augen. :D
                                      Haha und der Hinweis am Ende, dass viele Leute einfach nur damit auf der Couch vor dem TV spielen. :lol:
                                      ...Ja das tue ich. :D
                                      “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                      Offline Havoc

                                      • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                      • Die Großen Alten
                                        • Let me show you its features, hehehe!
                                          • Show only replies by Havoc
                                        kleiner Nachtrag:

                                        Ich habe mein R.E.D. V2 jetzt hier und da dabei gehabt und es auch beim Schnitzen mit dem Sohnemann ordentlich malträtiert.
                                        Das Ding ist der Hammer.
                                        Das ist so schnittfreudig wie mein Para2 von Spyderco.

                                        Sogar lange, sich im Wind wiegende Grashalme kann man mit einem schnellen Hieb astrein kappen.
                                        Bei vielen anderen klappt das nicht da der Halm kaum Widerstand bietet.
                                        Nach all der Schnitzerei habe ich es heute je Seite fünfmal über die feinen Keramikstäbe am Sharpmaker gezogen.... es rasiert einem sofort die Haare vom Unterarm.
                                        Ich muss das nichtmal am Leder, oder am Stoff abziehen.

                                        Ich liebe das Ding.  :biggrin:
                                        .... aber mit einer gehörigen Portion Respekt.  :D

                                        In meinem Kopf reift schon der Gedanke, dass ich mal den Bastien anschreibe.... der macht ja auch gerne "Custom" Anfertigungen seiner Modelle auf Anfrage... :whistle:
                                        “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                        Offline Havoc

                                        • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                        • Die Großen Alten
                                          • Let me show you its features, hehehe!
                                            • Show only replies by Havoc

                                          In meinem Kopf reift schon der Gedanke, dass ich mal den Bastien anschreibe.... der macht ja auch gerne "Custom" Anfertigungen seiner Modelle auf Anfrage... :whistle:

                                          Ich habe mal den Deckel der Büchse der Pandora angehoben......

                                          Puh... Kein Schnäppchen, Versandgebühren horrend, und dann wahrscheinlich noch Steuer und Zollabgaben.
                                          Muss da mal drüber nachdenken.
                                          “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                          Offline skfreak

                                          • Serienfreak
                                          • Die Großen Alten
                                              • Show only replies by skfreak

                                            Offline Havoc

                                            • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                            • Die Großen Alten
                                              • Let me show you its features, hehehe!
                                                • Show only replies by Havoc
                                              Steuer und Zoll? Kommt das nicht aus der EU?

                                              Er lässt in Italien die Rohlinge herstellen (Lionsteel, Fox oder bei Viper) aber die Custom Handarbeiten macht er in seinem Zweitfirmensitz in Florida.

                                              Ich hadere noch mit mir, für etwas über ~500€ bekomme ich auch zwei bis drei seiner industriell hergestellten Kreationen.
                                              Die sind nicht schlechter, haben aber kein individuelles Stahlfinish und nicht so aufwendige Griffvariationen.


                                              Sicher ist nur, dass da noch was in meine Sammlung kommt und eventuell kommen wird. :D
                                              “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                              Offline skfreak

                                              • Serienfreak
                                              • Die Großen Alten
                                                  • Show only replies by skfreak
                                                500 Euro ist ne Ansage!

                                                Sag mal die Deejo Messer sind fast komplett Einhänder, oder ? Bin da grad sehr am Grübeln. Die gefallen mir durch Ihre Schlichtheit


                                                Offline Havoc

                                                • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                                • Die Großen Alten
                                                  • Let me show you its features, hehehe!
                                                    • Show only replies by Havoc
                                                  Unter §42a fallen alle die "einhändig zu öffnen und zu verriegeln" sind.

                                                  Da nach dem Öffnen der Linerlock in der letzten Position automatisch greift geht es bei Deejo nur ums einhändige Öffnen.
                                                  Das Deeejo hat zwar keinerlei Öffnungshilfen und ist ursprünglich wohl auch dazu gedacht dass man eine zweite Hand nimmt.
                                                  Aber so wie ich die komplett offene Konstruktion sehe, halte ich es für unwahrscheinlich dass man das mit einer Hand nicht aufbekommt.
                                                  Das geht mit Sicherheit, und daher fällt es streng genommen schon unter §42a.

                                                  Ob es dir negativ ausgelegt wird steht auf einem anderen Blatt.
                                                  Kann auch gut gehen, aber das ist bei dem Wischiwaschi Paragraphen halt nicht gesagt.
                                                  « Letzte Änderung: 08. September 2020, 15:19:14 von Havoc »
                                                  “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”