Douglas Preston & Lincoln Child Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
    • I'm the King of Moonduk High!
      • Show only replies by Lionel
     

    http://www.amazon.de/Relic-Museum-Angst-Douglas-Preston/dp/3426603586/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1250541497&sr=8-4

    Alles beginnt wie in einem ganz gewöhnlichen Krimi -- sofern man es als normal empfindet, wenn zwei kleine Jungen in einem Museum auf brutalste Weise ermordet werden. Die Polizei steht vor einem Rätsel, denn es fehlt nicht nur der Täter, sondern auch jegliches Motiv. Es bleibt jedoch nicht bei diesen beiden Morden, das Naturhistorische Museum von New York scheint plötzlich zu einem gefährlichen Aufenthaltsort geworden zu sein und die Angestellten beginnen, über ein Museumsmonster zu munkeln, das in den Kellern umherschleichen soll...

    Dummerweise steht das Museum kurz vor der Eröffnung einer großangelegten Sonderausstellung, von der die Leitung sich verspricht, dass sie dem Museum aus seinen finanziellen Schwierigkeiten heraushelfen kann; daher käme es ausgesprochen ungelegen, wenn es bis zur Aufklärung der Verbrechen geschlossen werden müßte. Diese Ausstellung zum Thema "Aberglauben" soll ein Publikumsmagnet werden, und sie umfasst ein paar äußerst seltene Stücke, die das Museum auf seltsamen Umwegen erreicht haben und erstmals der Öffentlichkeit präsentiert werden sollen. Sie stammen von einer unglückseligen Expedition im Amazonasgebiet, die der Anthropologe Whittlesey einige Jahre zuvor unternommen hatte. Whittlesey gilt seither als verschollen, und der Rest der Expeditionsteilnehmer kam auf dem Rückweg bei einem Flugzeugunglück ums Leben. Lediglich ein paar Kisten mit Fundstücken erreichten das Museum irgendwann doch noch und standen seither unausgepackt in einem Kellerraum, bis man sich ihrer bei der Zusammenstellung der Ausstellungsstücke erinnerte.

    Das Relikt ist eine merkwürdige Mischung aus Krimi, Science Fiction und Horror, ein Buch, das man nicht lesen sollte, wenn man zu Angst in der Dunkelheit neigt. Die Kulisse, vor der es spielt, ist großartig: Das American Museum of Natural History in New York ist eines der größten Naturkundemuseen der Welt, das u.a. auch eine anthropologische Abteilung umfasst. Dort schreibt Margo Green gerade an ihrer Doktorarbeit, als die Morde passieren. Ihr Doktorvater ist der Evolutionsbiologe Professor Frock, ein eigenwilliger Wissenschaftler, der überzeugt ist, dass die Evolution immer wieder einmal eine groteske Art hervorbringt, die alle anderen Arten verdrängt und zu den großen, aus der Erdgeschichte bekannten Aussterbeereignissen führt. Dann ist da noch Gregory Kawakita, der ehrgeizige junge Biologe, der ein Computerprogramm zum Vergleichen von genetischen Codes geschrieben hat, mit dem man schließlich dem vermeintlichen Museumsmonster auf die Spur kommen will. Dem FBI-Agenten Pendergast bleibt nichts anderes übrig, als sich der Mitarbeit dieser Wissenschaftler zu versichern, als er bei seinen eigenen Ermittlungen nicht mehr weiterkommt. Von der Museumsleitung kommt keine Unterstützung, da diese die Vorkommnisse aus wirtschaftlichen Gründen am liebsten herunterspielen würde.

    Den Autoren ist es gelungen, die drei Genres recht geschickt miteinander zu verknüpfen. Heraus kam ein Buch, das sicher niemals einen Literaturpreis gewinnen wird, aber äußerst spannend geschrieben ist, so dass man es kaum aus der Hand legen wird, wenn man es einmal angefangen hat. Mit anderen Worten: Es ist nichts für schwache Nerven. Die Idee, die Handlung in ein tatsächlich existierendes Museum zu verlegen, trägt sicher auch zur besonderen Atmosphäre dieses Romans bei. Wer gern Naturkundemuseen besucht, wird schon aus diesem Grund auf seine Kosten kommen und beim nächsten Besuch in seinem Lieblingsmuseum vielleicht unwillkürlich auf die sich nähernden Schritte des Museumsmonsters lauschen...

    Fazit: Kein Meisterwerk, aber ein spannendes Lesevergnügen mit einigen originellen Ideen und einem Schluss, der eine Fortsetzung unumgänglich erscheinen lässt.
    (Monika Hübner, carpe.com auf amazon.de)



    Vorlage zu DAS RELIKT. Fand ich überraschend gut. Deutlich (!) besser als der Film. Kann ich jedem Freund von James Rollins nur ans Herz legen. Ausführlich aufgebaute Geschichte, hart, unterhaltsam und sehr, sehr spannend.


    Und eine direkte Vorlage, mit den gleichen Figuren gibt es auch, ebenfalls empfehlenswert:

     


    New York wird von einer Serie grauenhafter Morde an Obdachlosen heimgesucht. Das Geheimnis kommt aus der Tiefe: "Devil's Attic", Dachboden des Teufels, heißt das Tunnelsystem unter den Straßen der Stadt. Ein Thriller an der Grenze zwischen Alptraum und Wirklichkeit.
    (amazon.de)
    « Letzte Änderung: 06. April 2010, 13:13:38 von JasonXtreme »


    Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
    ___________________________________________________________

    Meine Filmsammlung


    Offline JasonXtreme

    • Let me be your Valentineee! YEAH!
    • Global Moderator
    • *****
      • Weiter im Text...
        • Show only replies by JasonXtreme
      Da muss ich jetzt ENDLICH mal mit anfangen! Hatte es mit Alex ja schon öfter über die Lincoln/Child Romane - und thematisch sind die ja sowieso meine Heimat!
      Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


      Meine DVDs


      Offline Lionel

      • Angemeldet: 29.06.02
        • I'm the King of Moonduk High!
          • Show only replies by Lionel
        Wem Rollins gefällt, der kann mit diesen Dingern nix falsch machen.


        Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
        ___________________________________________________________

        Meine Filmsammlung


        Offline Havoc

        • Psyclepath
        • Die Großen Alten
          • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
            • Show only replies by Havoc
          Jetzt muss erst der Gert zurück kommen, damit ihr endlich mal nen Blick in die Pendergast Romane werft. :D
          Die sind durch die Bank weg alle unterhaltsam.

          Weiter geht es mit
          Attic und Formula  ;)
          “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


          Offline JasonXtreme

          • Let me be your Valentineee! YEAH!
          • Global Moderator
          • *****
            • Weiter im Text...
              • Show only replies by JasonXtreme
            Ne musser nich, ich hab ja sogar schon eins daheim - bekam ich aber geschenkt und is eins der Neueren. Und ich wollt die Reihenfolge schon einhalten, da ich denke es ist bei denen relevant - oder?
            Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


            Meine DVDs


            Offline Lionel

            • Angemeldet: 29.06.02
              • I'm the King of Moonduk High!
                • Show only replies by Lionel
              Ne musser nich, ich hab ja sogar schon eins daheim - bekam ich aber geschenkt und is eins der Neueren. Und ich wollt die Reihenfolge schon einhalten, da ich denke es ist bei denen relevant - oder?
              Wie musser nich..? :lol:  ;)

              Glaube das spielt keine Rolle. Bei RELIC und RELIQUIA vielleicht schon, da das eine auf dem anderen aufbaut, aber selbst da wär's notfalls ohne Vorkenntnisse gegangen.


              Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
              ___________________________________________________________

              Meine Filmsammlung


              Offline JasonXtreme

              • Let me be your Valentineee! YEAH!
              • Global Moderator
              • *****
                • Weiter im Text...
                  • Show only replies by JasonXtreme
                Naja ich hatte das Buch schon vor "The return of the living Gert" :D daher.

                Ja ok, vielleicht bauen die nich sooo aufeinander auf. Bei so Reihen les ich aber dennoch gern nacheinander. Nextes Mal im Laden werd ich mal was mitnhmen von denen - jetz schiel ich erstmal auf zwei deutsche Lansdales :D.... wenn der Preis stimmt
                Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                Meine DVDs


                Offline Havoc

                • Psyclepath
                • Die Großen Alten
                  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                    • Show only replies by Havoc
                  Also bei den ersten 3,4 Penergast Romanen kommt es nicht unbedingt auf die richtige Reihenfolge an, schaden tut es aber nicht. Danach bzw. schon teilweise in Formular wird da Pendergasts Gegenspieler für die folgende Triologie (Burn Case, Dark Secret und Maniac) aufgebaut.
                  “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                  Offline JasonXtreme

                  • Let me be your Valentineee! YEAH!
                  • Global Moderator
                  • *****
                    • Weiter im Text...
                      • Show only replies by JasonXtreme
                    Allright, danke für se Info. BURN CASE is das, was ich zu Hause habe
                    Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                    Meine DVDs


                    Offline JasonXtreme

                    • Let me be your Valentineee! YEAH!
                    • Global Moderator
                    • *****
                      • Weiter im Text...
                        • Show only replies by JasonXtreme
                      Nachdem ich über die Suche sagenhafte 21 Seiten ausgespuckt bekam, und meine es gab so einen noch nicht... hier ist er :D Vor allem, nachdem ich jetzt eh vorhabe, die Teilchen allesamt zu lesen - wenngleich auch sicher nicht alle nacheinander. Hier jedenfalls mein Senf zu No. 1:

                      RELIC

                      Auf einer Expedition im Amazonasgebiet sucht Wissenschaftler Wittlesey den geheimnisvollen Stamm der Kothoga. Leider verschwinden dabei fast alle Teilnehmer. Der Rest stürzt mit einem Flugzeug ab, und alles was bleibt sind ein paar Holzkisten, die ans New Yorker Museum geschickt werden.
                      Dort häufen sich auf einmal die Todesfälle mit grausam zugerichteten Leichen. Leutenant D'Agosta soll den Fall aufklären, da eine große Ausstellung ansteht. Das passt den Museumsoberen nicht wirklich in den Kram, was das FBI auf den Plan ruft. Agent Coffey ist nicht begeistert, wie sein Vorgänger Agent Pendergast und der Leutenant die Sache angehen, und beschließt andere Wege zu gehen. Leider ahnt noch keiner der Ermittler, was der wirkliche Grund für die Morde ist. Die Ausstellung beginnt, und Kuratorin Margo versucht mit Journalist Smithback und ihrem Proffessor fieberhaft herauszubekommen, was der Grund für die Morde ist. Die Situation spitzt sich maßlos zu, und ein Kampf ums nackte Überleben beginnt...

                      Nun, die Geschichte sollte dank des Kinofilms DAS RELIKT ja mehr als bekannt sein. In den Grundzügen ist diese im Film auch durchaus vorhanden, leider fehlen dort aber einige maßgebliche Dinge!!! Agent Pendergast kommt im Film überhaupt nicht vor, obwohl gerade der skurile und sympathische Charakter die Hauptrolle spielen sollte - was er im Buch auch mehr oder minder tut. Auch wäre mir nicht bewusst, dass auf die Expedition näher eingegangen wird bzw. schon garnicht auf das wesentlich bessere Ende, welches die Überleitung zum zweiten Roman ATTIC bildet. George Kawakita spielt im Film somit die Rolle des Quotenarschlochs, aber eben nicht wirklich die bedeutende, die er im Buch inne hat. Alles in allem sind die Rollen teils stark abgeändert, und ich Buch wesentlich stärker und besser herausgearbeitet. Auch die verschachtelten Gänge und Räume des Museums kommen viel besser zur Geltung. Die Figur des Mbwun selbst, weicht auch mehr als stark von dem Wesen im Film ab. Das nur mal zum Direktvergleich - obwohl mir der Film durchaus mal gefiel :D

                      Das Buch selbst ist super geschrieben, vor allem, weil es Preston und Child schaffen, wissenschaftlich zu sein, dies aber immer in das Geschehen mit einzubauen. Man wird also nie gelangweilt von Geschwafel, was man eh nicht verstehen würde. Den Fehler begeht ja ein Schätzing beispielsweise in Vollkommenheit. Klar, ist das hier eine andere Sparte Buch, aber es hebt sich dennoch von gleichthematischen Büchern wohltuend ab. Die Einführung in die Story ist vergleichsweise lang, aber es passiert auch ständig etwas, und man wird mit einem Showdown entschädigt, der sich gewaschen hat! Dieser nimmt nämlich ein sattes Drittel des Buches ein, was ich bisher so noch nicht erlebt habe! Dabei ist es gerade der Wechsel zwischen den ganzen Protagonisten, der die Spannung teils ins Unermessliche treibt - auch wenn man die Filmvorlage bereits kennt - da gerade im Finale einiges an Abweichungen stattfindet.

                      Für mich eine ganz klare Empfehlung an jene, die das Buch noch nicht kennen - und ganz sicher ein Buch, was animiert, den Rest der Reihe um Agent Pendergast ebenso zu lesen! Unterhaltung auf hohem Niveau! Es wird nicht mit Blut gegeizt, aber es wird auch nicht übertrieben. Die richtige Mischung machts!
                      Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                      Meine DVDs


                      Offline Havoc

                      • Psyclepath
                      • Die Großen Alten
                        • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                          • Show only replies by Havoc
                        Das Buch selbst ist super geschrieben, vor allem, weil es Preston und Child schaffen, wissenschaftlich zu sein, dies aber immer in das Geschehen mit einzubauen. Man wird also nie gelangweilt von Geschwafel, was man eh nicht verstehen würde. Den Fehler begeht ja ein Schätzing beispielsweise in Vollkommenheit.
                        Na wenn dir das so gefällt, kannst du gleich mit Attic, und dem genialen Formula weitermachen. ;)

                        Für mich eine ganz klare Empfehlung an jene, die das Buch noch nicht kennen - und ganz sicher ein Buch, was animiert, den Rest der Reihe um Agent Pendergast ebenso zu lesen! Unterhaltung auf hohem Niveau! Es wird nicht mit Blut gegeizt, aber es wird auch nicht übertrieben. Die richtige Mischung machts!
                        Und Agent Pendergast hat sich hier noch nicht mal richtig warmgelaufen. :D
                        Der startet die nächsten Bücher erst richtig durch.  ;)
                        “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                        Offline JasonXtreme

                        • Let me be your Valentineee! YEAH!
                        • Global Moderator
                        • *****
                          • Weiter im Text...
                            • Show only replies by JasonXtreme
                          Wie gesagt, ATTIC sind die ersten 180 Seiten schon durch - und die anderen werden folgen :) daliegen tun sie ja schon.
                          Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                          Meine DVDs


                          Offline Necronomicon

                          • Moderator
                          • *****
                              • Show only replies by Necronomicon
                            Relic werd ich mir wohl auchmal zulegen obwohl ich mit den Preston/Child Dingern nie richtig warm wurde.

                            Ich hab noch Attic ungelesen im Regal. Nur mal kurz reingelesen aber das war mir zu viel Blah ;)


                            Offline JasonXtreme

                            • Let me be your Valentineee! YEAH!
                            • Global Moderator
                            • *****
                              • Weiter im Text...
                                • Show only replies by JasonXtreme
                              Zu viel Bla!? Das hatte ich bei keinem der beiden Bücher bis jetzt auch nur ansatzweise! Die legen halt schon wert auf die Story und die Protagonisten, nicht so sehr auf Gewalt - obwohl davon ne Menge drin ist. ATTIC kann man ohne Kenntnis von RELIC meiner Ansicht nach auch nicht so gut finden. Die ganze Story nimmt ja dauernd Bezug auf das Geschehen im Museum damals. Rein von den Geschichten her dürft das doch genau Dein Ding sein, Oli!?
                              Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                              Meine DVDs


                              Offline Havoc

                              • Psyclepath
                              • Die Großen Alten
                                • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                  • Show only replies by Havoc

                                Ich hab noch Attic ungelesen im Regal. Nur mal kurz reingelesen aber das war mir zu viel Blah ;)

                                Das kan ich jetzt auch nicht verstehen.
                                Die Bücher mit Pendergast bauen doch alle schnell eine recht gute Spannung auf, wenn sie nicht sowieso gleich richtig Gas geben. Teilweise haben die auch schon ein gewisses B-Movie Flair. Aber eines das den Unteraltungsfaktor groß schreibt.

                                Prestn und Child schreiben zwar gerne auf einem wissenschaftlichen Hintergrund basierend, mehr aber auch nicht. Ehrlich gesagt wird es von da aus doch eher mal phantastisch. ;)

                                Vor allem der geniale Super-Ermittler-Held-Genie-Connaisseur-Kampfmaschine-Scharfschütze-wandelndeBibliothek Special Agent Pendergast rockt doch mal alles weg.
                                Ein völlig abgedrehter, aber irgendwie liebenswerter Charakter.
                                Ich mag den richtig. ;)
                                “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                Offline Necronomicon

                                • Moderator
                                • *****
                                    • Show only replies by Necronomicon
                                  Ich les Relic mal, den Film fand ich ja auch gut ;)


                                  Offline JasonXtreme

                                  • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                  • Global Moderator
                                  • *****
                                    • Weiter im Text...
                                      • Show only replies by JasonXtreme
                                    Mach dat mal Cheffchen! Würd mich wundern, wenn das nix für Dich is - gerade wenn Du den Film gut fandest, müsst das eigentlich noch besser zünden, aus den genannten Gründen heraus
                                    Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                    Meine DVDs


                                    Offline Lionel

                                    • Angemeldet: 29.06.02
                                      • I'm the King of Moonduk High!
                                        • Show only replies by Lionel
                                      Hatten wir da nicht schon nen Thread zu denen? :confused:


                                      Ich les Relic mal, den Film fand ich ja auch gut ;)
                                      Mach das, find die Sachen auch richtig gut, auch nicht schlechter als Rollins. Lies Relic dann mal zuerst, und danach Attic. Das zweitere macht ohne Kenntnis des ersten keinen Spaß (und wenig Sinn).


                                      Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
                                      ___________________________________________________________

                                      Meine Filmsammlung


                                      Offline JasonXtreme

                                      • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                      • Global Moderator
                                      • *****
                                        • Weiter im Text...
                                          • Show only replies by JasonXtreme
                                        Ich DACHTE auch, aber wie gesagt, ich find über die Suche 25 Seiten, die ich sicher nicht alle durchschaue ;) :D
                                        Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                        Meine DVDs


                                        Offline Lionel

                                        • Angemeldet: 29.06.02
                                          • I'm the King of Moonduk High!
                                            • Show only replies by Lionel


                                          Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
                                          ___________________________________________________________

                                          Meine Filmsammlung


                                          Offline JasonXtreme

                                          • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                          • Global Moderator
                                          • *****
                                            • Weiter im Text...
                                              • Show only replies by JasonXtreme
                                            Dank Dir, habs mal zusammengeführt
                                            Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                            Meine DVDs


                                            Offline Lionel

                                            • Angemeldet: 29.06.02
                                              • I'm the King of Moonduk High!
                                                • Show only replies by Lionel
                                              Wenn noch mehr kommt (andere Titel), können wir den Threadtitel ja umbenennen..


                                              Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
                                              ___________________________________________________________

                                              Meine Filmsammlung


                                              Offline JasonXtreme

                                              • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                              • Global Moderator
                                              • *****
                                                • Weiter im Text...
                                                  • Show only replies by JasonXtreme
                                                Jap, dachte ich mir auch :)
                                                Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                                Meine DVDs


                                                Offline JasonXtreme

                                                • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                                • Global Moderator
                                                • *****
                                                  • Weiter im Text...
                                                    • Show only replies by JasonXtreme
                                                  Sodala, ATIIC is auch durch.

                                                  Nach den Ereignissen im Museum gingen die Protagonisten aus RELIC so ihre Wege. Diese sollen sich aber ein weiteres Mal kreuzen, nachdem nunmehr 18 Monate ins Land gezogen sind. EIn Polizeitaucher findet in einem verdreckten New Yorker Gewässer zwei fast skeletierte Leichen ohne Kopf. Das ruft zuerst Leutenant D'Agosta auf den Plan, später auch Margo Green, Dr. Frock, Reporter Smithback - und natürlich auch den FBI Agenten Pendergast! Man findet heraus, dass unterhalb Manhattans eine eigene Welt existiert. Auf unzähligen Ebenen Leben dort Obdachlose, die von Wesen berichten, die sich im "Dachboden des Teufels" eingenistet haben, und ihre Leute umbringen. Als man langsam Spuren aufnimmt, kommt man auch auf eine viel bedrohlichere Wahrheit, bei der ein Wettlauf mit der Zeit beginnt...

                                                  Das Buch schließt natlos an RELIC an, und bietet eine Weiterentwicklcung der Charaktäre. Das fand ich persönlich sehr gut, bis auf die Ausnahme des Dr. Frock, der so im Erstling einfach nicht rüberkam. Aber gut, schlussendlich fügt sich doch alles zu einem großen Ganzen, und man bekommt einiges, was man so nicht erwartet hätte. DIe Idee mit dem (real existierenden!) Untergrundleben von Manhattan ist super - vor allem spitze umgesetzt - und auch die Bedrohung durch die Wrinkler kommt geil rüber! Klar ist es durch die Kenntnis von RELIC so, dass man einfach viel weiß oder ahnen kann. Das tat der Spannung für mich aber keinen Abbruch. Die Figuren sind nach wie vor sympathisch, und vor allem hat man hier faktisch wieder einen 200 Seiten Showdown :D so gefällt mir das - daher ist FORMULA auch schon angerissen!
                                                  Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                                  Meine DVDs


                                                  Offline Lionel

                                                  • Angemeldet: 29.06.02
                                                    • I'm the King of Moonduk High!
                                                      • Show only replies by Lionel
                                                    Das mit Frock fand ich auch unglaubwürdig..aber was solls. Gefallen hat mir die Tatsache, dass dieses Tunnelwelt dort ja tatsächlich existiert (Stichwort Obdachlose).


                                                    Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
                                                    ___________________________________________________________

                                                    Meine Filmsammlung