(Hard)-Rock (speziell Gert und Marco) (u.a. 80s)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Global Moderator
  • *****
    • Weiter im Text...
      • Show only replies by JasonXtreme
    Tja nun, da werd ich in nexter Zeit doch mal paar Scheiben einsacken müssen :lol: Mercurys Down hab ich jetz bei youtube mal weitergehört - tönt super, wobei ich "A different Drum" noch am geilsten find! Praying Mantis is auch wieder so n Ding was mir garnix sagt - klingt wie perfekte Soundtrack-Mucke :D
    Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


    Meine DVDs


    jerry garcia

    • Gast
    Tja nun, da werd ich in nexter Zeit doch mal paar Scheiben einsacken müssen :lol: Mercurys Down hab ich jetz bei youtube mal weitergehört - tönt super, wobei ich "A different Drum" noch am geilsten find! Praying Mantis is auch wieder so n Ding was mir garnix sagt - klingt wie perfekte Soundtrack-Mucke :D

    PM haben ihren Sound mittlerweile etwas angepasst, sind aber immer ein Tipp - meine subjektive Ansicht.

    Bei Musik  hab ich es eigentlich lange Zeit so gehalten wie auch bei Filmen -man suche weit abseits der Hitparaden oder ständig im Radio gegen Bezahlung abgenudelten Rotz und bin dann so auf Nuclear Valdez gestoßen:

    list=AL94UKMTqg-9Ae1huR5FQ5uqNzH-96Pp25&index=12&feature=plcp
     


    jerry garcia

    • Gast
    Night Ranger dürfte vielen hier ja schon durch den Soundtrack zu "Geheimnis meines Erfolges" bekannt sein. Hier ein Song vom letzten Studio-Album (mittlerweile gibt es auch noch ein Unplugged-Album):

    feature=rellist&playnext=1&list=PL93CEA93B6C6D8E5E

    Night Ranger kamen ja 1983 mit ihrem Debüt Dawn Patrol ins Geschäft.


    jerry garcia

    • Gast
    Wer erinnert sich nicht noch an den Cola-Werbesong First time von Robin Beck:



    Sie war ja dann eine Zeitlang weg wengen Kindern und dann die Ehe mit House of Lords-sänger James Christian, der seiner Gattin jetzt auch wieder neues Material produziert:



    jerry garcia

    • Gast
    Melodisches aus Kanada. Leider haben die Jungs von Refugee es in den 80-ern nur auf zwei Alben gebracht. Wurden später über das Label MTM (War das Label des ehemaligen Fußball-Nationalspielers Thomas "Icke" Häßler und Partnern), das mittlerweile nicht mehr existiert, auf den CD-Markt gebracht.

    feature=related


    jerry garcia

    • Gast
    Die Band des ehemaligen Thin Lizzy Keyboarders Darren Wharton hat auch einen sehr guten Ruf, wird aber dennoch zumeist viel zu wenig beachtet.

    Vom Album Blood from stone aus dem Jahr 1991:


    Und von Calm before the storm 1998, dazwischen lagen 7 Jahre Schaffenspause aufgrund diverser privater Probleme von Wharton

    feature=related


     
    « Letzte Änderung: 22. November 2012, 17:07:02 von jerry garcia »


    Offline Ketzer

    • Gefallener Engel
    • Global Moderator
    • *****
      • Fick Dich Menschheit!
        • Show only replies by Ketzer
      Night Ranger dürfte vielen hier ja schon durch den Soundtrack zu "Geheimnis meines Erfolges" bekannt sein. Hier ein Song vom letzten Studio-Album (mittlerweile gibt es auch noch ein Unplugged-Album):

      feature=rellist&playnext=1&list=PL93CEA93B6C6D8E5E

      Night Ranger kamen ja 1983 mit ihrem Debüt Dawn Patrol ins Geschäft.

      ich denke mal "Sister Christian" kennt der ein oder andere vielleicht.
      Hölle ist kein Ort, Hölle ist ein Zustand!




      Offline Ketzer

      • Gefallener Engel
      • Global Moderator
      • *****
        • Fick Dich Menschheit!
          • Show only replies by Ketzer

        Offline Ketzer

        • Gefallener Engel
        • Global Moderator
        • *****
          • Fick Dich Menschheit!
            • Show only replies by Ketzer

          Outside Edge

          Heaven Tonight
          feature=related

          jetz hör endlich ma da rein Maggo Du Penis. Da müßtest Du doch steil gehen Du Asi ;)
          Hölle ist kein Ort, Hölle ist ein Zustand!




          jerry garcia

          • Gast
          Nix "Maggo" hier, aber dennch reingehört und als Ärgernis empfunden, dass die mir damals völlig durch die Lappen gingen.

          House of Lords in der Neubesetzung sind durchaus auch hörenswert, nur fehlt ganz klar der Einfluss von Giuffria.


          Offline Ketzer

          • Gefallener Engel
          • Global Moderator
          • *****
            • Fick Dich Menschheit!
              • Show only replies by Ketzer
            Nix "Maggo" hier, aber dennch reingehört und als Ärgernis empfunden, dass die mir damals völlig durch die Lappen gingen.


            ging mir genauso, ich bin grad nicht sicher, ob ich erst dieses Jahr über YT oder das Rockhard Forum drüber gestolpert bin. Name war mir gänzlich unbekannt.

            Allerdings sind die Scheiben der Band oop, ich hatte bei ebay Glück.
            Hölle ist kein Ort, Hölle ist ein Zustand!




            jerry garcia

            • Gast
            Und hier mal etwas Rock. Als wäre Bon Scott wiederauferstanden.

            Rhino Bucket - Welcome to hell


            « Letzte Änderung: 03. Dezember 2012, 08:41:44 von jerry garcia »


            jerry garcia

            • Gast
            Hier noch ein bisserl 80's Zeug, von denen manche, naja, drei von vier (Blue tears, Aviator und Billy Satellite) es nur auf eine Veröffentlichung brachten:
            Billy Satellite - Do ya
            feature=related
            Aviator - Back on the street
            feature=related
            Blue Tears - rocking with the radio
            feature=related
            Giant - I'm a believer
            feature=related

            Und was aus den Siebzigern, als sogar ich noch mit Jugend prahlen konnte:
            Cozy Powell - Na na na
            feature=related

            « Letzte Änderung: 03. Dezember 2012, 08:44:27 von jerry garcia »


            jerry garcia

            • Gast
            Def Leppard waren ja in den 80-ern so richtig gut drauf und sind dann leider aus der Spur geraten und finden den Weg zu alter Stärke nicht mehr. Für alle, die dem damaligen Sound nachtrauern, gibt es jetzt Grand Design aus Schweden.

            Grand design - Get on with the action
            feature=related
            « Letzte Änderung: 03. Dezember 2012, 08:45:00 von jerry garcia »


            Online Max_Cherry

            • Moderator
            • *****
                • Show only replies by Max_Cherry
              Und hier mal etwas Rock. Als wäre Bon Scott wiederauferstanden.




              Yeah!!!
              Die Ähnlichkeit beim Gesang ist verblüffend!
              Nur die Leadgitarre geht ein bisschen unter.
              Trotzdem besser als AIRBOURNE.


              Offline JasonXtreme

              • Let me be your Valentineee! YEAH!
              • Global Moderator
              • *****
                • Weiter im Text...
                  • Show only replies by JasonXtreme

                Outside Edge

                Heaven Tonight
                feature=related

                jetz hör endlich ma da rein Maggo Du Penis. Da müßtest Du doch steil gehen Du Asi ;)

                Getan und er geht steil :D jo is schon geil, auch wenn der Anfang 1:1 bei Bon Doofi gleich is :D

                durch den Rest muss ich mich jetz mal hören... das nimmt ja Ausmaße an hier :lol:
                Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                Meine DVDs


                jerry garcia

                • Gast
                1980 haben sich die Bands Max Webster (für ihr Album Universal Juvenileund Rush für den Song Battlescar zusammengetan. Rush-Fan war ich damals schon, Max Webster bzw. ihren Mastermind, Kim Mitchell, der später Solo-Pfade einschlug, hab ich da erst registriert.





                jerry garcia

                • Gast
                BÖC zählten zu meinen Favoriten solange sie noch aktiv Scheiben veröffentlicht haben. Den allgegenwärtigen Don't fear the Reaper hab ich jetzt mal ausgespart.

                Blue Öyster Cult - Shooting shark
                Not a valid vimeo URL
                « Letzte Änderung: 03. Dezember 2012, 08:45:46 von jerry garcia »



                Offline JasonXtreme

                • Let me be your Valentineee! YEAH!
                • Global Moderator
                • *****
                  • Weiter im Text...
                    • Show only replies by JasonXtreme
                  BÖC und Loggins sind klasse, keine Frage. Bei solchen Nummern allgemein (80er...) haue ich auch immer wieder gern Stan Bush in die Runde, von dem mir ausnehmend viel gefällt
                  Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                  Meine DVDs


                  jerry garcia

                  • Gast
                  Die  Norweger Stage Dolls gehören wahrlich nicht zu denen, die massenweise Outputs vorzuweisen haben, aber die wenigen haben es in sich:

                  Stage Dolls - Get a life

                  Tesla gehören auch zu den Bands, die sich nach einem Split wieder zusammengefunden haben und nun auch das neue Jahrtausend mit ihrer Mucke erfreuen:
                  Tesla - I wanna live

                  Duke Jupiter hatten in den 80-ern etwas Achtungserfolg, waren aber bald verschwunden:
                  Duke Jupiter - Me and Michelle

                   


                  « Letzte Änderung: 03. Dezember 2012, 08:47:10 von jerry garcia »


                  Offline JasonXtreme

                  • Let me be your Valentineee! YEAH!
                  • Global Moderator
                  • *****
                    • Weiter im Text...
                      • Show only replies by JasonXtreme
                    Geil, diese Duke Jupiter hatte ich nie gehört, aber ich weiß noch, dass mein Vater die Platte im Regal hatte! :lol: Das Cover hab ich noch im Kopf
                    Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                    Meine DVDs


                    jerry garcia

                    • Gast
                    Van Stephenson gehörte zu den Songwritern für die Band Giant, war aber auch solo richtig gut:

                    Van Stephenson - Modern day Delilah
                    feature=relmfu

                    Simon Chase ist der Bandname, ein Mitglied dieses namens existiert  nicht:
                    Simon chase - One more niight

                    Steelhouse Lane - eines der vielen Projekte von Mike Slamer:
                    Steelhouse Lane - Metallic Blue

                    Und mit Seventh Key gleich das nächste von MS:
                    Seventh key - The sun will rise
                    feature=relmfu









                    « Letzte Änderung: 03. Dezember 2012, 08:49:27 von jerry garcia »


                    Crash_Kid_One

                    • Gast
                    Alter, das ist viel zu viel :D
                    Ich wollt mich da mal durchhören, finde aber aktuell keine Zeit^^

                    Ich dudel aktuell im Auto das Album "Hold your fire" von Firehouse.
                    Sehr genialer, typischer 80er Rock (obwohl die Scheibe von 1992 ist) ohne Ausfälle.