Heute in der Zeitung gefunden:

ap · 8497 · 1057477

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
    • Tod durch SnuSnu
      • Show only replies by Ash
    Avatar-Premiere: Stars sorgen für Kopfschütteln – „Bedauernswert“

    https://www.msn.com/de-de/unterhaltung/news/avatar-premiere-stars-sorgen-f%C3%BCr-kopfsch%C3%BCtteln-bedauernswert/ar-AA15lV23?ocid=entnewsntp&cvid=35873e96163940d0a5c0d2fe38114eb5

    Zitat
    Ich liebe diese Tiere, ich liebe ihre Intelligenz“ – und fügt hinzu: „Ich bin mir sicher, jeder hat sie nach ihrer Einwilligung gefragt, in dieser Show dabei zu sein.“

     :uglylol:

    Ja ja alles für die Scheinheiligkeit :lol: Hauptsache der Rubel rollt ... und nein damit will ich nix lostreten, halte nur nicht mehr viel von Cameron. Und das nicht erst seit diesem Bericht.

    War doch ne coole Delfinshow. PETA kann gerne die Bakterien in meiner Scheisse retten wenn sie wollen.  Diese ständige Negativierungsinterpretation in allen gesellschaftlichen Bereichen macht uns irgendwann noch so richtig kaputt.
    « Letzte Änderung: 20. Dezember 2022, 14:21:04 von Ash »



    Offline Max_Cherry

    • Die Großen Alten
        • Show only replies by Max_Cherry
      Welche Tiere? Der Bericht ist bei mir hinter einer Paywall.


      Offline skfreak

      • Serienfreak
      • Moderator
      • *****
          • Show only replies by skfreak
        Welche Tiere? Der Bericht ist bei mir hinter einer Paywall.

        Gab wohl eine Delphin-Show im Rahmen der Premiere und damit begann dann der Shitstorm. Hab ich aber nur oberflächlich gelesen. Wenn wir sonst keine Probleme haben und so...


        Offline Max_Cherry

        • Die Großen Alten
            • Show only replies by Max_Cherry
          Welche Tiere? Der Bericht ist bei mir hinter einer Paywall.

          Gab wohl eine Delphin-Show im Rahmen der Premiere und damit begann dann der Shitstorm. Hab ich aber nur oberflächlich gelesen. Wenn wir sonst keine Probleme haben und so...

          Ok, danke.


          Offline Crash_The_Realest

          • Die Großen Alten
            • I only obey the voice of Thanatos...
              • Show only replies by Crash_The_Realest
            Über PETA und deren Methoden müssen wa nicht reden, halte ich auch nix von.
            Und das wir wichtigere Dinge auf der Welt haben werde ich auch nicht bestreiten, habe ich auch nirgendwo behauptet dass dies so important ist oder? ;)

            Für mich persönlich ist es aber halt scheinheilig, wenn ich doch einen Film mit angeblich "starker ökologischer Botschaft" mache und dann während einer scheinbar fragwürdigen Delfin Show klatsche und das mit dem Handy filme. Und danach noch süffisant sage "Die Tiere wurden sicher um Erlaubnis gefragt".  Find ich halt uncool, nicht mehr und nicht weniger. 

            "Peace under an illusion is not true peace. It's only meaningful if the real world manages to accomplish it."


            Offline Ash

            • der Werbe-Bot
            • Die Großen Alten
              • Tod durch SnuSnu
                • Show only replies by Ash
              Ist ja ok aber die Na'vi sind doch im Einklang mit den Tieren, so wie bei der Delfinshow die Delfine mit den Menschen, hey! :D

              Nachdem ich las, dass die woke Elite Avatar 2 boykottiert, weil Blue Facing im Film stattfindet kann ich irgendwelchen Kritiken zu A2 eh nicht mehr hören, baut sich alles künstlich auf  und es geht nur noch darum einen Grund zu finden sich beleidigt zu fühlen.



              Offline Max_Cherry

              • Die Großen Alten
                  • Show only replies by Max_Cherry
                Das ist doch ein Witz, oder? Bist Du da dem Postillon auf den Leim gegangen?Der Film ist mega erfolgreich, von Boykott merkt man zumindest nichts.


                Offline Ash

                • der Werbe-Bot
                • Die Großen Alten
                  • Tod durch SnuSnu
                    • Show only replies by Ash
                  Ich habe auf Twitter Einige dieser Kommentare gelesen, die zum Boykott aufrufen.  Die Aufrufe haben auch einige hundert bis tausend Herzen/Likes, ist nicht viel und eher ein Shitstorm der zum Glück die Blase nicht verlässt und Normalos anstecken wird aber hat mir halt schon gereicht.



                  Offline Max_Cherry

                  • Die Großen Alten
                      • Show only replies by Max_Cherry
                    Ich sehe schon die Transparente und den 5-Leute Aufstand vorm nächsten Blue Men Group Auftritt. :D


                    Offline Havoc

                    • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                    • Die Großen Alten
                      • Let me show you its features, hehehe!
                        • Show only replies by Havoc
                      Ich find einfach nur Avatar 1 doof.  :p
                      “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                      Offline skfreak

                      • Serienfreak
                      • Moderator
                      • *****
                          • Show only replies by skfreak
                        Das ist doch ein Witz, oder? Bist Du da dem Postillon auf den Leim gegangen?Der Film ist mega erfolgreich, von Boykott merkt man zumindest nichts.

                        :arrow: https://www.moviepilot.de/news/der-boykott-aufruf-gegen-avatar-2-erklaert-schaut-den-film-nicht-1139456

                        Aber Mega! Cameron ist ein alter weißer Rassistenarsch — aber Hey, die hohe Suizidquote ist egal. Die stört niemand …..
                        Nur eine 12 Jahre alte Aussage …..
                        « Letzte Änderung: 21. Dezember 2022, 12:53:12 von skfreak »


                        Offline Max_Cherry

                        • Die Großen Alten
                            • Show only replies by Max_Cherry
                          Respektlos und unüberlegt war es, aber nicht rassistisch. Vor Twitter und Social Media haben solche Vorwürfe niemanden interessiert, heute wäre das ähnlich. Was sind schon ein paar Hundert oder Tausend Leute? Ich verstehe solchen Journalismus nicht mehr.
                          Es geht nur darum, dass man klickt und im Idealfall noch emotional oder verallgemeinernd reagiert.
                          ("Woke Bubble verurteilt Blue Facing" ;) ).


                          Offline skfreak

                          • Serienfreak
                          • Moderator
                          • *****
                              • Show only replies by skfreak
                            Ich verstehe den Journalismus schon seit dem Bashing gegen J. K. Rowling nicht mehr. Deswegen versuch ich solche Artikel auch meist nicht zu lesen :D


                            Online Bloodsurfer

                            • diagonally parked in a parallel universe...
                            • Administrator
                            • *****
                              • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                                • Show only replies by Bloodsurfer
                              LETZTE GENERATION: SO VERZERREN DIE MEDIEN DIE REALITÄT – WER DAVON PROFITIERT
                              https://www.volksverpetzer.de/analyse/letzte-generation-medien-verzerren/

                              Nochmal ein sehr guter Bericht mit vielen Links zum Thema.


                              Offline skfreak

                              • Serienfreak
                              • Moderator
                              • *****
                                  • Show only replies by skfreak
                                LETZTE GENERATION: SO VERZERREN DIE MEDIEN DIE REALITÄT – WER DAVON PROFITIERT
                                https://www.volksverpetzer.de/analyse/letzte-generation-medien-verzerren/

                                Nochmal ein sehr guter Bericht mit vielen Links zum Thema.

                                Ja gut - so what? In Afrika hungern Menschen und man schmeisst Lebensmittel auf Gemälde. Was will man damit erreichen?
                                Für die E-Mobilität gibt's kein Konzept und Flüge und Esstierzucht sind für das Klima schlimmer wie Autos. Dennoch klebt man sich auf Strassen fest. Was will man damit erreichen?
                                 
                                Ich kann durchaus gut mit vielen Zielen der LG mitgehen - aber für das Vorgehen hab ich so gar kein Verständnis.


                                Offline Ash

                                • der Werbe-Bot
                                • Die Großen Alten
                                  • Tod durch SnuSnu
                                    • Show only replies by Ash
                                  Sich über demokratie- und liberalfeindliche  „Faktenchecker“ zu äußern macht keinen Sinn, inhaltlich immer die selbe einseitige Meinungswiederholung auf der Seite, hat einen Grund, dass sich die Seite wie ein Antifablog liest, „objektiv“ immer einseitig zu Gunsten den immer gleichen Seite die Pros oder Contras aufzulisten und zwar in jedem Artikel, entjournalistet diesen Blog genauso wie damals Thiazi, andere Seite, selbe Taktik.  Die Faktenchecks sind ein Witz aber das waren sie schon immer, ist nichtmal mehr amüsant.



                                  Offline JasonXtreme

                                  • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                  • Global Moderator
                                  • *****
                                    • Weiter im Text...
                                      • Show only replies by JasonXtreme

                                    Offline JasonXtreme

                                    • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                    • Global Moderator
                                    • *****
                                      • Weiter im Text...
                                        • Show only replies by JasonXtreme

                                      Offline Elena Marcos

                                      • a.k.a. Dirk
                                      • Die Großen Alten
                                        • Come on in ... hahahahahahahahahah
                                          • Show only replies by Elena Marcos

                                        Offline JasonXtreme

                                        • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                        • Global Moderator
                                        • *****
                                          • Weiter im Text...
                                            • Show only replies by JasonXtreme
                                          Die haben zwischenzeitlich die Rettungssuche wegen Witterung abgebrochen - und suchen nun schon mit Drohnen... die Hofnung stirbt zuletzt, aber das sieht nicht gut aus.
                                          Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                          Meine DVDs


                                          Offline Ash

                                          • der Werbe-Bot
                                          • Die Großen Alten
                                            • Tod durch SnuSnu
                                              • Show only replies by Ash
                                            Ein Vorwort zum Link mit meinen mittlerweile stark liberal entwickelten Ansichten. Ich schreibe das vorab, weil klar sein sollte, dass wenn dieses Vorwort ein Anderer (gerade hier) schreiben würde, es inhaltlich anders aussehen würde. Dennoch bin ich zu einhundert Prozent davon überzeugt:

                                            Der Artikel erinnert mich an ein Interview mit dem Scheich von Dubai, Rashid Al Irgendwas, auf die Frage, warum er meint, dass sein Urenkel wieder Kamel reiten würde und kein Luxusauto, abgekürzt:
                                            Harte Zeiten formen starke Menschen, starke Menschen schaffen gute Zeiten, gute Zeiten formen schwache Menschen und schwache Menschen schaffen harte Zeiten.
                                            Das Zitat ist mittlerweile streng verpönt, weil im Bundestag das Zitat vom falschen Abgeordneten kam (das reicht in diesem Land ja auch aus, um Werte als ‚richtig‘ oder ‚falsch‘ zu bewerten), ich sehe es aber ganz genauso. Das Zitat gilt aber nur indirekt als Rattenschwanzursache.
                                            Und auch wenn Viele sagen, es liegt an der Weltsituation, nein, tut es nicht denn nur bestimmte Länder schwächeln und es ist schade, dass viele Menschen sich einfach nur sagen „mir geht’s gut“ im Glauben dass sie die negativen Veränderungen nicht treffen, weil sie vielleicht beruflich oder von ihrer Lebenslage (noch) nicht betroffen sind. Ich bin es auch nicht und ehrlich gesagt vermutlich als Beamter der Letzte, der die Folgen spürt und dennoch sind die großen Fragen, die in diesem ‚Land‘ noch gestellt werden weit weg von dem was unseren Wohlstand sichert. Im Gegenteil, offen konditioniert die Gesellschaft sich mit dem Bild des Wohlstandsverlustes zum Wohle der Menschheit oder eines guten Zweckes, völlig ohne Rücksicht darauf, wie Wohlstandsverlust & guter Zweck miteinander korrelieren. Die Folge zeigt der Artikel:


                                            https://www.focus.de/finanzen/news/gastbeitrag-von-gabor-steingart-in-deutschland-entwickelt-sich-eine-abschiedskultur-von-unserem-wohlstand_id_183989926.html
                                            « Letzte Änderung: 25. Januar 2023, 13:09:59 von Ash »



                                            Offline skfreak

                                            • Serienfreak
                                            • Moderator
                                            • *****
                                                • Show only replies by skfreak
                                              Ich bin da Komplett bei dir, Ash. Mir macht die Zukunft ein wenig Bange - die Politiker sind immer mehr weltfremd und "veraltet". Es kommen wenig junge Leute - zwar gibt's eine aktive Gründerszene, aber ob die das Ruder nochmal rum reissen wird muss sich erst zeigen.