Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D

Ash · 432 · 75081

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Global Moderator
  • *****
    • Weiter im Text...
      • Show only replies by JasonXtreme
    Einfach saugut! Vor allem auch die Schattierungen von Hasturs Innenleben etc.
    Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


    Meine DVDs


    Offline Ash

    • der Werbe-Bot
    • Die Großen Alten
      • Tod durch SnuSnu
        • Show only replies by Ash
      Sehr geil! Machst du das alleine oder mit Sohnemann zusammen?



      Offline Havoc

      • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
      • Die Großen Alten
        • Let me show you its features, hehehe!
          • Show only replies by Havoc
        Sohnemann hilft ab und an beim Grundieren und einfarbigen Flächen. Aber den Großteil mache ich alleine.

        Habe gerade fast alle 10 Charaktere aus dem Spiel fertig.


        Danach kommt ein Satz Ghoule und ein Satz Tiefe Wesen,  dann noch Cthulhu und sein Sternengezücht, sowie Byhakee Feuervampire, herzende Schrecken der Chthonier und der Shoggothe.
        Die alle habe ich vorhin im Garten mit schwarz und weiß grundiert.
        “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


        Offline Havoc

        • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
        • Die Großen Alten
          • Let me show you its features, hehehe!
            • Show only replies by Havoc

          Habe gerade fast alle 10 Charaktere aus dem Spiel fertig.

          Danach kommt ein Satz Ghoule und ein Satz Tiefe Wesen,  [...]


          So, ein Teil davon ist fertig. :biggrin:




          Alle 10 Charaktere des Grundspiels.
          Ja die haben alle einen an der Klatsche und Ähnlichkeiten mit Figuren aus der Pulp Literatur sind rein zufällig. :lol:





          Tiefe Wesen
          Fischig, böse und gemein.




          Ghoule
          Dreckig, hungrig und gemein.





          Hetzender Schrecken
          Schlangenhafter, geflügelter Horror.
          Im Gegensatz zu Villen des Wahnsinns hatte ich diesmal das Bedürfnis denen eher eine bräunliche Färbung zu geben.
          Die Flügel knochig und eklig pink.
          Die Basis mit Kleber eingerieben, weißer feiner Sand und dann auch bräunlich gefärbt.





          Byakhee
          Da habe ich lange mit mir gehadert, wie ich die färben soll. Körper mit einer Mischung aus Knochenfarben und leichtem Kontrastgelb. In Richtung Arme und Beine in fieses Violett übergehend.
          Die Knochen an den Flügeln mit strengerem Gelb.
          Die Haut der Flügel aus nasser Knochenfarbe unten und mitte und von oben pink einlaufen lassen so dass es sich leicht vermischt. Leicht antrocknen lassen und darüber ein dünner leicht grünlicher Fleischton.
          Basis auch Sand, nur leicht gelblicher/orange

          Gefällt mir aber gut wie es rausgekommen ist.

          “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


          Offline Masterboy

          • aka Gregor
          • Administrator
          • *****
              • Show only replies by Masterboy
            wow, man sieht deutlich Deine künstlerischen Fortschritte. Sind klasse geworden!
            | Filmsammlung | Meine Vinyls | PSN/XBOX: MIYAGI1980 |


            Offline Havoc

            • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
            • Die Großen Alten
              • Let me show you its features, hehehe!
                • Show only replies by Havoc
              Vielen Dank.

              Bin auch fast komplett durch "Cthulhu Death May Die" durch.  :biggrin:


              ...daher gleich mal die Staffel 2 Erweiterung bestellt. :D

              Wir spielen das immer wieder mal als schnellen OneShot und mit dem Sohnemann will ich die Tage mal die erste Runde spielen.
              “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


              Offline Havoc

              • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
              • Die Großen Alten
                • Let me show you its features, hehehe!
                  • Show only replies by Havoc
                Villen des Wahnsinns.
                Grauenvolle Reisen (Erweiterung)




                Vier neue Ermittler.
                Fischer, Kellnerin, Musiker und Spionin





                Zwei Hexenmeister.
                Habe die leicht unterschiedlich bemalt





                Zwei Dimensionsschlurfer
                Da hatte ich irgendwie Glück beim Mischen der Grundfarbe. Gefällt mir richtig gut, diese Gelbgrün Kombination.




                Jagende Wesen der Tiefe.
                Wie die Wesen der Tiefe nur noch böser. :D
                Da habe ich ein wenig mit metallischen "Colorshift" Farben experimentiert.
                Über dem Lila am Rücken etwas Colorshift (glaube es war " Celestial Azure") was je nach Blickwinkel bläulich oder lila schimmert.





                Der Formlose Schrecken. :lol:

                Über die Pink/Lila Grundfarbe auch etwas Colorshift.
                Weiß jetzt gar nicht mehr welche aus dem Set.
                (waren 6 Stück drin) dadurch wirkt das schön metallisch, schleimig.



                Und dann halt überall Zähnchen, Augen und rote Rachen.




                Gefallen mir recht gut, aber man muss schon sagen dass die Miniaturen aus Cthulhu Death may Die einfach qualitativ eine Stufe besser sind.
                Detaillierter insgesamt, gerade filigrane Kleinigkeiten sind besser herausgearbeitet, saubere Kanten.



                “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”