Der Bastel Thread für Groß & Klein.. :D

Ash · 389 · 54040

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
    • Tod durch SnuSnu
      • Show only replies by Ash
    Auf Arbeit haben wir seit Neustem einen krassen Farblaserdrucker, ein halber Schrank und da ich oft nichts zu tun habe im Nachtdienst dachte ich mir ich nutze mal diesen Zustand um Covers für meine Gameboy-, GBC- & GBA- Spiele zu erstellen und sie da auszudrucken. Ideal weil ich diese Stunden zu Hause spare, könnte ich auch da machen weil wir auch nen Farblaser haben aber Hobbies und private Arbeit auf Arbeit verlagern bringen den Vorteil, dass man mehr Zeit für die Familie hat, auch wenn mir klar ist, dass sich diesen Luxus kaum Jemand erlaube kann.
    Im richtigen Format gesetzt passen sie wunderbar in DS Hüllen rein, welche auch ideal für die alten Cartridges zu gebrauchen sind. Viele Cover findet man schon im Netz wie bei coverproject aber die Meisten muss ich selbst gestalten aber es geht, da meisten Vorder- Rückseite im Netz zu finden sind. Wir haben zwar kein Photoshop auf Arbeit aber es reicht im Grunde auch Paint und Word. Ich habe jetzt nochmal 40 DS Hüllen bei ebay ersteigert. Da ich auch Spiele aus Bundles habe, die doppelt sind oder die ich nicht brauch. Die werde ich mit Hülle wieder bei Ebay reinsetzen (natürlich mit Angabe, dass die Hüllen nicht original sind). Da es aber die Games furchtbar aufwertet bin ich gespannt, ob sich diese Arbeit für‘s Re-sellen lohnt. Fürs eigene Regal lohnt es sich definitiv. Danach werde ich meinen Game Gear Spielen auch noch Hüllen verpassen. Das ist es etwas komplizierter, da die Halterungen in den DS Hüllen nicht zu den SEGA Cartridges passen, ich also dünnen Schaumstoff einlegen muss aber ich habe es schon getestet, 3DS Hüllen passen, sind auch etwas günstiger als die normalen DS Hüllen und es sieht einfach besser aus wenn sie eine schöne Box bekommen.



    Offline JasonXtreme

    • Let me be your Valentineee! YEAH!
    • Global Moderator
    • *****
      • Weiter im Text...
        • Show only replies by JasonXtreme
      sieht geil aus!
      Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


      Meine DVDs


      Offline Ash

      • der Werbe-Bot
      • Die Großen Alten
        • Tod durch SnuSnu
          • Show only replies by Ash
        Bastelfrage:

        Ich habe auf nem Flohmarkt ein altes Kettcar gekauft. Nun sieht das Ding aber, gerade wegen der verblassten PVC Front recht schäbig aus, wobei es so in Ordnung ist. Daher meine Frage, ob man das verblichene PVC irgendwie auffrischen kann und wenn nicht, wie überstreiche ich Llastik am besten.
        Ansonsten würde ich die Oberfläche aufrauen, Grundierung drauf, leuchtendes Rot und eventuell dann nochmal zum Schutz vor Absplittern der Farbe nochmal lackieren.
        Geht es anders/besser?



        Offline Thomas Covenant

        • Die Großen Alten
            • Show only replies by Thomas Covenant
          Das kann bestimmt der Havoc beantworten  :D
          Reifenwechseltermin solltest du auch machen  :lol:
          « Letzte Änderung: 16. Juli 2021, 16:41:39 von Thomas Covenant »


          Offline Havoc

          • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
          • Die Großen Alten
            • Let me show you its features, hehehe!
              • Show only replies by Havoc
            Das ist schon ordentlich verblasst, und eventuell auch schon spröde da wohl alle Weichmacher komplett verdunstet sind.

            Als erstes kannst du es mit Kunststoff Pflege aus dem Autohandel probieren.
            Die gibt es matt und glänzend.
            (Ich habe früher immer mit "Armor All" Kunststoffpflege matt meinen damals schwarz eloxiertem MTB Rahmen behandelt. Gibt eine angenehme Schutzschicht)
            Allerdings wirkt die am besten und konservierende wenn du es neu lackiert.


            Also sachte mit Schleifpapier abschmirgeln. Dann Kunststofffarbe nehmen, die ist für sowas gedacht.
            Allerdings kommt es hier, wie du auch schon vermutet hast, etwas auf den verwendeten Kunststoff an. An manchen haftet das schlecht und kann wieder abplatzen.

            Als Abschluss dann Kunststoffpflege matt/glänzend je nach Gusto.


            So würde ich es probieren.
            « Letzte Änderung: 16. Juli 2021, 16:59:59 von Havoc »
            “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


            Offline Ash

            • der Werbe-Bot
            • Die Großen Alten
              • Tod durch SnuSnu
                • Show only replies by Ash
              Das kann bestimmt der Havoc beantworten  :D
              Reifenwechseltermin solltest du auch machen  :lol:

              Ich hoffe auf den Havoc und werdé da natürlich auch nicht enttäuscht. Und Reifen MÜSSEN auf solchen Dinger abgefahren sein! Sonst machen sie ja keinen Spaß.  :D


              Das ist schon ordentlich verblasst, und eventuell auch schon spröde da wohl alle Weichmacher komplett verdunstet sind.

              Als erstes kannst du es mit Kunststoff Pflege aus dem Autohandel probieren.
              Die gibt es matt und glänzend.
              (Ich habe früher immer mit "Armor All" Kunststoffpflege matt meinen damals schwarz eloxiertem MTB Rahmen behandelt. Gibt eine angenehme Schutzschicht)
              Allerdings wirkt die am besten und konservierende wenn du es neu lackiert.


              Also sachte mit Schleifpapier abschmirgeln. Dann Kunststofffarbe nehmen, die ist für sowas gedacht.
              Allerdings kommt es hier, wie du auch schon vermutet hast, etwas auf den verwendeten Kunststoff an. An manchen haftet das schlecht und kann wieder abplatzen.

              Als Abschluss dann Kunststoffpflege matt/glänzend je nach Gusto.

              Würde es denn was bringen die Kunststoffarbe nochmal mit Klarlack überzustreichen um eben Abblätterung zu verhindern? Ich bin da halt weiterhin sehr skeptisch weil über kurz oder lang wirklich alle PVC Oberflächen die ich bisher bepinselt habe, abgeblättert sind. Ich glaube für Kunststoffpflege ist es in dem Zustand wohl zu spät.


              Offline Havoc

              • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
              • Die Großen Alten
                • Let me show you its features, hehehe!
                  • Show only replies by Havoc
                Das Problem ist hier meistens der Kunststoff Ansicht. Je nach Zusammensetzung hält die Farbe besser oder schlechter.
                Ja klarlack "könnte" helfen, aber auch hier ist nicht ausgeschlossen, dass es darunter Risse bekommt.

                Die Kunststoffpflege ist für danach. Das ist ein Finish was auch einen leichten Schutzfilm hinterlässt.
                “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                Offline Ash

                • der Werbe-Bot
                • Die Großen Alten
                  • Tod durch SnuSnu
                    • Show only replies by Ash

                  Offline Havoc

                  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                  • Die Großen Alten
                    • Let me show you its features, hehehe!
                      • Show only replies by Havoc


                    Wieder mal neue Pfeilchen bauen.
                    Etwas leichtere und präzisere Carbonschäfte (geradheit von +/- .003) und jetzt nur noch 3" lange Federn.

                    Damit verspreche ich mir noch etwas mehr Speed.
                    Laut meiner Berechnung bin ich damit nun bei ~7,62 gpp (grain per pound).
                    Also jedes Pfund Zuggewicht hat nur noch 7,62 grain Gewicht zu beschleunigen. (0,4923 Gramm)

                    Normalerweise sagt man für Hobby und 3d Schützen eher so 8-10 gpp. 6 gpp schießen eigentlich nur Olympioniken die eine perfekte Technik haben.
                    Je leichter der Pfeil desto schneller, aber auch anfälliger. Vor allem gegenüber Ablassfehler des Schützen bei schlechter Technik.
                    Auch vertragen nicht alle Bögen so leichte Pfeile mit niedrigem gpp, da dies einem Leerschuss immer näher kommt.
                    7,5gpp ist so die Grenze die man Hobby Schützen noch empfiehlt.

                    Die kleineren Federn beschleunigen nochmal etwas, ohne wirklich viel Gewicht zu verlieren, da weniger Luftwiderstand. Stabilisierung sollte noch passen.
                    Vor allem da ich die Federn Rechtsgewunden, helikal klebe, so ~1-1,5° Grad. Dadurch rotiert der Pfeil leichter und stabilisiert besser im Flug auf weitere Entfernungen. (So wie der Drall in gezogenen Läufen) aber man vierliert aber auch wieder 2-5 feet per second an Geschwindigkeit.

                    Hachja eine Gradwanderung zwischen Speed und Zickigkeit.  :lol:
                    “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                    Offline Ash

                    • der Werbe-Bot
                    • Die Großen Alten
                      • Tod durch SnuSnu
                        • Show only replies by Ash
                      Bastelfrage:

                      Ich habe auf nem Flohmarkt ein altes Kettcar gekauft. Nun sieht das Ding aber, gerade wegen der verblassten PVC Front recht schäbig aus, wobei es so in Ordnung ist. Daher meine Frage, ob man das verblichene PVC irgendwie auffrischen kann und wenn nicht, wie überstreiche ich Llastik am besten.
                      Ansonsten würde ich die Oberfläche aufrauen, Grundierung drauf, leuchtendes Rot und eventuell dann nochmal zum Schutz vor Absplittern der Farbe nochmal lackieren.
                      Geht es anders/besser?




                      Das Endergebnis:



                      War jetzt nicht viel Arbeit aber macht schon einen Unterschied. Die genommene Farbe kommt ohne Grundierung aus, habe aber dennoch eine drauf. Stangen habe ich auch nochmal bemalt und das schwarze PVC mit passendem Pflegemittel eingerieben. Nur beim Lenkrad weiß ich noch nicht so recht was ich machen soll, da die Blende fehlt um die die Mutter zu verstecken. Da muss ich mir noch was überlegen denn die kann man nicht nachkaufen, hab es erstmal abgetaped.




                      Offline Ash

                      • der Werbe-Bot
                      • Die Großen Alten
                        • Tod durch SnuSnu
                          • Show only replies by Ash
                        Danke, bin auch positiv überrascht vom Ergebnis.
                        « Letzte Änderung: 25. Juli 2021, 16:53:01 von Ash »


                        Offline JasonXtreme

                        • Let me be your Valentineee! YEAH!
                        • Global Moderator
                        • *****
                          • Weiter im Text...
                            • Show only replies by JasonXtreme
                          jap echt geile Arbeit!
                          Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                          Meine DVDs