Kannibalen Filme

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.


Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
    • "The Feminist"
      • Show only replies by EvilEd84
    Hi!

    Habe auch die Big 3 (CH, CF und Eaten Alve) wobei ich CF grottig fand..Schauspieler und Story waren am miesesten. CH mochte ich auch Anfangs nicht, habe ihn mir dann aber mal in aller Ruhe ganz am Stück angesehen und bin mittlerweile der Meinung, dass er das Ansehen verdient hat, das man im zuschreibt!! EA war einer meiner ersten Original Tapes...finde allgemein die Effekte ziemlich gut (wenn ich da mal an die Frau in EA denke die den Stock zwischen die Rippen gepresst bekommt, nachdem sie ausgeweidet worden ist...hart hart)...aber alles in allem kann man sagen, dass man Kannibalenfilme sich nicht wegen der Splattereinlagen anschauen sollte...wenn dann schaue ich mir einen Kannibalenstreifen als Film an, nicht als Splattergranate...dass wenn ein Kannibalenfilm nur auf Splatter aus ist schief geht hat CF gezeigt (fand es eh scheisse, dass schon sämtliche Szenen im Trailer drin waren..warum schau ich mir dann so einen Fim an? Wenn er schon nur auf Splatter abzielt, dann kann er ruhig davon auch noch was im Flm selber bieten!!!)
    Gruss


    8)