Eastbound and Down

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
      • Show only replies by Max_Cherry
    Ja, ist ganz witzig.
    Schau ich bei Zeiten mal.


    Offline EvilEd84

    • Die Großen Alten
      • "The Feminist"
        • Show only replies by EvilEd84
      Absurd, asselig, politisch unkorrekt. Mehr muss man eigentlich nicht sagen:

      :dvd:
      Eastbound and Down - Season 2 E.1-3  :7:
      Kenny Powers is back. Wie immer illusorisch selbstverliebt, rassistisch und ein behindertes Arschloch vor dem Herrn :lol: frei nach dem Motto Kenny Powers marschiert in Mexiko ein und das durchgehend arme Bauernvolk liegt im zu Fuessen :lol: herrlich unkorrekt was KP da alles so ablaesst! Die restlichen paar Folgen zieh ich mir direkt heute vmtl rein.

      Gesagt, getan:

      :dvd:
      Eastbound and Down Season 2 :7.5:
      Herrlich asselig und das Mexiko Setting eignet sich hervorragend Kenny's aetzende Eigenschaften (seine realitaetsfremde Selbstwahrnehmung und der ueberbordende Narzissmus) vollkommen auszuspielen :D "Kenny reigns Mexico" halt - zumindest in seiner Wahrnehmung :uglylol:


      Offline EvilEd84

      • Die Großen Alten
        • "The Feminist"
          • Show only replies by EvilEd84
        :vod:
        Eastbound and Down Season 3  :8:
        Noch nicht ganz fertig, aber Kenny Powers ist einfach ASSI hoch Zehn :lol: Myrtle Beach als neue Location fuer seine selbstverliebte, realitaetsfremde Tour de Force gegen alle Minderheiten ist einfach genial. Die Serie nimmt einfach kein Blatt for den Mund  :uglylol:
        Beispiel? Kenny's bester Kumpel Steve (leicht retarded) gesteht seiner dicken, nicht englisch sprechenden Frau Maria (Mexikanerin), dass er fremdgepoppt hat. Sie verlaesst ihn. [sinngemaess] Kenny: "She is gone for good, man, you will never ever see her again." Steve: "No, Kenny, I have just seen her, yesterday. I found her by the street selling oranges." Kenny: "Holy shit, so she is reverting back to her natural state of living. You better hurry up, before she is heading to the Home Depot parking lot for day-jobs." :uglylol: das geile daran ist, dass hier beim Home Depot ueberall (inklusive dem bei mir um die Ecke) wirklich immer die Mexikaner auf dem Parkplatz rumlungern fuer Tagesjobs :lol:
        Was Kenny Powers gegen Mexikaner, Russen, Schwarze auffaehrt kannst echt kaum noch bringen :uglylol: white trash deluxe!

        Das wird echt immer assozialer :lol:
        Bin auf Season 4 gespannt.


        Offline Max_Cherry

        • Die Großen Alten
            • Show only replies by Max_Cherry
          Sky Ticket und die fehlenden Untertitel... das ist einfach scheiße.

          Ich hab die erste Folge "Eastbound & Down" geschaut auf Englisch. Ich verstehe so 60-70 Prozent, das geht zwar, aber es nervt nach wie vor, dass Sky so rückständig ist. Kenny Powers (Danny McBride) ist so drüber und labert fast nur Müll, das ist phasenweise super lustig. Sehr cool, dass der Tankstellenverkäufer aus "From Dusk Till Dawn" seinen Bruder spielt. Den hab ich ja ewig nicht mehr gesehen.
          Den Schuldirektor kenn ich auch irgendwo her. Ist unterhaltsam bisher, mal schauen, ob ich meine Englischfahigkeiten damit weiter fordere. Hat ja mit den ersten Folgen von "Curb your Entusiasm" auch geklappt.

          Edit: großartiger Auftritt von Will Ferrell in Folge 2.
          « Letzte Änderung: 04. Oktober 2021, 22:20:57 von Max_Cherry »


          Offline Max_Cherry

          • Die Großen Alten
              • Show only replies by Max_Cherry
            Eastbound & Down - Staffel 1 :sky:
            Die sechs Folgen der ersten Staffel hab ich durch und viel gelacht. Highlights waren für mich die House Party beim Schuldirektor und seiner Verlobten und die zweite Veranstaltung beim Autohaus von Will Ferrells Figur, also die Folgen 4+5. Craig Robinson als anderer ehemaliger Baseball Profi ist super witzig. Nach dem Showdown zwischen den beiden konnte ich fast nicht mehr aufhören zu Geiern, sehr böse, sehr witzig. Mit der 8 war ich vielleicht etwas zu euphorisch, das Ende fand ich auch etwas schwächer. Daher trotzdem eine ordentliche :7.5:
            « Letzte Änderung: 05. Oktober 2021, 16:08:29 von Max_Cherry »


            Offline Max_Cherry

            • Die Großen Alten
                • Show only replies by Max_Cherry
              EASTBOUND & DOWN :sky: konnte nur eineinhalb Folgen schauen, dann war das Internet down... bis dahin witzig :D Kernassi galore halt
              Cool, guckst Du mit Synchro?

              Ich hab heute die ersten 3 Folgen der zweiten Staffel gesehen. Brauchte eine halbe Episode, aber dann gab es wieder viel zu lachen. Der Typ in echt wäre so ein Oberarschloch, unglaublich, dass der in der Serie mit seiner Art bei vielen Leuten durchkommt. Aber daraus entsteht ja auch ein Teil des Humors. Steve ist auch wieder mit dabei, sehr gut. Der Tor der dem Tor folgt, ist sogar noch mehr Lachnummer als Kenny. Das ist alles so herrlich politisch unkorrekt, hat teilweise fast schon South Park Niveau.

              Als Gast bisher mit dabei: Michael Peña
              « Letzte Änderung: 07. Oktober 2021, 19:33:32 von Max_Cherry »


              Online JasonXtreme

              • Let me be your Valentineee! YEAH!
              • Global Moderator
              • *****
                • Weiter im Text...
                  • Show only replies by JasonXtreme
                Ich dachte auch ich kenn seine Ex, hab mich aber getäuscht. Die Frau seines Bruders kenn ich aber definitiv
                Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                Meine DVDs


                Offline Max_Cherry

                • Die Großen Alten
                    • Show only replies by Max_Cherry
                  Ich dachte auch ich kenn seine Ex, hab mich aber getäuscht. Die Frau seines Bruders kenn ich aber definitiv
                  Ja, das ist die Schwester in irgendeiner Sitcom ... aus "Still Standing"
                  « Letzte Änderung: 07. Oktober 2021, 20:53:21 von Max_Cherry »


                  Online JasonXtreme

                  • Let me be your Valentineee! YEAH!
                  • Global Moderator
                  • *****
                    • Weiter im Text...
                      • Show only replies by JasonXtreme
                    Ach ok, dann kenn ich sie daher :D

                    Gestern noch was geschaut, bin bei Folge 3 durch. Ja Kenny ist der Assi schlechthin! Asozial, manipulativ, kein Benehmen, keine Scham und völligste Selbstüberschätzung während der die Umwelt eh komplett ausblendet... möchte man meinen! Denn die Szene als er dann im Autohaus auftritt und Ferrell ihn richtig fertigmacht, fand ich sehr gelungen! Da kam ja eine Seite durch die verletztlich und geradzu kindlich war. Wird sicher eher dabei bleiben schätze ich, aber auch Ferrell war da richtig stark
                    Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                    Meine DVDs


                    Offline Max_Cherry

                    • Die Großen Alten
                        • Show only replies by Max_Cherry
                      Die beiden harmonieren wirklich gut.
                      In Folge 5 kommt noch Craig Robinson bei einer ähnlichen Situation dazu, die drei sind echt der Hammer. Da gibt es einem Moment, bei dem ich so heftig, lange lachen musste. :D

                      Im Grunde gibt es die kritischen Untertöne hin und wieder kurz, Kenny verkackt halt auch Vieles und ist letztendlich auch ein richtiger Loser. Aber wenn Du sein Love Interest in Staffel 2 sieht, kannst Du nichts mehr ernst nehmen an der Serie. :)

                      In 2.5 wird ein toller Gastauftritt angekündigt. Wenn Du es schon wissen willst, schick mir ne WhatsApp.