Der Uhren-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 79.261
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Also ich find die optisch auch ziemlich geil :D klar für Bond eher unpassend, selbst mit Stahlband
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs


Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 39.254
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Das ist natürlich klar Geschmackssache.

Ich tue mir mit der Farbgebung schwer. Die rot/blau Pepsi Kombination ist etwas was man sonst nur bei Seiko Divern und der Rolex GMT findet.
Omega hatte sowas noch nie im Portfolio.
Das dann noch kombiniert mit weißem Blatt.

Vielleicht störe ich mich aber auch daran, dass sie halt so gar nicht ins Bond Portfolio passen will.
Die Rolex Big Crown und folgenden Submariner Varianten bei Connery, Lazenby und Moore.
Dann dem Zeitgeist folgend die ersten Digitaluhren,
gefolgt vom Wechsel zu Omega bei Brosnan (Seamaster Professional) und Craig (Professional/PlanetOcean/AquaTera/300)

Und jetzt auf einmal sowas....

Es gab ja von Omega auch schon immer eine Limited Edition die nicht im Film erschien.
Aber von denen sprang auch keine sowas von aus der Art wie die hier.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
    • Beiträge: 31.148
    • Profil anzeigen

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 39.254
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Erster Hands on Bericht zur neuen Bond LE Omega.

https://www.luxify.de/hands-on-omega-seamaster-diver-300m-commanders-watch/

Ok, jetzt verstehe ich immerhin was man sich bei der Farbgebung gedacht hat.
Ist zwar immer noch befremdlich für mich, aber auf den Live Bildern gefällt sie mir besser als auf den Werbebildchen.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 37.416
    • Profil anzeigen
Am Handgelenk sieht sie schon ssehr gut aus aber auf jeden Fall nur mit Edelstahlarmband.
Das glänzende Nato-Strap find ich bei so einer Uhr total unpassend


Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 39.254
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Allerdings soll gerade das Nato Band herausragend gut sein, wenn man dem Luxifiy Bericht glauben darf. (Letzter Absatz)




Und ein NATO Band gehört, zumindest historisch, schon zu Bond.
Connery trug in den ersten Filmen immer NATO mit Regiments Streifen.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 37.416
    • Profil anzeigen
Für mich persönlich gehört so ein Band halt ab einer gewissen Preisklasse einfach nicht an die Uhr.
Das mit den Regiments Streifen gefälllt mir aber dennoch und find ich um einiges schöner als das andere  ;)
« Letzte Änderung: 07. Juli 2017, 08:51:12 von Necronomicon »


Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
    • Beiträge: 31.148
    • Profil anzeigen
Für mich persönlich gehört so ein Band halt ab einer gewissen Preisklasse einfach nicht an die Uhr.
Das mit den Regiments Streifen gefälllt mir aber dennoch und find ich um einiges schöner als das andere  ;)

Also ich liebe Nato-Bänder! Und ich finde die sehen auch bei einer Rolex oder Omega wirklich gut aus!


Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
    • Beiträge: 31.148
    • Profil anzeigen
Allerdings soll gerade das Nato Band herausragend gut sein, wenn man dem Luxifiy Bericht glauben darf. (Letzter Absatz)

Alex, weisst du ob es das Band auch so zu kaufen geben wird? Also in der Farbkombi?


Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 39.254
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen

Alex, weisst du ob es das Band auch so zu kaufen geben wird? Also in der Farbkombi?

Das Band ansich weiß ich nicht ob Omega das auch so verkauft.

Die Farbkombi, bzw. ähnlich dürfte es jedoch geben.
Mal bei Miro schauen.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 79.261
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Die Uhren sehen beide mit dem Natoband sehr geil aus für mich - sowohl die Rolex als auch die Omega.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs


Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 39.254
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Link vergessen:


https://www.miros-time.de/farben-muster/

Also ähnlich aussehen tut

»Panamericana« blau - rot
erhältlich als Nato Matt, Nato XT

»Spalatum Red« dunkelblau - weiß - rot
 erhältlich als Nato G10, Nato PVD, US Mi Natol, HC Nato Split

»Yank« rot - weiß - dunkelblau
 erhältlich als Nato Supreme,  US Mil


Schau aber auch die einzelnen Kategorien durch.
Nicht alle Muster sind immer vorrätig und es gibt auch Kombinationen die nicht auf der Muster Seite drauf sind.
Größere Auswahl von Natos von einfach bis sehr hochwertig in einem Shop, kenne ich jetzt nicht.
« Letzte Änderung: 07. Juli 2017, 09:43:51 von Havoc »
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
    • Beiträge: 31.148
    • Profil anzeigen
Geile Auswahl! Hast du da schon mal bestellt, Alex? Dann würde ich da eventuell auch mal was ordern.


Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 39.254
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Ich selbst noch nicht, habe es aber vor.
Aus dem r-l-x/ luxify Forum haben allerdings schon einige und der Inhaber ist da auch Mitglied.
Von demher würde ich mir da keine Gedanken machen.
« Letzte Änderung: 10. Juli 2017, 07:23:40 von Havoc »
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 79.261
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Ich hab jetz auch wieder ne Uhr gefunden, die ichvmir gerne leisten können würde :D überraschenderweise eine Breitling, die Navi Timer World mit weißem Zifferblatt. Wobei mir die Newman Daytona lieber wäre, aber noch unerreichbarer im Originalsetting
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs


Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 39.254
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Interessant. :)
Ist eine tolle Uhr und ganz klar eine Ikone. Die schwarze Version trug ein Kollege mit dem ich mal zwei Jahre zusammengearbeitet habe.
Aber bei mir hat sie nie ein "Haben wollen" ausgelöst.



Klar wäre eine Newman Daytona geil, aber das ist wirklich weit, weit, weit weg.
Selbst die häufiger vorhandenen Versionen sind unbezahlbar teuer und meist in keinen guten Zustand. (Folgekosten um das Werk in Schuss zu halten)
Nur mal so als Beispiel: 
http://www.chrono24.de/rolex/ref-6239.htm
Mit exotic dial erst ab 80.000€ aufwärts.
Bei den richtig seltenen Kombinationen kann man dann problemlos eine Null hinten dran hängen.




“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 39.254
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Bezüglich Traumuhr / Exituhr

Hat sich bei mir nur minimal was geändert.
Eine Nautilus von Patek steht nicht mehr in den Top 3

Wenn ich das nötige Kleingeld irgendwie über hätte, würde es wohl eine Audemar Piguet Royal Oak werden.

Entweder die 15400 in weiß/silber


Bzw. die 15450, die mit 37mm eigentlich die Damenversion ist, aber eventuell besser passt als die 41mm der 15400 oben.



Bzw. wenn das "Kleingeld" noch etwas üppiger ausfällt die 15202


flacher, mit 39mm kleiner, dünneres Werk mit weniger Schwingungen (aber Legenden Status), Sekundenzeiger gibt es nicht, Wartezeit ~2Jahre+
Und für all das auch noch gleich ~4.500€ teurer.  :uglyfinger:

Aber sie ist traumhaft schön.  :uglylove:

15400 = 17.900 € (Liste)
15202 = 22.900 € (Liste) Und bei der gibt es keinen Nachlass.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
    • Beiträge: 31.148
    • Profil anzeigen
Optisch gefällt mir die Uhr leider 0 :( Für nächstes Jahr peile ich immer noch die Nomos an


Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 37.416
    • Profil anzeigen
Die ist auch überhaupt nicht mein Fall und sieht sehr damenlike aus. Viel zu schlicht für den Preis aber das ist wie immer nur mein persönlicher Geschmack  ;)


Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 39.254
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Die AP Royal Oak ist halt auch eine Ikone.
Das Design von Gerald Genta aus den 70ern ist legendär und er hat es geschafft damals einen Sportuhr aus Stahl im Luxussegment zu platzieren.
Damals ein regelrechter Skandal.


Ich hole nochmal zwei Videos hoch, die Teilschritte der Herstellung zeigen.
Der Aufwand der da getrieben wird, erklärt teilweise die astronomischen Preise.
Herstellung des Ziffernblatts einer AP Royal Oak

Und die Herstellung der wunderschönen Stahlbänder einer AP Royal Oak

Gerade weil sie so schlicht, reduziert und aufs Wesentliche beschränkt daher kommt, finde ich die AP RO wunderschön.
Muss allerdings gestehen, dass es etwas gedauert hat.
Anfangs konnte ich die Faszination auch nicht nachvollziehen.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 79.261
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Also die find ich durchaus schick!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs


Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 39.254
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Schwermetall trifft Schwermetall

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 79.261
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
:thumb: ich muss sagen aktuell gefällt mir auch die Oyster Perpetual teils ziemlich gut, also in der größeren Ausführung, nicht in der 32er - ich meine 38er? also faktisch die Perpetual 39 oder die 36 - für mehr sind meine Armgelenke zu schmal
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs


Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 39.254
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Die 39er mit dem Rohdium Blatt und den blauen Index Punkten? :biggrin:
Die finde ich auch extrem schön.

Edit:
https://www.rolex.com/de/watches/oyster-perpetual/m114300-0001.html
« Letzte Änderung: 30. August 2017, 10:27:44 von Havoc »
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 79.261
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Jawollja :D ertsuanlicherweise gefällt sie mir mit blauem Blatt nicht wirklich - entgegen sonstiger Uhren :D oder gleich mit dem grünen Blatt, is zwar leicht drüber, aber ich finds witzig
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs