The Raid 2 - Berandal

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
    • Tod durch SnuSnu
      • Show only replies by Ash

    Offline Elena Marcos

    • a.k.a. Dirk
    • Die Großen Alten
      • Come on in ... hahahahahahahahahah
        • Show only replies by Elena Marcos
      Von der Ultimate gibt's ne DVD Edition? Hach ich warte glaube ich noch..

      Ich glaube das haben die einfach nur als DVD deklariert. Es gibt ja nur eine Ultimate. Da ist dann der Film auf DVD und Blu-ray drin, + Bonus DVD + OST = 4 Discs... oder sehe ich das falsch?

      "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


      Offline Ash

      • der Werbe-Bot
      • Die Großen Alten
        • Tod durch SnuSnu
          • Show only replies by Ash

        Offline Sing-Lung

        • Hat Elefanten im Garten
        • Moderator
        • *****
          • Festen som aldrig tar slut...
            • Show only replies by Sing-Lung
          Von der Ultimate gibt's ne DVD Edition? Hach ich warte glaube ich noch..

          Ich glaube das haben die einfach nur als DVD deklariert. Es gibt ja nur eine Ultimate. Da ist dann der Film auf DVD und Blu-ray drin, + Bonus DVD + OST = 4 Discs... oder sehe ich das falsch?

          Ist so und war auch bei Teil 1 schon so! Nur waren beim Ersten noch je eine Scheibe dabei für den DC! ;)


          Offline Elena Marcos

          • a.k.a. Dirk
          • Die Großen Alten
            • Come on in ... hahahahahahahahahah
              • Show only replies by Elena Marcos
            Die erste Ultimate hatte Kinofassung (Blu + DVD), DC (Blu+BC), OST und Bonus-DVD = 6 Discs an Bord.

            "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


            Offline Sing-Lung

            • Hat Elefanten im Garten
            • Moderator
            • *****
              • Festen som aldrig tar slut...
                • Show only replies by Sing-Lung
              Die erste Ultimate hatte Kinofassung (Blu + DVD), DC (Blu+BC), OST und Bonus-DVD = 6 Discs an Bord.

              Sag ich ja! :D


              Crash_Kid_One

              • Gast
              Teil 2 war mal wirklich klasse. Etwas zu lang, aber nie langweilig.
              Geniale Action. Ob Fights, Shoot-Outs, Autoverfolgungsjagden mit Blechschaden und super Stunts. Alles dabei.
              Und die Gewalt!!  :shock: Boah Splatter-Action vom Feinsten!

              Teil 1 war ja damals "aus der Not geboren", weil der Regisseur seine Vision nicht verwirklichen konnte.
              Das wurde dann "Berandal". Teil 1 kriegt nochmal seine Chance. Allein weil der Zweier, wenn auch nur lose, auf den ersten aufbaut, werd ich mir wohl das Amazon-exklusive Steel mit beiden Teilen holen.
              « Letzte Änderung: 01. Dezember 2014, 19:32:39 von Crash_Kid_One »


              Offline nemesis

              • In der Vergangenheit lebender
              • Administrator
              • *****
                • Videosaurier
                  • Show only replies by nemesis
                Die Zweitsichtung hat der Film gut überstanden. Empfand keinerlei Längen, und Evans hat Kamera und Schnitt wundervoll im Griff, die Actionszenen sind fabelhaft (und teils innovativ) eingefangen. Wieder ein Beweis dafür, dass man geringes Budget mit einem guten Auge und Gespür für die Sache an sich ausgleichen kann. Vorstellungskraft und Umsetzung, das beherrscht er absolut.


                Online JasonXtreme

                • Let me be your Valentineee! YEAH!
                • Global Moderator
                • *****
                  • Weiter im Text...
                    • Show only replies by JasonXtreme
                  Also ich finde den keineswegs zu lang, und auch die Story nicht schlecht. Natürlich dient sie einerseits dazu die übergenialen Fightsszenen zusammenzufügen - aber ich finde es ist definitiv mehr als Füllstoff. Wenn man ehrlich ist, unterscheidet sich BERANDAL hierbei nicht groß von anderen Gangsterballaden die es so gibt. Die Geschichte um die beiden großen Familien, die dann aufgrund des Machthungers eines Sohnes in Krieg geraten wurde hier super eingefangen. Das liegt aber auch daran, dass ich den Darsteller des Sohnemanns ziemlich cool fand. Auch die Sache um Koso hatte absolut Hand und Fuß, da es ja der Grundstock für den ausbrechenden Kireg war. Ok die Szene vorher, in der er seinen Auftrag erledigt war nicht nötig - aber cool :D

                  Im Grunde müsste ich den auch aufwerten. Er bekam ne :8: und ich hau den auf ne :9: weil die Fights einfach abartig cool waren. Evans hat es inszenatorisch einfach drauf, und hat sich was Regie und Einstellungen angeht von MERANTAU über THE RAID bis BERANDAL einfach noch einmal mehr gemacht. Iko Uwais und auch alle anderen Fighter hier sind einfach HAMMER - apropos Hammer.... die Gewalt finde ich heftiger als in Teil 1 insgesamt - aber das fällt manchem vielleicht nicht so auf, weil es einfach mehr verteilt ist auf die Spieldauer. Dass die FSK das so durchließ, finde ich mehr als verwunderlich, weil man ohne Zweifel Szenen drin hat, die im Horrorbereich für Beschlagnahmen sorgen. Da steht alsbald ne Zweitsichtung an würde ich sagen!!!
                  Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                  Meine DVDs


                  Offline Elena Marcos

                  • a.k.a. Dirk
                  • Die Großen Alten
                    • Come on in ... hahahahahahahahahah
                      • Show only replies by Elena Marcos
                    Ich hab den schon auf meinem MUST-SEE Stapel liegen - der kommt bald dran und ich freu mich drauf.

                    "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


                    Offline Sing-Lung

                    • Hat Elefanten im Garten
                    • Moderator
                    • *****
                      • Festen som aldrig tar slut...
                        • Show only replies by Sing-Lung
                      Also ich finde den keineswegs zu lang, und auch die Story nicht schlecht. Natürlich dient sie einerseits dazu die übergenialen Fightsszenen zusammenzufügen - aber ich finde es ist definitiv mehr als Füllstoff. Wenn man ehrlich ist, unterscheidet sich BERANDAL hierbei nicht groß von anderen Gangsterballaden die es so gibt. Die Geschichte um die beiden großen Familien, die dann aufgrund des Machthungers eines Sohnes in Krieg geraten wurde hier super eingefangen. Das liegt aber auch daran, dass ich den Darsteller des Sohnemanns ziemlich cool fand. Auch die Sache um Koso hatte absolut Hand und Fuß, da es ja der Grundstock für den ausbrechenden Kireg war. Ok die Szene vorher, in der er seinen Auftrag erledigt war nicht nötig - aber cool :D

                      Im Grunde müsste ich den auch aufwerten. Er bekam ne :8: und ich hau den auf ne :9: weil die Fights einfach abartig cool waren. Evans hat es inszenatorisch einfach drauf, und hat sich was Regie und Einstellungen angeht von MERANTAU über THE RAID bis BERANDAL einfach noch einmal mehr gemacht. Iko Uwais und auch alle anderen Fighter hier sind einfach HAMMER - apropos Hammer.... die Gewalt finde ich heftiger als in Teil 1 insgesamt - aber das fällt manchem vielleicht nicht so auf, weil es einfach mehr verteilt ist auf die Spieldauer. Dass die FSK das so durchließ, finde ich mehr als verwunderlich, weil man ohne Zweifel Szenen drin hat, die im Horrorbereich für Beschlagnahmen sorgen. Da steht alsbald ne Zweitsichtung an würde ich sagen!!!

                       :thumb:


                      Offline Nation-on-Fire

                      • Das Beste am Norden !
                      • Die Großen Alten
                        • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
                          • Show only replies by Nation-on-Fire
                        Fazit:

                        Der grösste Unterschied liegt schon mal beim Setting. Wo bei Teil 1 praktisch der ganze Film im Hochhaus spielt, gibbets hier Gefängnis, Autobahn, Restaurant inkl. Küche uvm. Dazu passt hier einfach der Name schon nicht mehr, denn um einen "Raid" im eigentlichen Sinne, geht es hier nicht im Geringsten! Vielleicht will das der Beiname "Berandal" aussagen, aber das weiss ich nicht! :lol: Auch Schiesswaffen kommen im Vergleich sehr wenig vor, diese sind jedoch nicht minder brutal! :confused:
                        Auf jeden Fall fehlte mir dieses Szenario hier, fand das bei Teil 1 super umgesetzt und habe so etwas hier auch erwartet. Allerdings hätte man das u.U. auch schon aus den div. Trailern schliessen können, ist also kein Spoiler! ;)

                        Nun zur Länge: Es dauert ein Wenig, bis das Ganze in Fahrt kommt und ich hatte zu Beginn Mühe, alle Figuren zu ordnen. Da ich Teil 1 schon länger nicht mehr gesehen habe, war ich nicht ganz sicher, ob man neben Rama noch wen anderes hätte kennen sollen. Auf jeden Fall geht’s dann im Gefängnis schon richtig los mit den ersten Schlägereien. Vor allem jene im Schlamm im Gefängnishof hatte mich schon sehr beeindruckt! Praktisch der ganze Fight auf dem Platz wurde am Stück gedreht ohne Schnitte :!: nur der Anfang unter den Dächern und der Schluss des Kampfes wurden separat gedreht.
                        Weiteres gibt es eine Auto-Verfolgungsjagd, eine sehr geile Hommage an Oldboy und das noch viel geilere Finale! :shock: die ganzen Kloppereien da dauerten mit kurzen Unterbrüchen über 30 Minuten. Vor allem der Kampf in der Küche geht für mich in die Hall of Fame der Martial Arts Kämpfe in Filmen ein :!: :!: Es gab einige Spontan-Applause während des Filmes, aber nach dem Schlussfight ist Menge durchgedreht! :lol:

                        Das Mob-Geplänkel zwischendrin ist grad noch ok und bildet schlussendlich die Voraussetzung für die nächste Klopperei! :lol: Dann gibt es aber noch die Drama-Familien-Schiene um 'Koso, die nicht nötig gewesen wäre…

                        Das sehe ich genau so. Auch der zweite Teil bekommt von mir  :9:


                        Offline nemesis

                        • In der Vergangenheit lebender
                        • Administrator
                        • *****
                          • Videosaurier
                            • Show only replies by nemesis
                          Mit einem dritten Teil wird es btw noch etwas dauern. Evans zieht für die nächsten 2 bis 3 Jahre erst mal wieder nach England zurück. Hauptgrund sei die Arbeit der nächsten Zeit. Und das profunde Verlangen, mal wieder englische Gameshows zu schauen und dabei baked beans zu essen.


                          Offline Max_Cherry

                          • Die Großen Alten
                              • Show only replies by Max_Cherry
                            The Raid 2 hab ich endlich nachgeholt.
                            Ich hab nie verstanden, warum der 150 Minuten laufen muss und daher hatte ich immer einen Bogen drum gemacht.
                            Tja, da hatte ich keinen Plan. Der Streifen ist echt cool und tatsächlich nicht zu lang. Die Actionszenen sind der Wahnsinn, auch die Geschichte finde ich besser als erwartet. Man muss allerdings etwas aufpassen, um alles mitzubekommen. Am meisten hat mich aber überrascht, wie fantastisch die Kameraarbeit und die Bildkompositionen sind. Auch in den ruhigeren Momenten, sieht der Film einfach großartig aus.
                            Auch wenn der erste vielleicht damals mehr reingehauen hat und nun mal vorher da war, The Raid 2 ist für mich der bessere Film. Bin sehr zufrieden. :8:

                            Wenn ich so drüber nachdenke, ist es wahrscheinlich der beste Actionfilm des Jahrzehnts.
                            « Letzte Änderung: 05. Januar 2020, 10:38:11 von Max_Cherry »