Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
    • Come on in ... hahahahahahahahahah
      • Show only replies by Elena Marcos
    Dirk, ich muss dir echt nochmal die hier ans Herz legen:

    http://beyondhollywood.de/index.php/topic,23091.msg864548.html#msg864548

    Die sind bei Arrow erschienen? - Da muss ich echt mal schauen....

    Nachtag: Grad geklickt. Bin gespannt.
    « Letzte Änderung: 23. Juni 2019, 12:42:08 von Elena Marcos »

    "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


    Offline skfreak

    • Serienfreak
    • Moderator
    • *****
        • Show only replies by skfreak

      Offline nemesis

      • In der Vergangenheit lebender
      • Die Großen Alten
        • Videosaurier
          • Show only replies by nemesis

        Offline Max_Cherry

        • Die Großen Alten
            • Show only replies by Max_Cherry
          Xtro :prime: :7:

          Godzilla 2 - King of The Monsters :kino: :6:
          « Letzte Änderung: 23. Juni 2019, 22:06:34 von Max_Cherry »


          Offline skfreak

          • Serienfreak
          • Moderator
          • *****
              • Show only replies by skfreak
            Samen des Bösen
            Eigentlich eher "Samen der Langeweile". Der hat bei mir null gezogen. Aber die Sprachnachrichten an Evil waren unterhaltend :D

            Alien - Die Saat des Grauens kehrt zurück
            Puh, irgendwie wie eine kalte Calzone. Man hätte den Film locker um ne halbe Stunde kürzen können und hätte nix verapasst

            X-Tro
            Fängt solide an. Und Maryam D´Abo ist echt schnuckelig. Aber dann driftet der Film für mich zu sehr ab. Leider

            Im Reich der Amazonen
            Heilige Makrele - was für ein Schrott! Eine Story die noch unlogischer ist wie bei einem 80er Jahre Porno und Anschlussfehler in Hülle und Fülle.
            Aber wenigstens bemühen sich die Barbarinnen um Körpereinsatz :D


            Offline JasonXtreme

            • Let me be your Valentineee! YEAH!
            • Global Moderator
            • *****
              • Weiter im Text...
                • Show only replies by JasonXtreme
              DER PASS Folge 1 joa bisher gut, aber schau mer mal. Die Prämisse kenne ich ja aus etlichen anderen Serien :D

              THE WALKING DEAD Staffel 8 durch, Staffel 9 begonnen... mehr im Thread
              Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


              Meine DVDs


              Offline EvilEd84

              • Moderator
              • *****
                • "The Feminist"
                  • Show only replies by EvilEd84

                Under The Silver Lake :prime:
                Wow, toller Film. Am Ende hängen noch ein paar Fragezeichen über meinem Kopf, aber alles in allem bin ich direkt bei Erstsichtung zum Fan geworden. Andrew Garfield brilliert als arbeitsloser Schauspieler, der als untypischer Ermittler durch diesen Film Noir wandelt. Klar, es gibt viele absurde Zufälle und abenteuerliche Verschwörungen und Lösungen, aber daraus zieht der Film auch seinen feinen Humor, also neben den wirklich skurrilen Momenten. Zusammenfassend würde ich den Streifen folgend umschreiben: Chandler Detektivstory trifft DePalma und Hitchcock Ästhetik trifft Mulholland Drive Milleux + leichte Wiredness. Das Ergebnis hebt sich trotz der klaren Einflüsse stark vom aktuellen Standardkino ab und ist so gesehen schon ziemlich eigenständig und originell. Ich hab Vieles wirklich sehr gefeiert, ein paar Dinge haben sich mir noch nicht erschlossen, deswegen und wegen des für mich hohen Unterhaltungswertes, werde ich den ganz sicher nochmal gucken.
                :8: mit Luft nach oben

                Die Empfehlung geht besonders an Marco, Pierre und Andi. Wobei der Film auch allen anderen gefallen könnte oder auch Potential hat, durchzufallen. Das lässt sich schwer sagen, aber wer Detektivfilme mag sollte den antesten.

                Cool. Fand ihn auch grossartig.


                Offline nemesis

                • In der Vergangenheit lebender
                • Die Großen Alten
                  • Videosaurier
                    • Show only replies by nemesis
                  Da ist ja immer noch einiges auf meinem imaginären Gesehen-Stapel...

                  :bd:

                  Star Trek - Der Film

                  Dafür muss man in der richtigen Stimmung sein. Und wenn das der Fall ist, ist er ganz wunderbar. Man muss die massive Entschleunigung genießen können, bereit sein, sich auf den Bilderrausch einzulassen. Kein unbeschwertes Abenteuer, sondern die Essenz dessen, was imo Star Trek ausmacht: Das Forschen und Entdecken, das Staunen, die unentdeckten Weiten. Schon der Anfang mit den klingonischen Schlachtkreuzern, herrlich. Oder allein schon die minutenlange Szene, in der die Enterprise im Trockendock zelebriert wird, ist dermaßen majestätisch, ich krieg da immer wieder Entenpanzer. Dieses wunderschöne Symbol für das, was Menschen erreichen könnten, wenn alle an einem Strang ziehen, Differenzen beiseite legen und gemeinsam auf ein größeres Ziel hinarbeiten. Was auf ewig ein unereichbares Ideal bleiben wird, weil der Mensch blöde ist. Aber der Gedanke ist schön.


                  Offline Max_Cherry

                  • Die Großen Alten
                      • Show only replies by Max_Cherry
                    Unbesiegbar :flix:
                    Der Titel macht irgendwie keinen Sinn, aber so what. Grundsympatischer Sportfilm mit gut aufspielendem Wahlberg. Aber auch die vielen Nebenfiguren sind top besetzt. Nett fand ich, dass es gar nicht um eine ganze Saison geht, sondern nur über die Teamfindungsphase in einem Umbruchjahr bei den Phili Eagles. Die Zutaten sind altbekannt, der Film funktioniert nach der gleichen Formel, wie viele andere Sportfilme, aber er ist dabei schwer unterhaltsam.
                    :7.5:


                    Offline JasonXtreme

                    • Let me be your Valentineee! YEAH!
                    • Global Moderator
                    • *****
                      • Weiter im Text...
                        • Show only replies by JasonXtreme

                      Offline Max_Cherry

                      • Die Großen Alten
                          • Show only replies by Max_Cherry
                        :prime:
                        One Cut Of The Dead
                        Nachdem die Kino+ Leute den immer und immer wieder in den Himmel gelobt haben, hab mir den jetzt auch mal gegeben. Der hat durchaus HFT- und auch Kultpotential :D Die offizielle Inhaltsangabe nimmt den Coup des Films nicht vorweg, einige Trailer und Teaser aber schon. Ich kannte sie zum Glück nicht.
                        Die ersten 30 Minuten müsst ihr überstehen (also... im Ernst. Haltet durch!) aber dafür werdet ihr unglaublich belohnt. Sowas gabs noch nie :biggrin:
                        Richtig geile Überraschung.

                        One Cut Of The Dead  :prime:
                        Ich hab auch mal die 3,99 für die SD Version investiert. Die ersten gut 30 Minuten sind schon fast eine Qual, aber letztlich muss das so. Den Mittelteil fand ich nur ganz ok, daher wird's wohl bei mir ein Onetimer bleiben. Das letzte Drittel ist tatsächlich echt sehr cool, das Durchhalten lohnt sich zumindest einmal. Mit einer Zahlenwertung kann ich nicht dienen, die 6,5 die mir vorschweben, würden dem Film wahrscheinlich nicht gerecht werden.
                        « Letzte Änderung: 25. Juni 2019, 22:29:33 von Max_Cherry »


                        Offline Nation-on-Fire

                        • Das Beste am Norden !
                        • Die Großen Alten
                          • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
                            • Show only replies by Nation-on-Fire
                          Troja

                          den habe ich anscheinend nie gesehen, kam mir wenigstens alles recht unbekannt vor. War ganz okay, leichte Unterhaltung halt.
                           :6:


                          Dark Shadows

                          den fand ich ziemlich lustig    :7.5:


                          Offline JasonXtreme

                          • Let me be your Valentineee! YEAH!
                          • Global Moderator
                          • *****
                            • Weiter im Text...
                              • Show only replies by JasonXtreme
                            SUN RA: SPACE IS THE PLACE :bd: puh, werten kann ich da nix, nicht meine Baustelle. Sicherlich einzigartig in Bild Ton und Funktion :lol: aber Sci-Fi Blaxploitation im Experimentalbereich mit Free Jazz als OST... das ist ziemlich der härteste Stuff den ich bisher sehen musste. Sicherflich hatte der aber in den 70ern eine ganz klare Position zur unterdrückten schwarzen US-Bevölkerung etc. - aber das ist schon ne kryptische Nummer
                            Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                            Meine DVDs


                            Offline Thomas Covenant

                            • Die Großen Alten
                                • Show only replies by Thomas Covenant
                              Wir sind die Griswolds  :7.5:
                              Der hatte schon ein paar echte Kracher an Bord.
                              Unbezahlbar Chris Hemsworth mit dem Riesendödel in der Hose. Das hat er genialst gespielt.
                              So saublöd und verdammt lustig. :uglylol:


                              Offline JasonXtreme

                              • Let me be your Valentineee! YEAH!
                              • Global Moderator
                              • *****
                                • Weiter im Text...
                                  • Show only replies by JasonXtreme
                                Achja, noch ne PK...

                                REDCON-1: ARMY OF THE DEAD :bd: puh... er ist nicht langweilig :D er ist teils unheimlich doof, aber er machte durchaus teils Laune. Noname Darsteller, Noname Regisseur. In Südengland bricht die Zombieepidemie aus, das Gebiet wurd vom Militär großräumig eingezäunt und überwacht (Doomsday lässt grüßen), Zombies rennen rum und gehen den Lebenden ans Leder (28 years later) Gangs hüpfen da auch noch rum und die Militärs müssen einen Wissenschaftler finden und rausholen der heilen soll (Klapperschlange). Nun wird da nicht nur geballert, sondern auch Fressen eingetreten, natürlich auch von den Zombstern - Also Zombie meets Martial Arts... kruder Mix. Brutal wirds auch, die Effekte sind nicht übel, manche Szenen sehen scheiße aus (aufgesprengtes Parlament in London sieht billig aus), aber insgesamt alles im grünen Bereich. Wer sich angesprochen fühlt kann durchaus mal nen Blick riskieren. Nervig fand ich, dass die "Zombies" nicht nur rennen, das is mir egal, aber sie organisieren sich auch und können Waffen und Autos nutzen - also naja im Grunde sabbern sie also und sind ansteckend - äh sind das doch normale Menschen!? :lol:
                                Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                Meine DVDs



                                Offline Nation-on-Fire

                                • Das Beste am Norden !
                                • Die Großen Alten
                                  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
                                    • Show only replies by Nation-on-Fire
                                  Hell

                                  der thailändische Film, und das war ja mal ein frontaler Griff ins Klo. Erinnert mich daran nur noch Martial Arts Filme aus Thailand zu schauen!
                                  Was für ein schlechter Film. Miese Darsteller mit Masken vom 1 Euro Grabbeltisch, eine erschreckend belanglose Story und Effekte vom C64, plus einen unfassbar schlechten Rot Filter, der die Hölle simulieren soll. Wenn das jetzt alles nicht so ernst gemeint wäre würde der glatt noch als Trash Filmchen durchgehen.....ist er aber leider nicht, und am Ende kommt sogar noch eine Moralpredigt. Unfassbar! Ein Gnadenpunkt für ein ganz klein wenig Gekröse was ab und zu mal auftaucht.    :1:


                                  Pahtology

                                  den fand ich gar nicht schlecht. Zwar ist der Vergleich von so ziemlich allem mit Anatomie frappierend, kann aber durch gute Effekte und einigermaßen gute Darsteller punkten. Hat mir gefallen. Wobei ich die Schnitte (deutsche Variante ist anscheinend cut!) absolut lächerlich fand. Habe die UK DVD gesehen und die bleibt in der Sammlung.    :7:


                                  Offline JasonXtreme

                                  • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                  • Global Moderator
                                  • *****
                                    • Weiter im Text...
                                      • Show only replies by JasonXtreme
                                    Infizierte ;)

                                    Wat willst Du denn, Du Lappen :lol: ja ick wees aber der heißt ja Arma of the DEAD, und Infizierte wären ja net dead :D
                                    Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                    Meine DVDs


                                    Offline Max_Cherry

                                    • Die Großen Alten
                                        • Show only replies by Max_Cherry
                                      Infizierte ;)

                                      Wat willst Du denn, Du Lappen :lol: ja ick wees aber der heißt ja Arma of the DEAD, und Infizierte wären ja net dead :D
                                      Ups... :) Land Of The Dead ?
                                      Reden die denn miteinander?


                                      Offline JasonXtreme

                                      • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                      • Global Moderator
                                      • *****
                                        • Weiter im Text...
                                          • Show only replies by JasonXtreme
                                        Das war in LAND VIEL besser gelöst :D die hier sind ja quasi wie Lebende von der Organisation her, man meint dazu sie können halt das, was sie früher auch als Mensch konnten - sind aber dabei halt rasend. Kämpfen, Ballerb, Auto fahren... schau Dir mal den trailer an ;) da macht sogar einen nen "Ringfight" mit nem Soldaten :lol:
                                        Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                        Meine DVDs



                                        Offline JasonXtreme

                                        • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                        • Global Moderator
                                        • *****
                                          • Weiter im Text...
                                            • Show only replies by JasonXtreme
                                          25 km/h bei Prime gekauft - doch ich fand den echt gut. Die zweite Hälfte ist zwar dann etwas nachdenklicher/ernster, aber der Film insgesamt ist eigentlich garnicht SO VIEL Komödie wie ich erwartet habe. Er ist witzig, angenehm langsam und ruhig - was hier rockt ist definitiv das Darstellerduo. Bjarne Mädel ist gut, aber Lars Eidinger ist eine Bank! Der Typ ist BOCKstark, den würde ich gerne viel mehr sehen! Kannte den aus den Borowski-Tatorten "Der stille Gast" in denen er schon superb war - aber der ist einfach super angenehm und spielt einfach echt! :7.5: weil 15 Minuten weniger besser gewesen wären, sonst :8:
                                          Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                          Meine DVDs


                                          Offline blaubaum

                                          • Ich denke in Storyboards
                                          • Die Großen Alten
                                              • Show only replies by blaubaum
                                            Lars Eidinger hat hier letztens im Shanghai aufgelegt. Scheint ein ganz schöner Freak zu sein :D


                                            Offline JasonXtreme

                                            • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                            • Global Moderator
                                            • *****
                                              • Weiter im Text...
                                                • Show only replies by JasonXtreme
                                              Ja der is ziemlich umtriebig... Schauspieler, Theater, Regisseur, Drehbücher, DJ... :D cooler Typ!
                                              Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                              Meine DVDs