Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
      • Show only replies by Thomas Covenant
    The Mule  :6:

    Mehr als nett fällt mir dazu nicht ein.

    Equalizer 2  :7:
    Denzel ruled einfach in der Rolle. Gerne mehr davon.


    Offline Elena Marcos

    • a.k.a. Dirk
    • Die Großen Alten
      • Come on in ... hahahahahahahahahah
        • Show only replies by Elena Marcos
      The Warlords

      - das Remake des Shaw-Bros Film geht in Grundzügen zwar den gleichen Weg, ist aber insgesamt düsterer. Dafür sorgt nicht nur die triste Optik der Kamera-Arbeit, sondern auch die pessimistische Grundstimmung des Bürgerkrieges. Im Gegensatz zu dem "Original" (das Regisseur Peter Chan angeblich nicht als Vorlage benutzte) sind die Figuren anders angelegt. Der der Beziehungsfokus liegt auf Jet Li und Andy Lau, und auch die Charaktere sind anders angelegt. Während Chen Kuan-Tai im Original ein herumhurender Drecksack ist, der eher dem General glaubt als seinem Bruder - so ist Andy Lau ein edler Typ, dem die Menschlichkeit näher ist als gehorsam. Das Ende der Blutsbrüder bleibt aber gleich - am Ende ist keiner mehr übrig. Ach ja - und noch was: Krieg ist immer scheiße. Bemerkenswert ist an diesem Epos, dass es keine CGIs benutzt. Zwar sind die Actionszenen schnell gedreht (Gladiator???), aber die Massenszenen sehen eindeutig nach echten Statisten aus. Stark, aber bitter.

      "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


      Offline Max_Cherry

      • Die Großen Alten
          • Show only replies by Max_Cherry
        Der längste Tag :bd:
        Beeindruckender Kriegsfilmklassiker mit Starbesetzung und enorm aufwendiger Ausstattung. Es gibt hier 2-3 Plansequenzen, welche absolut beeindruckend sind. Ich bin kein Experte, aber der Film wirkt überwiegend wie eine glaubwürdige Darstellung des D-Days. Nur die eingestreuten Humoreinlagen ziehen heutzutage nicht mehr und sind meist etwas deplatziert.
        :7: - :8:


        700 Meilen westwerts :dvd:
        Den hab ich vor einiger Zeit mal ungesehen aus dem Media Markt mitgenommen. Das ist ein Westernabenteuerfilm aus den 70ern mit Gene Hackmann, James Coburn und Jan Michael Vincent. Es geht um ein Pferderennen durch den wilden Westen in mehreren Etappen, also Richtung Hidalgo oder Das große Rennen um die Welt. Ganz deren Qualität erreicht er nicht, aber kann man sich gut angucken, alleine schon für die Darsteller. Zudem gibt es ja auch nicht soo viele Filme mit dieser Thematik.
        :7:


        Offline Max_Cherry

        • Die Großen Alten
            • Show only replies by Max_Cherry
          T-Force :bd:
          Der Film kopiert schamlos Elemente aus anderen (Sci-Fi) Actionfilmen. Wenn man damit klarkommt, gibt's günstig produziertes, aber durchaus gut gemachtes Krach-Wumm. Und Hauptdarsteller Jack Scalia ist gar nicht mal so uncool. Besonders der Buddy-Movie Part war spaßig. Der passt schon. Auch die Musik bedient sich hier und da, ich musste oft an "Predator" denken.
          Als Extra auf der Blu-ray gibt es einen 4 minütigen Kill Count. Coole Idee.
          :6.5:
          « Letzte Änderung: 25. März 2020, 16:12:06 von Max_Cherry »


          Offline Seth Gecko

          • Die Großen Alten
              • Show only replies by Seth Gecko
            Team America: Einer der Filme, die man am besten mit anderen Fans sieht. Hat gestern alleine auf dem Sofa nicht so richtig gezogen bei mir.


            Offline Ash

            • der Werbe-Bot
            • Die Großen Alten
              • Tod durch SnuSnu
                • Show only replies by Ash
              Fast & Furious: Hobbs & Shaw :vod: amazon :arrow:  :7: Gute Action-Spaß-Gülle aber definitiv nicht mehr. Kein Plan, warum der so super bewertet ist aber klar, Rock & Statham sind ein cooles Team aber thematisch entfernt man sich hier nochmal eine Schippe mehr zu den ersten Teilen. Klar, es wird der ewige Kritikpunkt sein aber so isses. Und ja, der Humor und die Action passen und es gibt wieder witzige Ideen aber ansonsten fühle ich nichts und Atmosphäre und das Gefühl von Gefahr an sich ist nicht vorhanden.



              Offline JasonXtreme

              • Let me be your Valentineee! YEAH!
              • Global Moderator
              • *****
                • Weiter im Text...
                  • Show only replies by JasonXtreme
                SCHNEEWITTCHEN auf Disney + - also der ganz alte Trickfilm.... puh den Kids hats gefallen, ist aber im Grunde ein Musical mit sauviel Gesang und Geklimper, da bin ich echt raus
                Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                Meine DVDs


                Offline Ash

                • der Werbe-Bot
                • Die Großen Alten
                  • Tod durch SnuSnu
                    • Show only replies by Ash
                  Code 8 :vod: amazon :arrow: :7.5: Diese bodenständige Version eines Superheldenfilmes verpackt in eine SciFi-Räubergeschichte ist schon ganz cool und mal was Anderes, kurzweilig aber ein Onetimer.



                  Offline Max_Cherry

                  • Die Großen Alten
                      • Show only replies by Max_Cherry
                    "Kingpin" vorgestern mit Sascha.
                    Der gehört für mich immernoch zu den besten 90er Komödien. Daumen hoch.


                    Offline Ketzer

                    • Gefallener Engel
                    • Global Moderator
                    • *****
                      • Fick Dich Menschheit!
                        • Show only replies by Ketzer
                      Oblivion :6.5:
                      visuell sieht das sehr nice aus. Ansonsten gerade in
                      Anbetracht der Auflösung doch sehr unlogisch über weite
                      Strecken.

                      The Squad :5:
                      Diese Südamerika-Produktion ähnelt vergleichbaren Produkten
                      wie The Bunker. Das Ganze wirkt sehr atmosphärisch. Leider nutzt
                      man die Steilvorlage mit "dem Fund" nicht, sondern serviert eher
                      einen Psycho-Thriller. Schade, denn optisch kann der schon was.

                      Poltergeist II
                      war früher mein Favorit, hat aber sehr abgebaut. Zu sehr baut
                      man auf sinnlose JumpScares, die den Film generischer als
                      den Vorgänger machen. Er wirkt irgendwie unrund und wie ein
                      Schnellschuss. Natürlich immer noch Meilen vor dem grottigen Teil 3.

                      Der Mandalorian Folge 1
                      echt jetzt, Pro 7 serviert uns den Pilot, um für den Disney Dienst zu werben?
                      Leckt mich! Zumal ich die erste Folge auch unprall fand, der Blauling nervt wie
                      die berühmt / berüchtigten Sidekicks und das "Gagfeuerwerk" von IG-88. C'mon?!
                      « Letzte Änderung: 28. März 2020, 11:02:47 von Ketzer »
                      Hölle ist kein Ort, Hölle ist ein Zustand!




                      Offline Elena Marcos

                      • a.k.a. Dirk
                      • Die Großen Alten
                        • Come on in ... hahahahahahahahahah
                          • Show only replies by Elena Marcos
                        Re-Animator
                        - aufgrund der aktuellen Situation musste dieser Klassiker her. Ich wählte dann die lange Integralfassung - und kann damit auch gut leben. Und auch beim 1000x wird der Film einfach nicht langweilig. Das liegt für mich an der Performance von Jeffrey Combs, David Gale und auch Barbara Crampton. Die Splatterszenen sind zwar immer noch krass, aber mir kommen sie heute recht kurz vor. Auch das Finale, dass mir früher so unendlich lang vorkam, ist eigentlich in wenigen Minuten abgehandelt. Dennoch - die hangemachten Effekte sind superb und der Film bleibt ein unsterblicher Klassiker, der Lovecraft wurderbar in unsere Zeit hievt. Ich mach den Streifen - Gordons Vermaächtnis hat einen festen Platz in meinem Herzen.

                        "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


                        Offline Bloodsurfer

                        • diagonally parked in a parallel universe...
                        • Administrator
                        • *****
                          • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                            • Show only replies by Bloodsurfer
                          Midsommar :6:
                          Hier haben wir wieder in etwa dasselbe Problem wie schon bei Hereditary. Der Film fängt stark und atmosphärisch an, hat gute Momente und auch überraschende Gewaltspitzen. Doch leider ist er viel zu lang und zieht sich mit fortschreitender Laufzeit wie Kaugummi, ist dabei nur sehr wenig spannend und gerade in der zweiten Hälfte ist jegliche Spannung dahin und alles verliert sich in unnötig nervigen oder peinlichen Momenten. Insgesamt noch schwächer als Hereditary.


                          Offline Max_Cherry

                          • Die Großen Alten
                              • Show only replies by Max_Cherry
                            Dass er spalten würde war zu erwarten.
                            Mir hat Heredetary überraschend gut gefallen. Ich bin echt gespannt. Die Tage dann...


                            Eben mit Sascha parallel geschaut:

                            Das Gehirn :prime:
                            Ganz sympathischer 80s Sci-Fi/ Horror Thrash mit coolen Gummiviechern und ein paar netten Ideen. Die ein oder andere kleine Länge hat er, war aber unterm Strich durchaus unterhaltsam. :6.5:


                            Der Superbulle mit der Strickmütze :prime:
                            Ich hab irgendwann mal zwei spätere Teile aus der Reihe gesehen, den ersten aber bis heute noch nicht. Der Film ist ein grundsolider italienischer Cop Krimi mit ein paar Härten und ein paar lustigen Einlagen. Die dt. Synchro dreht hier noch nicht komplett frei, aber ein paar gute Sprüche hat er. Thomas Millian ist auch schon ne coole Sau. Ebenfalls nichts herausragendes, aber den kann man ganz  gut gucken. :6.5:
                            « Letzte Änderung: 28. März 2020, 22:54:25 von Max_Cherry »


                            Offline JasonXtreme

                            • Let me be your Valentineee! YEAH!
                            • Global Moderator
                            • *****
                              • Weiter im Text...
                                • Show only replies by JasonXtreme
                              ich hab die Milian Superbulle Dinger normal slle gesehen, und ich kann mich an NIX daraus erinnern :lol:

                              MIAMI VICE auf Prime bis Folge 9 :8: bleiben locker stehen. Vor allem musikalisch ein absolutes Highlight, aber auch sonst einfach mein Ding. Dan Hedaya hat mal reingeschaut, Olmos is mittlerweile am Start, Bruce Willis durfte mal ran, Jimmy Smits, Ed O Neill, Mykelti Williams ganz kurz, Dennis Farina
                              Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                              Meine DVDs


                              Offline Ketzer

                              • Gefallener Engel
                              • Global Moderator
                              • *****
                                • Fick Dich Menschheit!
                                  • Show only replies by Ketzer
                                Star Wars -The last jedi :7:
                                absolut nichts erwartet nach all den Verissen.
                                Man muss halt bereit sein, sich ohne Nachdenken berieseln
                                zu lassen. Den Beginn fand ich kacke, inkl. Schwebe-Leia,
                                danach zumindest für mich besser als TFA.
                                Hölle ist kein Ort, Hölle ist ein Zustand!




                                Offline Coltaine

                                • Christian
                                    • Show only replies by Coltaine
                                  Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

                                  Der Trailer vermittelte in 2 Minuten mehr Gänsehaut als der ganze Film.
                                  1-2 tolle Aufnahmen, der Rest war enttäuschend.
                                  Hier hatte ich mir deutlich mehr erhofft.
                                  Schwach

                                    :4.5:


                                  Thelma

                                  Norwegischer Mystery Thriller auf Empfehlung von Spiegel Online.
                                  Die Darstellerin war sympathisch und erledigt den Job hervorragend.
                                  Langsam und ganz eigen erzählter Film einer streng christlich erzogenen jungen Frau, die nach und nach beängstigende Fähigkeiten an sich entdeckt.
                                  Toll gefilmt, ruhig erzählt.

                                    :6.5::7:




                                  Offline JasonXtreme

                                  • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                  • Global Moderator
                                  • *****
                                    • Weiter im Text...
                                      • Show only replies by JasonXtreme

                                    @Jens
                                    Sehe ich ähnlich :) hast Du Solo schon gesehen? Liegt ja bei mir noch an...
                                    « Letzte Änderung: 29. März 2020, 10:16:16 von JasonXtreme »
                                    Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                    Meine DVDs


                                    Offline Max_Cherry

                                    • Die Großen Alten
                                        • Show only replies by Max_Cherry
                                      Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

                                      Der Trailer vermittelte in 2 Minuten mehr Gänsehaut als der ganze Film.
                                      1-2 tolle Aufnahmen, der Rest war enttäuschend.
                                      Hier hatte ich mir deutlich mehr erhofft.
                                      Schwach

                                        :4.5:


                                      Dass ist das noch erleben darf.
                                      Ok, so schlecht würde ich ihn nicht bewerten, fand ihn aber völlig überhyped.


                                      Offline Ketzer

                                      • Gefallener Engel
                                      • Global Moderator
                                      • *****
                                        • Fick Dich Menschheit!
                                          • Show only replies by Ketzer

                                        @Jens
                                        Sehe ich ähnlich :) hast Du Solo schon gesehen? Liegt ja bei mir noch an...

                                        ja, den finde ich gut und hab ne :8: gegeben.
                                        Hölle ist kein Ort, Hölle ist ein Zustand!




                                        Offline Coltaine

                                        • Christian
                                            • Show only replies by Coltaine
                                          Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

                                          Der Trailer vermittelte in 2 Minuten mehr Gänsehaut als der ganze Film.
                                          1-2 tolle Aufnahmen, der Rest war enttäuschend.
                                          Hier hatte ich mir deutlich mehr erhofft.
                                          Schwach

                                            :4.5:


                                          Dass ist das noch erleben darf.
                                          Ok, so schlecht würde ich ihn nicht bewerten, fand ihn aber völlig überhyped.


                                          Absolut! Auch hier im Forum ist er ja sehr gut weggekommen.
                                          Der Film hat mich irgendwie nicht mitziehen können. Auch die  Soundauswahl war Durchschnitt. 2-3 tolle Screens von Grönland, Island und dem Himalaya, aber alles wirkte meiner Meinung nach viel zu überhastet. Das Thema hatte deutlich mehr Tiefgang versprochen.



                                          Offline Ketzer

                                          • Gefallener Engel
                                          • Global Moderator
                                          • *****
                                            • Fick Dich Menschheit!
                                              • Show only replies by Ketzer
                                            Source Code :7:
                                            schade, hätte gerne etwas ausgefeilter sein
                                            dürfen. So werden doch einige Spannungsbögen
                                            und Möglichkeiten herausgenommen.
                                            Hölle ist kein Ort, Hölle ist ein Zustand!




                                            Offline JasonXtreme

                                            • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                            • Global Moderator
                                            • *****
                                              • Weiter im Text...
                                                • Show only replies by JasonXtreme
                                              ZOOMANIA auf Disney + :7.5: der war wirklich gut, vor allem würde der auch eins zu eins als Realfilm mit Menschen funktionieren :D
                                              Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                              Meine DVDs


                                              Offline Bloodsurfer

                                              • diagonally parked in a parallel universe...
                                              • Administrator
                                              • *****
                                                • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                                                  • Show only replies by Bloodsurfer


                                                Offline Thomas Covenant

                                                • Die Großen Alten
                                                    • Show only replies by Thomas Covenant
                                                  Der Schacht  :8.5:

                                                  Der wohl cleverste und fesselnste Horrorfilm der letzten Zeit.
                                                  Horrorfilme sind ja so redundant geworden so dass der hier wirklich herausragt. Regt wirklich zum Nachdenken an trotz dem ganzen Blut,Fäkalien und Gekröse.
                                                  Und der metaphorische Film zur Coronkrise überhaupt.
                                                  Dieser Film hat mich echt gebretzelt-trotz oder gerade wegen seinem kryptischen Ende.
                                                  Klasse Film auch wenn man wohl noch lange an ihm knabbern wird.
                                                  Den muss man aushalten können.
                                                  « Letzte Änderung: 31. März 2020, 22:08:53 von Thomas Covenant »